Dienstag, 24. Juni 2008, 05:06 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

401

Mittwoch, 26. Juli 2006, 22:08

"tz...ich sag nur was ich denke also..." sagte Nika verärgert.
"und wenns dich nicht interessiert kannste ja gehen, Herr Moon!" zickte sie ihn an.
Toboe nahm keine kenntnis von dem dratini.
aber er interessierte sich für das gespräch zwischen Nika und Moon.
Pichu schaute Moon grimmig an.
Nika holte ein leckerlie für Pichu heraus und gab es ihr.
gott ey..der soll sich nciht so anstellen... dachte sich Nika und schaute immernoch grimmig.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

402

Mittwoch, 26. Juli 2006, 22:17

..was geht denn jetzt ab..? ,dachte Ryan erschrocken und schaute immer wieder zwischen Nika und Moon hin und her.
Ryan wollte etwas sagen ließ es dann aber doch sein,sonst wird er auch noch verwickelt...
...und dazu habe ich keine lust...
Die sieht ja nich gerade erfreut aus,das moon etwas gesagt hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (26. Juli 2006, 22:34)


Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

403

Mittwoch, 26. Juli 2006, 23:46

Jamie konnte das einfach nicht mit ansehen.Er stellte sich schützend vor Nika hin und schaute Moon an.Jamies Augen hatten sich zu schlitzen verengt."Also MICH interessiert es was sie redet.Lass sie doch reden.Wenn dich irgendwas an ihr stört hör doch einfach nicht hin.Wir sind eine Gruppe.Das chicksal hat uns zusammen geführt.Auch wenn mir das manchmal überhaupt nicht passt.. Also sollten wir uns nicht streiten.Das ist genau das was ich in gruppen hasse. Ich bin bei meinen Eltern aufgewachsen,sie haben mir nie zugehört,ich durfte nie soviel machen wie andere und genau das kotzt mich an ihnen an.SIE sind immer trinken gegangen und haben mich alleine zuhause gelassen.Auch ich hasse sie,weil sie sich nie um mich gesorgt haben.So,jetzt habe ich etwas von mir erzählt,vielleicht interessiert es dich nicht,aber vielleicht interessiert es andere,genau wie es Nika interessiert.Sie will einfach nur das wir uns besser kennen lernen,hast du irgendwas daan auszusetzen??" Jamie atmete einmal tief ein und aus,weil er während seiner 'Rede' kaum Luft geholt hatte.Dann sagte er in einem etwas ruhigeren Ton."Bitte...Es ist nicht 'Du' oder ich sondern 'Wir'..Hat sie gesagt'Was ist mit deiner Familie,Moon'?Nein,sie hat gesagt 'Was ist eigentlich mit eurem Familien.." Was genau hast du dir dabei gedacht...?Hast du nachgedacht?Nein!Du bist ein Idiot Jamie...Ein vollkommerner Idiot..

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

404

Donnerstag, 27. Juli 2006, 00:15

Nika schaute Jamie etwas verwirrt an.
wow.... dachte sie sich und cshaute ihn weiterhin an.
"danke Jamie..." mehr viel ihr auf die schnelle nicht ein.
"so hat sich noch nie jemand für mich eingesetzt..." fügte sie noch hinzu und gab ihn einen kleinen kuss auf die wange.
ich denke mal das war jetzt nicht das wahre...aber egal...wenigstesn hab ich getan, was ich nur zur not einfach so tun würde...ach was denk ich da eigentlich?! regte sich Nika ein bisschen auf.
Dann schaute sie zu Boden.
Toboe schaute Nika an.
Teddiursa's augen waren auch auf sie und Jamie gerichtet.
Vulpix schaute nur von unten in Nika's gesicht.
'Vulpix Vuul...'
"schon okay Vulpix..." sagte Nika nur und schloss die augen beim laufen.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

405

Donnerstag, 27. Juli 2006, 01:50

Jamie sah zu Boden.Sein blick war ziemlich undefinierbar.Er fuhr mit seiner Hand über die Wange als wolle er eine Fliege oder ähliches von dort verscheuchen.Ich wusste ich hätte mich nicht einmischen sollen.. Mit dem selben undefinierbaren Blick wie eben sah er nun Moon an."Gehn wir weiter?" fragte er zögernd,blickte Moon noch einge Sekunden an und drehte sich dann in Nikas Richtung die schon etwas vorgegangen war.Du wirst ihr nicht wie ein Hund hinteherlaufen,damit das klar ist.. Seufzend schüttelte er den Kopf und blickte auch zu Ryan."Lasst uns einfach gehen...Ich würd gern so schnell wie möglich nach Teak City" Feurigel kletterte auf seinen Schultern herum und wusste dass es besser sein würde einfach nichts zu sagen,also blieb es komplett still und wartete darauf dass sich irgendwer in bewegungs etzen würde.

Pandæmonium

unregistriert

406

Donnerstag, 27. Juli 2006, 14:21

Moon sah Jamie an, ohne eine Miene zu verziehen. Er hatte sich wieder im Griff. Ebenfalls ohne eine merkbare Änderung der normalen Tonlage sagte er dann: "Och Jamie. Reg dich nicht so auf. Ich tu deiner Königin schon nichts. Ich finde nur, dass sie sich zu oft... viel zu oft in den Mittelpunkt drängelt und damit geht sie zumindest mir ziemlich auf die Nerven." Dann blieb er stehen. "Wenn Madame es allerdings vorzieht, auf meine Gesellschaft zu verzichten, dann bitte. Ich zwinge keinem hier meine Anwesenheit auf."

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

407

Donnerstag, 27. Juli 2006, 15:59

Ryan stapfte auch los und wollte nicht über das was gerade alles passiert war nachdenken.
...die mögen sich ja auch nicht gerade...so lange mich dass nichts angeht...
Er schaute nocheinmal zurück zu Moon,dann zu Jamie.
,,Ihr müsstet es doch schaffen euch wenigstens ein wenig zu vertragen,dass hier nicht die ganze Zeit gestreite ist."
Er blickte nocheinmal beide an und setzte sich in Bewegung,denn Nika war schon ein Stück vorraus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (27. Juli 2006, 16:01)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

408

Donnerstag, 27. Juli 2006, 19:01

Niak hatte gehört was Moon gesagt hatte und gfing zurück zu ihm.
"also herr moon!
erstens bin ich nciht seine Königin! ich bin von niemandem die prinzessin, von abolut niemandem! sowa hab ich cniht nötig!
also zieh Jamie nicht mit in unseren streit!außerdem brauch ich einfach nur aufmerksamkeit! und davon kann ich eben nie genug haben! wenns dir nicht passt, jag mich doch weg! und nenn mich nich Madame!" schrei Nika Moon an und holte erstmal luft, da sie das in dem gekreische nicht getan hatte.
Nun schaute sie moon mit einem scharfen blick an.
Toboe zog die brauen hoich und musterte die angestachelte Nika.
Pichu schute Moon an.
Vulpxi hatte einen tropfen am kopf und saß rum.
"tze..." sagte Nika noch und lief wütend los.
"ich kann ja auch allein gehen wenns der herr so will." sagte sie mit etwas lautem ton und zickte herum.
Vulpxi lief ihr nach und Toboe auch.
Teddiursa hatte vona lledem gar nichst verstanden.
Er mochte alle trainer.
Ein tropfen fiel herunter auf Nikas hand.
wehe wenns jett regnet... dcahte sie sich sauer.
Nika lief ein bisschen vor, allerdings so schnell, dass Toboe und VUlpix nich nachkamen.
jetzt war ich dumm....die lassen mich doch eh allein gehen wenn ich sowas schon sage....seh ich soa su als wollte ich allein gehen?! nein! aber er regt mich einfcha auf...und wenn er jamie nochmal wegen mir so dumm anmacht... Nika ballte die Fäuste.
"baka" gab sie von sich und lief weiter...
den Kopf auf den bodne gerichtet.

Pandæmonium

unregistriert

409

Donnerstag, 27. Juli 2006, 22:23

"Ich hab nicht gesagt, dass ich dich nicht in der Gruppe haben will.. nur, dass du deine Geltungssucht zurückschrauben sollst." Dann steckte Moon die Hände in die Taschen und spazierte immer noch seelenruhig an Nika vorbei. "Ach so, und wenn du an deiner Tonlage arbeiten würdest.. ich schreie dich ja auch nicht an. Und beschimpfen tu ich dich auch nicht." Er hielt inne. "Ich find aber schon, dass Jamie recht hat, Entschuldige, wenn ich schon wieder von ihm rede. Aber ich fände es auch besser, mich nicht dauernd mit dir zu streiten. Wir sind Mitglieder der selben Gruppe und müssen unter Umständen lange miteinander auskommen, also lass uns das hier begraben." Er streckte Nika eine mit Eisenklauen versehene Hand hin. "Friede?"

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

410

Donnerstag, 27. Juli 2006, 23:13

"wenns sein muss...." sagte Nika und lief trotzdem weiter.
"Für sowas braucheich meine hände nciht.
von mir aus Frieden...." und lief trotzdem weiter.
trotzdem mag ich ihn nicht... dachte sie sich.
Plötzlich blieb sie stehen.
"was meinst du mit 'Entschuldige wenn ich schon wieder von ihm rede' ? das versteh ich nicht so genau. ich mag Jamie, also was is dsbei wenn du von ihm sprichst?" fragte sie verwirrt.
Toboe musterte alles um sich rund rum.
Pichu war still und schaute Moon's Hand an, auf die eh wohl am liebsten springen würde.
Vulpix lief weiter.
ohne die anderen.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

411

Donnerstag, 27. Juli 2006, 23:35

Jamie stand einfach da und sah sich alles an.Er würde sich sicherlich nicht aufregen.Nicht über Moon.Er hatte sich unter Kontrolle obwohl er Moon am liebsten an die Kehle springen würde.Aber da sich Nika und Moon ja nun wieder vertragen hatten und dieser ihm sogar Recht gegeben hatte beruhigte er sich langsam."Wir sollten gehen..."meinte er noch leise und setzte sich dann in Bewegung.Er ging wie immer.Hände in den Taschen,Blick gesenkt,schlendern.Langsam wurde ihm immer stärker bewusst warum er lieber alleine reiste.Alleine war einfach alles einfacher,er musste sich in nichts einmischen,er wurde von niemandem blöd angemacht und er wurde auch nicht dazu provoziert eine Straftat zu begehen.Langsam hob er Feurigel von seinen Schultern und hilet es vor sich."Ich wünschte ich wäre du...Keine Probleme,einfach in den Tag hinein Leben...Auch wenn alles wieder ok ist...Es sollte einfach erst garnicht zu so einem Streit kommen...Wenn ich alleine reisen würde...egal..."murmelte er leisee während er weiterging und Feurigel in die zugekniffenen Augen schaute.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silence« (27. Juli 2006, 23:40)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

412

Freitag, 28. Juli 2006, 01:33

niak holte Vulpix schnell ein udn hielt abstand von den anderen.
"Naya nichts zu ändern" grinste sie.
Toboe holte sie auch ein.
"bleiben wir hier vorne, leute?" fragte sie ihre Pokémon.
Toboe nickte.
Vulpxi tat nichts, lief einfcha weiter.
"au man leute..." fing Nika an.
"ihr seit schon ne meute...aber mit dem streiten..da kann uns wohl keienr übertreffen!" lachet sie.
sie verschräönkte sie arme am hinterkopf und lief weiter.
Pichu schuate über sie.
"Passt scho" sagte sie zu ihm udn schaute zu TOboe.
"Na toboe, alles fit?" grinset sie frech.
toboe verzog die mudnwinkel und atmete aus...
es hatte sich angehört wie ein 'gut'.
"Un vulpix? tja die is auf hochtouren" lachte nika und schaute zu Vulpix.
Vulpxi drehgte sich um.
'vul vulpix?' "schon okay!" antwortete nika udn lief wieter.
sie waren einige meter von den anderen entfernt.
Teddiursa schlief.
"ich halte jetzt abstand und zeig mal ein bisschen die kalte schulter..." sagte Nika leise.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

413

Freitag, 28. Juli 2006, 16:48

So langsam hab ich das Gestreite satt,aber sie haben ja jetzt Friede geschlossen...nur wie lange hebt das an.." ,Ryan seuftzte leise und lief still mit den anderen mit.
Er machte sich so Gedanken über dies und jenes,konnte sich aber nicht richtig konzentrieren,denn immer wieder tröpfelte regen auf seinen Kopf.
Nika war schon vogesprungen.
...will wohl ein wenig Pause...
Er ging weiter neben den anderen her.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

414

Samstag, 29. Juli 2006, 16:07

Ich bin wieder da!! xDD Man Leute ich ich euch alle vermisst ^^ Ich hab mir nicht alles durchgelesen, nur die Beiträge von Steppenwolf *g*

Kairi ging etwas verwirrt hinterher.
Sie hatte die ganze Zeit nichts gesagt, ihr war einfach nicht nach reden.
Ich denke er weiß das ich so oder so mitgekommen wäre. Ich bin einfach gerne bei ihm, aber ist es bei ihm genauso.
Sie denkt lange nach und geht verträumt hinter Moon her, bis sie gegen einen Baum rennt.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

415

Samstag, 29. Juli 2006, 17:18

Nika schaute zurück Als kairi gegen einen baum rannte.
"und ich dachte ich wäre die einzige die so tollpatschig is..." sagte sie zu Toboe der breit grinste.
"hm....wir laufen ma n bisschen langsamer, oder?" fügte sie hinzu un hatte noch immer die arme verschränkt hinter ihrem kopf.
Pichu schaute zurück zu den anderen und hatte wie einen schatten im gesicht.
Niak hörte etwas in den Büschen.
"hm?" Nika drehte sich um.
"hab mich wohl geirrt...." sagte sie.
Nun schaute auch Vulpxi sdurch die gegend.
'Vul!' Nika drehte sich um.
"du willst auf totbnoe's rücken nicht wahr?" fragte nika und hob vulpix dort hin.
Vulpix grinste und legte sich hin.
TOboe zog die mundwinkel etwas nachunten und verdrehte die augen.
"wenn sie zu schwer werden nehm ich einen von beiden okay?" grinste nika und klopfte Toboe auf den hals, der danach zufrieden nickte.
Nun liefen sie weiter, nu eben etwas langsamer...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

416

Samstag, 29. Juli 2006, 17:43

Kairi rieb sich die Nase.
,, Boar, wieso passiert mir ständg irgendwas blödes...!"
Sie steht wankend auf und trottet den Anderen hinterher.
Wo gehen wir jetzt eigentlich hin? Und die meisten hier kenne ich ja nicht mal. Vielleicht sollte ich allgemein besser aufpassen.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

417

Samstag, 29. Juli 2006, 18:54

Ryan schlenderte nun auch ein bisschen und wurde langsamer.
Er genoss die frische Luft und ging immernoch fast lautlos den Weg entlang.
....wann sind wir denn endlich da.....
Er hörte einen dumpfen Aufprall und blickte nach hinten wo er Kairi neben einem Baum sitzen sah.
...genauso eine wie Nika warscheinlich... , grinste Ryan innerlich.

Pandæmonium

unregistriert

418

Samstag, 29. Juli 2006, 20:15

Moon ging zu Kairi, nahm sie bei der Hand und führte sie auf den Weg zurück. Dann nahm er ein Taschentuch und tupfte vorsichtig die Blutspuren weg, die aus ihrer Nase kamen. Den Arm um sie gelegt, ging er weiter; wenn sie mit den Gedanken woanders war, würde er eben für sie nach Bäumen Ausschau halten, gegen die sie eventuell laufen könnte, und sie dann vor ihnen wegziehen.

"Wir sollten uns etwas beeilen, damit wir den Anschluss nicht verlieren."
Er beschleunigte den Schritt etwas, sodass sie die anderen schließlich eingeholt hatten.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

419

Samstag, 29. Juli 2006, 21:04

,, Danke...", sagte sie kleinlaut.
,, In letzter Zeit bin ich total durcheinander.", lacht sie verlegen.

Kairi betrachtet jeden Baum ganz genau, und schaut auf dem Boden nach, ob etwas rumliegt worüber sie stolpern könnte.

,, Moon, wo müssen wir jetzt eigentlich hin?", fragt nach einer Weile.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

420

Sonntag, 30. Juli 2006, 01:15

Nika hörte wieder ein rascheln.
nun blieb sie stehen.
Pichu richtete sich auf un schaute sich wild um.
"hier ist ein Pokémon.." sagte nika grinsend.
"guuut...ihr mögt ja neuankömmlinge...nicht wahr?" fragte nika ihre pokémon.
Das geraschel verschwandt in eien andere richtung - geradeaus!
Nika rannte los.
Sie ignorierte die anderen vollkommen, sie wollte zuerst wissen welches Pokémon da war...
"wir werden..." Nika hielt inne.
Dort war ein recht großes Damhiplex.
Es stand einfach nur rum und genoss die frische, wohl tuende luft.
"Wow...ein wunderschöner anblick..." sagte Nika und schaute durch die büsche zu dem Damhirplex.
"Es ist allein...keine herde!" sagte Nika glücklich.
"das heißt ich werd ihm nichts antun wenn ichs fange. außerdem ist es so groß, das ist ja mindestens so groß wie TOboe!"
Nika freute sich total und vergaß ganz auf Toboe, VUlpix und teddiursa zu warten.
Sie lief zu dem Damhirplex und nahm einen Pokéball in die hand.
Das tier richtete sich auf und schaute Nika spitz an.
"NA kleiner, Lust zu Kämpfen?" fragte sie mit einem Grinsen.
Das Damhirplex schaute wütend in Nika's richtung.
"Komm schon..." sagte Nika leise, als plötrzlich TOboe zu ihr rannte und plötzlich bei ihr anhielt.
Das Damhirplex schaute angestachelt zu den anderen Pokémon.
"ich bin gnädig..." lachet Nika.
"Damhirplex, du darfst dir aussuchjen gegen wen du verlieren wirst..." plötzlich zog Nika Teddiursa zu sich.
"Außer ihm..." grinste sie.
DaS dAmhirplex schaute VUlpix an.
Dieses grinste.
"Also gegen Vulpix?" fragte Nika.
Plötzlich stampfte Toboe los neben nika.
"du..?" fragte sie verwirrt.
Toboe nickte und versucht Nika zu erklären, dass dieses Pokémon ihn einfach anstachelte und in siener größe war.
Und dass TOboe sich beweisen wollte...
"Gut Toboe..." sagte Nika nickend und setzte Teddiursa ins Gras.
Vulpxi lief zu Teddiursa und schaute etwas enttäuscht zu Nika.
"tut mir leid Vulpix...wir müssen auch mal wieder kämpfen nicht wahr?" fragte sie Vulpix, dieses daaraufhin nickte.
Toboe stellte sich bereit zum Kampf gegenüber von dem Damhirplex.
Nika setzte noch schnell pichu zu den anderen 2 zuschauern.
Dann ging sie los.
der Kampf begann.
"Los Toboe, du kennst unseren anfang!" schrei Nika.
Toboe rannte auf das Damhirplex zu, dieses wich allerdings aus und durchkreuzte NIka's ersten plan.
"scheiße! Toboe schnapp es dir!"
Toboe nickte und schaute sich um.
Wo war es?
"Toboe, hinter dir! es ist verdammt schnell!" schrei Nika.
Toboe setzte sofort Glut ein.
"davon hab ich doch gar nichts gesagt Toboe!" motzte nika rum, d´jedoch Toboe wusste was er tat.
"gut ich vertra dir." sagte Nika dann wieder leise.
"und jetzt Takle!" schrie nika zu toboe.
Damhirplex war jedoch schneller und starrte Toboe gebannt an. (Silberblick) "oh nein...das muss Silberblick sein..." sagte Nika etwas verzweifelt.
Toboe stampfte mit dem rechten vorderhuf in Damhirplex' richtung, dass daraufhin sofort erschrak und zur seite sprang.
"Jetzt, Toboe!! Glut! und dann Takle!" schrei Nika erfreut.
Damhirplex konnte nicht ausweichen und wurde von der glut getroffen.
VOn der takle attake gleich hinterher.
Es fiel erschöpft hin.
"Mehr hälst du nciht aus, oder was?!" schrei Nika.
Das Damhirplex stand auf und rannte auf Toboe los.
Toboe wollte ausweichen, jedoch rutschte es aus und knallte auf seine rippen.
"scheiße! Toboe richte dich wieder auf! schnell!" rief Nika.
Als Toboe aufstand, stand das Damhirplex ihm gegenüber und lies seine augen kreisen, denen Toboe's augen folgten. (Hypnose)
Toboe fiel um und schlief.
"NEIN!" schrei Nika wütend.
Sie holte einen Pokéball heraus und lies Toboe verschwinden.
Das damhirplex richtete seinen Kopf zu Vulpoix und lockte es mit kopfbewegungen zu sich.
"Was sagt es, Vulpix??" fragte Nika.
'Vulpix vul-vul vulpix pix pix vulpix'
Niak hatte verstanden:
das damhirplex wollte soweiso gegen Vulpxi kämpfen, auch wenn das Vulpix jetzt gewinnen würde, wäre es dem Damhirplex egal...dann wäre es eben ein zu großes risiko eingegangen. aber gegn toboe hatte es sowieso eine zu großenchance meinte es.

"Interessant...! gut! los Vulpix!"
Vulpxi stellte sich hin. das damhirplex rannte sofort auf Vulpxi los, das total verwirrt, von einer Takle attake getroffen wurde.
Es wurde weggeschleudert.
'dam Damhirpleeex' lies es von sich.
Vulpoix schaute es sauer an, als es sich aufrichtete.
'Vul VUlpix...VUUUL!!' schrie es
"Los vulpix! Glut! und dann Brüller!"
Vulpix tat wie ihr befohlen udn setzte Glut ein, die Damhirplex auch traf.
Nun versucht Viulpix Brüller einzusetzen.
'vuuu..' plötzlich kam kein ton mehr.
An nika's kopf erschein ein tropfen und ihre augen wurden zu dünnen strichen.
"das hätten wir üben sollen..." sagte sie.
Vulpxi hatte auch einen tropfen am kopf und schüttelte sich.
"Los Vulpix, Rutenschlag!" schrie Nika, als Damhirplex gerade Hypnose einsetzte.
"und schließ die augen!" fügte sie hinzu.
Vulpxi schloss die augen und setzte Rutenschlag ein.
Das Damhirplex hörte auf mit Hypnose und verfolge aus zwang die bewegungen von Vulpix' Schwänzen.
Es wurde leicht verwirrt.
"Gut so! Glut!"
Vulpix setze mit einem schrillen schrei Glut und und traf das Damhirplex perfekt.
Dieses fiel zu boden.
"Gib ihm den rest! setz noch einmal Glut ein!" als Nika dies sagte richtete sich dad damhirplex wieder auf.
"mist..was nun? ah! Vulpix!" vulpix schaute zu ihrer Trainerin.
"Ruckzuckhieb!!" schrie sie.
Vulpxi nahm anlauf und rammte Damhirplex blitzschnell in die seite.
Es fiel um.
"und JETZT glut!" sagte sie.
Vulpxi setzte schnell wieder glut ein.
Damhirplex konnte sicjh nicht mehr wehren.
Mit letzter krafp zog es seinen huf weg, sodass Vulpxi hinfiel und wehtat. dad damhirplex grinset Vulpix an. jedoch stand es nicht auf, sondern blieb liegen.


Nika packte ienen Pokéball und warf in auf das damhirplex.
Das Damhirplex verschwand mit dem roten strahl im Pokéball.
Nika, Pichu, Teddiursa udn Vulpxi sahen den Pokéball an.
er bewegte sich hin und her und der kleine punkt auf dem Ball leuchtete abwechselnd grau - rot.
plötzlich ging das leuchten aus.
der pokéball regte sich nicht mher.
Nika lief langsam um Pokéball.
"Ich habe es gefangen! nein! wir 3 haben es gefangen!" schrei Nika vor freude. die grinste breit und lief Toboe aus dem ball.
"er schläft noch...ich werds ihm später erzählen.." damit verschwandt toboe wieder im ball.
Nika und die anderen freuten sich wie ein honigkuchenpferd!
Es war ein tolles gefühl.
"und einen anmen habe ich auch schon...Shikamaru!" grinste nika.
Vulpxi verschwandt im Pokéball.
Pichu und Teddiursa auch.
Niak hatte keine Pokémon mehr draußen.
Jedoch Hielt sie Den Ball von Shikamaru fest in der hand.
Sie kam aus den Büschen und lief den anderen hinterher und drängelte sich zum Schluss nach forn zu Jamie.
sie hielt den Pok´´eball noch immer fest in der hand...

Mit Imp's erlaubnis holte ich mir meinne neuen kammeraden :D

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

421

Sonntag, 30. Juli 2006, 02:34

Jamie betrachtete das Geschehen während er mit den Händen in den Taschen und einer hochgezogenen Augenbraue stehen geblieben war um sich alles besser anschauen zu können.Ach du...Rennt die gegen einen Baum...Oh mein Gott ich mein son Baum is ja nich gerade klein...Naja... Ein leichtes Grinsen konnte er sich nicht verkneifen,was aber in dem moment verflog als Nika etwas im Gebüsch hörte und kurze Zeit später ein Damhirplex auftauchte.Damhirplex...Ein recht seltenes Poke da sein Geweih begehrt unter Jägern ist...Man darf sein Geweih außerdem auf keinen Fall nicht ansehen...Das ist alles was ich darüber weiß...Nun ja... Er betrachtete interessiert den Kampf ohne auch nur mit einer Wimper zu zucken.Es war derselbe ausdruckslose Blick wie immer,doch er prägte sich alles genau ein und ihm entfiel kein Detail.Scheint einigermaßen stark zu sein...Auch ziemlich schnell...Nika hatte ganz schöne Pobleme...Naja was will man erwarten... Nachdem Nika das Damhirplex gefangen hatte und zu ihm kam sah er zunächst wortlos zu ihr herunter,meinte dann kurz "Glückwunsch,nettes Pokemon" drehte sich dann jedoch um und ging einige Meter weiter."Kommt,ich will hier keine Wurzeln schlagen..."murmelte erwährend er weiter langsam in Richtung Teak City ging.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silence« (30. Juli 2006, 02:35)


Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

422

Sonntag, 30. Juli 2006, 11:14

Ryan hatte den Kampf beobachtet und war sichtlich ein wenig überrascht das sie das Damhirplex gefangen hatte.
...gut gut...das ist ganz schön groß...und schnell auch....da hat sie ja "was an Land gezogen".... , Ryan lächelte kurz und sagte dann zu Nika:,,Das war ein guter Kampf,glückwunsch zu deinem neuen Pokemon."
Er schaute sie kurz noch an,ging dann wieder weiter nach Teak City.
,,Teak City ist nicht mehr weit entfernt,wir müssten bald da sein." , sagte er zu allen und lief den Weg weiter.
....ich bin mal gespannt was uns in Teak City so alles erwarten wird...da fällt mir gerade auf ,das ich noch der einzige bin der noch kein 4.Pokemon gefangen hat....naja,muss ja auch nich sein....ich warte lieber noch auf eines das es sich lohnt zu fangen....

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

423

Sonntag, 30. Juli 2006, 13:03

Mond Wolf hat doch auch noch kein neues oder? o.O du bistn nciht der einzige Praya

Nika grinste den beidenn nach.
Dann lief sie ihnen hinterher und lief zwischen ihnen.
"danke jungs" grinste sie.
Plötzlich file ihr auf dass sie die klienste war.
puh wie immer die kleinste dachte sie sich und lächelte ein bisschen. wie komm ich eigentlich jetzt da drauf? egal...
nun lief sie einen schritt schneller.
"ich will auch schnellstmöglich nach Teak City und ins Pokécenter..." sagte sie zu Ryan und Jamie.
Sie kamen immer näher und Nika konnte schon die Stadt sehen.
Sie riss die augen auf.
"auch du meine fresse.....ziemlich groß!" lachte sie.
Sie rannte zum eingang der stadt und blieb davor stehen.
"Nur weil ich ins Pokécenter will, kann ich ja trotzdem warten denk ich mal..." nun drehte sie sich um.
"naya so schnell war ich ja nicht mal" sagte sie mit einem tropfen am kopf. "egal hauptsache sie kommen schenllstmöglich nach." sagte sie dann entschlossen.
Dann nahm sie Shikamaru's Pokéball und legte ihn ins gras.
dann beobachtete sie den ball, wieso auch immer.
"Weiß auch nicht, aber ich hoffe mal, dassShikamaru nicht auch so n muffel sit wie toboe war... er soll anders sein als die anderen...
Teddiursa ist der verspielte.
Vulpix ist die stille mitläuferin, aber wenns sein muss kämpft sie liebend gern, egal mit wem oder was.
Pichu ist der wilde, laute kämpfer.
und Toboe...der ist einfach der mit gemischten gefühlen und kampflustig...
Wie sollte dann Shikamaru sein?
ich sehs dann....
er ist mehr oder weniger der schnelle und starke, das ist sehr gut.
In Teak City, werd ich mir ein paar trainigs-einheiten ausdenken un die auch durchsetzen!
Shikamaru braucht dann unbedingt Training.
genau wie teddiursa...
ich freu mich schon drauf!" grinste sie frech.
Dort kamen die anderen.
Sie stand auf und nahm wieder Shikamaru's Ball in die hand und hielt ihn fest umschlossen.
"so leuet ich dnek am wir sind da...
ach was sag ich denn da?
Wir sind da!" grinste sie die anderen an.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

424

Sonntag, 30. Juli 2006, 16:06

Auch Jamie erreichte Teak City und sah sich erstmal um.Hmmm...Ich glaube dahinten ist das Pokecenter... Sein Blick wanderte über die ganze Stadt und blieb schließlich an einem Turm hängen.Nett...Da muss ich unbedingt hin...Habe schon viel von dem Ding gehört...Hehe... Nachdem er den Überblick hatte drehte er sich zu den anderen um die auch kurz vor Teak City waren.Als alle in hörweite waren meinte er laut."So,ähm,da wären wir dann...Der Schicksalsbote faselte etwas von einer Art Krankheit hier,soweit ich das verstanden habe...Lustlose und schlaffe Pokemon oder so ähnlich...Also ich schlage vor das wir der Sache schleunigst auf den Grund gehen...Nur wie?" Fragend blickte er die anderen an.Dann senkte er den Blick zu Boden und meinte etwas leiser: "Ich denke nicht,das der Schicksalsbote alles dem Zufall überlassen wird...."

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

425

Sonntag, 30. Juli 2006, 16:09

,, Damit wäre dann ja meine Frage geklärt.", meint Kairi zu sich selbst.
,, Und endlich weiß ich was der Schicksalsbote überhaupt wollte...."
Kairi schossen einige Gedanken durch den Kopf.
War es eigentlich vorgesehen, das ich Jamie und co. begleiten sollte? Ich habe so das Gefühl, dass ich garnicht so dazu gehöre...

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

426

Sonntag, 30. Juli 2006, 20:37

@Shadowfox: Ja schon,aber Ryan weiß das nicht^^



Ryan erreichte die Stadt fast gleichzeitig wie Jamie.
,,Die ist echt ziemlich groß.Um so besser,dann können wir viel entdecken" lächelte Ryan und schaute sich auch um.
...ist aber nicht gerade viel los hier... aha,das da drüben ist also der berühmte Turm....
Er ließ Krebscorbs aus seinem Pokeball.
,,Dann darfst du auch mal raus,und dir Teak City selber ansehen."
Es blickte sich ein wenig um und machte dann einmal seine "Scheren" auf und zu.
,,Bist wohl aufgeregt?!" , fragte er und Krebscorbs schaute nur kurz hoch zu Ryan.
...mal sehen wie sich die Gruppe in der Stadt "benimmt"...ist schließlich das erste mal gemeinsam...
Er schaute kurz nach Moon der aber mit Kairi schon angekommen war.

...-einer fehlt-... , schoss es Ryan durch den Kopf und schaute sich hastig nach dem fehlendem Trainer um.
,,Weiß jemand wo dieser eine Trainer ist?Dieser...wo nicht so sehr viel sagt..." fragte er.

Pandæmonium

unregistriert

427

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:27

wie viele Pokemon hat Nika eigentlich jetzt? 6 oder 7?

"Weiß nicht.. aber er hat am ältesten ausgesehen. Er wird schon zurechtkommen." Moon ging mit Kairi in das Pokemon-Center und ließ sie wegen der Nase untersuchen. Nachdem er lange auf das Ergebnis der Untersuchung gewartet hatte, kam die erlösende Nachricht, dass mit Kairi alles in Ordnung war und Moon folgte ihr erleichtert nach draußen.
Ryan stand immer noch am Stadteingang und wunderte sich über das Verbleiben des stillen Trainers. Moon ging auf ihn zu. "Wenn du hier jetzt sowas wie den Leader machst, wäre es vielleicht gut für dich, zu wissen, wo ich bin.. an dem Bach am Osten der Stadt schlag ich mir mein Zelt auf.
Ich übernachte nicht gerne in Städten. Da ist die Luft nicht so gut wie an dem Bach.. und mein Nebulak hat Asthma. ...
Kairi, du kannst mitkommen, wenn du willst." Er drehte sich um und wollte grade losgehen, als ihm etwas einfiel. "Achso, ich werde da auch übernachten."
Dann ging er zu einem kleinen Platz, der hinter einigen Bäumen versteckt war, ließ seine Pokemon aus den Bällen und baute sein Zelt und sein Feldbett auf. Dann ging er in den Supermarkt, um etwas einzukaufen. Seine Pokemon würden sein Zelt schon bewachen.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

428

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:35

genausoviele wie du :)

Jamie blickte Kopfschüttelnd Moon hinterher und grinste innerlich.Bis jetzt bin immernoch ICH der Boss hier...Naja.. Dann ging er zu Ryan und murmelte dass er ins Pokecenter und sich die Stadt ansehen will und ging los.Er wanderte durch die Straßen und betrachtete die Menschen die an ihm vorbeiliefen.Sie starrten ihn an wie einen Penner,wie ein heimatloses Kind,aber das war er schon gewohnt.Beim Pokecenter angekommen ging er hinein,ließ Feurigel hinein in seinen Pokeball und übergab Schwester Joy schließlich alle seine Pokebälle.Dann faulenzte er sich auf das Sofa,legte den Kopf zurück und schloss die Augen.DAS nenne ich Leben...Mal sehen...Erst ein wenig ausruhen..Dann seh ich weiter...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

429

Sonntag, 30. Juli 2006, 22:35

,, Ja, ich komme später dann zu dir. Ich werde die Umgebung von Teak City noch etwas untersuchen.", meint sie fröhlich und geht los.
Als erstes sah sie sich den Turm von aussen an.
Der sieht ja schon etwas gruselig aus. Ich gehe lieber weiter, bevor mich noch irgendein Vieh angreift!
Steif läuft Kairi weiter bis sie an einem raschelndem Busch angelangt.
,, Komisch, es herrscht doch Windstille...."
Sie fällt rückwärts hin, als ein Karnimani heraus sprang und sie mit einer Grimasse erschreckte.
Panisch krabbelt sie einige Meter zurück und beobachtet das Karnimani, das sich über sie tot lacht.
,, Hey, du! Das ist nicht grade die feine Art!"
Beleidigt setzt sich das Karnimani hin und heult.
Was hat das denn jetzt? Ist das so sensibel?
,, Kleiner, alles klar?"
Es schüttelte den Kopf. In den Sand malte es einige andere Karnimani und strich dann alles durch.
,, Ist deine Familie weg? Du siehst sowieso sehr jung aus. Wenn du willst, kannst du mich begleiten. Ich passe dann auf dich auf. Was hälst du davon?"
Karnimani schaut überglücklich zu ihr auf und fällt ihr um den Hals.
,, Gut, dann nenn ich dich, ähmm... Glap [gläp]!"
Fröhlich tanzt Glap neben ihr her.
,, Dann gehen wir noch durch die Stadt. Vielleicht finden wir ja ein paar schön Accesoires (oder wie man das schreibt) für dich und die beiden Anderen."
Darauf ruft sie Fukano und Vulpix heraus die freudig mit Glap Freundschaft schlossen.

Auf dem Markt findet Kairi die schönsten Sachen. Für Vulpiy hatte sie ein Schleife fürs Haar gekauft. Das helle Blau fällt im dunkelrotem Haar sehr auf.
Fukano bekam ein Halsband mit einer Plakete, in der Fury eingraviert war.
Glap wurde mit einer Sonnenbrille belohnt.

Gemeinsam suchten sie nun den Platz von Moon.

Ich hab Imp gefragt ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondwolf« (30. Juli 2006, 23:10)


Pandæmonium

unregistriert

430

Sonntag, 30. Juli 2006, 23:35

Moon saß mit hinter dem Kopf verschränkten Armen an einen Baum gelehnt und sah dem Gaskocher zu, wie er den Topf mit Nudeln erwärmte. Seine Pokemon waren am Spielen. Prinzessin war irgendwo im Bach verschwunden und tauchte ab und zu auf, die Oweis dösten in der schwindenden Sonne Das Magnetilo, das er Blechkugel getauft hatte, schlief in der Luft schwebend. Das Nebulak namens Azrael und das Dodu, dem er den Namen Doppelkopf gegeben hatte, spielten im Wald Fangen.
Er schaute sich um, als er hinter sich jemanden durch das Unterholz brechen hörte und sah Doppelkopf mit Kairi im Schlepptau.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

431

Montag, 31. Juli 2006, 11:28

Kairi sieht sich wachsam um, damit sie nicht wieder gegen einen Baum rennt.
Dann sah sie Moon und ging gleich zu ihm.
,, Du hast dir ja ein Versteck ausgesucht.", lacht sie und stellt Glap vor.
Glap tanzt um Moon und Kairi herum und springt dann in den Bach, wo er auf Prinzessin trifft.

Kairi setzt sich in un d lehnt sich gegen einen Baum.
,, Wieso sind wir nicht eigentlich bei den Anderen? Könnte ja sein das die morgen ohne uns los gehen.", meint Kairi fragend.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

432

Montag, 31. Juli 2006, 14:33

also aufpassen sollteste schon, moon -_- ich hab, wei jamie schon sagte 5 pokis...wie du. und wir dürfen, falls du es noch immer nicht mitbekommen hast, nur 6 pokémon haben. ~~ weil wir noch keinhe chance mit dem pc haben momentan! [SIZE=7]aba wenigsten hab ich mir meine pokis oder zumndest eins in nem kampf geholt -.-[/SIZE]

Nika woltle eigtnlich sofort durch die stadt, aber sie musste zuerst ins Pokécenter.
Sie lief hin und hgab alle 5 Pokémon ab.
Nun ging sie mal ohne ihre Pokémon raus.
"hmm...." Nika dcahte nach.
"Dann geh ich eben mal ohne die anderen dénk ich..."
Dann lief sie ein bisschen los.
Sie sah jede menge leute und auch leute die ihr bekannt vor kamen.
"hmhm wohnen hier nich noch mehr verwandte?" fragte sich Nika.
"egal meine familie is eh so groß, dass sie übnerall sein könnte..." sagte sie lachhaft.
Plötzlich blieb sie bei einem stand stehen.
"Halsbänder und Leinen..." sagte sie glücklich.
Nika kaufte ein Hellblaues Halsband und eine Hellblaue leine dazu.
"Die ist für Vulpix..." grinste sie.
Dann ging sie wieter und sah sich noch eine weile um.
in der zeit hatte sie einekleine kette für Pichu geholt mit einem Blitz drauf, für Teddiursa eine kuscheldecke, mit Voltilamm drauf, für Toboe
eine Huf-Kette und für Shikamaru ein band aus stahl fürs hintergelenk am bein.
"so hab genug ausgegeben..." plötzlich riss sie die augen auf.
Ihre augen strahlten.
"Karpador!" grinste sie.
Plötzlich hielten ein paar leute an und schauten sie verwirrt an, doch davon nahm sie keine kenntnis.
"Hier gibts viele Karpador..sehr interessant..." ein junge schaute sie an und lachte.
"dsu freust dich über ein so lahmes pokémon? man ey ich will nciht wissen von wo du kommst, oder was du für pokémon hast..." er lachte weiter.
Niak drehte sich um und scheuerte dem jugen eine.
"Hey was erlaubst du dir eigentlich?! mir zu schlagen! ich bin sicherlich älter als du!" schrei er sie an.
"na und? dafür bin ich klüger, hübscher, netter, stärker, schneller und kenne mich mehr mit pokémon aus als du!"
Die leute hielten langsam alle an und umkreisten die 2 streitenden.
"woher willst du das wissen?! du bis t ein mädchen!" schrei er sie wieder an.
Nika machte den mund auf...
"pass mal auf kleiner, ich hol meine pokémon und wir können gern einen kampf austauschen!" grinste nika.
"du holst dir 5 pokémon und ich meine 5..." damit rannte sie los.
der junge in eine andere richtung.
die leute sammelten sich langsam an dem klienen platz mitten in der stadt und Nika löief imme rschneller.
"Schwester joy? wie weit sind meine Pokémon?" fragte sie hastig.
"Deine pokémon durften...sie müssten eigtnlcih hintwen sein, ich schaue mal..." "bite beeilebn sie sich! ich ahbe einen akmpf zu bestehen!!!" hetzte nika.
"jaja ich bin schon weg..." grinszte Schwester Joy.
Sie brachte Nika's Pokémon zu ihr und Nikla verschwand sofort, nachdem sie ihre Pokémon an den gürtel gehängt hatte.
"wir kämpfen nach meinen regeln, ganz einfach! am anfang setzt natürlich jeder ein pokémon ein, aber zum selben zeitpunkt, sonst ist vielleicht jenmand im vorteil..."
der junge stimmte zu.
Sie warfen beide ihr bälle.
"Los Ditto!"
"Los Toboe!"
konnte man zur selben zeit hören.
"Los Ditto, Verwandler!"
Plötzlich schaute Toboe geradeaus und sah sein ebenbild.
Toboe interessierte sich nicht für Ditto.
"Gut so Toboe! lass dir nchts anmerken und setz unsere lieblingsreihenfolge ein!" schrei Nika.
Toboe lief auf ditto zu und schmiss es mit einer heftigen takle-attake um. Dann setze es einfach glut ein und traf ditto perfekt.
"Ditto ist total lahm..." grisnet Nika.
Doch ditto stand wieder auf und imitierte Toboes angriff.
Toboe erging es genau wie Ditto.
Toboe stabnd gerade auf.
Danach setzte Ditto Stampfer ein und der ganze boden bewegte sich.
Toboe fiel wieder um.
"Gut! und jetzt im liegen Glut!" schrei nika.
Toboe nickte und Setzte Glut ein, auf Ditto's hufe, dieses wich aus.
Toboe stand auf und startete wieder eine attake.
"Jetzt toboe! renn hinterher und immer wieder glut!" schrei Nika freudig.
Toboe verstanbd.
Er lief zu Ditto und setzte immer wieder glut ein, ditto lief rückwärts und wollte entkommen, als es hinfiel und Toboe ihm den rest gab, mit einer Takle attake am boden.
Ditto war besiegt und Toboe vollkommen außer atem...

"Gut gemacht Toboe! Komm zurück!" rief nika stolz und lies Toboe im Pokéball verschwinden.
Die zuschauer klatschten.
langsam komme ich auch mit der nervosität klar denke ich... nika grinste im inneren udn schaute zu den zuschaueern.
sie dchate sie hätte Rya gesehn.
"ich glaub ich hab mir geirrt..egal..."
"Gut gemacht ditto, du warst toll" sagte der junge zu seinem ditto, das sich ferade wieder zu ditto verwandelte.
nun rief er es zurück.
Von beiden seiten kam:
"Los Wiesor!"
"Los Teddiursa!"
Teddiursa und Wiesor waren wohl noch beide sehr jung, und rannten sofort aufeinandere los.
"Los Teddiursa, Kratzer!" schrei Nika.
Teddiursa kratzte sofort durch Wiesor's Gesicht.
Dieses fiel um und find an sich das gesicht zu reiben und fieng an zu weinen.
"aah! wiesor!" schrei der junge.
"steh auf los! Kratzfurie!" schrier er noch.
Das wiesor wischte sich die tränen weg udn rannte los, es kratze Teddiursa eine wiele durchs gesicht und teddiursa schubste es weg.
"jetzt Teddiursa! schlecker!" Teddiursa zog Wiesor wieder an sich ran und Schleckte ihm mitten durchs gesicht.
'wieseeeeeesor...' das Wiesor taumeklte mit verdrehten augen rum udn fiel zu boden.
Es schüttelte sich und stand wieder auf.
"los teddiursa! Kratzfurie!" rief Nika ihm zu.
"Einigler!" schrei der junge.
Teddiursa lief los und kratzte auf einen ball los.
"hör auf Teddiursa...es reicht! kratz nciht den ball, sonder warte." sagte nika ruhig.
Teddiursa drehte sich um und Wiesor rollte sich wieder auseinander.
"jetzt! ruckzuckhieb!" schrei der junge.
Wiesor rannte schnell auf Teddiursa zu, der sich gerade zu wiesor drehte und getroffen wurde.
"TEDDIURSA!!nein!!!" schrei Nika.
Teddiursa fiel zu boden und war K.O.
Wiesor war total erschöpft und fiel auch zu boden. auch es war nun K.O.

Nika lief zu teddiursa un sprach ihm gut zu.
"du warst toll für deinen ersten kampf, bin stolz auf dich." grinste sie Teddiursa an.
'teddiursaaa'
Nun verschwandt Teddiursa in seinem ball.
Wiesor auch.
"gut den ersten habe ich gewonnen..." sagte nika zu dem jungen.
"Und ich den zweiten...und weiter gehts!" grinste der junge.
"Los Vulpix!"
"Los Fukano!"
Vulpxi udn Fukano standne sich gegenüber und Fukano flätschte die Zähne.
"Los fukano! biss."
FUkano rannte auf Vulpxi zu udn setzte biss ein.
"Vulpxi! konzentrier dich!" Vulpix saß still da und lief sich und dne schweif beißen.
Fukano biss immer fester zu.
Vulpix nahm davon keine kenntnis.
Jetzt Vulpix! Glut!"
Vulpxi setzte blitzschnell glut ein.
Fukano merkte kaum etwas und wich etwas aus.
"hmhm..." Nika nickte.
"Vulpix! setz ruckzuckhieb ein!" schrei Nika
Vulpix nahm anlauf und rammte Fuklano mit einem Ruckzuckhieb.
Fukano flog nach hinen um.
"nein fukano! versuich mal Bodycheck!"
Vulpix schaute verunsichert.
Fukano nahm anlauf und wollte Vulpix rammen, jedoch vulpix ging einen schritt nach links und wich so aus.
"man wie dämlich..." sagte nika.
"Rutenschlag!" rief Nika.
Vulpxi stellte sich vor Fukano der gebannt Vulpix' schweif ansah.
Daraufhin biss er hinein.
'vulpiiiiix!!' ein schriller schrei überkam Vulpix und es fiel zu boden.
"autsch es hatte gerade seinen schweif angespannt...VUlpix, kannst du noch?" frgaste Nika.
VUlpix nickte leicht.
ich vertraue ihr...
Fukano hatte nicht vor gehabt, VUlpix so heftig zu verletzen und schnüffelte mit traurigem blick an Vulpix.
Vulpix sprang auf, biss Fukano in den hals und warf es zu boden.
Vulpix sprang in die luft, über Fukano und setzte Glut ein.
"gut, eine eigene taktik.." grinste NIka.
Dies hatte gezogen bei Fukano.
Vulpix sprang auf Fukano drauf mit vollem gewicht.
Fukano hustete und bekam kaum noch luft.
Vulpix sprang wieder hoch.
"Luft-Ruckzuckhieb!" schrei Nika und Vulpix setzte eine Ruckzuckhieb aus der luft auf das Fukano ein.
Dieses Winselte noch einmal und war danach K.O.
VUlpix atmete schwer, es war recht schnell gewesen, jedoch fiel es nicht um und war auch nicht K.O.

"FUKANO!" der junge rannte zu Fukano und lies ihn im ball verschwinden.
"er war stark, aber nciht stark genug..." rinste Nika den Jungen an.
Nun verschwandt Vulpix in ihrem pokéball.
"Los, Pichu!
"Los Jurob!"
"los Pichu! Donnerwelle!" schrei Nika sofort.
Pichu setzte Donnerwelle auf Jurob ein, dieses war sofort gelähmt.
Es wusste gar nicht wie ihm geschah.
"DOnnerschok! Bitterkuss!" schrei Nika.
Pichu setzte Donnerschok auf das gelähmte Jurob ein.
Dieses lies einen qualvollen schrei von sich, aber nun war es nicht mehr gelähmt.
Pichu rannte auf es los und küsste es mitten auf die wange.
Jurob schwankte herum und konnte kaum etwas sehn, alles drehte sich.
Pichu musste erstmal ausatmen.
Als Jurob sich langsam erholte startete es sofort eine attake.
"Eissturm!" schrei der Junge.
Pichu richtete sicha us
'pichuu? pichu pihucuuu'
Jurob lies einen eissturm los und es wurde kalt.
Die ganze stadt wurde halbwegs eingefrohren.
Pichu wurde immer wieder von eisklumpen getroffen.
'picha..pi-pi-pi...pichu' Pichu fiel zu boden.
Jurob robbte auf Pichu zu.
"Kopfnuss!"
Jurob setzte Kopfnuss ein.
'Pichaaaa...' Pichu schrie erbärmlich und konnte sich kaum noch regen.
Die eisklumpen fielen noch immer auf es zu und schwächten es immer mehr.
Doch Pichu stand noch einmal auf.
"Nein Pichu! nein!"
Pichu setzte den häftigsten Donnerschook ein, den ein so kleines
wesen mit so wneig kraft einsetzen konnte...
dann fiel es zu boden und war K.O.
Jurob wurde auch nch getroffen und fiel sofort um.
'Juuuurob' auch es war K.O.

Nika rannte zu Pichu und nahm es in den arm.
"bist du bescheuert?!" frgate Nika stürmisch.
'Pichu pichu pi...' dann schloss es die augen.
Ein kleines mädchen bei den zuschauern fragte was das pichu gerade gesagt hätte.
Nika nahm den Pokéball von Pichu heraus und Pichu verschwandt darin.
"es hat gesagt: "nein. ich kämpfe für dich bis zum letzten.." danns chloss es die augen" sagte Nika.
Der junge riewf Jurob ohne ein wort zurück.
"jetzt kommt der entscheidende kampf! ich habe zwei mal gewonnen, genau wie du!" schrei er zu Nika.
Nika nickte nur.
"Los Shikamaru!"
"Los Angel!"
Shikamaru musterte die Zuschauer und grinste breit.
Dort stand ein Evoli.
Shikamaru mopchte kleine gegner...
"Los Shikamaru! Silberblick!
Shikamaru ignorierte Nika's ansage und setzte eiuinfach Takle ein.
Evoli wurde weggestoßen.
"nein Shikamaru! hör gefälligst auf mich! Silberblick!!" schrei NIka ihn an.
Plötzlich machte es "klick" bei Shikamaru.
Nika hatte ihn ja gefangen.
Nun setzte er Silberblick ein.
Evoli schaute ihm genau in die augen.
Es vblieb starr stehen.
Nun lief Shikamaru nach links und rechts und Evoli konnte die Blicke nicht abwenden.
Dann schloss Shikamaru die augen.
"jetzt angel! Ruckzuckhieb!"
Angel rannte auf Shikamaru zu und sprang in die luft.
Nun wollte es ruckzuckhieb einsetzen, jedoch schaute es gerade auf Shikamaru's geweih und eine illusion tauchte auf.
Dort sah Angel ein andere Damhirplex.
Dieses lief auf sie los udn rammte sie.
Plötzlich merkte sie, dsass es nur eine illusion war und Shikamaru es von hinten rammte.
Angel schrie los.
Shikamaru hatte viel energie verbraucht für die illusion und legte sich zu boden.
Angel nutzte diese chance und rammte Shikamaru mehrere male hintereinadner mit einem ruckzuckhieb.
Shikamaru rutschte ein stück nach hinten.
es ist verdammt stark... dachte sich Nika.
"Los Shikamaru! steh auf!" schrie sie.
Dieser stand gerade auf, als Evoli ihn rammte mit einer Takle-attake und er wieder umfiel.
"Los Hypnose!" schrei nika.
"Lass es zu, Angel!" rief der junge.
Angel schlief ein.
Shikamaru fiel zu boden.
Nun nahm der junge eine kleinen stein und warf diesen Auf angel.
Angel erwachte sofort und sprang wieder auf Shikamaru zu.
Sie setzte wieder Ruckzuckhieb ein mehrere male.
Bis zum letzten.
Dann sprang sie zurück vor ihren Trainer.
Sie war vollkommen außer atem.
Shikamaru stand auch auf und trottete zu Nika.
auch er war außer atem.
ANgel udn Shikamaru schauten sich noch einmal an.
Dann fielen beide zur selben zeit zu boden und waren K.O.

Nika riss die augen weit auf.
"Unentschuieden?! unentschieden!" Nika freute sich irgendwie.
"Gut gemacht, Shikamaru!" schrei sie und lies ihn wieder in den Pokéball.
Der junge holte Angel wieder in den Pokéball.
Nun lief er zu einem haus und danach sah nika ihn nicht wieder.
Nika rannte ins Pokécenter und lies ihre Pokémon da.
Dann setzte sich sich draußen auf eine wiese.
Nun war sie mal wieder allein.
"naya was solls..." sagte sie glücklich und lies sich nach hinten fallen.
in Ihrem Rucksack waren die geschenke für ihre Pokémon.
Diese würde sie ihnen später geben...
Nun schloss sie die aughen und konzentrierte sich.

Pandæmonium

unregistriert

433

Montag, 31. Juli 2006, 19:06

wenn du mich schon anmotzt, sag ich mal was zu deiner kampflogik..
1. schlecker ist ne geistattacke, das heißt, normalpokemon sind immun dagegen.
2. ruckzuckhieb schadet nur dem gegner.
3. selbiges gilt für alle elektroattacken außer volttackle (aber gut, steht bei pichu im pokedex.)
4. ruckzuckhieb ist ja eine sprintattacke gegen den gegner.. sofern das pokemon nicht fliegen kann, kann es diesen nicht in der luft einsetzen.

und von wegen pokemon im kampf bekommen.. moon zieht es eben vor, wenn die pokemon aus freien stücken mit ihm kommen und nicht, weil er sie unterworfen hat. ^.~


Moon sah Kairi an. "Wegen Azrael.. Er hat Asthma und hat hier bessere Luft als in der Stadt. Und wegen Aufbrechen.. deswegen hab ich Ryan gesagt, wo ich bin. Aber du hast Recht, eine Art Wegweiser wäre nicht schlecht..." Dann schickte er seine Oweigruppe los, um am Stadtrand auf Ryan zu warten und ihm den Weg zu Moon zu zeigen.
Eine Weile später, in der sie sich unterhalten hatten, hörte er Nika kreischen und seufzte. Kein Wunder, dass sie von Zuhause weggelaufen war. Ihm wäre sie auch zu klaut gewesen, dachte er sich. Er holte sich ein Sieb und einen Plastikteller aus dem Zelt und goss die Nudeln ab. Endlich konnte er genug essen, um satt zu werden.
Beim Essen warf er ab und zu einen Seitenblick auf Kairi.
...Du musst schon selbst den ersten Schritt machen, hörte er sein Gewissen sagen, mit dem er grade stritt, ob er kairi zum Übernachten einladen sollte oder nicht. Aber er hatte nichts, wo sie drauf schlafen könnte.. nur das Feldbett.. naja.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

434

Montag, 31. Juli 2006, 19:28

Kairi schaut verträumt zu Glap.
Schön das ich nun endlich ein Karnimani hab. Ich habe mir schon immer eins gewünscht...
Glap springt aus dem Wasser und watschelt zu Moon und schaut neidisch auf die Nudeln.

Kairi hatte absolut keinen Hunger sie überlegte mehr, ob sie nun bei Moon schlafen sollte oder im Pokemoncenter.
Sie ist es gewohnt draußen zu schlafen. Fukano und Vulpix wärmen sie immer.
Eigentlich fragt sie sich mehr, ob Moon es stören würde, wenn sie da ist.
Kairi seufzte und rief Vulpix und Fukano zu sich, die Abseits ein bisschen spielten. Sie kamen sofort und legte sich jeweils auf einer Seite von Kairi.
Sie wendet sich Moon zu:,, Stört es dich wenn ich hier schlafe? Ich stehe nicht so auf "Hütten schlafen" und wenn du schon hier bist könnte ich ja gleich hier bleiben.", meint sie schüchtern.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

435

Montag, 31. Juli 2006, 19:41

Ryan blieb eine Weile stehen.
...ich wollte doch nur wissen wo dieser Typ ist...und dann werd ich hier gleich so dumm angemacht....
Er sah Nika und die anderen davongehen und überlegte was er als nächstes machen könnte.
Als sein Blick auf die noch in Reichweite liegenden Nika fiel,fiel ihm etwas auf.
...warum steht die da nur rum...und warum sind da Menschen?...
Er ging mit schnellem Schritt zu der kleinen Menschenmenge.
...was hat sie jetz schon wieder ange-.... ,er stockte in seinen Gedanken und sah Nika in einem wohl spannenden Kampf.
Gerade schicken beide Trainer neue Pokemon in den Kampf.
...Wiesor gegen Teddiursa...hm schwer zu agen wer wohl besser ist...das Wiesor sieht auch nicht viel erfahrener aus als Nikas Teddiursa...
Nika Blick schweifte kurz durch die zuschauer.
Hatte sie ihn gerade gesehen?
Er schaute den Kampf noch zu Ende an.
...Unentschieden...mehr konnte sie da nicht herausholen...guter kampf ....aber nur gut....sie muss noch ein wenig lernen...
Er ging nicht zu Nika sondern ging in der Stadt herum.
Er sah viele Läden,aber besonders viele Menschen waren nicht auf den Straßen.
Ryan lief in einen Laden mit Pokemonfutter usw.
Über dem Laden glitzerte ein Schild ,,Alles für ihr Pokemon"
...hm ,mal reinschauen...
Er schaute herunter zu Krebscorbs. ,,Gehen wir doch hier mal hinein."
Schon war er durch die Ladentür gegangen.
Die Verkäuferin sah ihn misstrauisch an und danach zu seinem Krebscorbs.
,,ähm.."fing sie an.,,Es tut mir Leid,aber hier in diesem Laden sind keine Pokemon gestattet...jedenfalls nur in ihren Pokebällen.
Er traute seinen Ohren nicht:
...das hier ist doch ein Pokemonladen...aber Pokemon dürfen hier nicht laufen..aha...

Er grummelte ein ,,Ja" und tat Krebscorbs in seinen Pokeball zurück mit den Worten:,,Du darfst nachher wieder rauskomen".
Dann verschwand es im Pokeball.
Er schaute sch um und enddeckte Pokemonfutter,davon er auch gleich 2 Packungen nahm.
...ob ich noch etwas anderes kaufen soll?...
Sein Blick fiel auf die Pokeballabteilung.
Unter einem extra Licht war ein Pokeball.Aber kein normaler.Ryan ging näher an das Regal.
Unter dem Ball stand "Superball".
Als er aber das Preisschild sah schwenkte er ab zur Kasse und bezahlte.
...da muss ich ja mein ganzes restliches geld fast ausgeben....
Draußen lies er Krebscorbs und Hunduster heraus,Remoraid würde er später aus dem Pokeball lassen...wie denn auch - mitten in der Stadt.
Die beiden freuten sich und gingen ein Stück vorran.
Als Ryan gerade in die Luft schaute hörrte er plötzlich Hunduster leise knurren.
,,Was ist denn?", fragte er Hunduster.
Er folgte seinem Blick und sah ein Owei.
...gehört das nicht Moon?...
Qwei umkreiste sie alle einmal und schwebte dann in Richtung Wald.
,,Hunduster,hör auf zu knurren!"
Hunduster wurde still und folgte Ryan und Krebscorbs,die dem Owei hinterhergingen.
Sie kamen bei dem Bach an und sahen ein Zelt.
Das Owei verschwand und sie gingen näher.
Dann sahen sie Moon essen und Kairi saß daneben.
,,Hi,dein Owei hat uns hierher geführt."
Er ließ sein Remoraid in den Bach und setzte sich.
Hunduster und Krebscorbs tollten auf der Wiese.
Manhcmal sah man Nebulak auftauchen das aber gleich wieder unsichtbar wurde.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

436

Montag, 31. Juli 2006, 20:59

Nika lag noch immer auf der Wiese und war am nachdenken.
"naya...man kann nciht imer gewinnen..." sagte sie und hatte die augen haltwegs auf.
"Trotzdem...jetzt gehts mir wie, als ich noch ganz klien war...
keine Pokémon, einsam, stille..." sie seufzte.
Plötzlich kam der Junge gegen den sie gekämpft hatte.
"Sorry, falls ich dich störe..." fing er an.
Nika schaute ihn an.
"Weißt du...es tut mir alles leid mit dem Karpador und ud warst eine gute gegnerin und so..." sagte er noch und wurde etwas rot.
"Ach ist schon gut.." sagte Nika und senkte den kopf.
Dann legte sie ihren Kopf wieder ins gras.
Der junge verschwandt.
"naya wie gesagt man kann ja nicht immer gewinnen..." sagte Nika noch einmal und döste noch eine weile.

Pandæmonium

unregistriert

437

Montag, 31. Juli 2006, 21:09

Als Moon Kairis Frage hörte, verschluckte er sich. Nach einigem Husten sagte er: "Oh nein, es macht mir gar nichts aus, weißt du.. von mir aus kannst du gerne hierbleiben." Er grinste verlegen und gab dem Karnimani die restlichen Nudeln. Dann setzte er sich zu Kairi und nahm sie etwas unbeholfen in die Arme.
[Eine Weile später]
..."Hi Ryan." grinste Moon, als sich Ryan zu ihnen setzte. "Was ist los? Du siehst aus, als ob irgendwer von der Schippe gesprungen ist." wunderte er sich.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

438

Montag, 31. Juli 2006, 21:38

Glap stürzt sich auf die Nudeln und winkt dankend zu Moon.

Kairi lehnt sich an seine Schulter und wurde ein bisschen rot.
Dann meinte sie noch:,, Ich werde dann direkt am Bach schlafen. Glap, Fukano und Vulpix werden mir dann Gesellschaft leisten."
Sie grinst schüchtern.
Dann dachte sie wie so oft, verträumt nach.
Es ist ein gutes Gefühl, zu wissen das man einem anscheinend nicht egal ist. Normalerweise werde ich von allen verachtet und vertrieben. Meine kindliche, nervige und tollpatschige Art ist jedem peinlich. Daher hatte ich auch noch nie Freunde. Aber bei Moon, Nika und all den Anderen ist es einfach anders. Bis auf Jamie, den kenne ich ja eigentlich gar nicht.

Ich geh mal davon aus, dass es abend ist ^^''
Das Ryan kam, bemerkte sie schon nicht mehr. Sie war schon lange eingeschlafen, mit Vulpix auf dem Schoß, Fukano an der Seite wo nicht Moon saß und Glap, der sich gegen ihren Rücken lehnte.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

439

Montag, 31. Juli 2006, 23:17

Jamie war kurz auf der bank eingenickt,als ihm plötzlich jemand auf die Schulter tippte.Erschrocken fuhr er hoch und blickte in das lächelnde Gesicht von Schwester Joy."Du kannst hier nicht schlafen"sagte sie freundlich und überreichte Jamie seine Pokemon.Genau wie Joy aus Dukatia City... "Danke"muremlte er,woraufhin Joy wieder zurück hinter die Theke gang und den anderen Trainern half."Wie komme ich jetzt an Geld...Ich muss mir was einfallen lassen...Irgendwas...Mal sehen..."murmelte er etwas lauter als gewollt woraufhin Joy einige Zeit wiederkam."Ich hab gehört du brauchts Geld?Nunja,wenn du einen Trainer besiegst kannst du von ihm Geld verlangen,und zwar genau die hälfte des Betrages den er bei sich hat,ein ungeschriebenes Gesetz im Ehrenkodex eines jeden Trainers,das ein ehrlicher Trainer auch befolgt." Bei diesen Worten horchte Jamie auf."Danke"meinte er nun etwas freundlicher und rannte hianus.Ein Kampf also,hm?Na das dürfte ja kein Problem sein... Jamie lief durch die Straßen auf der Suche nach einem Trainer.Nach kurzer Zeit fand er auch einen Jungen,der etwas jünger war als Jamie und mit einem Pokeball spielte indem er ihn in die Luft fang und wieder auffing."Hey,du,Lust auf einen Kampf?"fragte Jamie woraufhin der Junge aufsprang und sich bereit erklärte,da er eh langeweile hatte.Hehe...Opfer Nummer 1... Der Junge rief ein Glumanda aus dem Ball woraufhin Jamie Abra rief.Alles wie gewohnt,du weist schon Abra... dahcte Jamie und war sich im klaren dass sein Pokemon es verstehen würde.
"Los,Glut Attacke Glumanda,das wird leicht!!" schrie der Junge und Glumanda feuerte eine Glut Attacke auf Abra,welches jedoch Teleport einsetzte und der Attacke auswich.Abra tauchte hinter Glumanda auf und verpasste ihm einen Donnerschlag,woraufhin das Glumanda einge Meter weggeschleuderte wurde.Glumanda konnte sich wieder aufraffen,schien aber angeschlagen zu sein.Es griff Abra wieder blitzschnell mit Glut an,was diesmal auch traf und Abra verletzte.Doch Abra setzte wieder Teleport ein,und war plötzlich wieder hinter Glumanda und wollte gerade Donnerschlag einsetzten,als dieses sich umdrehte und mit Eisenschwief traf.Jamie war nun sichtlich sauer."Abra,mach es fertig."meinte er mit wütender Stimme.Abra setzte nun immer wieder Teleport ein,sodass es den Anschein hatte es würde sich vervielfältigen.Der Junge sah ziemlich hilflos aus und wusste nicht recht was er tun sollte."Noch einmal Glut auf...Das da"Rief er und deutete auf ein Abbild von Abra.Glumanda setzte Glut Attacke ein."JETZT!!"rief Jamie und noch bevor Glumanda traf und das Abbild verschwand,setzte Abra wie aus dem nichts Donnerschlag ein und traf Glumanda hart.Es wollte sich gerade wieder aufraffen als es erstarrte und sich nurnoch stockend bewegte.Paralyse... Der Junge sah dass sein Glumanda in dem Zustand keine Chance mehr hatte und rief es zurück,was auch Jamie mit Abra tat."Guter Kampf..."murmelte der Junge und wollte sich gerade umdrehen und gehen als Jamie ihn an der Schulter festhielt."Du hast etwas vergessen.."sagte Jamie grinsend und hielt ihm die Hand hin."Schonmal was von Preisgeld gehört?" "Aber,aber...Ich brauche doch das Geld und,und..." Doch Jamie interessierte das nicht und hielt weiter demonstrativ die Hand hin.Grummelnd drückte der Junge ihm Geld in die Hand und lief weg ohne sich noch einmal umzudrehen weg.Geht doch...wo ist Opfer Nummer 2? Jamie grinste nun fast schon böse als er durch die Stadt schlenderte,doch auf den Straßen war kaum jemand,da es schon zeimlich spät war...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silence« (31. Juli 2006, 23:20)


Pandæmonium

unregistriert

440

Montag, 31. Juli 2006, 23:56

Moon dachte bei sich: Sie kann wohl am Bach schlafen, aber wenn es regnet, erkältet sie sich womöglich noch. Also lege ich sie lieber ins Zelt..
Er entschuldigte sich bei Ryan, dass er keine Zeit zum Reden hatte, krabbelte in das Zelt und fluchte leise. Eine Wasserflasche war ausgelaufen. Also legte er Kairi auf das Feldbett, holte seine Oweitruppe und verteilte sie auf dem Zeltboden. Als Pflanzenpokemon würden sie das Wasser vielleicht aufsaugen. Danach rief er seine Pokemon zusammen und holte sie in ihre Bälle. Schließlich legte er sich ebenfalls auf das Feldbett. Er schaffte es sogar, sich daraufzulegen ohne Kairi hinunterzuschubsen.
Er rief Ryan eine erneute Entschuldigung und eine gute Nacht zu, strich Kairi eine Strähne aus dem Gesicht und dachte nach. Zum ersten Mal in seinem Leben war er wirklich glücklich. Er hatte Freunde gefunden, mit denen er sprechen konnte. Sogar eine Art Freundin. Er betrachtete Kairi wieder. Morgen würde er sich für die Situation verantworten müssen. Er hoffte, dass es über Nacht regnen würde, das würde ihm eine gute Möglichkeit zur Erklärung geben.. Wenn er Glück hatte, würde sie ihm nicht ins Gesicht schlagen.. oder wenigstens nicht mit der Faust. Er wollte nicht wieder eine gebrochene Nase haben. Aber bis morgen könnte er sich einfach an der Situation freuen..
WÄhrend er all das dachte, schlief er langsam ein.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

441

Dienstag, 1. August 2006, 08:00

Kairi wacht, wie so häufig, in der Nacht auf.
Warum muss ich immer mitten in der Nacht aufwachen?
Vulpiy lag auf ihrem Bauch, Fukano direkt neben ihr auf dem Boden.
,, Hm...?"
Dann sah sie neben sich Moon.
Sie steht auf und geht erstmal leise aber flink raus.
Glap spielte draußen mit Prinzessin im Bach.

Kairi schritt langsam über den nassen Boden und starrte in den Himmel.
Ich konnte noch nie so viele Sterne sehen... Der Stadthimmel war immer viel heller.
Nachdenklich setzt sich sie hin und betrachtet weiter den Himmel.
Sie sah Ryan, der an einen Baum gelehnt, schlief, als sie kurz ihren Blick abwendet.

Fukano betrachtet geistesabwesend den Vollmond und war drauf und dran, auf zu heulen. Jedoch wollte er nicht die Anderen wecken, daher beließ er es bei einem leisen WInseln.

,, Hach....", nicht ein.
Mit Moon würde sie bestimmt ärger haben, weil aus dem Zelt gegangen ist.
Er hat es bestimmt nur gut gemeint, aber ich niemanden ausnutzen. AUsserdem hat sie das rausgehen für diesen Anblick gelohnt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondwolf« (1. August 2006, 08:00)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

442

Dienstag, 1. August 2006, 14:21

Nika wachte langsam auf.
"waaaah" stöhnte sie und schüttelte sich.
Sie gähnte und schaute sich um.
"oh...schon so spät?" fragte sie sich selbst.
"Ich werde mal schauen wies meinen kammeraden geht..." sagte sie und stand ruckartig auf, fiel aber danach wieder hin.
"ach so genau...erstmal sitzen und dann aufstehen.." grinste sie.
Nun griff sich Nika in die Tasche.
"Hm genug geld hab ich noch allemal." grinste sie noch immer.
Nun stand sie auf und arnnte ins Center zu Schwester Joy.
Diese gab ihr ihre Pokémon und daraufhin wollte Nika verschwinden.
Jedoch stand jemand in der Tür.
wer ist denn das...? fragte sich nika und hielt bereits Shikamaru's Pokéball in der hand.
Der Mann war schwarz gekleidet.
das durfte kein Schiksalsbote sein, oder?
nika schaute etwas verunsichert zu dem mann.
"Ist dein Name vielleicht Nika?" fragte der mann.
Nika blieb blitzartig stehen.
"wieso wolle sie das wissen?" fragte sie ganz ruhig um sich nichts anmerken zu lassen.
"Dein Vater sucht nach dir."
"Ahja...schön für ihn. er bedeutet mir nichts. rein gar nichts."
Der mann starrte Nika an.
Nika interessierte das nicht und sie lief weiter.
Der mann verfolgte sie.
Bika holte Pichu hervor und setzte ihn auf ihren Kopf.
Pichu wusste was er zu tun hatte und schaute ständig nach hinten.
er schaute dem mann unter die kapuze, immer und immer wieder.
Pichu beschreib den mann, und nika stellte fest, dass es wohl ein verwandter war.
aber da sie ja ihre familie einfach nur vergessen wollte ignorierte sie ihn.
Au man kann der nicht endlich mal verschwinden? Wahrscheinlich irgendein Cousin oder sowas...
Pichu lud seine wangen auf.
"Ruhig Pichu, ich will nciht schon wieder ins Pokécenter müssen, weißt du..." sagte nika.
Nika wusste dass der junge mann, wie sie nun wusste, dank pichu, immernoch hinter ihr war.
Nun ging sie zu dem großen turm.
"Ist das der Knofensaturm? oder bin ich blöd?" fragte nika sich und setzte sich ein paar meter weit davon weg.
Sie lies ihre Pokémon raus.
Sie schaute ihre Fruende glücklich an.
Shikamaru legte sich hin und musterte die anderen Pokémon.
"das ist dien neues team, Shikamaru."
Shikamaru schaute Nika an.
Er begriff wohl erst jetzt, dass er wirklich in nika's team gehörte und auf sie hören musste. und dass sien name Shikamaru war.
Nika holte das Halsband für Vulpix raus und band es ihr um.
Vulpix grinste Nika glücklich an.
Nun hoilte sie die Kete für Pichu heraus und band sie ihm um.
Teddiursa's Kuscheldecke drückte sie ihm in die Pfoten.
Als toboe sein geschenk sah, wusste er erst nicht so recht was es darstellen sollte.
Dann band NIka es ihm wie ein fußkettchen um.
Dann hielt sie SHikamaru das stahl-band vor die nase und er schaute es verwirrt an.
"Ich will nur wissen ob du es haben möchtest" grinste Nika fruendlich.
Shikamaru hielt einen huf hin.
Nika schüttelte den kopf und setzte sich hinter Shikamaru.
Dann setzten sie das Band genau aufs gelenk.
Shikamru schaute suie verunsichert an.
"das trainiert die muskeln und sieht schön aus!" lachte Nika.
Shikamaru grinste.
Er rollte sich etwas zusammen, Toboe legte sich neben ihn.
Jedoch Shikamru rückte weiter zu Nika.
"Hey hey...Shikamaru, du musst dich auch mit ihnen anfreunden." grinste nika.
Shikamaru seufzte und schaute Toboe an.
dann stand er auf.
er deutete auf ein mäödchen die ihr kleines Feurigel Trainierte.
"aaah ihr wollt also trainieren!" grinste NIka.
"es ist zwar schon spät aber egal."
Nika holte eine menge pappteller aus ihrem rucksack.
"Wie in alten zeiten?" fragte nika ihre kammeraden.
Diese nickten all, außer Teddiursa udn Shikamaru.
Nika grinste sie an.
"schaut eiuch einfach an, was die anderen machen."
Nika warf einen teller hoch und Toboe verbrannte ihn.
"So gehts. ihr macht das mit den attaken die ihr nehmen wollt. mir ist egal welche."
Nach einiger zeit hatten alle eine wiele trianiert.
Jedoch hatte nika ihre augen nur auf einem - Pichu.
DIe anderen wareb mmüde, es verbrauchte viel energie mit den ganzen attaken.
Nika's Pokémon verschwanden alle in ihren Pokéballen.
Bisauf Pichu.
Dieser Tranierte immer noch wie wild und hatet kaum noch energie.
Nika machte sich sorgen um ihn.
er will sich möglichst bald... nika stockte in gedsanken und warf weiter mit tellern.
er weiß was er tut... dachte sie sich dann und beobachtete ihn dann weiter.
Er versuchte alles um die teller kaputt zu machen.
Er sprang in die luft und trat dagegen, er setzte donnerschok ein,
wirklich alles...
Nika seufzte.
'pcihu pichu!'
"jaja ich werf ja schon weiter." antwortete nika.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

443

Dienstag, 1. August 2006, 14:28

,,Ach macht nichts,ich bin auch viel zu müde,gute nacht."

Ryan war auch eingeschlafen und seine Pokemon ,außer Remoraid ,das war wieder im Pokeball , lagen neben ihm.
Er bemerkte nicht wie jemand leise an einem anderen Baum lehnte und einen Pokeball in der Hand hielt.
Er schlief noch eine Weile und wurde dann geweckt,irgendetwas hatte ihn gezwickt.
Er rieb sich den Arm und fluchte ein bisschen,sah dann aber das Krebscorbs ihn mit seinen Scheren gezwickt hatte,natürlich wollte es ihm nicht so sehr weh tun.
,Ist schon gut...was ist denn?" ,fragte Ryan Krebscorbs und es deutete mit einer Schere auf einen Baum.
,,Was soll denn da drüben sein?" ,fragte er nochmal und versuchte genauer hinzuschauen,doch er war noch verschlafen und konnte seine Augen noch nicht ganz aufmachen.
Er stand auf und ging müde ein paar Schritte vorwärts.
Jetzt war Ryan schon ein wenig von Moons Zelt entfernt und schaute gerade zurück,als jemand etwas sagte.
,,Was macht so ein kleiner Junge wie du hier mitten in der Nacht am Waldrand?"
Ryan meinte er hörte nicht recht und drehte sich um.
Aber außer dem leise rauschendem Bach war niemand zu hören btw. zu sehen.
Plötzlich trat ein Schatten von dem Baum hervor,den Krebscorbs vorher die ganze Zeit beobachtet hatte.
Jetzt blieb er wieder still und unbewegt stehen und man sah jetzt auch den Pokeball.
...wer...wer ist das...und was will er?...
,,Du willst wissen wer ich bin nehme ich mal an?!" ,fragte der ältere und Ryan erschrak innerlich.
,,Das wäre schon ganz hilfreich würde ich meinen." , gab Ryan als Antwort zurück.
Der etwa 17-jährige ,so schätzte Ryan mal,grinste.
,,Du bist ganz schön frech wie?" ,er hob seinen Pokeball hoch und sagte:,,Das werde ich dir schon noch abgewöhnen."
,,Das werden wir ja sehen ",sagte Ryan herausfordern und nahm auch einen Pokeball.
Sie warfen gleichzeitig ihre Pokebälle und die Pokemon kamen heraus.
,,Das schaffst du locker,los Zubat!"
,,Okay,auf gehts,Krebscorbs!"
Zubat flatterte in der Luft herum und Krebscorbs Blick folgte dem Zubat.
,,Versuch es mit Erstauner Zubat!" ,rief der Trainer und Zubat flog auf Krebscorbs zu.
Dieses wusste nicht was es tun sollte und wurde getroffen.
Es erschrak und bewegte sich kaum.
,,Jetzt gleich Superschall!"
Zubat gehorchte und griff Krebscorbs an,aber es traf nicht und Krebscorbs war nicht verwirrt.
Ryan kam nun endlich wieder zu klaren Gedanken.
,,Klammer!" , rief Ryan und Krebscorbs griff das Zubat an.
Dieses wurde getroffen, fing sich aber gleich wieder.
,,hmpf,Blutsauger!" ,befahl nun der Trainer etwas lauter und Zubat flatterte wieder auf Krebscorbs zu.
,,Jetzt Härtner!" ,rief Ryan schnell und Krebscorbs wurde starr und glitzerte ein wenig.
Zubat gelang zwar der Angriff,aber er war deutlicher schwächer durch Härtner.
Deswegen erlang Zubat auch nur wenig KP zurück,aber es reichte damit es wieder fast so fit war wie am Anfang des Kampfes.
...mist...dagegen muss ich was unternehmen....
,,Mach so oft Biss bis du es hast!"Der andere Trainer machte keine Pause und sein Zubat griff immer wieder mit Biss an,Krebscorbs wich immer ganz knapp aus wurde aber doch getroffen.
Es lag am Boden und bewegte sich nicht.
,,Krebscorbs !",schrie Ryan ,,geht es dir gut?"
Krebscorbs bewegte langsam seine Scheren und veruschte aufzustehen.
,,Lass es lieber bevor noch etwas schlimmeres passiert!" , wollte Ryan es beschwichtigen aber es stand auf.
...wenn es meint...aber dann muss es alles geben...
,,Jetzt beende es mit Erstauner!" ,befahl der Trainer seinem Zubat worauf dieses auf Krebskorbs zuflatterte.
Plötzlich leuchteten Krebscorbs Scheren,sie wurden immer heller.
...was ist jetzt los?......hm,was hat Moon bei dem letzten Kampf im Untergrund von Dukatia gesagt?....

Jetzt fiel es ihm ein,und er lächelte höhnisch.
Das Zubat schaute verängstigt, führte seinen Angriff trotzdem fort.
Der ältere Gegenüber von Ryan runzelte leicht die Stirn.
,,Krabbhammer!" schrie Ryan Krebscorbs zu worauf es mit seinen Scheren auf Zubat losging.
Zubat gab nur noch einen letzten Laut von sich und fiel dann zu Boden.

,,Wah...was hast du getan?" ,fragte der Trainer,holte sein Zubat zurück in den Ball und wich erschrocken einen Schritt zurück.
Ryan freute sich sehr und Krebscorbs auch,aber es war zu erschöpft um sich richtig zu freuen.
,,Das hast du sehr gut gemacht!" ,sagte Ryan noch bevor es in den Pokeball verschwand.
Als er wieder aufblickte war der Trainer schon weg,Ryan hörte ihn nur noch aus einiger Entfernung sagen:,,Das war doch nur Glück!"
....merkwürdig...sich zuerst so aufspielen und dann einfach abhauen...
Doch das war Ryan eigentlich egal,er war stolz auf Krebscorbs und wollte es schnellstmöglich in ein Pokemoncenter bringen.
Als er gehen wollte,sah er noch etwas im Mondschein auf dem Boden blinken.
Er untersuchte es genauer und fand Geld.
....naja,wenigstens wa er so ehrlich und gab mir das "Sieggeld"...
Er steckte das Geld in seinen Geldeutel und lief zum Pokemoncenter in Teak City wo er sein Krebscorbs abgab.
Er setzte sich hin und wartete auf Schwester Joy.



//e: OT: @ unten:da haste schon recht ,aber es muss sich aj nicht auf LV.30 entwickeln und außerdem hat Moon damals im Untergrund vonn Dukatia City gesagt "versuch das nächste mal Krabhammer" und deswegen hab ich es auch jetzt gemacht.Und vllt. müssen wir ja nicht immer unbedingt so genau nach den Attacken gehen btw. wann sie ein Pokemon erlernt und können davon aj auch mal ein wenig abweichen finde ich ^_~ wenn ich aber jetzt unbedingt die attacke krebscorbs noch nicht erlernen soll,mach ich es dann wieder rückgänig.....//

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (1. August 2006, 14:54)


Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

444

Dienstag, 1. August 2006, 14:38

ich will ja nichts sagen,aber krebscorbs lernt krabhammer erst auf level 35 o.O

Jamie war die ganze Zeit durch die Stadt gelaufen.Es waren noch kaum Trainer dort da es schon ziemlich spät war.Trotzdem ging Jamie einfach weiter.Ohne besonderen Weg oder ein Ziel.Dann sah er plötzlich den riesigen Turm von Teak City und ging langsam auf ihn zu.Wie in Trance schaute er hoch zur spitze und stand einige Minuten da.Unterdessen hatte es angefangen zu regnen und Jamie war klatschnass geworden,doch das störte ihn nicht.Irgendwas verzauberte ihn an dem Turm.Dieser Turm...Er hat etwas...Mystisches...Dieses komische Gefühl...Und gleichzeitig diese Gänsehaut...Seltsam... Jamie realisierte garnicht,dass Nika einige Meter von ihm entfernt stand und auch nicht, dass ihn schon die wenigen Leute die draußen rumliefen schief ansahen."Wunderschön..."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silence« (1. August 2006, 14:40)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

445

Dienstag, 1. August 2006, 16:50

wollte ich auch mal loswerden ^^
mit den attaken hat Prayer wohl recht ^.^'
und ich bin auch ein bisschen mehr in der realität ôo
das ist auch der grund weshalb Pichu geschwächt war nach dem ruckzuckhieb.
ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es einbem nicht weh tut, wenn man z.b. gegn jemanden rammt.
dann würd mir das weh tun lol
ob ich nun der angreifer oder der angegriffene bin ôo
wolt ich ma loswerden xD


Als Nika den regen bemerkte, war sie schon patsch nass.
"hmm..." Pichu war vollkommen außer atem, wollte aber weiter tranieren.
"Sausa Kanashimi wo Yasashi sa ni
jibun rashisa wo shikara ni
majoi nagara demo ii aruki dashite
mou ikkai"
summte Nika vor sich her.
Pichu schaute zu ihr.
'Pichu? pichu..pichu pichu.'
"Hm? ja ich bin wieder wie verzaubert.." grinste Nika.
Pichu hatte einen tropfen am hinterkopf.
Wieso kann sie nicht normal sein...? greinste er etrwas-
"ich wieß schon was du denkst, Pichu." sagte Nika und schaute zu boden.
Pichu schaute auf.
"Ich weiß selbst nicht wieso, aber ich kann einfach nicht normal sein.
ich bin einfach...anders."
Nika seufzte.
Ihr gesicht verdunkelte sich.
Es regnete immer stärker, doch davon nahm sie keine kenntnis.
Pichu lief zu Nika und hob ihren kopf hoch.
"hm?"
'Pichu pichu. pi-pichu pichu pi.' es grinste.
"Danke pichu." Nika grinste auch wieder.
"Weitertrainieren?" fragte Nika dann.
Pichu nickte.
Nika warf noch einen teller und Pichu wurde von mal zu mal schneller und schneller.
"Das ist gut für die entwicklung" grinste Nika "durfte bald soweit sein, wenn ers überhaupt will..."
'pichu pichu. pi-pi-piiichu.'
"okay´wenn du meinst."
Nika warf gleich 5 teller.
Pichu sprang in die luft und trat einen kapput, dann machte er einen salto und sprang auf einen drauf, von dem aus sie die anderen mit einem donnerschok kaputt machte und dann von dem letzten herunter sprang udn diesen auch noch zertrat.
Nika grisnte nohc immer.
sie warf noch eine weilöe weiter bis sie jamie sah.
"er ist jetzt wohl zu konzentriert..." sagte sie zu Pichu.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

446

Dienstag, 1. August 2006, 17:34

Kairi bemerkte nach einer Weile auch den immer stärker werdenden Regen. Sie registrierte ihn erst nicht, da Glap auf ihrem Kopf saß.
Sie seufzte und stand widerwillig auf.
Kairi ging zu einem Baum und lehnte sich gegen diesen.
Hier wurde sie weniger nass, trotzdem wurde ihre Bluse noch einer Weile durchsichtig.
Ein leises kreischen war zu hören und sie schnappte sich aus ihrer Tasche, die in Moons Zelt lag, ihre Jacke.
Ich bin ein echter Pechvogel... Woah...
Ihre Pokemon kamen tröstend zu ihr.

So, ich hoffe das stört jetzt niemanden, aber ich muss ja auch mal irgendwie kämpfen, nich?

Vulpix schaut sich misstrauisch um.
,, Vull!"
,, Hm?"
Vulpix deutet auf ein Stück Wald aus dem rot leuchtende Augen zu sehen waren.
Plötzlich sprang Hundemon heraus und knurrt böse zu Kairi und Fukano.
Vulpix und Karnimani interessieren ihn herzöich wenig.

,, Hundemon..."
Ihr standen die Tränen in den Augen. Ihr bester Freund war er und jetzt ist es ein zorniges Pokemon.
,, Na gut...! Fukano, du bist dran!"
Fukano sprang vor Kairi und knurrt zu Hundemon, welches ein komisches Lächeln zeigte.
,, Los, Fukano, Ruckzuckhieb!"
Fukano rest auf Hundemon zu, welches mit einem Flammenwurf Fukano zurückstößt. Fukano wurde nicht verletzt, aber der Flammenwurf war so stark, das es zurückgetrieben wurde. Nun hetze Hundemon auf Fukano zu und trifft mit einem hartem Bodycheck.
Hundemon nahm seine Ausgangsposition ein und Fukano lag bewusstlos da.

,, FUkano!!"
Kairi rennt zu ihn und nimmt es in die Arme.
,, Du hast es nicht anders gewollt! Glap, jetzt zeig mir was du kannst!"
Glap stampfte auf den Kampfplatz und schaut Hundemon böse in die Augen. Ohne das Kairi einen Befehl erteilt, setzt Glap Aquaknarre ein, und tatsächlich trifft es. Hundemon steht aber noch da, leicht hechelnd. ,, Glap! Du musst doch gehorchen! Wie auch immer, hoffentlich kannst du Blubbstrahl!"
Glap setzt Raserei ein und schlägt göeichzeitig auf Hundemon ein, das ungefähr jedem 2. Schlag ausweichen kann.

Hundemon ergreift die Flucht. Es hatte keine Lust sich mit so einem verrückten Karnimani zu "duellieren".

Kairi ließ sich erleichtert fallen und betrachtet das bewusstlose Fukano.
Glap kam angetrottet und setzt sich schämend neben sie.
Vulpix lässt sich wiederrum neben Glap nieder und tröstet es.

Fukano blutete leicht am rechten Hinterbein.
,, Vulpix du wirst mitkommen und am "EIngang " hierzu warten, damit ich das wieder finde. Glap, du bleibst hier und passt auf, dass Hundemon nicht wieder kommt."
Darauf verschwindet Kairi mit Fukano und VUlpix

Pandæmonium

unregistriert

447

Dienstag, 1. August 2006, 20:42

Moon wachtre von dem Schrei auf und wunderte sich, wo das Mädchen war, das er noch im Arm gehalten hatte, als er eingeschlafen war. Er trat voer das Zelt und schaute sich um. Da war eine lange Spur verbrannten Grases.. obwohl es regnete.. irgendwer musste mit einem Feuerpokemon gekämpft haben. Aber Kairi war nirgendwo. Er schnappte sich seine Jacke, ließ sein Dodu frei und ritt so schnell er konnte zur Polizei. Aber keiner dort hatte sie gesehen, und eine Vermisstenmeldung war auch nicht eingegangen.
Weil sein Dodu doch ziemlich keuchte und weil es durch den Regen gerannt war, wollte er es sicherheitshalber im Pokemoncenter untersuchekn lassen.
Dort saß Kairi auf der Bank.. schlafend. Moon gab sein Dodu zur Untersuchung einer Schwester Joy und setzte sich zu Kairi. Wenig später kam die Schwester wieder, gab ihm den Pokeball zurück und fragte ihn, ob er die junge Dame neben ihm kennen würde. Sie habe noch eins ihrer Pokemon zurückzugeben. Moon nahm den Ball, steckte ihn in Kairis Jackentasche, nahm sie huckepack auf den Rücken und verabschiedete sich.
Kairis Jacke war auf. Sie hatte es anscheinend zu eilig gehabt, sie zuzumachen.. aber wenigstens war die Bluse trocken genug, dass er nichts Wchtiges sah. Er lief rot an und zog den Reißverschluss ihrer Jacke zu. Dieses Hindernis hätte er beseitigt. Er ging zum Bäcker (die fangen immer um 3 uhr morgens an zu backen ^^) und kaufte die ersten Brötchen, die heute aus dem Ofen gekommen waren. Dann ließ er Doppelkopf frei, setzte Kairi vor sich auf das Pokemon und hielt sie fest, damit sie nicht herunterrutschte. Dann ritt er zurück zum Zelt.
"Du machst mir ganz schöne Sorgen, weißt du..." sagte er mehr für sich als zu Kairi, weil sie ihn ja nicht hören konnte. "Aber wenn du nicht im Zelt schlafen willst, sag es doch.." Er holte eine Plane aus dem Zelt und wickelte sie locker darin ein; so war sie vor Regen und Wind sicher und konnte sich selber befreien.
Nachdem er Kairi unter den Baum gelegt hatte, sah Moon Ryan, der aber nicht allzuviel von dem Regen abbekommen hatte.
Nachdem er so viel getan hatte und es sowieso bald hell werden würde, konnte Moon nicht mehr einschlafen. Also bemühte er sich, das Zelt möglichst leise abzubauen und es trockenzureiben. [/ot: nasse zelte fangen gerne an zu schimmeln. ^^]
Dann nahm er Kairis Rucksack und legte ihn ihr unter den Kopf.
Als er damit fertig war, ging gerade die Sonne auf, und Moon setzte sich zwischen Kairi und eine Kanne Kaffee und Ryan, kochte sich eine Kanne Kaffee schmierte sich ein Brötchen und und schaute verträumt in den Sonnenaufgang.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

448

Dienstag, 1. August 2006, 20:50

Fukano sprang unangekündigt aus seinem Ball und leckte Kairi das Gesicht.
Fukano hatte die Angewohnheit Kairi immer zum Sonnenaufgang zu wekcen.
Verschlafen öffnet sie die Augen.
,, Boar, das war ja mal eine hopplige Nacht...", sagte sie zu sich selbst.
Dann bemerkte Moon und den verkohlten Platz.
,, Das war gestern Hundemon. Fukano wurde im Kampf verletzt. Ich hätte dir bescheid sagen sollen das ich ins Pokemoncenter geh...", meint sie plötzlich.
Fukano schnüffelte an der Kanne mit dem Kaffee um sich zu beschäftigen.

Kairi sah sich nach Vulpix und Glap um, die zusammen am Bach schlafen.
Sie seuftze.
Ob er sich Sorgen gemacht hat?
,, Wir sollten wohl besser bald aufbrechen und die Anderen suchen. Was sollen wir hier überhaupt in Teak City?"

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

449

Dienstag, 1. August 2006, 21:42

ich sag ja auch nichts von entwicklung etc...nur dass die attacke villt ein wenig zu satrk is,mit stärke 90,dazu kommt ja noch dass sie wasser is,also krebskorbs die attacke noch verstärkt...und moon is ja auch nur ein normaler poketrainer der sich ja mal irren kann,und nicht genau weß wann ein poke welche attacke lernt...;)

Jamie stand immernoch da und betrachtete den Turm,bis er seinen Kopf energisch schüttelte und aus seiner Trance erwachte und sich umblickte.Einige Meter entfernt bemerkte er Nika die mit ihrem Pichu trainierte.Sieht sehr entschlossen aus das Viech...Will wohl stark werden..Zu den großen gehören...Tja.. Langsam ging Jamie auf Nika zu und begrüßte sie mit einem tonlosen."N' abend.." Dann beobachtete er Pichu noch eine Weile bis er sich wieder Nika zuwand."Dein Pichu scheint ja recht stark zu sein...Hat auch einen starken Willen..." Langsam begann JAmie auch zu bemerken dass ihm recht kalt war,da seine Klamotten nass waren."Ich werde dahinten schlafen,wenn du Lust hast,komm vorbei..."Jamie ging los und setzte sich an den Waldrand,suchte sich ein paar Stöcker und holte Feurigel au dem Ball."Los,Glut" befahl er ihm woraufhin Feurigel ein nettes Lagerfeuerchen machte und Jamie sieine Klamotten bis auf die Boxer auszog,und alles übers Feuer hing.Nun fror er noch etwas mehr,doch das Feuer war angenehm warm und so machte ihm die Kälte fast nichts mehr aus.Er holte auch seine anderen Pokemon raus die sich um das Lagerfeuer verteiltenl.Garnich mal so übel hier......

Pandæmonium

unregistriert

450

Dienstag, 1. August 2006, 22:40

und nimm dazu den relativ schwachen spezialangriff von dem krebs und rumms haste nen gar nicht so starken angriff. ^^
Außerdem.. dass eine Krabbe den Krabbhammer lernt, finde ich klar. o.O


Moon konnte Kairis Frage in ihren Augen lesen und nickte leicht. Er wurde wieder rot. "Ich hab dir mal deine Jacke zugemacht..."
Er wandte sich von Kairi ab, damit sie nicht sah, dass er so rot angelaufen war, dass er fast schon glühte, packte die Sachen zusammen und hievte Ryan, der immer noch schlief, auf den Rücken von Doppelkopf.
Nachdem er sich wieder beruhigt hatte, ließ er prinzessin aus ihrem Pokeball. Auf dem Weg in die Stadt würden sie etwas trainieren.
Dann nahm er Kairi bei der Hand und ging los.

Nach einer Weile stießen sie auf ein wildes Machollo.
Moon schickte Prinzessin vor, ohne ihr irgendwelche Anweisungen zu geben. Er war sich sicher, dass sie ihre Sache gut machen würde.
Prinzessin schlich sich von dem Gegner unbemerkt an das Machollo heran und wickelte sich immer fester um ihn. Machollo war zunächst zu überrascht, um sich zu wehren und so hatte Prinzessin Zeit, einen schwachen Stromstoß von ihrem Punkt auf der Stirn loszusenden, der Machollo paralysierte. Dabei war es jedoch etwas nachlässig, sodass das Kampfpokemon sich aus der Umklammerung lösen konnte, Prinzessin auf den Boden warf und ihr einen Kinnhaken verpasste. Das Dratini schlang dafür seinen Schweif um Machollos Hals und rammte ihm seinen Kopf in den Bauch. Während Machollo auf Prinzessin eintrat und -prügelte, bekam es einen Stoß Wasser ins Gesicht. Dann konnte es sich abermals befreien, packte das Dratini und machte einen Knoten hinein. Dieses schoss nun wild mit Wasserstrahlen um sich. Einer davon traf Machollo und schleuderte es gegen einen Baum. Es war besiegt.
Nachdem der Kampf beendet war, rannte Moon auf sein Lieblingspokemon zu und löste den Knoten. Prinzessin entfachte eine rote Aura um sich herum. Sie lernte eine neue Attacke: sie zielte mit ihrem Schweif auf einen sehr jungen Baum, traf ihn - und er wurde in zwei Teile geteilt.
Moon nahm Prinzessin in die Arme und trug sie den Rest in die Stadt. Er war stolz, dass sie eine neue Attacke beherrschte - den Slam.

/edit: hab die farbe mal auf dunkelblau gestellt. royal blue ist zu hell. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pandæmonium« (1. August 2006, 22:42)


Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

451

Dienstag, 1. August 2006, 22:51

Kairi schaut verwundert auf ihre Jacke.
Kyaahhh! Es hatte ja geregnet! Ich sollte mir dringend weniger empfindeliche Kleidung zulegen!
Sie steht auf und ruft Glap und Vulpix zurück. Fukano bleibt mal nicht im Ball.
Als Moon sie an die Hand nahm lief Fukano bellend hinter ihnen her.



[Beim Machollo]

Kairi beobachtet den Kampf skeptisch.
Am Ende fragte sie:,, Wieso hast du das Machollo nicht gefangen?"

Etwas dürftiger Post, aber mir fällt nicht besonders viel ein oO

Pandæmonium

unregistriert

452

Dienstag, 1. August 2006, 23:16

Als sie in der Stadt ankamen, setzte Moon Prinzessin wieder auf den Boden und nahm Kairi wieder an die Hand.
..."Weil es ja besiegt werden sollte.. sonst hätte Prinzessin nicht das nächste Level erreicht. Und zu deiner Jacke.. deine Bluse war trocken genug, dass ich... nichts.. wichtiges gesehen habe." stammelte er und wurde wieder rot. "Ehrlich nicht."

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

453

Dienstag, 1. August 2006, 23:23

Kairi knabbert verlegen auf ihrer Lippe.
Ihr fielen grade keine passenden Worte ein, daher hielt sie die Klappe.
Ich muss ja nicht immer was sagen... Meistens werde ich ja sowieso falsch vertsanden...

Fukano springt mit einem Satz auf Kairis Schulter und lässt sich dort runterhängen. Sie schwankt mit Absicht ein bisschen beim Gehen, damit Fukano rumschaukeln kann.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

454

Dienstag, 1. August 2006, 23:46

dafür sind meine posts meist zu lang XDDD

Nika schaute sich um.
"gleichfalls" grinste sie.
noch bevor sie sagen konnte, dass sie gern mitkomme, war Jamie weg.
"hmm...komm pichu dort hinten lönnen wir auch gern trainieren." sagte Nikamund lief zu Pichu.
Sie nham ihn auf die schulter und ging los.
jetz ham wa alles dreckig gemacht..tze tze tze grinste nika.
überall lagen verbrannte teller.
Nunja...mach ich irgendwann sauber.
Nika lief weiter.
Als sie plötzlich ein Feuerchen sah, lief sie hin.
Sie sah von weitem klamottem über dem feuer.
"Ähm hoffentlcih komm ich nicht zur falschen zeit..." sagte Nika zu Pichu.
Dann holte Nika ihre anderen teamkameraden heraus und lies sie nacvh draußen.
Vulpix zog den Kopf zurück.
"ich wiße du magst keinen regen..." sagte Nika und wollte Vulpix gerade wieder in den Pokéball holen, als Shikamaru sich über sie stelle und sie vor den regen schützte.
Nika grinste.
"so macht man sich freunde, nicht wahr Shikamaru?"
Pichu genoss den Regen.
Toboe nahm teddiursa im Nacken und hob ihn auf seinen rücken.
"Toboe, macht dir der regen nichts?" fragte Nika erstaunt.
Toboes flammen wurden nur noch größer under grinste Nika an.
Dann grinste Nika alle an und lief weiter.
LAs sie ankam sah sie Jamie in Bioxershorts.
na toll ich und mein timeing... nika haute sich an die stirn und ging einfach zu oihm und lies sich nichts anmerken.
"DIr ist wohl nicht kalt?" grinste sie ihn an.
Sie war noch am überlegen ob sie und ihre pokémon sich zu ihm setzen sollten, oder lieber nicht...

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

455

Mittwoch, 2. August 2006, 11:31

Ryan war auf der Wartebank des Pokemon Centers eingeschlafen und blintzelte im hellen Schein der Lampe im Wartezimmer als er von Schwester Joy aufgeweckt wurde.
Der Pokeball von Krebscorbs lag vor ihm auf dem Tisch.
,,So,deinem Krebscorbs geht es wieder sehr gut."
,,Danke" ,brachte er nur heraus und nahm den Pokeball.
Draußen auf der Straße war es schon wieder etwas heller geworden und er schaute auf seine Uhr.
Danach schlenderte er verschlafen auf den Straßen von Teak City herum.
Er sah von weitem den großen Turm.
Ryan blieb kurz stehen ,lief dann aber weiter und kam bald wieder bei Moons Zelt an,neben ihm Hunduster,das fröhlich wirkte und als erster wieder bei Moon war.
,,Hier bin ich wieder." , sagte Ryan ein wenig verlegen und wusste nicht was er tun oder sagen sollte.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

456

Mittwoch, 2. August 2006, 12:35

Jamie saß an dem Lagerfeuer und wärmte sich auf,während es immernoch etwas regnete,doch der Regen machte ihm nichts aus,jedenfalls nicht viel.Als er so da saß,nachdachte und einfach die angenehme Luft genoß hörte er plötzlich Nika kommen."Kalt?Wieso...?" etwas neben der Spur blickte Jamie sie an und schaute dann an sich runter."Achsooo...Hält sich in Grenzen...Das Feuer ist schön warm..." murmelte er und blickte dann wieder in die Flammen.Seine Pokes waren von dem Feuer anscheinend genauso gebannt wie er,da sie es auch anstarrten als wäre es hochinteressant."Setz dich wenn du willst"sagte Jamie,drehte sich jedoch nicht nach Nika.Seit wann bist du eigentlich so nett?So kennt man dich ja garnicht...Tjaha...Jamie wird noch ein richtiger Gentleman. Energisch schüttelte Jamie den Kopf um die Gedanken loszuwerden.Dann starrte er weiter ins Feuer und rupfte abwesend ein wenig Gras aus dem Boden.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

457

Mittwoch, 2. August 2006, 13:18

Nika setzte sich einfach neben Jamie's Pokémon.
ann schaute sie Jamie an.
das mit dem gras rupfen kenn ich irgednwo her... Nika grinste und hob Pichu von ihrem kopf.
Vulpix lief elegant zu Nika und rollte sich auf ihr zusammen.
Pichu schaute Vulpix eifersüchtig an.
"Willst du trainieren oder auf meinen kopf?" lachte nika.
Pichu kletterte auf Nika's kopf und freute sich.
Toboe legte sich neben Nika und legte seinen kopf ein bisschen auf ihr bein.
Nika streichelte ihm über den kopf.
"Dass du mir jetzt aber nciht so ein Schmusepokémon wirst." sagte sie mit hochgezogenen augenbraun.
Toboe hatte sie augen halt auf und genoss das feuer vor ihm.
Es hatte einen anderen effekt als seine flammen.
Es war...wärmer.
Vielleicht war es auch Nika, aber das war ihm egal.
Shikamaru legte sich hinter Nika und hob seinen Kopof auf ihre Schulter.
Teddiursa ging zu Nika's rucksack den sie eben ausdgzogen hatte und holte seine kuscheldecke heraus.
"wie kommt die da rein?" fragte Nika hin.
'teddi teddi teddiursa ursa teddi.'
"hab ich nichtmal mitbekommen." sagte nika daraufhin und nahm Teddiursa die dekce weg.
Teddiursa schaute Nika traurig an.
Nika wickelte Teddiursa in der Voltilamm-dekce ien und setzte ihn neben Toboe's Kopf.
Nika schaute auch ins Feuer und musterte danach jamie.
"schon irgendwie s..." sie schüttelte den kopf und sagte sich immer wieder in gedanken warum denkst du immer das falsche zur falschen zeit, Nika?! sie regte sich ein bisschen auf.
"ach ist doch egal" seufzte sie.
Pichu kletterte von Nika's kopf herunter und lief zu nika's rucksack.
Er wühlte eine weile darin bis er etwas fand.
Er zog es hraus.
'Pichu pichu?'
Nika schaute Pichu an.
"Packs wieder weg, das ändert nichts dran..." sagte Nika.
Pichu nahm das ding und steckte es wieder weg.
bla bla bla iich liebe dich, du wirst immer zu mir und unserer familie gehören...bla bla bla
"Wird mir langsam zu blöd" sagte Nika leise und lies sich etwas hängen.
Dann lies sie ein nachdenkliches "hmm..." von sich und schaute sich noch immer um.
"Hoffentlich sit er endlich weg." sate sie mit normalem ton und schaute sich immernoch um.
Dann nahm sie pichu und setzte ihn auf ihren kopf.
Danach sstreichelte sie Shikamaru über die nase.
dieser grinste sie an und schnaubte.
"is ja gut..." sagte nika nur und streichelte dann die ganze zeit über Vulpix, die bereits schlief.

Silvermemeber yaaaaay XD *durchdreh* lool

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

458

Mittwoch, 2. August 2006, 13:45

Herzlichen Glückwunsch Fuxy xD

Fukano lässt sich dann plötzlich von ihrer Schulter fallen.
,, Was hast du Fukano?"
Es knurrt einen Busch an.
,, Was ist denn da? Ich sehe nichts mein Kleiner."
Plötzlich kam aus dem Busch ein Voltilamm gesprungen und tackelt Fukano.
Wütend setzt Fukano Glut ein und Voltilamm wird eineige Meter zurück geschleudert.
Fukano setzt zu einer Ruckzuckhieb Attacke an und beißt anschließend auf Voltilamm ein.

,, Fukano komm wieder her!"
Kairi kramt aus ihrer Tasche einen Pokeball.
Mein letzter...
Sie wirft ihn auf das Voltilamm und hofft das es drin bleibt.
3
2
1
und dann bewegte sich der Ball nicht mehr.
Kairi ging glücklich zum Ball und hob ihn auf.
,, Du bekommst den Namen Patchy [Pätchy]", sagt sie fröhlich.

Farrago

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

Beiträge: 253

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Münster

459

Donnerstag, 3. August 2006, 10:16

Regen prasselte auf das Blätterdach. Ansonsten herrschte Stille zwischen den Bäumen. Viele Pokemon hatten sich einen Unterschlupf gesucht.
Avril hatte ihre Jacke hoch über den Kopf gezogen, damit sie nicht nass wurde. Eisherz hatte sich unter einem Busch zusammen gerollt, da fiel ihm ein Regentropfen direkt auf die Nase und es schüttelte sich.

Velvet und Flocke kämpften spielerisch miteinander und störten sich nicht an dem Wetter.

Nur das Taubsi saß etwas lethargisch auf Avrils Schulter. "Nun wird es aber mal Zeit, das du zeigst, was du kannst" sagt Avril laut zu ihm.
Mit einem Pfiff rief sie Velvet zu sich. "Scheuch ein Pokemon auf!" rief sie ihm zu. Das Abol grinste. Unsinn zu veranstalten gefiel ihm besonders gut. So raste es durch das Unterholz. Verschreckte Taubsi flogen auf und ein Damhirplex sprang davon. "Das ist noch zu stark für dich, Whisky"

Mit einem Mal landete ein Yanma vor ihnen. "Das ist doch richtig für den Anfang"

Whisky griff das Yanma an.

Das Yanma setzte zu einem schnellen Schlag an, der Whisky unvermittelt traf. (Ruckzuckhieb). Avril befahl einen Tackle, dem das Insekt aber ausweichen konnte. Der nächsten Attacke konnte Whisky entkommen und versuchte einen Sandwirbel, dieser traf die großen, empfindliche Augen das Yanma und es war einen moment irritiert. Der nächste Tackle traf es. Trotzdem wurde das Yanma immer schneller. (Temposchub) und feuerte seine Attacken nur so auf Whisky ab, der nur noch reagieren konnte. Avril rief ihm einen neuen Befehl zu: "Windstoß! Schnell, doch das Taubsi guckte sie nur perplex an. Diesen moment nutzte das Yanma für einen weiteren Ruckzuckhieb, der Taubsi frontal traf und es zu Boden warf. Darauf verschwand das Yanma im Unterholz...

"Oh je, dass müssen wir wohl noch üben." Avril ging zu ihrem Taubsi und nahm es auf. In ihrer Tasche fand sie nach etwas Kramen noch einen Rest Trank. *Das ist mein letzter, Gott sei Dank, dass wir bald in Teak City sind, da kann ich neuen kaufen.*
Sie flösste ihrem Pokemon den Trank ein, das darauf nicht mehr so angaschlagen wirkte. Dann ging sie weiter zum Zeltplatz der anderen und setzte sich mit ans Lagerfeuer.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

460

Donnerstag, 3. August 2006, 22:03

Ryan wartete nicht lange auf eine Antwort ,sondern setzte sich wie schon am vorherigen Tag an die fast geliche Stelle und ließ Remoraid in den Bach,der nicht mehr so schnell floß.
Er genoß den Sonnenaufgang und schaute ab und zu nach Remoraid und Hunduster.
Auf einmal schwamm Remoraid im Bach etwas hektischer und machte seltsame Bewegungen.
An dieser Stelle wo es jetzt war wurde der Bach tiefer.
Ryan sah einen Schatten im Wasser.
Plötzlich kam ein Goldini an die Wasseroberfläche und Remoraid tauchte ein wenig ab.
Das Goldini tat das selbe und folgte Remoraid.
...was hat denn das vor?...will es Remoraid herausfordern?...na schön...
,dachte Ryan und stand auf.
Remoraid blickte kurz zu Ryan,verfolgte dann aber wieder aufmerksam das sich nähernde Goldini.
Unerwartet griff Goldini Remoraid mit einer Schnabel Attacke an wodurch Remoraid geschwächt wurde.
Goldini wirkte jetzt noch entschlossener und versuchte es mit Superschall,aber Remoraid war schon abgetaucht.
,,Gut so Remoraid,und jetzt Psystrahl",rief Ryan.
Goldini wusste nicht wo Remoraid war und als Remoraid hinter ihm auftauchte konnte es sich nur noch erschrocken umrehen bevor es getroffen wurde.
Es wurde sogar noch verwirrt durch Psystrahl,denn es schwomm nur noch im Kreis.
Diesen Moment nutze Remoraid aus,es zielte auf Goldini. (Zielschuss)
,,Gut,und jetzt Aquaknarre!"
In diesem Moment war Goldini nicht mehr verwirrt und es tauchte kurz vor der Aquaknarre ab.
Es hatte den kampf umgedreht,denn jetzt wusste Remoraid nicht mehr wo Goldini war.
Es schwom hilflos herum und schaute ab und zu ins Wasser.
,,Tacuh auch und suche es unter Wasser!"
Genau auf das hatte Goldini gewartet,und als Remoraid abtauchte setzte Goldini Hornattacke ein.
Remoraid wurde schwer getroffen und blieb unter Wasser.
...oh nein..was jetzt?..
Ryan konnte nur hilflos dastehen und warten ob sich im Wasser etwas regte.
Dann zeigte sich ein Schatten im Wasser,es war aber schwer zu erkennen welches der beiden Wasserpokemon es war.
Plötzlich wurden es zwei,die heftig kämpften ,wie es schien.
Zuerst tauchte Remoraid auf ,es war totel außer Atem.
Dann kam auch Goldini an die Oberfläche,aber mit deutlich mehr "Blessuren".
Langsam erhellte sic Ryans Miene wieder.
Beide Wasserpokemon schauten sich an,und es war unklar wer als erstes aufgeben würde.
Schließlich hielt Goldini dem Blick nicht mehr stand und tauchte ab.
Kurz darauf ließ Ryan auch Remoraid zurück in den Pokeball und flüsterte ,,Das hast du gut gemacht,und jetzt erhol dich und ruh dich aus"
Er musste gähnen und rief Hunduster zu sich,welches nicht viel vom Kampf mitbekommen hatte.Er saß ins Gras und Hunduster legte sich neben ihn.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

461

Freitag, 4. August 2006, 11:40

Kairi ließ das Voltilamm aus dem Ball um es näher zu betrachten.
Fukano tapst auf Patchy zu und begrüßt es freundlich.
Nun ließ Kairi auch Karnimani und Vulpix raus, die sich ebenfalls mit Patchy anfreunden.
,, Schön das ihr euch alle vertragt."
Sie schaut sich um.
,, Hmm, wo ist den Moon hin? Egal, wenn ich einen der Anderen finde, finde ich auch Moon wieder. Gehen wir einkaufen.", meint Kairi fröhlich.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

462

Freitag, 4. August 2006, 11:50

Ryan legte sich einige Minuten hin und gab dann seinen Pokemon Pokefutter,das er gekauft hatte.
Es war schon hell geworden und er blinzelte ins Sonnenlicht.
Er warf ab und zu etwas Pokefutter in den Bach worauf Remoraid heraussprang und sich es schnappte.
Ryan musste grinsen und Remoraid empfand es als Training.
Hunduster wollte natürlich das ganze Pokemonfutter essen,auch das von Krebscorbs.
Aber dieses schaute bedrohlich,worauf Hunduster es doch sein lies.
Ryan atmete tief ein bevor er aufstand.Das Lagerfeuer war schon aus und es stieg nur noch schwacher Rauch auf.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

463

Freitag, 4. August 2006, 17:18

SIe ruft ihre Pokemon zurück und geht in einen Markt.
Nach dem Besuch war ihre Tasche wieder bis zum Rand voll.
,, Nun bin ich ganz gut ausgerüstet. Vielleicht sollte ich mir aber noch was neues zum Anziehen kaufen..."
Sie dachte an letzte Nacht und es lief ihr kalt den Rücken runter.

Pandæmonium

unregistriert

464

Samstag, 5. August 2006, 12:55

war die nacht so schlimm? lol

Moon ging zur Ruine des Turms, den Lugia der Sage nach zerstört hatte und sah sich dort um. Alles schien verlassen, aber Moon wusste, dass es hier Pokemon gab. Er brauchte auch nicht lange zu warten, bis ihm ein Smogon vor der Nase herumschwebte. Er beachtete es zuerst nicht weiter und schaute sich weiter in der Ruine um, aber das Smogon folgte ihm überall hin. Er stutzte und sah es sich genau an. Es sah ziemlich jung aus und irgendwie schien es die Gegend nicht zu kennen. Moon wusste nicht, wieso er das dachte, aber er dachte es nun mal.
Den Kollegen fang ich mir... "Los Owei! Setz eine Konfusion ein!" Das Smogon erzeugte eine Rauchwand, hinter der es sich versteckte (Rauchwolke) und konterte mit einem Flammenwurf, der ein Volltreffer wurde. "Was zur Hölle.. ach so, dich hat jemand ausgesetzt! Deswegen bist du mir hinterhergeflogen! Na gut.. Warte, Kumpel.. Ich fang dich!"
Die Regenwolken verzogen sich etwas und legten die Sonne frei. Die Oweis begannen zu glühen. (Chlorophyll) Dann versammelten 5 von ihnen sich vor einem Stein und stoben auseinander, als das Smogon den nächsten Flammenwurf losließ. Das sechste Owei, das sich unbemerkt hinter Smogon geschlichen hatte, setzte nun eine Konfusion ein, mit der Smogon zu Boden ging. Diese Feuerpause nutzen die anderen Oweis, um ein Schlafpuder über ihm zu verteilen. Dann warf Moon einen Ball.
Tick...
Tick...
Tick...
Dringeblieben.


Moon hob den Ball vom Boden auf, steckte ihn in die Tasche und ging zum Pokemoncenter, um sein neues Pokemon wieder heilen zu lassen.
Dann schlenderte er in den Supermarkt, um seinen Essensvorrat wieder aufzustocken.
Schließlich lief er über den Markt und schaute sich nach einigen Kleinigkeiten um.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

465

Samstag, 5. August 2006, 12:59

Ne, es war ihr nur peinlich x3

In einer Boutique fand sie einige schöne Sachen und wunderte sich, das das Geld sogar für eine Lederjacke für Karnimani reichte.
Jetzt läuft Glap mit Lederjacke und Sonnenbrille rum und erregt eine menge aufsesehen.
Kairi ruft Glap vorläufig zurück und geht weiter zur Ruine.
,, Vielleicht sollte ich auch mla eine Trainingsmethode suchen..."

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

466

Samstag, 5. August 2006, 14:18

Ryan lief wieder in die Stadt,denn Moon und Kairi waren auch weg.
Er lies jetzt auch Krebscorbs wieder aus seinem pokeball .
,,Gehts dir wieder besser?",fragte Ryan und Krebscorbs nickte kurz.
Es war wohl noch ein bisschen verschlafen.
Ryan war in der Stadt und dort waren schon mehr Menschen als gestern.
Er sah aber kaum Pokemon frei neben ihren Trainern herumlaufen.
Hunduster ging mal wieder vorraus und entdeckte einen Laden wo auf dem Schaufenster ein Poster mit einem Hundemon abgebildet war.
...bestimmt will es so auch mal werden...da hat es aber noch etwas vor sich...und nicht nur etwas... ,grinste Ryan und sagte zu Hunduster ,,Komm,wir gehen weiter."
Hunduster blieb noch einen Augenblick stehen löste sich dann aber und war wieder bei Ryan angelangt,der schon wieder weitergelaufen war.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

467

Samstag, 5. August 2006, 16:35

Nika stand auf, Nahm ihren rucksack und war ohne ein wort weg.
Ihre Pokémon schauten ihr nach und ranntehn dann hinterher.
Die leute schauten nika hinterher.
Tz...nur weil ich all emine pokémon draußen habe, doer was?
wie dämlich menschen doch sein können...

dann seufzte sie und scfhaute sich noch ein bisschen um.
Dann sah sie ein Plakat mit einem Hundemon drauf und lief hin.
Dann schaute sie sich um und sah Ryan.
Ryan!! Nika rannte zu ihm und hielt ihm von hinten die augen zu.
"wer bin ich?" grinste Nika.
Ryan musste wohl nicht großartig überlegne und sagte "Nika."
Danach lachte Nika und schaute Ryan an, der sich gerade umdrehte.
Pichu schaute Ryan an.
Vulpix setzte sich neben Ryan und schmiegte sich wieder an.
begehe keinen fheler Vulpix....Ryans Pokémon können sicher schnell mal eifersüchtig werden wie du... Nika seufzte wieder.
Dann kletterte Pichu auf Nikas Kopf und grinste Ryan an.
'Pichu Pichu!' Puichu hielt die Pfote hin.
"Gib ihm fünf..." lacht e Nika.
Shikamaru hielt abstand von Ryan.
Er kannte ihn nicht...
Er wartete darauf dass Ryan Nika nur scheif ansah und Shikamaru dann angreifen könne um Nika zu beweisen was er drauf hatte.
Nika schaute spitz zu ihm.
"Komm her, Shikamaru." sagte sei Ruhig.
Shikamarun zögerte, ging dann aber doch noch zu Nika.
Er musterte Ryan von oben bis unten.
"Ich weiß nciht ob ihr euch kenntm, aber Ryan? das ist Shikamaru. Shikamaru? das ist Ryan." Nika grinste beide an und Shikamaru verzog etwas die Miene.
Toboe Trat Shikamaru gegens bein und Shikamaru schaute ihn w+tend an.
Toboe wiherrte Shikamaru an und er redete mit ihm.
Teddiursa kam hinterher gelaufen mit der Voltilamm decke.
Nika schüttelte mit dem kopf und nahm ihm die decke ab, die sie danach in ihren Rucksack steckte.Nika holte die Pokébälle heraus.
Teddiursa verschwand im Pokéball.
"Pichu? Vulpix? Toboe? Shikamaru?"
Pichu schüttelte mit dem Kopf.
Vulpix schüttelte auch mit dem Kopf.
Shikamru genauso und Tobioe gleich hinterher.
"Okay...wenn ihr meint." grinste Nika.
Pihuc zog plötzlich an Nikas Haaren.
'Pichu Pichu! Pichu pii.'
Ryan schaute Pichu an.
"Er will dir zeigen was er schon alles kann." lachte Nika.
sie setzte Pichu etwas weiter weg und holte ein paar teller heraus.
"Ihr anderen 3? das sind Pihuc's teller..sein training!"
Die anderen nickten wie im Chor.
Pichu stellte sich bereit hin.
"sie gut zu, Ryan." sagte nika und warf 5 teller in die luft.
Pichu sprang in die luft, wieder auf einen teller.
Von diesem teller aus, schnell wie der blitz, lies ein einen donnerschok ein.
Auf 22 teller gleichzeitig, die 2 teller fielen zu boden und Pichu sprang auf einen Telller zu, den er mit der hinterpfote durchreammte.
Den anderen mit der faust, beide fielne zu boden und den setzten teller durchrammte er mit dem kopf.
Pichu sprang zu bioden und hatte den teller den er mit dem kopf durchrammt hatte, am hals und sah aus wie ein clown.
Pichu bekam einen tropfen am hinterkopf und lies den kopf zu boden hängen, dann lachte es.
"Spize, Pichu!" lachte Nika udn klatschte.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

468

Samstag, 5. August 2006, 20:58

Ryan wusste natürlich gleich wer es war,denn wie oft hatte Ryan diese Stimme schon gehört?
Er musste grinsen und sah Vulpix und Pichu an.
Irgendetwas gefiel ihm an Vulpix,aber er wusste nicht was.
,,ah,dein neues Pokemon ist also schon gut in dein Team intergriert wie ich sehe." ,lächelte Ryan das Damhirplex an,doch es verzog keine Miene.
Dann wandte er sich wieder Nika zu.
,,Shikamaru also...hört sich gut an ", sagte er und blickte u dem Pichu auf Nikas Kopf an.
Als es ihm seine Pfote hinstreckte musste er wieder grinsen,lies es aber sein.
...wer weiß...wenn ich es berühr...ob es dann nen donnerschock loslässt...und darauf habe ich keine Lust... ,also lies Ryan es lieber bleiben und beobachtete dafür Pichu wie es ein Teller nach dem anderen teilte.
,,Es ist ganz schön eifrig,das lob ich mir.", lachte er und streichelte Pichu diesmal doch über den Kopf.
Er war ein bisschen erleichtert als Pichu nichts machte.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

469

Samstag, 5. August 2006, 22:12

Pichu verzog ein wneig die miene und grinste danach.
Es wusste, dass Ryan das lieb gemeint hatte.
Dann sprang Er auf Ryans Kopf und streichelte diesen auch.
"Au man Pichu...du kleiner trottel!" lachte Nika uhnd nahm Pichu wieder in den arm.
Shikamaru musterte Ryan angriffslustig.
Nika verzog die miene und drehte sich um.
"Ich hab augen im rücken, Shikamaru..." sagte Nika etwas angestachelt.
"pass auf was du tust..." fügte sie hinzu .
"Ich werd nochmal in den Supermarkt gehen, wenn du willst kannst du ja mitkommen." sagte Nika und going sofort in den Supermarkt.
Ihre Pomemon warteten alle vorne beim eingang.
Sie kaufte noch mehr Pokéfutter und Pokesnaks.
Dazu kaufzete sie ncoh ein paar pokébälle.
"Sidn sie öfters hier, Frau Nika?" fragte eine ältere dame.
au man...ignorazion...
Nika lief weiter und seufzte.
Sie bezahle und ging wieder raus.
Dann ging sie direkt zu einem kleinen "Seelein", wo Ryan, Kairi und Moon gesessen hatten.
Niemand war mehr da, also setzte nika sich nun dorthin.
SIe seufzte.
Dann lies sie auch Teddiursa wieder heraus.
Ihre Pokémon gesellten sich zun ihr.
Tediiursa lief zum Wasser und zeigte hinein.
'Teddu Teddi Teddi!!'
Nika lies zu ihrem teddiursa udn schaute ins Wasser.
"Ein Karpador..."
Nika grinste innerlich und schaute Teddiursa an.
"Willst du mir mal einen neuen PArtner beschaffen?" fragte Nika ergeizig.
Teddiursa freute sich und nickte.
Nun stellte es sich bereit hin und...
Teddiursa sprang ins wasser und cshwamm zu dem Karpador.
Teddiursa kann schwimmen...?
Teddiursa setzte Kratzfurie ein.
Karpador wehrte sich nicht.
Dann platschte es durchs wasser und schwamm weg von Teddiursa, das wie wild hinter ihm her patschelte.
"Gut so Teddiursa! verfolg es! und jetzt, Kratzer!"
Teddiursa gehorcht und krastzte das Karpador, das daraufhin nur noch oben schwamm und kaum geräusche von sich gab.
Nika holte einenPokéball hervor und warf ihn auf das Karpador.
3
2
1
es war drin...

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

470

Sonntag, 6. August 2006, 01:33

hmm..kay leute,ich hab zwar keine ahnung was imp dazu gesagt hat und ob er was gesagt hat,aber findet ihr persönlich das nicht ein bisschen zu früh jetzt schon 6 pokes zu haben?ich mein wir habn grad ma ein richtigen quest gemacht,sind also noch ganz am anfang...nya,however..

Jamie sah der weg gehenden Nika nicht hinterher,es störte ihn auch nicht wirklich dass sie einfach gegangen war.Das hatte er schon so oft erlebt,dass es ihn nicht mehr störte wer wann wo einfach ging.Dann blickte Jamie in den Himmel.Die Nacht war vorbei und er hatte kein bisschen geschlafen.Mal wieder.Seufzend ließ er seine Pokemon in ihre Bälle zurück,zog sich an und ging auch weg.Das Feuer brannte zwar noch,aber es würde schon wieder ausgehen,vermutete er,und wenn nicht war es ja nicht sein Problem.Höchstens das Problem der Leute deren Haus abgefackelt wird.Hmmm..Wo gehe ich jetzt mal hin...Ich hab etwas Geld...Ich geh einfach mal in den Markt dort...Okay... Mit gesenktem Kopf betrat er den Pokemarkt und sah sich um.Superbälle...Pokefutter...Tränke...Sogar Vitamine haben sie hier...Tze...Ich würde meine Pokes nie mit soetwas zupumpen... Jamie nahm einen Superball,sowie ein bisschen Pokefutter und auch etwas zu essen für sich mit,bezahlte und verließ den Laden wieder.Dann ging er weiter durch die Stadt,ohne ein bestimmtes Ziel zu haben.Plötzlich sah er von weitem Nika an einem kleinen Bach sitzen.Da ist sie ja wieder...Sie ist wohl lieber alleine an einem Bach als mit mir an einem warmen Lagerfeuer...Naja...

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

471

Sonntag, 6. August 2006, 02:30

joa ich wieß was ich tue...hab auch schon lange darüber nachgedacht...sonst würde ich kein Karpador fangen also bitte...lol. also ich wieß was icht u in diesem fall zumindest xp.

Nika nahm dne pokéball und steckte ihn an ihren Gürtel, ohne dass man etwas sah.
"Bin gespannt was die anderen später sagen.."grinste sie und wartete darauf dass Teddiursa aus dem Bach kam.
"Toboe? schnell zum Pok´center!" Nika sprang mit einem staz auf Toboe's rücken und rief den anderen zu.
"Ihr bleibt hier!" dann war sie weg.
Als Nika im Pokécenter ankam, gab sie Karpador sofort ab.
Nach einigen Minuten war es schon bereit und Nika bekam es zurück.
Sie ritt wieder zu dem bach, die wollte auch dem Karpador einen Spiznamen geben und iesen konnte sie am betsne entwickeln wenn sie ihn ansah.
Nika lies das Karpador ins wasser.
Dieses Platschte nicht im wasser rumw ei andere karpador.
Es schwamm elegant durch die gewässer und grinste.
"Wie eine Liebelle..." nika dcahte nach.
"Dragonfly...." Nika grinste.
Sie rief das Karpador an Land.
"Deine name ist absofort Dragonfly." sagte sie zu ihm und strich ihm über den kopf, als sie eine narbe entdekte.
hmhm...naya geht mich nichts an woher die stammt... Nika schaute Dragonfly an.
"Kannst weiterschwimmen..." sagte sie zu ihm, setzte sich ans wasser und genoss die stille und dass sie allein war.
Zumindest der einzige mensch, wie sie dachte.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

472

Sonntag, 6. August 2006, 16:21

Kairi begann sich zu langweilen und ging zu einem kleinen künstlichen See, der in der Nähe von Teak City war.
,, Hier könnte ich mit Glap trainieren. Ich muss endlich mla aufhören in meinen Gedanken rumzutauchen. Die anderen haben eine wichtige Aufgabe und dann brauchen sie eine mit schwachen Pokemon nicht...."
Kairi zieht sich Schuhe und Strümpfe aus und lässt Glap aus dem Ball.
Abschließend krempelt sie noch ihre Hose ein Stück hoch.
Glap schaut verdutzt zu ihr.
,, Ja, wir wollen jetzt trainieren.", meint sie entschlossen zu ihm.

Glap tanzt ins Wasser hinein.
,, Und weiter?"
Kairi fiel absolut keine Idee zum trainieren ein.

Nach einigen minuten hatte sie sich endlich was ausgedacht.
Sie sammelt ein paar Steine.
,, Glap, du wirst diese Steine mit deine Aquaknarre wegschießen!"
Glap nickte und macht sich bereit.
Kairi wirft zuerst einen Stein, den Glap glatt verfehlt.
Eine ganze Weile machen die das bis Glap es endlich schafft.
,, Gut Glap! Ich bin stolz auf dich, ab wir müssen noch die Anderen suchen. Zurück!"
Darauf wird Glap in seinen Pokeball gezogen.

Kairi zieht sich Socken und Schuhe wieder an, und geht in die Stadt zurück.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

473

Sonntag, 6. August 2006, 20:00

Zitat

Original von Silence
hmm..kay leute,ich hab zwar keine ahnung was imp dazu gesagt hat und ob er was gesagt hat,aber findet ihr persönlich das nicht ein bisschen zu früh jetzt schon 6 pokes zu haben?ich mein wir habn grad ma ein richtigen quest gemacht,sind also noch ganz am anfang...nya,however..


word,find ich auch,ich hab auch erst 3 Pokes

Ryan sah Nika weggehen und dachte sich:
...naja...will wohl lieber alleine mit ihren Pokemon sein....
Er erblickte auch noch Jamie,ging aber wieder weiter.
Jetzt war er wieder an dem geheimnissvollen Turm angelangt und er blickte gen Himmel.
,,Na dann lassen wir uns hier mal ne weile nieder" ,sagte Ryan zu Hunduster und Krebscorbs und setzte sich in.
...schön hier...vorallem der Turm sieht imposant aus...
Hunduster und Krebscorbs kämpften ein wenig gegeneinander,aber nicht mit richtigen attacken und auch nicht ernsthaft.
Ryan legte sich zurück und genoss den blauen Himmel.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

474

Sonntag, 6. August 2006, 21:00

Während Kairi durch die Stadt geht, trifft sie einen Jungen.
,, Du, Mädel, lust auf einen Kampf?", fragt er rüpelhaft.
Eigentlich wäre Kairi sofort weiter gegangen, aber sie wollte es dieses Mal versuchen.
Ich habe noch nie einen Kampf gewonnen.... Mal schauen ob sich das Training gelohnt hat.
,, Gerne.", gibt sie zurück, und zückt den Pokeball von Glap.

Der Junge schickt sein Pantimos in den Kampf, während Kairi ihr Karnimani rief.
,, Karnimani, nun ist das dein erstes offizieller Kampf. Entäusch mcih nicht, ja? Also dann, Glap benutz Blubber!"
Glap blubbert kleine Blasen auf Panitmos, das eine Barriere errichtet auf Befehl des trainers. Glap benutzt darauf Ruckzuckhieb und durchbricht die Barriere. Panitmos ist sofort besiegt.

,, Dein Pantimos ist nich so stark, huh?"
Der Junge jratzt sich verlegen am Kopf.
,, Hehe, das stimmt wohl, aber ich habe noch 2 weitere starke Pokemon!"
Nun ruft er sein Pikachu.
Glap 9ist für diesen Kampf nicht geeignet...
Kairi ruft Glap zurück und lässt Fukano kämpfen.
,, Fukano, benutze eine Bodecheck-Glut Combo!"
Es rennt auf Pikachu zu, welches Agilität benutzt und Fukanos Angriff erschwert. Fukano streift Pikachu, welches trotzdem etwas verdutzt durch die gegend taumelt.
,, Fukano, Flammenwurf!"
Sofort benutzt es die gewählte Attacke und Pikachu kontert mit einem Donnerblitz. Die Attacken prallen aufeinander und lösen eine kleine Explosion aus. Beide Pokemon sind besiegt.

,, Dein pikachu war besser als dein Pantimos."
,, Dein fukano ist auch nciht ohne."
beide Pokemon werden zurückgerufen.
Nun schickt Kairi ihr Voltilamm Patchy, der Junge ein Bisasam. Patchy besitzt keinerlei Vorteile... Aber ich werde es trotzdem kämpfen lassen.
,, Dann fangen wir mla an! Bisa benutze Egelsamen!", ruft der junge. ,, Patchy, wehr mit Donnerwelle ab!"
Patchy lässt eine Art Elektroschutzschild entstehen und die EGelsamen prallen ab. Dann sprintet es auf Bisa zu und tackelt es. Nun ist Bisasam paralisiert, was den Kampf ziemlich einseitig macht.
Panisch sagt der Junge eine Attacke und hofft, das mit Bisa alles klar ist. Patchy benutzt Funkesprung und Bisasam kann sich nicht bewegen. Ein Volltreffer entscheidet den kampf.


,, Ich hätte nie gedacht das ein Elektro Pokemon mein Pflanzen pokemon besiegt. Ich bin beeindruckt. Du musst eine gute Trainerin sein. Sag, wie heißt du?"
,, Ich bin kairi. Es war mir einer Freude mit dir zu kämpfen."
,, Ja, war cool. Lass uns mal wieder kämpfen."
Darauf verabschieden sie sich.

Kairi befreit ihre pokemon die gekämpft hatten und belohnte sie mit Pokeriegeln die sie gekauft hatte.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

475

Sonntag, 6. August 2006, 22:36

mal ein off:
also,ich wollts jetzt schon sagen,denn sonst sind nachher vllt. alle überrumpelt.
ich kann vom 12.August bis zum 18.August nur äußerst selten an den pc,und dadurch ist ach das internet betroffen.Aus gründen die ich hier nicht angeben muss/möcht.
ich werde noch jemanden von euch damit beauftragen (wenn derjenige will)meinen Chara Ryan zu "führen" ,denn es ist schon ein langer zeitraum.
für alles andere schicke ich imp noch ne pn.
bis freitag kann ich aber noch selber schreiben ;)
tha,spirit

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (6. August 2006, 22:38)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

476

Sonntag, 6. August 2006, 23:21

Nika schaute Drangonfly hinterher.
Ihre anderen Pokémon spielten ein bisschen.
Shikamaru ging ins wasser und leif ein bisschen herum bis es zu teif wurde.
Teddiursa schwamm ein paar runden und lies sich treiben.
Toboe lag unter einem großem Baum und schaute umher.
Vulpix lag an Nika's Seite und döste.
Pichu lief auch isn wasser, aber es wqar wohl nicht ganz sein ding, wie es nika auffiel.
Dragonfly schwamm elegangt durchs wasser und sah happy aus.
Nika schaute ihm nach.
Dragonfly...iregdnwie ein lustiger name finde ich... Nika grinste innerlich.
Dragonfly schwamm ein paar runden und platschte immer wieder an nika vorbei, die daraufhin nass wurde.
"Danke Dragonfly!" lachte sie und quetschte sich das shirt aus.
"Schön ist es hier..." Nika lies sich den WInd ins gesicht wirbeln und hatte die augen zu, als Toboe sie plötzlich ins wasser schubste.
"WUAAAHAAAA!!!" Nika flog mit dem gesicht aufs Flache wasser.
Nika zuvckte mit den armen und stand langsam auf.
"aua..." sie war auf einen stein geknallt, aber es sah wohl schlimmer aus, als es war.
Sie streifte asich durchs gesicht.
n bissl blut...naya is nich so schlimm... sie verwichte etwas das blut, das aber nachfloss.
"Nicht so schlimm...aber jmeine klamotten sind nass...scheiße...egal."
Nika schüttelte sich und strich das blut die ganze zeit weg.
"naya...egal..." plötzlich musste nika grinsen.
Toboe lief zu ihr und versuchte sich zu entschuldigen.
"Schon okay, TOboe..." dann klopfte sie ihm auf die schulter.
Ihre Pokémon versammelten sich alngsam wieder und Nika's klamotten trokneten schon wieder...
Ihre Pokémon kamen herbei und schüttwelten sich auch ein bisschen aus.
dann legten sie sich in die sonne.
Nika beobachtete sie ständig und döste ein wenig...
schön hier.... sie grinste.

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

477

Montag, 7. August 2006, 00:27

Jamie hatte Nika die ganze Zeit zugesehn,wie sie wegritt und schließlich auch wiederkam.Dann beobachtete er wie ein karpador vor ihr in dem See schwamm.Uff...Sie hat doch nicht schon wieder ein neues Pokemon,oder?Und dann auch noch ein Karpador...Lachhaft... Nach einigen Augenblicken beschloss er zu ihr zu gehen.Inzwischen lag sie auf der Wiese und schlief anscheinend.Klasse..Ähm,die pennt jetz nich wirklich am Tag auf einer Wiese,oder...?Naja,wen störts... So ruhig wie möglich setzte er sich neben sie und lehnte sich etwas zurück.Sein Feurigel war auf Jamies Schulter eingeschlafen.Die Flamme war aus und es gab leise Schnarchlaute von sich.Un das pennt auch noch...Is ja toll...Ok,weder es,noch ich haben heute Nacht geschlafen...Aber...Ach was solls...Ist doch eh alles egal,warum sollte ich mich jetzt darüber aufregen...? Still saß er einfach da und beobachtete den Himmel an dem einige Taubsi flogen.Hmm..Irgendwie so...Beruhigend und schön und...Ich hasse es...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

478

Montag, 7. August 2006, 10:54

Endlich mla einen Kampf gewonnen! Tolles Gefühl, wenn man nicht immer wegen seinen schlechten Künsten ausgelacht wird. Aber das Pantimos war zu einfach. Er hatte es wohl nicht so lange.

Sie ruft ihre Pokemon zurück.
,, Vielleicht sollte ich mla bei Oma und Opa anrufen. Ich könnte auch ein Pokemon gebrauchen auf dem ich reiten kann. Immerhin hat Nika ja ihren Toboe, Moon sein Doppelkopf. Ob Jamir und Ryan diese Pokemon haben, weiß ich garnicht. Aber ich glaube auch das Vulpix zu Hause besser aufgehoben ist..."
Kairi betrachtet den Pokeball von Vulpix.
Sie hatte in den Ball ein Herz eingeritzt, als sie 9 war.
,, Nein, Vulpix muss mitkommen. Sie war mir bis jetzt immer treu..."
Kairi lächelt.
Meine beste Freundin... Ich kann sie nicht zu Hause allein lassen, auch wenn sie dann wieder was leckeres zu Essen von oma bekommen würde...
Beim Wort "Essen" knurrt Kairi der Magen.
,, EIn bisschen Geld hab ich noch. Vielleicht bekomme ich damit was schönes zu Essen..."

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

479

Montag, 7. August 2006, 14:35

Nika hatte bemerkt dass Jamie gekommen war. (Wie 2 deutig...)
um die zeit penn ich doch net... Nika seufzte leise.
Aber sie drehte sich weder um noch gab sie laute von sich.
SIe schaute zu ihren dösenden Pokémon.
ich glaub ich werd bald...egal....
Nika stand langsam auf.
"Tag, Jamie..." sagte sie und streckte sich.
Ohne ein weiteres wort nahm sie eine Pokéball und lies Dragonfly hinein.
Jamie wird asicher sauer sein, da ich schon 6 pokémon habe und ich sparsamer sein sollte...
Nika seufzte erneut.
Dann lies sie ihre pokémon zusammen kommen.
Sie legte Vulpix die leine an das halsband an.
Dann seztze sie Pichu auf ihren Kopf.
Teddiursa erhielt seine platz auf Shikamaru's Rückebn und Toboe durfte allein gehen.
Nika grinste wieder etwas.
"Gehen wir zu Ryan...oder suchen ihn halt."
Vulpix zog mal wieder und lief vor.
Vulpix ist unmöglich in dem Thema....
"Zurück, VUlpix..." sagte nika mit ernstem aber leisem ton.
Vulpix hörte.
Sie suchten Ryan und fanden ihn auch.
Nika ging langsm auf ihn zu und war froh, dass sie ihn gefunden hatte.
"Hey Ryan, bin wieder da." sagte sie mit normalem ton.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

480

Montag, 7. August 2006, 14:56

,,Ah hi,wo warst du denn?" ,fragte er auch in normalem ton und sah auch Jamie.
Ryan sah Vulpix und streichelte ihm über den Kopf.
Hunduster ging langsam zu dem Feuerpokemon von Nika und schaute es neugierig an.
Ryan warf einen kurzen Seitenblick zu Hunduster.
Dieses sah Ryan auch kurz an und lies es dann.
,,hm,wir sollten mal wieder die anderen zusammensuchen.",schlug Ryan vor und richtete sich diesmal auch zu Jamie.
,,Davor möcht ich aber noch kurz in den Laden da drüben,da hab ich gestern was gesehen,wir treffen uns dann wieder hier,okay?Ihr könnt ja auch schon de anderen suchen,ich find euch dann schon." , sagte Ryan und ging in richtung des Ladens wo er gestern war.
....ach...fast hät ichs vergessen....ich muss meine pokemon ja in ihre Pokebälle tun.... ,rollte Ryan mit den Augen und lies Krebscorbs und Hunduster in ihre Pokebälle.
Nun betrat er den Laden und schaute sich garnicht um sondern ging sofort zu dem Regal,an dem er gestern schon "hängengeblieben" war.
Er schaute wieder auf das Preisschild,wie am vorigen Tag.
....ich werde mir jetzt diesen Superball kaufen...jetzt habe ich ja mehr geld... ,mit diesen entschlossenen Gedanken ging er zur Kasse und bezahlte den Superball.
...jetzt muss ich aber wieder sparen...
Er schaute noch kurz den Superball an und steckte ih wieder an seinen Gürtel,worauf er aus dem Laden ging.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

481

Montag, 7. August 2006, 16:43

Nika sah Ryan hiunterher und wollte lieber warten.
Als Ryan wiederkam, lief Nika ihm entgegen.
"Und was war im laden los? du warst so schnell weg."
genau wie ich selbst...naya...
Nika schaute ihn verduzt an und musterte ihn.
VUlpix lief zu Ryan und sprang an ihm hoch, als Nika die leine losließ.
"Vulpix!" Nika motzte VUlpix an, doch Vulpix schnupperte nur an Ryans Pokéball, in dem Hunduster war.
Vulpix hatte schon lange niemanden in ihrere größe...und dann auch noch ein feuerpokémon...und wohl noch männlich. Nika grinste und lies Vulpix von der Leine.
Dann steckte sie diese ein und scvhaute zu ihren anderen Pokémon.
Teddiursa wunk Ryan zu und Nika hatte einen tropfen am kopf.
der hellste war er ja noch nie...
dann seufzte sie und schaute zu Toboe der seelenruhig in der gegen rumstand.
Shikamaru ging einen schritt zurück, als er Ryan sah, doch Nika zog ihn wieder hervor.
"Oller sturkopf." sagte nika zu ihm, streichelte ihn dann aber.
Ich würde ja Ryan Dragonfly zeigen, aber....
Nika schüttelte mit dem Kopf und schaute wieder grinsend zu Ryan.
"Was hast du denn gekauft?" fragte sie ihn dann.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

482

Montag, 7. August 2006, 16:57

Nachdem die Trainer sich einige Zeit in Teak City aufgehalten hatten, kam plötzlich ein älterer Junge auf Nika, Jamie, Ryan und die anderen Trainer zu. Er sah nicht sehr glücklich aus und begrüßte die fremden nur mit einem kurzen Winken, bevor er sie, fast schon etwas tonlos, warnte. "Ich würde meine Pokemon hier nicht die ganze Zeit herumspielen lassen."

Latiken

Sani-Stuka

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Beiträge: 81

Geschlecht: Männlich

483

Montag, 7. August 2006, 18:58

Noch auf dem Weg nach Teak City brabbelte Nika etwas aus ihrer Vergangenheit. Sie redete und redete. Zerqu hörte nicht wirklich hin wurde aber hellhörig, als man sich gegenseitig anbrüllte. Er fand das alles ziemlich unsinnig, könnte sich aber daran belustigen.
Später erlebte er, wie Nika sich ein Damhirplex fing. Unbeeindruckt ging er dann mit der Truppe weiter.
Wieder etwas später kamen alle bei Teak City an. Zerqu hing etwas hinterher. Während die einen sich anscheinend ein Lager am Stadtrand errichteten ging er zum Pokemoncenter und liess sich ein Zimmer geben.
Den restlichen Tag verbrachte Zerqu dort im Pokemoncenter. Auch die Nacht. Am nächsten Tag wachte er erst gegen Mittag auf. Wie jeden Tag.
Zerqu stand auf, frühstückte was, seine Pokemon natürlich auch, und ging aus dem Center. Er wusste nicht so recht was er tun sollte. Vielleicht sollte er an die Stelle gehen, an der er die anderen ein Zelt aufbauen gesehen hat.
Ein paar Minuten lang ging Zerqu, scheinbar schlecht gelaunt wie immer, durch die Strassen der alten Stadt, bis er am Stadtrand war und etwas weiter einige Leute hocken sah. Diese Leute gehörten zu seiner Gruppe, der er sich immernoch aus unerfindlichen Gründen anschloss.
Zerqu kam gerade rechtzeitig, als ein scheinbar ermüdeter Junge schlaff zu reden anfing. Zerqu geselte sich wortlos dazu.

Ihr Spammer, ey. XD Soviel zu lesen... Uff... u.u

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

484

Montag, 7. August 2006, 19:09

lol xD spammer(in) wenn schon! XD

Nika schaute sich um.
Dieser Zerqu is wieder da.
Nika musterte ihn von der seite und sah dann den Jungen an der sich gewarnt hatte.
"Was meinst...äh was meinen sie damit? Was könnte mit unseren Pokémon schon passieren...?" Nika war etwas verwirrt, genau wie ihre Pokémon.
Vulpix ging vom Pokéball von Hunduster weg und lief zu Nika.
Sie hatte den Jungen wohl verstanden.
'VUlpix VUl...' Sie lief hinter Nikas beine und war vorsichtig.
Nika hatte eine hand schon fast an ihren Pokébällen.
vorsichtig... Nika schaute zu ihren Pokémon die ihr näher kamen.
Pichu schaute den Jungen unsicher an und lud seine backen auf.
Pichu ist bereit...
Shikamaru nahm keine große KEnntnis von dem Jungen, kam jedocha uch zu NIka.
was er wohl meint...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

485

Montag, 7. August 2006, 20:41

Kairi stößt kurz nach der Warnung des Jungen zu Nika und co.
,, Hab ich was verpasst?", fragt soe fröhlich und knabbert an ihren Sandwich.
Vulpix stand neben ihr und balacierte auf ihrer Nase ein Pokesnack.
Sie beobachtet die nervösen pokemon von Nika.
Was ist denn mit den los?
Kairis Vulpix [ Ich geb dem einen Namen, damit ich und Nika die nicht irgendwie verwechseln xD], Sandy, tapst zu Nika's Vulpix, und frag, was passiert ist.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

486

Montag, 7. August 2006, 21:22

Der Junge antwortete auf Nikas Frage. "Wenn ich das wüsste. Die meisten Pokemon der Einwohner hier haben anscheinend in letzter Zeit einiges von ihrer Energie verloren, mit der sie sonst immer herumsprangen und gegeneinander kämpften." Er warf einen Pokeball, und ein kleines Evoli kam heraus und sah die fremden Trainer schüchtern an. Es sah müde und lustlos aus, fast schon ein wenig deprimiert. Es setzte sich neben den jungen und starrte die anderen Pokemon an. "Vor ein paar Wochen wäre es gleich zu deinem Vulpix gelaufen um mit ihm zu spielen", meinte er Junge. "Wir hatten schon fähige Ärzte hier, die einige der Pokemon untersucht haben, aber es scheint keine biologische Krankheit zu sein."

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

487

Montag, 7. August 2006, 21:28

Kairi sieht zum Jungen auf.
,, Das erklärt auch warum mein Voltilamm, das ich hier in der Gegend gefangen habe, so lustlos ist. Im Kampf vorhin war es total schlecht drauf. Aber gibt es denn keine Hinweise auf die ursache?" fragt Kairi stutzig.
So viele pokemon sind total verändert... Liegt es am Turm?
Sie schaut den Turm an, der sie immer wieder in seinen Bann zeiht.
Er ist komisch... ich glaube wirklich das es an ihm liegt... Oder doch nicht?

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

488

Montag, 7. August 2006, 21:38

Ryan wollte gerade auf Nikas Frage antworten als er den Trainer hörte.
...aha...da haben wirs ja...genau wie der Mann mit dem schwarzen Mantel erzählt hat....
Er sah das Evoli an und dann wieder den Trainer.
Neben ihnen stand der Turm in seiner gespenstischen Größe,und er wirkte noch mysteriöser als zuvor.
....der Turm ist es aber bestimmt nicht...oder...
Er musterte kurz den Jungen.
,,Hast du eine Idee was es sein könnte?" ,fragte Ryan und zog eine Augenbraue hoch.

Latiken

Sani-Stuka

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Beiträge: 81

Geschlecht: Männlich

489

Montag, 7. August 2006, 21:44

Interessiert hörte Zerqu zu. Ihm ist noch nichts derartiges aufgefallen. Dafür war er zu ignorant. Nicht einmal bei seinen eigenen Pokemon ist ihm etwas aufgefallen, und die sind im Pokemoncenter aus den Bällen gelassen worden. Vielleicht war er auch nur zu kurz hier um etwas bemerkt zu haben.
Das Evoli sah schon etwas komisch aus, aber eigentlich war der Anblick nicht unbedingt beängstigend für ihn. Nur 'n bisschen müde, und? war alles was sich Zerqu dachte. Wieso kommt man gleich mit Krankheit?
Und trotzdem wollte Zerqu mehr hören.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

490

Dienstag, 8. August 2006, 10:24

Kairi kratzt sich nachdenklich am Kopf.
Wieso sollten wir überhaupt hierher? Wieso was ich kaum über diese Sachen bescheid?! Oh man, das regt mich echt auf!
Ihr Blick fällt auf Sandy.
Mit ihr ist alles ok... Mit Glap und Fukano ist auch alles in Ordnung. Nur Patchy ist anders...

Farrago

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

Beiträge: 253

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Münster

491

Dienstag, 8. August 2006, 12:12

Velvet sah Avril nach den Worten des jungen mit schief gelegtem Kopf an. Eisherz kläffte einmal kurz und rannte dann wild umher, wie um das Gegenteil zu beweisen.
*Hmmm, Flocke schläft mal wieder, dass ist normal, Whisky bnimmt sich auch normal. Vielleicht liegt es an der Zeit. Ob nur Pokemon betroffen sind, die im Frein rumlaufen?*
Verunsichert sah sie sich nochmal nach ihren Pokemon um.
*Ich muss jetzt erstmal zum Shop, dann wird weiter geguckt...*

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

492

Dienstag, 8. August 2006, 14:04

Kairi sah sich um.
Ihr Blick blieb einen Augenblick bei Avril.
Sie kenne ich ja garnicht... Wer ist das denn? Naja, egal... Entweder unsere Gruppe löst das Problem oder wir gehen einfach weiter...
Sandy wartet immernoch fröhlich auf eine Antwort von Nika's Vulpix.
,, Schon merkwürdig..."

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

493

Dienstag, 8. August 2006, 17:03

Sandy und Nika's Vulpxi redeten miteinander.
'Vulpix vulpix. vul vulpix vul.'
ahja...Vulpix erzählt Kairi's Vulpix was passiert ist...gut...
Nika bückte sich in die hocke.
Sie musterte das Evoli, das sich nicht regte.
interessant...
Nika schaute zu Shikamaru und den anderen.
Sie holte ihre Pokébällehervor.
eins nach dem anderen verschwand darin.
Shikamaru, Toboe, Teddiursa, Pichu.
Nur Vulpix blieb übrig.
Sie redete noch immer mit Sandy.
Nika schaute sich noch einmal um.
hmmmm....
"Ich denke schon, dass es am turm liegt...aber nicht nur..."
Nika legteden kopf in die hand und stand auf.
Nika schaute die anderen an und dann wieder die 2 Vulpix.
schon irgednwie niedlich die 2....ob sich Vulpix auch mit Hunduster verträgt? ach man was dnek ich mal wieder?! jetzt gibts wichtigeres!
"Ich finde wir sollten gut aufpassen..." sagte Nika dann.
nun wendete sie sich wieder an den jungen.
"Weißt...wissen sie noch mehr darüber? wann hat sich das verändert?"

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

494

Dienstag, 8. August 2006, 17:12

,, Sandy geht es aufjedenfall gut...", meint Kairi zu sich.

SAndy nickt abschließend nochmal und tapst dann fröhlich zu kairi.
Sie springt ihr auf den Arm und sieht zu dem komischen Jungen.
Kairi krault Sandy mit der einen Hand am Ohr, während sie sich nochmal misstrauisch umsieht.
Es macht mir ein bisschen Angst hier.. Ach was, es wird schon alles gut!

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

495

Dienstag, 8. August 2006, 17:12

Jamie hatte alles tillschweigend beobachtet und machte sich seine Gedanken über alles.Das Viech sieht ehrlich ziml. komisch aus...Aber warum sollte es an dem Turm liegen? Plötzlich bemerkte Jamie wie Feurigel immernoch auf seinen Schultern schlief.Ob ich es wohl...?Humbug...Obwohl...Naja... Langsam holte Jamie den Pokeball heraus und ließ Feurigel darin verschwinden."Wie kommt ihr darauf dass es irgendwas mit dem Turm zu tuen hat?Dieser Turm ist ein heiliger Ort!" sagte Jamie etwas lauter als er eigentlich wollte."Aber warte...Lasst mich raten.Weil wir alle so herzensgute Menschen sind helfen wir natürlich gerne,nicht wahr...?"

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

496

Dienstag, 8. August 2006, 17:18

,, Wenn du nicht helfen willst, musst du ja nicht.", gibt Kairi forsch zurück.
Jamie ist der komischte von allen... Aber keine Vorurteile Kairi! Du kennst ihn kaum.
,, Sandy, du musst auch in den Pokeball, ja?"
Sandy nickte traurig und verschwand in ihrem Pokeball.
,, So, wer will nun mit helfen?", fragt Kairi in die Runde.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

497

Dienstag, 8. August 2006, 19:27

das war wirklich nicht gerade toll, Jamie..
Nika seufzte und sah zu Vulpix.
Als Vulpix sah, dass alle Pokémon verschwanden, wollte es auch in den Ball.
Sie stubste an Nika herum.
"ja ich bin schon dabei..." und schon war Vulpix weg.
Plötzlich bewegte sich Nika's Pokéball den sie am Gürtekl hatte.
Pichu will raus...er kennt das wort "angst" oder "Vorsicht" einfach nicht.
Pichu kam von allein aus dem Ball.
Nika seufzte und holte den ball hervor.
"Geh wieder rein" saggte nIka und hielt Pichu den ball vor die nase.
'Pichu pichu! pichu ppi pi pichu.'
Nika schaute Pichu an.
ich weiß was er meint, aber die anderen interessiert es ja eh net...
Nika steckte den ball wieder weg, nahm Pichu hoch setzte ihn auf Nika's kopf.
"DU wirst schon wissen was du tust, ich vertrau dir..."
Dann sah sie wieder die anderen an und wartete noch immer auf die antwort der jungen.
Ihre anderen Pokébälle wackelten auch.
Nika hielt diese fest und sagte leise:
"nein leute...drin bleiben...hier ist nichts..."
DIe bälle hörten auf zu wackeln.
hm hätt net gedcaht dass sie das hören....
Dann wante sich Nika an Kairi.
"ich will helfen!"
'Pichu pichu!'
"und Pichu wohl auch..." fügte sie hinzu.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

498

Dienstag, 8. August 2006, 21:46

...tze...war ja klar...
Hunduster kam auf einmal unaufgefordert aus seinem Ball.
,,Du kannst es wohl nicht aushalten...naja,geht mir ja auch so." , sagte er Hundsuter zugewand und wartete immernoch auf eine Antwort des Jungen.
Es schaute sic nach dem Vulpix um,das aber nicht mehr da war.
Hunduster setzte sich hin und schaute den Jungen schräg an.

Hexaplaga

Anfänger

Registrierungsdatum: 28. Juli 2006

Beiträge: 4

Geschlecht: Männlich

Wohnort: (thüringen, deutschland)

499

Dienstag, 8. August 2006, 22:36

Beide waren ratlos und da hatte hunduster eine prima idee:

(lasst euch was einfallen :top: )

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

500

Dienstag, 8. August 2006, 22:41

Zitat

Original von Hexaplaga
Beide waren ratlos und da hatte hunduster eine prima idee:

(lasst euch was einfallen :top: )


lol,du bist ja witzig,poste hier nicht unangemeldet in das topic und schon gar nicht so etwas sinnloses.
du bist mir jetzt aber auch schon zum 2.mal aufgefallen...und du hast ja auch 2 spampunkte

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

501

Dienstag, 8. August 2006, 23:16

Der Junge entgegnete auf die Vermutung der Trainer. "Wenn es am Turm liegen würde, dann wäre es schon seit langer Zeit so. Er steht schon viele Generationen lang hier in Teak City und hat bisher niemanden gestört. Andererseits war schon lange niemand mehr auf dem Turm gewesen, keiner will sich die Mühe machen sich durch die vielen Geister zu kämpfen und über die gefährlichen Abgründe zu springen." Das Evoli sah seinen Trainer mit trauriger Miene an, anscheinend wollte es wieder in den Pokeball.

Hexaplaga, du hast schon zwei Spampunkte, wieso lernst du es nicht mal langsam? Es gibt hier in der Area genug Topics wo drin steht wie das ganze funktioniert. Das wäre dann Nummer drei.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

502

Dienstag, 8. August 2006, 23:21

Nika bemerkte dass Ryans Hunduster nun auch draußen war.
Pichu sah zu ihm.
'Pichu pichu...'
"Sei ruhig Pichu!"
Plötzlich wakcelten wieder Nika's Pokébälle.
Nika dachte nach.
sie wissen ja eigentlich was sie tun... dann seufzte sie.
Teddiursa's ball und Dragonfly's ball wackelten nciht.
Shikamaru muss drin bleiben...ihn hab ich ja von hier... Toboe kann ich nicht vorziehen...
Nika entschlossishc zu dem ergebnis, dass sie Vulpix rausließ.
Vulpix wusste ja bereits dass Hunduster draußen war...also.
Nika ließ Vulpix aus dem Ball.
Dieses nickte und lief zu Hunduster.
'Vulpix vul?'
VUlpix musterte das Hunduster mit vielen blicken.
Vulpix und die liebe oder was?
Nika schaute VUlpix an.
Dann wieder zu dem jungen.
"naya...aber was sollen wir dagegn tun? sollen wir etwa in den turm...?" Nikas miene verzog sich etwas.
"also ncihht dass mich das stören würde, nein...aber...naya Geisterpokémon...abgründe...." sie schluckte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shadowfox« (8. August 2006, 23:25)


Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

503

Dienstag, 8. August 2006, 23:29

,,hm,dann sollten wir vllt. mal schauen was da oben los ist." ,sagte Ryan und wandte sich danach ein wenig zu Jamie. ,,oder jemand weiß etwas besseres?!"
,fragte er und schaute gespielt fragend.
,,Das wär ja vllt. das was am nähesten läge,wenn da schon lange kiener in dem Turm war."
Hunduster schaute sich den Turm genau an.
Dann bemerkte es dass Vulpix wieder aus dem Pokeball draußen war.
Es war jetzt fröhlicher und ging ebenfalls auf Vulpix zu.
,,hun-hundust-hun-hunduster!",erzählte es Vulpix etwas.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (8. August 2006, 23:33)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

504

Mittwoch, 9. August 2006, 00:25

Nika schaute Ryan entschlossen an.
"dann will ich aber vorgewarnt werden!" sagte sie.
Pichu schate die 2 Pokémon eiversüchtig an.
'Pichu p...'
Nika hielt Pichu den mund zu.
"Halt die klappe jetzt, Pichu! oder du landest im ball!"
Pichu nickte empört und Nika holte ihn in den Pokéball.
"Er wollte nciht anders...."
Nika seufzte und schaute zum Turm.
"Naya..." sie wendete sich wieder zu dem jungen. "will...äh..wollen sie uns damit sagen, dass wir da rein gehen sollen? wenn ja, wannm wie schnell und weiß auch irgendjemand wie er darin aussieht?"
Vulpix schaute zu Hunduster und grinste es an.
'VUlpix vul vul vulpix.' dann ging es näher zu Hunduster und setzte sie genau neben es.
Es schmiegte sich etwas an Hunduster.
Sie is so leicht zu haben... Nika grinste breit.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

505

Mittwoch, 9. August 2006, 09:35

Kairi schaut nochmal zum Turm. und geht entschlossen los.So kann ich mir selbst beweisen, das ich keine Angst hab... Hoffentlich.
Sandy kam wieder aus dem Ball.
,, Vuu vullpix!"
,, Ich wollte nicht den ganzen Spass ohne dich! Wie denkst du denn von mir Sandy?"
Vulpix klettert an Kairi hoch, und lässt sich von ihr tragen.
,, Aber du kommst auf eigene gefahr mit, junges Fräulein.", meint Kairi abschließend. Sandy nickt wild und schaut fröhlich zum Turm.
Sie kennt keine Angst... Nein, keines meiner Pokemon ist ängstlich.

Als sie dann direkt vor dem Eingang waren, schauen sie vorsichtig hinein.
,, S-sollten wir nicht auf die Anderen warten?", schlägt Kairi stotternd vor.
,, Vull!"
,, Ist ja gut..."
Sie betreten den Turm. Alles war dunkel und angekohkelt.

Latiken

Sani-Stuka

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Beiträge: 81

Geschlecht: Männlich

506

Mittwoch, 9. August 2006, 11:41

"Hmhmhm." kicherte Zerqu los, als er Jamie hörte. Er hatte genauso wenig Lust dahin zu gehen, geschweigedenn dort hinauf zu klettern. Und Kämpfen tat er eh nicht.
Naja... Wenn die zum Turm wollen...
Zerqu begann mit seinen Gedanken, was er denn den Tag über machen könne. Vielleicht was nettes einkaufen, einfach weitergehen oder zurück ins Pokemoncenter. So überlegte er und stand an einer Stelle.
Dann kam ihm der Gedanke mal eine der Bauernhöfe zubesuchen. Das war eh der Hauptgrund warum er herkam. Aber... er hatte kaum Lust.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

507

Mittwoch, 9. August 2006, 11:53

,, Sandy, darf man überhaupt in den Turm?", fragt kairi, um eine Ausrede zu finden.
,, Vull vulpix! Vulli!", antwortet sie aufgebracht und beißt kairi ins Bein.
,, Ich muss mir garnichts beweisen!", gibt sie genau aifgebracht zurück, ,, Aber ich mag keine gruseligen Türme, die Tagsüber dunkel wie die Nacht sind.. und es nichtmal Sterne gibt..."
Vulpix verdreht die Augen und drückt Kairi vorwärts.
Sie kamen an eine brüchige Treppe.
,, Sie könnte einbrechen! Wir sollten die nicht benutzen. Tj, schade, müssen wir wohl umdrehen, heHEhe!"
Vulpix tapst die Treppe hoch.
,, Komm sofort da runter!"
,, Vu-ul"
,, Ohh doch junge Dame! Aber sofort! Sonst komm ich dich holen!"
Vulpix nickt darauf wild und löuft weiter.
,, W-warte!"
Kairi klttert auf allen Vieren die treppe hoch und folgt verkrampft Sandy.
Sie ist echt fies

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

508

Mittwoch, 9. August 2006, 12:01

Ryans Ton blieb gleich wie immer:,,Es wäre immerhin auch eine gute Gelegenheit um in uns genauer anzusehen....und wenn möglichst am Tag...dann ist es womöglich noch nicht sooo dunkel." ,gab er Nika zurück und blickte wieder zum Turm.
Seine Augen wurden kleiner und er schaute zum Eingang.
Hunduster war indes überrascht von Vulpix´ "Vorgehen" und schaute zuerst etwas fragend,lies es sich dann aber gefallen.
...aha...Kairi hats ja anscheinend eiliger als ich... ,grinste erund sah immernoch zum Eingang,bevor er sich wieder zu dem Jungen wandte.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

509

Mittwoch, 9. August 2006, 12:14

,., Sandy! Das ist gemein von dir!"
Sandy kam angelaufen und versteckt sich hinter ihr.
Ein Apollo kam angeschwebt und Kairi schreit panisch auf.
Da springt auch schon Fukano aus seinem Ball und knurrt böse zum Apollo.
Sofort benutzt Fukano eine Flammenwurf Attacke, der Apollo nicht mehr ausweichen konnte. Es greift danach so9frt mit Spukball an und Fukano fliegt gegen Kairi und Vulpix. Es rappelt sich auf und will eine Bodycheck Attacke benutzen, fliegt aber durch Apollo durch, welches ihn dann herzhaft auslacht. Dann attackierte Sandy Apollo von hinten mit Glut und lenkte so seine Aufmerksamkeit auf sich. Fukano benutzte dann schon wieder Falemmenwurf und Apollo verschwand fürs Erste.

,,, Wolt ihr immernoch hierbleiben?", fragt Kairi mit hysterischem unterton, aber Fukano und Sandy sind schon weiter gegangen.
Ähh... Ich hätte auf die anderen warten sollen...

LoL, ich schreib ein bissl viel xD Aber es ist sonst so langweilig v.v

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondwolf« (9. August 2006, 12:30)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

510

Mittwoch, 9. August 2006, 12:57

Nika schaute zu Ryan.
"Gehen wir ihr am besten nach, oder?" dann schaute sie wieder zum Turm.
hmhm...ich kann sie nicht allein drin lassen, auch wenn sie ihre Pokémon dabei hat...das wollte ich auch nciht...
Nika ging los.
Dann blieb sie stehn.
"Kommst du, Ryan?"
Vulpix schaute zu Hunduster.
'Vulpix vul. Vul-vulpix...'
dann seufzte Vulpix und lief hinter Nika her.
dann drehte es sich zu Hunduster.
'Vulpix vul. vul vul vulpix?'
Vulpix lief vor.
"Vulpix! warte!" Nika lief hinterher.
"Komm Ryan, schneller!"
Nika's Pokébälle wackelten.
Nika zögerte sie rauszulassen...
"Leute, ihr seid zu schwer wir sind im turm...ich lasse euech gelegentlich bei kämpfen raus..."
Teddiursa verlies den Ball, genau wie Pichu.
ganz toll...wir haben keine große chance, zumindest nmicht Teddiursa...aber sonst ist pichu allein....
Pichu saß beim eingang.
"HOL VULPIX!" schrie Nika und Pichu rannte los.
Sie kamne allerdings nicht zurüc.
'TEddi...'
eindeutig...sie kämpfen wohl oder übel...naya hinterher! Nika rannte zu Ryan und packte seine hand.
Dann rannte sie in den Turm.
Hunduster lief hinterher.
TEddiursa lief langsam, jedoch wurde immer schenller.

Pandæmonium

unregistriert

511

Mittwoch, 9. August 2006, 13:05

Moon folgte Kairi in den Turm. "Cool.. alles stockfinster, Geister.. mir gefällt es hier." Zum ersten Mal sah er richtig gut gelaunt aus, als er, schneller als Kairi, Ryan und Nika, den Turm emporkletterte und Kairi nach kurzer Zeit eingeholt hatte.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

512

Mittwoch, 9. August 2006, 13:08

Kairi ging lustlos hinter Sandy und Fukano her.
Manchmla hab ich die bescheuersten Ideen... Ohman, und die machen sich echt keine Sorgen... Waah, ich hasse Geister... Aus das Nebulak von Moon, das ist ja i-wie ganz was anderes... Wie auch immer.
Sandy und fukano drehen sich nach kairi um und rufen sie.
,, Ich komme ja..."
Erst jetzt bemerkte sie Moon.
,, Ahh, auch wieder da?", fragt sie fröhlich.
,, immerhin muss ich mich nicht mehr von meinen Pokemon unterhalten lassen."

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

513

Mittwoch, 9. August 2006, 14:01

iiiich wollte euch auch gern was mitteilen ^^
Zuerst wollte ich Spirit fragen ob ich seinen chara lenken kann, jedoch...
werde ich wohl in nächster zeit auch nicht sehr viel on sein -_-'
vllt, aber nur vllt...
da meine eltern in finnland sind und ich rumnd um die uhr auf den ghund aufpassen muss, kochen muss, aufräumen muss, tiere füttern, einkaufen etc.
dementsprechend...
ich wieß es halt nciht, vllt kann ich auch doch immermal on kommen und auch mal schreiben, also...
aber wenns möglich wäre, würd ich gern ab montag (14.08) von einem von euch gelenkt werden...
mir nicht egal wer, also das is schion ne rolle lol.
aber ich denke mal es durfte hinhauen ^^'
wer Nika steuern kann/will soll sich melden pls

mfg Foxi / ~Shadowfox~ / Nika ^^

Silence

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beiträge: 55

Geschlecht: Männlich

514

Mittwoch, 9. August 2006, 14:30

Jamie bemerkte wie anscheinend alle schon losgestürmt waren und in dem Turm herumspielten.Er sah ziemlich genervt aus.Diese Kinder...Sie beschmutzen ein Heiligtum...Warum wohl Geister und alle möglichen Pokemon ihn beschützen?Ja warum wohl?Damit nervige Kinder nicht darin herum klettern und villt etwas kaputt machen... Dann blickte Jamie wieder zu dem Jungen."Und du...?Ich vermute du willst hier warten bis sie wieder da sind und ihnen nicht helfen,oder?Naja...Sag mal...Du weißt nicht zufällig wo ich den Arenaleiter finde,oder?" fragte Jamie ihn und seine Miene hellte sich bei dem Gedanken an einen Arenakampf auf.

Latiken

Sani-Stuka

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2005

Beiträge: 81

Geschlecht: Männlich

515

Mittwoch, 9. August 2006, 15:09

Ausnahmsweise setzt sich Zerqu in Bewegung. Er ging auch den Jungen zu, der nach der Arena fragte.
"Da kann ich dich auch hinbringen. Ich war früher mal hier. Das Haus ist wohl kaum weggegangen..."
Mit dem Jungen irgendwohin zu gehen war besser als dumm herum zu stehen. Und hinterher gerannt ist Zerqu ihm auch schon. Auch wenn es eigentlich die ganze Gruppe war, der er hinterher rannte.
Nun stand Zerqu vor dem Jungen, schaute auf ihn nieder und wartete.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

516

Mittwoch, 9. August 2006, 16:25

Kairi schlendert weiter.
,, Kommt mir das nur so vor, oder rieselt da etwas auf meinen Kopf?"
Sie fässt sich vorsichtig auf die Haare und an ihrer Hand kleben kleine schwarze Teilchen.
,, Was ist denn das?", fragt sie sich selbst.
Plötzlich fallen ihr Fukano und Sandy wieder ein.
Sind sie hier noch oder sind sie soweit vorgegangen?
Wild schaut sie sich um und sieht gerade noch den Schweif von Fukano.
,, Sandy! Fukano! Kommt wieder zurück, sonst verlieren wir uns!"

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

517

Mittwoch, 9. August 2006, 18:54

Der Besuch des Zinnturms stand schon seit längerer Zeit den Menschen offen, da die Weisen herausgefunden hatten, dass Ho-oh sich nicht so einfach von fremden fangen lassen würde, der Bau des Turmes selbst war stabil genug dass man sich deswegen keine großen Sorgen machen musste. Ständig schwirrten Nebulaks und Alpollos im Turm herum, einige von ihnen kamen sogar angriffslustig auf die Trainer zu. Auch andere Pokemon wie Rattfratz wohnten in diesem Turm, aber die meisten von ihnen hatten sich zurückgezogen, anscheinend erging es ihnen genauso wie den Pokemon der Menschen in der Stadt.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

518

Mittwoch, 9. August 2006, 19:31

Ryan bemerkte wie Jamie den Jungen nach dem Arenaleiter fagte,aber er wandte sich auch zu dem Turm.
Er zögerte,ging dann aber auch in den Turm und schaute sich um.
Hunduster war schon mit Vulpix vorgerannt,also musste er ja mitkommen.
ein wenig mürrisch folgte er der Treppe ins Dunkel.
Weiter vorne sah er Nika und die anderen,auch Hunduster,das mal wieder bei Vulpix war.
Er seuftzte kurz und war bei den anderen angelangt.
,,Hier bin ich" ,grinste er kurz,aber ein wenig außer Atem.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

519

Mittwoch, 9. August 2006, 19:54

Kairi lächelt Ryan nur kurz an, und läsuft dann ihren pokemon nach.
,, Wo wollt ihr denn schon wieder hin?!", fragt sie Sandy und Fukano aufgebracht, ,, Ich beiden macht nur Mist wenn ihr gemeinsam draußen seid!"
Fukano und Sandy schauen sie entschuldigend an.
,, Wir wissen nicht was hier alles auf uns lauert. Wir müssen schön zusammen bleiben, versteht ihr das?"
Beide nickten.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

520

Mittwoch, 9. August 2006, 23:52

Niak grinste Ryan an.
"Süß die 2 oder?" mit diesen worten schaute sie zu Vulpix und Hunduster, die vorliefen.
Nika sah sich um.
'Pichu pichuuuuu!'
"pichu kämpft gegen etwas oder jemanden..." sagte Nika leise und lief die treppe hinunter.
"Pichu? Pichu!"
Pichu hatte gerade ein rattfratz besiegt und stand trumphierend davor.
"Blöder angeber..." sagte Nika udn holte Teddiursa zu sich in den arm.
Dann nahm sie Pichu und nahm ihn auf den Kopf.
Nun lief sie langsam wieder zu Ryan.
Geisterpokémon flogen vorbei und Vulpix verscheuchte einige mit Glut und Pichu mit donnerschok.
ich mag keine geistpokémon wenn ich ehrlich sein soll....
Nika blickte sich ein paar mal um.
tzz... heiliger ort...
Ein nebulak griff an.
Nika schaute es etwas verängstlicht an.
"Los Vulpix Glut!"
'Vuuuul!' schrie Vulpix bei der ladung glut, dem das nebulak ausgewichen war und verschwand.
"feiges vieh..." sagte Nika zu Ryan und lief weiter.
Vulpix lief weiterhin dicht neben Hunduster.

Pandæmonium

unregistriert

521

Donnerstag, 10. August 2006, 01:44

nur mal so.. glut in nem holzturm einzusetzen, ist nicht so besonders klug..

Moon rannte und kletterte weiter den Turm empor. Er achtete nicht weiter auf die Geisterpokemon, die versuchten, ihn zu erschrecken. Meistens war er sowieso zu schnell, sodass die Pokemon gar nicht die Möglichkeit hatten, ihn zu erschrecken, und so hatte er einen immer länger werdenden Pulk aus Pokemon hinter sich, die ihn noch erschrecken wolltenEr dachte sich, dass Ho-oh vielleicht wusste, was mit den Pokemon passiert war, und wollte es danach fragen.
Während er so in Gedanken vertieft war, vergaß er, auf den Weg zu achten, trat auf ein morsche´s Holzbrett im Boden und fiel eine Etage hinunter. Er landete auf dem Rücken direkt hinter Ryan und Nika und wurde von einem Haufen Schutt und Holz begraben.
Nach einer Weile erhob er sich und hörte Nika panisch schreien. "Keine Angst, ich bins nur.. alles in Ordnung.." sagte er.
Dann sah er, warum Nika so kreischte: Die Geister waren ihm durch das Loch gefolgt und erschreckten nun die erstbesten Personen, die sie sahen: Nika und Ryan.
Moon grinste. "Nika.. die tun nichts, die wollen dich bloß erschrecken" kicherte er. Dann rappelte er sich auf, klopfte den Staub aus seinen Klamotten und sah zu, wie die Geister sich langsam verzogen, weil sie ihren Spaß gehabt hatteen.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

522

Donnerstag, 10. August 2006, 02:35

bei mir beschwerste dich,, aber bei Moony nicht, wenn ihr Fukano Flammenwurf einsetzt v.v

"Bööh..." wie Nika gern sagte.
"Ich mag sie trotzdem nicht..ich hab schlechte erfahrung mit Geistern..." antowrtete sie zu Moon und lief schneller.
"Huh...ich will hier am liebsten wieder raus..." stöhnte sie und schaute Vulpix an.
Plötzlich kamen einige geister an, die mitbekommen hatten, dass man nika leicht erschrecken kontne.
Nika versuchte sie zu ignorieren, jedoch imemr wieder erschrak sie sich.
man ey diese blöden viecher solln abhauen!
Plötzlich war ein Alpollo vor Nika aufgetaucht und versucht sie zu erschrecken, jedoch niak war so genervt, dass sie das Alpollo einfach nur amnschrie.
"Jetzt nerv mich cniht du dämlcihes Alpollo! ich will hier so schnell wie nur möglich raus udn hasse euch egisterpokémon! und wenn du blödes vieh nciht sofort verschwindest, hetz ich mein Vulpix auf dich!!!"
das alpollo verzog die miene und verschwand.
'Vulpix vul.' VUlpix drehte sich uim.
"nein eigentlich ahtte ich gearde tierisch schiss, dass mich das viech angreift...ich hab nur so getan..." dann ginste sie etwas.
Nika schaute nocheinak,l zu Moon udn Ryan.
"Können wir weiter, bitte?" fragte sie etwas genevrt und doch ängstlich - vermischte gefühle.
"sagt mal jungs...gibt es hier eigentlich auch..."
'Zubaaaat zubat zubat!'
"wuah! Zubat! und nich nur eins!"
Nika presste sie hände na den kopf und duckte sich etwas, als eine horde Zubat über ihren kopf flog.
"waaaah..ich ahsse diesen ort..." plärrte sie.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

523

Donnerstag, 10. August 2006, 10:06

Das mit dem Holzturm und Feuer hab ich ganz vergessen xp Na ja egal x]

Kairi hatte keine Lust mehr zu warten.
,, Kommt, wir gehen weiter. Die finden sich sicherlich ohne uns zurecht. Ich bin sowieso nur ein Klotz am Bein."
Sie steht auf und geht weiter, Sandy und Fukano tapsen etwas verdutzt hinterher.
Na das war ja mal ein krasser Satz... Was ist bloß los mi8t mir? Neuerdings kämpfst du total gerne, labberst noch mehr als früher und wirst irgendwie egoistisch...
Plötzlich kam ein Nebulak auf sie zu geflogen, welches sie erschrecken wollte mit Grimasse. Aber Kairi kontert ebenfalls mit einer eigenen grimasse, da sie schlechte Laune hatte.
Das Nebulak blieb baff in der Luft hängen und sah Kairi und ihren Pokemon nach.

Die Menschen heutzu Tage... dachte es sich mit einem Kopfschütteln und flog weiter.

Farrago

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

Beiträge: 253

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Münster

524

Donnerstag, 10. August 2006, 11:55

Avril folgte den anderen Trainern in den Turm. Zur vorsicht hatte sie ihre Pokemon bis auf Absol zurückgerufen. Während sie kletterte hielt Velvet ihr die Geistpokemon vom Leib. Die Geister hatte nicht wirklich Lust zu kämpfen und eine oder zwei Unlichtattacken genügten um sie kurzzeitig zu vertreiben. *So bekommst du wenigstens etwas Übung*

Etwas weiter vor ihr krachte es und eine Person viel durch das Gebälg. Als die Person aufstand erkannte sie Moon. Die beiden Mädchen, die gerade von den Geistern erschreckt wurden hatte sie schon mal flüchtig auf dem Stadtfest gesehen.
Sie ging etwas schneller um zu ihnen aufzuschließen.

Ich schließ mich auch mal ein bißchen an.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

525

Donnerstag, 10. August 2006, 13:34

Ryan antwortete Nika:,,Naja,so sind sie hald" ,und lächelte.
Im nächsten Moment fiel Moon hinter ihnen auf den Boden,gefolgt von ein paar Brettern.
autsch...
,,Nicht so hektisch,sonst fällst du noch in ein paar weitere Löcher." ,grinste Ryan und sah nach Hunduster und Vulpix.
Hundsuter setzte wütend Biss Attacken auf die Geister ein,die nacheinander wieder verschwanden wie sie erschienen.
,,Hier wimmelts nur so von Nebulaks und Appolos,aber wir habens ja bald geschafft."
Ryan ging mit Nika weiter den Turm nach oben,vor ihnen Vulpix und Hunduster ,die den Weg von Geisterpokemon "freimachten".

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

526

Donnerstag, 10. August 2006, 15:47

Kairi, Sandy und Fukano erreichten eine weitere Treppe.
Misstrauisch schaut Kairi hoch und sieht kurz zu ihren Pokemon, die die Treppe betrachten.
,, Mal schauen was uns da oben erwartet.", meint Kairi zu sich und klettert die Treppe wieder auf allen Vieren hoch.
Sicher ist sicher... Die knarrt ja schon ganz schön...

Als sie oben waren, ist alles voll mit Spinnenweben und man hört das gerufe von Nebulak und Alpollo. Sandy hatte nun zum ersten Mal etwas Angst, und ging hinter Fukano her.
,, Na, hier würde sich moon wohlfülen.", lacht Kairi und schaut sich grinsend um.
Sandy ließ nur ein leises kläffen von sich hören und hält sich an Fukanos Schweif fest, damit sie ihn nicht verliert, in dieser Dunkelheit.
Aber es war eigentlich garnicht so finster. Es schien durch kleine Risse Sonnenlicht herein.

Pandæmonium

unregistriert

527

Donnerstag, 10. August 2006, 20:56

'Stimmt, hier fühle ich mich wohl.' sagte Moon und trat hinter Kairi aus dem Schatten. Neben ihm erschien sein Nebulak. Er half Kairi die Treppe hoch und fragte: 'Was ist, gehen wir zusammen weiter?'
Moon sah Kairi an. Sie war ganz blass im Gesicht. Er nahm sie in den Arm und tröstete sie: "Ich bleib bei dir.. Dann brauchst du nicht solche Angst haben.." Er grinste. "Oder du kannst dich hinter mir verstecken."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pandæmonium« (10. August 2006, 20:58)


Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

528

Donnerstag, 10. August 2006, 21:00

kairi wurde nun ein bisschen rot und sah ihn an.
Sie wäre drauf und dran gewesen zu sagen sie habe keine Angst, was aber nicht stimmte. Aber wenn sie schlechte Laune hat, kann nur sie selbst sich aus der Ruhe rbingen.
Sandy und Fukano gehen immernoch vorne und unterhalten sich mit Moon's Nebulak.

,, Eigentlich steh ich nicht aof auf gruselige Orte, aber hier herrscht so eine komische Aura... Findest du nicht auch?", fragt sie wieder lächelnd.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondwolf« (11. August 2006, 16:20)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

529

Donnerstag, 10. August 2006, 21:27

Nika schaute Ryan an.
"Ach man...der turm ist das letzte für mich.." dann grinste sie etwas.
"Gibt es hier eigentlich nur alpollo, nebulak und rattfratz?" fragte sie ihn dann un schaute suich um.
Vulpix schaute Hunduster die ganze zeit verdutzt an und plötzlich stolperte sie und fiel hin.
Vulpix hatte einen Tropfen am hinterkopf und stand wieder auf.
'Vulpix vul'
Inzwischen bemekrte nika kaum noch die pokémon, da sie lieber einfcah vulpix die sachze erledigen lies.
"Viel schöner..." sagte sie.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

530

Freitag, 11. August 2006, 09:10

,,hm,also rattfratz hab ich noch keine gesehen" ,grinste er und schaute mal wieder nach Hunduster,der aber auch alleine zurechtkam.
Langsam wurden es weniger Geister,umso höher sie im Turm waren, und Hunduster konnte verschnaufen.
Sie waren jetzt schon ein ganzes Stück im Turm gelaufen und Ryan fragte sich wann er endlich aufhörte,wann sie oben angelangen würden.
Er schaute stehts die Treppe nach oben und meinte das Ende des Turms gesehen zu haben.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

531

Freitag, 11. August 2006, 09:19

,, So hoch ist er doch garnicht, und groß auch nicht wirklich.", meint Kairi dann etwas genervt nach einer Weile.
,, Gibt es hier nicht irgendwann mal ein Ende?", fragte sie sich selbst und trottet weiter neben Moon her.
boar, ne... Wann hat das endlich ein Ende? Da hast du dir ja wiedermal was tolles eingebrockt. Aber ich muss wissen warum es einigen Pokemon so schlecht geht... Und ob Ho-oh hier ist... Aber eigentlich, wenn es es gibt, wird es wohl beim neuen Zinnturm sein.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

532

Freitag, 11. August 2006, 14:32

Nika schaute zu Vulpix das nun auch nichts mehr zu tun hatte als Hunduster anzulächeln.
"eine frage...was suchen wir eigentlich? ich meine, wie sollen wir herausfinden ob es was mit dem Turm zu tun hat?"
Pichu schaute Nika an.
'Pichu pichu. pichu pipipichu pi.'
Nika nickte.
"Okay kjann sein..."
Bika dcahte noch ein bisschen nach.
'Vulpix!'
Vulpix spürte etwas und hielt an.
"Was ist los, Vulpix?"
'Vulpix...'
Nika schaute Vulpix etwas verwirrt und misstrauisch an.
"wenn du meinst..." sagte sie dann.
'Teddi teddiursa..'
Nika drehte sich schnell um schaute Teddiursa an.
"Teddiursa, was ist los?"
'TEddiursa teddi teddi.'
Nika schaute teddiursa an.
"Ryan, Teddiursa gehts nicht gut, meint er..."
Nika seufzte und betrachtete Teddiursa, dessen miene sich langsam verzog und es total lustlos da stand.
hoffentlcih is es jetz nicht auch so wie....
Pichu lief zu Teddiursa hin und schaute es an.
'Pichu pichu, pi pi pi!'
'Teddi...'
als wäre es hypnotisiert...
Nika machte sich sorgen.
"Komm in den ball, TEddiursa, ich will nicht dass es dir so schlecht geht!"
Teddiursa schüttelte mit dem kopf.
'Teddi.'
'Pichu pihuc pi pichu pi.'
"Ich glaubs auch..." Nika wollte teddiursa hoch nehmen, lies es aber lieber und wartete lieber auf Ryan's reaktion...

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

533

Freitag, 11. August 2006, 20:06

Ryan sah verblüfft zu dem Tediiursa von Nika,welches komisch schaute.
...naja,so schlimm wie ei dem Evoli des Jungen unten sieht es nict aus..aber ähnlich...auf jedenfall nicht normal wie immer...
Huduster schaute wie in Trance auf das Teddiursa,löste dann seinen Blick und versuchte seine ugen aufzuhalten.
,,Bist wohl müde" ,sagte Ryan und Hundsuter kam zurück in seine Pokeball.
,,hm,ich denke nicht das es nicht so schlimm ist mit teddiursa..aber besser wäre es schon es mal im Pokeball zu lassen...vllt. ist es nicht gewohnt für löngere Zeit im dunkeln zu laufen...und hier scheint ja wirklich nicht viel Licht..." ,vermutete Ryan,war sich aber das gegenteil von sicher.
...was red ich eigentlich?...
Er schaute noch einmal seufzend zu dem Teddiursa und blickte dann die Treppe hoch.
,,Da oben ist eh schon das ende...da ist es auch heller."Hoffnung klang in seiner Stimme.


//OT : so,mein letzter post bis 19.8.06
ich habe steppenwolf eine PN geschickt,in welcher ich gefragt habe ob er meinen chara neben seinem spielen kann.
er ist aber leider nicht mehr on und ich bin heute abend zum letzten mal bis zu besagten abend on.
Deswegen bekomm ich jetzt nicht mehr rechtzeitig mit ob er möchte oder nicht.
falls steppenwolf meinen chara nicht"steuern" möchte,dann bitte ich jemanden anderes ihn zu spielen!
Ryan muss dann in den 7 tagen nicht großartig viel tun.also sollte es keine anstrengung sein ihn neben seinem eigenen chara zu spielen.Einfach nur mitlaufen lassen und manchmal auf besonders wichtige Sachen reagieren lassen....ach derjenige wird das schon hinbekommen ;)
Imp wollte noch ein Pokemon das ich fangen kann einbauen,das muss dann leider bis zu besagtem samstag warten (oder vllt. auch bis sonntag ,weiß ich noch nicht wann ich samstag abends wieder onkomme). Es aknn sein das 1 oder 2mal poste,oder nur mal so vorbeischaue,aber davon nicht iritieren lassen ;)
also cya leutz,danke für die aufmerksamkeit :)
OT.Ende//

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (11. August 2006, 23:19)


Pandæmonium

unregistriert

534

Samstag, 12. August 2006, 00:33

sicher mach ich das, ich muss nur schauen wann ich on komm. mehr als 2 stunden pro tag is bei mir zur zeit auch nich drin lol.

Moon drehte sich um und bemerkte, dass Kairi zurückgeblieben war und ein ganz bleiches Gesicht hatte. Er ging zu ihr, nahm sie in den Arm, weil ihm sonst nichts zum Trösten einfiel, und sagte: "Hey.. ich weiß, du magst es hier drin nicht.. aber ich glaube, dir ist es auch wichtig, den Pokemon dieser Stadt zu helfen, also müssen wir hier durch."
ER nahm Kairi bei der Hand und wollte wieder loslaufen, aber sie rührte sich nicht und blieb wie angewurzelt stehen.
Moon sah sich verwundert in dem Raum um. Was hatten sie nur alle in der Dunkelheit? Er verstand es nicht. Aber er konnte, wollte und durfte Kairi nicht da stehen lassen; soviel hatte er verstanden. Nur.. wie sollte er sie hier wegbringen? Er konnte sie nur tragen. Aber er hatte seinen Rucksack schon auf dem Rücken. ...
Er holte sein Nebulak aus dem Pokeball. Ihm würden die Dunkelheit und die Präsenz von Geistern ziemlich egal sein, das wusste Moon. Außerdem konnte es den Rucksack durch Letivation tragen. Moon nahm Kairi huckepack auf den Rücken und deckte ihr Gesicht mit ihrer Kapuze zu. Sie war leichter, als er gedacht hatte. Aber was machte das hier aus? Er hatte sie aus dem Turm zu diesem Vogel zu bringen. Also stapfte er weiter, sein Nebulak im Schlepptau.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pandæmonium« (12. August 2006, 00:34)


Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

535

Samstag, 12. August 2006, 10:34

Wieso hab ich nur solche Angst? Mal erschrecke ich selbst einen Geist, dann bleib ich stehen und kann mich nicht bewegen... Ist es Angst? Oder einfach nur diese komische Aura vom Turm? Sandy und Fukano geht es ja anscheinend gut... Ach, was soll's. Moon ist ja hier...
Man hörte ein leises Seufzen, aber mehr auch nicht.

Sandy und Fukano gingen nun neben dem Nebulak von Moon her.
Ihnen war langweilig, da gesellten sie sich zu ihm.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

536

Samstag, 12. August 2006, 15:48

hm wies jetzt mit meinem chara laufen soll weiß ich noch net û_u vllt kann ich zwischendurch am on ikommen etc. aber nicht oft denk ich mal b__b ich kann mirm auch vorstellen dass ich zwischendurch mal was mit Ryan machen kann wenns recht is o_o'
und öhm naya wenn jemanbd meinen chara steuern will zwischendurch, darf das tun oo' ich traue es Moony zu, weil mein Chara n bissl is wie sie x'D un weil sie n mädchen is un so ungefähr in Nika's alter ^^"
und wie gesagt sollte ich on kommen können, kann ich auch mal Ryan steuern...<.<
thx v.v''


Nika nickte.
Dann holte sie Teddiursa in den Pokéball.
wie in trace ist er...egal...wie Ryan schon sagte vllt verträgt er hier drin irgendwas nciht..
Vulpix schaute Hunduster zu wie es im Ball verschwand.
'Vulpix...'
"was ist los, Vulpix? willst du auch in den ball??"
Vulpix nickte und schon war es weg.
'Pichu pichu.'
"du bleibst hier, is mir schon klar."
Nika grinste und schaute wieder zu Ryan.
"Wir gehen weiter?"
Niak schaute gerade aus und streahlte.
das ende...oder doch nciht? fragte sie sihc plötzlich.
Sie schaute zu Moon der schon wieter vorn war.
"Moon? ist da vorne das ende?" fragte sie ihn.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

537

Samstag, 12. August 2006, 16:50

Kairi die von Moon getragen wird, schaut etwas schwach nach hinten.
So wollte nicht reden, daher legt sie ihren Kopf wieder auf Moons Nacken.
Sandy schaut zu Nika und deren Pichu,
das immer noch sehr munter drein blickte.
Fukano jedoch trottet schon etwas gelangweil dahin.

klar kann cih dich mal spielen ^^ Wollt dir darüber ne PN schreiben, war aber zu faul xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mondwolf« (12. August 2006, 16:51)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

538

Samstag, 12. August 2006, 19:33

seihste? faul biste au noch, genau wie ich! XD :evil:

Nika schaute nach vorn.
"Hat sich erledigt, Moon."
Pich schaute zu Sandy und wunk ihr.
au man pichu...imemr muss er aufmerksamkeit erregen...
Niak seufzte.
da vorn scheint das ende zu sein...moon geht ja vor also...
nika seufzte noch einmal und schaute zu Boden.
dann schaute sie zu Ryna der nur einen schritt hinter ihr war.
Er schwieg wohl.
Nika schaute ihn an.
"Ist irgendwas?" fragte sie mit scheif gelegenem Kopf.
Er schüttelte mit dem Kopf und lief weiter.
hm ich denk mal der Turm hat auf Uns auch eine negative wirkung...egal.
Pichu schaute zu Nika die bereits weiterlief.
Puchu drehte um.
Nika bemerkte dies nciht, da pichu soweiso nien bei ihr blieb.
'Pichu pichu...'
Pichu machte große augen.
er war in einen anderen "Raum" gerannt.
'píchaaa...' rief es um zu sehen, ob hier noch jemand oder etwas war.
Pichu sah etwas aus der Dunkelheit auf es zukommen.
'pcihaaaa!' rief es zum angriff, als plötzlich ein riesiges schwarzes pokémon auf es zugerannt kam.
'PCIHUUUU!'
Pichu rannte verängstiggt weg, in richutng der anderen, lief jedoch gegn eine wnad und staß sich den kopf.
'pcihuuu...piii....' Das Pokémon stand über Pichu, doch Pichu kjonnte nciht erkennen was es war.
Plötzlich cerwandelte sich es in ein alpollo, dieses pokémon hatte pichu wohl einen streich gespielt.
Pichu verdrehte die auge, stand auf und klopfte sich den staub aus dem fell.
'Pichu pichu.' sagtees und hielt die pfote hin.
Das alpollo zögerte nciht, nahm die pfote und schüttelte sie, sodass pichu rauf und runter geschüttelt wurde.
das alpollo grinste breit, doch pichu gefiel dss geschüttel nciht.
'Pichu pichu!' reif es und wollte damit ausdrücken, dass er runter wollte, jedoch das Alpollo lies ihn nicht in ruhhe, woraufhin Pichu ihm einen heftigen Donnerschok zu spüren lies.
Daurhin fiel Pichu zu boden udn alpollo war weg.
'pcihu pichu pipi..' moserte es und klopfte sich erneut den staub aus dem fell.
Dann lief er wieder Zu Nika und den anderen, hier war es doch sicherer.
Plötzlich lief Pichu wieder neben nika, als Pichu eine hand auf seinem Kopf spürte.
'Pichu pichu.' grinste es zu Nika hoch.
DIese schaute zu Pichu und sgate "Was ist los, Pichu?"
Pichu bekom große augen und versuchte zu sehen was da auf seinem kopf war.
Nika schaute auf Pichus kopf und fing an zu schreien.
EIn schriller schrei durchfuhr den Turm und nIka stürmte geradeaus.
Pichu hinterher und versucht die lila farbene hand loszuwerden.
Plötzlich war sie weg und das stand hinter Pichu.
Pichu fiel mit einem Tropfen am Kopf um und blieb liegen.
Nika hatte sich bereits wieder beruhigt und lief wieder zu Pichu.
Pichu? wir sind schisser..." sweufzte sie dann und nahm pcihu in den arm, dann auf ihren kopf.
ich hasse mich ...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

539

Samstag, 12. August 2006, 21:25

Deinen Posts nach zuurteilen nicht xDDD

Kairi schaut müde nach hinten.
Die machen ja eine Aufstand. Nicht das ich nicht so reagieren würde, aber ich würde nicht alles zusammenschreien.. Egal, Nika mag ich trotzdem neben Moon am liebsten. Ich hatte sie als erstes kennengelernt, und war irgendwie fasziniert von ihr. ich habe mir an ihr ein bisschen ein Beispiel genommen. Durch ihr erscheinen ist irgendwie mein Charakter verändert worden... Aber ich befürchte doch, das ich wieder die Alte werd...Die zickige, arrogante Kairi... So wie früher...
Sandy geht zu pichu und haut ihm spielerisch auf den Kopf.
Fukano trottet weiterhin lustlos den Weg entlang.
Der turm muss sich auch auf Menschen auswirken... Was ist das nur? Normalerweise bin ich total munter und fit, aber jetzt muss ich sogar getragen werden, weil ich mich nicht mehr bewegen kann... oder will ich einfach nicht? Fukano geht es jetzt auch schon schlecht...

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

540

Samstag, 12. August 2006, 22:46

also das ist jetzt sozusagen eher ne ausnahme,trotzdem einfach ryan weiterspielen,SW und SF :D

Ryan lief einfach nur geradeaus,ohne auf ihrgendwas zu achten.
Fast wäre er gegen ein herabhängendes Holzbrett gelaufen,
wenn er nicht gerade zufällig hochgeschaut hätte.
Er war die ganze Zeit nachdenklich.
...was hat es wohl mit dem turm hier auf sich?....und was mit den schlaffen und faulen POkemon?...
Ryan reagierte lange auf nichts,außer auf die Frage von Nika,die er murmelnd beantwortete.
Auch den Schrei hörte er nicht,lief einfach seinen Weg.

Pandæmonium

unregistriert

541

Sonntag, 13. August 2006, 01:36

Moon schaute Nika und Pichu hinterher, die schreiend weggeprescht waren.. und zwar durch die Holdwand, wie er kopfschüttelnd bemerkte. Er konnte ganz klar Nikas Umriss erkennen. Sogar den Umriss ihrer Haare, die zu Berge gestanden hatten. Dann sah er das Alpollo an, dem die Hand auf Pichus Kopf gehörte. "He Kumpel, lass das Pichu los, sonst werd ich raabiat." sagte er bestimmt, obwohl er von der Sicherheit seiner Stimme überrascht war. Aber es schien zu wirken; das Alpollo hatte anscheinend keine Lust auf einen Kampf mit Moon und verzog sich.
Dann bemerkte er, dass Kairis Umarmung, mit der sie sich an ihm festhielt, immer schwächer wurde.. "Kacke, ich muss hier raus.." Ohne lange nachzudenken, stürmte er hinter Nika, Pichu und Ryan her, ging sicher, dass sie sich aneinander festhielten und dass die Pokemon von seinem Nebulak in den Rucksach gepackt wurden, schnappte sich Nikas Hand und rannte einige Stockwerke hoch, aber da wurde es nur noch dunkler. Ihm fiel auf, dass die Fenster des Turmes zugenagelt worden waren.. vor kurzer Zeit. Ihm kam eine Idee. Er holte sein Dodu hervor und trug ihm auf, das nächstgelegene Fenster wieder frei zu machen.
...
Als er aus dem Fenster schauen konnte, wurde ihm plötzlich klar, wie hoch der Turm war und er schauderte. Vielleicht würde die frische Luft seinen Begleitern auf die Beine oder wenigstens zu einem klaren Verstand verhelfen.. Moon setzte sie alle mit dem Rücken an die Fensterwand und wartete eine Weile. Sie sahen alle ziemlich erschöpft aus.. Er nahm seinen Gaskocher, zwei Tüten Nudelsuppe, eine Flasche Wasser und einen Topf aus seinem Rucksack, stellte vier Pappteller auf den Boden und fing an, ihnen ein Essen zu kochen. Vielleicht half ihnen das ja..
Die Pokemon schienen wenigstens vom Geruch des Essens wieder lebendig zu werden und Nika legte einen Hunger an den Tag, wie Moon ihn bei ihr nie für möglich gehalten hatte. Kairi kam auch ganz langsam wieder zu sich, auch wenn Moon sie füttern musste, nur Ryan reagierte nicht.
Mon grinste. "Nika, küss ihn mal. Dann sehen wir, ob er sich nur bewusstlos stellt oder ob er wirklich weg vom Fenster ist." Vorsichtshalber setzte er Ryan direkt unter das Fenster, damit er mehr frische Luft bekam, und bekam einen Stoß von Nika in die Rippen. "DAS IST NICHT LUSTIG!!"
"Ich weiß, das war auch mein voller Ernst" kicherte Moon. "Wenn du willst, dreh ich mich auch um.."

lass mich am leben fuxi.. die chance war zu geil um sie nicht zu nutzen.. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pandæmonium« (13. August 2006, 01:37)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

542

Sonntag, 13. August 2006, 03:09

*rofl* lool xDDDD man moon du bist fies .-. xD lol aber wer sagt dass nika verfressen is? pichu is der verfressene! xD

Nika schaute Moon etwas verwirrt an.
tolle situation... soie lachte und schaute Moon an.
"Rumdrehen!" grinste sie breit.
man ey wie beim flaschendrehn.
Moon grinste breit und drehte sich um.
Aber er konnte nicht anders und lunste ohne dass nika es merkte.
Nika verdrehte die augen, küsste Ryan auf die wange und sagte zu moon:
"So zufrieden?" lachte sie ihn an.
Pichu fiel ein teil seines essens aus dem maul und er schaute nika mit dreimal so großen augen wie sonst an.
"Man Pichu, gewöhn dich dran!" sagte sie lachhaft und grinste.
'piiiiii!!'
"Nein, dich küss ich nicht!" lachte nika.
Pichu schaute schmollend in eine andere richtung.
Nika zog eine braue hoch und zog Pichu zu sich.
"sei ruhig, du bist nicht so wie Ryan für mich..." flüsterte sie so leise sie konnte.
Pichu schaute nika verwirrt an.
'PICHUUUU!! pcihu pipipichu!'
Pichu tanzte im kreis undn NIka verstand was Pichu schrie.
"nein bimn ich nicht!" schrie sie verlgen, lachte jedoch.
'Pichu piuchu piii!!'
"Wenn du nicht sofort ruhig bistm, hol cih Dragonfly raus, pack ihn an der flosse und scheuer dir eine!" schrei nika Pichu dann an.
au scheiße...jetz hab ich Dragonfly erwähnt...
Pichu setzte sich hin und hielt inne.
"hehe, vergesst was ich sagte!" sagte nika und hatte einen Tropfen am hinter kopf.
au maaaaan....
Pichu schaute zu Sandy und hob die pfote.
Dann wunk er ihr, wie immer.

Pandæmonium

unregistriert

543

Sonntag, 13. August 2006, 03:42

ich sag das, damit klar wird, dass es ihr wieder gut geht. ich hab ja selber dazugeschrieben dass es ungewöhnlich ist.

bzw..

Zitat

"hehe, vergesst was ich sagte!" sagte nika und hatte einen Tropfen am hinter kopf.
ROFL


Moon schaute Pichu verwundert an. Was machte es da? Tanzte es den Taumeltanz? Den Drachentanz? Den.. er sah Nika an, die ihn knallrot und mit schuldbewusster Miene anstarrte. "...Okay, ich sags keinem. Das mit Ryan." Ein WTF-Ausdruck huschte über sein Gesicht. "Aber wer ist Dragonfly? .. Nicht dass ich bei deinen Pokemon und ihren Namen irgendwie den Durchblick hätte, aber den Namen hab ich noch nie gehört.." Dann sah er Pichu an, das Nika traurig anschaute. Er gab ihm einen Keks und sagte: "Nika hat dich bestimmt immer noch ganz doll lieb.. nur hat sie Ryan... auf eine andere Weise auch lieb.." Er feixte in Nikas Richtung. "Stimmt doch, gell?" Er kicherte wieder und bekam den nächsten Rippenstoß verpasst. "Wehe, du sagst es irgendwem.. dann mach ich Hackfleisch aus dir, kapiert?"
"Geht schon klar.. aber mal Themenwechsel.. in diesem Turm war es noch bedrückender als in der Stadt.. kann es sein, dass das Ganze an der Dunkelheit im Turm liegt ind von oihm ausgestrahlt wird?"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pandæmonium« (13. August 2006, 03:47)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

544

Sonntag, 13. August 2006, 03:54

"Ähm Dragonfly ist ein gummispielzeug von Vulpix.." sagte nika schnell als ausrede und schaute sich etwas nervös um.
"das mit der dunkelheit ist gut möglich ich weiß es nciht genau.."
waaaah..ich immer mit meinen doofen aussagen, doofen gesichtszügen, doofen bemerkungen, doofen themen und bescheuerten situationen... Nika seufzte laut.
"Un dich habe pichu immer lieb, er mich nur nicht..." sagte Nika mit einer schmollenden stimme.
Pichu schaute nika entsetzte an, während er wie wild an dem keks nagte.
*Pichu...*
"Ich bin gar keine zicke!" schnauzte Nika rum.
*Pichu pi pi pichu pichu pi.*
"jaja...ich erinnere mich an die zeit wo du dieses dämliche plusle angebetet hast, von Jimmy..."
Pichu sprang nIka um und es sah so aus, als würde er Nika erwürgen.
Nika und Pichu stritten sich die ganze zeit über, bis sie die treppe hinunterkullerten und Pichu am ende der treppe auf Niika saß, die da lag, als wäre sie betrunken.
"ich hasse dich pichu....und dieses Plusle."
sagte Niak und Pichu scheuerte Nika eine.
Nika stand langsam auf, klopfte sich den staub aus den klamotten und trat Pichu mit absicht auf den Schwanz.
'PICHAAAAAA!'
Pichu ließ einen donnerschok durch Nika fahren die danach um viel und sich drehende augen hatte.
"waaaaah...." vor nika drehte sich alles.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

545

Sonntag, 13. August 2006, 09:56

Kairi hatte alles mit recht finsterem Blick beobachtet.
Sie wollte sich einfach nicht einmischen, ausserdem hatte sie auch keine Lust zum Reden. Viel lieber würde sie jetzt ganz woanders sein.
Jezt haben wir immernoch nicht diese dumme Rätsel um die miesgelaunten Pokemon gelöst... Na ja, immerhin geht es mir langsam besser, aber auch nicht viel. Wie auch immer, wo sind Sandy und Fukano?
Sie schaut sich um und entdeckt Sandy und Fukano etwas abseits.
SAndy versuchte die ganze Zeit Fukano zum Spielen zuzwingen, was aber nur lustlos da lag.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

546

Sonntag, 13. August 2006, 13:46

Nika schüttelte sich und stieg die treppe wieder herauf.
Sie setzte sich im schneidersitz wieder hin.
"...plsusle..." sagte sie ganz leise zu Pichu.
*PICHAA!*
Nika grinste frech und streckte Pichu die Zunge raus.
Nika stand auf und stellte sich an ein Fenster.
Sie schaute hinaus.
Fürgewöhnlich hatte sie höllische höhenangst, doch hier nicht.
Nika seufzte leise...
Pichu schaute sie an und lief zu ihr.
*pichu pi...*
"Schon gut, tut mir auch leid..." sagte sie dann ohne Pichu anzusehen.
Sie schaute immernoch raus.
Teddiursa kam aus seinem Pokéball.
*Teddi Teddi Teddiursa.*
*Pichu pi pichu.*
"Teddiursa, geh wieder in den Ball. Du siehst nicht gut aus."
Nika schaute die beiden Pokémon nicht einmal an.
Feuer...Wasser...Elektronik....nochmals Feuer....Normal...und nochmals Normal....
Nika dcahte etwas länger nach und schaute mittlerweile noch immer aus dem fenster. angst...schmerz...einsamkeit...schläge....drohungen....beleidigungen...hausarest....schlechte eltern.... sie stockte in gedanken.
Angst habe ich noch nicht besiegelt. Sch,merz geht nie vorbei. Einsamkeit ist verflogen. schläge bleiben im herzen, haben jedoch aufgehört. drohungen sind geschichte. beleidigungen bis zu schlägen sind beendet fürs erste. hausarest ist für immer vorbei. schlechte eltern.... sie stockte schon wieder.
Teddiursa setzte sich zu boden und hatte immernoch den komischen blick. Pichu lief zu ihm und tanzte damit Teddiursa wieder lachte, doch es half nichts.
"Nika nahm den Pokéball udn teddiursa verschwand wieder.
SIe hatte wieder die ganze zeit nur einen punkt fixiert.
Like a Dragonfly, flyin' high in the sky... ließ sie sich langsam im Kopf vorüber gehen.
"don't cry... cause you're beautiful..." sagte sie leise.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

547

Sonntag, 13. August 2006, 15:55

Ryan setzte sich auf und schaute sich irritiert um.
Er hörte Nika etwas flüstern,verstand aber nur Teile.
...don't you're beautiful?...hä?...
Ryan schaute nach links:,,was...wuahhh" ,er sah hinaus zum fenster und bemerkte die Höhe in der sie sich befanden.
Er rückte ein wenig weg vom offenen Fenster und fragte Moon:,,warum..lieg ich hier am Fenster?"
Dann erreichte sein Blickwinkel auch Nika.
,,Ist i-was?du...wirkst so rot im gesicht.Was hast du eigentlich gerade geflüstert?" ,er runzelte die Stirn.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

548

Sonntag, 13. August 2006, 17:03

Kairi kann sich kein grinsen verkenifen, wo ryan sich so antsellt.
ja, jeder ist schon irgendwie komisch... Vielleicht verstehen wir uns daher relativ gut? Wie auch immer...

Fukano hat sich lustlos hochgestemmt und spielt jetzt mt Vulpix fangen.
Aber schon nach 5 Minuten setzt sich Fukano gelangweilt hin.
Vulpix schaut ihn ganz traurig an und knabbert an seinem Ohr.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

549

Sonntag, 13. August 2006, 21:50

Ryan wartete vergeblich auf eine Antwort und musste dann anfangen zu lachen.
Er störte sich nicht daran das die anderen beiden ihn komisch anschauten.
Nachdem er sich wieder einigermaßen gefangen hatte,schaute er Nika grinsend an:,,Ich werde mal öfter bewusstlos sein.oder zumindest das man es meint." ,er musste wieder lachen.Dann legte er 3 Finger auf seine Wange.
,,Wir erzählen es schon keinem." ,grinste er und tat symbolisch bewusstlos.
Nika scahute schon ganz anderst und ihr gesicht wurde noch röter.
Jetzt stand er auf und schaute aus dem Fenster,musste aber ab und zu mal grinsen.
...damit hat sie wohl nicht gerechnet...aber warum sollte ich denn nicht mitspielen...war garnicht schlecht...


haha,das ist geil...danke SW das du mich darauf gebacht hast *fg* war aber denk ich mal nicht absichtlich,ne?:D :p

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (13. August 2006, 22:01)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

550

Sonntag, 13. August 2006, 22:07

ihr phözen junx ihr XDDD nutzt nika nicht aus XDD

Nika schluckte.
ich weiß gar nicht was er meint..nein... Nika seufzte.
"schon klar..." dann grinste sie ihn an.
Sie setzte sich.
Ihr kanllrtoangelaufenes gesicht versteckte sie in ihren armen und legte diese um die angezogenen beine.
Pichu saß am boden und seufzte.
*pichu pichu.*
Nika schaute Pichu plötzlich an.
*pi pi pichu.*
"Solll ich nochmal, Ryan?" lachte Nika.
warum höre ich auf ein Pichu?!

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

551

Sonntag, 13. August 2006, 22:13

ihr seid besser als Kino leutz xD

Nun hörte man Kairis kichern. Freudig läuft Sandy zu ihr und schleckt ihr Gesicht ab.
,, Hey Sandy, ich lebe noch, keine Angst.", sagt sie lachend.
Sie nahm sie in die Arme und sah zu Nika und ryan.
,, Na ihr turteltäubschen?", sagte sie mit französischem Akzent, weil sie grade lust dazu hatte (xD).
,, Ihr seid wirklich süß.", sagt sie lachend und krault dann Vulpix.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

552

Sonntag, 13. August 2006, 22:35

loool jetzt ist Nika ein pop...äh ein star halt -__-''

Hmhm Turteltäubchen...anders ausgedrückt, verliebte. ich hasse diesen ausdruck. Nika fing plötzlich an zu lachen, es wusste ja niemand weshalb.
Niak grinste.
"Sag was du willst." sagte sie dann zu Kairi.
Pichu seufzte, wieder.
Nika dachte wieder nach.
hmmm....blöde zufälle gibbet..."Du wirst nie jemanden haben der dich mag, wenn du so weiter machst, Nika!!!" haben sie immer gesagt. naya ich merks. Nika lachte wieder.
Die anderen mussten sie für verrückt halten.
Nika schaute Ryan an.
immer muss ich auf andere hören... aber diesmal...wars wohl richtig. sie giernste ihn eine weile an.

Pandæmonium

unregistriert

553

Montag, 14. August 2006, 02:21

den poppstar wollen wir hier nicht soo offen sehen fuxi.. xp
'so hot that she was banned in 15 conturies' .. roflmfao
schreib lieber, dass sie ein turteltäubchen ist :3


Moon schaute zufrieden drein. Er hatte wieder einen seiner Leitsätze bewiesen: Wenn du etwas ignorierst, ist es nicht da. Es tat ihm etwas Leid, dass er Nika in solche Verlegenheit gestürzt hatte, aber dafür ging es allen wieder gut - mitten im Turm. Und genauer betrachtet, fand er, sah Nika nicht besonders wütend oder traurig aus, sondern irgendwie erlöst.
Und weil alle wieder gut drauf waren, konnte er selbst endlich auch etwas essen. Außer Pichu kümmerte sich eh keiner mehr um das Essen.
Moon holte Pichu aus dem Suppentopf, setzte es wortlos neben Nika ab und belud seinen Teller mit einer bemerkenswerten Portion Nudelsuppe.
Als der Topf leer war, stellte er die Sachen zusammen, holte sein Owei aus dem Pokeball und schickte es das Geschirr spülen.
Als die Oweis aus dem Fenster auf den Fluss zu schwebten und Moon ihnen hinterher sah, bemerkte er, dass es dunkel wurde. Hatten sie den ganzen Tag im Turm verbracht? Ihm war es gar nicht so lang vorgekommen.. aber er war in der Tat so müde, dass es schon Abend sein konnte.
"Tja, dann werden wir hier wohl übernachten müssen.. Wenigstens vor Wind und Regen sind wir hier sicher.." Er holte sein Feldbett aus dem Rucksack und baute es auf. Bei dem Anblick des Feldbettes lief Kairi rot an und Moon grinste. Dann zog er ein zweites Feldbett aus dem Rucksack und drückte es ihr in die Hand. "Mein Gästebett.." Er kicherte wieder. "Hab ich letztens auf dem Basar gefunden und gedacht, dass es für dich vielleicht ganz praktisch wäre, wenn ich es dabei habe." Er stutzte. "Oder so."
Dann stellte er sein eigenes Bett an die Wand neben dem Fenster, holte den Pokeball mit Prinzessin und eine Wolldecke heraus, wickelte sich in die Decke, nahm Prinzessin als Kissen und sah den anderen beim Bereiten ihrer Nachtstatt zu. Besonders richtete er seine Aufmerksamkeit dabei auf Kairi.
Hoffentlich stellt sie ihr Bett in die Nähe von meinem..
Er wusste nicht, wieso er das dachte, aber er stellte es sich schön vor, morgens aufzuwachen und ihr beim Schlafen zuzuschauen.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

554

Montag, 14. August 2006, 06:50

Nika schaute sich etwas nervös um.
"Hier drin sollen wir 4 schlafen?"
*Pichu pipipichu!*
"Ja gut...hier drin sollen wir schlafen?"
oh wie toll...4 verkanllte teenager zusammen in einem turm, der jeden moment einstürzen könnte....sehr romantisch und ungefährlich! Nika seufzte.
Sie schaute siuch im TUrm um.
Dort war noch ein fenster.
"Pichu? Fenster."
Pichu schaute sich im raum umn und sprang zu dem fenster, das er auch sofort mit dem schweif säuberte.
Nika lief zu dem Fenster und schaute hinaus.
Sie schaute zum See.
Dann in richtung eingang der stadt.
Sie dachte wieder eine wiele nach.
Dragonfly würde jetzt sicherlich auch lieber schwimmen.
sie seufzte noch einmal.
"don't cry... cause you're beautiful..." sagte sie wieder leise und schaute hinaus.
den satz vergess ich nie. nunya was macht Pichu eigentlcih?
Sie schaute sich um und sah Pichu noch immer an der suppe mampfen.
Don't Cry, cause you're all right. hieß es so?
egal naya... hach...

Nocheinmal war ein Seufzen von Nika zu hören.
Don't Try, you looks so wild. Don't cry, Cause you're All right.
Nika legte den Kopf in die hand.
"ja ich glaube so wars..." sagte sie dann leise.
arschkalt is es hier auch noch, toll....
Nika fror zwar, aber das sah man ihr nicht an.
Man hörte es nur - leider.
*Pichu pichu?*
"Nein mir ist nicht kalt...ich schwitz wie die sau, weißte?" lachte Nika.
*pipipipipichu*
"Nein...also doch....ich wieß nicht...keine ahnung..."
*Pichu pichu. pi pi pi.*
"Ehrlich? merkt man das?"
Als Nika mit Pichu darüber sprach, dass sie etwas bedrückte, schaute sie Pichu nicht einmal an.
Sie hatte etwas entdeckt - draußen.
Ein Wisenior.
Ob es wild war, wusste Nika nicht.
Sie schaute es jedenfalls die ganze zeit an.
Es erinnerte Nika an die legende, Suicune.
Wie schön wäre so ein Suicune im team...
Nika war irgendwie im stehen schon halb eingeschlafen, trotz der tatsache dass ihr kalt war und sie gar nciht schlafen wollte.
Da sie noch ein bisschen bei sich war, setzte sie sich einfcah auf den boden. was is nur los...?
Pichu schaute Nika an und zog ihr am ärmel.
*Pichu. pi pichu pi.*
"Du willst lieber im ball schlafen? versteh ich schon...na dann gute nacht, pichu." Nika holte dne ball hervor, Pichu wunk nocheinmal allen und verschwand dann in dem ball, den nika auch schon wieder weggesteckt hatte.
Nika zog wieder die beine an und legte ihre arme um diese.
ihren kopf legte sie auf ihre Knie.
sie schaute Ryan die ganze zeit an.
"Ich werde mal öfter bewusstlos sein.oder zumindest das man es meint." hate er das jetz ernst gemeint? Nika seufzte wieder und schloss die augen.
sie wusste nicht genau ob sie jetzt wieder wie ein hündchen zu ihrem Ryan gehen sollte, schlafen sollte oder nur rumsitzen.
Also entschloss sie sich einfach rumzusitzen...

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

555

Montag, 14. August 2006, 08:18

Kairi sah verwundert drein.
hehe, na das ist ja auch mal was. tatsähclich einer der an mich zu denken scheint. Aber was redest du da, war doch ziemlich offensichtlich. Wie auch immer, eigentlich würde ich lieber mit Vulpix und Fukano irgendwo an eine Wand gelehnt schlafen.
Kairi lässt das Feldbett liegen und krabbelt ans Fußende von Moon's Feldbett.
Vulpix hatte verzweifelt versucht Fukano mit zu ziehen.
Kairi ruft Fukano in seinen Ball und Vulpix kommt traurig zu ihr angetapst.
,, Schon gut Sandy, du hast es ja nur lieb gemeint. Fukano geht' halt nicht so gut."
Sandy kuschelt sich auf ihren Schoß, während Kairi noch ihre neue Fleecedecke aus der tasche kramt.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

556

Montag, 14. August 2006, 12:03

was habt ihr nur alle gerade ? :wirr: :D



,,Übernachten..puh,wenns denn sein muss."
Dann warf er einen Blick zu Nika.
Er lehnte sich zurück und schüttelte den Kopf ein wenig.
...was die wohl hat...so lagsam nervt es mit ihrem "don't irgendwas"...
Er holte seinen Mp3 Player aus der Tasche und stöpselte sich die Stöpsel in die Ohren (xppp)
Er schloss die Augen.
Aber ab und zu machte er sie auf um in Richtung Nika zu schauen,er fühlte sich beobachtet.
Zurecht,wie er sah,sie grinste ihn die ganze Zeit an.
Ein sehr gutes Gehör hatte er auch noch,aber auf das könnte er in diesem Turm verzichten,denn er hörte wieder und wieder Nika den Satz vor sich hinflüstern.
Nach ener Weile beschloss er,nicht zu ignorieren und dachte über den Satz nach.
...ich habe kenen schimmer was der satz soll...warum denk ich eigentlich drüber nach...weil mir nichts besseres einfällt?!...
Er lies Hunduster aus seinem Ball ,welches sich müde neben seinen Trainer legte.
Ryan streichelte ihm über den Kopf und Ryan wurde es auch langsam wärmer.
Er steckte den Mp3 Player wieder weg.
..boah..alte lieder..ich sollte mal wieder neue raussucehn...
Er wurde immernoch von Nika angeglotz.
Jetzt grinste er auch zu Nika.
Sie hatte sich hingesetzt.
Er seuftzte und schloss die Augen,war aber in wirklichkeit hellwach.


so,ic kann ihn jetzt so wie es aussieht wieder selber übernehmen.^^

//e: bremst es mal herunter bitte mit dem Nika und Ryan.. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spirit« (14. August 2006, 12:25)


Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

557

Montag, 14. August 2006, 18:09

Nika seufzte.
Dann schaute sie nach oben.
bla bla bla...ich werd eh nicht schlafen können.
Dann seufzte sie wieder.
Wieso seufzte ich eigentlich die ganze zeit? und wiso denke ich mir so einen mist?
Sie schüttelte mit dem Kopf unbd schaute sich im Zimmer um.
tja und schon sind wa wieder alle auseinander gerissen...war ja klar.ein leichtes grinsen überkam sie.
"Nichts zu machen.."
ich will auch gar nicht schlafen...glaub ich.
Nika schaute sich um.
wie oder wo soll man hier auch ordentlich schlafen können, ohne sich den arsch abzufrieren und einen muskelkater ztu bekommen?
Sie schloss einfach die augen, blieb aber nochw ach und hörte ob die anderen schon schliefen.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

558

Montag, 14. August 2006, 18:18

Kairi beobachtet mit einem finsterem Blick Nika. Diese bemerkte das aber garnicht, da kairi kein Laut von sich gab.
Sandy schlief seelenruhig auf ihrem Schoß.
Ich will wissen was in diesem Turm vor sich geht!
Aber wenn cih einfach wieder weggeh, bekomme ich nur anschiss.
Ausserdem wird Nika mich aufhalten. Obwohl, eigentlich könnte sie ja auch mitkommen...
Oder ich lasse meine dämlichen Vorhaben einfach.

,, An was denkst du?", fragt Kairi plötzlich in die Stille, ,, Sag bloß du denkst immernoch über deine Individualität nach?"
Kairis Stimme klang sehr ernst, da sie sonst immer ziemlich kindlich spricht.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

559

Montag, 14. August 2006, 20:42

Nika öffnete die augen.
"Meinst du mich?" fragte sie dann.
"ähm aj so in der art... is unwichtig."
sie schloss wieder die augen und öffnete sie dann wieder.
"Wie kommst du auf Individualität?" fragte sie dann plötzlich.
Sie kam sich etwas beobachtet vor, da sie etwas verwirrt von Kairi war.
Ihr Pokéball fing an zu wackeln und teddiursa kam heraus.
"kannst du nciht einfach mal bitte im ball bleiben?" fragte nika mit einem etwas enmpörten Ton.
Teddiursa schwankte herum und setzte sich zu Hunduster.
Dann schüttelte es mit dem kopf.
schon kalr...andere pokémon, andere sitten....
Nika schaute ewas grimmig drein, wartete dann aber auf Kairi's antwort.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

560

Montag, 14. August 2006, 21:40

,, Du denkst, du bist sehr viel anders. Man könnte meinen du denkst, du seist von einer anderen Welt."
kairi wusste nicht ob sie sich damit lächelich machte oder einfach nur als abgehoben ankam, das war ihr aber sichtlich egal.
Sie wollte einfach mehr über die Gedanken und Gefühle der Anderen wissen.
,, Vielleicht bin ich etwas sehr neugierig, aber ich muss einfach mehr über euch erfahren."
Eine gewisse Arroganz war in ihrer Stimme versteckt.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

561

Montag, 14. August 2006, 22:24

Niak schaute Kairi wieder an.
"Jeder ist anders. oder von einer anderen welt.
Natürlich bnin ich anders als ihr. ihr seid ja auch alle auf eure art anders als ich..." nika atmete aus.
"Ich dneke immer viel über mich und andere nach. Is wie n hobby."
verteidigte sich nika ein bisschen.
"Sonst denke ich eigentlich nur über kleuinigkeiten nacvh...und bin ständig verträumt." sie grinste tewas, dies verflog jedoch schnell wieder.

Pandæmonium

unregistriert

562

Dienstag, 15. August 2006, 01:23

Moon schloss die Augen und hörte den Mädchen einfach zu. Zumindest versuchte er das, doch als sie anfingen, aggressiver zu klingen, setzte er sich hin und sagte: "Hey, seid mal etwas leiser bitte.. Ich für meinen Teil würde gerne schlafen. Wenn ihr euch zanken wollt, geht ne Etage runter."
Dann sah er Kairi an. "Du willst also etwas über uns wissen, hm..
Ich fang mal an mit dem Erzählen.. wenn ihr leise seid.." Dann brach er ab, weil Nika und Kairi sich wieder gereizt ansahen.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

563

Dienstag, 15. August 2006, 14:24

wer sagt dass wir aggresiv sind?! oO

Nika schaute moon an.
"ja is ja gut... außerdem zanken wir gar nicht."
Teddiursa schaute Hunduster an.
*Teddiursa?*
"Ich werd jetzt wieterdenken..." sagte Nika und schloss die augen und frof noch immer.
Dann entschloss sie sich, neben Ryan zu setzen.
Dann war sie wenigstens bei TEddiursa.
und dann war ihr vielleicht auch nicht mehr so kalt.
Sie stand auf, setzte sich neben ihn und schloss wieder die augen.
Sie blinzelte zwischendurch und schaute sich um.
Dann schaute sie wieder zu Teddirusa.
Dieser sdchaute auch nur in der gegnd rum, ohne einen ebstimmte tätigkeit in sienen blick zu setzen.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

564

Dienstag, 15. August 2006, 20:52

Ryan bekam mit wie Nika sich neben ihn setzte,aber er schielte nur kurz zu ihr,um dann wieder die Augen zuzumachen.
Hunduster war schon fast eingeschlafen.
Es hatte seinen Kopf auf die zwei Vorderbeine gelegt.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

565

Dienstag, 15. August 2006, 21:13

Nika konnte nicht schlafen.
normalerwiese dachte sie so lange abends nach bis sie einschlief.
hm kairi benimmt sich plötzlich komisch...Moon will schlafen, Ryan schläft sicherlich nbicht und ich? tja ich wieß nicht was ich amchen soll Ihr ging ein licht auf, sie öffnete die augen.
Ryan hatte doch einen MP3Player! wo is denn jetz meiner...
Nika kramte in ihremm rucksack und suchte nach ihm.
Nach einigen Minuten kramens hatte sie ihn gefunden.
Sie stöpselte sich die hörer in die ohren und find an zu suchen.
Japanische und Englische Musik war zu hören.
Ryan hörte wohl ncihts,a lso konnte sie ja diese lautstärke lassen.
Gute musik, gute laune.... sie grinste und schloss die augen. dann lehnte sie sich etwas an Ryan an.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

566

Dienstag, 15. August 2006, 21:28

Kairi schiehlt finster zu Nika.
Aber wendet ihren Blick wieder ab.
Was ist denn nur mit dir los? Bist unfreundlich zu allen und benimmst dich irgendwie... irgendwie erwachsen. Normalerweise bin ich doch total kindisch.
Sie seuftzt und streichelt Sandy, die seelenruhig schläft.

Spirit

Schüler

Registrierungsdatum: 22. September 2005

Beiträge: 160

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

567

Mittwoch, 16. August 2006, 22:43

Ryan bemerkte Nika nur ein bisschen,denn er war schon fast am einschlafen.
Von der Musik hörte er gar nichts,ihn würde diese Art ,Japanisch, sowieso nicht gefallen.
Er spürte nur noch die wärme von Hundsuter das schon lange eingeschlafen war....soll ich es in seinen pokeball zurückholen...,überlegte er,tat dies aber nicht ,weil die wärme gut tat und er sich nicht dazu aufraffen konnte.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

568

Mittwoch, 16. August 2006, 23:01

Nika war eingecshlafen.
TEddiursa schaute alle Trainer und Pokémon an.
*Teddi teddiursa...*
alle pokémon außer ihm schienen zu schlafen.
Nika schlief das sah er, die anderen waren ncoh wcah.
TEddiursa seufzte.
Es ging ihm wohl wieder besser.
Er lief zu Nika und kuschelte sich in ihre arme.
Dann sah er raus.
Es schien schon sehr spät zu sein so wies aussah.
als teddiursa die sterne beobachtete, sah er eine sternschnuppe.
Seine augen schauten der schnuppe nach und funkelten.
*Teddiursa...
Teddi teddiursa teddi. teddi teddi teddiursa...*
es grinste.
Dann nahm er der schlafenden Nika den MP3Player ab und tat ihn in ihren rucksack, woraus er zugleich seine decke holte.
*Teddi.*
Er setzte sich wieder neben Hunduster und versucht zu schlafen.
Nika bemerkte von alledem nichts und "hing" etwas an Ryan.
Teddiursa schaute sihc einletztes mal um und schloss die augen.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

569

Donnerstag, 17. August 2006, 04:11

Langsam brach die Nacht herein, während die Trainer versuchten, im Zinnturm zu übernachten. Trotz dem unheimlichen Ort schien es bis auf den pfeifenden Wind von draußen zunächst recht ruhig zu sein, doch dies war nur von kurzer Dauer. In der Etage obendrüber waren Schritte zu hören, und sie klangen zu laut, als dass es die üblichen kleinen Pokemon, die im Turm hausen, sein könnten. Nebulaks und Alpollo würden ebenfalls nicht über den Boden stampfen. Plötzlich ertönt ein lautes quieken, das sicherlich einige der Trainer geweckt haben dürfte. Zwei Rattfratz kamen panisch eine Treppe hinuntergerannt und versuchten, sich irgendwo zu verkriechen.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™

570

Donnerstag, 17. August 2006, 09:06

Kairi sieht sich misstaruisch um dun steht mit Vulpix auf den Armen auf.
Sie beschließt nachzusehen, was eine Etage über ihr war, aber vorher ließ sich noch Glap und Fukano zur Sicherheit raus.
Darauf geht auch schon die Treppe hoch.

Oben sieht sie allerdings nicht. Es war viel dunkler als unten.
,, Jungs, könnt ihr was sehen?", fragt Kairi FUkano und Glap, die allerdings mit "nein" zu antworten schienen.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

571

Donnerstag, 17. August 2006, 21:41

Als Kairi die Treppe hinaufstieg, konnte sie zunächst die dumpfen, langsamen Schritte in ihre Richtung kommen hören. Kurze Zeit später war etwas rundes, rötlich leuchtendes in der Dunkelheit zu erkennen.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

572

Donnerstag, 17. August 2006, 22:09

Nika schrecktze auf und schaute zu Kairi, die gerade weggenagen war.
"Kairi?" fragte Nika sie dann.
Dann stand sie leise auf und ging zu ihr.
Teddiurrsa lief hinterher.
"Was ist los, Kairi?" fragte nika als sie neben Kairi stand.
Dann schaute sie geradeaus.
Dort war etwas rotes, Rundes.
Nika ließ langsam Vulpix aus dem ball.
dieses stand neben ihr und schaute Glap an, den sie noch nicht kannte.
Dann schauten alle dasd rote ding an.
solenw ir jetzt hier bleiben? oder weglaufen? oder schreien? oder will das ding uns nur angst machen?
Nika sxchaute das dingkomisch an.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

573

Donnerstag, 17. August 2006, 22:16

Die rote Kugel kam näher, bei genauem Betrachten schien es eine Art Auge zu sein. Die Trainer und ihre Pokemon konnten plötzlich ein seltsames Gefühl vernehmen, es war nicht einmal genau zu defininieren, ob dieses Gefühl körperlicher oder geistiger Art war.

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

574

Freitag, 18. August 2006, 01:46

Nika schluckte.
ich würde ja sagen Zwirrlicht...aber die gibt es ja hier nicht....was ist das?!
Vulpix stellte sich schützend vor Nika und fläffte das "Auge" an.
"Vulpix, Zurück!" sagte Nika hastig, doch Vulpix lief immer näher auf das "Auge" zu.
Sie wollte wissen was irh versuchte angst einzujagen, wie es erschien.

sry für den mageren post XD

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 425

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

575

Freitag, 18. August 2006, 02:28

Als Vulpix kurz vor dem seltsamen Auge angekommen ist, wurde es von einem heftigen Schlag zurückgestoßen. Die Schritte näherten sich weiterhin den Trainern, langsam wurden die mumienartigen Umrisse eines Pokemon bekannt. Nach dem bisherigen Auftreten konnte es sich wohl nur um ein Zwirrklop handeln, doch wenn es eines sein sollte, was tat es im Zinnturm von Johto, wo es doch eigentlich eher in Hoenn heimisch war?

Shadowfox

Schüler

Registrierungsdatum: 11. August 2005

Beiträge: 70

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Freudenhäuslein™ (Hessen)

576

Freitag, 18. August 2006, 04:39

Nika schaute vulpix an aber regte sich nicht.
"Ist dir was passiert, Vulpix?"
Vulpix schüttelte sich, dann ihren kopf.
"Gut..."
Teddiursa wollte das ding auch sehen.
Er lief hinter Nika und zwischen ihren füßen stellte er sich aufrecht hin.
Er schaute es an.
*TEddi teddiursa.*
"Nein...Zwirrklop? dann höchstens... das von dem sogenannten Schicksalsboten!"
Nika schaute es an.
Sie ging mal ein risiko ein und reichte die hand geradeaus, sie wra auf einen schlag oder ähnliches gefasst.

Mondwolf

Photolyzer

Registrierungsdatum: 23. Mai 2006

Beiträge: 181

Wohnort: The dark side of life™