Mittwoch, 25. Juni 2008, 05:42 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 801

Samstag, 21. Oktober 2006, 20:16

,,Die gehen wahrscheinlich zu Tay.Den kennst du ja noch nicht.Er hatte einen Unfall und liegt im Pokemon Center in Fuchsania City.Er hatte sich nicht mehr gemeldet.Kannst ja mitkommen um ihn kennen zu lernen!"
Pichu sprang von Mias Schulter und war gespannt Tay wiederzusehen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 802

Samstag, 21. Oktober 2006, 20:21

Seht las die Anchricht von Mia und beantwortete sie auch gleich:

Hi Mia

Ich wollte nachforschungen wegen den Kerlnen machen und werde warscheinlich erstmal nach Lavandie gehen.


Dann machte er sich in richtung Osten auf und schon balt waren die andren nicht mehr zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dream« (21. Oktober 2006, 20:22)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 803

Samstag, 21. Oktober 2006, 20:23

Klara meinte: "Wenn ihr geht möchte ich aber auch mitkommen." Sie stellte ihrem fukano eine schüssel mit futter hin.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 804

Samstag, 21. Oktober 2006, 20:34

nun, da ih das tauboga erwähnt hab, ist es auch mein pokemon, hab ich gefange, imp hat auch nix gesagt, dass ich des net haben darf, da es ja in der nähe von fuchsania ity gibt. so, ich hab auh mein endivie gegen kaitos myrapla getauscht.

"oh, ich geh auch mal mit, will ja nicht alleine hier bleiben. also, ih komm mit.", sagt juri und geht mit nach fuchsania city.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 805

Samstag, 21. Oktober 2006, 21:22

"Ich komme dann auch mit. Bin gespannt diesen Tay kennenzulernen.Wie ist der so? Nett?"Zigzachs sprang auf Bluts arme und freute sich auf den Weg.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 806

Samstag, 21. Oktober 2006, 21:24

Seht war schon zwei stunden von der Gruppe entfernt und ging von jetzt an in richtung Norden.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 807

Samstag, 21. Oktober 2006, 21:36

"ich habe tay auch noch nie gesehen..", meinte klara und nahm rex auf den arm. Rex freute sich auch schon auf den weg, und darauf tay kennen zu lernen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 808

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:02

Endlich mal was los hier heute^^-

Dylan und Jan hatten schon ein ganzes Stück zurückgelegt und Jan saß gähnend neben ihm. ,,Sorry, dass ich Shadow nicht bemerkt habe, aber du weißt ja, ich hab meistens Kurzschlussreaktionen, da denk ich dann leider nicht an alles, so wie in dem Moment als ich dich mitgenommen habe.'' Dratini schlängelte durch den Wald und steuerte auf einen See zu. Endivie konnte jedoch nicht schwimmen und verzog sich aufs Floss, der See war zu groß um ihn zu umgehen, daher sprang Dratini mitten rein und zog mühselig das Stück Rinde, welches wie ein Floss wirkt. ,,Seeper, komm raus.'' Sein kleines Seepferd erschien aus seinem Pokeball und sah gleich, was es zu tun hatte, sofort machte es sich an die Arbeit und zog mit Dratini das Stück Rinde über den See hinüber.

Plötzlich tauchten mehrere laute Geräusche im Wald auf. Dylan schaute sich um, aber niemand war zu hören. ,,Komisch, sag mal Jan, hast du was gehört?'' Es kam keine Antwort von Jan, der mit seinem Pokemon beschäftigt war. Mitten auf dem See tauchte plötzlich ein Schwarm Flugpokemon auf. Dylan, Jan und das Floss waren binnen einigen Minuten von einer Horde Ibitak, Habitak, Taubsi, Tauboga, Bibor und Smettbo umzingelt, die sie alle ziemlich giftig anstarrten. ,,Was soll denn das jetzt hier?'' Die Pokemon schauten ihn nun noch wütender an und Ibitak und Habitak gingen mit ihren Schnäbeln auf ihn los. Sie deuteten an, dass Dylan mit seinen Pokemon verschwinden sollte. ,,Von wegen, ihr lasst uns gefälligst durch! Wir können hinfahren, wo wir wollen. Eines der Ibitak ging auf Dylan los. Seeper schoss eine Tintekugel, die das Ibitak aus der Bahn warf.

Ibitak krächzte einmal laut und ging auf Seeper los. ,,Klasse, Seeper! Es bleibt uns wohl nichts Anderes über, als zu kämpfen. ,,Los, Larvitar und Feurigel!'' Alle seine Pokemon hatten sich nun auf dem engen Floss versammelt. Feurigel und Larvitar zitterten vor Angst, da sie auf dem Wasser standen und es beiden nicht gut bekommen würde damit in Kontakt zu kommen. ,,Feurigel, Larvitar! Wenn ihr hier wegwollt, dann helft mir. Glut und Kraftreserve! Dratini, WIndhose! Endivie, Mimik!'' Einige Tauboga gingen auf Endivie los, dieses wehrte die Schnabel-Attacke jedoch mit Konter ab und besiegte zwei der Tauboga. ,,Leute, haltet durch, wir müssen auf die andere Seite. Da waren sie nun also, mitten auf dem See, von Flugpokemon umringt. Dylan und seine Pokemon kämpften verdammt hart um die Meute in Schach zu halten, dies war jedoch nicht einfach.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 809

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:06

Blut rannte los als er sah wie Dylan und jan umzingelt waren von pokemon. Er machte seine Pokemon zum eingreifen bereit.Es waren nur noch wenig emeter.Zigzachs sprang los........

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 810

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:09

Mia rannte auch ein Stücken schneller.Sie wollte helfen.
Das sind aber viele Pokemon damit kommen die nicht alleine klar
,,Pichu!Los Donnerschock!

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 811

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:11

Als Klara sah was los war, wollte sie auch helfen. "Los taubsi, schnabel!"

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 812

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:12

Seht ging weiter als er von weit weit weg Vogelruffe hörte. Erkümmerte sich nicht weiter drumm und ging weiter in richtung Lavandia.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 813

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:13

Zigzachs traf mit seiner Kopfnuss ein paar habitkas die sich auf ihn stürzen wollten als retten und miauzi sie abhielten.Gleich darauf machten machten sie weiter mit den vertreiben.Blut drang sich durch die menge und wollte versuchen ein paar Pokemon mit seinen Fäusten zubetäuben doch da.....

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 814

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:16

Bei dem Kampf gegen den Anführer mischt sich bitte niemand ein.

Feurigel schoss mit seiner Glutattacke einige Smettbo ab, die daraufhin vom Kampfplatz wegflatterten, da Feurigel ihre Flügel angesengt hatte, dabei hatte es ein dickes Grinsen auf der Backe. Drei Ibitaks stürzten sich gleichzeitig auf Feurigel. ,,Seeper, Dratini, Larvitar! Steinhagel, Windhose und Eisstrahl!'' Eine dreifach kombinierte Attacke prasselte über die Pokemon nieder, welche geschwächt den Abflug machten. ,,Leute, da oben ist ein Pokemon, was der Boss dieser Pokemon zu sein scheint, wenn man einen Schwarm angreift gibt dieser erst auf, wenn der Anführer besiegt ist, daher müssen wir den zum Kampf herausfordern. Hey du da am Himmel, du gehörst mir!'' Ein Ibitak mit einer Narbe im Gesicht und doppelt so breiten Schwingen, wie ein normales Ibitak flog am Himmel über dem gesamten Geschehen und überwachte einfach nur alles, nun schwebte es jedoch herunter und befahl seinen Kameraden weiter anzugreifen und zwar noch stärker als zuvor. ,,Wir werden hier durchgehen, ist das klar, Ibitak!'' Es schaute ihn wütend an und donnerte mit einer Ruckzuckhiebattacke auf ihn zu. ,,Seeper, Aquaknarre!'' Seeper schoss eine Aquaknarre auf Ibitak, welches sich wütend abwandte und auf Seeper zuschoss, mit einer Bohrschnabelattacke attackierte es Seeper. ,,Schnell, Seeper! Doppelteam!'' Seeper erschuf mehrere Ebenbilder von sich und konnte gerade noch dem scharfen Schnabel Ibitaks entkommen.

,,Alle anderen halten sich da raus, das ist mein und Seepers Kampf! Das Viech werde ich mir schnappen!''

Die anderen Pokemon beschäftigten sich weiter damit die Flugpokemon von dem verhindeten Floss fernzuhalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Oktober 2006, 22:19)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 815

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:21

Blut wurde von einen schnabel getroffen und verzog sich bischen weiter weg.Seine pokemon kämpften unterdessen weiter mit flüchtlingen.

schattenwolf

unregistriert

1 816

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:26

Jan hatte den Ernst der Lage begriffen und war hellwach. Er stand vorsichtig auf und griff nach seinem Kampfstab, der an seinem Rücken angemacht war. Shadow war auch bereit und begann zu gähnen. Einige der Flugpokemon taten es ihm nach und fielen einige Momente später schlafend vom Himmel. "Super Shadow, mach weiter so", feuerte Jan es an. Schon flogen ein paar Taubsis auf Jan zu welche er mit ein paar Hieben erledigt hatte, wodurch sie ins Wasser fielen. Sofort kamen Andere und trugen die Bewusstlosen weg. "Zum Glück", dachte Jan "dann ertricken sie wenigstens nicht". Er und sein Fiffyen kämpften erbittert weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schattenwolf« (21. Oktober 2006, 22:29)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 817

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:29

Pichu weichte hervorragend den Attacken der Gegner aus,wie im Traning.Pichu konnte sogar aus weiter entferung Pokemon Treffen
Pichu ist gut geworden.Dank des Tranings

schattenwolf

unregistriert

1 818

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:38

Jan lies sich für kurze Zeit ablenken, als er Dylans kampf zusah. Plötzlich wurde er von einem Smettbo angegrifen, welches Stachelspore einsetzte. Jan wurde so überrascht, dass er nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte und atmete das feine Puder ein. Sofort verkrampfte er sich, verlor das Gleichgewicht und fiel ins Wasser. Jan hatte gerade noch genug Kontrolle über seinen Körper, dass er den Mund zumachen konnte, doch konnte er aufgrund der Stachelsporen sich sonst nicht bewegen. Er bekamm fast keine Luft mehr, und trotzdem, konnte er nicht verhindern, dass er immer tiefer sank. Er konnte nur noch denken:"Das ist mein Ende...."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 819

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:40

Larvitar feuerte eine Kraftreserve ab, die einigen Habitak galt, die am Himmel versuchten mit einigen Schnabelattacken versuchten das Floss zu versenken. Zuerst wichen sie der Attacke aus, aber Larvitar schleuderte noch einen Steinhagel hinterher. ,,Sauber, Leute! Macht weiter so, Blut und Mia helfen uns, da kann gar nicht viel schiefgehen! Jan, halt drauf, wir kriegen sie klein.'' Feurigel sengte erneut einige Pokemon an, diesmal waren es allerdings Bibor, die seine Opfer wurden. Feurigel war meist auf den Fernkampf spezialisiert, da es Glut oft angewendet hatte, bevor es Flammenrad erlernt hatte. Dratini hielt mit seinem Feuerodem einige Taubsi und Tauboga in Schach, die es gleichzeitig angriffen. Sie versuchten Dratini mit ihren verwirrenden Manövern aus der Konzentration zu bringen, doch Dratini konzentrierte sich so gut es konnte und griff eines der Pokemon nach dem anderen an. Endivie hatte so seine Probleme gegen einige Habitak, die sich über es niedermachten. ,,Endivie, wenn wir hier herauskommen, dann kriegst du einen ganzen Batzen Müsliriegel!'' Endivie fing sofort an mit dem Rankenhieb um sich zu schlagen und hielt die Habitak von dem Floss fern, nachdem es sie diese dann mit Rasierblatt attackierte. Durch Mimik kopierte es von Smettbo die Konfusion-Attacle und wendete diese gegen die Habitak an, welche durch die Gegend geschleudert wurden und im See landeten. Alle seine Pokemon kämpften hart, doch Seeper hatte die meiste Mühe von allen, sich mit dem Anführer herumzuschlagen.

Die Doppelteamattacke hatte ihm kurz den Hintern gerettet, allerdings griff Ibitak erneut an und fuhr einmal komplett durch die Doppelteamattacke mit Stahlflügel hindurch. Seeper wurde mit voller Wucht erwischt und flog einmal über das Wasser hinüber. ,,Seeper gib nicht auf, zeig ihm was wirklich in dir steckt!'' Seeper schoss einen Eisstrahl in Ibitaks Richtung, dieses wich jedoch gekonnt aus und flog mit einem Bohrschnabel in Richtung Seeper. ,,Oktazooka!'' Seeper schoss aus nächster Nähe einen dicken Tintenball auf Ibitak. Durch die Wucht der Attacke wurde es ein kleines Stück zurückgeworfen. ,,Schnell, nochmal Eisstrahl!'' Seeper feuerte einen weiteren Eisstrahl auf Ibitak und fror ihm den Schnabel ein, doch es steuerte wieder auf Seeper zu und wollte es diesmal mit einer Stahlflügelattacke niedermähen, doch diesmal tauchte es einfach ab und sprang aus dem Wasser hervor und schoss Ibitak eine Rauchwolke ins Gesicht. Es hielt sich sehr tapfer gegen das übergroße Ibitak.

Dylan sah plötzlich, dass ein Smettbo Jan attackiert hatte und dieser einige Sporen eingeatmet zu haben schien, darum band er sich ein Taschentuch um und wollte ins Wasser springen, doch er sah das Blut bereits sprang und wandte sich wieder seinem Kampf zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Oktober 2006, 23:23)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 820

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:44

Als Blut merkte das jan ins wasser gefahlen war und zu ertrinken drohte sprang er ins wsser trotz heftger kopfsxchmerzen und versuchte ja zu erreichen und ihm hochzuziehen.Er fasste seinen arm und schwam nch oben....

sollen w ihm beide retten oder soll ich meinen beitrag löschen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blutkatze« (21. Oktober 2006, 22:46)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 821

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:48

mach du mal.

Ibitak sah nun um einiges wütender aus, als zu Anfang des Kampfes und seine Untergebenen attackierten nun ale noch stärker als vorher. Dylan hatte bereits in seiner rechten Hand einen speziellen Ball, den er sich mal in Saffronia City gekauft hatte und den er jetzt verwenden wollte. ,,Seeper, gib alles! Das Viech kriegen wir klein, setz Doppelteam ein!'' Ibitaks Sicht war extrem verschlechtert, dadurch das ihm Rauchwolke die Sicht genommen hatte. Ibitak fuchtelte wie wild um sich und schien einen Windstoß zu verursachen, was eigentlich die Attacke eines Tauboga war, Dylan hatte sich jedoch geirrt, denn die Attacke war ein Wirbelwind und steuerte geradewegs auf Seeper zu. Seeper wurde von der harten Attacke geradewegs umgeworfen, es war ziemlich fertig und Ibitak hechelte auch schon ziemlich, aber es lachte triumphierend, da Seeper definitiv schwächer aussah als Ibitak. ,,Seeper, ich glaube an dich, gib nicht auf! Du schaffst das!'' Ibitak hatte noch so einige Trümpfe im Ärmel und attackierte Seeper mit einem Aero-Ass, so schnell es da war, so schnell verschwand es auch und hatte Seeper bereits angegriffen. Seeper wurde nochmals hart getroffen, aber es gab nicht auf und versuchte weiter sein Glück und griff mit Blubber an, doch das brachte nichts, denn Ibitak flog einfach mitten durch die Attacke hindurch. Es schleuderte mehrere Klingen in Richtung Seeper, dieses tauchte jedoch ab und konnte der Attacke ausweichen, doch es war sehr erschöpft und konnte sich nun kaum mehr bewegen, als es wieder auftauchte stand Ibitak nochmals lachend vor ihm und griff erneut mit einem Klingensturm an. ,,Seeper, nein! Du schaffst das, gib einfach nicht auf!'' Seeper leuchtete plötzlich blau und mitten am sonnigen Himmel erschien eine riesige Regenwolke über dem See. ,,Das ist doch, nein nicht möglich! Regentanz? Sauber, Seeper! Verpass ihm einen heftigen Eisstrahl!'' Seeper schoss mit letzter Kraft einen Eisstrahl in Richtung Ibitak, dieser war viermal so groß wie ein normaler Eisstrahl, durch den Regentanz. Ibitaks Flügel wurden eingeforen und es sank in den See. Mit einem irren Tempo knallte Seeper mit einem letzten Tackle in Ibitak, welches K.O. in den See sank. ,,Superball, los!'' Ein blauer Ball flog auf Ibitak, welches in den See sank. Seine gigantischen Schwingen waren komplett vereist und sein fieses Gesicht brachte ihm auch nichts mehr.

Dylan sprang ins Wasser, denn sein Seeper konnte sich nicht mehr rühren und der Superball sank mitsamt Ibitak darin ebenfalls herunter. Dylan schwamm so schnell er konnte herunter und erwischte gerade noch den Ball kurz vor dem Grund, dieser wackelte wie verrückt, als würde er gleich explodieren, Ibitak leistete immer noch sehr viel Wiederstand. Er tauchte schnell auf und zog Seeper zuück, mit einem Hechtsprung ging er auf das Boot und hielt den Ball mit der linken Hand fest. Er wollte einfach nicht aufhören zu zittern. Mit aller Kraft hielt Dylan den Ball fest, so stark war Ibitaks Widerstand, doch als seine Arm ihm schon fast abfielen stoppte es mitten im Schütteln und Dylan hielt den Ball fest in seinen Händen. Ein breites Grinsen zierte sein Gesicht. ,,Ibitak ist mein neues Pokemon, klasse!'' Er grinste noch breiter, aber die anderen Flugpokemon wollten nicht aufhören ihn anzugreifen, sie wollten scheinbar ihren Anführer wiederhaben.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Oktober 2006, 23:22)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 822

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:52

Super danke


Blut hielt ihn fest und erreichte mit aller kraft die oberfläche.Er zog ihn an aknd und versuchte sich an sein erste hilfe zuerinnern.Er machte das woran er sich erinnern konnte.Zu aller beruhigung atmete er noch.
Blut rief zu den anderen:"Hilfe!Kann jemnd erste hilfe?"

schattenwolf

unregistriert

1 823

Samstag, 21. Oktober 2006, 22:55

Jan lag ohne Bewusstsein am Ufer des Sees. Auf dem Floss bellte Shadow wie verrückt, doch als es Jan am Ufer sah, sprang es ins Wasser und schwamm bis es ans Ufer kam. Es schüttelte das Wasser ab und lief zu Jan, um sich zu ihm zu legen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 824

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:15

Dylan zog alle seine Pokemon zurück und sprang sofort ins Wasser um jan und Blut zu Hilfe zu eilen. ,,Verdammt, warum muss so was immer einfach so passieren!'' Die Flugpokemon griffen ihn weiterhin mit ihren Attacken an, unter Schmerzen hielt er ihnen stand und schwamm mit aller Kraft zum Ufer. ,,Ich kann erste Hilfe!'' Eines der Habitak griff ihn an und rammte ihm seinen Schnabel in den Rücken, er fing an zu bluten. Wütend stieß er einen markerschütternden Schrei aus. ,,Hört sofort damit auf! Mein Freund ist in Not, wegen euch Idioten!'' Die Flugpokemon stoppten sofort nach Dylans Satz, er hatte genauso wie ihr Anführer geklungen, nun versammelten sie sich alle um Jan herum und versuchten ihm Wärme zu spenden. ,,Na also, geht doch!'' Dylan schleppte sich zu Jan und fühlte seinen Puls am Hals, dieser war noch vorhanden, aber er war schwächer als normal. ,,Hilf mir, Blut! Halt seinen Kopf fest!'' Dylan nahm Jans Beine und brachte ihn mit Blut zusammen in die stabile Seitenlage.

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 825

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:31

Ray wollte sich gerade hinlegen, als plötzlich ein riesiger Schwarm fliegender Pokemon auf dem See auftauchte und - wie Ray zu sehen glaubte - Dylan, Jan und die Andern attackierte. "Ach du liebes bisschen...das sind ja ziemlich viele" Doch nach einem lauten Schrei von Dylan, kehrte Ruhe in den Schwarm."Was da wohl los ist, das Dylan so wütend ist" Ray rief sein Pinsir zurück und rannte so schnell es ging zu den Andern. Als er ankam war er ziemlich aus der Puste. "Mein Gott...ich muss wirklich mehr Sport machen" Dann fragte er:"Was ist denn los?" Aber als er Jan bemerkte, erklärte sich die Frage von selbst...

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 826

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:35

Mia kam auf Dylan,Jan und Blut zu:,,Das sieht gar nicht gut aus!"
Pichu kämpfte immer noch gegen die Pokemon.Pichu wurde schwer von einem Tauboga getroffen,stand aber sofort wieder auf um weiter zu kämpfen.


so ich gehe mal off bye bye

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 827

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:38

Nachdem Dylan und Blut ihn in die stabile Seitenlage gebracht hatten konnte Jan wieder besser atmen und durch eine Mund-zu-Mund-Beatmung von Dylan kehrte die Farbe in Jans Gesicht zurück und er spuckte eine Menge Wasser. Die Flugpokemon saßen neben Dylan und Jan, der langsam wieder zu Kräften kam, aber immer noch eine Menge Wasser spuckte. ,,Hey, Alter! Komm wieder zu dir. Shadow schleckte Jan das Gesicht ab und er begann sein rechtes Auge zu öffnen.

schattenwolf

unregistriert

1 828

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:44

Jan spuckte noch mehr Wasser aus und kam wieder zu sich. " ... ... ... hust ... ... ... Dylan? ... Blut? ... Shadow?", stotterte Jan, während er verwirrt umher schaute. "... Wasser ... überall ...... ihr habt mich gerettet oder? ", fragte er dann, als er sich wieder einigermassen gesammelt hatte.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 829

Samstag, 21. Oktober 2006, 23:53

,,Na was dachtest du denn, mein Freund? Shadow ist nicht von deiner Seite gewichen! Ohne sein Bellen hätten wir dich sicher nicht gefunden. Blut hat dich herausgefischt und ich hab dir dann das Wasser aus der Lunge gepumpt. Das war reine Teamarbeit, wir alle haben dich gerettet, aber das hättest du ja auch für mich getan. Kannst du einigermaßen aufstehen oder ist dir schwindelig?''

schattenwolf

unregistriert

1 830

Sonntag, 22. Oktober 2006, 00:01

"Es geht schon, danke", sagte Jan und versuchte aufzustehen, jedoch fiel er sogleich wieder auf den Boden. "Naja, wohl doch nicht", meinte er dann mit einem schwachen Lächeln. Er streichelte Shadow und sagte dann: " Tut mir leid, dass ich so unvorsichtig war. Danke, vielen Dank, dass ihr mein Leben gerettet habt." "Ich bin zu überhaupt nichts mehr nütze... immer stehe ich den Anderen nur im Weg...", dachte er mit gesenktem Blick.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 831

Sonntag, 22. Oktober 2006, 00:07

Dylan half ihm sich wieder hinzusetzen. ,,Hey, Kumpel. Was hast du denn? Du siehst so betrübt aus, irgendwas bedrückt dich doch, oder nicht?'' Dylan konnte ihm ansehen, dass er eindeutig etwas verbarg. ,,Egal was es ist, du sollst wissen, dass du immer mein Kumpel und Weggefährte sein wirst, egal was du tust oder wohin dich dein Weg führt, ich habe in dieser Gruppe mehr als eine Freundschaft aufgebaut, alle ihre Mitglieder sind für mich wie meine Familie geworden.'' Melancholisch blickte er zuerst in den Himmel und grinste Jan breit an.

schattenwolf

unregistriert

1 832

Sonntag, 22. Oktober 2006, 00:11

Jan blickte auf und zwang sich zu einem Lächeln. "Du hast recht, Danke.", sagte Jan, doch er hatte seine Meinung über sich selbst nicht geändert. Er streichelte Shadow weiterhin geistesabwesend.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 833

Sonntag, 22. Oktober 2006, 10:35

Mia sah dass es Jan wieder etwas besser ging.Mia schaute sich nach ihrem Pichu.Sie endeckte es und sah es erschöpft am Boden liegen.Sie rannte hin,,Pichu!Pichu!Ist alles ok?",fragte Mia.Pichu stand auf,fiel aber wieder um.Mia begriff was los war,kramte in ihren Tasche und holte einen Trank hervor,,Hier Trink das!"
Pichu trank es und bekam seine Farbe wieder.Jetzt sprang es wieder auf Mias Schulter und sah wieder gesund aus.,,Zum Glück ist alles Ok,Pichu!"
Sie gingen wieder zu Jan,Dylan und Blut.Jan streichelte Shadow.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (22. Oktober 2006, 10:35)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 834

Sonntag, 22. Oktober 2006, 10:42

Klara lief zu taubsi. Es sah ziemlich erschöpft aus. "Taubsi alles ok? Hier nimm diese beere!" Taubsi aß die beere und sah jetzt wieder besser aus. Klara ging mit taubsi zu den anderen.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 835

Sonntag, 22. Oktober 2006, 13:43

Blut dachte sich: Mein gott gut das wir ihn retten konnten.Aber wieso haben die pokemon uns angegriffen? Blut war verwirrt als zigzachs sich zu jan legte um ihn warmzuhalten.Blut dachte sich dann: Mein zigzachs ist gut in der lage zu erkänen wenn jemand hilfe braucht.Ich bin froh es zuhaben. Dann starrte blut zu see.....

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 836

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:15

Derrath hatte sich zu weit entfernt, um rechtzeitig zur Hilfe zu kommen. "Mann...Was war denn hier los?", fragt er, "Sieht ja us, wie n´ Schlachtfeld...Bin ich mal wieder zu spät oder was?".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 837

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:24

,,Hey, Derrath! Du kommst leider zu spät, du hast den Kampf gegen die Vogelpokemon verpasst. Aber wir wollen jetzt zu Tay, willst mitkommen, er müsste eigentlich wieder fit sein und dann können wir weiterreisen.'' Dylan schaute alle seine Pokemon an, Feurigel und Larvitar waren immer noch auf dem Boot, Endivie ebenfalls. Dratini war an das Ufer geschwommen, mittels des Leitstrahls seiner Pokebälle erfasste dieser seine Pokemon und Dylan zog sie zurück. Nun wandte er sich wieder an Derrath. ,,Hey, sag mal hast du irgendwas Verdächtiges hier in der Umgebung gesehen, normalerweise sind die Vogelpokemon nicht so aggressiv in dieser Gegend.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 838

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:25

"In der Nähe von Lavandia haben mich damals auch ziemlich aggressive Vögel angegriffen...", sagt Derrath, "Ob das vielleicht mit den S-Typen zusammenhängt?". Derrath erinnerte sich an die Habitak und schauderte.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 839

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:31

,,Ich hab übrigens jetzt ein Ibitak, aber das ist noch viel zu K.O. von dem Kampf, als das ich es jetzt heraushole. Er hielt den blauen Ball mit einem markierten gelben S darauf in die Luft und betrachtete ihn. ,,Ich hoffe es war die richtige Entscheidung, es zu fangen. Es sieht verdammt fies auf, hat ne dicke Narbe im Gesicht und ziemlich lange Schwingen.'' Nun antwortete er auf Derraths Vermutung: ,,Das wäre natürlich möglich, uns haben nicht nur Habitak, sondern auch Ibitak, Tauboga, Taubsi, Bibor und Smettbo angegriffen. Andererseits passieren hier sowieso ne Menge merkwürdige Dinge, Verbindungen könnten bestehen, aber haben wir wirklich gegen diese S-Typen gekämpft oder waren es nur ihre Handlanger, die wir in die Flucht schlagen konnten?''

Die Vögel, welche Jan und Dylan umzingelt hatten verschwanden im Wald, da sie keinen Grund mehr sahen, die Gruppe aufzuhalten. Dylan floss kein noch Blut mehr aus Rücken, dennoch hatte Habitak ihn mit seinem spitzen Schnabel ziemlich tief ins Fleisch getroffen, je mehr er sich bewegte, desto stärker wurde der Schmerz.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 15:04)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 840

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:33

"Na ja... Ich schätze mal, das die zusammenhängen... Ibitak? Hmmm...Nicht schlecht...", Derrath kratzt sich am Kopf, "Wenn Tay wieder drauf ist, wo gehen wir dann hin?".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 841

Sonntag, 22. Oktober 2006, 14:51

,,Was schlägst du vor, ich hab auch keinen Plan, momentan haben wir ja keine wirkliche Spur, aber die Stadt, die Fuchsania City am nächsten wäre ist Prismania City, andererseits wäre es auch interessant sich die Seeschauminseln anzuschauen, da es dort viele seltene Pokemon gibt und auch einige bewohnte Städte.''

schattenwolf

unregistriert

1 842

Sonntag, 22. Oktober 2006, 15:05

"Ich wäre für Prismania", sagte Jan mit einem Blick zum See. "Ich bin einfach unsicher, denn für zu den Seeschauminseln müssten wir übers Meer, und ich habe Momentan genug von Wasser", meinte er dann und spukte noch ein wenig Wasser aus.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 843

Sonntag, 22. Oktober 2006, 15:10

,,Kann ich verstehen.'' Nachdem Jan ein weiteres Mal Wasser gespuckt hatte schien alles Wasser aus ihm raus zu sein und er atmete auch wieder normal. ,,In Prismania war ich eh noch nicht, da sollte ich auch noch mal auftauchen, denn ich hab da noch einen Orden zu erkämpfen. Wenn die anderen wieder da sind, dann können wir das ja in einer Gruppenbesprechung machen, mal schauen und wir lassen Vorschläge eingehen und wählen dann das nächste Ziel aus. Das kann dann natürlich auch was Anderes sein als die beiden eben genannten Vorschläge.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 844

Sonntag, 22. Oktober 2006, 16:42

"Mir ist das alles egal...Hauptsache, wir kommen in unserer Mission weiter...", sagt Derrath gelangweilt, "Und vor allem sollten wir Ablenkungen vermeiden...". Er schielt zu Dylan rüber, "Und uns nur auf die S-Guys konzentrieren...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 845

Sonntag, 22. Oktober 2006, 16:48

,,Ich lenke hier niemanden ab, falls dein merkwürdiges Schielen eben auf irgendetwas hindeuten sollte, ich zeige nur Möglichkeiten auf, aber wir müssen echt mal weiterkommen, sollen wir schon mit Jan zu Tay gehen, Derrath und ihn zu den anderen lotsen, das hat ich anfangs vor, aber die Flugpokemon sind mir dazwischengekommen. Dratini scheint noch genug Kraft zu haben um eine Person bis nach Fuchsania City zu transportieren, Feurigel und Larvitar können auch helfen. Also, was sagst du Derrath?''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 846

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:11

kaito, sag mir wo wir sind, hab dir schon ne pn geschrieben.

"also in prismania city warich ja mal kurz, hab da auch schon den orden. ich würde lieber nach orania city oder ´zur zinnoberinsel gehen, schon wegen dem meer. aber mir ist es eigentlich egal", sagt juri seine meinung, "hey, dein ibitak, das würde ich trainieren, vielleicht gehorcht es dir dann?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (22. Oktober 2006, 17:24)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 847

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:32

Das steht momentan nur in der Signatur, ich kann es momentan nicht einsetzen, da es noch vom Kampf geschwächt ist und Dylan weiß selbst noch nicht, dass es ihm nicht gehorcht.

,,Juri, sag mal kann dein Schiggy uns helfen die Rinde zu ziehen, wir sollten echt mal los, Tay wird denken, wir haben ihn vergessen, schließlich irren wir schon drei Tage hier in der Wildnis herum und haben uns nicht ein einziges Mal gemeldet.'' Dylans Pokemon standen bereit und wollten los in Richtung Fuchsania City. ,,Die meisten meiner Pokemon sind ziemlich fertig vom Kämpfen gegen die Vögel, von daher brauch ich dringend Hilfe von euch, Leute.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 848

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:42

"ich geb dir lieber kangama, ist einfach im gesamten kräftiger, hier, los kangama!", sagt juri und wirft den pokeball. "hey kangama, du musst mal dylan ziehen, der will so schnell wie möglich nach fuchsania, mach ihm gute dienste.", befiehlt juri seinem pokemon. "kangama", sagt es und nickt. "also, hier hast du es, aber ich will es wiederhaben."

sorry wegen ibitak, aber ich wusste nicht, dass du es noch niht eingesetzt hast.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 849

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:45

,,Willste nicht mitfahren, oder wie? Steig auf, hier ist genug Platz, gib du mal die Befehle an, dein Kangama ist eh noch ziemlich fit, dann kann ich Feurigel und Larvitar zurückziehen, Dratini hat immer noch die meiste Energie von meinen Pokemon über. Sollen wir jetzt los, oder was? Du gibst den Ton an, Juri. Natürlich kriegst du Kangama wieder, ist ja schließlich deines.''

Kein Problem, ich hab das ja auch in der Signatur stehen, daher denkt man dies dann einfach.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 17:47)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 850

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:48

"wenn es dir recht ist, dann fahr ich mit, also los!" sagt juri und steigt mit auf die rinde, dann ging es auh gleih schnell los.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 851

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:53

Dylan saß auf der Rinde neben Jan und Derrath, die er einfach kurzerhand mit auf das seltsame Gefährt gezogen hatte, Derrath warf ihm einen verächtlichen Blick zu, aber Dylan wusste, dass er insgeheim wusste, das er froh war Tay mal wieder zu sehen. Alle Trainer, die mit der Gruppe reisten stiegen auf das Gefährt auf. Juri steuerte das ganze Unternehmen und Dylan lehnte sich zurück und dachte einfach mal nach, über die Erlebnisse seit Lavandia, die er mit der Gruppe hatte, über das Fangen seiner Pokemon, den Tausch mit Juri und sein aktuelles Team. ,,Attacken haben wir ja jetzt oft genug geübt, das reicht erst mal, als nächstes werde ich daran arbeiten die Attacken meiner Pokemon zu verstärken und ihre Geschwindigkeit zu verbessern.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 18:05)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 852

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:57

juri, der am steuer ist, freut sich über diese aktivität, da es immer so viel mit kämpfen war, und jetzt dadurch mal auspannen kann. "yeah, schneller kangama, ist fast wie fliegen, jiiiiiiiiiiiiiiiihaaaaaaaaaaaaaaaaa!!!!", ruft er in die welt hinaus. er schaut mal hinter sich, derrath schau verärgert zu dylan, dylan denkt über irgendetwas nach und die anderen hocken rum und schauen sich die fahrt in ruhe an. "hey dylan, wie weit ist es eigentlich bis nah fuchsania city?", fragt juri mal nach.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 853

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:58

Blut gimg mit den anderen mit.Er überlegte was wir machen könnten aber ihm viel nicht ein deswegen leiß er sich einfach überraschen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 854

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:02

,,Wart mal kurz, ich schau in den Pokécom.'' Dylan zückte seinen Pokécom und tippte einiges ein. ,,Wir sind momentan zirca 35 Kilometer von Fuchsania City entfernt, da haben wir aber ne gute Strecke zurückgelegt, diese Art zu reisen ist ziemlich cool, aber anstrengend für unsere Pokemon und sie dauert auch nicht so lange wie laufen. Das heißt wir haben noch eine ordentliche Strecke vor uns.'' Momentan fuhren sie an einem kleinen Sumpf vorbei, aus dem einige Sleima am Rand herauslugten. ,,Die Richtung ist immer geradeaus, keine andere Richtung.''

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 855

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:05

Klara ging auch mit den anderen mit. Sie hatte Taubsi zurück in den pokeball gelassen, damit es sich ausruhen konnte. Sie hatte rex auf dem arm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (22. Oktober 2006, 18:06)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 856

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:05

nun, ziemlich weit weg, aber das sollten wir hinkriegen bis zum aben bei tay zu sein, oder? schreib ihm mal ne sms, ich würde es ja gern selber tun, aber ich muss mich mit lenken amüsieren", sagt juri zu dylan.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 857

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:07

Gina wachte auf und gähnte..."Hey Leute...hab ich was verpasstß"Sie grinste doch schlagartigschlechterte ihre Miene sich.Ein kühler WInd fuhr durch ihre langen schwarzen Haare .Ein Riegelpapier sauselte mit vielen Blättern durch den Wind.....die anderen waren weg.Sie schaute sich um Sniebel räkelte sich neben ihr und Hunduster kuschelte sich an sie .Sichlor trainierte im Eiskqalten Wind ."HALLO?JEMAND DA?" Hunduster erschrak und sprang auf.Gina bekam keine Antwort sie höhrte nur leises Vogelgeschrei.Warum hatte sie niemanden nach seiner Nummer gefragt.Sie stopfte ein paar decken eine Wasserkanne und eine Schüssel dann nahm sie noch die batterieloseTaschenlampe mit und kaute auf einem Stück Brot das sie in Alufolie eingepackt mitgenommen hatte.Sie gab Hunduster einen Knochen,lies Sniebel auf ihre Schulter sitzen und lies Sichlor zum ausruhen in den Pokeball.Sniebel gefiel der eiskalte Wind. Gina nahm Hunduster in die arme welcher schmatzte schluckte den letzten bissen Brot hinunter und machte sihc auf den Weg nach irgentwo....

sie wurde vergessen xD ich denk mal das sie bald wieder zu euch stösst^^

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 858

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:10

Mitlererweile hatte Seht Lavandia ereicht und fragte sich was die andren wollte gerade machen. Als erstes ging er ins Pokemoncenter.Ich muss auf Eiland 1 von da aus kann man am meisten Infos besorgen aber zuerst muss ich zu Bill. Dann ging er aus dem Pokemoncenter und machte sich auf in richtung Felstunnel.

keine ahnung ob der Tunnel so heist

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 859

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:11

Klara fiel ein, dass sie gina vergessen hatten.. sie schickte taubsi los, damit es ihr den weg zeiegn konnte. Es hatte sich mittlerweile ausegruht und machte sich auf den weg.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 860

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:14

aber nur zu denen die zu fuß sind, uns wirst du erstmal nicht einholen. :D

da juri keine antwort von dylan kriegt, gibt er seinem schiggy die zügel und sagt, dass es mal steuern soll. dann nahm juri seinen pokecom raus und schreibt tay einen sms:

hi tay,

wir sind ungefähr 35 km von fuchsania city entfernt, wir kommen so aber abends am pokemoncenter an, schöne grüße von mir und den andern, juri.

als juri die sms abgeschickt hat, sieht er zu schiggy, das ziemlih fröhlich steuert. " schiggy ist genauso wie ich, mein bester freund, man, haben wir viel erlebt zusammen.", denkt sich juri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (22. Oktober 2006, 18:17)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 861

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:16

An alle anderen, jeder der will kann mit auf dem Gefährt sein, da steht alle anwesenden Trainer fahren los, ihr entscheidet also, ob ihr mit auf dem Ding seid oder nicht.

,,Geht klar, Juri.'' Dylan tippte eine SMS, die an Tay gerichtet war:

,,Hey, Tay. Wir haben dich die letzten drei Tage ziemlich im Stich gelassen, das tut mir leid, aber wir hatten uns mit einigen Dingen herumzuschlagen ich und die anderen sind jetzt auf dem Weg zu dir. Bleib im Pokemoncenter oder komm uns entgegen, die Position weißt du ja noch von meiner letzten SMS. Ich hoffe es dir inzwischen besser als vorher, mein Freund. Wir werden wahrscheinlich gegen Abend eintreffen. Gez. Dylan

,,Das wäre erledigt, Juri. Er weiß jetzt, dass wir bald bei ihm sein werden. Dann beraten wir, was als Nächstes passieren soll.'' Er war allerdings so darin vertieft, dass er erst später bemerkte, dass Juri ihm selbst eine SMS geschickt hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 18:20)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 862

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:16

Gina höhrte ein leises zwitschern und hunduster lauschte angestrengt.
Sniebel stupste mich und zeigte nach oben.Dort schwirrt aufgeregt ein Taubsi umher....."sollen wir ihm folgen dark....?"sniebel nickte also rannte ich aufgeregt hinter Taubsi her welches einen ihr unbekannten weg einschlug. Jetzt bemerkte Gina das das das Taubsi von Kara sein muss.ie freute sich das wenigstens eine an sie dachte also sprintete sie los das sie mit Taubsi schritt halten kann."man dieses Taubsi is verdammt schnell"sagte sie . Aber sie gab nicht auf und rannte noch schneller.Hunduster wurde un den Ball zurückgehohlt da er sie sonst behindert beim rennen.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 863

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:18

Ich bin dabei

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 864

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:20

Klara hoffte, dass gina den richtigen weg finden würde. Rex war immernoch auf ihrem arm, weil es ja nicht in den pokeball will. Klara bemühte sich, rex vom wasser fernzuhalten, da es sehr wasserscheu ist (Ist ja klar^^)

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 865

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:20

sry, hab jetzt auch ne sms geschrieben, soll ich editieren?

"hey schiggy, kann ich wieder ans steuer?", fragt juri sein lieblingspokemon. "schiggy, schiggy schig schig!", sagt schiggy und schüttelt den kopf. "na gut, dann kann ich mal ne rund pennen", sagt juri und legt sich hin. kurz darauf döst er vor sich hin.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 866

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:26

Gina ging langsam die Puste aus und suchte ob sie nicht doch eine Nummer der anderen hatte ...Dann merkte sie das Blut ihr ja mal seine gegeben hat als er kleiner war.

Hi Blut ,wo seid ihr? Und mit was seid ihr verdammt nochmal so schnell? Ich verfolge gerade Klara´s Taubsi was auch nicht sehr einfach ist da es sehr neblig ist!Wohin geht ihr? Wir können uns ja dort wiedertreffen !Gez.Gina

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 867

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:26

,,Juri, kann dein Kangama noch, mein Dratini kann noch weiterfahren, aber es ist ziemlich ausgeschlaucht und was ist mit deinen Pokemon, ich hab noch massig Futter und du bist ja grade beschäftigt. Er holte mehrere Näpfe heraus. Insgesamt waren es 12 und er stellte sie alle nacheinander mit reichlich Futter gefüllt nebeneinander auf. ,,Meine Futtervorräte sind noch so groß, das reicht locker für zwei Jahre.'' Dylans Pokemon, die er aus seinen Pokebällen herausließ begannen zu essen, Ibitak schaute Dylan wütend an, aß sein Fressen und drehte sich wütend von ihm weg. ,,Hey, Ibitak! Was soll denn das?'' Nachdem Dylan es angesprochen hatte klopfte es ihm mit seinem Schnabel auf den Kopf und drehte sich wieder weg, Dylan zog es zurück, doch es wollte nicht und flog einfach neben dem Gefährt her und versuchte abzuhauen. ,,Nichts da, du bleibst hier! Seeper, Feurigel, Endivie! Rankenhieb, Eisstrahl und Glut!'' Von allen drei Attacken erfasst blieb Ibitak nichts anderes übrig als in seinen Ball zurückzukehren. ,,Sieht so aus, als ob es mir nicht gehorcht. Mist, ich hatte so etwas schon geahnt.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 868

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:26

"Mann, Mann, Mann...Wie soll man denn hier schlafen?", meckert Derrath, "Diese dämliche Kutsche oder was das sein soll...Echt nicht...".

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 869

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:30

Gina blieb stehen sie konnte bei diesem Wetter einfach nicht mit Taubsi mithalten.Also versuchte sie es anderes. Sie lies Sichlor raus welches wieder bei Kräften war .Es wusste was Gina vorhatte und nahm Gina hoch sobald sie Sniebel in den Pokeball gelassen hatte.ZUsammen hoben sie ab und Sichlor schob sich erst schwerfällig dann elegant in die Luft."Es klappt!"schrie Gina und mit durchschnittlichem Tempo flogen sie hinter Taubsi her.Sie hoffte das sie die andern heute noch wiedersehen wird.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 870

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:30

,,Ist tatsächlich etwas seltsam, Derrath. Aber besser als zu laufen und 35 Kilometer sind noch ne lange Zeit. Sag mal, kann Tauros uns helfen, dann geht es vielleicht schneller. Danach kannst du auch gerne weiterschlafen.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 871

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:33

juri träumt gerade von der pokemonliga, er ist im finale gegen dylan, jur kämpft mit turtok und dylan mit despotar."turtok, hydropumpe", sagt juri im traum. tuirtok trifft sein ziel und besiegt dylan und ist pokemonmeister. gerade als er im traum den pokal gekriegt hätte, weckt dylan ihn auf. "hä, was..., achso, mein kangama ist ziemlich fit, ich glaub 1-2 stunden hält es noch aus, dann lass ich eben tauboga un aba ziehen, falls es nicht mehr kann. aber warum mustest du mih gerade jetzt aufweck, gerade als ih pokemonmeister war...", sagt juri.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 872

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:37

,,Gegen wen hast du gekämpft, das würde ich nur allzu gerne wissen, Juri.'' Er musterte ihn ein wenig, aber dann schweifte sein Blick wieder zu seinen Pokemon und er beobachtete sie ein wenig und lachte. Endivie futterte einen Müsliriegel, die anderen labten sich an ihrem Futter und amüsierten sich. Diese Atmospähre wollte Dylan nicht zerstören und grinste.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 873

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:40

"zufälligerweise gegen dih, hab dich mit turtok erledigt, hihi, ist aber schon seltsam, warum gerade du? naja, vielleicht war es die zukunft...", sagt juri. "wäre ne geile zukunft, muss ich schon sagen.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 874

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:41

Während des Fluges kammen sie ziemlich schnell voran und nach einer Weile enteckte sie weit enfernt einen kleinen Punkt."Was soll denn das für ein Gestell sein!!?"murmelte Gina als sie näher an dieser "Kutsche" waren.Dann lächelte und wusste das das nur die anderen sein können.Sie befahl Sichlor zu sinken was leider misslang so dass sei auf den Weg die die Kutsche fuhr, ungefähr 10 Meter vor dieser, krachten die beiden auf den Weg.Sichlor reagierte sofort und rollte Gina mit sich ziehend in den Weggraben.2Sekunden später ratterte die Kutsche vorbei.Gina immer noch geschockt starrte auf den Fleck wo sie gerade eben noch lag."da...anke "stoterte sie und stand zitternd auf.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 875

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:42

"hey, war das nicht gerade gina?" fragt juri die anderen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 876

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:43

"ja das war gina", meinte klara zu juri "Gina, hier sind wir!!", rief sie zu gina.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (22. Oktober 2006, 18:43)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 877

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:46

,,War da nicht eben was, vielleicht isses aber auch nur ne Einbildung. Da hab ich aber noch ein Wörtchen mitzureden, wenn das die Zukunft wäre kann man sie auch ändern. So leicht lass ich mich nicht abfertigen., dachte Dylan und schaute dann Juri an. ,,Sag mal, wer steuert jetzt eigentlich unsere ''Kutsche'', wenn du hier sitzt, wer macht das denn dann?'' Als er schaute, wer steuerte sah er Schiggy und schaute Juri an. ,,Hat Schiggy nen Plan wo wir hinfahren sollen? Ich hoffe doch ja.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 878

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:47

"hey schiggy, sag mal kangama und dratini sie sollen anhalten", ruft juri seinem wasserpokemon zu. es gehorch und sagt es den zugtieren. sie halten an, damit gina mit aufsteigen kann. "hey ich hab schiggy gesagt dass wir nur geradeaus fahren müssen, kein grund zur sorge, ich hab es gefragt, ob ich wieder die zügel nehmen soll, aber es wollte nicht, denn es maht ihm tierisch viel spaß", sagt juri zu em geschockten dylan, "und wegen meinem traum: du glaubst doch nicht wirklich, dass du in der pokemonliga mich und mein schiggy schlagen kannst, oder?" juri schneidet eine grimasse zu dylan, der ziemlich verärgert dreinschaut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (22. Oktober 2006, 18:50)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 879

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:47

Gina lachte los."Ich hab´s bemerkt..super auftritt sichlor"sie rannte hinter der Kutsche her und schwang sich drauf SIchlor tat es ihr gleich.
Sie setzte sich auf den Kutschenrand musste immer noch lachen und ließ Snibel und Hunduster raus die sich erfreut auf das Futter stürtzten was dort stand."Hey leute ! Ich denk es wär gut wenn ich eure Nummer bekomm.Das wäre vielleicht praktischer."lachend sah sie die anderen an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (22. Oktober 2006, 18:48)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 880

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:50

"Gina! Ich bin froh, dass du uns gefunden hast! Ich dachte schon, taubsi hätte dich nicht geunden, aber das ist ja nochmal gut gegangen! Gut gemacht taubsi, jetzt iss ein bisschen futter und ruh dich aus.", meinte klara froh, dass gina jetzt auch da war. "achso ja, hier ist meien pokecom nummer!", meinte sie noch und gab gina einen zettel, wo ihre nummer drauf stand. "Deine nummer hätte ich auch gern, gina."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (22. Oktober 2006, 18:53)


schattenwolf

unregistriert

1 881

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:50

"Ich hab keinen Pokecom", gab Jan an Gina gewandt zu. " Wenn die Anderen Pokemon erschöpft sind, könnte Shadow auch ein wenig helfen. ", meinte er dann, als er sah, dass die Anderen Pokemon langsam erschöpft wirkten. "Oder ich könnte auch ein bisschen aushelfen."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 882

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:52

,,Meine Nummer hab ich dir grad per SMS geschickt hab kein Plan mehr, wie die war irgendwas mit 5), ich glaube die war [zensiert] oder so, schau einfach mal nach. Sorry, Gina, ich hab dich glatt übersehen.'' Nun wandte er sich an Juri. ,,Das habe ich echt nicht gesehen, mist. Na ja, dann kann sie ja jetzt mitkommen, das ist gut. Platz ist hier ja eh genug. Wo waren wir stehengeblieben? Ach ja, was hast du sonst so geträumt?''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 883

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:52

"ok, hier mein: [zensiert]. ich hätte dann aber auch gerne deine nummer.", sagt juri und gibt gina den zettel mit der nummer.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 884

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:53

"achso..."sagte Gina an Jan gewand.Dann sagte sie zu Klara:"Ich habe Taubsi gar nicht bemerkt zum Gklück hat Sniebel mich darauf aufmerksam gemacht."Hunduster suchte jemanden zum kuscheln und da niemand dies bemerkte suchte sich Hunduster einfach jemanden aus.Es legte sich neben Jan und knabberte die Reste eines Knochens.
"Meine Nummer ist : [zensiert]"sie speicherte währendessen die anderen NUmmern ein.Dann legte sie sich auf den Kutschenboden und pennte ein.


ich geh duschen komm später vielleicht nochmal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (22. Oktober 2006, 18:55)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 885

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:55

,,Stimmt, dann brauche ich auch noch mal deine Nummer, Gina.'' Dylan lehnte sich an seinen Rucksack an und kuschelte sich ein wenig darn an. ,,Das ist gemütlich.'' Seine Pokemon schlossen sich ihm an und lagen alle zusammen mit ihm an seinem Rucksack und entspannten ein wenig. ,,Es war ein harter Tag, Leute. Da können wir ruhig ein bisschen entspannen.''

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 886

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:55

Klara lies nun auch cora (hunduster) Aus dem pokeball. "Gut, das sniebel taubsi gesehen hat und sorry, dass ich vergessen ahbe auf dich zu warten...", sagte klara zu gina. Sie speicherte ginas nummer im pokecom ein. Dann nahm sie sich eine decke und schlief auch ein, ihre pokemon shcliefen auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (22. Oktober 2006, 18:56)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 887

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:55

"also, davor hast du im halbfinale gegen derrath gekämpft, ich gegen tay. und am anfang hab ich geträumt, dass auf einer insel mit allen legendären pokemon zusammen lebten, vielleicht hätt ih mehr geträumt, aber du hast mich ja geweckt", sagt juri.

ich geh mal kurz off.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (22. Oktober 2006, 18:57)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 888

Sonntag, 22. Oktober 2006, 18:58

,,Das sowas in der Zukunft wie mit der Insel passiert halte ich eher für unwahrscheinlich, dass du und ich im Pokemonligafinale gegeneinander kämpfen für wahrscheinlicher, dass hieße ja dann ich hätte Derrath besiegt, aber das ist leider nur ein Traum und ich glaub nicht an Vorhersehung, ich war nur ziemlich neugierig. Sag mal, hast du jetzt ein konkretes nächstes Ziel, Juri?''

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 889

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:14

bin wieda da^^

"Kein Problem....hat ja auc alles geklappt außer..na ja...den Sturzflug hätten wir uns sparen können.."sagte Gina zu Klara."das fliegen macht aber spass.Wo fahren wir eigentlich hin?Und wer is jetzt eigentlich dieser Tay?"

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 890

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:14

"klar, erstmal alle orden besitzen und dann ´zur pokeliga. aber davor würde ih gerne noch meine pokemon an ihre endentwicklung bringen, aber ich glaube, dass sie dass in fernerer zukunft sind. und ohne orden kann ich dich nicht im finale schlagen, oder?", antwortet juri. er schaut kurz auf seinen pokecom und sieht, dass es noch 20 km bis nach fuchsania city sind."nun, bald haben wir es geschafft.", sagt juri erfreut und stellt sih zu seinem fröhlichen schiggy.

bin für heut jetzt wirklich off, ih muss noch lernen und formel 1 anschauen(michael schumacher gewinnen sehen) :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (22. Oktober 2006, 19:15)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 891

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:17

"Gut dann ist es ja nichtmehr weit."frohlockte Gina.Sie kraulte Black-Woulf hinter dem ohr.Er kaute immer noch an seinem Knochen.Sichlor wurde zurück in den Ball geholt da es von dem Flug sehr erschöpft ist."Also wir hohlen diesen "Tay" ab und habt ihr Plan was wir dann machen?"Gina schaute erwartungsvoll in die Runde .Sniebel versuchte Shiggy vom Steuer wegzuscheuchen da es selber fahren will.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 892

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:20

"Ich weiß es nicht, gina, und tay kenne ich auch nicht.", murmelte klara müde.
Sie holte eine schale mit wasser raus und stellte sie für die pokemon hin.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 893

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:21

hier bin ich wieder ihr hbt aber viel geschrieben

Mia meldete sich wieder zu Wort:,,Hier hast du meine Nummer [zensiert](oder so)!"
Mia speicherte in der Zeit die anderen Nummern
,,Glumanda könnte bestimmt auch noch beim ziehen helfen!"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 894

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:22

Klara speicherte auch mias nummer. "Cora könnte auch beim ziehen helfen, sie ist total fit!", meinte sie.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 895

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:28

Gina speicherte die nummer von Mia ein."Gut dann weis ich wenigstens eure NUmmern vor allem ises gut wegen dem Vorfall"Gina lachte.Dann hohlte sie die Decken raus die sie noch mitgenommen hatte und vergab sie an die anderen sie selber döste und deckte sich zu .Hunduster lief von Jan zurück zu ihr und kroch unter die Decke weil er fror."Ich kann nur Sniebel zum helfen anbieten.Hunduster is zu kalt und Sichlor ist müde.Ich denk mal Sniebel könnte am besten Schiggy ablösen ud steuern..."Daraufhin versuchte Sniebel immer energischer Schiggy vom steuer zu bekommen."Sniebel....lass ihn in Ruhe."Gina gähnte und trank Wasser und ass noch ein Stück trockenes Brot .

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 896

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:30

"Danke gina", murmelte klara müde, trank noch einen schluck wasser und deckte sich dann zu. Auch die pokemon machten es sich gemütlich. "Hat jetzt jeder meine pokecom nummer?", fragte sie noch.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 897

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:38

,,Ja,habe ich.",sagte Mia.Sie liess Evoli und Glumanda raus,stellte was zu essen und zu trinken für Pichu,Glumanda und Evoli hin.Die Pokemon aßen und tranken.Mia legte für sie Decken zum kuscheln hin.Als die Pokemon fertig waren,kuschelten sie sich in den Decken.Mia holte was zu essen und zu trinken für sich raus.Sie trank einen Schluck Wasser und aß ein Brot.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (22. Oktober 2006, 19:39)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 898

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:41

"Dann ist ja gut, wenn noch jemand meine nummer braucht, sagt mir einfach bescheid!", meinte klara. Sie hatte hunger und holte auch etwas brot raus und aß. Rex lief zu mias pokemon und wollte mit ihnen spielen. auch cora kam, taubsi war müde und eingeschlafen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 899

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:49

juri, der neben schiggy stand, sah er das sniebel, das auch mal steuern will. "nun, schigy, willst du das steuer abgeben?", fragt juri sein schiggy. "schiggyyyyyyy...schiggy", sagt schiggy und geht betrübt weg vom steuer, sodass sniebel fährt. "hey schiggy, mah dir nichts draus, du solltest dih eh mal ausruhen", sagt juri zu ihm. "schiggy schiggy schig schig", sagt es und nimmt die decke von juri, die er von gina bekommen hat. er selbst nimmt seinen schlafsack und mümmelt sich in ihn hinein, schiggy kuschelt sich neben juri. als er nun eingeschlafen ist, träumt juri vondiesen komischen S-typen, gegen die sie in einem hauptquartier in einer höhle kämpfen, der boss, hat 6 pokemon, die juri nicht erkennen kann, da sie im schatten stehen, aber sie sind sehr groß und stark, doch irgendwie haben sie es geschafft ihn vereint zu besiegen.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 900

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:50

Mias Pichu war erschöpt,Evoli schlief aber Glumanda wollte mit Rex spielen.Sie spielten Fangen.
Mia dachte:was für Pokemon soll ich mir noch fangen??Ein Wasserpokemon wäre gut.Ein Hydropi!Aber das gibt es leider in dieser Gegend nicht.Viellicht ein anders Wasserpokemon.Und ein Flugpokemon wäre auch nicht schlecht
Mia dachte weiter vor sich hin,welche Pokemon sie sich fangen wird.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 901

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:52

Rex freute sich mit glumanda spielen zu können, und cora spielte auch mit. "So trainieren sie auch gleich ihre schnelligkeit.", meinte klara. Ich hätte gern ein evoli, aber ich weiß nicht wo ich es herbekommen könnte... dachte klara vor sich hin.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 902

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:54

Sniebel spran erfreut an das Steuer und keurvte fröhlich rum.Dann drehte es sich um und reif: "sniebel,snap"Gina schaute und enteckte eine Stadt die immer näher kam."ich glaub wir sin bald da.....Dark pass auf´s Steuer auf."Sie lies noch Zero raus das er etwas essen kann ,er setzt sich im Schneidersitz hin und ass.Gina goss sich noch was zu trinken ein und sagte: "haben wir Geld?wir brauchen ja neues Futter und wir selber brauchen auch was warmes und einen Schlafplatz."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 903

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:05

Dylan beobachtete Mia aus seinem Halbschlaf und sprach sie aus heiterem Himmel. ,,Du wolltest doch ein Hydropi haben, ich hab da was, dass dir vielleicht weiterhelfen kann, da wir momentan auch durch einen See fahren kannst du dir meine Angel leihen, ich hab zwei davon, nimm dir ruhig eine. Vielleicht kriegste ja eins, mit viel Glück, aber hier gibt es garantiert genug Wasserpokemon.'' Er schaute Evoli und Glumanda zu und dann betrachtete er zunächst seine eigenen Pokemon wieder. Er wartete gespannt auf Mias Antwort.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 20:10)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 904

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:08

aber in kanto kann man sich doch kein hydropi fangen

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 905

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:09

Klara meinte müde:"Hab ganz vergessen, dass wir durch nen see fahren... hab ja fast nur feuerpokes im team, kann ich mir eien angel leihen?"

Welche pokemon kann man hier im see denn so fangen?

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 906

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:16

Lass mich nachdenken, hier gibt es Seeper, Quapsel, Karpador, Baldorfish (in der Gold-Edition gabs die auf der Brückenroute und wir befinden uns momentan da in der Nähe) und Enton.

,,Klar, kein Problem, aber die müsst ihr euch gut aufheben, die Angeln hat mein Opa noch gehabt, er hat sie selber angefertigt, also bitte schön vorsichtig damit umgehen, danke Klara.'' Er schaute wieder seinen Pokemon zu und dachte darüber nach, wie er Ibitak dazu bringen konnte ihm zu gehorchen, es war zweifelsohne sein stärkstes Pokemon, aber solange es ihm nicht gehorchte konnte er auch nicht damit kämpfen. Er fasste den Entschluss, an der Sache dran zu bleiben und nicht aufzugeben, sollte es noch so schlimm werden.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 907

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:18

ok, am besten wäre ein enton, das würde dann zu entoron^^

"Vielen dank, ich werde ganz vorichtig sein.", meinte klara und warf vorsichtig die angel aus.

so leute sry aber ich muss jetzt leider gehen... komme aber morgen wieder, schreibt nicht so viel wenn ich weg bin^^ tschüss!

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 908

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:26

Derrath puhlt ein paar Erdnüsse auf. "Hmmm...Was wohl als nächstes passiert...Ob sich Enton zu Entoron entwickelt...oder Zubat zu Golbat? Das wäre cool...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (22. Oktober 2006, 20:37)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 909

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:38

Dylan beobachtete Derrath und sagte zu ihm etwas. ,,Denkst du auch darüber nach, was wir bald erleben werden? Juri hat irgendwas Komisches geträumt und von der Zukunft geredet. In seinem Traum haben sein Turtok und mein Despotar gegeneinander gekämpft. Aber bei mir wird es jetzt erst mal das Wichtigste sein Ibitak dazu zu bringen, das es mir vertraut. Es gehorcht mir leider überhaupt nicht.'' Dylan dachte darüber nach, wie es wäre, wenn seine Pokemon sich entwickeln würden. Larvitar und Feurigel waren mittlerweile ziemlich gut trainiert und hatten eine Menge Kämpfe hinter sich, er hoffte, dass sie sich bald entwickeln werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 20:41)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 910

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:39

Derrath murmelte etwas merkwürdiges und spuckte eine Erdnuss aus. "Pffff....Keine Ahnung....Ich mache mir momentan mehr Sorgen um meine Stärke, ich hinke in letzter Zeit ganz schön hinterher...".

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 911

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:43

bin nochmal kurz da

Plötzlich zappelte etwas an der angel. Klara holte die angel ein und es hatte... ein enton angebissen! "Los Cora!", rief klara und schickte cora los. "Biss!" Cora sprang auf das enton zu, doch dieses wich aus und setzte heuler ein. "Cora, versuch nocheinmal biss!" Cora rannte auf enton zu und setzte biss ein, doch enton stand wieder auf und feuerte eine aquaknarre auf cora ab, doch sie konnte ausweichen und griff enton nochmal mit tackle an. Klara warf einen pokeball... Sie hatte Enton gefangen! "gut gemacht cora!", lobte sie ihr hunduster und gab ihr einen trank, damit sie wieder zu kräften kam.

Ist das so in ordnung?

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 912

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:44

Gina lauschte den anderen.Und rief dazwischen:"es ist bestimmt nicht mehr weit....."Sie schaute hoch was sie da oben machen."Gehen wir gleich zu Tay wenn wir da sind?Und wer ist das eigentlich?"fragte sie .Hunduster sprang herum und machte einen Satz nach oben wo es weiter umhersprang und sich schliesslich an Derrath kuschelte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (22. Oktober 2006, 20:46)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 913

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:44

Wir sind noch nicht da! Wing ist gar nicht da, ohne ihn können wir auch nicht ankommen. So schnell sind wir nicht, 35 Kilometer legt man auch damit nicht so schnell zurück.

,,Dein Zubat, dein Enton und dein Zubat sind ziemlich gut, ganz zu schweigen von deinem Tauros, meine Pokemon sind von Natur aus eher klein und schmächtig, das größte meiner Pokemon ist Ibitak. Ich denke nicht, dass du hinterherhängst, du bist mindestens auf demselben Level wie ich, wenn nicht sogar vor mir, aber ich trainiere ja immer sehr hart, das kennst du ja.'' Er bemerkte Ginas Worte und Dylan schaute auf die Karte. ,,Das ist noch nicht Fuchsania City, das ist Gaila City, die liegt noch circa 20 Kilometer vor Fuchsania City.''

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 20:49)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 914

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:46

"Tzzt...Ich meine ja nur...Die Unterschiede zwischen eurer und meiner Stärke sind gewaltig...ich zweifle am Kampf, ihr nicht...", Derrath seufzte, "Im Gegensatz zu euch fürchte ich den Kampf...". Er streichelte Hunduster. "Hmm...So eins sollte ich mir auch mal zu legen...oder ein Vulpix, vielleicht...".

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 915

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:47

besser^^?
"Möchte jemand was trinken oder essen ich habe noch wasser und ein bischen Brot."Sie schaute alle erwartungsvoll an.

ich kann net mehr muss ins Bett >.<

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 916

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:51

Mia guckte zum See.Sie sah wie Klara sich Enton fing.Sie dachte nach
Welches Wasserpokemon soll ich mir fangen???Hydropi gibt es nicht in Kanto.Schade.
Glumanda kam vom spielen wieder und kuschelte sich an Mia.
Mia wandete sich an Gina:,,Nein danke.Ich habe gerde was gegessen und getrunken."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (22. Oktober 2006, 20:51)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 917

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:57

"Ich hab mir gerade n paar Erdnüsse reingeogen...";sagt Derrath grinsend. "Sag mal, Dylan,´wohin gehen wir noch mal? Ich habs schon wieder vergessen...".

:lol:

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 918

Sonntag, 22. Oktober 2006, 20:57

@Psiana und Killerdog: Jo, ist alles okay.

,,Du weißt, was mein Ziel ist, ich darf nicht zaghaft sein, um dies zu schaffen. Ich und meine Pokemon müssen stark sein, um dieses Ziel zu erreichen. Vielleicht ist dein Ding aber auch gar nicht das kämpfen, sondern eher das Züchten. Ein Vulpix passt gut zu dir. Du bist in letzter Zeit ziemlich philosophisch, mein Freund.'' Dylan musterte ihn ein wenig und sah das Hunduster, welches sich an ihn schmiegte. ,,Wir gehen zu Tay nach Fuchsania City, aber jetzt sind wir immer noch locker 20 Kilometer entfernt.'' Nun wandte er sich an Mia. ,,Hier gibt es einige Wasserpokemon, Enton ist eines davon, Seeper, Quapsel und Baldorfish gibt es hier, der Rest ist mir entfallen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (22. Oktober 2006, 21:02)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 919

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:00

"Bin ich gar nicht, ich frage mich nur, welchen Sinn es hat, zu kämpfen...Ich meine, wenn wir unsere Pokemon gegeneinander kämpfen lassen...Kämpfen sie dann für die selbe Sache wie wir?"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 920

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:01

ok

Klara freute sich sehr, über ihr neues enton. Sie liess es aus dem pokeball und sagte: " hallo Enton, du gehörst jetzt zu unserem team." Rex, Cora und taubsi, das mittlerweile aufgewacht war, liefen neugierig zu enton, welches anscheinend noch nicht wirklich alles begriffen hatte. Klara stellte eine schüssel mit futter hin und gab enton eine beere, damit es wieder fit wird.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 921

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:08

,,Dazu müssten wir die Sprache der Pokemon verstehen können. Je länger man Zeit mit einem Pokemon verbringt, desto besser lernt man es zu verstehen, Pokemon sind für mich wie Freunde, daher ziehe ich an einem Strang mit ihnen, ich vermute, dass Pokemon und Mensch dadurch irgendwann miteinander auf ihre Weise kommunizieren können. Aber ob unsere Pokemon für das selbe eintreten, was wir tun, das ist unterschiedlich von Pokemon zu Pokemon.''

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 922

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:20

Ray sass auf dem seltsamen Gefährt, mit dem die Gruppe in Richtung Fuchsania City fuhr. "Pokemonentwicklungen...um mein Owei zu entwickeln brauche ich einen Blattstein...und bei meinen anderen Pokemon dürfte das auch noch eine Weile dauern..""Tanhel, komm raus" Tanhel erschien und schwebte ganz nahe vor Ray."Mach ein paar kleine Light-Shows, du kannst dich sicher noch dran erinnern, an Sylvester auf der Zinnoberinsel?" Tanhels Auge leuchtete kurz auf, dann begann es sich um die eigene Achse zu drehen und sendete einen roten Lichtstrahl aus, welcher so zu einer Spirale wurde. Dann flog es verschiedene Formen in die Luft."Das erinnert mich jetzt an die Zinnoberinsel...wäre gern wieder dort...aber hier, mit den Andern hab ichs auch gut..besser wahrscheinlich als Zuhause..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (22. Oktober 2006, 21:20)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 923

Sonntag, 22. Oktober 2006, 21:20

Enton schien sich jetzt ein bisschen eingewöhnt zu haben und wollte sich mit den anderen pokemon anfreunden. Es lief zu ihnen und sie spielten fangen. "Schön, dass ihr euch so gut versteht!", meinte klara froh, ein neues teammitglied zu haben. "danke nochmal für die Angel Dylan!", sagte sie und gab dylan die angel zurück.

Ich bräuchte einen feuerstein, dann könnte sich rex zu arkani weietrentwickeln... aber wo bekomm ich den nur her? Dachte klara.

So ich muss jetzt wirklich gehen...bis morgen dann!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (22. Oktober 2006, 21:35)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 924

Sonntag, 22. Oktober 2006, 22:38

"Hey, das klingt ja ausnahmsweise mal ganz vernünftig, was du da sagst...", antwortete Derrath, "Na ja...Kann sein...". Derrath legt sich auf den Rücken und gähnte.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 925

Montag, 23. Oktober 2006, 01:36

VERDAMMT man ist einen Tag nicht da und schon wieder sind einige Seiten vollgeschrieben. Ich check absolut nichts mehr. Hmm... Naja..

Tartares legt sich ebenfalls neben Derrath hin und schläft augenblicklich ein. Dann wacht er aber wieder auf und fragt sich: "Hey verdammt Juri hat ja bereits ein Tauboga also was mach ich hier? Ich sollte meinen Arsch bewegen und mein Taubsi trainieren." denkt er sich und steht auf. "Los Taubsi trainiert bisschen mit Paco." befiehlt er und sein Taubsi erscheint. Glumanda und Taubsi stürzen sich in einen Kampf und trainieren. Dann denkt er sich: "Hm ich hab keine Ahnung wo ich bin und was ich hier mache. Aber eins ist sicher: Ich MUSS trainieren um die anderen einzuholen." Dann schaut er sich ein bisschen rum und plötzlich taucht sein Karpador aus dem Pokeball auf. "Verdammt ich bin nicht in Stimmung Karpador." schreit Tartares, der wütend darüber ist, dass er sein Training vernachlässigt hat und stampft mit dem Fuss auf den Boden. Karpador hüpft noch wilder rum und Tartares kriegt nen roten Kopf. "Verdammt komm zurück" befiehlt er und holt seinen Karpador zurück.

"Es gibt soviele Flüsse und Gewässer auf diesem Planeten und es gibt soviele Angel, in denen Karpador hätte anbeissen können aber es musste ja unbedingt meine Angel sein" denkt er sich genervt über das Pokemon und immer noch ziemlich sauer über seine Faulheit in den letzten paar Tagen.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 926

Montag, 23. Oktober 2006, 13:44

Könnte mir jemand erklären wass los ist?3 seiten seit gestern abend sind mir zuviel-_-

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 927

Montag, 23. Oktober 2006, 14:15

Zitat

Original von Blutkatze
Könnte mir jemand erklären wass los ist?3 seiten seit gestern abend sind mir zuviel-_-


kenne ich... also: wir fahren irgendwie irgendwo hin... :D:D:D ich hab´s slbst noch nicht ganz raus...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 928

Montag, 23. Oktober 2006, 14:16

@blutkatze: Wir fahren gerade durch einen see und ich habe ein enton gefangen.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 929

Montag, 23. Oktober 2006, 14:19

sonst nichts? Na dann herzlichen glüchwunsch "klara"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 930

Montag, 23. Oktober 2006, 14:34

"Hmmm...", Derrath ließ sein Enton aus dem Pokeball. "Ich hab auch eins", sagt er grinsend, "Aber meins ist der Losser schlecht hin". Enton schaut sich debil um und setzt sich hin. "Mann...Mann...Mann...".

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 931

Montag, 23. Oktober 2006, 14:40

"Ist ja witzig, ich finde enton echt niedlich!", meinte klara und füllte die futter und wasser schüsseln auf, die inzwischen leer geworden waren.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 932

Montag, 23. Oktober 2006, 14:52

@all Wir fahren nach Fuchsania City.

,,Ich glaub eher, dass du auf dein Enton abfärbst, es wird langsam immer philosophischer, Derrath.'' Er blickte Enton an und sah, dass es ernsthaft nachdachte. ,,Na dann haben wir ja jetzt zwei Entons im Team, das löst allerdings mein Problem mit Ibitak nicht.'' Dylan schaute den blauen Superball an und versuchte, irgendein Training zu finden, dass sein Ibitak dazu brachte ihm zu gehorchen. ,,Tartares, du solltest nicht verzweifeln, meine Pokemon sind auch noch nicht stark genug.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (23. Oktober 2006, 15:31)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 933

Montag, 23. Oktober 2006, 15:58

hi bin jetzt schon on habe nichts bessers zu tun deswegen weiß ich nicht ob ich heute abend noch an dem computer darf wegen meinem 2 stunden on sein -.-

Mia sah zum See hinüber.Sie wandete sich an Dylan und sagte:,,Ne ich glaube ich brauche deine Angel nicht.Die Pokemon die hier sind gefallen mir nicht wirklich."
Mia füllte auch noch ihre Näpfe nach
Mein Gott meine Pokemon haben heute aber einen Kohldampf

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 934

Montag, 23. Oktober 2006, 18:34

Blut überlegte sich ob alles in ordnung wäre......das sah er fühlte er denn leisen hauch des windes.Er dachte sich nichts dabei und gab seinen pokemon was zu essen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 935

Montag, 23. Oktober 2006, 19:08

"Ibitak gehorcht dir nicht...Na ja, ist klar, es ist ein sehr starkes Pokemon...Irgendwann gewöhnt es sich schon an dich...Erinnerst du dich? Damals,in Johto? Mann...Flegmon hat nicht mehr auf mich gehört, weil ich es im Wald verloren hatte...Mann, da war es sauer...", sagt Derrath grinsed, "Da hab ich keine gute Figur gemacht....und das zwei Tage, nach dem ich dich getroffen hatte...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 936

Montag, 23. Oktober 2006, 19:16

Seht war immer noch auf dem Weg zum Felstunnel als er von einen Onix Angegriefen wurde.,,Ich habe kein interese ein einen soooo lahmen Pokemon. Also hau ab.'' Onix schien wenig beeindruckt und setzte Steinwurf ein. Seht rief sein Kindwurm aus dem Rucksack. Es setzte sofort Feuerodem ein Welches Onix ziemlich hart draf. Nun setzte Onix klammergrief auf Kindwurm ein. Es wurde stark gequetscht. Es setzte Biss ein und Onix löste denn Klammergrief. Dann setze Kindwurm sofort Feuerodem ein. Onix brach am Boden zusammen.,, Dann fange ich es mir halt doch es wollte es nicht anders. Hyperball los,rief Seht''. Der ball wackelte hin und her. Erst ganze Zehn Minuten später blieb er endlich liegen. Seht hob den Ball auf und machte sich weiter in richtung Felstunnel auf.

Ich hoffe Onix ist nicht zu stark.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 937

Montag, 23. Oktober 2006, 20:10

nein, ist ja auh nur ne erstentwicklung. aber ich mag steinpokemon nicht, aber stahl ist klasse.

juri schläft immernoch, aber er hat nichts mehr geträumt, doch dann wurde er von seinem schiggy geweckt. "oh, hi schiggy, sind wir immernoch nicht in fuchsania?", fragt juri. "schiggy, schiggy";, sagt schiggy betrübt. "warte mal, ich schau mal wie weit es noch ist: was, immernoch 10 km!? man, schon lahm dieses gefährt, aber kein wunder, des teil ist ja riesig wie blöd, und locker 10 pokemon und 12 trainer hier drauf, oder mehr pokemon, da ja jeder mindestens 3-5 pokemon draußen sind. naja egal, passt scho", sagt er zu schiggy. dann schaute juri in die runde, derrath hat sein enton heraus, und auch klara hat ein enton. "man, was wollt ihr alle mit einem enton, des pokemon ist doch voll langweilig", sagt juri etwas genervt, warum auch immer. dann schaut er zu dylan, der gerade sitzt und nix tut. die anderen füttern ihre pokemon oder pennen. "nun, schon ein tolles team, was wir da haben, ich glaub denen ist dse fast egal, was wir hier mahen, ich glaube die einzigen die hier wirklich die mission schaffen wollen sind derrath, dylan, tay, tartares und ich. die anderen wollen einfach nur reisen, hab ich das gefühl, klar maht das spaß, aber sie... spaß... hatten wir zusammen schon lange nicht mehr, jeder ist eigentlich für sich...wir sollten mal wieder als team agieren, so wie gegen dieses garados vor fuchsania city. und eben safari-zone, aber die meisten kennen wir vielleicht höhstens ne woche, nun, mal schauen wie es wird.", denkt juri über die reise nach.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 938

Montag, 23. Oktober 2006, 20:15

"Enton ist doch ein niedliches pokemon, was hast du denn gegen es?", fragte klara, und schaute zu ihrem enton, das ziemlich traurig aussah. Es war kälter geworden und sie holte für sich und ihre pokemon decken und kissen heraus.
Wie lange es wohl noch dauert, bis wir in fuchsania sind? dachte klara.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 939

Montag, 23. Oktober 2006, 20:16

Dylan wandte sich an Mia: ,,Sag Bescheid, wenn du sie nochmal brauchen solltest, es gibt Gebiete in denen du andere Pokemon fangen kannst, welches Wasserpokemon willst du denn genau haben, frag doch deinen Pokedex, dann weißt du, wo du dein Traumpokemon finden kannst.'' Nun wandte er sich an Derrath: ,,Hast recht, das war wirklich eine schwache Vorstellung, aber mit Ibitak ist das leider ein wenig anders, dein Flegmon war gekränkt, Ibitak verabscheut mich, weil ich es gefangen habe, aber ich hoffe es wird sich an mich gewöhnen. Jotho war schon der Hammer, oder Derrath? Aber in Jotho hab ich leider damals auch nichts über die S-Typen erfahren, jetzt hier in Kanto sind wir ja an der Quelle. Apropo, wenn du mal trainieren willst, dann schnei mal nach Silversand City, mein Opa hat auch ein Trainingscenter, da gibt ein spezielles Training für jede einzelne Pokemonart, die untereinander noch pro Pokemon varieren.'' Dylan blickte um sich herum und da Gina momentan ruhte, übernahm er das Steuer. ,,Ich glaub, wir machen mal ne Pause, Leute.'' Dylan stoppte das Gefährt auf einer Wiese und gab Dratini und den anderen Pokemon was von seinem Futter. ,,Ihr habt sicher Hunger und Durst, esst euch satt, die Kraft braucht ihr noch.'' Nun lehnte Dylan sich an einen Baumstamm und holte sein dickes, rotes Buch heraus. ,,Derrath, brauchst du noch Hilfe beim Training, wenn ja, dann kann ich dir da was empfehlen.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 940

Montag, 23. Oktober 2006, 20:17

Wann kommt den Tay mal wieder on???


Die Zeit verging.Mia schaute umher.Ihr Pichu kam und setzte sich auf ihre Schulter.Auch Evoli und Glumanda kam.
,,Ich lass euch mal wieder zurück!"
Mia holte die Pokebälle von Glumanda und Evoli raus und ließ die beiden wieder in die Bälle zurück.Sie schaute sich in der Gruppe um.
Toll das ich so tolle Freunde gefunden habe!Es ist total toll mit ihnen!Ich frage mich jetzt auch in letzter Zeit wer diese S-Typen sind!Das ist so spannend.Aber bestimmt nicht ungefährlich!
Mia wandte sich an Juri und Klara:,,Ich finde Enton auch nicht so toll,aber Entoron ist wieder cool.Und Schiggy ist auch cool aber Ich"Mia betonte das Wörtchen ICH,,,finde Hydropi besser"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (23. Oktober 2006, 20:20)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 941

Montag, 23. Oktober 2006, 20:17

"sagen wir es so: enton find ich langweilig und blöd, nix gegen diese art pokemon, aber ich bin kein freund von ihnen", sagt juri zu klara, "und außerdem hab ich schiggy, das beste wasserpokemon der welt! oder habt ihr was gegen es?", fragt juri und blickt böse in die runde. "oh derrath, ich brauch noch ne gute attacke für feuriegel nur ich weiß nicht was, denn die anderen können sehr mit attacken variieren, aber mit feuriegel hab ich sehr attackenmäßig nachgelassen, da es vielleicht nur 5-6 attacken kann, glaub ich, oder auch sieben, bin miraber net sicher", sagt juri zu dylan.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (23. Oktober 2006, 20:22)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 942

Montag, 23. Oktober 2006, 20:21

"Natürlich habe ich nichts gegen schiggy, im gegenteil, ich finde es richtig süß und cool!", meinte klara zu juri. Enton lief zu schiggy und wollte sich mit ihm anfreunden.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 943

Montag, 23. Oktober 2006, 20:22

,,Nö passt schon, Juri! Schiggy ist ein ziemlich cooles Pokemon, aber ich bevorzuge Feuertypen, mein Seeper reicht mir aber auch, ich hab viel Zeit mit ihm verbracht, wahrscheinlich nicht so viel, wie du mit deinem Schiggy, aber Seeper ist ziemlich witzig.'' Er blickte Seepers Pokeball an und holte ihn heraus. ,,Los, Seeper!'' Sein Pokemon kam heraus und grinste ihn an. ,,Seeper ist vielleicht klein, aber hart im Nehmen, es konnte Ibitak besiegen.'' Er überlegte kurz und sagte dann: ,,Enton ist ein cooles Pokemon, auch wenn man es oft unterschätzt, dieses Pokemon kann ganz schön austeilen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (23. Oktober 2006, 20:24)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 944

Montag, 23. Oktober 2006, 20:25

"gut so, ist ebenfalls meine meinung. aber wer weiß, jedes pokemon hat irgendwelche stärken, enton zeigt es irgendwie eben... auf eine anderen weise", sagt juri. "hey dylan, was glaubst du kann ich meinem feuriegel noch beibringen, nicht so flammenwurf, da es das eh noch niht könnte?", fragt juri.

bin leider wieder off, muss noch schule lernen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 945

Montag, 23. Oktober 2006, 20:34

Klara war hungrig, aber sie hatte nichts mehr zu essen dabei... "Komisch, ich hatte doch noch extra brote eingepackt... Hat vielleicht noch jemand was zu essen? Ich verhungere gleich und meine brote sind verschwunden...", meinte sie.

SO Leute ich muss jetzt auch gehen...komme morgen wieder, bis dann!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (23. Oktober 2006, 20:39)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 946

Montag, 23. Oktober 2006, 20:41

,,Ist ne gute Frage, Juri. Ich hab meinem Sonnentag beigebracht, das powert seine Feuerattacken auf und schwächt Wasserattacken, was aber auch ziemlich unerwartet in einem Kampf rüberkommt ist eine Aero-Ass Attacke. Ne Feuerattacke, die sich lohnen würde wäre Feuerschlag.'' Er blätterte noch ein wenig in dem Buch und begann zu grinsen, ich weiß die perfekte Attacke für dein Pokemon.''

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 947

Montag, 23. Oktober 2006, 20:45

Gina strecktge sich und gähnte: "sin wir bald da?".Sie schaute sich um Sniebel saß imma noch am steuer und Hunduster warf sich durch die Gegend.Als sie Sichlor nirgents erblickte bemerkte sie das er über ihnen flog.Sie füllte 3Schüsseln mit Pokefuda,dass sich Zero,Dark und Blackwoulf bedienen konnten.Hunduster schmetterte seine Schüssel um und sammmelte die verteilten Stückchen wieder ein . Er rannte umher da die STückchen wegen der Hügel im Weg umherflogen.Zero surrte herab und ass ,Sniebel kam ebenfalls um zu essen ."ähmm...kan ein Pokmeon von euch das Steuer übernehmen.Sniebel ist sehr erschöpft."Gina schaute die andern an.Und lachte als Hunduster keurz vor der Gefährtwand abbremste und er traurig einem Stück hinterherschaute welches hinausflog.Gina kraulte ihm hinter dem Ohr und flüsterte:"Na du verfresser?Komm schon du wirst nicht verhungern."Hunduster bellte und jagte die anderen Stückchen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 948

Montag, 23. Oktober 2006, 20:47

"Enton könnte das steuer übernehmen, es ist ziemlich fit! und hast du was zu essen? Ich sterbe vor hunger und meine brote sind weg!"

SO muss wirklich gehen, bye!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (23. Oktober 2006, 20:48)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 949

Montag, 23. Oktober 2006, 20:51

Zurzeit hab ich das Steuer und wir machen gerade Pause. Tay hat Stress und kann nicht posten, da können wir uns ruhig noch Zeit lassen.

,,Ich hab momentan das Steuer, Gina und Klara, ihr könnt gerne weitermachen, aber meine, Juris und Derraths Pokemon brauchen mal eine Pause, das strengt ja an, daher ruhen wir uns jetzt gerade aus, Leute. Nutzt die Zeit, habt Spaß, aber jetzt machen wir erst mal Pause.''

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

1 950

Montag, 23. Oktober 2006, 20:52

"Gut.Sniebel zeig Enton doch bitte schnell wie er das macht.Ich hab noch ein bischen Suppe aus den Vortag .sie hohlte ein verschlossene Dose hervor klappte den Deckel auf und übergab sie Psiana."Sniebel zeigte Enton den Weg und wie er fährt. Es scheint sich mit Enton zu verstehen."snap....snap"Gina lächelte:"dein Enton ist süß.Ich wünschte ich könnte mir bald ein Glumanda und ein Evoli fangen.... .Ich hoffe ich werde bald ein´s sehen."Sie schaute verträumt und döste leicht ein. Sichlor hob ab und hielt nach Behinderungen oder Problemen ausschau.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (23. Oktober 2006, 20:53)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 951

Montag, 23. Oktober 2006, 20:58

Mia wandte sich an Dylan:,,Mein Glumanda könnte auch ziehen helfen!Also sprech mich ruhig drauf an,wenn ihr es als Hilfe braucht!"
Mias Pichu kletterte von Mias Schulter hinab und tobte herum.Mia sah ihm beim spielen zu.
Sie dachte an das Geschen zurück.Den Kampf mit den Männer an der Hütte,Evolis Verletzung und wie Tay verletzt zu ihnen kam.
Dan dachte sie plötzich darn wie sie Pichu verletzt auf dem Boden gefunden hatte.Schnell wollte sie dieses Ereignis vergessen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 952

Montag, 23. Oktober 2006, 21:05

Dylan lehnte sich weiterhin an den Baumstamm und genoss das schöne Wetter, die Sonne schien, einige Vogelpokemon flogen am Himmel vorbei und zwitscherten. Dylan vernahm Mias Worte und gab ihr sogleich eine Rückmeldung: ,,Klar kann es uns helfen, dann kommen wir schneller weiter, aber die anderen brauchen einfach ne Pause und Tay wird uns nun auch nicht weglaufen, wir haben ihm ja auch mehrere SMS geschickt, der weiß Bescheid, wahrscheinlich kommt er eh schon zu uns.''

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

1 953

Montag, 23. Oktober 2006, 21:56

"Danke für die suppe Gina, ich finde enton auch süß und freue mich, es im team zu haben. Deine pokes mag ich auch gerne!", meinte klara und nahm, die suppe."Cora kann auch ziehen helfen, sie ist nicht müde und hat viel kraft." Klara setzte sich und aß die suppe, rex und taubsi erkundeten die gegend und enton wollte mit sniebel spielen.

Bin nur kurz da um zu lesen, gehe jetzt auch gleich wieder.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 954

Montag, 23. Oktober 2006, 23:48

bääää -.-


Tartares steht auf und schaut sich um. "Paco, Taubsi es reicht. Gönnt euch eine Pause." sagt er zu seinen POkemon die immernoch hart trainieren. Dann schaut er die Mädchen an und meint: "Wow wir haben ja Mädchen in der Gruppe. Ist mir erst jetzt aufgefallen." und grinst die beiden Mädchen an. Plötzlich kriegt er was spitziges von hinten ins Bein gestossen und er dreht sich um. "Ach du bist es Nidoran." sagt Tartares und lässt nun auch seinen Sichlor aus dem Pokeball. "Yeah mein cooles Sichlor." sagt er und auf einmal kommt auch Karpador aus dem Pokeball. "Ach und mein Karpador" meint Tartares mit genervter Miene. "Möchte jemand ein Karpador Steak?" fragt er zum Spass und grinst sein Karpador an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 955

Montag, 23. Oktober 2006, 23:57

Ab nach Fuchsania, Leute. Es soll weitergehen.

,,Leute, die Pause ist beendet, es geht weiter!'' Die Pokemon setzten sich wieder in Bewegung, denn sie wollten keine Zeit mehr verlieren, die anderen stiegen wieder auf und das Gefährt setzte sich in Bewegung. Dylan steuerte das Gefährt in Richtung Fuchsania City, plötzlich piepte sein Pokécom und er empfing eine SMS. In diesen standen die lokalen Pokemonnachrichten. Er las die SMS:

,,Eiland 7, merkwürdige Flugobjekte wurden gesichtet und seit einiger Zeit passieren dort merkwürdige Ereignisse. Es werden Erkunder gesucht, die dem auf den Grund gehen. Alle Interessenten melden sich bitte in der Safari-Zone von Fuchsania City.''

,,Hey Leute, lasst uns nen Zahn zulegen, wir werden erst Tay treffen und dann ab in die Safari-Zone gehen, da haben wir dann nen guten Grund uns nach Eiland 7 abzusetzen.'' Dylan gab ordentlich Gas und die Gruppe traf nach drei Stunden in Fuchsania City an. Erschöpft und müde gingen sie ins Pokemoncenter und setzten sich ins Foyer.

Dylan gab seine Pokemon ab und ließ diese einmal durchchecken, er ging mit der Gruppe in Richtung des Zimmers von Tay.


Bevor ihr euch wundert, das ist mit mir abgesprochen, auch wenn er es nicht ganz so umgesetzt hat wie ich es mir vorgestellt habe. Aber Hauptsache das ganze läuft aufs richtige hinaus. Mehr dazu im Diskussionstopic, habe meinen Beitrag dort editiert.
[Impergator]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (23. Oktober 2006, 23:58)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 956

Dienstag, 24. Oktober 2006, 00:58

"Also doch Eiland 7...Heißt das eigentlich Eiland, weil es da viele Eier gibt?", sagt Derrath, wobei er eine merkwürdig dümmliche Stimme vorspielt, "Sorry, kleiner Witz eines Idioten aus Dukatia City...".

"Hmmm...Flugobjekte? Was soll das denn sein? Ufos? Vielleicht kommen die Piepi wieder?", Derrath musste grinsen bei diesem Gedanken.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 957

Dienstag, 24. Oktober 2006, 07:11

Auch Seht empfing die Nachricht. ,, Mist da kom ich jetzt nicht hin aber egal.'' Mitlehrerweile war Seht schon Fast durch denn Felstunnel durch.,, Naja versuche ich mich halt zu beeilen. Aber zuerst muss ich zu Bill.'' Dann legte Seht einen Zahn zu und begann nun fast zu rennen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 958

Dienstag, 24. Oktober 2006, 12:00

"Leute lasst mal uns n bisschen schneller laufen hier" meint Tartares und geht voraus. "Links, Zwo, Drei Vier, Links Zwo Drei Vier..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 959

Dienstag, 24. Oktober 2006, 13:36

Zitat

Original von RayJay
"Leute lasst mal uns n bisschen schneller laufen hier" meint Tartares und geht voraus. "Links, Zwo, Drei Vier, Links Zwo Drei Vier..."


:D:D erinnert mich an Sergenant Tyranno Hasselberry aus YGO GX :D:D


"Ha....Ha...HATSCHIE!", Derrath nieste, "Mann...was sollte das denn?". Enton (seines) hatte ihn mit seinem Schweif an der Nase gekitzelt, als er eingeschlafen war, Enton und seine anderen Pokemon lachten über ihn. "Lasst sowas...".

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 960

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:35

Das Fenster von Tay's Zimmer stand auf. Er hatte einen Zettel für die anderen da gelassen.

Hallo Leute, ich bin zurück nach Einland 7. Ich hoffe ihr werdet mich finden falls ihr nach Einland 7 kommt. Bis irgendwann mal Tay.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Everfreshbrot« (24. Oktober 2006, 14:40)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 961

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:49

"ok, endlich geht es weiter", sagt juri, der sih in der pause zu tode langweilte, "hey dylan, ein feuerschlag wäre nicht angebracht, ich hab eh noch ne tm donnerschlag, die ich für es benutzen kann, aber erst als tornupto, aber aero-ass wäre geil" dann sagt er zu kangama:"hey kangama, kannst du weiter machen?", fragt juri sein pokemon. "kang, kangama", sagt es und nickt. "also weiter. los, allemann an bord", sagt er und nimmt sein schiggy wieder mit an bord.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 962

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:49

Wir sind im Pokemoncenter, Juri.

Dylan kam in Tays Zimmer und las den Zettel, den er íhm hinterlassen hatte. ,,Na toll und wir haben uns so beeilt ihn zu finden, ach egal, so ist er halt! Wir werden ihn dann ja auf der Insel treffen, aber ich frag mich echt, was das für mysteriöse Flugobjekte sind?'' Als er merkte, dass niemand im Zimmer war dachte er sich den Rest, steckte den Zettel ein und ging wieder zu den anderen zurück.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (24. Oktober 2006, 14:55)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 963

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:51

Derrath war Dylan gefolgt. "Na ganz toll...", sagt er, "Was machen wir jetzt?", fragt er Dylan, "Na ja, er ist auf dem Weg nach Eiland 7...Das bedeutet, er will dahin, wo wir hinwollen...Die Frage ist nur, wie...".

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

1 964

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:51

noch nicht aber ich schreibe nichts mehr bis es da ist. Dann verabschiede ich mich hier und gehe zu kanto 2^^

Everfreshbrot

Anfänger

Registrierungsdatum: 16. Februar 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

1 965

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:54

,, Na ganz toll jetzt darv ich mit einem Arm nach Eiland 7 schwimmen. Na was solls irgendwie muss ich da hin kommen, ich hoffe die anderen sind nicht ll zu langsam"Tay sprang ins Wasser und schwamm los...

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 966

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:55

"hey, ich überlege, ob ich trotzdem ein pokemon auf die box legen sollte....ne idee welches?", fragt juri die anderen, da er sich auf eiland 7 ein neues pokemon fangen will.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 967

Dienstag, 24. Oktober 2006, 14:58

,,Keine Ahnung, welches setzt du denn am wenigsten ein, Juri?'' Nun wandte er sich an Derrath. ,,Wenn er vorschwimmt, dann werden wir ihn schon da treffen, tja da kann man nix machen, ich weiß auch genau, wo wir ihn finden werden, die genaue Position dieser merkwürdigen Flugobjekte auf Eiland 7 sind, in der 7-Schatzschlucht. Da werden wir ihn finden. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er mit einem Arm so schnell nach Eiland 7 kommt.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 968

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:07

in der letzten zeit hab ih alle gleich eingesetzt...wenn dann myrapla, aber ich kann des irgendwie net machen dylans gut trainiertes pokemon auf der box verrotten zu lassen. abra will ich behalten, wie schiggy, feuriegel, kangama un tauboga. eigentlich kann ich keines ablegen, nur tauboga und myrapla, immer abwechselnd, aber mir ist myrapla wichtiger, deshalb erstmal myrapla, und durch aero-ass, dass mein feuriegel vielleicht durch dylans hilfe erlernt, brauch ich tauboga niht mehr so unbedingt"sagt juri und geht schnell zum omputer, schaltet iihn ein, gibt sein passwort ein und nimmt zugriff auf den pc von sich daheim. dort schickt er nun tauboga hin. "mal hoffen dass du meiner mutter helfen kannst" sagt juri zu sich leise hin. dann geht er wieder zu den anderen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 969

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:10

,,Bevor wir aufbrechen muss ich noch etwas versuchen, Juri! Kannst du mir dabei helfen?'' Er hielt den blauen Ball mit Ibitak in die Luft. ,,Es gibt ein Pokemon in meinem Team, das ich dringend auf den Eilanden brauche, mein Ibitak gehorcht mir leider kein Stück, aber ohne es komme ich nicht nach Eiland 7.''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 970

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:10

Tartares geht zu Schwester Joy und lässt seine Pokemon dort heilen. Sichlor hat sich von seinen Verletzungen erholt und scheint nun wieder topfit zu sein. Alle Leute im POkemoncenter schauen Sichlor und Nidoran an, da beide Shinys sind und blau. Manche kommen zu Tartares und möchten gerne Sichlor oder Nidoran tauschen. "Nix da diese beiden bleiben bei mir, aber ehy vielleicht wollt ihr ja ein Karpador!" meint er grinsend und schon sind alle wieder weg.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 971

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:11

Mia ging zu Schwester Joy und gab ihr ihre Pokemon.Nach einigen Minuten bekam sie ihre Pokemon zurück und überlegte:,,Bis nach Eiland 7 ist es ein länger Weg!Wie kommen wir denn da am besten hin??Und was für Pokemon kann man da wohl fangen?"

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 972

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:36

"oh gute idee, hab ich ganz vergessen, bei all dem überlegen, ih geb auch mal meine pokemon ab", sagt juri. er gab sie schwester joy, die seine poin kurzer zeit wieder topfit macht. dann kam dylan und fragt, wie er sein ibitak kontrollieren kann. "wieso kann ich dir dabei helfen? und außerdem hast du doch seeper, mit dem kannst du doch rüberschwimmen.", sagt juri.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (24. Oktober 2006, 15:38)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 973

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:44

Tartares hört sich das Gespräch von Juri und Dylan an und meint dann: "Hey ich hilf dir auch gerne bei dem Problem mit Ibitak Kollege" und klopft Dylan ermunternd auf die Schulter.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 974

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:46

"nun, ich glaub du weißt dass sein ibitak nicht auf ihn hört, und er überlegt was er machen soll, ich wüsste nicht wirklich etwas, aber dir fällt ja immer was ein.", sagt juri zu tartares.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 975

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:52

,,Das wird eine Art Spezialtraining, allerdings wird es ein Kampf, an dem ich aber keines meiner Pokemon einsetzen werde. Oder anders gesagt, ich werde kämpfen und ihr werdet eingreifen, falls es mich zu schwer erwischt. Der einzige Weg sich den Respekt dieses Pokemon zu holen ist es zu besiegen, vor Seeper hat es Respekt, aber mich verachet es zutiefst.'' Er blickte auf den blauen Pokeball. ,, Danke, Tartares. Meine Freunde, wenn ihr bereit seid, dann lasst uns vor dem Pokemoncenter trainieren.'' Er blickte ernst auf den Ausgang und wartete auf die Antwort seiner beiden Mittrainer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (24. Oktober 2006, 15:53)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 976

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:54

"ok, von mir aus los" sagt juri und geht schon aus dem center.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 977

Dienstag, 24. Oktober 2006, 15:57

Mia hatte das Gespräch mitbekommen und ging auch raus.Ihr Pichu sprang ihr wieder auf die Schulter.Sie wandte sich an Dylan:,,Kann ich auch irgendwie helfen???Sie wartete auf eine Antwort.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 978

Dienstag, 24. Oktober 2006, 16:10

"Los ich werde sofort eingreifen falls es brenzlig wird. Mein Sichlor wird deinen Ibitak schon in Schach halten können denke ich mal." meint Tartares und läuft auch heraus. Beim rauslaufen spingt ihm das Pichu von Mia auf den Kopf und Tartares verliert das Gleichgewicht und knallt auf den Boden. "Atsch meine Nase.."

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 979

Dienstag, 24. Oktober 2006, 16:15

Mia rannte sofort zu Tartares und fragte:,,Alles ok???Das tut mir ja leid!Pichu hat das bestimmt nicht extra gemacht!"Mia half Tartares beim Aufstehen und redete mit Pichu,,Du weißt das das nicht nett war.Ich hoffe du hast es nicht extra gemacht!"
Pich brachte keinen Ton heraus,aber ging zu Tartares und entschuldigete sich.Dann ging es wieder zu Mia und sprang auf Mias Schulter.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 980

Dienstag, 24. Oktober 2006, 16:19

"Muahaha das ist aber ein sehr süsses POkemon. Ich hab mir auch schon überlegt, ob ich mir en PIchu zulegen sollte aber ich weiss nicht woher ich eins krieg." meint Tartares grinsend. Plötzlich kommt Taubsi aus Tartares`s Pokeball und landet auf Tartares Schulter. "Ach du willst frische Luft? Kein Problem." Tartares geht mit Mia, seinem Glumanda, seinem Sichlor und seinem Taubsi raus, wo Dylan bereits wartet.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 981

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:04

,,Danke, Mia!'' Er ging aus der Tür heraus und stellte sich ein bisschen weiter von dem Pokemoncenter weg. ,,Wenn es zu brenzlig könnt ihr alle drei eingreifen, aber bitte nur, wenn es wirklich nottut. Dann mal los, Ibitak!'' Ibitak erhob sich aus seinem Pokeball und breitete seine langen Schwingen majestätisch aus. Es blickte Dylan mit einem Blick an, von welchem man meinen könnte, das es ihn umbringt. ,,Ich weiß, dass du mich nicht magst, Ibitak! Aber das ist mir egal, ich werde mir deinen Respekt verdienen, hast du das verstanden?'' Ibitak stürzte sich gnadenlos auf ihn und wollte ihn mit einem Klingensturm angreifen. ,,Daraus wird nichts, Ibitak!'' Dylan duckte sich haarscharf und schlug Ibitak mit der Faust auf seinen Schnabel. ,,So leicht kriegst du mich nicht klein!'' Ibitak grinste hämisch und benutzte seine Aero-Ass Attacke und erwischte Dylan mit einem vollen Treffer in den Magen. Dylan holte kurz tief Luft und versuchte sich dann wieder gerade hinzustellen. ,,Das war doch noch lange nicht alles oder machst du schon schlapp, Ibitak?'' Ibitak sagte nichts und attackierte Dylan mit einer Stahlflügelattacke, knapp wich er aus und kickte Ibitak an einen seiner Flügel. Ibitak grinste ihn weiterhin hämisch an, als wenn es bedeutete:,, Dich mach ich fertig!'' Dylan hechelte ein wenig und blieb entschlossen: ,,Du wirst mich respektieren, Ibitak! Ich zeige dir, warum ich ein ernstzunehmender Gegner bin!'' Er rannte mit voller Wucht auf Ibitak zu, welches ihm jedoch auswich und mit einer kombinierten Attacke aus Doppelteam und Schnabel angriff. Dylan wurde von ihm genau in die vorherige Wunde gestochen und er schrie laut auf, aber der Schrei verstummte nach einer Zeit wieder. ,,Von so einem kleinen Kratzer lass ich mich doch nicht unterkriegen. Die anderen sahen, dass Dylans Klamotten ziemlich mit Blut verschmiert waren.

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 982

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:31

"Tartares will ein Sichlor gegen ein Ibitak einsetzten wenn es hart auf hart kommt...", dachte Ray, der etwas entfernt von den Andern stand und den Kampf beobachtete. "Hmm...das Ibitak will ihn aber wirklich fertig machen, wenn da was schief läuft...""Du schaffst das Dylan!", rief er Dylan zu. "Hoffen wir mal, dass das stimmt..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 983

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:36

Tartares sieht angespannt zu und Sichlor beobachtet jede Bewegung von Ibitak um sofort einschreiten zu können, wenn es noch schlimmer werden sollte. "Sichlor ich glaube bald müssen wir mal eingreifen aber mal abwarten Dylan schafft das schon denk ich mal" Tartares Glumanda sitzt auf dem Boden und schaut auch gespannt zu.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 984

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:52

Dylan hatte die Antworten seiner Freunde vernommen und grinste. ,,Ibitak, du kriegst mich nicht klein!'' Sein Pokemon setzte eine tonlose Miene auf, die schon in Gleichgültigkeit ausartete. Dylan stand zwischen zwei Bäumen, nahe des Pokemoncenters und am Boden waren schon mehrere Tropfen seines Blutes angelangt, ihm wurde ein wenig schwindelig, aber er machte trotzdem weiter. Ibitak griff ihn mit einer Wirbelwindattacke an. Ein riesiger Wirbelwind schoss auf Dylan zu, doch er sprang in die Luft und ließ sich von dem Wirbelwind in die Höhe verfrachten. ,,Ibitak, das ist dein Ende!'' Ibitak schoss mit einem Ruckzuckhieb auf ihn zu, mittten in der Luft wollte es ihn mit voller Wucht in den Magen rammen. Dylan schleuderte sich nach vorne, durch einen weiteren Rückstoß des Wirbelwindes raste er auf Ibitak zu, dass seine Geschwindigkeit verschnellert hatte um ihm ernsthaft zu schaden. ,,Ich werde mich nicht zurückhalten!'' Er kickte Ibitak in die linke Flanke, kurz bevor dieses ihn treffen konnte, da es ihn aber trotzdem striff tat es Dylan auch ziemlich weh. Die Wirkung des Wirbelwindes verpuffte und Dylan fiel zu Boden. Er konnte sich kaum mehr bewegen und auch Ibitak war K.O. von Dylans Kick. Es flog geradewegs auf die Erde zu. Dylan schnappte sich sein Pokemon und steuerte auf den Baum zu, mit einer Hand klammerte er sein Ibitak fest an sich und mit der anderen versuchte er sich an dem Baum festzuhalten.

Er flog immer schneller auf den Baum zu und griff in der entscheidenden Sekunde den richtigen Ast, er hielt sich fest daran geklammert und schrie: ,,Leute, kann mir mal einer helfen.''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 985

Dienstag, 24. Oktober 2006, 17:55

"Los gehen wir Dylan und Ibitak ins POkemoncenter bringen" meint Tartares und stürzt mit seinem Glumanda und Sichlor los. Dort holt er Dylan von dem Baum runter und hilft ihm ins POkemoncenter während Sichlor Ibitak ins POkemoncenter hilft. Dort wird Dylan von Schwester Joy richtig zur Schnecke gemacht bevor er verarztet wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yakuza Tsuname« (24. Oktober 2006, 17:56)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 986

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:08

Schwester Joy: Was hast du dir bei dieser schwachsinnigen Aktion eigentlich gedacht, dein Pokemon und du hätten vielleicht sterben können. ,,Sind wir aber nicht, ich habe auf mein Ibitak vertraut und so weit hätte ich es nie kommen lassen. Ein Kampf Ibitak gegen mich war der einzige Weg, diesem sturen Pokemon mal zu zeigen, wo es langgeht. Ich wollte, dass es mich respektiert und das tut es nur, wenn man es besiegen konnte, ich habe mich in Ibitak hineinversetzt und versucht es zu verstehen. Schwester Joy: ,,Das rechtfertigt nichts, du hast mit dem Leben deines Pokemon gespielt! Wie kommst du nur auf so eine schwachsinnige Idee, was geht eigentlich in deinem Kopf vor.'' ,,Um mein Ziel zu erreichen tue ich fast alles, aber ich respektiere meine Pokemon und jetzt hören sie auf mir Predigten zu erzählen, wir leben ja noch!'' Sie sah das Blut, welches aus Dylans Rücken tropfte. Schwester Joy: ,,Oh, mein Gott! Was ist das denn?'' ,,Nur ein kleiner Kratzer und jetzt helfen sie meinem Pokemon anstatt hier doof in der Gegend rumzustehen.'' Schwester Joy guckte ihn besorgt an, aber nahm Ibitak mit und verpasste ihm eine Heilungskur. Mehrere Trainer schauten ihn dumm an und blickten dann wieder weg. Dylan setzte sich auf den Stuhl und sein Gesicht verzerrte sich immer mehr vor Schmerzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (24. Oktober 2006, 18:31)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 987

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:31

"Junge Junge Junge hoffentlich komm ich nie in einer solchen Situation." denkt sich Tartares. Dann geht er schnell ein Chaneira von Schwester Joy holen, damit es Dylan verarzten kann. "So hoffentlich wirst du schnell wieder fit mein Freund wir müssen schnellstens nach Eiland 7" meint Tartares grinsend

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 988

Dienstag, 24. Oktober 2006, 18:47

,Joa, das geht schon wieder.'' Dylans Gesicht sah schon ein wenig besser aus, da ihm das Chaneira Schmerzmittel verabreichte, die seine Schmerzen linderte. Chaneira stillte die Blutung und verarztete Dylan, außerdem trug es ihm auf, sich die nächsten zwei Stunden nicht von der Stelle zu rühren. Dylan saß gespannt auf seinem Stuhl und wartete darauf, dass Ibitak wiederkam. Schwester Joy gab ihm tonlos sein Pokemon, welches sich vor ihn stellte und man erst meinen könnte, dass es wieder angreifen würde, doch Ibitak verbeugte sich und streckte Dylan eine seiner Schwingen entgegen. ,,Ibitak, schön, dass es dir gut geht, ich weiß das war ein ziemlich harter Weg, aber wir haben es geschafft unsere Differenzen zu bereinigen.'' Dylan atmete schwer und Ibitak musterte seine Rückenwunde und schaute sich diese von Nahem an. ,,Hey, Ibitak, lass das lieber.'' Ibitak breitete seine Schwingen aus und lud Dylan auf seinen Rücken, es flog mit ihm mitten aus der Tür hinaus.

Es flog weit nach oben und Dylan sah zum ersten Mal Kanto aus der Luft. ,,Wow, ist das weit oben hier.'' Seine Schmerzen waren wie weggeblasen und Ibitak flog mit ihm locker 2 Stunden am Himmel herum, als sie wieder landeten grinste er breit. ,,Jetzt hab ich keine Probleme mehr nach Eiland 7 zu gelangen.''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

1 989

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:05

"Verdammt wenn sich mein Taubsi entwickeln würde, hätte ich auch kein Problem mehr mit dem fliegen." denkt sich Tartares und schaut sich sein Taubsi an. Taubsi ist bereits enorm stark aber wann es sich entwicklen wird weiss Tartares nicht.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 990

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:18

"nun, mein tauboga wäre trotz allem noch zu klein fürs fliegen, da bräuchte man schon ein tauboss, abe rman kann ja auch schwimmen, stimmts, schiggy?", fragt juri schiggy. "schiggy!" antwortet es. "und außerdem ist es ein kleine kraftübung für dich.", meint er.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 991

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:31

Seht hatte endlich Azuria City ereicht ging schnell ins Pokecenter lies seine Pokemon heilen und Rannte dann weiter in richtung Norden zu Bills haus.

Ich bin von morgen früh bis Freitag mittag nicht mehr da (Klassensprecherseminar). Bitte schreibt wenn möglich nicht so viel.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 992

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:34

das schaffen wir eh nicht, sorry, aber du kennst sie doch

hey, warum fahren wir nicht einfach mit dem schiff, wäre doch viel einfacher, fällt mir ein, wir müssen nur den radweg hochfahren, dann durch saffronia city und von dort aus nach orania city, wäre ne möglichkeit", sagt juri zu den anderen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 993

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:39

Seht hatte das Haus von Bill ereicht und da Seht noch was bei Bill gut hatte sagte Seht zu Bill:,, Ok bitte suche alle Infos die du griegen kannst über die S-Typen und schicke sie mir zu.'' Bill stimmte zu und Seht machte sich auf nach Orania City, weil Bill meinte ein Freund von ihm der auf Eiland 1 wohne hätte einige infos.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 994

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:41

"Schiff...Fliegen...Wasser..oder Luft...Ich hab vor beidem Respekt, aber der Wasserweg dauert viel zu lange, ausserdem können wir uuns das bestimmt nicht leisten...Es wäre doch einfacher, wenn wir Flugpokemon hätten...", sagte Derrath, der plötzlich von irgendwo her wieder auftauchte, "Allerdings kann mein Zubat mich wohl kaum tragen...Wäre es ein Golbat, wäre das was anders, aber so...Dylan, du kennst dich besser in dieser Gegend aus, als ich...Gibt es eine schnellere Möglichkeit?".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

1 995

Dienstag, 24. Oktober 2006, 19:44

"nun, ich würde schwimmen, denn ein flugpokemon wie golbat ist viel zu klein, genauso wie ein tauboga, man braucht schon ibitaks oder taubosse oder einen drachen wie dragoran oder brutalanda", meint juri, der die frage von derrath beantwortet.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam