Mittwoch, 25. Juni 2008, 05:39 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 201

Montag, 9. Oktober 2006, 23:48

Derrath erwachte durch das gebrülle um ihn herum und sah, wie ein heller Lichtstrahl auf Schwallboss zuflog. "Was ist das? Eine Psystrahl Attacke? Aber...Woher?", ihm fielen fast die Augen wieder zu. "Ver...dammt... muss...wach...bleiben...umpfz...". Sofort war er wieder eingeschlafen.

Tartares

unregistriert

1 202

Dienstag, 10. Oktober 2006, 00:56

Tartares war ebenfalls eingeschlafen bis er was hört. Er wacht auf und weckt sein Sichlor. Auch sein Taubsi kommt auf ihn zugeflogen und landet auf seiner Schulter. Er schaut nach oben und sieht, wie der Junge, den sie vor langer Zeit aus den Augen verloren hatten das Schwalboss angreift. "Hm woher taucht der auf einmal auf?" fragt sich Tartares.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 203

Dienstag, 10. Oktober 2006, 04:54

Dylan war ebenfalls von dem Effekt der Sporen betroffen, wurde jedoch wach als plötzlich eine Psyattacke das Schwalboss traf. Plötzlich sah er jemanden, den er noch nicht kannte, er hatte jedoch ein Porygon und saß ein Panzaeron. ,,Hey, Danke! Ohne dein Eingreifen wären wir wohl niemals das Pokemon gekriegt. Wie heißt du eigentlich?''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 204

Dienstag, 10. Oktober 2006, 08:23

Schwalboss wurde vom Psystrahl getroffen und drehte sich irritiert zu Zarel und seinen Pokemon um. Dabei ließ es das Parasek vor Schreck fallen und starrte seinen Angreifer nun zornig an, bevor es direkt auf ihn zuschoss um zurückzuschlagen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 205

Dienstag, 10. Oktober 2006, 13:20

"ohh...das....Parasek...ich...Los....Flegmon...Fang es...mit deiner Konfusion auf!".
Flegmon schafft es, das Flegmon herabgleiten zu lassen. "Gut...ge...macht...". Derrath gähnt noch einmal tief, "Ich...muss...wach...bleiben...". Derrath schafft es, nicht wieder einzuschlafen. "Puh...Das...war knapp...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 206

Dienstag, 10. Oktober 2006, 14:26

,,Dratini, blas die Sporen mit deiner Windhose weg! Die Windhose verschwand mitsamt den Sporen in Richtung eines Sees. Dratni stoppte mitten in der Attacke und Dylan flog von seinem Baumstamm herunter und landete im Gras. ,,Das Anhalten sollten wir nochmal üben!'' Er schaute Schwalboss an und bemerkte, dass es das Porygon des Jungen ziemlich wütend anstarrte. ,,Das Pokemon ist verdammt sauer, sieht aus als ob es eine Abreibung braucht! Dratini, mach dich bereit!''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 207

Dienstag, 10. Oktober 2006, 14:34

Die Windhose hatte ihn von den Beinen gerissen. "Mann! Pass doch auf!", ruft Derrath, springt auf und lässt Tauros und Flegmon in ihre Pokebälle zurück. "Ich unterstütze den Typen da oben, denke ich...Los, Zubat!". Derrath´s Zubat flattert zu dem Panzaeron hinauf. "Hey! Das ist mein Zubat! Es Wird dir helfen!", schreit Derrath.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 208

Dienstag, 10. Oktober 2006, 14:55

"mach ich auch, los abra, schweb hoch zu diesem schwallboss!", ruft juri und lässt sein pokemon aus dem ball, das sofort auf das schwallboss zugeht. "so, jetzt wollen wir mal sehen, wie stark dieses pokemon ist", denkt sich juri, steigt aus kangama´s beutel und ruft es zurück.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 209

Dienstag, 10. Oktober 2006, 14:56

Seht geht gemüdlich durch die safariezone bis er eine risige windhose sieht. er sagt zu seinen tanhel seinen larvitar und seinen kindwurm: he kommt das sehen wir uns an.

(so ich bin jetzt neu mit dabei)

Tartares

unregistriert

1 210

Dienstag, 10. Oktober 2006, 15:16

"Da bin ich auch dabei" sagt Theepan und lässt sein Taubsi hochfliegen um den Jungen zu helfen! "Jetzt zeigen wirs dem fiesen Schwalboss" ruft er den anderen zu.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 211

Dienstag, 10. Oktober 2006, 15:32

hi dream, schön, dass wir nun verstärkung haben

"so, jetzt sind wir 4 gegen 1, wir sollten das schwallboss nun erledigen. abra, psystrahl!", ruft juri den befehl an abra zu.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 212

Dienstag, 10. Oktober 2006, 17:38

seht rennt weiter auf den punkt zu wo er die windhose sah. plötzlich sah er am himmel 5 gestallten kämpfen. bei genaueren hinsehen sah er das vier trainer mit ihren pokemon gegen ein schwalboss kämpfen.
,,mist ich habe kein fliegendes pokemon aber drotzdem werde ich ihnen helfen. los kindwurm glut schieß das schwalboss vom himmel." er wusste nicht warum aber er half den andren trainern einfach.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 213

Dienstag, 10. Oktober 2006, 18:18

,,Dratini, schweb nach da oben und hilf den anderen!'' Dratini versuchte zu schweben, schaffte es aber nicht. Plötzlich sah er einen Typen neben sich stehen. ,, Verdammt, Dratini kann ja gar nicht schweben!Wer bist du denn, dich kenn ich aber nicht! Na egal, Dratini! Donnerwelle!'' Dratini schoss einige Funken in Richtung Schwalboss, dieses wich allerdings aus und griff Dratini mit einem Aero-Ass an. ,,Dratini, Wickel!'' Dratini versuchte es einzuwickeln, was aber fehlschlag, aufgrund des Höhenunterschieds. ,,Verdammt, Dratini kann nicht so hoch schweben! Versuch eine Drachenwut! Dratiini schoss eine Flamme hoch, die einen Flügel von Schwalboss leicht ansengte. ,,Das Viech ist ziemlich stark! Dratini kommt eh nicht so hoch! Mist! Hey, du da neben mir! Dein Pokemon kann mir helfen, wenn es in der Luft ist bringen die Attacken mehr und mein Dratini kann eines deiner Pokemon sicherlich tragen!''

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (10. Oktober 2006, 19:00)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 214

Dienstag, 10. Oktober 2006, 18:35

seht gab kindwurm die anweisung auf dratini zu springen und als sie oben waren gab er die befehle: ok kindwurm setz glut ein" das tauboss ist ausgewichen. ey du da neben mir kannst du deinen pokemon sagen es soll über das schwalboss fliegen? ich hab da ne idde wie ich das vieh runterhole"
vorstellen tue ich mich wenn das schwalboss besiegt ist

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 215

Dienstag, 10. Oktober 2006, 18:38

Als das Schwalboss merkte, dass es quasi von Angreifern umzingelt war, ließ es von seinem Gegner auf dem viel zu robusten Panzaeron auf und griff mit kräftigen Flugattacken an. Es schoss als erstes auf das Abra zu, was sich mit seiner Psycho-Attacke auffällig gemacht hat, und besiegte es wegen dessen schwacher Verteidigung mit einem Aero-Ass. Dann flatterte es hektisch auf seine anderen Gegner zu, doch anscheinend hatte es gemerkt dass es zwar stark war, aber selbst auch nicht mehr allzu viel aushalten würde.

Dratini fliegt nicht und schwebt auch nicht. oO

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 216

Dienstag, 10. Oktober 2006, 18:41

,,Dratini kommt leider nicht so hoch, ich hab da aber ne andere Idee, die dein Kindwurm abkann, schließlich hat es ja einen harten Kopf!'' Er grinste sein Dratini an und dieses wusste genau, was es tun sollte. ,,Los, schmeiß Kindwurm nach oben! Mach so hart du kannst!'' Mit ordentlich Schub schoss Kindwurm in die Höhe und wurde über Schwalboss geschleudert.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 217

Dienstag, 10. Oktober 2006, 18:50

seht kuckte verdattert als sein kindwurm nach oben geschleuder wurde doch dann dachte er warum ihn selber nichts eingefahlen war jetzt hofte er nur das kindwurm treffen würde und überlegte wie sein kindwurm landen sollte

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 218

Dienstag, 10. Oktober 2006, 19:16

"verdammt, abra, gut gemacht, komm zurück!", sagt juri und zieht sein psychopokemon zurück. "dieses schwallboss ist ziemlich gut. ich hab nur kein anderes pokemon, dass schweben kann. dann muss ich eben von unten angreifen, los schiggy!", ruft juri sein wasserpokemon. "schiggy, eisstrahl auf schwallboss!", befiehlt juri seinem pokemon´. dieses macht sofort den strahl, der auf das flug-pokemon zugeht und es am flügel treffen kann, sodass es nun noch mehr geschwächt ist.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 219

Dienstag, 10. Oktober 2006, 19:25

Leute, das Viech ist abgehauen! Hab mit Imp geredet und er hat es abhauen lassen.

,,Dratini, lass es gut sein! Das hat keinen Sinn mehr, das Schwalboss haut ab! Da müssen wir wohl wieder hinterher, kannst du eigentlich noch?'' Sein Pokemon nickte. ,,Hier haste erst mal einen Pokeriegel und ein bisschen Futter, das macht dich wieder fit!'' Sein Pokemon labte sich an dem Futter und fraß nebenbei seinen Nachtisch, dann guckte es ihn wieder fröhlich an. ,,Schnell hinterher, Dratini!'' Er schnappte sich wieder den Baumstumpf und Dratini schlängelte sich durch das Gras.

Tartares

unregistriert

1 220

Dienstag, 10. Oktober 2006, 19:42

"Los Sichlor wir müssen auch hinterher! Los Taubsi du folgst wieder dem Schwalboss!" Tartares hatte wieder das Holzstück, auf das er sich stellte und Sichlor raste davon und Tartares hielt sich am Seil fest und flitzte hinterher! "Oh mein Gott ich falle heute bestimmt voll auf die Schnauz" denkt er sich als er bei Juri und seinem Kangama vorbeiflitzt.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 221

Dienstag, 10. Oktober 2006, 21:09

"hey kangama, wird zeit zum laufen! schiggy, gut gemaht, komm zurück!", sagtjuri, setzt sih in kangamas beutel und schikt noch sein schiggy in den pokeball, und dann geht es wieder ab die post auf schwallbossjagd.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 222

Dienstag, 10. Oktober 2006, 22:05

Dratini schlängelte sich mit enormer Geschwindigkeit am Boden entlang und verfolgte Schwalboss, so gut es konnte. ,,Falls wir es nochmal einholen sollten, dann nicht alle auf einmal, sonst haut es wieder ab! Höchstens zwei Pokemon, ich würd aber gern dabei sein! Schwalboss ist schlau genug, wie wir ja gesehen haben, als es floh, daher müssen wir es irgendwie in Sicherheit wiegen.''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 223

Dienstag, 10. Oktober 2006, 23:19

Ich hab noch nicht gesagt dass es abhaut, ich hab dir nur gesagt du sollst dir schonmal überlegen was du machst WENN es abhaut... was ich hier nicht schreibe is auch nicht passiert. ^^

@schiggyfanatiker
Ähm, les dir mal bitte die Regeln zu den Attacken durch, Eisstrahl geht ja wohl noch nicht...


Schwalboss wusste nun, dass es gegen so viele Gegner auf einmal nicht mehr ankam. Nach einer letzten Attacke gegen das Zubat machte es kehrt und versuchte zu fliehen. Obwohl es im Kampf geschwächt wurde, war es doch immer noch recht schnell.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 224

Dienstag, 10. Oktober 2006, 23:24

Zubat konnte sich gerade noch fangen. "Klasse...", murmelt Derrath. "Zubat! Ich habe ien Idee! Lass das Schwallboss ruhig entkommen...Wir können es später mit deiner Superschall Attacke wiederfinden!". Zubat fiepte laut unbd segelte langsam zu Derrath herunter. "Gut gemacht...", sagt Derrath grinsend und lässt sein Zubat in den Pokeball zurück kehren. "Jungs! Habt ihr gehört? Wir können das Schwallboss durch die Superschall Attacke auch sonst wo finden! Zubat orientiert sich daran...Also muss es so auch klappen, alles klar?".

Zinnwurm

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Januar 2005

Beiträge: 34

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg (D)

1 225

Dienstag, 10. Oktober 2006, 23:48

Zarel sah das Schwalboss kurz an und beschloss, es weiter zu verfolgen. Panzaeron nahm angriffslustig die Verfolung auf, während Zarel versuchte, sich irgendwie an seinem Pokemon festzuhalten. Panzaeron kriesch kurz auf, und schleuderte Schwalboss eine Reihe winziger Komenten entgegen, die ihr Ziel verfolgen konnten (Sternschauer). Zarel schien ziemlich beeindruckt von dieser Technik.
Porygon schließlich schien zu begreifen, dass Panzaeron nun allein am besten weiterkomme, denn es kehrte abrupt in seinen Pokeball zurück. Magnetilo blieb schließlich wartend an Panzaerons Brust kleben und wartete auf eine Chance, während Panzaeron Schwalboss wie ein Düsenjäger hinterherjagte und einige Salven Sternschauer verschoss.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 226

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 06:57

seht wusste das er nicht schnell genug war um das schwalboss zu verfolgen. Dann hörte er Derrath ruffen das sein zubat das schwalboss später orten könne. Desshalb stelte er sich bei allen die noch dastanden vor:,, Hi ich bin Seht. Das sind meine Pokemon ein Kindwurm, ein Larvitar und ein Tanhel. Ich weiß net warum aber ich wusste einfach das ich euch helfen musste.'' Dann setzte er sich ins graß und dachte nach ob er sich hier in der Safariezone noch ein Dratini fangen sollte.

So weit ich weiß kann man sich in der safariezone ja dratini fangen

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 227

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 09:22

Schwalboss fiel schließlich auf, dass es verfolgt und von hinten attackiert wurde, deshalb beschleunigte es etwas, so dass es schneller war als das Panzaeron, das dazu noch Zarel tragen musste, werden konnte. Es flog nun von der Safari-Zone weg in Westen, um seine Verfolger abzuhängen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 228

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 10:54

"Hi...Ich bin Derrath...", sagte er zu Seth, ehe er sich an seine Kameraden wandte: "Okay...Ich hab nen Plan...Das Schwallboss ist da lang...", er zeigt in die Flugrichtung, "Das heißt, wir suchen am besten in der Richtung... Zubat kann das Schwallboss mit seinem Superschall wiederfinden...Es kann damit mehr sehen als unsere restlichen Pokemon mit ihren Augen zusammen sehen könnten...", sagt Derrath grinsend.

Tartares

unregistriert

1 229

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 11:43

Taubsi kommt zurückgeflogen, da es wahrscheinlich nicht mit dem Tempo von Schwalboss mithalten konnte. "Hm ist schon oke kleiner. Komm zurück" sagt Tartares und ruft sein Pokemon zurück. Dann wendet er sich an den neuen und sagt: "Hi ich bin Tartares und dieses Glumanda hier gehört ebenfalls mir und heisst Paco" Glumanda begrüsst den neuen freundlich und danach stellt Tartares ihm auch seinen frisch gefangenes Pokemon vor. Danach hört er Derrath zu und meint: "Zum Glück reisen wir zusammen. Keiner von uns könnte diese Leute alleine aufhalten."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 230

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 14:33

"Wenn ich mit euch nicht auf dem Bahnhof zusammengetroffen wäre, würde mich das wahrscheinlich gar nicht kümmern...", sagt Derrath trocken. Dannach niummt er sich (wie immer :D) einen Müsliriegel aus seinerm Rucksack und beginnt, den zu essen. "Wenn die S-Leute auch für das hier verantwortlich sind", sagt er kauend,"Dann wissen sie jetzt sicher, dass wir was dagegen haben...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 231

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 14:37

Dylans Dratini verfolgte Schwalboss weiterhin und wandte sich nun kurz an den Neuen. ,,Ich bin Dylan Dorson! Dein Pokemon hat übrigens was drauf! Schwalboss ist wohl über alle Berge, das kriegen wir nicht mehr!'' Er hielt sein Dratini an und setzte sich dann zu den anderen. Danach überlegte er kurz und wandte sich dann an Derrath. ,,Ob wir hier wirklich was in der Safari-Zone finden, langsam bin ich mir da nicht mehr so sicher. Sag mal hast du noch solche Müsliriegel?''

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (11. Oktober 2006, 16:09)


Tartares

unregistriert

1 232

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 15:00

Sehr geehrter Herr Dylan falls sie es nicht gemerkt haben: Wir verfolgen das Schwalboss nicht mehr, da es weg geflogen ist und wie Derraths Zubat haben :D

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 233

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 15:54

ähm, ih hab geschrieben, dass ih diese attacke als tm bekommen habe, hab dih auch gefragt, du hast aber nix gesagt.

"hi, mein name ist juri kawasaki, das hier ist mein schiggy, wie du siher gemerkt hast", sagt juri zu seth. er schikt nun sein schiggy zurück in seinen ball und nimmt sich aus seinem ruksack ein salami-brötchen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 234

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:14

Seht saß da und hielt ausschau ob er nicht irgenwo ein dratini sah. Als er nichts fand wand er sich zu denn anderen und fragte erstmal:,, Warum hab ihr eigentlich gegen das schwalboss gekämpft^^'' Dann fragte er noch ob die andren vieleicht etwas aufpassen könnten ob sie ein dratini sehen. Er sagte dann noch: ,, Eigentlich bin ich ja nur hergekommen um mir ein dratini zu fangen.'' Dann rief er seine pokemon zurück nur sein kindwurm(das von seinen flug immer noch etwas bennomen war) sprang in seinen rucksack

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 235

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:20

Dylan hatte sich zu den anderen gesetzt und stellte sich dem Neuen nochmals ausführlich vor. Seine fünf Pokebälle hingen über seinem Schultergürtel und er tippte sie alle der Reihe nach an und alle seine Pokemon kamen hervor. ,,Essen fassen, Leute! Es wird mal wieder Zeit, was zu Essen! Er stellte allen Pokemon einen Futternapf hin und diese fraßen auch relativ schnell ihr Futter weg, er selbst gönnte sich noch einen Müslieriegel, denn Derrath ihm zugesteckt hatte. Genüsslich aß er ihn auf und holte sich dann noch eine Wurststulle aus seinem Rucksack. Nachdem er gegessen hatte steckte er seinen Müll ein und gab seinen Pokemon noch etwas zu essen und gönnte sich einen Multivitamin-Saft, den er aus seinem Rucksack hervorholte. Sichtlich erholt ließ er sich wie ein nasser Sack in das Gras plumpsen. ,,Mann ist das Gras hier weich! Die Safari-Zone ist ein echtes Stück unberührte Natur!'' Seine Pokemon legten sich ebenfalls ins Gras und sie lagen dann ein gutes Weilchen vor sich hin, bis Dylan sich erhob und sich an die anderen wandte. ,,Was machen wir als nächstes, Leute? Schwalboss kriegen wir ja sowieso, dank Derraths Zubat.''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 236

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 16:25

Seht sagte er würde dern erst ein dratini fangen und dann fieleicht in dei arena gehen

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 237

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 17:15

Tay schwamm auf dem mehr. Er genoss die frische Luft.
,, Mhh vielleicht sollte ich mal Dylan anrufen vieleciht können sie mich auf Eiland 7 besuchen.
Tay wählte Dylans nummer und wartete.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 238

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 17:30

Auf Dylans Pokécom erschien Tays Nummer. ,,Tay, alles klar! Wie gehts dir? Was machst so?'' Er überrannte Tay erst mal mit Fragen, da es seit seinem Verschwinden vor einigen Tagen einige Dinge gab, die er ihm erzählen wollte und er wollte vieles wissen, da er von Natur aus verdammt neugierig ist. Er überlegte kurz und redete dann sofort weiter.

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 239

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 17:31

,, Mir geht es gut und euch, ich hätte mal ne frage an euch ob ihr mich mal auf eiland 7 besuchen wollt.?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 240

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 17:41

,,Mir gehts gut und den anderen auch, wir haben jetzt wieder ein paar neue Trainer getroffen und einiges erlebt, aber momentan sind wir am Essen! Wie ist es so auf Eiland 7, ist deine Heimat denn inzwischen von diesen Typen freigegeben worden. Ich hab kein Problem damit, ich weiß aber nicht, was die anderen sagen. Wir haben hier in der Safari-Zone jedenfalls noch keine Anhaltspunkte gefunden.'' Er hielt kurz den Hörer weg, da er sich noch eine Stulle reinstopfte und hörte Tay dann weiter zu.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 241

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 21:53

"hmmm.... ich schätze mal, dass das Schwallboss nicht in der Safari Zone landen wird... Hmmm...Wir finden es trotzdem...", sagt Derrath, "Und auf deine Frage, lieber Dylan: Ja, aber du kriegst keinen...".
Wie zur Demonstration biss er noch einmal genüsslich in den Riegel. "Mhhmmm...Lecker... Ist das Tay am Telefon? Gib mal her!". Derrath macht sich daran, Dylan das PokeCom abzunehmen. "Ich will...doch nur mal...Hallo sagen! Gin her!".

schattenwolf

unregistriert

1 242

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 22:10

ich bin jetzt mal auch in der safari zone, bei euch.

Jan amüsierte sich über Dylan und Derrath. Jedoch änderte sich seine gute Laune, als die Bisswunde an seinem Arm schlimmer schmerzte als je zuvor. Er schrie vor Schmerz laut auf, doch der Schmerz war so schnell gegangen, wie er gekommen war. Jan schaute auf seinen Arm, doch von der Wunde war nichts mehr zu sehen.

Zinnwurm

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. Januar 2005

Beiträge: 34

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Augsburg (D)

1 243

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 22:38

Zarel, Panzaeron und Magnetilo drehten schließlich ab und steuerten auf die anderen in der Safari-Zone zu. Noch während der Landung rief Zarel den anderen zu: "Hi! Da war doch jemand, der mich nicht kannte, oder? Ich bin Zarel und komme aus Moosbach! Dieses Schwalboss gehört doch sicher zu denen, die wir suchen, oder was meint ihr?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 244

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 23:06

"Hmm...Wahrscheinlich...", sagt Derrath, "Aber was genaues wissen wir auch nicht...". Er sah Jan erstaunt an, als dieser aufschrie. "Was ist denn mit dir los?", fragt er überrascht.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 245

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 09:28

Das Schwalboss verschwand schließlich am Horizont, nachdem es keiner mehr verfolgte. Es kam auch in der nächsten Zeit kein weitere Flugpokemon mehr an.

schattenwolf

unregistriert

1 246

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 11:33

"Es ist Nichts.....", sagte Jan ein wenig schwer atmend zu Derrath. Shadow sprang auf Jans Arme und bekamm ein paar Pokeriegel zu fressen. Insgeheim fragte sich Jan, was das für eine besondere Bisswunde war.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 247

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 12:59

"Wenn du meinst...Wir sollten die Safari Zone verlassen... Es ist jetzt wichtiger, das Schwallboss zu finden...", sagt Derrath nachenklich, "Ausserdem ist unsere Zeit hier bald abgelaufen...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 248

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 14:50

seht hatte zugehört verstand aber net recht über was sie da redeten. er ging an einen see um sich sein gesicht zu waschen als er endlich ein dratini fand. Sofort befahl er seinen Kindwurm, welches seoben aus seinen rucksack sprang die Biss Attacke einzusetztn. Das erstaunte dratini wurde getroffen Konnterte aber diereckt mit einer Wickelattacke. Da Kindwurm noch verletzt war rief seht es zurück und Schickte Tanhel in die Arena. Seht:,,Ok greif es ununterbrochen mit Bodycheck an. Gib dein Bestes''. Tanhel griff an aber tratini wich aus. Dann konterte dratini mit donnerwelle welche voll draf. Als nächstesw giff tanhel drei mal mit bodycheck an danach brach dratini zusamen. Seht warf einen Pokeball. Wackel, Wackel, Wackel, Wackel, Pling. Seht hob den Pokeball auf und kehrte dann zur gruppe zurück.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 249

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 15:03

Tay lässt fragen, ob wir ihn auf Eiland 7 besuchen können.

,,Finger weg! Lass deine dreckigen Griffel von meinem Pokécom, hast schließlich deinen eigenen! Ruf ihn doch selber an!'' Er schrie Derrath an, als dieser mit seinen klebrigen Fingern ihm seinen Pokécom aus der Hand reißen wollte. ,,Tay, ich glaub ich muss jetzt auflegen, sonst geht mir noch mein Pokécom kaputt. Wir reden später weiter.'' Er drückte Tay weg und steckte sein Pokécom weg. ,,Wasch dich erst mal, Alter! Du hast aber Recht, dass wir uns das Schwalboss vorknöpfen sollten, diesmal nicht gleich zu viert, sonst haut es wieder ab.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (12. Oktober 2006, 15:09)


schattenwolf

unregistriert

1 250

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 15:27

ich würde gerne auf Eiland 7 gehen......

"Was wollte Tay von dir, Dylan?", fragte Jan, während er in der Ferne ein Chaneira beobachtete.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 251

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 16:07

,,Tay hat mir ein bisschen von seiner Heimat erzählt und gefragt, ob wir bei ihm vorbeischauen könnten, ich wär dafür, aber wir sind ja schließlich eine Gruppe, da kann ich mich schlecht drüber hinwegsetzen. Falls wir aber nach Eiland 7 wollen müssten wir nach Orania City, hier scheinen wir nicht mehr wirklich viel zu finden, schließlich hat sich das Schwalboss auch aus dem Staub gemacht, Jan. Aber bis wir da sind wird das eine ziemliche Zeit dauern und wir sollten Schwalboss schließlich verfolgen, aber wo es hinfliegt, keine Ahnung.''

Ich weiß auch nicht, wo Imp hinwill, hab schon angefragt. Wir haben aber grad noch Quest, daher werd ich mich hüten abzuhauen und außerdem hab ich hoch und heilig verkündet, mich nicht mehr von der Gruppe zu trennen, ehrlich gesagt hab ich dazu auch keine Lust mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (12. Oktober 2006, 17:04)


schattenwolf

unregistriert

1 252

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 16:53

es müssen ja nicht immer alle am selben Ort sein. Wäre doch mal ne Abwechslung, sich von der Gruppe zu trennen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 253

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 17:35

wir könnten es doch so machen, dass dieses schwallboss auf eiland 7 ist. wäre ne möglihkeit. ich frag mal imp, ist bestimmt toll wenn wir des machen.

juri hört die ganze zeit den anderen zu, dann meldet er sih zu wort: "hey wer weiß wo dieses schwallboss ist, vielleicht ist es in orania ity, vielleicht auch in alabastia, würde schwer werden es zu finden, wer weiß, vielleiht ist es auf eiland 7!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 254

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 17:44

,,Oh, hallo Juri! Was macht dein Kangama?'' Er musterte zunächst seine eigenen Pokemon die dösend neben ihm lagen. Er sammelte ihre Futternäpfe ein und spülte sie mit ein wenig Wasser aus, das er sich aus dem Dratini-See mitgenommen hatte. ,,Meine pennen gerade, wie es aussieht! Aber von mir aus können sie ruhig schlafen.'' Er holte alle seine Pokemon zurück in seine Pokebälle und lies sie in Ruhe schlafen. ,,Endlich bin ich satt, das tat gut.''

Wir müssen die Meinung aller mit einbeziehen, aber wenn ihr Imp sagt, dass ihr gerne nach Eiland 7 wollt, reagiert er vielleicht drauf, hab ihm jedenfalls Bescheid gesagt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (12. Oktober 2006, 18:02)


schattenwolf

unregistriert

1 255

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 17:58

Ich finds irgendwie doof, wenn immer alle zusammen bleiben.

Jan lies sein Fiffyen ein wenig gegen ein Nidoran kämpfen, wobei sie eher spielten, als zu kämpfen. Nachdem er ihnen eine Zeit lang zugeschaut hatte, wandte er sich zu Dylan und meinte: " Ich würde Tay gerne mal auf Eiland 7 besuchen."

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 256

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:02

Ich meine wir sillten erst mal zu einen pokecenter der kampf gegen das schwalboss hatt doch alle zimlich entkräftet. Dann können wir ja weiter übelegen

(ich schreibe ab jetzt in der ich form)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (12. Oktober 2006, 18:02)


Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 257

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:03

Tay war bereits auf Eiland 7 angekommen und ging ein bisschen zwischen den Häusern und Straßen lang. Dann ging er tief in die sieben Schatzschlucht hinein.
Dann rief er seinen Onkel an:,, Hey sag bitte wenn eine Gruppe von Trainier nach mir suchen , das ich in der sieben Schatzschlucht bin."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 258

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:06

"meinem kangama geht es reht gut, ich lass es am besten mal rau und die anderen auch, los, kangama, endivie, abra und feuriegel!", sagt juri und lässt seine 4 pokemon heraus, da aber schiggy schon draußen ist, kann er es nicht rausschicken. dann sagt juri, dass sie ein bisshen spielen sollen. dann bereitet er das essen für seine gefährten vor, falls sie hunger haben. dann sagt juri:"hey was gibt es eigentlich für pokemon auf eiland 7? gibt es dort unliht-pokemon, zum beispiel sniebel oder absol?

wir solle aber zusammenbleiben, ist zwar komisch, aber wwir können vielleicht mal 3er-4ergruppen bilden, wenn imp das team S dort auftauchen lässt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (12. Oktober 2006, 18:07)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 259

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:09

Naja dann las ich meine Pokemon auch mal raus: Dratini, Larvitar, Tanhel ihr seid drann. Kindwurm komm aus denn rucksack. wenn irgendjemand will kann er gegen mich kämpfen?

Wer ist das team s

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (12. Oktober 2006, 18:10)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 260

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 21:23

wissen wir noch nicht.

"ich kämpfe immer gern, wie willst du kämpfen, 1vs1 oder2vs2?", fragt juri seth.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 261

Freitag, 13. Oktober 2006, 00:13

Tartares hört den anderen zu und meint dann: "Ich hole auch meine POkis raus. Los Taubsi, Karpador, Sichlor und Nidoran." Seine Pokemon erscheinen und spielen mit seinem Glumanda und den anderen Pokemons. Sein Nidoran klettert in den Beutel von Juris Kangama und schläft dort ein.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 262

Freitag, 13. Oktober 2006, 06:34

2vs2 Ok los Larvitar und Tanhel

(naja ich habe ja ne große poke auswahl dratini verletzt kindwurm ko tanhel paralisiert)

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 263

Freitag, 13. Oktober 2006, 10:56

"Hmmm...Erstens: Wasch dich mal selber...zweitens: Wir sollten erst mal das Schwallboss finden... drittens: Hat Tay mal erwähnt, wer die leute in seiner Heimazt sind? Von mir aus können wir uns auch aufteilen, vor allem, weil die Typen auf Eiland 7 auch von den S-Menschen sein könnten, aber das Schwallboss geht, meiner Meinung nach, vor... Ich würde also hier bleiben und das Schwallboss suchen...", sagte Derrath und streckte sich. "Also...Was meint ihr?".

schattenwolf

unregistriert

1 264

Freitag, 13. Oktober 2006, 12:15

"Ich würde, wie schon gesagt, gerne nach Eiland 7 gehen.", antwortete Jan.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 265

Freitag, 13. Oktober 2006, 14:33

ich meine das das schwalboss vorgeht

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 266

Freitag, 13. Oktober 2006, 14:59

Dylan schaute nachdenklich in die Runde und blickte zuerst Derrath an. ,,Wenn du mit deinen klebrigen Fingern meinen Pokécom angrabbelst ist mir das nicht egal! Du hast schließlich deinen eigenen, außerdem hab ich mich schon zwei Stunden vor dir ausführlich gewaschen, aber lassen wir das, wir haben Wichtigeres zu klären. Ich wäre dafür, dass wir zusammenbleiben. Mir ist egal, wo wir hingehen, aber ich gehe nur in der Gruppe. Ich beuge mich der Mehrheit der Stimmen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (13. Oktober 2006, 19:30)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 267

Freitag, 13. Oktober 2006, 15:29

"Tzt...Von wegen klebrig, du...Ach... Vergiss es... Meiner Meinung bnach, ist es egal, ob wir zusammenbleiben oder uns trennen...", Derrath knallte Dylan einen Müsliriegel an den Kopf, "Da, du gieriges Monster...". "Das Problem ist allerdings, dass wir nicht wissen, ob die S-Organisation auf Eiland 7 ist, oder nicht...Hier sind wir uns zwar auch nicht sicher, aber immerhin können wir das Problem hier schneller lösen, als wenn wir alle nach Eiland 7 gehen und dort herausfinden, dass es gar nichts mit unserer Mission zu tun hat..".

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 268

Freitag, 13. Oktober 2006, 15:33

Tartares hört sich beide Seiten an und meint dann gelassen: "Ich werde nach dem Schwalboss hier suchen mit Derrath zusammen." Dann guckt er weiter den spielenden Pokemons zu aber seine Ohren sind immernoch gespitzt und er kriegt jedes Wort, dass die anderen reden immernoch mit.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 269

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:00

was ist denn jetzt los? hab ich was verpasst?

"ok, seth, los, schiggy und kangama!", sagt juri und lässt seine pokemon vortreten. "ok, also los, kangama, megahieb und schiggy, aquaknarre!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 270

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:07

,,Das ist ein guter Punkt, Derrath! Aber wie ich schon sagte, ich gehe nur in geschlossener Gruppe, falls der Fall eintreten sollte, dass wir uns trennen, denke ich, dass ich auch eher nach Schwalboss suchen würde, da der Weg deutlich näher ist, schließlich kann sich das Pokemon von so einem harten Kampf nicht so schnell erholen und muss sich irgendwo hier bei Fuchsania ausruhen.'' Er fing den Müsliriegel und aß ihn, nachdem er fertig war begann er seine Rede fortzuführen. ,,Ich schau mir mal den Kampf von Juri und Seth an.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (13. Oktober 2006, 19:31)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 271

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:17

ok Larvitar spring auf Tanhel.Dann weich aus Tanhe und setz Bodycheck auf Kangama ein. Wenn ihr na genug drann seid sprind von Tanhel,Larvitar und setzt biss auf schiggy ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (13. Oktober 2006, 19:25)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 272

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:23

hast du dich verschrieben? sonst setze ich auch noch ein pokemon ein.

"schiggy, schutzschild, kangama, setz einen kometenhieb ein, zur abwehr des bodychecks!", befiehlt juri seinen pokemon. schiggy und kangama wehren die attaken erfolgreich ab. "ok, schiggy, nochmal aquaknarre auf larvitar, kangama, mogelhieb!", sagt juri. schiggy ist diesmal erfolgreih mit seinem angriff, kangama ebenfalls, und tanhel ist nun kurz gelähmt.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 273

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:27

Larvitar steh wieder auf und dann biss auf schiggy. Tanhel Boddycheck auch auf schiggy. Beide Attacken treffen und Schiggy fählt in einen see.

Hab mich verschrieben

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 274

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:33

Er schaute sich an, wie die Pokemon der beiden Trainer sich aneinander angriffen und erstaunte bei dem ordentlichen Kampf, den er da zu sehen bekam. Da seine Pokemon momentan noch schliefen, beschloss er sie ruhen zu lassen, schließlich hatte er in letzter Zeit genug mit ihnen gekämpft und eine Pause hatten sie sich verdient. ,,Los, macht weiter!'' Er feuerte beide Pokemon an, ihr Bestes zu geben.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 275

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:43

"nun, er will also zuerst mein schiggy und dann mein kangama fertig machen, weil es größer ist, aber schiggy ist stärker!", denkt sich juri. "schiggy, mach einen turbodreher im see, sodass ein strudel entsteht, kangama, schlage larvitar in den strudel mit megahieb!", befiehlt juri nun seinen pokemon. schiggy dreht sich nun im wasser, und ein strudel entsteht, der immer höher wird. dann schlägt kangama zu, es trifft larfitar und befördert es in den strudel, wo es ziemlich durchgeschüttelt wird.als larvitar wieder heraus kommt, lag es sehr lädiert auf dem boden. als schiggy dann herauskommt, war es auch recht geschwächt, aber niht so wie larvitar, da es ja eine doppelschwäche wasser hat. "das hast du dir wohl so gedachtmein bestes pokemon besiegen zu wollen, schiggy, eisstrahl auf tanhel!", sagt juri und schiggy schießt den kalten strahl auf es.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (13. Oktober 2006, 19:44)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 276

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:48

ok tanhel weich aus und dann schnapp dir larvitar und leg es auf deinen rücken. Bring es erstmahl auser reichweite dann dauerbodycheck auf schiggy. Komm Larvitar steh auf. Tanhel ist denn eistrahl ausgewichen und trift schiggy immer wieder mit bodycheck. Larvitar ist wieder augestanden. Larvitar sandsturm und dann schleich dich von hinten an kangama an und biss.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 277

Freitag, 13. Oktober 2006, 19:55

"nun, du glaubst echt, du kannst gewinnen? träum weiter, schiggy, panzerschutz und dann eisstrahl aus dem panzer auf tanhel, kangama, schüttel das larvitar ab und dann kometenhieb!", ruft juri seinen pokemon zu. schiggy konnte nach 3 bodychecks sich in den panzer verkriechen und dann den eisstrahl endlich mit erfolg auf tanhel schießen, dass nun eingefroren ist. kangama schlägt währendessen auf larvitar ein, das schon fast k.o ist. "ok, bringen wir es zu ende, kangama, megahieb auf das eingefrorene tanhel, und schiggy, aquaknarre auf das geschwächte larvitar!", sagt juri nohmal zu seinen ebenfalls geschwächten pokemon.

bin jetzt off für heute..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (13. Oktober 2006, 19:56)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 278

Freitag, 13. Oktober 2006, 20:00

larvitar spring vor tanhel um es zu schützen tanhel versteck dich im sandsturm und greif kangama und schiggy aus den nichts mit boddycheck an. die beiden attacken drafen larvitar. larviter zurück. dann verschwand tanhel im sandsturm und traf schiggy und kangama immer wieder und verschwand dann im sandsturm.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 279

Freitag, 13. Oktober 2006, 20:40

bin nohmal kurz da. oh, dein tanhel war vereist.

"ok, schiggy, versuhe bitte nochmal einen eisstrahl auf den sandsturm!", sagt juri zu schiggy, und es schießt den strahl aufden sandsturm, der beginnt, einzufrieren.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 280

Freitag, 13. Oktober 2006, 20:58

"Was auch immer...", Derrath schien genervt, "Lasst uns endlich verschwinden...Ich hasse es hier langsam und ausserdem machen sie gleich zu...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 281

Freitag, 13. Oktober 2006, 20:59

Dylan lag im Gras und schaute noch immer dem Kampf zu, da er noch immer ein wenig Hunger hatte machte er sich einfach einen Topf Wasser warm, in der Nähe des Kampfplatzes war ein Grill. Er schmiss ein paar Würstchen hinein und ließ diese in Ruhe vor sich hin köcheln, bis diese dann fertig waren. Er aß einige von ihnen und ließ den Teller für die Anderen stehen. ,,Wer von euch will kann Wurst essen!'' Er schmiss sich wieder ins Gras und langweile sich ein wenig, aber im Geheimen grübelte er schon wieder über sein nächstes Training nach. Plötzlich vernahm er Derraths Worte und fügte dem etwas hinzu. ,,Joa, du hast Recht! Schwalboss ist weg, ich denk mal jeder von uns hat hier soweit alles erledigt, daher können wir uns auch vom Acker machen, hat ja eh keinen Sinn mehr länger hierzubleiben, schließlich wollen wir die S-Leute ja auch irgendwann mal finden! Ich hab da eh noch was zu erledigen!'' Er holte seinen Pokécom heraus und wählte Tays Nummer.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (13. Oktober 2006, 21:06)


Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 282

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:08

,, Hallo Dylan", sagte Tay leise,, und habt ihr euch entschieden, kommt ihr nach Eilan 7. A, höhtet euch hier laufen ab und zu komische Leute rum."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 283

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:12

,,Was heißt komische Leute, wie sehen die denn aus? Und was machen die so, bitte genaue Details, sonst kann ich mir schwer was darunter vorstellen. Wo bist du genau auf Eiland 7?'' Er hielt seinen Pokécom ein wenig von seinem Ohr entfernt, da sein Pokécom leider eine Sprachvielfunktion hatte. Das bedeutete, dass wenn ein anderer sprach immer ein Echo mitkam, wenn es an Dylans Ohr war, und wenn er die Lautstärke höher stellte konnte er alles vom Ohr entfernt mithören.

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 284

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:15

,, DAs sind so Leute mit schwarzen Umhängen die lungern hier unten in der Siebenschatzschlucht rum. Ich weiß nicht was die hier wollen."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 285

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:17

,,Klingt ja höchst verdächtig, vielleicht gehst du dem schon mal auf die Spur, wir werden jetzt erst mal das Schwalboss verfolgen, ich hoffe es führt uns irgendwohin, wo wir ein paar Hinweise finden werden. Versuch, die Typen ein wenig auszukundschaften, ich kann dir ja momentan schlecht helfen und wenn du zu lange wartest werden sie vielleicht verschwinden.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (14. Oktober 2006, 06:30)


Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 286

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:21

Ich werde irgendwas traus machen

,, Ich werde der Sache nachgehen ich ruf dich dann wieder an. Bis irgendwann. Und Viel Glück auf euer Reise."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 287

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:24

,,Alles klar, Tay! Bis dann.'' Tay hatte aufgelegt und Dylan steckte seinen Pokécom weg. ,,Was das wohl für Typen sind?'' dachte er im Stillen und stand danach auf und schaute Derrath und dann die anderen an. ,,Wo geht es hin, Derrath? Welche Richtung sollen wir einschlagen, was sagt dein Zubat?''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 288

Samstag, 14. Oktober 2006, 01:33

"Bisher sagt es ehr sowas wie: Hey, mich hat ein Schwallboss angegriffen, lasst uns in ein Pokemon Center gehen.", sagt Derrath grinsend, "Wir sollten echt langsam hier weg, könnt ihr euren Kampf nicht irgendwann anders machen?".

schattenwolf

unregistriert

1 289

Samstag, 14. Oktober 2006, 08:40

"hmm....", meinte Jan und stand auf. "Wenn wir nach Eiland 7 wollen, sollten wir uns beeilen.", sagte er und nahm eine Karte darüber, wann welche Fähren wohin fahren hervor und studierte sie. Nach einer Weile schloss er dann: " Die Nächste fähre nach Eiland 7 fährt übermorgen um 10:55Uhr. "

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 290

Samstag, 14. Oktober 2006, 11:16

"Das ist genug Zeit, sich richtig vor zu bereiten...", sagte Derrath und machte anstalten, sich zum Ausgang der Zone zu begeben. "Wir sollten einkaufen, die Pokemon heilen lassen und vielleicht auch ein wenig trainieren...".

"Das wird garantiert nicht einfach...", denkt Derrath, "Aber wir schaffen das schon...".

"Um die Vorfälle hier können wir uns später noch kümmern...Im Moment gibts eh keinen Anhaltspunkt...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 291

Samstag, 14. Oktober 2006, 11:52

naja dann tanhel komm zurück. Dass hast du gut gemacht. Seht nahm sich ein würstchen und schlang es runter. Dann machte er sich mit kindwurm im rucksack auf zum pokecenter und zum supermarkt.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 292

Samstag, 14. Oktober 2006, 11:58

Dylan stand auf, schüttelte den Staub von sich ab und sattelte seinen Pokemongürtel. ,,Das halte ich für das Vernünftigste, unsere Pokemon sollten mal wieder auf Vordermann gebracht werden. Alles weitere wirst du dann dank Zubat regeln, diese Vorfälle hier sind irgendwie merkwürdig, aber wie du sagtest gibt es hier momentan keine Anhaltspunkte wegen dieser S-Typen. Falls jemand von euch noch in der Arena kämpfen will, dann macht das ich werd mich erst mal um mein Training kümmern.'' Dylans Füße begannen sich langsam in Richtung Ausgang zu bewegen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 293

Samstag, 14. Oktober 2006, 12:02

Seht geht ins Pokecenter und gibt seine Pokemon bei schwesterJoi ab. Wärend die Pokemon geheilt werden geht er in den Supermarkt und Kauft 5 Supertrank, 2 Beleber, und 3 Hyperbälle. Dann holt er seine Pokemon und geht an den Strand schlendern und Tranieren.

Sorry für den lahmen kampf hab ihn jetzt weg gemacht fand den selber etwas blöd.^^°

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »dream« (14. Oktober 2006, 20:30)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 294

Samstag, 14. Oktober 2006, 14:45

(das ist ja wohl der lahmste und küzeste Arenakampf, den ich je gelesen habe...editier das!!!)

Derrath war froh, dass es seinen mehr als angeschlagenen Pokemon wieder fit waren. "Was jetzt? Eiland oder wie?", frragt er in die Runde.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 295

Samstag, 14. Oktober 2006, 15:37

Dylan hatte Schwester Joy die Pokebälle übergeben und diese machte seine Pokemon wieder topfit. ,,Meine Vorräte neigen sich auch langsam dem Ende, es wird mal wieder Zeit, dass ich was einkaufen gehe! Der Markt ist hier ja fast um die Ecke!'' Er verließ ohne seine Pokebälle das Pokemoncenter und marschierte in Richtung Pokémarkt. Dort frischte er seine Pokemonvorräte und Essensvorräte wieder auf und kaufte noch zwei-drei Pokebälle, nur für den Fall. Danach ging er schleunigst wieder in Richtung Pokemoncenter und holte sich seine Pokebälle bei Schwester Joy ab, die ausnahmsweise diesmal nicht mit ihm schimpfte. ,,Ich hab hier alles erledigt, von mir aus können wir weiter, was die anderen denken, weiß ich aber nicht. Ich wär dafür, dass wir das Schwalboss verfolgen, als ich vorhin noch mit Tay telefoniert habe hat er gesagt, dass da merkwürdige Sachen auf dem Eiland 7 abgehen, er will der Sache nachgehen und uns Bericht erstatten, das hat sich so angehört, als ob er irgendwann später zu uns stoßen würde, ansonsten rufe ich ihn nochmal an.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 03:21)


schattenwolf

unregistriert

1 296

Samstag, 14. Oktober 2006, 16:49

Was den Arenakampf angeht, stimme ich euch zu, aber dream muss halt noch ein bisschen lernen, wie man einen Kampf spannend und ausführlich schreibt.

Jan wollte noch ein wenig Trainieren und ging deshalb zur Wiese westlich von Fuchsania. Es ging auch nicht lange, da tauchte schon ein Habitak auf. Jan schickte Fiffyen in den Kampf, wobei er diesmal entschlossen war, es nur im äussersten Notfall zurückzurufen. Das Habitak fragte sich warscheinlich was wir wollten, und legte den Kopf schief, als es auch schon von Shadows Tackle getroffen wurde. Es bekam einen leicht wütenden Ausdruck in den Augen und griff Jans Fiffyen mit dem Schnabel an. Shadow konnte mit leichtikeit ausweichen, da das Ausweichen seine Stärke war. Jedoch hüpfte das Habitak bei Shadows folgender Tackel-Attacke auf und Pickte dann auf Fiffyens Kopf rum. Dies wiederum machte Shadow wütend, so dass es zuerst Sand in Habitaks Augen wirbelte. Genau in dem Moment, in welchem Habitak die Augen schloss, machte Shadow noch eine Tackle-Attacke, welche es in sich hatte. Das Habitak fiel auf den Boden, wo es auch liegen blieb. Shadow wusste, dass es gewonnen hatte und lief zu Jan. Er nahm sein Fiffyen auf den Arm und kümmerte sich danach um das Habitak. Als es wieder einigermassen zu Kräften kam, machte sich Jan auf den Rückweg nach Fuchsania. Ohne das er es merkte, folgte ihm das Habitak bis ins Pokecenter, wo Jan auf die Anderen warten wollte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schattenwolf« (14. Oktober 2006, 17:30)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 297

Samstag, 14. Oktober 2006, 17:37

,,Jungs, wenn ihr mich sucht, ich bin am Strand trainieren! Meine Pokemon müssen mal wieder auf Vordermann gebracht werden. Wenn einer Bock hat, dann kommt einfach mit.'' Dylan ging circa eine halbe Stunde bis zum Strand und legte sich dort alles zurecht, dann holte er alle seine fünf Pokemon heraus. Seine Pokemon starrten ihn blöd an, da sie keinen Plan hatten, was sie jetzt eigentlich tun sollten. ,,Ihr werdet jetzt trainieren, ihr braucht mal eine Attackenauffrischung! Ich werde euch mal so richtig auf Vordermann bringen! Aber am meisten müssen Seeper und Dratini trainieren, da ihr beide relativ neu bei mir seid!'' Fangt an, ich gebe euch Instruktionen, welche Attacken ihr trainieren sollt. Er wanderte herum und schaute seinen Pokemon beim Trainieren zu.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 298

Samstag, 14. Oktober 2006, 18:57

Mia sparzierte am Strand von Fuchsania entlang.Pichu saß auf ihrer Schulter und entspannte sich.Mia sah sich das Meer an.Plötzlich sah Mia von weitem eine große Flamme.Sie ging näher an die Stelle heran und sah ein Feurigel.Sie sah auch noch ein Myrapla,Lavitar,Seeper und ein Dratini.Sie entdeckte auch einen Tranier.,,Ahhh.Ich vermute er traniert seine Pokemon.",dachte Mia sich.Sie sah einige Zeit lang den Pokemon beim Tranieren zu.Die Zeit verging.Plötzlich kam ihr eine blöde Idee.Sie ging zu den Tranier hin und sagte:,,Hi!Ich bin Mia.Und wer bist du???Und was machst du hier???
Kaum hatte sie ihren Satz beendet da ging es ihr durch den Kopf Manno wie kann ich nur so blöd sein und ihn ansprechen!!Ich hoffe mal das er freundlich zu mir ist!

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 299

Samstag, 14. Oktober 2006, 19:40

juri lässt, als alle im pokemonenter ankamen, seine pokemon heilen. nach wenigen minuten kam schwester joy wieder und gab juri die pokemon zurück. er bedankt sich und sagt zu den anderen:"hey leute, ich geh mal ein bisschen spazieren." dann ging er heraus und begutachtet die stadt. er überlegt, ob er die aren jetzt oder später machen sollte, er beschloss es erstmal zu lassen. dann geht schlendert er zum pokemarkt und kauft sih dort mal ein paar müsliriegel, da er unbedingt mal diese probiern will. dann kauft er sich noch 5 hyperbälle und 4 hypertränke und noch 4 dosen pokemonfutter.da er ja von den arenakämpfen viel geld bekommen hat, kann er das locer bezahlen, doch auh er hat bald nicht mehr viel übrig. dann geht er wieder heraus und geht wieder spazieren.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 300

Samstag, 14. Oktober 2006, 20:41

Als Dylan an den Strand kamm sah Seht wie er Tranierte.,,Dass kann ich doch auch,''dachte Seht und zock drei Pokebälle aus seinen Rucksack. Daraus erschienen Tanhel, Larvitar und Dratini. Dann sprang Kindwurm aus seinen Rucksack. Er sah Dylan an und fragte ihn:,, Kann eines deiner Pokemon Windhose oder Feuerodem? Wenn ja kannst du sie meine Kindwurm und meinen Dratini beibringen?'' Dann wante er sich zu seinen Larvitar:,,Du gehst ins Wasser und Tranierst da Fuchtler.'' Larvitar guckte dumm da es nicht wusste was Fuchtler war.Also machte Seht sich zum Affen und schlug wie wild um sich. Nun verstand Larvitar was es machen sollte. Es ging langsam ins Wasser,da es das nicht besonders mochte, und fing an zu Tranieren.,, Nun zu dir Tanhel. Siehst du die Felsen da? ok setz immer wieder Boddycheck gegen sie ein damit du dich möglichst schnell eintwickels.

Ich hoffe mal so ists besser

schattenwolf

unregistriert

1 301

Samstag, 14. Oktober 2006, 21:52

ein herzliches hallo Mimi5893 ;)

Nachdem er sein Fiffyen bei Schwester Joy hatte heilen lassen, entschloss sich Jan zum Strand zu gehen, da die meisten Anderen dort trainierten. Als er zum Strand lief, bemerkte er das Habitak immer noch nicht, welches ihm nach wie vor folgte. Am Strand bemerkte er eine unbekannte Trainerin, welche sich mit Dylan unterhielt. Jan gesellte sich zu ihnen, da er wissen wollte, wer die undekannte Trainerin war.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 302

Sonntag, 15. Oktober 2006, 03:19

Dylan erschrak, als er die Trainerin bemerkte, die hinter ihm stand. ,,Ui, ich hab mich nur erschreckt! Hi, Mia! Du bist ein bisschen stürmisch, aber ich auch! Ich löchere andere auch immerzu mit Fragen. Mein Name ist Dylan Dorson, ich bin 17 Jahre, das sind meine Pokemon Larvitar, Feurigel, Myrapla, Seeper und Dratini. Ich bin gerade beim Trainieren, aber wenn du willst kannst du mich ruhig einiges fragen.'' Nun wandte er sich an Seth: ,,Mein Dratini kann Windhose, aber noch kein Feuerodem und mein Seeper soll trainieren, ich beobachte sie nur, lass deine Pokemon dabei zuschauen, wenn es ihnen was hilft.'' Nun wandte er sich wieder Mia zu. ,,Wo waren wir stehen geblieben, ach ja, bei meinen Pokemon. Mein Ziel ist es einen gewissen Mann ausfindig zu machen, dafür muss ich stark werden!'' Seine Pokemon trainierten eifrig vor sich hin, Dylan hatte jedem von ihnen einen Zettel gegeben und jedem von ihnen erklärt, was er tun sollte, daher waren die Pokemon mit sich selbst beschäftigt. ,,Scheinbar sind mir alle an den Strand gefolgt, na kein Wunder, hier kann man ja auch am besten trainieren.'', dachte er vor sich hin, nun hatte er auch Jan bemerkt, der ihm ebenfalls nachgekommen war.,,Oh hallo, Jan! Was machst du hier?''

@Dream: Du musst den Kampf ja nicht gleich wegmachen, es soll bloß spannend sein und so formuliert werden, dass man ihn sich gerne durchließt. Außerdem begrüsse ich Mimi in unserem Team.^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 03:22)


schattenwolf

unregistriert

1 303

Sonntag, 15. Oktober 2006, 03:36

"War mir zu langweilig im Pokemoncenter. Wer ist das denn?", fragte Jan, als er die unbekannte bemerkte.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 304

Sonntag, 15. Oktober 2006, 08:46

,,Ich bin Mia.Und wer bist du?",sagte sie zu dem Unbekannten Tranier.,,Danke, Dylan,für die Info!Ich könnte meine Pokemon auch mal raus lassen.Los Pichu,Glumanda und Evoli!"sagte Mia.Pichu hupfte von ihrer Schulter.Ihre Pokemon sahen sie doof an. Achja stimmt ja ich hatte ihnen noch keine Befehle gegeben.,,Los traniert ein bisschen!Die Pokemon liefen am Strand entlang.Es sah eher nach spielen aus,aber Mia kümmerte es nicht,weil sie sich schon wieder Dylan zugewand hatte:,,Meinst du ich kann dich vielleicht begleiten?Ich habe im moment nichts besseres zu tun"Als Mia diesen Satz beendet hatte bemerkte sie noch einen Fremden Tranier der in ihre Richtung kam.,,Dylan,kennst du den Tranier da?"und sah in Richtung des Trainers.

dem trainer im letzten satz meine ich schatten_wolf und den trainer den ich im ersten satzt begrüße damit meine ich dream

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 305

Sonntag, 15. Oktober 2006, 09:21

Seht drehte sich zu der Tranerin um und sagte:,, Hi ich bin Seht meine Pokemon sind Kindwurm,Larvitar,Tanhel und Dratini. Ich bin zwölf jahre alt und mein ziel ist es, na ja, alle von der Top Vier zu besiegen. Aber vor allen will ich Siegfried besiegen.'' Nun wante er sich zu Dratini und Kindwurm:,, Versucht die Attacke von Dratini nachzumachen wenn ihr das schafft Kämpft solange gegeneinander biss ihr nicht mehr könnt oder die Windhose Pervektioniert habt.'' Nun drehte er sich zu Larvitar um welches den Fuchtler mitlehrerweile ganz gut beherschte und da es im Wasser Tranierte auch etwas abgehärtet wurde:,,Gut komm her und warte mal kurz. Jetzt sah er zu Tanhel,Walches schon 5 Felsen zersdtört hatte:,, Ok du und Kindwurm Tranieren zusammen du setzt immer Bodycheck ein und Kindwurm du setzt immer Fuchtler ein. Dann drehte er sich zu Dylan um:,, Danke das dein Dratini meinen Pokis die Attacke beibringts.''

Hi Mimi ich bin auch noch net so lange im team

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (15. Oktober 2006, 09:22)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 306

Sonntag, 15. Oktober 2006, 11:56

Er wandte sich wieder Mia zu und überlegte kurz. ,,Der Trainer, der sich so lautlos angeschlichen hat ist Jan, wir reisen seit einiger Zeit miteinander, aber ich denke du fragst ihn am besten selbst.'' Nun wandte er sich Setz zu. ,,Das ist gar kein Problem, Dratini konnte die Windhose schon gut einsetzen, als ich es gefangen habe. Ich freue mich immer, wenn ich anderen helfen kann.'' Er lächelte und schaute nun noch einmal kurz seinen Pokemon über die Schulter. Dratini und Seeper trainierten ziemlich viel und sie den Rückstand zu den anderen Pokemon auf holen sollten, Dylan hatte ihnen einige Attacken aufgeschrieben und wie sie gingen und erklärte sie ihnen dann auch noch mal und mit Hilfe seines rot eingeschlagenen Buchs, das er in seiner Tasche hatte, konnte er den Pokemon die Attacken gut darstellen. Myrapla trainierte auch ziemlich hart, da es im Gegensatz zu Larvitar und Feurigel auch viel aufzuholen hatte. Dylan drehte sich wieder zu Mia und schaute sie an. ,,Wenn du willst kann ich dich hier nachher ein wenig rumführen, wenn wir mit dem Training fertig sind, meine Pokemon brauchen dafür aber noch länger.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 12:29)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 307

Sonntag, 15. Oktober 2006, 12:41

,,Das wäre nett wenn du mich rumführen könntest."sagte Mia.Sie sah auch ihren Pokemon zu,bis sie bemekte das sie nur miteinander spielten.,,Pichu,Glumanda und Evoli ihr sollt doch traniren!!!Pichu du machst Donnerschock auf Glumanda und Evoli und ihr,Glumanda und Evoli,ihr versuchte Pichus Donnerschock Attacke auszuweichen!"Jetzt wo Mias Pokemon wissen was sie tun sollen fingen sie sofort an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 12:58)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 308

Sonntag, 15. Oktober 2006, 12:56

,,Ich werde dich gerne rumführen, aber das Training hier kann noch eine längere Weile dauern, da ich meinen Pokemon mehrere Attacken beibringen will und das klappt nun mal nicht von jetzt auf gleich.'' Zwei Stunden vergingen wie im Flug und die Pokemon trainierten ihre Attacken immer noch sehr fleißig, doch bis jetzt konnten sie noch keine der neuen Attacken meistern. ,,Leute, ihr kommt mit und trainiert auf dem Weg solange weiter, nebenbei machen wir einen Stadtrundgang! Aber erst mal kriegt ihr noch was zu trinken!'' Jedem seiner Pokemon stellte er den Futternapf hin und gab ihnen zu trinken, nachdem sie fertig waren wusch er alles ab und stopfte alles wieder in seinen Rucksack, sofort trainierten seine Pokemon weiter. ,,Sollen wir los, Mia?''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 309

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:00

,,Können wir machen.Pichu,Glumanda und Evoli ihr habt euch eine Stärkung verdint."Mia stellte was zu trinken ubd zu essen für die Pokemon hin.Als sie fertig waren rief Mia ihre Pokemon zurück und Pichu hupfte auf ihre Schulter.Sie ging zu Dylan und sagte:,,Ich bin jetzt fertig!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 310

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:09

,,Alles klar, dann kann es ja losgehen! Als erstes gehen wir jetzt in Richtung Pokemoncenter, das ist etwa ne halbe Stunde von hier entfernt, in der Nähe liegt die Arena, aber das Beste an dieser Stadt ist der Zoo vor der Safariizone. Aber was rede ich eigentlich so viel, komm einfach mit, ich zeig dir alles.'' Sie marschierten in Richtung Pokemoncenter.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 311

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:18

Untwerwegs sahen sie einen Trainer.Er hatte ein Hydropi bei sich.Mia schau sich das Hydropi neugirg an,bis sie bemerkte Dylan schon längst weitergelaufen ist.Sie legte einen Zahn zu.Sie waren am Pokemoncenter angekommen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 312

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:24

Sie standen im Foyer des Pokemoncenters, rechts saßen ein paar Trainer die sich unterhielten, links saßen einige Pokemon, die sich satt aßen. ,,Pokemoncenter kennst du ja eigentlich schon, da bildet das hier in Fuchsania City keine Ausnahme. Die Arena ist noch einen guten Fußmarsch entfernt, aber wir müssen noch circa 45 Minuten laufen, bis wir da sind. Willst du hier noch was regeln oder können wir weitergehen?''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 313

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:27

,,Wir können weiter gehen."sagte Mia.sie gingen aus dem Pokemoncenter in Richtung Arena.,,Ich möchte den Orden aber nicht erkämpfen.Meine Pokemon sind noch sehr schwach.Aber ich würde mir gerne die Arena angucken!Hast du denn schon den Orden gewonnen?"Fragte Mia.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 314

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:34

,,Janina habe ich schon geschlagen, ja. Ich kämpfe auch nur gegen die Arenaleiter, weil sie starke Gegner sind und meine Pokemon Erfahrung sammeln können, ich bin nicht unbedingt an der Liga interessiert, erst mal sollten meine Pokemon stärker werden, da ich einen bestimmten Mann suche und diesen besiegen muss, der Grund, warum ich so fieberhaft nach Stärke suche ist, dass ich den Mörder meines Vaters finden will und ihm seine gerechte Strafe zuführen werde. Aber ich hab schon so viel von mir erzählt, was ist mit dir, wo kommst du her?'' Sie gingen weiter in Richtung Arena.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 315

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:40

Drei Stunden nach denn beginn des Trainigs Sagt seht zu seinen Pokemon:,, Ok Kindwurm, Dratini ihr beherscht nun die Windhose. Tanhel du bist um einiges Stärker geworden und du Larvitar beherscht nun den Fuchtler. Jatzt gehen wir zum Pokecenter und dann gehen wir erstmal was Futtern.'' So ginen sie zum Pokecenter und sahen da gerade noch Mia und Dylan wegehen. Er und seine Pokemon Assen sich im Center erstmahl satt. Dann gingen sie in richtung Zoo.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 316

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:48

,,Das mit deinem Vater tut mir leid Dylan",, sagte Mia,,Ich komme aus Orania City.Ich habe eigentlich nichts spannendes zu erzählen nur dass ich Pichu mit 8 Jahren verletzt gefunden hatte.Ich hatte es mitgenommen und wieder gesund gepflegt.Seit dem weicht es nicht mehr von meiner Seite.",,Pichu,Pichu!";meldete Pichu sich zu Wort.Die beiden gingen witer in Richtung Arena.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 317

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:51

Am Zoo angekommen sahen sie sich um und entdeckten ein Chanaira sofohrt liefen sie hin. das machten sie mit fast jedem pokemon im zoo. So vergingen weiter 2 Stunden.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 318

Sonntag, 15. Oktober 2006, 13:59

,,Niedliches Pokemon.'' Er strich Pichu sanft über den Kopf. Nachdem sie sich noch eine Weile unterhielten und Dylan ihr noch einiges über die Geschichte erzählte, die sie bisher erlebt hatten. ,,Ich erzähl dir mal, was wir bisher alles erlebt haben. Wir sind bisher von Saffronia City nach Lavandia gegangen und haben dort ein Problem gelöst, da waren Geisterpokemon, die alles verwüsteten nachdem sie aus ihrer Ruhestätte vertrieben wurden. Wir haben die Sache bereinigt und die Geister kehrten in ihren Turm zurück. Eine alte Frau erzählte uns von merkwürdigen Männern, die mit Strahlenkanonen auf die Pokemon geschossen haben und dadurch ihren Willen aufgezwungen haben. Danach erfuhren wir von merkwürdigen Vorfällen in der Safari-Zone, aber wir entdeckten nichts und nun geht unsere Suche weiter, wir suchen diese Männer, die ich erwähnte, bislang aber erfolglos.'' Dylan hatte ihr eine Menge erzählt. Sie waren so ins Reden vertieft, dass sie gar nicht bemerkten, dass sie sich schon vor der Arena befanden.

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 319

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:07

,, Hmm jetzt sind diese Typen aus der siebenschatzschlucht weg. Ich glaub das waren nur Gläubige die hier her zum Beten kamen. Naja dann werde ich mal zurück gehen und mich auf nach Fuchsania machen. Nein nicht schon wieder schwimmen, naja was solls.", Tay ging langsam wieder zurück zu dem Haus seines Onkels., Ich geh wieder zurück nach Kanto, bis demnächst." Dann nahm er seinen Rucksack ging zu Strand und fing an los zu schwimmen.,, Zum glück ist die Strcke nach Orania nicht all zu lang."

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 320

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:10

,,Boah!Ihr habt aber viel erlebt!"Mia betrachtete die Arena.Plötzlich kam ein Junge aus der Arena gerannt mit einem verletzten Pokemon in der Hand.Der Junge lief zum Pokemoncenter.,,Der hat es aber eilig,"bemerkte Mia,,,aber warum?Ist die Arenaleiterin so stark???Mia sah schon den kleinen Zoo von dem Daylin erzählt hatte.,,Guck mal dahintem im Zoo ist Seth!"rief Mia

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 321

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:17

,,Janina ist schon ziemlich stark, sie hat bei mir ein Smogmog und ein Iksbat eingesetzt, ich habe auch nur sehr knapp mit Larvitar und Feurigel gewinnen können, aber ich habe mir meinen Orden gesichert.'' Er grinste breit und schaute dann dem Jungen nach. ,,Sie hat wohl diesmal keine Gnade walten lassen, ihre Gifttechniken sind sehr heimtückisch. Ich denke mal im Zoo sehen wir mehr als in der Arena, komm lass uns weiter.'' Er trottete los in Richtung Zoo, er wollte wissen, was Seth so treibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 14:18)


Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 322

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:19

,, Puh endlich in Orania angekommen, hoffe mal ich erwische sie noch rechtzeitig." Tay rante so schnell er konnt in Richtung Ruchsania City....

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 323

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:20

Plötzlich hörte seht jemanden seinen Namen ruffen. er drehte sich um und sah Mia und Dylan. Er ging auf sie zu. Seine Pokis rannten auf das Pichu zuh und unterhielten sich scheinbar mit ihm.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 324

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:22

Sie kamen am Zoo an.Mia endeckte ein Chaneira und beobachte es neugirg.Ihr Pichu sprang von ihrer Schulter um die Umgebung zu erkunden.Mia endeckte auch ein Sichlor das sie beobachte.Nach einiger Zeit fiel ihr auf das der Flügel von Sichlor verletzt war.Pichu endeckte Seth.Sofort ruft Mia:,,Hi!Seth!Wir sind hier komm doch hier hin!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 325

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:25

Derrath, Enton, Flegmon, Tauros und Zubat waren, nach dem Einkaufen ebenfalls an den Strand gegenagen. Dort traineirte er mit seinem Enton eine Art Tai-Chi. "Ganz ruhig...Die Bewegungen müssen fließen...So hat Opa mir das beigebracht...". Enton stellt sich nicht allzu dämlich an. Flegmon meditiert, oder schläft, das kann man nicht genau erkennen, ebenso Tauros. Zubat flattert umher und spielt mit den wilden Flugpokemon, die in der uft umher düsen. Derrath scheint die Welt um soich eherum gar nicht wahr zu nehmen.

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 326

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:35

,, Tay rannte und rannte bis er in Prismania ankam. Nicht mehr lange dann bin ich wieder bei meinen Freunden. Er nahm sein Fahrrad raus und radeltze den Radweg runter, auf dem weg kämpfte er gegen einige Biker, dann aber fuhr er weiter. Ganz am ende sah er einen Vorsprung nicht und flog mit seinm Fahrrad hin. ,, Och mist das hätte jetzt nicht passieren sollen. Naja ich geh jetzt einfach weiter." Er packte sein Fahrrad, hielt sich einen Arm der etwas Blutete und ging weiter."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 327

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:36

juri lief nun in richtung zoo. dort sah er von weitem dylan und die anderen stehen, und auh eine junge trainerin. "oh, hi dylan, wolltest du nicht trainieren, und stell mich mal bitte der hübschen trainerin vor", sagt juri und schaut zu der trainerin her.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 328

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:36

,,Das ist nicht das erste Sichlor, was verletzt wurde, einer von uns hat ein Shiny-Sichlor gefangen, das vollkommen blutüberströmt war, das liegt an den Angriffen der Panzaeron in der Safari-Zone, aber da haben wir ja nichts gefunden was auf die schwarzen Typen hinweist.'' Dylan schaute sich ein wenig im Zoo um und entdeckte dann auch Seth, den er mit Mia gesucht hatte. ,,Alles klar bei dir, was hat dir das Training gebracht?'' Plötzlich sah er Juri, der in einem ordentlichen Tempo auf ihn zukam. ,,Hi, Juri! Wie du siehst trainiere ich auch, meine Pokemon sind immer noch im Training, schließlich habe ich ihnen einige schwere Aufgaben gegeben, sie sollen einige Attacken meistern, die ich für wichtig halte. Diese bildhübsche Trainerin von der du sprichst ist Mia, aber ich glaube sie kann sich gut selbst vorstellen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 14:38)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 329

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:39

"So...Zurück, und zwar alle...". Derrath macht sich auf den Weg, seine Freunde zu finden. Im Pokemon Center wird ihm mitgeteilt, das die anderen nicht mehr da sind. "Irgendwo müssen die hier doch sein...". Er entdeckt seine Freunde. "Hey, Yo! Was liegt an?".

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 330

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:39

,, Endlich bin ich da". Am Zoo sah er Juri Dylan und noch 2 andere. Langsam und unbemerkt ging er zu ihnen. Sein Arm bluttet jetzt noch stärker aber Tay ging nihct in Pokemon Center.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 331

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:40

,,Daylin,wer ist das?",fragte Mia und zeigte dabei auf den dazugekommenen Trainer.Pichu kam auf Mia zugerannt und sprang ihr wieder auf die Schulter.
Mia schrie auf.Sie sah vom weitem eine Person deren Arm blutete.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 14:41)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 332

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:40

Seht drahte sich zu Dylan um und sagte:,, Hi. Durch das Training haben meine Pokemon einige neue Attacken gelernt und der Bodycheck meines Tanhels ist nun fast doppelt so stark wie vorher.'' Dann dachte Seht:,, Hoffentlich entwickelt es sich bald.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 333

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:41

Derrath bindet sich die Haare neu zu. "Hmmm... Mein Name ist Derrath...Hi...", sagt er zu Mia, "Seid ihr bereit? Wo gehen wir jetzt hin?".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 334

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:42

"hey, beachtet ihr mich gar niht mehr? ich hab euch etwas gesagt, bin ich auf einmal luft?", fragt juri dylan und seht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 335

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:43

,,Ich hab dir doch geantwortet, Juri! Hast du mich etwa überhört?'' Er wendete sich Mia zu. ,,Langsam finden wir wohl alle wieder zusammen scheint mir. Dieser Trainer, den du meinst ist Tay, er wird sich dir aber selbst vorstellen, denke ich. Hey, Moment mal! Was ist das denn an deinem Arm, Tay? Das sieht aber verdammt ernst aus, da sieht man ja schon das Fleisch! Wir müssen schnell zum Pokemoncenter gehen! Das sollte schleunigst behandelt werden.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 14:45)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 336

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:44

seht drahte sich um und sah Juri:,, Ups hab dich garnet gesehen. Tschuldigung.''

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 337

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:45

Tay kippte vor den Augen der anderen um.
Er lag regungslos da während sein Arm immer weiter Blutete.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 338

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:45

"Tay! Hey! Alter!". Derrath fängt Tay gerade noch auf. "Na ganz toll... Und jetzzt?".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (15. Oktober 2006, 14:46)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 339

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:47

Seht schaltete sofort. Er hob den jungen hoch und sagte:,, Los helft mir wir mussen ihn so schnell wie möglich ins Center bringen. Komm Tanhel hilf mir.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (15. Oktober 2006, 14:47)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 340

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:48

"Wir können ihn auf Tauros legen...", sagt Derrath und holt sein Pokemon aus dem Pokeball. "Leg ihn drauf...", sagt Derrath und klopft auf Tauro´s Rücken.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 341

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:48

, Wir müssen ihn ins Pokemoncenter bringen, so schnell wie möglich, ansonsten könnte Schlimmeres passieren! Helft alle mit und ihr anderen rennt schon mal vor ins Pokemoncenter und meldet einen Notfall an!'' Dylan rannte schnell hinter Tauros her.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 14:49)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 342

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:49

"Mann...Warum passiert sowas immer nur uns... Gerade wollen wir uns auf den Weg machen, da kommt wieder was dazwischen...". Derrath spuckt auf die Strasse. "Echt jetzt..."

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 343

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:50

Mit gemeinsammer Kraft hoben sie den Jungen auf dass Tauros.,, Mist wir sind doch mindestens ne Stunde vom Center entfehrnt.''

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 344

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:51

,,Scheiße, du hast Recht, Seth! Sag mal, Juri! Dein Abra kann doch Teleport, das wäre die Rettung!'' Eindringlich guckte er Juri an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 14:53)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 345

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:52

"Das siegt überhaupt nicht gut aus...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 14:52)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 346

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:53

Derrath hielt Tay fest. "Zum Glück ghaben wir Tauros...", sagt er und streichelt seinem Pokemon den Kopf. "Genau... Was ist mit Abras Teleport? Das wäre echt DIE Lösung...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (15. Oktober 2006, 14:54)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 347

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:54

"man, das ist ja echt klasse. mal hoffen dass er bald wieder gesund wir", sagt juri, "oh, ich hab dir eben nicht zugehört, dylan" dann schaute er wieder zu tay.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 348

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:55

"Ich hoffe das Verheilt schnell ähhhh wie hieß er nochmal ähhh er hieß Tay genau.Ich hoffe das Verhielt schnell Tay.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 349

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:55

,,Dratini, hilf mir! Er schnappte sich das Holzstück, welches er schon in der Safari-Zone hatte und hielt Tay mit fest, der auf Tauros nur schwer atmend lag und ganz bleich im Gesicht war. ,,Tauros kann schnell rennen, da brauchen wir Abra vielleicht doch nicht. Aber das ist jetzt alles nebensächlich, Tauros gib Gas, du bist zwar nicht mein Pokemon, aber du weißt sicher, was zu tun ist.''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 350

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:57

Seht brüllte Juri an:,, Du sollst dein abra raushohlen und ihn ins Cneter Teleportieren!!!!!!''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 351

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:57

"Genau...Tauros! Lauf so schnell wie du kannst....Und hör auf Dylan, kapiert? Ich komme dann gleich nach..", sagt Derrath. Tausos sprintet los und hinterlässt eine Staubwolke. "Gut...", murmelt Derrath und läuft ein wenig schneller, "Los! Schneller!".

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 352

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:57

Tay lag regungslos auf Tauros, er war bleich im Gesicht.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 353

Sonntag, 15. Oktober 2006, 14:59

"soll ich? ih kann nicht versprehen, dass es klappt, aber wenn ihr wollt, versuh ichs mal.", sagt juri.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 354

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:01

,,Ich hoffe das verheilt schnell.Meine Pokemon können leider nicht helfen.Könnte ich denn irgendwie helfen??"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 355

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:02

Dylan schwang sich auf Tauros Rücken und hielt Tay fest. ,,Alter, halt durch! Du wirst wieder gesund! Tauros gib Gas! Wir müssen so schnell wie möglich ins Pokemoncenter! Leg nen Gang zu!'' Tauros rannte so schnell es konnte und es zischte so schnell wie nur irgend möglich durch die Straßen Fuchsania Citys, die Häuser zogen sehr schnell vorbei, so dass Dylan nichts mehr erkennen konnte und sie immer nur geradeaus rannten, doch plötzlich brachen sie durch eine Tür hindurch und Tauros hielt an. Sie standen mitten im Foyer des Pokemoncenters und Dylan schrie: ,,Wir haben einen Notfall! Helfen sie uns, Schwester Joy!''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 356

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:04

Seht schaute ihnen nach dann fragte er:,, Wer war der Junge den Überhaupt.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 357

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:04

,,Ich hoffe Dylan ist da!Ich kenne Tay eigentlich noch nicht aber ich mache mir richtig Sorgen um ihn!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 358

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:05

"Ich hoffe mal, dass es besser wird...Wenn nicht, müssen ohne Tay die Mission erfüllen...", sagt Derrath im laufen. "Da ist das Pokemon Center...Wir sollten uns beeilen...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 359

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:08

Seht rannte ins Pokecenter und sah Dylan vor einer verschlossenen Tür stehen. Er rannte auf ihn zu und fragte:,, Wie geht es ihm? Und wer ist das überhaupt?''

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 360

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:08

Ich muss erstmal für ein paar minuten Weg ciao.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 361

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:08

Schwester Joy trommelte umgehend ihre Chaneiras um sich herum und sie holten Tay mit Dylans Hilfe von Tauros herunter und legten ihn auf eine Trage. Schwester Joy: ,,Er muss sofort operativ versorgt werden, eigentlich ist das hier ein Pokemoncenter, aber wenn wir nicht schnell reagieren wird das böse enden! Chaneira, mach alles fertig! Wir müssen in den OP!'' Dylan schaute ihr nach und beobachtete wie Tay in den Pokemon OP-Saal gefahren wurde. Er tätschelte Tauros am Kopf und strechelte es. ,,Das hast du sehr gut gemacht, Tauros! Ich bin stolz auf dich und Derrath! Du hast ein Leben gerettet!'' Bangend setzte er sich auf einen Stuhl. Plötzlich bemerkte er Seth und die anderen die kurz nach ihm völlig außer Atem das Pokemoncenter betraten. Dylan war jedoch zu überrascht, um auf Seths Frage zu antworten. ,,Tay ist im OP, was da passiert weiß ich nicht, aber das einzige, was wir jetzt für ihn tun können ist hoffen!''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 15:11)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 362

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:10

mitten im spannenden teil geht die hauptperson^^

Mia machte sich große Sorgen obwohl sie den Junge noch nicht mal kannte.Ihr Pichu sprang von der Schulter und rennt nervüs durch die Gegend.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 363

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:10

(Du liegst ja eh flach :D:D)

Derrath lehnte sich an eine Wand und verschränkte die Arme. "Wie lange müssen wir hier bleiben? Und vor allem...Was sollte das?".

Derrath klingt wie immer genervt. "Mann...Was machen wir jetzt? Wenn Tay nicht wieder aufwacht sind wir ziemlcih im Eimer, was die Mission angeht...". Er ließ Tauros in den Pokeball verschwinden. "So...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (15. Oktober 2006, 15:11)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 364

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:12

,,Entschuldigung,ich kenne euch ja noch nicht so lange.Deshalb meine Frage:Welche Mission????"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 365

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:13

,,Mir ist die Mission momentan verdammt egal, ich will nur das er wieder auf die Beine kommt!'' Er schrie Derrath an, da dieser scheinbar kein Mitgefühl zeigte. ,,Sorry, Derrath! Ich bin einfach nur angespannt, ich will nicht schon wieder jemanden verlieren! Das eine Mal hat mir gereicht!'' Dylans Pokemon schaarten sich um ihn und trösteten ihn. ,,Leute, ich hoffe er kommt durch, ansonsten weiß ich nicht, was ich sonst tue.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 366

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:14

"Tja...Das ist so...Irgend so ein Typ, der sich "Schicksalsbote" nennt, hat uns aus merkwürdige Ereignisse hingewiesen...Wir wollen diese Ereignisse untersuchen und sind soweit gekommen, das wir jetzt nach einer Organisation suchen, die ein S als Symbol hat...", erklärt Derrath der verwirrten Trainerin. "Ich verstehe dich gut, Dylan, aber...Mit Gefühlen kommt man nicht weiter...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (15. Oktober 2006, 15:15)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 367

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:15

"da hast du recht, derrath, aber was willst du tun?", fragt juri derrath. dann schaut er zu mia und antwortet:" nun, wir müssen solch ein komisches team S finden, die nämlich in der safari-zone pokemon stehlen, aber wir haben noh keine hinweise, wo sie sein könnten.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 368

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:16

Seht drahte sich zu Dylan und fragte:,, Wie? Ist schonmal einer aus der Gruppe gestorben?'' Als er über die frage nachdachte fiel ihm auf das sie eigentlich ziemlich tacktlos war.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 369

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:17

"Achso,danke!Wenn wir schonmal hier sind gebe ich eben meine Pokemon ab."
Mia ging zu der Verträterin die Schwester Joey so lange Ersätz.Nach ein Parr Minuten bekam sie ihre Pokemon wieder zurück.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 370

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:19

Derrath verlässt das Pokemon Center, steckt die Hände in die Hosentasche und lehnt sich an die Wand. "So ein Mist...", murmelt er, "So ein verdammter Dreck...". Derrath nimmt seinen MP3-Player zur Hand und dreht voll auf. "Hmm...". Der Gitarrensound der Band "Perfect Waves" hämmert sich in seine Gedanken. "Pfff...Mist...Mist..Mist!".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 371

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:19

"nein seht, sein vater ist bei einem unfall im westturm von teak city gestorben", sagt juri zu seht.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 372

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:20

,,Schlimme Geschichte..."Pichu rennt immer noch wie wild in der Gegend herum bis Mia ihm befiehl wieder auf ihre Schulter zu springen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 15:21)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 373

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:20

Seht wante sich zu Juri um und meinte.,, Achso. Und ich dachte schon... .''

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 374

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:23

Er schaute Seth an und antwortete ihm. ,,Das ist eine verdammt taktlose Frage, aber egal! Ich mach ja auch kein Geheimnis drauf, mein Vater wurde wahrscheinlich von diesen S-Typen ermordet! So ein verdammter Mist, hätte ich ihn bloß nochmal angerufen!'' Er sank auf den Stuhl und er begann zu weinen. Seine Pokemon versammelten sich nochmals um ihn und trösteten ihn. ,,Tay, Alter! Du wirst hier nicht sterben! Ich weiß, dass du weiter mit uns Abenteuer erleben wirst!'' Er vernahm die Worte Juris und entgegnete: ,,Nein, er ist nicht in Teak City bei einem Unfall gestorben, sondern in Silversand City ermordet worden, das ist ein kleiner Unterschied.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 15:26)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 375

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:24

Mia fand die Frage von seth auch blöd.Sie ging zu Daylin um ihn zu trösten.Pichu versuchte ihn auch zu trösten.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 376

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:27

"man, hoffentlich wird er nicht wirklich sterben", denkt juri, aber er glaubt nicht, dass tay sterben wird. "hey, bleib mal ruhig, dylan", sagt juri und ging zu ihm hin, um ihn zu trösten.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 377

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:27

Derrath kletterte auf das Dach des Centers. "Hmmm...Was auch immer passiert...Das wird es sein...Alles, wofür ich lebe ist also der Kampf...Dieser Kampf ist der Test, der den Sinn erfüllt... Oder was...?".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 378

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:28

Seht drehte sich um und sagte:,, Tut mir echt leid. Konnte ich ja net wissen.'' Er holte seine Pokemon heraus und meinte:,, So damit wir auf andre gedanken kommen hier meine kleine Comedyschow.'' Seine pokemon machten krimassen und witzige gesten. So verging eine halbe Stunde.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 379

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:30

,,Danke, Mia, Juri und Seth! Ich weiß eure Anteilnahme zu schätzen.'' Dank der Aufmunterungsversuche fühlte sich Dylan wieder besser und war nun nicht mehr aufgelöst, sondern konnte neuen Mut schöpfen und er wurde auch ein wenig ruhiger, aber starrte immer wieder auf die Uhr. ,,Wenn ihr noch irgendwas wissen wollt, immer raus damit. Ich bin jetzt wieder ansprechbar, sorry für das eben, aber das ist ein Kindheitstrauma, das mir schon lange in den Knochen sitzt. Ich habe Angst einen Menschen, der mir nahe steht zu verlieren.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 15:31)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 380

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:30

,,Ist doch selbstverständlich Daylan!"
Mias Pichu drehte sich zu Seths Pokemon um und musste sich gerdaezu kaputtlachen.Mia konnte ein kleines Kichern nicht unterdrücken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 15:31)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 381

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:33

Dylan fing an zu lachen, auch wenn ihm gar nicht danach war. ,,Danke, Seth! Das ist wirklich ziemlich lustig und hilft mir, mit dieser Situation hier klarzukommen.'' Seine Pokemon hatten sich auch wieder besonnen und trainierten mitten im Pokemoncenter weiter, doch da Dylan ihnen sagte sie müssen rausgehen um zu trainieren gingen sie erst mal nach draußen und trainierten dort weiter.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 382

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:36

Mia setzte sich auf einen Stuhl.Pichu lachte sich immer noch über Seths Pokemon schlapp.Mia schaute auf den Boden.Sie überlegte auch raus zu gehen,aber sie blieb drinne um Dyaln alleine zu lassen.



nur so als frage habe ich mich gut eingebaut???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (15. Oktober 2006, 15:36)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 383

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:36

"Hmmm...Derrath ließ die Beine über den Rand baumeln, holte seinen Zeichenblock hervor und began sein neues Bild zu zeichenen.

Flegmon und Enton, wie sie beide in einem Kampf gegeneinander antraten. "Hmmm...Das wird das Bild... "Der Sinn im Leben ist der Kampf"...".

"Wenn der Sinn im Leben nur der Kampf ist..Gegen wen kämpfe ich dann eigentlich? Oder...Ist es nicht ehr die Frage FÜR wen man kämpft wichtig...?", dachte Derrath.

ja, du hast dich gut eingebracht :D:D:D)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (15. Oktober 2006, 15:37)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 384

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:40

juri schaut ab und zu zu sehts pokemon, er konnte sich ein lächeln nicht verkneifen. dann ging er hinaus und schaut nah derrath. draußen sah er ihn auf dem dach mit seinem mp3-player im ohr. dann klettert er auh hoch und nimmt sich einen kopfhörer und hört in die musik."hey, gute musik. aber mal ehrlich, was hast du?", fragt juri derrath.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 385

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:43

dankeschön

Mia wusste nich was sie machen sollte.Weil jetzt ein paar draußen waren,ging sie auch an die Frische Luft und setzte sich vor das Pokecenter.Sie sah sie ein in der Nähe Grasendes Myrapla an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 386

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:43

Ja, das hast du wirklich gut gemacht. Hab ich dir doch gesagt.

Dylan saß noch immer angespannt auf dem Stuhl und starrte auf den Boden. Dann stand er auf und schaute nach seinen Pokemon. ,,Ich glaube, dass Tay es schafft! Ich schaue von draußen rein, ich kriege mit, wenn die OP beendet ist! Ich weiß, dass er es schafft! Er gehört nicht zu denen, die einfach aufgeben!'' Mit diesen Worten verließ er das Pokemoncenter. ,,Nicht faulenzen, Myrapla!'' Das Pokemon schreckte auf und begann sofort weiter zu trainieren, sowie auch seine anderen Pokemon, die sich eine Pause gegönnt hatten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (15. Oktober 2006, 15:44)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 387

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:43

"Hmmm...Ich denke über den Sinn im Leben der Pokemon nach...Und natürlich ist deren Sinn dann auch der Sinn des Trainers... Und wenn der Sinn im Leben der Pokemon der Kampf ist...Dann ist das auch unser Sinn im Leben... Aber, ich frage mich, wofür die Pokemon kämpfen...", sagt Derrath.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 388

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:46

Da alle nach drausen gegangen waren ging er mit seinen Pokemon nachn drausen. Dort sagte er zu seinen Pokemon sie sollten ihr Training vortsetzen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 389

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:48

"nun, ich würde sagen, dass wir für die gerechtigkeit kämpfen. und die pokemon die wir fangen, das ist siher kein zufall. es ist vielleiht ihre bestimmung, dass sie uns begenen und mit uns freundschaft schließen, und dann mit uns für die gerechtigkeit kämpfen. genauso ist es bestimmung, dass wir uns begegnet haben. also ist nichts dem zufall überlassen. das ist meine meinung. ach ja, ich hab noch ne frage an dich: hast du eigentlich schon dein pokemon gesehen, dass du die ganze zeit gesucht hast?", sagt juri.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 390

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:48

Mias Pokemon waren nicht zum Traning zu Mute.Pichu rennt umher und sah sich die Umgebung an.Das Myrapla war verschwunden.Mia hatte doch nur einen Moment weg geguckt.Jetzt sah sie ihrem Pichu zu.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 391

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:49

Plötzlich stürmte ein Chaneira aufgeregt aus dem Pokemoncenter und zog Dylan in Richtung OP. ,,Was ist mit ihm?'' Chaneira zog ihn jedoch gezielt in Richtung OP. Schwester Joy zog gerade ihre Sachen aus und drehte sich um. ,,Ah, da bist du ja! Deinem Freund geht es gut, er hatte nur sehr viel Blut verloren, wir haben ihm welches zugeführt. Er ist sogar schon wach und kann sprechen, ihr könnt ihn alle besuchen. Dylan sah durch ein Fenster Tay in einem Krankenhausbett liegen. Er rannte sofort heraus zu den anderen und schrie: ,,Er hat die OP gut überstanden! Ihm geht es gut! Wir können ihn auch besuchen, kommt alle mit!'' Sofort rannte er wieder herein und stolperte fast über die Chaneira, so glücklich war er, dass Tay wieder einigermaßen fit war.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 392

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:50

"Vielleicht hast du recht...Doch wofür kämpfen die wilden Pokemon? Nur, um des Kämpfens willen?", Derrath dachte kurz nach. "Nein...Ich habe es noch nicht gefunden...Meinen neuesten Recherchen nach, befindet es sich ganz in der Nähe...Aber wo, weis ich nciht...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 393

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:51

Seht hörte was Dylan sagte. Er rief seine Pokis zurück und wie immer sprang Kindwurm in seinen Rucksack. Er rannte ins Center und in das Zimmer in dem der Junge lag.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 394

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:51

Mia und Pichu rannten Dylan hinterher,blieben jedoch an der Tür stehen
Ich bleibe erstmal hier stehen.Ich kenne Tay ja noch nichtmal richitg
Mia traute sich aber noch ,,Gute Besserung"zu Tay zusagen.

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 395

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:52

Tay drehte seinen Kopf zu Dylan.
,, Na wie gehts", sagte er mit schwacher Stimme und lächelte.
,, Danke", sagte zu dem Mädchen
,, Komm doch rein, nur weil du mich noch nicht so richtig kennst must nicht draußen stehen bleiben."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Everfreshbrot« (15. Oktober 2006, 15:53)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 396

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:52

"Gehört?", fragt er Juri, "Wir sollten nach Tay sehen...". Mit einem Satz springt er vom Dach, landet sicher und sprintet auch hinein. "So...Alles klar?".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 397

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:54

"oh, tay ist aufgewacht."sagt juri und springt auch vom dach und geht ins pokemoncenter. dann sah er tay noch liegend auf einer liege. er ging zu ihm und fragt:"hey tay, alles wieder ok?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (15. Oktober 2006, 15:55)


Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 398

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:56

,, Ja so einigermaßen. Ich danke euch allen das ihr mir geholfen habt. Vielen dank."

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 399

Sonntag, 15. Oktober 2006, 15:58

Mia trat in den Raum ein.Sie sagte:,,Hi ich bin Mia!Ich hoffe für dich es verheilt schnell wieder."
Pichu sprang von ihrer Schulter und sagte:,,Pichu!"
Mia übersetzte und sagte:,,Ich glaube Pichu wollte dir auch Gute Besserung sagen!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 400

Sonntag, 15. Oktober 2006, 16:00

Derrath steht im Türrahmen und verschränkt die Arme. "So...Alles wieder klar?", fragt er.

(bin erst mal weg...wenn wir weitergehen, ich bin immer Dylans Meinung.. :D:D:D Ach ja, wenn Derrath was sagt, Kaito, du kennst seine Art zu reden ja...Vergiss da "Hmmm" nicht :D:D:D)