Mittwoch, 25. Juni 2008, 05:49 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

schattenwolf

unregistriert

3 201

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 11:12

"Ich heisse Jan, Jan Yûshin. Freut mich dich kennen zu lernen", sagte Jan freundlich und bemerkte, dass das Pichu ihn immer noch anschaute. "Sag mal, kannst du mir erklären, was hier eigentlich los ist?", fragte er nochmal, da er Ginas Erklärung nicht ganz verstanden hatte.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 202

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 11:20

,,Achso Jan.Also Lange Geschichte..."Mia holte Luft und fing an zu erzählen:,,Wir befanden uns auf Eiland 7 um mehr über diese S-Typen heraus zu finden.Wir wurden nämlich in der Luft auf den Weg zum Eiland wahrscheinlich den Boss angegriffen.Wir gingen zu Polizeistadtion um genauerere Infos zu bekommen.Dylan,Derath und Tartares sind dann zu den Verdächtigen hinein gegegangen um Infos über das Versteck zu finden.Sie wolllten nicht den genauen Standort verraten deswegen haben sie die Verdächtigen hinaus telepotiert und sind ihnen geflogt.Sie brachten sie zu einem Boot und wir sind ihnen mit einem Floß gefolgt und ihr angekommen..."Mia holte Luft:,,Verständlich?"
Mia nahm nun ihr Pich wieder auf dem Arm.,,Habe ich was vergessen...?"murmelte Mia.Sie streichelte ihr Pichu.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

3 203

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 13:36

Gina fügte noch hinzuh:"Und jetz...müssen wir kämpfen.Du solltest wissen,ich war bei dem Kampf gegen den Boss nicht dabei..und daher ist dies mein erster großer Kampf.Am Anfang war unsere Gruppe größer..deswegen trennten wir uns.Weil nicht alle auf Eiland 5 reisen konnten.Ich musste bleiben da es so numal gewählt wurde....die hinterbliebenden reisten nach Fuchsania City ,dann nach Prismania und dann nach Safronia.In Safronis entschied ich mich zurück zu dieser Gruppe zu gehen.Ich nham das Schiff und dann stoss ich wieder zu diesen.Dann flog ich übers Meer und die anderen nahmen das Flos auf das eigentliche Ziel...das Eiland hier."Gina die langsam doch etwas verlegen war da Jan diese Geschichte wahrscheinlich eh nicht interessieren würde sagt dann noch schnell:" das ist aber eigentlich egal...Wir müssen uns auf den Kampf konzentrieren...bleibe einfach hier...Ich stelle dir später den Gruppenführer vor."Sie schaute den Jungen an und lächelte .Sie drehte sich wieder zum Kampfgeschehen und verweilte in der Hocke um den Ablauf genau verfolgen zu können.Gina achtete auf die Kampfart der S-Typen.Sie schaute sich ihre vorgehensweise an und machte sich druch kurzes stdudieren ihrer Art einen Vorteil ,wie sie am besten ihr Angriffe Blocken solle und wie sie selber am besten vorgehen sollte.Sie schaute sich auch den Angriffsgrad und die Attacken an und überlegte was Hunduster wohl am besten gegen diese einsetzte.Nach einer Weile wartete sie nur noch still auf ihren Einsatz und wünschte den anderen Erfolg.

schattenwolf

unregistriert

3 204

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 13:51

Als Gina mit erklären begonnen hatte, fand Jan es noch ziemlich interessant, doch nach einiger Zeit des weitererzählens setzte er sich auf den Boden. Als die Erklärung dann noch länger ging, war Jan am Boden eingenickt und hatte einen seltsamen Traum. Zuerst kam darin ein Hunduster vor, doch verschwand es so schnell, wie es im Traum aufgetaucht war. Danach rollte ein Pichu umher und auch dieses verschwand. Dann stand plötzlich riesig vor Jan das Mädchen von vorhin und erklärte... und erklärte... jedoch war es wie ein Stummfilm, so dass Jan nur sah, wie ihr Mund sich bewegte. Er erwachte schlagartig aus diesem Traum, als hätte ihm Jemand einen Kübel voll Wasser über den Kopf geschüttet. Jan blinzelte ein paar mal und lehnte sich dann an die Wand. ...ich muss eingeschlafen sein... ...aber wieso bin ich eingeschlafen?..., überlegte er.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schattenwolf« (27. Dezember 2006, 13:52)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 205

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:39

,,Freija...stop...der Kampf bringt nix...das ist ne Lusche, der Typ daneben macht das schon..."

Skadnir dreht sich weg von diesen Mann mit dem Donphan, Freija hüpft auf seinen Rücken. Er geht langsam auf Dylan und die anderen zu. Sein Gesicht ist mürrisch, jetzt konnte er wieder mal kämpfen, und dann war das nur ein Fliegengewicht.

"Und wer seid ihr, Zwerge?"

Skadnir schaut sich alle langsam an.

"Ufff...ich kann mich fast nur an Dylan erinnern...wie heißt der Rest von euch nochmal? Ich glaub ein paar von euch hab ich noch nie gesehen..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 206

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:44

Dylan antwortete auf Mias Frage. ,,Nun Sacrim scheint ihr Name zu sein, aber ich habe auch noch nie von diesen Typen gehört. Ich freue mich für dich, Mia. Du hast ebenfalls ein starkes Flugpokemon gefunden, ich gratuliere dir.'' Er spielte ein wenig mit seinem Pokeball und steckte ihn sich dann an. ,,Derrath, mach den Typen fertig, der hat keine Chance. Dem werden die Pokemon eh nicht gehorchen, egal wie viele er einsetzt.'' Dylan staunte, als er Skadnirs Worte vernahm. ,,Nur mein Name also, nicht schlecht da scheine ich ja einen guten Eindruck hinterlassen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Dezember 2006, 15:53)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 207

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:50

,,Bescheuerter Name...Sacrim hin oder her.Dann heißen sie halt so..."Mia spielte ein bisschen mit dem Pokeball herum in dem sich Tauboga befand.Sie schaute sich ein bisschen im raum um.Sie war immer noch stolz ein Taubiga gefangen zu haben.Dann bekam sie jedoch noch Worte von der anderen Person mit die sie nicht kannte.:,,Zwerg?!" Mia fühlte sich ein bisschen beleidigt. Naja egal... dachte sie sich.Sie wandte sich zu dem Typ : Ok dich kenne ich auch nicht.Mein Name ist Mia.Und deiner?"
Sie streichelte wieder ihr Pichu.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 208

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:58

,,Skadnir Blat ist mein Name, du heißt also Mia...gut, der Name ist kurz und leicht zu merken."

Skadnir streckt sich ein wenig, seine Lederjacke knarzt laut dabei, metallisches Klirren ist zu hören. Er ist über zwei Meter groß, das Zwerg gerade eben war schon berechtigt.

,,Und wie bist du zu dieser Gruppe gestoßen?"

Erst jetzt versteckt er seine Axt in seine Gürteltasche, es ist etwas unhöflich mit gezogener Axt mit jemanden zu reden.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 209

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:10

,,Aha Skadnir also.Ja du hast recht Mia ist kurz.Wie bin ich den nochmal zur Gruppe gestoßen..."Mia überlegte kurz.In so wenig Zeit ist so viel geschehen.,,Aha ich glaub ich habs wieder.Also:Ich wohne in Orania City.Ich wollte halt mal die Welt erforschen und bin dann nach Fuchsania City marschiert.Zum Strand hinuter und da habe ich jemanden tranieren sehen.Nämlich Dylan.Und so blöd wie ich damals war spreche ich einen Wildfremden Typen an."Mia musste lachen.,,Ich wurde dann aber freundlich aufgenommen.Ich frage mich gerade warum ich damals Dylan überhaupt angesprochen habe..."Mia wurde nun wieder still.Sie schaute zu dem Sacrim Typen. Wie blöd kann man sein und ein Pokemon nehmen das einen wahrscheinlich nicht gehorcht fragte Mia sich Naja egal ist sein Problem.Ihr Pichu sprang ihr aus die Arme und suche jemanden zum Spielen.Nun wandte sie sich wieder an Skadnir:Und wie bist du zur Gruppe gestossen?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 210

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:16

Dylan schmunzelte, als er Mias Worte vernahm. ,,Na ja, das war wohl irgendwie Schicksal, würde ich sagen. Seitdem ich mit der Gruppe reise habe ich viele Trainer getroffen, mit denen mich jetzt eine tiefe Freundschaft verbindet und ich könnte mir ein Leben ohne meine Freunde wohl nicht mehr vorstellen. Es gab einige Vorfälle, die ziemlich kritisch waren. Zweimal waren zwei Gruppenmitglieder ernsthaft verletzt und jedes Mal bin ich völlig abgedreht. Ihr seid sowas wie eine zweite Familie für mich, Leute. Auch wenn ich vielleicht wie ein Wilder aussehe, mein Herz sagt mir, dass ich immer zu dieser Gruppe gehören werde. Auch wenn wir uns eines Tages trennen werden.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 211

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:17

Gähnt einmal laut. Er kratzt sich am Kopf und versucht zu erinnern. Es dauert etwas bis er anfängt zu reden.

,,Tja...wie war das nochmal...ich bin schon immer ein Wanderer gewesen. Ich glaub ich hab Dylan mal in Marmoria gefunden und wir sind dann zusammen gerreist. Er konnte mein Kraft gut gebrauchen und ich weiß viel über die Wildniß."

Freija schaut etwas aus seinen Rucksack herauß uns stupst Skadnirs Kopf.

"Ahja...das ist Freija, ein Trasla. Reisen auch viel zusammen, weißt du."

Be Dylans Worte fängt Skadnir an zu lachen.

" 'n Wilder? Und was bin dann erst ich?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (27. Dezember 2006, 16:18)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 212

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:29

,,Wenn ich dich nicht kennen würde dann schätze ich mal das ich dich für nen Waldschrat halten sollte. Wie bist du eigentlich damals verschwunden? In Lavandia und auf der Überfahrt nach Fuchsania City warst du noch da, aber dann verschwandest du nach der Sache mit der Arena irgendwie. Und jetzt tauchst du plötzlich irgendwie wieder auf, was hast du bloß in der Zwischenszeit angestellt?''

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

3 213

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:32

Gina stand ruckartig auf und schaute irritiert um sich :" Hä...was ist überhaupt passiert und wer ist das....ist der kampf schon vorbei oder was?"Sie starre sie ungläubig an und musterte dann den neuen:"Wer bist du?" fragte sie skeptisch."Ich bin Gina."Sie wande sich direkt wieder von ihm ab und schaute sich um.Dann wiederhohlte sie ihre Frage:"Was war los?" dann murmelte sie noch:"muss wohl eingenickt sein..."

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 214

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 16:38

Wendtet sich erst zu Dylan zu.

,,Tja...in Fuchsania in der Arene war ich...und dann...tja, ich dachte ihr wart schon weitergereist. Ich bin dann durch die Wälder gestreift, hier und da ein wenig Geld verdient und hab meistens draußen geschlafen. War auch recht witzig euch die ganze Zeit nachzulaufen..."

Skadnir Gesicht verzieht sich zu einen Lächeln und geht auf Gina zu.

"Ich bin Skadnir, ich glaub wir kennen uns nicht, eh? Naja, ich glaub ich geh erst mal rauß und verklopp einen Stein...muss etwas Frust ablassen."

Mit diesen Worten verlässt er das Gebäude, nur stumpfe Schläge sind dann von draußen zu hören.

---------------
OOC: So...heute kann ich nicht mehr posten, bis morgen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 215

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 17:11

,,Reagier dich ruhig ab, Derrath schaukelt das Boot schon. Sonst sind ja noch Tartares, Mia, Gina und dieser andere Trainer, den wir verschreckt haben, war sein Name nicht Jan, soviel ich mitgekriegt habe. Ich hab euer Gespräch ein wenig belauscht, daher hab ich es mitgekriegt. Ach ja und ich bin auch noch da, wir kriegen den schon klein.'' Dylan wandte sich nun an Mia. ,,Mia, sag mal was hat dein Pokemon so drauf? Ich denk mal es kann momentan nur die normalen Attacken.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 216

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 18:12

"hey leute, wüerdet ihr mich mal wieder kämpn lassen? ich hab schon ewig keinen kampf mehr gemacht, und außerdem will ich, dass sich mein schiggy entwickelt, aber nur wenn es euch nix ausmacht. vor allem bei dir, skandir. apropos, skandir, du hast dich ja ziemlich verändert.", meldet sich juri mal wieder zu wort. da die anderen gar nicht mehr drangedacht haben, dass er noch da ist, schrecken alle zusammen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 217

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:10

Derrath knackte ungeduldig mit den Knöcheln.
Er mochte zwar eigentlich nicht kämpfen, aber im Moment, er wusste nicht warum, spürte er etwas, was er nur als Kampfeslust beschreiben konnte.

"Ich mache mir Sorgen um mich selbst... Ich hatte noch nie so ein Gefühl...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 218

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:26

Dylan bemerkte, dass Juri sich auch mal wieder zu Wort meldete, er hatte sich gefragt, ob er überhaupt noch anwesend war, aber es schien ganz eindeutig so, dass er es war. ,,Ach, du bist auch noch da, Juri. Hau rein und lass die Tasten schwingen, aber ich warte auf eine wirkliche Herausforderung und der Typ da ist weit davon entfernt.'' Dylan schaute zu Derrath, der immer noch ein wenig geistesabwesend wirkte und eine derartige Unruhe an den Tag brachte, dass Dylan sich Sorgen machte, denn er hatte Derrath schon einmal so gesehen und für sein Gegenüber war dies nicht gut aus gegangen. ,,Derrath, behalt nen kühlen Kopf.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 219

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:37

Mia bemerkte das Juri nun auch kam.Dann wandte sie sich an Dylan:,,Ich weiß gar nicht was mein Tauboga kann...Ich habe es vorhin erst gefangen und erst einmal rausgelassen um euch in dem Gebäude zu suchen.Jedoch schien es stark zu sein als ich es ihm Kampf gefangen hatte."Mia nahm wieder den Pokeball von Tauboga in die Hand und warf ihn ein paarmal hin und her.Dann entschloss sie sich wieder Tauboga raus zu lassen.Es blickte misstrauisch zu all den Leuten die sich im Raum befanden.Dann ließ es sich auf Mias Kopf nieder.,,Da hast du dir einen echt tollen Platz ausgesucht."meinte Mia.Tauboga ließ sich davon nicht stören und blieb sitzen.,,Toll."murmelte Mia.Sie schaute zum Kampf,mit einem Tauboga auf dem Kopf.Ihr Pichu sprang ihr wieder in die Hände.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 220

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 22:11

"Ich HABE einen kühlen Kopf...", antwortete Derrath genervt und bewies somit, keinen kühlen Kopf zu haben.

(so ein dummer satz... -_-")

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 221

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 16:07

Dylan wandte sich an Mia. ,,Nun, dazu gibt es nen Pokedex oder Bücher. Wart mal, ich kram mal eben darin herum.'' Dylan holte sein dickes, rotes Buch heraus und suchte eine Zeit lang nach Tauboga. ,,So, da haben wir es ja, das Pokemon beherrscht ne Menge guter Attacken. Das sind Tackle, Windstoß, Wirbelwind, Ruckzuckhieb, Sandwirbel und Flügelschlag.'' Er klappte das Buch wieder zu und packte es in seinen Rucksack. ,,Na, wenn du das sagst, Derrath. Dein hochroter Kopf sagt mir aber was Anderes.'' Dabei grinste er ihn an.

Der Verdächtige starrte das Donphan einen Moment lang wütend an und befahl diesem dann eine Walzer-Attacke. Die Konfusion Flegmons traf genau ins Schwarze und schleuderte das Pokemon einige Meter zurück und ließ es am Boden entlängsschliddern. Wütend setzte es die Walzerattacke ein und raste auf Flegmon zu. Flegmon musste einen Treffer kassieren und ihm geschah dasselbe wie zuvor Donphan.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (28. Dezember 2006, 16:22)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 222

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 19:34

"so, klasse, ich kann dann kämpfen, mein schiggy weiß gar nicht mehr, was das ist. ach ja, mia, glückwunsch zu deinem tauboga.", sagt juri und schaut den beiden kämpfenden pokemon zu. dann sah er zu dylan und sagt:" hey kumpel, was steht eigentlich in diesem buch alles?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 223

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 22:00

,,Da steht ne Menge drinnen, Juri. Vieles über die meisten Pokemon und deren Attacken, sowie einge ihrer Daten, sprich ihren bevorzugten Lebensraum, ihre Größe und einige weitere wichtige. Das ist quasi sowas wie ein veralteter Pokedex, wenn man so will. Aber ich benutz lieber das Buch als einen Pokedex, da mein Opa es mir vererbt hat und ich es gerne benutze um Attacken nachzuschauen und oder zu lehren. Oder manchmal einfach so darin zu blättern. Sprech dich mit Derrath ab, wenn du kämpfen willst.'' Er schaute auf den Verdächtigen, der immer noch verwirrt durch die Gegend starrte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (28. Dezember 2006, 22:00)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 224

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 22:01

Langsam schlendert Skadnir zurück. Seine gesamte Kleidung ist grau von Staub und den Resten des Steines den er verhauen hat. Drinne schüttelt er sich, fast wie ein Hunduster, um den Staub loszuwerden. Ein breites Grinsen ist auf seinen Gesicht.

"Alles klar, hab mich abreagiert."


Er fängt an zu lachen, und zwar laut und mit gröhlender Stimme.

"Ich musste irgendwas kaputt machen...der Typ da währ keine Herausforderung, du verstehst, eh? Was ist das denn für ein Buch?"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 225

Freitag, 29. Dezember 2006, 11:09

Mia machte sich über die Frage GEdanken warum sie damals Dylan angesprochen hatte.Das interiessirte sie jetzt sehr.Sie schrack jedoch kurz hoch als Dylan ihr die Attacken von Tauboga sagte:,,Oh danke.Das kann Tauboga also.Klingt gut."Dann wandte sie sich an Juri:,,Ja danke.Jetzt besitzen wir beide ein Tauboga." Sie schaute nochmal kurz zum Kampf,dann versuchte sie ihr Tauboga vom Kopf zu scheuchen.Jedoch ohne Erfolg:,,Tauboga schon das es dir da oben gefällt,jedoch wäre es mir lieber wenn du auf meine Schulter gehst."Tauboga reagierte nicht Oh Mann....,,Du lässt mir keine andere Wahl.Jetzt bin ich nicht mehr so freundlich." Tauboga regte sich ein Stückchen,ging jedoch nicht von ihrem Kopf.Mia hatte es satt und nahm es jetzt von ihrem Kopf und setzte es auf ihre Schulter.Tauboga guckte sie blöd an,dies schien Mia jedoch nicht zu bemerken.Sie war schon wieder in ihre Frage vertieft Warum habe ich ihn angesprochen?Ich habe sonst niemanden auf dem Weg angesprochen....Sie sah nachdenklich aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (29. Dezember 2006, 11:14)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 226

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:13

"Hrrrrmmmm...(wütendes Knurren:D)", Derrath war von dem Treffer überrascht worden, "Flegmon, Aussetzer! Noch mal lassen wir und das nicht gefallen!".

"Je öfters Walzer trifft, desto stärker wird die Attacke...Wenn Flegmon es nicht schafft, die Attacke zu blockieren, könnte das gefährlich werden...".

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 35

3 227

Freitag, 29. Dezember 2006, 17:21

Hey Leute sorry ich war die letzten paar Tage im Studio. Hm bin ich immernoch am kämpfen?

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 228

Freitag, 29. Dezember 2006, 18:38

ne, bist du net. trotzdem ein herzliches hallo.

"hey, ist ja ne tolle sache.", sagt juri zu dylan und geht dann zu derrath, zu dem er sagt:"shaffst du das alleine oder brauchst du hilfe? ich würde dann nämlih gerne nach dir kämpfen, wenn du es zulässt."dann schaut juri zu dem jungen un dessen donphan, das sehr schnell rotiert.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 229

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:45

Willkommen zurück, RayJay.

,,Kein Problem, frag mich ruhig immer, wenn ich mal dir mal unter die Arme greifen soll.'' Dylan beobachtete Mia noch eine Weile und sah, dass sie über irgendetwas grübelte. Daher ließ er sie in Frieden. Nun antwortete er Juri. ,,Joa, das ist schon ganz praktisch, dieses Buch, da hast du absolut Recht, ist sowas wie ein veralteter Pokedex, aber immer noch verdammt nützlich.'' Nun beobachtete er wieder Derrath und musste grinsen, denn der Verdächtige schien nun noch verzweifelter als zuvor, dass Pokemon kämpfte zwar, jedoch ohne jegliche Befehle seinerseits. Wütend stampfte er auf den Boden und befahl dem Pokemon einige Attacken, doch dieses reagierte nicht ein bisschen.

Donphan wurde durch den Aussetzer blockiert, startete aber sogleich eine erneute Attacke mit Bodyslam und verpasste Flegmon erneut einen derben Treffer. Flegmon hatte nachdem es zwei harte Treffer eingesteckt hatte nicht mehr sonderlich viel Kraft, war aber noch nicht besiegt. Donphan starrte es wütend an.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 230

Freitag, 29. Dezember 2006, 23:18

,,Eh, Dylan ich red mit dir...naja jetzt weiß ich auch was das für ein Buch ist. Nutzlos, komplett. Sowas kann man nicht aus einen Buch lernen, nur durch Kämpfen lernen."

Ein verächtliches Grunzen, Skadnir ist Büchern nicht abgeneigt, aber er stützt sich lieber auf eigene Erfahrungen. Er wendet sich ab schaut auf die beiden Kämpfenden, aber es dauert keine Sekunden und er schaut wieder weg.

"Mann...nix...der kann nix der Typ, der wird einfach kaputtgemacht..."

Langsam geht er wieder auf Dylan zu.

"Ey...was müsst ihr jetzt eigentlich machen?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 231

Samstag, 30. Dezember 2006, 14:02

""Okay...Das wird unsere letzte Attacke sein...Entweder das Donphan oder wir! Flegmon, Aquaknarre!".
Flegmon zielt so genau wie es geht und feuert seinen Wasserstrahl ab.

"Ich hoffe, dass das Donphan nicht ausweicht...DIe Konfusion scheint nicht so genau gewesen zu sein, als das es verwirrt worden ist...Also ist Aquaknarre unsere letzte Chance...Angeschlagen ist es ja...Ich setze alles auf den Elementar-Vorteil!"

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 232

Samstag, 30. Dezember 2006, 16:48

juri sieht die mächtige aquaknarre von flegmon und kommt aus dem staunen gar nicht mehr raus. "echt stark, aber das schafft schiggy auch, aber das ist jetzt egal", sagt juri leise, da er immer noch neben derrath steht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 233

Samstag, 30. Dezember 2006, 20:31

Dylan war noch in sein Buch vertieft, wurde aber von Skadnirs Gegrunze aus den Gedanken gerissen. ,,Was, wie? Ach ja der Kampf. Derrath macht das schon.'' Nun antwortete er Skadnir sogleich, da er bereits beleidigt war, dass er ihn zuvor nicht beachtet hatte. ,,Theorie und Praxis sind beides wichtig, ich nutze diese Bücher um Zeichnungen zu erstellen. Also benutze ich ich dieses Buch um meine praktischen Erfahrungen zu machen. Daher ist es sicher nicht nutzlos, ich hänge sehr an diesem Buch und es hat mir immer gute Dienste geleistet.'' Er machte eine kurze Redepause und antwortete sogleich noch einmal Skadnir. ,,Wir werden die Basis dieser Sacrim-Typen infilitrieren, das erfordert Geschick und Körperkraft. Du wirst eine gute Gelegenheit haben deine Kraft unter Beweis zu stellen. In diesem Versteck hier müssen wir Hinweise suchen, aber bevor der Kerl da nicht weg ist können wir hier nicht ungestört suchen.'' Er blickte kurz zu dem Kampf und sah, dass es eingermaßen ausgeglichen war. ,,Flegmon, leg dich ins Zeug.''

Donphan wurde von der Aquaknarre erwischt und wirbelte dank der harten Attacke durch die Luft, es landete auf allen Vieren und griff Flegmon mit einer letzten Hornattacke an und besiegte es. Donphan selbst entkräftete sich mit der letzten Attacke so sehr, dass es ebenfalls K.O. ging und von dem Verdächtigen zurückgeholt wurde. Hastig wechselte er es aus. ,,Verdammt, beschütz mich vor diesen Typen, aber besser als das Vieh davor.'' Er schmiss den Pokeball auf den Boden und heraus kam ein Muntier.

Juri ist dran.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 234

Samstag, 30. Dezember 2006, 20:36

Äh sorry das ich jetzt so frage aber kann ich auch noch kämpfen weil ich war beim Kampf in der Luft nicht dabei

Seht sah den Kampf gespannt zu. ´
Nach einer weile fiel ihm ein das er ja ein Karpador gefangen hatte. Er drehte sich zu Dylan und fragte: ,,Kannst du mal in deinen Buch nachschauen was ein Karpador so kann? Ich habe mir nähmlich eines gefangen.''
Auf eine antwort wartend sah er wie der Typ ein Muntier aus einem Ball lies.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 235

Samstag, 30. Dezember 2006, 20:45

Meinetwegen geh vor, hast noch nicht also mach mal, ich bin eh anwesend und der Kampf kann dann weitergehen.

,,Karpador beherrschen bis Level 15 nur Platscher und erlernen dann Tackle, ich denke aber mal, dass deines bis jetzt nur Tackle und Platscher beherrscht, denn es erlernt erst ab Level 30 Dreschflegel und ist ab Level 20 fähig sich zu entwickeln. Ich empfehle dir also ein anderes Pokemon einzusetzen, aber es könnte der Entwicklung zu Garados nicht abträglich sein. Du hast ja auch noch andere Pokemon.'' Dylan wandte sich wieder dem Kampf zu und beobachtete den Kampf gespannt.

Das Muntier zappelte wild und wütend in der Gegend herum, doch wie Donphan zuvor wollte es ihm keineswegs gehorchen und turnte einfach wild in der Gegend herum. Der Verdächtige war wütend und schrie das Pokemon an, welches daraufhin einfach lachte und ihn ignorierte.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 236

Samstag, 30. Dezember 2006, 21:02

,, Ich übernehme dann mal,'' rief Seht und holte einen Pokeball aus seinen Rucksack.
,,Los Onix.'' Sofort erschien das risige Pokemon aus seinen Ball.
Gleich kammen auch schon die anweißungen von Seht: ,,Los Steinwurf.''

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 237

Samstag, 30. Dezember 2006, 21:36

Dylan beobachtete Seth, der sein imposantes Onix aus dem Pokeball gelassen hatte und sah, wie dieses sofort mit einem Steinwurf loslegen wollte. Dylan beurteilte den Kampf innerlich, war aber zuversichtlich, da Onix Muntier eindeutig überlegen war. ,,Hey, das schaffst du Seth! Dein Onix macht das Muntier fertig.'' Dylan beobachtete Muntiers Bewegungen, welches gespannt durch den Raum rannte und angesichts eines neuen Gegners sofort auf diesen ansetzte, von den Steinbrocken erfasst wurde es getroffen, rappelte sich jedoch sofort wieder auf und setzte mit einer Gegenschlagattacke zum Eben genannten ein. Da diese Attacke vom Typ Kampf war schadete es Onix sehr und das Pokemon war trotz seiner enormen Größe schon ordentlich angeschlagen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 238

Samstag, 30. Dezember 2006, 21:40

Seht sah wie sein Pokemon getroffen wurde und rief sofort: ,,Na komm schon Onix das schafst du doch. Los Onix Klammergriff.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 239

Sonntag, 31. Dezember 2006, 03:18

Derrath grinste. "Na ganz große klasse...", zog Flegmon zurück und stellte sich zu den anderen. "Also...Irgendwie glaube ich nicht, das wir ziemlich weit kommen werden...Objektiv betrachtet...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 240

Sonntag, 31. Dezember 2006, 14:24

Muntier wurde von Onix in den Klammergriff genommen und wurde dank der enormen Kraft des Gesteinpokemons besiegt. Der Verdächtige wurde zog das besiegte Pokemon zurück und warf schnell seinen letzten Pokeball in die Arena. Es erschien ein Scherox aus dem Pokeball. Dieses gehorchte ihm kein Stück, wie die Pokemon zuvor. Wütend darüber schmiss es er etwas Steinhartes auf den Boden und zitterte bald, da dies der letzte Pokeball war, den er sich geschnappt hatte.

Dylan sah dies und wartete nur darauf ihn mit Endivies Stachelspore außer Gefecht zu setzen. Er grinste angesichts der Lage, in der er sich befand. Das Donphan war scheinbar ein starkes Pokemon gewesen, doch das Muntier, welches danach folgte hatte nicht soviel auf dem Kasten wie das Donphan. Endivie stand neben Dylan und machte sich bereit mit seinen Sporen den Gegner außer Gefecht zu setzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (31. Dezember 2006, 14:27)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 241

Sonntag, 31. Dezember 2006, 15:34

Gähnt einmal laut, tja, der Typ war ein Schwächling, seine Viecher hehorchten nicht mal. Langsam geht er auf Dylan zu.

,,Eh...soll ich den niederschlagen, oder willst du ihn fertig machen? Naja, ich glaub dein Poke macht das schon, eh?"

Skadnir lässt seine Fingerknochen knacken, und geht auf Derrath zu.

,,Heda, gut gekämpft, hast den Typ in Grund und Boden geschlagen, und was sollen wir jetzt machen?"

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 242

Sonntag, 31. Dezember 2006, 18:44

Seht sah wie Muntier besiegt wurde und rief sein Onix zurück: ,,Gut geamcht. Das war ja dein erster Kampf. Jetzt ruh dich erstmahl aus ich habe das gefühl das wir dich nacher noch brauchen werden.''

Er drehte sich zu den anderen und reif: ,,Einer von euch darf jetzt übernehmen mein Onix braucht erstmahl ne Pause. Ich weiß jetzt wie stark es ist und werde es für einen stärkeren gegner aufheben.''

Er lehnte sich gegen eine Wand und war gespannt wer als nächstes Kämpfen würde.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 243

Sonntag, 31. Dezember 2006, 20:30

"jetzt bin ich aber wirklich dran, da du dich jetzt vorgedrängelt hast, also los, feuriegel, da du noch länger nicht gekämpft hast als schiggy, wähle ich dich, ich wieß, du schaffst es!!!!", sagt juri und wirft den pokeball, aus dem feuriegel kommt. "feuriegel, rauchwolke und dann flammenrad!", ruft juri seinem pokemon zu. feuriegel gehorcht sofort und führt die Attacken aus. "Das wird noch ein lustiger kampf, würde ich sagen", sagt Juri leise zu sich.

is des eig ein questkampf? denn feuriegel hat auh schon einen hinter sich.

Edit Scorch: Man steuert nicht den NPC, wenn es ein Questkampf ist, Schiggy. Ich hab das editiert. Das ist ein Questkampf, und warte bitte darauf, bis ich antworte.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (1. Januar 2007, 16:05)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 244

Montag, 1. Januar 2007, 14:13

"Tja...", antwortete Derrath, wir sollten erst einmal abwarten, was sich ergibt und den Sacrim Typen gefangen nehmen, ihn zu den anderen bringen und sie dann ausquetschen...Ausserdem müssen wir die gestohlenen Pokemon zur Polizei bringen...".

"Muntier scheint nicht gerade stark zu sein...Flegmomn wurde zwar besiegt, aber soll´s? Den nächsten Sacrim mach ich sowas von fertig, dann werden sie sehen, welche Power wir haben...."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 245

Montag, 1. Januar 2007, 16:04

Scherox wich dem Flammenrad aus und griff das Feurigel mit einer Schlitzerattacke an. Feurigel flog in die Luft, fing sich aber wieder und landete wohlbehalten am Boden. Die Attacke hatte ihm zugesetzt, jedoch war es weit davon entfernt besiegt zu werden. Scherox fixierte seinen Blick auf Feurigel und starrte es wütend an.

Dylan beobachtete den Kampf zwischen Juris Feurigel und dem Scherox. Schon bald würden sie in die Basis der Sacrims eindringen und diese infiltrieren. Sie würden sich um die Typen kümmern und die Sevii-Inseln von diesen Verbrechern befreien und diese ihrer gerechten Strafe zuführen. Dylans wusste, dass es nicht einfach werden würde, jedoch war er immer noch zuversichtlich.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 246

Montag, 1. Januar 2007, 16:16

ich war jetzt ein bisschen verwirrt, und nochmal an alle aus dem rpg: ich wünsche euch ein gutes jahr 2007

juri merkt, wie feuriegels rückenflamme um das doppelte größer geworden ist, da es sehr sauer ist. "das war jetzt nur zum warmwerden, jetzt fangen wir richtig an, feuriegel, glut, dann mit ruckzuckhieb hinter scherox rennen und dann feuerwirbel!" sagt juri zu feuriegel. dieses ist durch seine wut nun um einiges stärker und attackiert das scherox mit seinen feuerattacken.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 247

Montag, 1. Januar 2007, 17:15

Dylan bemerkte erst sehr spät, dass ihm Skadnir eine Frage gestellt hatte. ,,Nö, das macht Juri bereits. Heb dir deine Muskelkraft für ein weit größeres Unterfangen auf, nachdem der Kerl da fertig ist werden wir die Basis der Sacrims plattmachen und zwar alle gemeinsam.'' Dylan schaute wieder dem Kampf zu und sah, dass Juris Feurigel eine Glutattacke (nur die erste Attacke zählt^^) gegen das Scherox abschoss. ,,Hau rein, Juri.'' Lautstark feuerte er Juri und dessen Feurigel an.

Scherox wurde am Flügel von der Glutattacke getroffen, es wurde leicht verletzt, aber war immer noch kampfbereit. Mit einer Verfolgung schlug es Feurigel zurück und verpasste ihm einen weiteren Treffer. Dieses schien nun schon deutlich angeschlagener, als zu Beginn des Kampfes und würde eine weitere Attacke nicht ohne Weiteres überstehen. Für Scherox galt jedoch dasselbe, es wurde dank der Verbrennungsverletzung am rechten Flügel stetig schwächer.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 248

Montag, 1. Januar 2007, 17:21

"hey feuriegel, schaffst du es noch, dieses scherox zu erledigen?", fragt juri besorgt sein pokemon. dieses nickt schwer, aber die attacke von scherox hat noch einmal wütender gemacht, sodass die flamme auf dem rücken wieder größer wurde. "ok, feuriegel, setzte nun mit voller kraft deinen feuerwirbel ein, mit ganzer kraft!!!", ruft juri anspornend zu seinem geliebten feuerpokemon. dieses setzt nun seine bisher stärkste attacke ein, die feuriegel beherrscht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 249

Montag, 1. Januar 2007, 17:38

Scherox war in dem Wirbel aus Feuer gefangen und der Verdächtige musste es zurückziehen, da es dem Pokemon Verzweifelt sah er sich nun gegenüber der Übermacht an Trainern, die ihm gegenüberstanden. Er versuchte irgendwie aus dem Raum zu entkommen, jedoch war er von allen Seiten umzingelt und konnte nicht fliehen.

Dylan trat hervor und hatte den Pokeball mit Dratini gezückt. ,,So, jetzt bist du fällig. Nun wirst du dich nicht mehr schützen können. Gib auf, verloren hast du bereits. Deine Würde sollst du nicht auch noch verlieren.'' Dylan grinste den Verdächtigen an und war bereit alles Nötige zu tun, um ihn wieder in die Zelle zu verfrachten.

Jetzt heißt es auf Imp warten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (1. Januar 2007, 17:38)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 250

Montag, 1. Januar 2007, 17:55

"super gemacht feuriegel, du hast dir jetzt eine pause verdient", sagt juri stolz zu seinem pokemon. dieses dieses ließ sich fröhlich von dem pokeball einsaugen, die riesige rückenflamme blieb aber. "mmmh, schiggy und feuriegel wären für eine entwicklung bereit, aber wann es dazu kommt, ich hoffe bald.", dachte juri. dann schickte juri auch sein geliebtes schiggy in den pokeball.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 251

Montag, 1. Januar 2007, 18:00

"Ich bring ihn schnell zum Boot...", sagte Derrath, der Flegmon mit seinem letzten Trank wieder aufpepte, "Aber zuerst sollten wir ihm mal ein paar Infos aus der Nase ziehen... Oder was?". Derrath fuhr sich durchs Haar. "Welche Art der Aushorchung bevorzugen wir?".

Derrath flüsterte Dylan zu: " Wie wäre es mit "Guter Cop, böser Cop"? Ich mach auch den "Guten Cop", wenn es sein muss, du weißt ja, wie ich die Psyche durchschaue...". Dabei grinste er.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 252

Montag, 1. Januar 2007, 18:22

Mia beobachtete den Kampf von Seth und seinem Pokemon.Seht gewann Was hätte man auch anderes erwartet.Der S-Typ nimmt sich einfach Pokemon die ihm nicht georchen.Auch Juri kämpfte gegen den Typen und gewann:,,Yeah das ist gut!"rief Mia.Ihr Pichu sprang fröhlich in der Gegend herum,Tauboga dagegen saß immer noch Stum auf Mias Schulter.,,Jetzt sitzt du in der Patsche!"rief Mia zu dem Typen.
In ihren Gedanken jedoch dachte sie wieder an die Frage.Sie überlegte hin und her kam jedoch zu keiner Antwort.Mir fällt einfach nicht ein was mir damals durch den Kopf ging...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 253

Montag, 1. Januar 2007, 20:41

Dylan flüsterte zurück. ,,Ich weiß nicht, ob wir aus dem Typen was rauskriegen, mein Gefühl sagt mir er wird sicher nicht singen. Wir haben ihn nach Strich und Faden verarscht, ich denke nicht, dass er sich von irgendwelchen Psychotricks beeinflussen lässt. Aber versuchen können wir es trotzdem. Auf jeden Fall müssen wir ihn erst einmal bewegungsunfähig machen.'' Dylan schmiss Dratinis Pokeball in die Luft und sein Pokemon kam hervor. Endivie und Dratini machten sich zu einer Donnerwelle und einer Stachelspore bereit.

Der Verdächtige sah sich nun noch weiter in die Enge getrieben und gerat immer mehr in Panik.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 254

Montag, 1. Januar 2007, 22:48

"Okay...", flüsterte Derrath grinsend, "Ich fang an...".

Er ging auf den Sacrim zu. "Pass bloß auf...Er hat letztens schon einen fertig gemacht...", sagte er ruhig, "Ich sag dir eins: Sag uns lieber, was wir wissen wollen und wir garantieren dir", er betonte das garantieren, "Das wir dafür sorgen werden, dass deine Strafe nicht all zu hoch ist...".

"Ich hoffe, dass funzt...Dylan...Jetzt mach schön den bösen Cop...", dachte er hoffend.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 255

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:11

Lächelt ein wenig, der Kampf ist wohl zu Ende. Er geht auf Dylan zu.

,,He...jetzt könntet ihr Muskeln brauchen...Ich kann den zum reden bringen."

Skadnirs Lächeln wächst, er lässt seine Fingerknochen knacken.

,,Ich will etwas Spaß haben, ich wette wird lustig den zum Reden zu bringen, komm...lass mich mal versuche,hmm?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 256

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:11

Dylan holte seine beiden Pokemon hervor und schlug ohne viel zu sagen mit der Faust auf einen Tisch und hob diesen danach hoch und schmiss ihn durch den Raum. Dann antwortete er ganz ruhig und mit tonloser Stimme. ,,Wenn du hier ohne Verletzungen wieder heil rauskommen willst wirst du uns sagen, was wir wissen wollen, wo ist eure Basis? Verarscht haben wir dich ja schon, dann kannst du mir auch gleich sagen, wo eure Basis ist und alles ist im Lot, wenn ich wütend werde kann ich leicht zu Aggressionen neigen, wie du ja bereits weißt.'' Er nahm den Tisch hoch und verarbeitete ihn langsam zu Kleinholz. ,,Wenn du uns nicht sagst, wo ist es mach ich dasselbe mit dir.'' Aggressiv starrte er ihn an. ,,Das macht eine Heidenlaune und ist gut zur Stressbewältigung. Andererseits kriegen wir vielleicht doch was aus ihm raus, Schiss genug hat er ja bereits.'' Als er Skadnir sah grinste er hämisch und nickte leicht. ,,Wenn er nicht redet werden wir ihm unsere schlagkräftigen Argumente präsentieren.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (2. Januar 2007, 16:13)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 257

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:19

Skadnir lacht laut gröhlend und zieht seine Axt. Seine Augen haben wieder dieses Funkeln, bedrohlich, fast wie ein Tier.

,,Ich brech ihm schon alle Knochen wenn er nicht reden will, ich weiß wie sowas geht."

Skadnir ruft das, damit das auch der Verdächtige hört.

,,Der Typ wird winseln wenn ich mit ihm fertig bin."

--------------------
OOC: Normalerweise schreib ich ja mehr....aber hab nicht viel Zeit,sorry.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (2. Januar 2007, 16:20)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 258

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:33

Der Verdächtige blieb nicht mehr ruhig und fing langsam immer mehr an zu schwitzen. Jedoch war aus ihm kein Ton herauszukriegen. ,,Ihr werdet nichts aus mir herauskriegen, euch verrate ich sicher nichts! Ihr habt uns in den höchsten Tönen der Kunst an der Nase herumgeführt. Auch wenn ihr mir alle Knochen im Leib brecht, ich werde wie ein Grab schweigen.'' Der Verdächtige schloss den Mund und sagte nun kein Wort mehr.

Dylan knackte mit seiner Halswirbelsäule und seinen Fingern und schlug mit der Faust in seinen Handteller. Langsam ging er auf ihn zu und ganz nah an sein Gesicht heran. Als der Verdächtige versuchte ihn zu schlagen, wehrte den Schlag mit einem Arm ab und schubste den Verdächtigen in einen Stuhl. ,,Ganz ruhig, dazu kommen wir später. Keine Sorge, aber vielleicht überlegen wir uns auch noch was Lustigeres für dich.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 259

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:46

juri grinste sich eins , als er derrath, skandir und dylans spielereien anschaut. aber nun mischt auch juri sich ein und sagt:"hey, reicht es nicht, ihn irgendwo an einem strick aufzuhängen und ihn dann anzünden, das ist wenigstens schön anzuschauen, aber wenn ihr ihn unbedingt vermöbeln wollt..." dann schaut er tatnlustig und böse zu diesem verdächtigen uind wartet auf die antwort von dylan.

das wird ja immer brutaler.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (2. Januar 2007, 16:47)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 260

Dienstag, 2. Januar 2007, 17:09

Ist alles nur Show, Dylan verhält sich absichtlich wie ein Psychopath.

Dylan setzte sich auf einen Stuhl neben ihn und wartete auf die Antwort des Verdächtigen, dabei grinste er ihn hämisch an. ,,Wir halten alle Trümpfe in der Hand, du kannst dir nur weiteres Leid ersparen, wenn du uns das sagst, was wir hören wollen, mein Freund.'' Er grinste nun noch hämischer und lehnte sich im nächsten Moment zurück. ,,Wir sind bereit dich zu zerquetschen, wie ein lästiges Insekt. Fragt sich nur, ob wir hier die Bösen sind oder du? Vielleicht sind wir aber auch einfach nur brutale Schläger mit ein wenig Langeweile.'' Dylans Blick änderte sich in den eines Psychopathen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 261

Dienstag, 2. Januar 2007, 17:11

"Die beiden haben gestern erst 4 oder 5 verknüppelt...Also, bitte, sag uns, wo eure Basis ist...Dann verspreche ich dir, hoch und heilig, dass ich persönlich dafür sorge trage, dich und die anderen sicher hier raus zu bringen...", sagte Derrath freundlich.

"So übertreiben müssen die nun wirklich nicht...".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 262

Dienstag, 2. Januar 2007, 17:25

glaubst du das weiß ich nicht? aber es würde brutal sein, wenn ihr das jetzt wahr machen würdet.

juri setzte sich auf den boden und den kerl blöd an. "man, wie lange willst du denn noch die schweigenummer abziehen, das hilft dir eindeutig nicht weiter. willst du sprechen, oder willst du, dass wir unsere beiden psycho-freunde auf dich loslassen? du hast die wahl.", sagt juri und schaut skandir und dylan an, deren gesichter sich sehr auf den verdächtigen konzentrierten.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 263

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:05

Richtig, ist ja kein Prügelspiel, sondern ein RPG.^^

Dylan starrte den Verdächtigen einfach nur an, genug gedroht hatte er ihm bereits, fragte sich nur, ob er darauf eingehen würde. Sein Blick wurde von Minute zu Minute wütender, er versuchte den Verdächtigen mit seiner Aggression immer weiter in die Enge zu treiben und ihn langsam aber sicher zum Reden zu bringen. ,,Na, ob das klappt? Vielleicht schafft Derrath es ja ihm mit seinem Gerede eine Art von Vertrauen zu schaffen, aber nachdem was wir mit ihm und seinem Kumpel gemacht haben denke ich nicht, dass es funktioniert.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 264

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:19

" hey dylan, was ist, wenn das alles nicht klappt, wollt ihr ihn dann wirklich vermöbeln?", fragt juri flüsternd zu dylan.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 265

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:39

Dylan antwortete Juri, der ihm eine Frage flüsternd gestellt hatte. ,,Nicht wirklich, wir verfrachten die beiden bloß wieder in den Knast zurück, denke ich. Was sollen wir auch sonst machen? Ihn vermöbeln bringt uns auch nicht weiter, der Kerl redet entweder oder nicht. Das war eh Derraths Idee, ich hatte eigentlich schon genug davon, nach der Aktion im Gefängnis. Diesmal ist die Lage bloß grundlegend anders. Er wird uns sicher nicht vertrauen, nachdem er nun weiß, dass wir ihn gehörig beschissen haben.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 266

Dienstag, 2. Januar 2007, 19:48

Prügelspiel^^

Mia starrte den Typen finster an.,,Sie haben uns gehört.Ich würde lieber tun was wir sagen nämlich..."Mia zählte mal alle Leute.Dann setzte sie ihren satz fort:,,In der Überzahl.Und sie haben uns alle noch nicht wütend erlebt!"
Mias Pichu sprang im Raum herum,blieb in der Nähe des Typens stehen und funkelte ihn finster an.Es ließ ein paar Funken sprühn um bredröhlicher zu wirken.Mia schaute zu ihrem Pichu Pichu wirkt aber echt gefährlich,dachte Mia sich.Sie schaute den Typen immer noch Recht finster an.,,Haben sie es sich überlegt?"fragte Mia ruhig

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 267

Dienstag, 2. Januar 2007, 20:26

"Komm schon...Alter...Ich meine es ernst....". sagte Derrath langsam, "Du weißt, mein Flegmon ist deine letzte Chance hier heil rauszukommen...". Derrath sprach ruhig und besonnen, er wollte das Vertrauen des Typen haben, doch dieser schien auf stur zu schalten.

schattenwolf

unregistriert

3 268

Mittwoch, 3. Januar 2007, 01:59

Jan, welcher das Szenario aufmerksam verfolgte, war nicht gerade begeister von der Situation. Er wusste zwar genau, was sie mit dem S-Typen machten, doch fand er es weder belustigend, noch fair. Jemanden so zu hintergehen, und sein Vertrauen dermassen auszunützen fand Jan einfach falsch, der Typ mochte ja ein Verbrecher sein, aber so etwas ist einfach nicht gerecht. Er schritt jedoch nicht ins Geschehen ein, zum einen, da er eigentlich gar nichts damit zu tun hatte, zum anderen, da er nicht an der Feindschaft dieser Leute interressiert war. Also blieb er einfach still an der Wand lehnend stehen, und wartete ab, was als nächstes Geschah.

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

3 269

Mittwoch, 3. Januar 2007, 10:54

Nachdem Ray mit den Andern in die Basis gegangen war, hatte er zuerst Skadnir begrüsst, der noch wilder als früher aussah und sich dann an die Wand gestellt. Nun beobachtete er seine Freunden, die - mit mehr oder weniger freundlichen Methoden - den letzten Verdächtigen zum Reden bringen wollten. Er nahm sein Einsatzpad hervor stockte aber in der Bewegung."Die Polizei alarmieren ist vielleicht keine so gute Idee...jedenfalls nicht wenn sie hier reinplatzen...ich sollte zuerst Dylan fragen" Er lief langsam zu Dylan und deutete ihm mit einer dieser Verschwörergesten, etwas zurückzukommen. Ray flüsterte:"Was meinst du, soll ich mit dem Einsatz-Pad die Polizei alarmieren? Natürlich nicht so das sie gleich hier rein kommen und grosses Trara veranstalten, aber das sie wissen wo wir sind...und wenns gut läuft auch die Position des Hauptverstecks kennen" Er wartete Dylans Antwort ab...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (3. Januar 2007, 10:56)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 270

Mittwoch, 3. Januar 2007, 11:04

"Mal ehrlich...Komm schon...Du weißt doch, dass es besser ist, uns zu verraten, wo eure Basis ist...Wir haben dich besiegt, du hast keine Chance zu entkommen... Wenn du uns antwortesst, dann kommst du hier heil raus und meine Jungs lassen dich in Ruhe...".

Derrath meinte es ernst. Seit Skadnir dazu gekommen war, hatte er das Gefühl, das DER es ernst meinte mt dem zusammenschlagen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 271

Mittwoch, 3. Januar 2007, 13:43

juri hört derrath zu, da es ihn interessiert, was er so versucht, um den verdächtigen zum reden zu bringen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 272

Mittwoch, 3. Januar 2007, 14:35

Fährt sich mit seiner Zunge über seine Lippen, der Typ wird reden...naja wenn er mit ihm fertig ist soll er sich noch freuen wenn er überhaupt einen Laut macht. Von hinten hört er eine vetraute Stimme, er dreht sich um und sieht Ray.

,,HE! Du hast noch gefehlt Junge. Was haste getrieben?"

Skadnir geht auf Ray zu, er steckt schnell seine Axt weg und gibt Ray einen freundschaftlichen Klaps auf die Schulter.

,,Siehst hut aus Junge, hehe."

-------------------------------------
OOC: Es ist ein RPG...ich hab schon ganz andere Sachen ausgespielt, aber da hier auch jüngere sind sollten wir nicht so brutal vorgehen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 273

Mittwoch, 3. Januar 2007, 15:58

Dylan bemerkte Rays Mitteilungsversuche und trat einige Schritte zurück, um ihm seine Antwort flüsternd mitzuteilen: ,,Diese Sacrims sind hier sicher nicht in der Nähe, denke ich. Der Typ hat keine Chance sich mit den anderen in Verbindung zu setzen. Die Polizei zu alarmieren ist das Schlaueste, was wir tun können. Für einen Verdächtigen ist eine komplette Brigade sicherlich viel zuviel, daher wäre ein kleiner Trupp sicherlich ausreichend.''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 274

Mittwoch, 3. Januar 2007, 15:59

Seht ging nun auch langsam auf den Typ zu.

,,Du errinerst dich sicher noch an mein Onix, oder? Rede jetzt oder du machst bekanschaft mit seinen Klammergriff.''

Seht griff langsam den Pokeball von Onix und hielt ihn in der Hand.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 275

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:16

"Jetzt hört doch mal auf, andauernd auf den armen Kerl einzureden!", sagte Derrath scharf, "Er kann doch gar nicht antworten, wenn ihr dauernd irgendwelche Drohungen loslasst!".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 276

Mittwoch, 3. Januar 2007, 18:30

Dylan setzte sich wieder zu dem verängstigten Verdächtigen und schaute ihn grinsend an. ,,Vielleicht weißt du aber auch gar nicht wo die Basis ist. Mir ist diese Aktion hier eh zuwider, also Jungs ich sehe nur, dass es keinen Zweck hat. Lasst uns das tun, weswegen wir hierher gekommen sind und die Sache beenden. Lasst uns das Versteck hier ein wenig durchsuchen und die Beute der Sacrims wieder an die Trainer bringen. Schließlich gibt es hier massenweise Diebesgut und diese ganze merkwürdige Aktion ist nur zeitaufwendig. Der Kerl kann uns nicht mehr gefährlich werden. Also los, Leute. Wir haben ihm genug angetan, aber die Polizei möchte ihn gerne wiederhaben, Skadnir, dein Einsatz, nimm ihn in deine Obhut. Wir werden jetzt das Versteck durchsuchen und alles hier auf den Kopf stellen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (3. Januar 2007, 21:07)


Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 277

Mittwoch, 3. Januar 2007, 21:07

Der Verdächtigte sah die Trainer ziemlich eingeschüchtert, aber auch etwas verärgert an. "Verdammt, ich weiß nichts von einer Basis. Wir haben die Beute immer zu diesem Versteck gebracht und dort auch die Aufträge erhalten. Wenn es überhaupt sowas geben sollte, dann haben Leute wie wir da keinen Zugriff drauf. Außerdem werdet ihr mit eurer Aktion ohnehin nicht durchkommen, es kann jeden Moment jemand von uns hier vorbeischauen und Alarm schlagen."

Borel hatte sich unterdessen in den hinteren Teil des Verstecks begeben, indem eine Menge alter Kisten gelagert waren. "Helf mir mal bitte jemand suchen!", rief er zu den anderen hinüber, "irgendwo hier hat der Typ doch seine Pokemon hergeholt."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 278

Mittwoch, 3. Januar 2007, 21:38

Dylan stand auf, schüttelte den Staub von sich ab und folgte Borel. ,,Du hast Recht, Borel. Lass uns lieber keine Zeit verlieren.'' Er ging zu Borel hinüber und half ihm beim Wühlen in den Kisten. Irgendwo hatte der Verdächtige ja die Pokemon hergeholt, also müssten sie auch irgendwo in diesem Lager stecken. Dylan kramte in den Kisten herum und fand dabei alle möglichen Dinge, jedoch keine Pokebälle. Er ging einige Meter von den Kisten weg und stolperte über einige Kartons. ,,Vielleicht ist da ja was drinnen?'' Er machte die Kartons auf, fand jedoch nur Altpapier darin und stellte sie wieder zurück. ,,Niete, dann heißt es wohl erst einmal weitersuchen.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 279

Mittwoch, 3. Januar 2007, 22:14

,,Aye Dylan, mit Betäubung oder ohne?"
Eigentlich währe ich dafür ihn auf der Stelle zu erledigen...er weiß wie wir aussehen...aber die anderen hätten was gegen. Er murmelte das nur sehr leise vor sich hin, nicht hörbar für die anderen. Mit einem Lächeln geht er auf den Verdächtigen zu und packt ihm am Kragen.

,,Hör zu, ein Mucks und ich mach dich zu brei, kapiert?"

Fast knurrt er die Wörter, sein Gesichtsausdruck verwandelt sich eine Fratze.Er hält ihn fest, sehr fest, der wird nicht schnell fliehen können...

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 280

Mittwoch, 3. Januar 2007, 22:19

Mia schaute den Typen auch noch eine Weile an.Dann folgte auch sie Dylan und Borel um zu suchen.Ihr Pichu ging in eine andere Richtig um zu suchen.
Sie durchfühlte eine Kiste,fand jedoch nichts. Mist...irgendwoher muss er sie ja haben...es können ja nicht nur drei Bälle gewesen sein...
Sie schaute sich weiterum und durchfühlte wieder eine Kiste.Wieder nichts Manno wo sind die?
Plötzlich kam Pichu angerannt und zerrte Mia zu einer Kiste.,,Da ist doch bestimmt auch nichts..."murmelte Mia.Ihr Pichu hielt sie aber zurück und stubste den Deckel an.Man konnte was rotes erkennen.,,Ey Leute ich glaube hier sind sie..."Sie öffnete den Deckel und tatsächlich dort befanden sich ein paar Pokebälle...

so ok...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 281

Mittwoch, 3. Januar 2007, 22:30

Dylan wandte sich von den Kisten ab und schaute an derselben Stelle nach, an der Mia zuvor die Pokebälle fand. ,,Tatsächlich, hier sind einige Pokebälle. Aber das sind doch sicherlich nicht alle.'' Weiter abseits befand sich ein Regal, die so aussahen wie der Karton, den Mia gefunden hatte. Dylan rempelte das Regal an und einige der Kartons fielen herunter Endivie und Dratini fingen diese zusammen mit Dylan auf. Jeder von ihnen hatte einen Karton aufgefangen und Dylan riss sie auf und schaute hinein. ,,Jackpot! Sag ich da nur.'' In den Kisten befanden sich mehrere Pokebälle. ,,Ich glaube da sind noch mehr Pokebälle, das ist sicherlich nicht alles.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 282

Donnerstag, 4. Januar 2007, 02:11

"Lass mich mal...", sagte Derrath und holte ein Seil hervor, "Wir können ihn fesseln...".

Er übergab das Seil und verschwand mit Flegmons Teleport kurz, tauchte jedoch sofort wieder auf und hatte den anderen Sacrim dabei, den er im Boot gelagtert hatte. "Damit wären wir alle vollzählig, gell?".

Dannach half er Dylan, die Kartons und Kisten zu durchsuchen. "Yo! Hier hinter dem Regal sind noch mehr... Und da steht auch noch ein Stapel Kisten rum...".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 283

Donnerstag, 4. Januar 2007, 12:29

"nun, so viele pokebälle habe ich auf einem schlag noch nie gesehen", sagt juri begeistert. dieser holte sich hinter dem regal zwei kisten hervor, in beiden waren viele pokebälle. "da hinten müssten dann die restlichen sein, oder glaubt ihr, dass noch mehr pokebälle hier versteckt sind?", fragt juri die anderen durch den ganzen raum.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 284

Donnerstag, 4. Januar 2007, 12:44

Ungeduldig tappt Skadnir mit seiner Hand gegen Wand, mit der anderen hält er den Sacrim-Typen in der Hand. Er schaut nochmal weiter nach vorne um zu sehen was die anderen so machen.

,,Eh! Beeilt euch mal! Ich will hier nicht den ganzen Tag rumstehen!"

Wieder versuchte der Sacrim seiner Hand zu entfliehen, Skadnir lächelt nur müde und zerrt ihn nur fester an sich. Er schaut ihn an, grimmig aber mit einen kleinen Lächeln.

,,Nochmal sowas und du wirst nie wieder auch noch laufen können. Haben uns verstanden ,eh?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 285

Donnerstag, 4. Januar 2007, 12:53

"Hier sind ja noch welche! Wie zum Teufel haben die denn so viele klauen können?", probeweise öffnete Derrath einen. Ein Mauzi kam aus dem Ball. "Sieh an...Die sind tatsächlich voll...".

"Das müssen tausende sein...mindestens...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 286

Donnerstag, 4. Januar 2007, 15:19

,,Wir sind also fündig geworden, jetzt müssen wir deren Beute nur noch von hier wegschaffen, das Schiff der Verdächtigen könnten wir dafür zum Beispiel benutzen. Platz genug wäre darauf. Wenn Flegmon sich ständig teleportiert wird das seine Kraft zu sehr auslaugen, also solllten wir entweder die Polizei rufen und die Beute sicherstellen lassen oder sie selbst auf Eiland 7 rüberkarren. Ich wäre in diesem Fall dafür die Polizei zu rufen, das geht am schnellsten und die Typen werden schon nicht so schnell merken, was wir hier vorhaben.'' Dylan stellte sich hin und gähnte einmal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Januar 2007, 15:20)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 287

Donnerstag, 4. Januar 2007, 15:51

Immer noch hält Skadnir des Sacrim am Kragen, mit seiner anderen Hand tappt er immer unruhiger an der Wand. Der Sacrim hat schon längst aufgehört sich zu befreien, bei Skadnirs Stärke ist das einfach unmöglich.

,,Entscheidet euch was ihr macht! Das ist ja nicht auszuhalten..."

Er verkneift es sich zu brüllen, ist aber immer noch recht laut.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 288

Donnerstag, 4. Januar 2007, 16:28

,,Der Typ wird schon nicht weglaufen, du hast ihn ja fest in deiner Hand, sag Bescheid, wenn wir dich ablösen sollen.'' Dylan saß auf einer Kiste, Endivie und und Dratini befanden sich neben ihm. ,,Sehr schön, wir haben unsere Pokemon gut trainiert, Leute. Das mit Flegmon und dem Donphan war Pech, Derrath. Wir packen die schon, in der Basis dieser Typen sind ja auch sicherlich nicht alle Sacrims anwesend, die meisten von denen sind immer noch auf Klautour, schon vergessen? Dennoch sollten wir die Sache verdammt ernst nehmen, wenn wir die Basis stürmen. Dort gibt es Sicherheitssysteme, Computer, einen Alarm und vieles mehr und gut versteckt ist das Ding auch noch. Aber wir finden das schon und aus diesen Verdächtigen hier ist auch nichts herauszukriegen. Also müssen wir mal schauen, dass wir irgendwo Hinweise herkriegen, wo wir diese Basis finden können. Ich bezweifle allerdings, dass genauere Hinweise in diesem Versteck sind, die Verdächtigen wissen nicht, wo die Basis ist und wahrscheinlich wird dann hier auch nichts sein, was darauf hinweist.'' Nachdenklich setzte er sich in eine Ecke. Endivie aß einen Müsliriegel und Dratini schlängelte an Dylans Bein herum.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 289

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:29

"Wir sollten die Kisten uznd so von der Polizei abholen lassen...", sagte Derrath, "Ich meine ja nur, das tragen zu schwer wäre und zu lange dauern würde...".

"Aber echt...das sind mindestens 900 Pokebälle..., wenn nicht sogar noch mehr..."

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

3 290

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:35

Ray war über das Meer von Pokebällen nahe zur Tür des Sacrim-Verstecks gestiegen und hatte (wiedereinmal) sein Einsatz-Pad hervorgeholt und kontaktierte nun die Polizei. Auf einmal drang eine Stimme aus dem kleinen Kasten und fragte:"Hallo! Mit wem spreche ich?""Ray Ienas. Ich bin einer von den Trainern die helfen sollten die Team-Sacrim Basis ausfindig zu machen und die gestohlenen Pokemon zurückzubringen", antwortete Ray."Team Sacrim? Du meinst wohl...achso genau...okay, wie sieht es aus? Hast du mit deinen Freunden etwas erreichen können?", knisterte es zurück."Ja, wir haben das Versteck gefunden und somit auch die Pokemon, wär nett wenn sie uns und die Gefangenen abholen könnten...und wär auch nicht schlecht wenn sie...ein etwas "grösseres" Boot benutzen würden.""Okay, wir setzten uns in Bewegung...Eiland 5, wenn ich das richtig sehe""Genau, das verlassene Rocketversteck", schloss Ray und stellte das Gerät ab...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (4. Januar 2007, 17:38)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 291

Donnerstag, 4. Januar 2007, 18:09

Dylan bemerkte, dass Ray die Polizei kontaktiert hatte und setzte sich ruhig auf einen Stuhl. ,,Dann heißt es jetzt also warten, Leute. Und dann kann der Ansturm auf die Basis beginnen.'' Er lächelte und grinste auf seine Pokebälle. ,,Vielleicht greifen wir ja eine Belohnung bei der Polizei ab, wäre zumindest eine nette Entschädigung. Oder was meint ihr?'' Er lehnte sich entspannt zurück und schaute seine Freunde an. Die Verdächtigen schienen nicht sonderlich begeistert von ihrer momentanen Situation zu sein. Schließlich sind sie Dylan und den anderen gehörig auf den Leim gegangen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Januar 2007, 18:13)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 292

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:08

"von mir aus gerne, wär doch was, und außerdem könnte ich ein pokemon gut gebrauchen", sagt juri

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 293

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:31

,, Ja hoffentlich,'' reif Seht, ,,hoffentlich ist da ein Magnetilo dabei.''
Er sah sich die Bälle und und hoffte das die Polizei bald kommen würde.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 294

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:50

"nun, da müssen wir abwarten, ich hätte da abver auch meinen favoriten.", sagt juri und schleppt wieder zwei kisten voller pokebälle hervor. "man, wie lange haben die pokemon geklaut, um so viel zusammenzukriegen, das dauert doch monate, oder gar jahre...", denkt juri. dann machte sich juri gleich weiter an die arbeit.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 295

Donnerstag, 4. Januar 2007, 19:53

Grinst breit, dem Sacrim Typen hält er immer noch am Kragen. Er geht langsam auf die Truppe zu, den Sacrim schleift er wie einen Sack hinter sich. Bei ihnen Angekommen schaut er einmal in die Kisten und pfeift.

,,Aye...das ist ja viel...sehr viel."

Skadnir schaut sich eine weile die Kisten an, und nickt andächtig den Kopf.

,,Eh...wenn die Polizei hierkommt, mein Name ist unwichtig, kapiert?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (4. Januar 2007, 19:53)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 296

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:01

"und wieso ist der unwihtig, hast du irgendwas verbrochen, wie zum beispiel einen bullen verprügelt?", fragt juri den merkwürdigen skandir.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 297

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:09

Schaut Juri genau in die Augen, wilde Augen, tierhaft...Skadnir baut sich vor ihm auf, etwas über 2 Meter ist er.

,,Einfach unwichtig, wollen mich warscheinlich was fragen, und ich habe keinen Bock sie zu beantworten, eh?"

Skadnir zuckt mit den Schultern und schaut wieder zu den Kisten, so viele Pokebälle, das ist purer Wahnsinn. Aber was hatten sie mit denen vor, das fragt sich Skadnir mehr.

,,Sagt mir wenn die kommen, ich geh dann denen etwas aus dem weg..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 298

Donnerstag, 4. Januar 2007, 20:40

Derrath grinste und leghnte sich n eine Wand. "Das wird nicht leicht...", sagte er, "Doch wir sollten den Sacrims zeigen, dass man so nicht mit den Pokemon seiner Mitmenschen umgeht...Aber echt..".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 299

Donnerstag, 4. Januar 2007, 21:12

,,Das Wichtigste ist jetzt erst einmal, dass wir die Pokemon ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgeben und vielleicht sind da ja ein paar übriggebliebene Pokemon für uns dabei. Momentan kann ich allerdings keine Pokemon auf PC's lagern, da ich das Lagerungssystem nicht besitze. Ich habe gehofft, dass wir hier in diesem Versteck einen Hinweis darauf finden, aber anscheind war das wohl eine Fehleinschätzung. Egal, wir holen uns erst mal unsere Belohnung von der Polizei ab, wenn wir hier sind. Es wurde meines Erachtens auch eine ausgesetzt.'' Dylan setzte sich um und saß nun auf einer Kiste. Seine beiden Pokemon befanden sich neben ihm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Januar 2007, 21:21)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 300

Donnerstag, 4. Januar 2007, 21:15

Skadnir würde sich die Hände reiben, wenn er könnte, aber er hält immer noch den Sacrim am Kragen mit einer Hand. Eine Belohnung...naja wenigstens etwas, hauptsache es ist kein Schund.

,,Hmmm...Belohnung, wie? Vielleicht sollte ich mit der Polizei doch reden, ein kleines Sümmchen an Geld kann nie schaden...oder was anderes."

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 301

Donnerstag, 4. Januar 2007, 21:20

Seht hörte was Dylan sagte und erwiederte dann: ,,ICh kenne mich mit dem Lagerrungssystem gut aus. Einer meiner Freunde ist ja auch Bill. Wenn du willst kann ich dir ein System einrichten.''

Seht lehnte sich wieder an die wand.
Wenn da ein Magnetilo dabei ist welches meiner Pokemon soll ich dann ablegen...

ah ok wusste ich nicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (4. Januar 2007, 22:05)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 302

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:01

Das Lagerungssystem erhalten wir alle gemeinsam, momentan kann jeder von uns nur 6 Pokemon haben.

,,Ich glaube wir halten eher weiter danach Ausschau. Ich kenne Bill nicht und momentan haben wir sicherlich auch keine Gelegenheit ihn kennen zu lernen. Wir müssen jetzt erst mal auf die Polizei warten, was Anderes wird uns wohl gar nicht übrig bleiben, danach schauen wir weiter. Die Basis dieser Typen werden wir schon finden, da mache ich mir keine Sorgen.'' Dylan rückte sich die Kiste zurecht und blieb geduldig darauf sitzen. Endivie schoss ein paar Rasierblätter auf ein Regal um sich die Zeit zu vertreiben und Dratini schlängelte am Boden herum und vertrieb sich die Zeit mit spielen. Dabei grinste es Dylan an.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 303

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:12

Skadnir nimmt einer der Kisten, es scheint als seinen sie für ihn mit Federn gefüllt, und setzt sich auf ihr, den Sacrim hält er dabei die ganze Zeit in seiner Hand. Er ist still für einen Moment, und horcht ws Freija gerade in seinen Rucksack macht, sie war die ganze Zeit still. Er hört ihren ruhigen Atem, sie scheint zu schlafen. Skadnir zuckt mit den Achseln, und wendet sich Dylan zu.

,,Eh...da gibts doch so ne Sache mit Verjährung, oder? Wie lange müsste man warten bis so ne Sache vom Tisch ist?"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 304

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:30

Auch Mia ließ sich in einer Ecke nieder.In der Hand hielt sie immer noch den Karton.Sie schaute sich die Pokebälle an Mein Gott das müssen ja viele sein...woher haben die die alle?.Pichu sprang ihr auf dem Kopf um alles genau zu beobachten.Sie ließ auch nun ihr Tauboga zurück in den Ball,dann kramte sie für Pichu einen Pokeriegel heraus und gab Pichu den Riegel.Pichu hatte in innerhalb weniger Sekunden den Riegel aufgegessen.,,Du vielfraß."sagte Mia und streichelte Pichu über den Kopf.Nun flüsterte Mia an die Gruppe:,,Und was ist wenn jetzt welche von diesesn Scriam Typen wirklich hier hin kommen sollten und uns bemerken?"
Die Polizei sollte sich mal beeilen...

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 305

Freitag, 5. Januar 2007, 04:04

Borel spielte nun mit einem der Pokébälle aus den Kisten herum, während er Mia zunickte. "Ich hoffe, die Polizei kommt rechtzeit. Wenn dieser Typ Recht hat kann es wirklich passieren, dass noch andere Leute von Team Sacrim hier herkommen und uns sehen. Im Moment können wir nicht viel mehr machen als uns noch im Lager umzuschauen. Vielleicht kann uns er hier helfen." Er nahm nun einen seiner eigenen Pokebälle heraus, und ein energiegeladenes Machollo kam zum Vorschein. "Räum mal bitte die großen Kisten zur Seite", bat Borel sein Pokemon, und während es sich prompt an die Arbeit machte, fragte er die anderen Trainer: "Meint ihr, wir sollten schonmal schauen, was in den Pokebällen drin ist?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 306

Freitag, 5. Januar 2007, 14:13

"Ich glaube, wir lassen das lieber...", sagte Derrath, "Die Bälle und Pokemon gehören uns schließlich nicht...", er überlegte kurz, "Obwohl es natürlich leichter wäre, wenn die Pokemon sortiert wären...Du hast recht...", er nahm einen Filzstift hervor, "Wir werden die Kisten einfach beschriften...In die da kommen Pokemon vom Typ Normal, da Kampf, hier Feuer und so weiter...Dann haben wir immerhin eine Beschäfftigung, bis die Polizei hier ist...".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 307

Freitag, 5. Januar 2007, 14:21

"keine schlechte idee, ich fang gleich mal an.", sagt juri und nimtt drei pokebälle. in denen befanden sich ein kicklee, ein goldini und ein bisasam. "nun, also des hierein, des da und des hierhin...", sagt juri in gedanken versunken und maht seine arbeit weiter.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 308

Freitag, 5. Januar 2007, 15:08

,,Dann ist es nicht ganz so langweilig, dass stimmt. Borel, das ist eine gute Idee.'' Dylan schaute nach seinen beiden Pokemon, diese kugelten spielend auf dem Boden herum, weshalb sie dies taten wusste er nicht, jedoch ließ er sie einfach mal weitermachen. Nun antwortete er Skadnir, der sich an ihn gewandt hatte: ,,Verjährung? Was hast du denn verbrochen, Skadnir? Beamtenbeleidigung, Behinderung der Staatsgewalt oder wie?'' Nun wandte er sich den Pokebällen und deren Behältnissen zu. Er riss einen Karton kurzerhand auf und griff beherzt hinein. Er zog nacheinander 5 Pokebälle hervor, in diesen befanden sich ein Knacklion, ein Sengo, ein Karnimani, ein Flurmel und ein Kindwurm. Er notierte dies auf einem Zettel und zog die Pokemon wieder zurück, danach packte er sie in einige beschriftete Kisten, welche nach Typen geordnet waren. ,,Dann mal weiter im Text.'' Er griff erneut in die Kiste und holte weitere Pokebälle hervor.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 309

Freitag, 5. Januar 2007, 15:14

Skadnir lässt seine Fingerknochen wieder mal knacken, er mag einfach das Geräusch. Er schaut den beiden nur zu wie sie die Pokemon sortieren, selber Hand anzulegen macht er nicht.

,,Aye...naja...nix schlimmes, ein paar haben halt nur von mir auf die Fresse gekriegt."

Das war auch alles was er sagt, er mag es nicht besonders wenn man über seine Vergangenheit fragt, ein paar Sachen sollten lieber nicht ans Tageslicht wieder kommen.

,,Ey, was macht ihr eigentlich mit denen, die mehrere Typen haben?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 310

Freitag, 5. Januar 2007, 15:23

,,Ich würde sagen, der erste Typ entscheidet. Die Typen haben ja untereinander noch eine Reihenfolge, also folglich bei einem Moorabbel zählt es als Wasser-Pokemon, da der erste Typ Wasser ist. Moorabbel selbst ist vom Typ Wasser/Boden. Verstehst du, was ich meine? Scheint als hättest du keine weiße Weste, was Skadnir? Na egal, du kannst dich ja als jemand Anderes ausgeben, wenn die Polizisten hier ankommen.'' Dylan holte fünf weitere Pokebälle hervor und warf diese auf den Boden. Diesmal erschienen ein Menki, ein Roselia, ein Nachtara, ein Elekid und ein Flemmli. Er notierte sie sich und zog die Pokemon zurück. Anschließend warf er die Pokebälle in die beschrifteten Kisten und holte sich fünf neue Pokebälle.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 311

Freitag, 5. Januar 2007, 15:30

Skadnir nickt langsam mit dem Kopf und schaut ihnen bei der Arbeit zu. Er gähnt einmal laut und lang, ihm ist langweilig. Er schaut auf den Sacrim Typen, und flüstert ihm etwas ins Ohr, der Sacrim nickt, völlig verängstigt. Skadnir lässt ihn los und der Sacrim bewegt sich kein Stück. Dannach nimmt er sich 3 Pokebälle und hilft den beiden. Er lässt die drei rauß, ein Goldini, ein Karpador und ein Quiekel. Er holt sie in die Pokebälle zurück und steckt sie in die Kartons wo sie hingehören, dannach notiert er sie auf.

,,Jeder macht mal Mist, Dylan...ich hab halt nur mehr Mist gebaut..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 312

Freitag, 5. Januar 2007, 16:27

,,Joa, kann ja alles sein, aber das ist mir eigentlich egal, wie viel Mist du gebaut hast, du bist dabei ja nicht auf die schiefe Bahn gekommen und hilfst uns den Fieslingen in den Hintern zu treten. Und das ist das einzige was zählt, mein Freund.'' Er blickte sicher zu ihm herüber und grinste ihn an. ,,Also, was ist jetzt, nicht so viel trödeln, mach lieber weiter, Skadnir.'' Er wandte sich nun wieder seiner Aufgabe und inzwischen halfen ihm auch seine Pokemon, sie gaben ihm die Pokebälle nacheinander in die Hand, er schaute nach und warf sie dann in die entsprechenden Kisten, gemeinsam mit seinen Pokemon leerte er mehrere Kisten aus und war immer noch motiviert weiterzumachen. Inzwischen verging einige Zeit.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 313

Freitag, 5. Januar 2007, 16:34

,,Aye, böse Jungs in den Hintern treten kann ich gut."

Und mit einen schallenden Gelächter beendet er den Satz, er streckt seine Arme, seine Hände sehen ziemlich vernarbt aus, und als ob sie schon nicht nur einmal gebrochen waren. Nocheinmal geähnt er laut und macht sich wieder an die Arbeit, er nimmt sich immer wieder ein paar Bälle, lässt die Pokemon rauß, schreibt sie auf, ruft sie wieder in die Bälle und verstaut sie dann in die Kiste. Nicht gerade eine Arbeit die ihm Spaß macht, aber wenigstens ist ihm nicht langweilig.

,,Hmmm...ich glaub ich stell mich als Jötun vor...Jötun....Faröer, also wenn die Bullen hier sind nennt mich Jötun..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 314

Freitag, 5. Januar 2007, 20:13

"Glumanda, Snobilikat, Paras...Seeper...Goldini....Noch ein Paras...Octillery, Muschas, Magmar, Pikachu....", Derrath zählte mit, "Gut...Schwallboss, Tauboga, Rattikarl, Mauzi, Rattfratz...WOW!", er hatte ein Impagator aus dem Pokeball geholt, welches ihn anfallen wollte, zog es aber schnell zurück. "Wasser...".

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 315

Freitag, 5. Januar 2007, 22:15

also ich hab jetzt fast kein plan wo ihr seid und alles aber das muss ich jetzt halt noch rauskriegen XD, also nehmts mir nich übel wenn ich was falsch gemacht hab xp

Gogeras war müde und erschöpft. Asyll suchend ging er mit glumanda, welches fast nie in seinem pokeball war, einen weg entlang. Schlieglich entdeckte er ein Haus, zu welchem er hintrat und anklopfte. Als jedoch niemand antwortete betrat er das haus und begab sich langsam, mit lauten schritten und Glumanda an der Seite in Richtung einer Tür

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 316

Freitag, 5. Januar 2007, 22:18

Auch Mia half ihnen:,,Mein Gott wie viele Bälle sind das?!?!".Sie nahm die Kiste die sie im Arm hatte und sortierte.Aus einem Ball kam ein Raupy:,,EIn Raupy?!Was wollen die damit...?"Mia schmieß den Ball in eine Kiste.Sie nahm den nächtsen.Aus dem kam ein Dratini:,,Cool..."murmelte Mia.Sie sortierte weiter.Aus den nächsten Pokebällen kamen noch:Ein Mauzi,Ein Smettbo,ein Tauboga,ein Igelavar...:,,Was wollen die mit SO VIELEN Pokemon?"fragte Mia und schmieß in der Zeit die Bälle in die richtigen Kisten.Dies ging einige Zeit so.Dann ergriff Mia wieder das Wort:,,Irgendwie habe ich schiss.Was ist wenn jetzt 10 von den Typen hier rein stürmen...."

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 317

Freitag, 5. Januar 2007, 23:57

Etwas lustlos arbeitet er weiter daran, die Pokemon zu sortieren. Der Sacrim Typ liegt weiter noch hinter Skadnir, und zittert nur vor Angst. Weiter und weiter nimmt er Pokebälle und sortiert sie, selbst bei großen Pokemon schreckt er nicht zurück, er schaut einfach nur weiter gelangweilt in die Runde und ruft sie wieder in die Pokebälle. Nachdem Mia zuende gesprochen hat ruft Skadnir zu ihr:

"Dann werde ich denen in die Fresse hauen...solange ich hier bin traut sich niemand euch irgendwas anzutun."

Und er versinkt wiedere in seine Arbeit und in die Langweile.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 318

Samstag, 6. Januar 2007, 00:19

Er öffnete die quietschende Tür und plötzlich stand gogeras in einem Lager mit jeder menge kisten und einigen Trainern. Überall standen einige Pokemon. Sofort machte sich Glumanda für einen Kampf bereit und Gogeras rief auch reflexartig seine beiden anderen Pokemon Jurob und Sleima hervor

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 319

Samstag, 6. Januar 2007, 00:24

Dylan gähnte einmal und schmiss einige weitere Pokebälle in die dazugehörigen Kisten. Dratini und Endivie reichten ihm zwei weitere Pokebälle an. In diesen befanden sich ein Tauboss und ein Duflor. Er zog die Pokemon zurück, notierte sich die Pokemon und warf sie in die Kisten. Er wandte sich nun den anderen zu. ,,So schnell kommen hier schon keine Sacrims an und wenn doch sind wir hier mit 13 Mann. So leicht werden die uns schon nicht besiegen. Und Skadnir ist ja auch noch da, nicht wahr. Was diese Typen mit den vielen Pokemon wollen weiß ich auch nicht, aber wer so viele Pokemon sammelt hat sicherlich etwas Großes damit vor.'' Dabei grinste er.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 320

Samstag, 6. Januar 2007, 12:18

"Zur Hölle, wenn diese Sacrims hier auftauchen, werden wir die niedermachen..."; Derrath rieb sich die Hände und packte einen Pokeball mit einem Endivie in die Pflanzenkiste. "Oder nicht? Zur Not werde ich mit Zubat ein paar Windschnitte verteilen...".

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 321

Samstag, 6. Januar 2007, 12:57

,,Oki ihr habt recht...zusammen sind wir stark!"Mia fühlte sich nicht mehr so ängstlich.,,Dylan und was ist mit uns 2 Mädchen?",fragte Mia grinsend.
Sie sortierte weiter die Bälle.Plötzlich hörte Mia von draußen Schritte.Sie schaute sofort zu Tür.Ein Junge mit einem Glumanda kam herein.Dieser zuckte autmatisch seine anderen Pokemon.,,Ey du!"Mia zeigte auf dem fremden,,JA du!Was machst du hier?!Bist du auch so ein Scriam?Wenn ja ist hier deine Endstation!"Mias Pichu sprang kampfbereit vor Mia und lies ein paar Funken sprühn.

@Dark-Charizard
Wir machen jetzt aber keinen Kampf^^Mein Chara weiß ja nicht ob du einer dieser Typen bist^^

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 322

Samstag, 6. Januar 2007, 13:57

@Mia: Ja und meiner weiß auch nich wer ihr seid XD

"Ein Sa..was? Was auch immer das sein mag, ich glaube nicht das ich es bin, eigentlich war ich nur auf der suche nach asyll weil ich erschöpft bin und da hab ich hier angklopft aber niemand hat geantwortet. Also eigentlich bin ich recht friedlich gestimmt, aber ihr... habt ihr diese ganzen Pokebälle... geklaut?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 323

Samstag, 6. Januar 2007, 14:57

Derratrh stellte sich vor Gogeras. "Yo, Alter...Wer bist du? Gehörst du zu Team Sacrim?". Vorsichtshalber zog Derrath Zubats Pokeball hervor, "Denn wenn ja, wirest du mich kennen lernen...".

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 324

Samstag, 6. Januar 2007, 15:20

Mit einen lauten Gähner steht Skadnir auf und geht auf den Unbekannten zu, seine rechte Hand ist die ganze Zeit am Schaft seiner Axt. Er schaut ihm direkt in die Augen, lässt seine Halswirbel knacken und sagt schließlich:

"He, Witzfigur, geklaut haben war nix, haben nur das gefunden und geben das der Polizei, kapiert? Also lass mich in Ruhe..."

Skadnir schnaubt einmal verächtlich und geht wieder zu den Kisten um die Pokemon zu sortieren. Es ist klar das er gerade nicht die beste Stimmung hat.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 325

Samstag, 6. Januar 2007, 15:39

Dylan wand sich von seiner Arbeit ab und stellte sich neben Derrath zu dem Unbekannten. ,,Selbst wenn, was willst du dagegen tun, Fremder?'' Dylan grinste ihn hämisch an. ,,Du kennst uns nicht, wir kannten dich bis eben auch nicht und denkst du wirklich, wir würden zulassen, dass ein Fremder hier einfach so hereinkommt? Aber um deine Frage zu beantworten, nein wir haben sie nicht geklaut, du kannst ja die Polizisten fragen, die hier anrücken.'' Dylan machte sich wieder daran, die Pokebälle zu sortieren. ,,Derrath kümmert sich um dich, falls du zu unseren Feinden gehörst, das denke ich aber nicht, du wirkst nicht so wie ein Feind. Mein Name ist Dylan Dorson.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 326

Samstag, 6. Januar 2007, 19:59

"Lass mich das mal machen...", sagte Derrath zu Dylan, "Also...Ich bin Derrath Farley, und wer bist du?".

"Sieht nicht aus, als würde er zu Team Sacrim gehören..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 327

Samstag, 6. Januar 2007, 21:11

,,Dann tu das, Derrath.'' Dylan widmete sich wieder dem Sortieren und seine Pokemon schmissen ihm einige Pokebälle zu, die er dann in die Luft warf. Heraus kamen ein Teddiursa und ein Tornupto, welches Dylan eine Weile bestaunte, denn sein Traum war es schon immer gewesen, dass sein Feurigel sich weiterentwickelt und eines Tages zu einem Tornupto werden würde. Das Tornupto blieb ganz ruhig und legte sich auf den Boden. Dylan zog sie anschließend zurück und schmiss die Pokebälle in die dazugehörigen Kisten, er gähnte noch einmal und setzte sich dann zu den anderen, nachdem er weitere 20 Pokebälle in die Kisten verfrachtet hatte.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 328

Samstag, 6. Januar 2007, 22:00

"Also mein Name ist Gogeras, Gogeras Blaze und das ist mein kleines Glumanda" sagte er während er die anderen beiden Pokemon zurückzog. "Nein ich ehöre nicht zu Team Sa... verdammt kann mir den Namen nich merken. Aber wenn ihr die Bälle nicht geklaut habt, woher habt ihr sie dann alle? Und was ist Team Saaaa... verdammt! Un warum kommt die Polizei hierhe?" fragte er neugierieg

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 18

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

3 329

Samstag, 6. Januar 2007, 22:09

Seht bemerkte den neuankömling und sagte zu ihm: ,,Hi ich bin Seht. Meine Pokemon sind: Onix, Kindwurm, Dratini, Karpador, Tanhel und Larvitar. Ach und fals du ein Sacrim bist mach dich auf den klammergriff meines Onix gefasst.''

Er ging zu den Pokebällen und fing an sie zu sortieren. Er warf die ersten Bälle in die luft und es erschienen: Pichu, Flamara und ein Stahlos.
Er rief sie wieder zurück und sortierte sie ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dream« (6. Januar 2007, 22:16)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 330

Samstag, 6. Januar 2007, 22:12

Mia musterte den Fremden Typen:,,Ok mein NAme ist Mia.Und das ist Pichu."Sie zeigte auf ihr Pichu,,dieses Typen heißen Scriam.Ob wir die sagen können was wir hier tun kann ich dir nicht sagen.Was ist wenn du doch ein Spion bist?Naja mal schauen was die anderen sagen."Mia blickte fragend zu Gruppe.Sie ließ sich wieder auf den Boden fallen und zog die Kiste mit Pokebällen zu sich.Sie sortierte weiter.Aus einem Ball kam ein Evoli:,,Wie süß."murmelte Mia.Sie sortierte und sortierte:,,Mit so vielen Bällen wird man ja nie fertig..."Sie schmieß den Ball in die richtige Kiste.Ihr Pichu ließ den Fremden nicht aus den Augen.,,Mein Pichu scheint dich irgendwie nicht sonderlich zu leiden."gab Mia zu bemerken.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 331

Samstag, 6. Januar 2007, 22:57

Und Skadnir sortiert weiter, und weiter. Er überlegt gerade was passiert wenn er ein Wailord ruft, sie wären ziemlich platt, im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Taubsi, noch ein Taubsi und noch ein Taubsi werden sauber in die Kisten verfrachtet.

"Ein Spion, der sich uns so zeigt? Ich meine, schleichen und horchen die nicht? Naja, die Bälle wurden gestohlen und wir bringen se zurück..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 332

Sonntag, 7. Januar 2007, 12:44

"Gut...ich erkläre es dir...Team Sacrim hat diese Bälle gestohlen, wir wurden von der Polizei auf dem Eiland 7 beauftragt, dieses Lager zu finden und auszuräuchern. Haben wir ja auch getan... Na ja, und jetzt warten wir darauf, das die Polizei uns und die gestohlenen Bälle abholt und sicher nach Eiland 7 bringen...", sagte Derrath und öffnete einen Pokeball, "Hmmm...Magneton...Elektro...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 333

Sonntag, 7. Januar 2007, 12:51

Dylan hatte noch zwei weitere Kartons mit Pokebällen einsortiert und wandte sich nun dem Neuen zu, da er nun mehr Zeit hatte. ,,Jetzt können wir uns ausführlicher unterhalten. Wie ich schon erwähnte ist mein Name Dylan Dorson, ich bin 17 Jahre und Pokemontrainer. Derrath wollte sich ja um dich kümmer, ich stell mich nur mal vor. Das hier sind Dratini und Endivie, meine beiden Kumpel.'' Dratini schlängelte sich an Dylans Bein und Endivie futterte einen Müsliriegel, danach blickte es Gogeras einen Moment lang musternd an und wand sich wieder seinem Müsliriegel zu. Anschließend drehte es sich weg und verschwand hinter Dylan. ,,Die beiden wollen dich schon noch kennenlernen, das kommt später alles noch.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 334

Sonntag, 7. Januar 2007, 13:34

Mia sortierte weiter:,,Das gibt ja nie ein Ende..."Ihr Pichu kam zu ihr gerannt.Mia fühlte in ihrer Tasche um Pichu was zu naschen zu holen,dabei stoß sie auf ihren Pokecom.Sie sah das er blinkte und auf dem Dysplay stand Klara,,Upps..."murmelte Mia.Die SMS hatte sie schon vor über einer Stunde bekommen.

Hi, ich hoffe, ich störe nicht, aber ich wollte dir mitteilen, dass enton und ich leider im kampf verloren haben... Naja Enton hat sich aber ganz gut geschlagen. Ich denke, oder besser gesagt, hoffe, dass die anderen Aus der Gruppe es schaffen werden. Wollte dir das nur mitteilen. Grüß die anderen von mir. Du brauchst auf die Nachricht auch nicht zu antworten, wenn sie zu einem ungelegenen Zeitpunkt kommt. Klara

Mia antwortete sofort,jedoch unbemerkt so das es nicht alle mitbekamen

Hi Klara!
Das klingt gut das sich dein Enton gut geschlagen hat.Weißt du was?Ich habe ein Tauboa.Naja im moment stecken wir in einer Basis und dürfen Pokebälle sortieren.naja muss weiter sortieren^^ Vermisse dich auch sehr,Mia


Sie schickte die SMS ab und macht sich wieder an die Arbeit.,,Mhm...Ein Taubsi..kommt darein...Ein Azumaril da....und ein Voltilamm da..."murmelte Mia und schmieß die Bälle in die jeweiligen Kisten

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 335

Sonntag, 7. Januar 2007, 13:43

"Achso, naja ich glaube ich versteh den größten Teil." worauf seine Pokemon Jurob und Sleima aus ihren Bällen hüpfen und sich interresiert dem Dratini zu "Also ich bin, wie gesagt Gogeras Blaze, 21 Jahre und ebenfalls Pokemontrainer. Wie gesagt ich bin allein mit meinen Pokemon umherziehend, um stärker zu werden und mich vllt auch in eine Gruppe einzufinden" sagte er, während er versuchte seine Pokemon zurückzuhalten

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 336

Sonntag, 7. Januar 2007, 14:05

Dylan schaute den Fremden an und bemerkte, dass dieser sein Dratini musterte. ,,Du suchst eine Gruppe? Nun, wir sind eine Gruppe, wie du siehst. Wenn du willst, schließe dich uns an. Wir können bei unserer anstehenden Mission zwei weitere helfende Hände benötigen. Wir werden die Basis der Sacrims infiltrieren und ihnen gehörig in den Hintern treten. Ach, übrigens Dratini ist ziemlich anhänglich, wenn es dich mag. Es schlängelt sich gerne um diejenigen, die es mag.'' Dratini schaute Gogeras an und wickelte sich weiter um Dylans Bein. ,,Hey, Dratini, lass das mal. Nicht so fest, du drückst mir mein Bein ab.'' Dratini ließ los und schlängelte sich um Gogeras, es betrachtete ihn einen Moment lang und wickelte sich auch um sein Bein. ,,Er scheint dich zu mögen.'' Dabei grinste er. ,,Möchtest du dich unserer Gruppe anschließen, es könnte jedoch gefährlich sein, wenn wir in die Basis der Sacrims vordringen.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 337

Sonntag, 7. Januar 2007, 14:41

Mia musste lachen als sie das Verhalten von Dratini sah.Ihr Pichu sprang munter im Raum herum.,,Achja...ich wollte dir ja gerade einen Pokeriegel geben..."Mia fühlte nochmal in ihrer Tasche herum,steckte ihren Pokecom weg und holte einen Pokeriegel für Pichu raus.Pichu verschlingte den Riegel und blickte wieder finster den fremden Typen an:,,Pichu scheint dich wirklich nicht zu mögen..."gab Mia nochmal zu bemerken.Dann sortierte sie wieder die Bälle.Sie schmieß mehere Bälle in die gleiche Kiste.Dann öffnete sie einen Ball und heraus kam ein Golking.Es zappelte gewaltig,weil es sich auf Land befand.Mia ließ es schnell wieder zurück und schmieß es in die Richtige Kiste.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 338

Sonntag, 7. Januar 2007, 14:52

Derrath schüttelte den Kopf und wendete sich wieder der Arbeit zu.

"Hmmm....Bin ja mal gespannt, was hier abgeht, wenn die Sacrims das rausfinden...".

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 339

Sonntag, 7. Januar 2007, 15:24

"Gerne schließ ich mich euch an, ich fürchte keine gefahr und keine Sacrims oder wie die heißen. Ich werde euch gerne, wenn ihr es erlaubt, helfen diesen Dieben eine Abreibung zu verpassen. Achja, mein Sleima hat eine ähnliche Angewhnheit wie dein Dratini es uma..." Doch da hing es Dylan schon am Hals. Gogeras lachte und gab dem Dratini an seinem Bein einen Pokeriegel, während er es streichelte. Jurob hatte sich inzwischen Pichu zugewendet und versuchte immer wieder es abzuschlecken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (7. Januar 2007, 18:56)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 340

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:52

Mia sortierte und sortierte.Plötzlich konnte sie ein kleines Piepen wahrnehmen und sie meinte es sei ihr Pokecom gewesen.Sie kramte in ihrer Tasche und tasächlich Klara hatte ihr wieder genatwortet

Hi, Mia. Freut mich, dass du antworten konntest! ^^ Das mit dem Tauboga ist ja cool... Mein Taubsi ist ja noch viel zu schwach um sich zu entwickeln... Naja, wir werden wohl mehr trainieren müssen! Übrigens haben wir den Schicksalsboten besiegt... Jetzt müssen wir zur Silph Co... naja muss dann weiter, wir schreiben uns später wieder, ja? Grüß die anderen von mir, Klara.

Hi Klara!Cool das ihr den Typen endlich besiegt habt.Und dein taubsi schaffst das auch noch!Cool ihr geht ins Silph Co.Ihr habt es gut.Und ich sitze hier und sortierte Bälle xD .Naja macht schon irgendwie Spaß zu sehen was es alles für Pokemon gibt..naja ich muss weitermachen.Vermisse dich Mia.

Sie schickte die nachricht ab und machte sich wieder an die Arbeit:,,Mhmm...Das Taubis kommt da rein...Das Karnimani da...und das Flemmli da...."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 341

Sonntag, 7. Januar 2007, 19:38

Derrath schaute auf. "Mit wie vielen Mann kommt die Pokizei eigentlich hier an, und wie? Hoffentlich nicht zu auffällig, falls sich noch Sacrims hier irgendwo verstecken...".

"Hoffentlich sind hier keine mehr...Der hat mir gereicht...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 342

Sonntag, 7. Januar 2007, 19:43

,,Nun sei mal nicht so ängstlich, Derrath. Wenn die ihr Versteck wirklich so schätzen würden wären wir hier nicht allein angekommen. Klar könnte es passieren, dass wir einigen von denen hier begegnen, aber die meisten unserer Pokemon sind hier noch ziemlich fit und werden schon mit den Gegnern fertig werden, wenn welche kommen. Mach dir mal nicht zu viele Sorgen. Sie können hier ja nicht mit wenig Leuten anrücken, schließlich sind das dahinten ungefähr zig Pokebälle und dafür brauchen wir viele Leute, das ist ganz klar. Aber wie gesagt, mach dir nicht zuviele Sorgen.'' Dylan streckte sich einmal und zückte Endivies und Dratinis Pokebälle. ,,So, jetzt könnt ihr euch erst einmal ausruhen, ihr zwei.'' Er zog die beiden Pokemon zurück.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 343

Montag, 8. Januar 2007, 08:15

Auf einmal waren in einiger Entfernung Geräusche zu hören. Es klang wie ein Motorboot, das sich dem alten Lager näherte. Borel sah besorgt zu den anderen. "Hoffentlich ist das auch die Polizei. Dann können wir auch endlich das ganze Zeug hier rausbringen." Er steckte einige der übrigen Pokebälle aus den Kisten in einen der am Boden liegenden alten Ledersäcke. "Alles werden wir sicherlich nicht alleine schleppen können..." Kurze Zeit später erstummte das Motorgeräusch, was wohl bedeuteten musste, dass das Boot angelegt hat.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 344

Montag, 8. Januar 2007, 11:09

,,Das ist korrekt, Borel. Es scheint die Polizei zu sein, das der Verdächtige sich befreien würde ist abwegig, der war fest zusammengeschnürt und so leicht kriegt er seine Fesseln nicht auseinander, denk ich mal.'' Dylan schmiss Larvitars und Feurigels Pokebälle auf den Boden, seine beiden Pokemon kamen hervor und er teilte ihnen mit, dass sie ihm beim Ziehen der Kiste helfen sollten. Die beiden Pokemon nickten und packten mit an. Dylan und seine beiden Pokemon zogen zwei der Kisten unter Anstrengungen in Richtung Tür. ,,Mann, sind die Dinger schwer. Nicht schlecht, geklaut wie die Weltmeister haben sie ja, die Guten.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (9. Januar 2007, 10:09)


Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 345

Montag, 8. Januar 2007, 14:09

"Ich werd euch mal helfen die kisten hier rauszubringen. Glumanda, Jurob du und ähh nagut sleima ihr helft mir" Gogeras und Glumanda und Jurob und SLeima nahmen sich je eine Kist und begannen diese nach draußen zu schieben. "Ufff, du hast recht, die wiegen wirklich en ganzes stück"

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 346

Montag, 8. Januar 2007, 14:57

,,Ich weiß nich...ich würde immer vorsichtig sein, man weiß nie...wenn man sich umdreht hat man plötzlich ein Loch im Kopf und wundert sich dann auch noch darüber, bleibt wachsam."

Skadnir hört mit den Sortieren auf und nimmt eine Kiste mit seiner linken Hand, die rechte hält er frei, falls irgendwas passieren sollte. Freija schläft gerade, also wird Skadnir nicht auf ihre Hilfe hoffen können.

"Aye, seid einfach vorsichtig....warte...sagtest du nicht das sie mit einem großen Boot ankommen? Das hier hörte sich klein an...passt auf..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (8. Januar 2007, 15:06)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 347

Montag, 8. Januar 2007, 15:04

"nun, wir werden sehen skandir, oder solol ich dich gleich jötun nennen?", sagt juri zu skandir. juri warf kangamas und abras pokeball. kangamas, für das raustragen der kisten und abras für das erledigen der sacrims mit konfusion, falls es überhaupt welche sind. erst jetzt sieht juri, dass ein neuer trainer hier ist. er wandte dich gleich zu ihm hin und sagt:"hi, ich hab mih noch gar nicht vorgestellt, mein name ist juri kawasaki und ich bin 14 jahre."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 348

Montag, 8. Januar 2007, 20:11

"Tzzt...ÄNGSTLICH? Du kannst mich mal...", sagte Derrath grinsend und nahm lud sich einen Sack mit Pokebällen auf den Rücken, "Zur Not mach ich die schneller fertig, als du sagen kannst... HOPPALA!".

Derrath hatte den Sack fallen lassen.

"Also...Nicht unbedingt Hoppala...aber irgendwas in der Art...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 349

Montag, 8. Januar 2007, 20:12

Dylan und seine Pokemon schafften unter ziemlichen Anstrengungen die Kisten ins Freie. Sie sahen ein graues Motorboot in der Nähe des Versteckes, es sah nicht aus, wie das der Sacrims. Dylan musterte das Boot kurz und überzeugte sich endgültig davon, dass es nicht zu den Sacrims gehörte. ,,Larvitar, Feurigel, packt mit an.'' Seine beiden Pokemon und er packten die Kisten wieder an und zogen sie weiter in Richtung Boot. ,,Sieht so aus, als ob das die Polizei ist, Leute. Falls ich mich irre, dann werden wir auch mit denen fertig.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 350

Montag, 8. Januar 2007, 20:39

als dylan das gesagt hat, zog juri sein abra zurück. dann nahm er noch zwei kisten auf einmal, währewnd sein kangama 5 säcke pokebälle nimmt, und sie nach draußen tragen. draußen angekommen, sagt er zu dylan:"hey kumpel, da warten noch einige kisten, steh nicht so doof rum und glotz dieses boot an, komm wieder rein, wir können jede´n gebrauchen, sind ja auch verdammt viele pokebälle." dann ging juri wieder mit kangama und sie nehmen die nächste ladung pokebälle mit nach draußen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 351

Montag, 8. Januar 2007, 22:52

,,Nach was sieht es denn hier aus, was ich tue, Juri! Ich racker mir nicht umsonst nen Ast ab.'' Er und seine Pokemon stellten die Kisten ab und machten sich sogleich daran zwei weitere Kisten aus dem Lager zu befördern. ,,Das macht ihr klasse, Leute. Weiter so ihr zwei.'' Die beiden nickten kurz und zogen dann weiter gemeinsam an einer Kiste. Dylan zog selbst eine Kiste. Erregt ging er an Juri vorbei. ,,Ich hab kein Psychopokemon, dass mir die Kisten in der Luft trägt. Und ein Kangama besitze ich auch nicht. Also hetz mich nicht, ich mach schon was ich kann.'' Auch wenn es kindisch war, Dylan war sauer. Er zog die Kiste ins Freie und schleppte sie bis zu dem Schiff. Danach ging er erneut in das Lager und tat dies noch ein weiteres Mal. Als er den Stapel mit Kisten sah wusste er, dass er noch eine Weile damit beschäftigt sein würde.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 352

Dienstag, 9. Januar 2007, 00:44

Skadnir pfeift ein paar Liedchen während er ohne große Anstrengungen, Kisten ohne Ende schleppt, sie scheinen für ihn fast nichts zu wiegen. Meist hält er drei Kisten auf einmal, zwei in jeder Hand und eine balanciert er noch auf einer anderen Kiste.

,,Leute macht schneller..."

Er könnte einen Ein-Mann-Möbelpacker Gemeinschaft bilden, verdienen würde er auch nicht schlecht. Er lächelt ein wenig über den Gedanken und macht weiter, seine miese Laune ist verflogen, wenigstens jetzt gibt es mal vernüftige Arbeit.

Secundo

Schüler

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 60

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

3 353

Dienstag, 9. Januar 2007, 12:15

Ray hatte dem Neuen nur einen flüchtigen Blick zugeworfen, Zeit für eine Begrüssung würde es später noch geben. Jetzt trugen er und seine Pokemon Pinsir - Welches immer eine Kiste zwischen seine Zangen nahm - und Owei - welches zwei der Kartons schweben liess - die bräunlichen Kartonbehälter zum Polizei-Boot, das am Strand angelegt hatte. Als er sah, wie Skadnir die Kisten fast mit den Fingern trug, erschien ein flüchtiges Lächeln auf seinem Gesicht."Ich bin mir sicher er würde über die Herausforderung lachen ein Relaxo hochzuheben"...

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 354

Dienstag, 9. Januar 2007, 15:24

Derrath schleppte einige Säcke ins Freie, "Ladet die schon mal ein..Ich geh noch mal hinten gucken, ob da noch mehr ist..".

Nach einigen Minuten kam er zurück. "Nö...Da ist nichts...".

Er packte weiter mit an und half gerade Dylan dabei, eine Kiste ins Boot zu schaffen, als ihm was einfiel. "Sagt mal, wollen wir hier nicht irgendwelche Wachen lassen, falls andere Sacrims kommen? Ich meine nur..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (9. Januar 2007, 21:11)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 355

Dienstag, 9. Januar 2007, 21:17

,,Danke für deine Hilfe, Derrath. Wachen aufstellen wäre nicht verkehrt, da hast du Recht, aber wer von euch will, Leute? Oder wollen wir überhaupt Wachen aufstellen? Was sagt ihr dazu? Derrath hat schon Recht, es ist nicht verkehrt auf Nummer sicher zu gehen.'' Er stellte eine weitere Kiste neben das Boot. ,,Wir haben wohl noch ne Menge vor uns, wie es aussieht, die Kisten werden und werden einfach nicht weniger, da können wir noch einige Kisten mit an dieses Boot schleppen.'' Er blickte Juri an und ihm tat es leid, was er vorhin zu ihm gesagt hatte. ,,Sorry, Juri. Ich war nur etwas geladen und leider bist du derjenige, der es abbekommen hat. Tut mir echt leid, Alter.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 356

Dienstag, 9. Januar 2007, 21:24

Skdnir stellt noch eine Kiste ab, er streckt sich und gähnt einmal laut. Ein paar Schweißtropfen fallen von seiner Stirn, aber er ist weit davon erschöpft zu sein, aufjedenfall hat er wieder bessere Laune. Mit einen verschmitzten Lächeln geht er auf Dylan zu und klopft ihm auf die Schulter, nur leicht, nicht das er ihn aus den Latschen kippt.

"He, du warst nicht der einzige der irgendwie aufgebohrt war."

Er geht etwas näher an sein Ohr und flüstert ihm etwas ins Ohr.

,,Vergiss nicht, ich bin Jötun...wenn der Name Skadnir gesagt wird, bin ich dran..."

Skadnir nickt zu ihm, er müsste das verstanden haben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (9. Januar 2007, 21:24)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 357

Dienstag, 9. Januar 2007, 23:21

,,Da magst du Recht haben, Jötun. Das hatte sich alles irgendwie aufgestaut und musst raus, leider war Juri derjenige, der es abgekriegt hat.'' Er grinste ihn an, denn den Namen Jötun fand er sehr amüsant, es klang nach dem Namen eines Wikingers, die richtige Figur, die Skadnir beschrieb, schwerfälliges Auftreten, eine Axt, jedoch hatte er keinen dicken Bauch, wie es die meisten Wikinger hatten, sonst passte aber alles auf diese Beschreibung. ,,Vielleicht hätte ich meine Wut eher an einem Baumstamm ablassen sollen, so wie du, mein Freund. Das werde ich mir für das nächste Mal angewöhnen.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 358

Mittwoch, 10. Januar 2007, 14:31

"hey komm, ich kanns dir ja auch nicht übel nehmen, du hattest ja viel stress, mich stört sowas auch nicht, bins gewohnt, mal angeschrien zu werden.", meldet sich juri zu wort. dann gab juri seinem kangama noh zwei kisten und nahm selber noch eine, die er dann nah draußen trog.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 359

Mittwoch, 10. Januar 2007, 15:58

,,Det war ein Stein, Freund, ein Stein, ich mach doch nicht so einfach nen schönen Baum kaputt."

Das Grinsen in seinen Gesicht ist breit, seine Zähne sind mehr als nur gut zu sehen, man kann sie abzählen. Ihm fehlt in der oberen rechten Ecke ein Zahn und direkt daneben ist einer abgebrochen. Langsam dreht er sich zu Juri zu.

"Aye, du bists dran gewöhnt? Dann hast joah auch keene Probleme mal von mir angeschrien zu werden eh?"

Und mit einen lauten Lachen beendet er den Satz.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 360

Mittwoch, 10. Januar 2007, 16:09

"Hmmm ....Ist euch eigentlich was aufgefallen, Leute?", fragte Derrath plötzlich, "Bis jetzt ist noch nicht EIN Polizist aus dem Boot gekommen...Irgendwie ist mir das nicht geheuer...".

Derrath hatte recht, es war kein einziger Polizist zu sehen.

"Hmmm...Was könnte das bedeuten...?".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 361

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:31

"nun, wir sollten ein paar pokemon draußen als wache draußen stationieren, nur zur siherheit, am besten so ein paar große. kangama, bleib dann mal draußen und halt bei den gestohlenen pokebällen wache.", sagt juri. kangama ging dann auch sofort wieder raus. dann wendet er sich zu skandir. "solange du mich nicht schlägst, von mir aus.", sagt juri zu skandir.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 362

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:46

Derrath ließ vorsichtshalber auch Tauros raus. "Das sollte wohl abschreckensd genug sein...Aber wo zum Henker sind die Polizisten?".

Er schaute sich um. Nichts, kein einziger Polizist. "Und nun? Wo sind die denn? Die lassen uns hier die ganze Arbeit machen...".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 363

Mittwoch, 10. Januar 2007, 19:58

"vielleicht wurden sie von den sarims überfallen, haben deren schiff genommen und sind hergefahren. realistisch wäre es jedenfalls. oder die polizisten sind einfach zu faul zum aufstehen und lassen uns die drecksarbeit. hoffen wir dass es das letztgenannte ist.", sagt juri etwas besorgt.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 364

Mittwoch, 10. Januar 2007, 20:07

Mia trat aus hervor und musterte das Boot.,,Mhmm...naja wer weiß wer weiß.Vielleicht kommt erst gleich wieder jemand heraus."
Sie musterte all die Kisten die in der Gegend herumstanden.
Echt ganz schön viele...Was die wohl damit vorhatten? dachte Mia sich.
Mias Pichu kam auf sie zu gerannt und sprang mit einem geschickten Sprung auf Mias Schulter.Sie streichelte ihm über dem Kopf.Dann wandte sie sich an die Gruppe:,,Nun heißt es warten...."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 365

Mittwoch, 10. Januar 2007, 20:14

"auf was willst du warten, darauf dass aus dem boot jemand rauskommt? oder willst du auf die polizei warten? oder willst du auf ein paar sarims warten, die wir mit unseren pokemon fertig mahen müssen? drück dich besser aus. wir warten sowieso schon viel zu lange", sagt juri genervt.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 366

Mittwoch, 10. Januar 2007, 20:16

"Das gefällt mir nicht...", murmelte Derrath, "Also...Irgendwas ist da faul...".

Derrath nährte sich dem Boot vorsichtig.

"Oh Mann..Wenn jetzt irgendwas passiert, bin ich im Eimer...".

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 367

Mittwoch, 10. Januar 2007, 20:26

,,Entschuldigung"sagte Mia and Juri gewandt,,Ich meinte das jemand aus dem Boot kommt!Das Scriams kommen will ich auch nicht...Aber ich würde auch nicht einfach so hin gehen..."
Mia bemerkte das Derrath dies gerade tat. Oh man....Sie hielt ihn aber erstmal nicht zurück.Derrath weiß schon was er tut... murmelte Mia
Nun musterte sie wieder das Boot

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 368

Mittwoch, 10. Januar 2007, 21:24

Dylan hatte zwei weitere Kisten mit seinen Pokemon vor das Boot getragen und hatte von dem Geschehen alles mitbekommen und sah, dass Derrath sich auf das Boot schleichen wollte. ,,Derrath, mach das nicht. Ich hab da so eine ungute Vorahnung. Lass das sein, mein Freund, wenn schon, dann nicht alleine.'' Er hatte dies leise genug gesagt, dass die Führer des Bootes es nicht hörten, aber Derrath es trotzdem mitkriegte. ,,Lass dir doch helfen, Alter. Ich geb dir Rückendeckung, mein Freund. Von mir aus kann aber auch jemand anders, ich stell mich manchmal ziemlich in den Vordergrund und die anderen sollen ja schließlich auch nicht ohne Action auskommen.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 369

Mittwoch, 10. Januar 2007, 21:30

,,Hey, wenn es wo Action gibt, bin ich dabei ,eh?"

Skadnir stellt seinen Rucksack auf den Boden und lehnt ihn gegen einen Baum. Mit der Axt in der Hand geht er auf die beiden zu.

,,Eh, ich sollte vorne sein, ich halt am meisten von uns aus."

Er schlägt sich auf die Brust, mit seinen zwei Metern und den ganzen Narben glaubt man ihm das gerne.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 370

Mittwoch, 10. Januar 2007, 22:01

Dylan grinste und schickte Seeper hinaus. ,,Wenn es Ärger geben sollte wird euch Seeper mit Aquaknarre Rückendeckung geben, also macht euch keinen Kopf.'' Sein kleines Pokemon nickte und es war bereit alles zu geben um Dylans Freunde zu schützen. Es schlich sich um das Haus herum, bereit jeden Moment loszuschlagen, auch wenn man es nicht dachte, dieses kleine Pokemon hatte es geschafft das damals noch blutrünstige Ibitak in die Knie zu zwingen, in ihm steckte großes Kraftpotenzial. ,,Dann hilf ihnen mal, Seeper.'' Er machte sich wieder daran noch mehr Kisten zu schleppen und sie zu dem Boot zu schleppen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 371

Donnerstag, 11. Januar 2007, 02:40

,,Hehe, ein Schiff, ich liebe Bootsfahrten, Opa hat immer Seemansgarn gesponnen und ich war auch öfters mal schon auf nen Kahn. Also, hör mal: Ich geh als erster vor, eh? Du bist hinter mir, und passt auf das nichts hinter mir ist, klar? Ich habe keine Augen im Hinterkopp."

Mit einer kleinen Handbewegung rückt er sein Beil, lässt es eimal in der Luft fliegen und fängt es ohne Mühe auf.

,,Also, Derrath, jetzt?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (11. Januar 2007, 02:41)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 372

Donnerstag, 11. Januar 2007, 10:20

Dylan schleifte zwei Kisten zusammen mit seinen beiden Pokemon aus dem Lager heraus. Larvitar und Feurigel sahen mittlerweile nicht mehr ganz so erschöpft aus, dank der kleinen Pause, die sie eingelegt hatten. Er beobachtete, wie Skadnir sich vor Derrath drängelte und das Boot unsicher machen wollte. ,,Die beiden schaffen das schon, Skadnir kann mit seiner Axt die Typen wegkloppen. Außerdem ist Seeper ja auch noch da und Derrath samt seiner Pokemon-Powertruppe.'' Dabei grinste er einen Moment lang und zog die Kiste weiter, denn seine Pokemon hatten schon lange weitergemacht, als er nicht hinguckte. Er legte einen Zahn zu und stürmte sogleich wieder in das Lager um eine weitere Kiste hinauszuholen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 373

Donnerstag, 11. Januar 2007, 15:20

"nun, sorry mia, war nicht so gemeint. aber das mit dem boot und allem bisher, da ist man leicht gestresst, hat man ja auch von dylan vorhin gesehen.", sagt juri und setzte sich hin. er wollte irgendetwas zerschlagen, wie es skandir meistens macht, doch er ließ es und versuchte sich zu beruhigen. dann schaut er kurz auf skandir und derrath, die sich an das boot anschleichen, doch dann ließ er wieder den kopf hängen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (11. Januar 2007, 15:22)


Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

3 374

Donnerstag, 11. Januar 2007, 17:23

"Hey Skadnir, sleima ist hier keine große hilfe, willst du sie mitnehmen? Sie hält sehr viel aus und im kämpfen ist sie auch ganz gut. Ich denke ihr könntet die ärmste zumindest mitnehmen. Wenn nich, dann auch egal aber schön wärs sicher für sie" Sleima stürzt sich auf Skadnir und schließt in eine etwas sehr kräftige umarmung "Sie gehorcht dir sicher auch" Fügt er noch lachend hinzu

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 375

Donnerstag, 11. Januar 2007, 20:36

Derrath ignorierte Dylan und schlich näher heran.

"Na? Seit ihr da drinnen?"

Doch er konnte weder etwas sehen, noch jemaden hören, also machte er sich, wenn auch mit einem unguten Gefühl, wieder daran, Kisten und Säcke aus dem Lager zu holen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 376

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:30

Dylan hatte in der Zwischenszeit seine Kisten nahe dem Boot abgestellt und seine Pokemon ebenfalls. Er sah, dass Derrath vom Schiff zurückgekehrt war und fragte sich daher, was er gesehen hatte, nach seinem Gesicht zu urteilen hatte er jedoch nichts gesehen. ,,Alter, ich helf dir mal bei den Kisten.'' Dylan packte an einer Seite mit an und trug mit Derrath die Kiste zusammen in Richtung Boot. ,,Was hast du gesehen, Derrath? War es etwas Wichtiges oder gar nichts?''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 377

Donnerstag, 11. Januar 2007, 21:50

[OOC: Ein Sleima umarmt mich....ich will ja nichts sagen aber die Dinger sind hochgiftig...ach egal, wenn ich hier auf Realismus klopfe lacht ihr mich aus ^-^]

Skadnir wehrt sich gegen die Umarmung, eigentlich völlig sinnlos, Skadnirs Arme gehen einfach durch den Körper des Pokemons, ohne das er irgendtwie das Pokemon von sich bekommt. Das Sleima merkt das Skadir sich dagegen wehrt, und lässt ihn dann von alleine los, mit einen traurigen Gesicht. Skadnir wischt sich noch den Schlamm ab von seiner Kleidung, toll, jetzt riecht er sogar noch schlimmer wie vorher.

,,Lass mal, ich schaff das schon..."

Und mit diesen Worten geht er auf das Schiff, direkt zur Steuerkabine, lehnt sein Kopf gegen die Tür und horcht....

OOC: Ich weiß ja nicht was ich hören werde ^-^

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 378

Donnerstag, 11. Januar 2007, 22:06

Dylan zog Seeper zurück, denn er sah, dass Skadnir alles im Griff hatte. Sein Pokemon sah nicht sonderlich glücklich aus, doch falls wirklich etwas passieren sollte würde Skadnir sich sicherlich nicht so leicht unterkriegen lassen. Er half Derrath daher weiter Kisten zu schleppen und gähnte einmal herzhaft, denn er war müde. Das Schleppen setzte ihm genauso zu wie seinen Pokemon. ,,Die faulen Typen an Bord des Kahns könnten sich langsam mal runterbequemen, meinst du nicht auch Derrath?''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 73

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

3 379

Donnerstag, 11. Januar 2007, 22:16

"Ich meine das schon seit cirka 25 Minuten...", murmelte Derrath, "Die sollten echt mal hinmachen, die Kerle...".

Derrath stampfte ungeduldig mt dem Fuß auf, "HEY!", schrie er, "WIR HABEN ALLE KISTEN DRAUSSEN! HOLT SIE AB!!!!".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 380

Donnerstag, 11. Januar 2007, 22:26

,,Nun bleib mal ruhig, Alter. Wenn die nicht kommen müssen wir sie nochmal anrufen und nachfragen, ob sie auch wirklich auf dem Weg sind, Ray hat ihnen ja Bescheid gesagt. Er könnte nochmal anrufen und nachfragen, ob die Typen inwzwischen angekommen sind.'' Er gönnt sich eine kurze Verschnaufpause und starrt dann kurz auf die Kisten. Er stöhnte einmal und machte sich dann wieder daran gemeinsam mit seinen Pokemon die Kisten zum Boot zu schleppen. ,,Immer noch besser als Rumsitzen, irgendwas müssen wir ja tun, nicht wahr?''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 381

Freitag, 12. Januar 2007, 10:34

Nach einigem zögern stieg ein junger Mann aus dem Boot und kam ein paar Schritte auf die Trainer zu. Er trug einen langen schwarzen Mantel sowie Sonnenbrille und hatte glattes, dunkel getöntes Haar. Nachdem der die Trainer, welche Kisten aus dem Versteck hinausbrachten, eine Weile angeblickt hatte, fragte er nur kurz. "Wer seid ihr?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 382

Freitag, 12. Januar 2007, 10:48

,,Wir sind eine Gruppe Trainer, die hier stationiert worden sind.'' Der Typ in dem Mantel wirkte nicht wie ein Polizist, Dylan stand ihm jedoch gegenüber, seine Pokemon zog er zurück. ,,Wer bist du, wenn man fragen darf?'' Dylan schaute den zwielichtigen Typen an und ihm kam der Verdacht, dass er sich geirrt haben könnte. Es schien, als ob dies kein Polizist war, sondern ein Sacrim. Dylan wich einige Schritte zurück und blieb tonlos stehen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 383

Freitag, 12. Januar 2007, 14:34

,,Verdammt.."
Skadnir knurrt die Worte als die Tür aufgeht, schnell versteckt er sich hinter der Tür, für seine Größe und sein Gewicht ist er recht schnell. Er nimmt seine Axt zwischen den Zähnen, damit er beide Arme frei hat und lehnt sich gegen die Wand, bevor er nicht weiß wer er ist, bleibt er still, aber wenn es ein Sacrim ist..... Skadnir macht eine Handbewegung das sie ihn ignorieren sollen, keine Aufmerksamkeit erregen, das ist das wichtigste jetzt.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 384

Freitag, 12. Januar 2007, 19:26

Der Mann ging ein paar weitere Schritte auf die Trainer zu. "Stationiert? Von wem? Und wozu?" fragte er in einem etwas unfreundlichen Ton.

Borel wollte nun ebenfalls aus dem Lager hervortreten, blieb aber aprupt stehen, als er den Mann sah. Er kehte wieder ins Lager zurück und empfahl den anderen, die sich noch drinnen befanden, ebenfalls, erstmal nicht alle rauszugehen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 17

Geschlecht: Weiblich

3 385

Freitag, 12. Januar 2007, 19:48

(Sooo...das wird nun mein erstes Post, ich hoff ma das ich euch im RPG nicht allzu sehr nerve xD)

Heather Hockte im Schneidersitz im Gebüsch. Sie hatte Eliane neben sich, die sich, die anderen misstrauisch beobachtend, hingelegt hatte. Chiirita saß auf ihrem Schoß, und Mira...Heather seufzte. Das Barschwa passte nicht in ihr Team, egal wie sie es drehte. Chii und Ela waren elegante, starke Pokemon...Als sie sah, wie der junge Mann aus dem Boot trat, fiepte Chii aufgeregt. "Schnabel halten!", zischte sie und hielt dem Pokemon den Schnabel zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shishin« (12. Januar 2007, 19:55)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 386

Freitag, 12. Januar 2007, 20:41

,,Von Aerion, dem Jäger. Er hat uns beauftragt über dieses Lager hier zu wachen. Wir haben zwei Schnüffler erwischt und wollen die Beute jetzt verladen, ein wenig abseits von hier haben wir noch ein Boot, mit dem wir die Beute sicherstellen wollten, falls noch mehr von deren Sorte hier anrücken. Was aber ist dein Anliegen?'' Dylan pokerte einigermaßen hoch, jedoch hatte er keine andere Wahl, als sich dem Kerl zu stellen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 60

Wohnort: Breitengüßbach

3 387

Freitag, 12. Januar 2007, 21:00

juri der draußen stand, fand diesen typen sehr eigenartig. "hey, wer bist du, so ein sacrim?", fragt juri den typen. ohne auf die antwort zu warten, setzt er sich erstmal hin. dann schaut er sich um, doch er fand nix auffälliges.

hab mal ne frage: wie viele leute sind wir denn schon? ich hätt gedacht schon übert 13! trotzdem hallo heather

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (12. Januar 2007, 21:01)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 367

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

3 388

Freitag, 12. Januar 2007, 21:10

@Schiggy.Jacky ist auch ausgestiegen... ;(

Mia musterte den Typen.Sie hielt sich jedoch erstmal zurück.
Sie nicht nach nem Polizisten aus...das ist nicht gut...
Sie ließ sich auf einer Kiste nieder die in der Nähe stand.
Sie bemerkte die Worte von Dylan Die waren gut gewählt...der Typ drüfte eigentlich noch keinen Verdacht schöpfen
Mia wurde auf ein Rascheln im Gebüsch aufmerksam,wandte sich jedoch wieder dem Typen zu

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 389

Freitag, 12. Januar 2007, 21:22

Zwei Leute sind ausgestiegen, ich glaube momentan sind wir wieder 14, also ist immer noch ein Platz frei, denke ich mal.

Dylan hörte Juris Aussage, er wollte ihm in diesem Moment einen dicken Stein an den Kopf werfen, da er ihm mit einem kurzen Satz alles zunichte gemacht hatte, als er versucht hatte sich das Vertrauen des Fremdlings zu erschleichen, doch nun konnte er auch genausogut die Wahrheit sagen, jedoch ließ er es vorerst und wartete die Reaktion des Fremdlings ab. Seine Pokemon hatte er bereits zuvor alle zurückgezogen und war nun bereit sich dem Typen zu stellen, falls dies nötig war.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 390

Freitag, 12. Januar 2007, 22:20

Skadnir macht zu Dylan eine Handbewegung, als ob er jemanden auf den Schädel haut und deutet dann auf den seltsamen Typen vor ihm, der Mann sieht ihn wohl immer noch nicht, eine gute Chance um ihn mit einen Schlag ins Reich der Träume zu schicken. Wieder eine Handbewegung in Richtung Dylan, er solle ihn noch ein wenig ablenken...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (12. Januar 2007, 22:20)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 491

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

3 391

Freitag, 12. Januar 2007, 22:29

Dylan hatte aus dem Augenwinkel Skadnirs Andeutungen mitverfolgt, jedoch hielt er es für keine gute Idee den Typen einfach niederzuschlagen (Allein schon weil Imp das nicht gutheißen wird). Er hielt den Typen jedoch weiter hin und starrte ihn verbissen an. ,,Was ist dein Auftrag, du siehst aus wie jemand, der nicht lange fackelt. Also wirst du wohl kaum hierherkommen, wenn es nicht etwas Wichtiges ist. Rück raus mit der Sprache.''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

3 392

Freitag, 12. Januar 2007, 22:37

Der Mann hörte sich die Worte Dylans skeptisch an, blickte dann mit abfälligem Mundwinkel in Richtung Juri. Er runzelte etwas die Stirn, fuhr dann jedoch fort, ohne sich etwas anmerken zu lassen. "Wenn ihr nicht von Aerion wissen würdet, hätte ich euch für irgendeine Bande gehalten die hier rumspielen will. Aber wenn ihr wirklich zu ihm gehört, könnt ihr mir sicher auch sagen, wo ich ihn antreffen kann."

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

3 393

Freitag, 12. Januar 2007, 22:39

[Ich weiß, aber ich muss doch Skadnir spielen ^-^]

Zuckt mit den Achseln, wenn er nicht seine Hilfe braucht, soll er doch alleine mit ihm klarkommen. Skadnir hat immer noch seine Axt im Mund, und wartet ob er irgendetwas noch machen kann. Freija schläft gerade in seinen Ruckack, und der Rucksack liegt außerhalb des Schiffes, toll.