Donnerstag, 26. Juni 2008, 06:06 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

201

Freitag, 26. Januar 2007, 17:05

"Genau...Einheit 18...Ich bin Edward Callipo, gennant "Red Rag", ich hoffe, dass unser verspätetes Ankommen keie Umstände macht...", sagte Derrath mit einem unterwürfigen Ton.

"Das wird gehen...Zum Glück hatte ich Schauspiuelunterricht..."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

202

Freitag, 26. Januar 2007, 18:21

juri war genauso verzweifelt am überlege, doch er lässt es sich njicht anmerklen. "wenn die noh länger brauchen, dann lauf ichg in dem scheiß haupquartier noch amolk!!!! man, wie viel zeit brauchen die denn noch???", überlegt sich juri, der seine fäuste zusammenballt. irgendwas will er mahen, es wär ihm jetzt egal was.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

203

Freitag, 26. Januar 2007, 20:04

Dylan wartete die Reaktion des Mannes ab und blickte ihn entschlossen an. ,,Hmm, der Kerl scheint sich wesentlich besser hier auszukennen, als die anderen. Um einen Kampf werden wir möglicherweise nicht herumkommen, aber der Typ ist alleine und wenn es uns zu unangenehm wird ist Skadnir ja immer noch da. Die anderen könnten sich ja schonmal in Bewegung setzen, wenn ich ihnen jedoch jetzt ein Zeichen gebe, dann würde das diesen Sacrim noch skeptischer machen, als er schon ist.'' Er stierte den Sacrim weiterhin unbehelligt an und ließ nicht ein Zeichen von Furcht oder eines anderen Gefühls in seinem Gesicht auftauchen.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

204

Samstag, 27. Januar 2007, 02:52

Der Mann sah Dylan etwas ärgerlich an. "Scorch Blaze, soso... kaum lässt man die Anfänger mal zur Basis, verlieren sie ihre ID-Karten an Amateure und gefährden das ganze Team. Schlimm genug dass euch überhaupt welche gegeben wurden. Ich würde gern mal mit Aerion reden, aber leider ist er gerade nicht hier. Und bevor er nicht zurück ist, läuft erstmal gar nix mehr für euch. Am besten ich bringe euch in den Mitgliedsraum und ihr wartet dort, kann aber wohl noch einiges dauern. Konsequenzen wird das auf jeden Fall haben... wenn es nach mir gänge würdet ihr gar nicht erst reinkommen, aber dann beschwert sich Aerion wieder dass die Mitglieder vergrault werden."

Er öffnete die Tür und bat die Trainer, ihm zu folgen. Sie passierten eine Eingangshalle, aus der links und rechts Flure ins innere der Basis führten, der Sacrim führte die Gruppe jedoch in eine Tür direkt gegenüber vom Eingang. Im Mitgliedsraum befanden sich einige Tische, Stühle und auch Sessel, an der Wand stand eine kleine Bar. Ein paar wenige, zwielichtig aussehende Leute saßen herum und quatschten, rechts war noch eine unauffällige weitere Tür zu sehen. Der Mann nickte den anderen Leuten im Raum zu. "Behaltet die Neuen mal im Auge... es ist was vorgefallen, das erst geklärt werden kann wenn Aerion wieder da ist." Nur wenige der Anwesenden zeigten Reaktion auf seine Worte, einige waren anscheinend schon zu angetrunken dafür. "Ich komm dann später mit Aerion nochmal her, und dann erzählt ihr ausführlich was da passiert sein soll bei dem Überfall. Dann machts euch solange mal bequem." Mit einem verärgerten Tonfall fügte er dann beim Verlassen des Raumes noch hinzu. "Ich muss ja wegen euch jetzt erst noch eine Verschärfung der Sicherheit veranlassen, bevor ich faulenzen kann."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

205

Samstag, 27. Januar 2007, 08:00

Heather alias Ashley stupste Juri mit dem Ellbogen an. "Hey, ich bin genauso drauf wie du, mir is auch langweilig. Meiner Meinung nach könnte jetzt ein Sacrim ausm Gebüsch springen." Wütend starrte sie die Basis an. "Dylan is sonstwo da drin, Mia sitzt zwar auch noch vor der Tür rum, aba da KÖNNTE es wenigstens Action geben. Und wir sitzen auf diesem blöden Kahn rum und warten nur. Das halt ich nich aus!" Das Mädchen stand auf und wäre vor Schwung fast über die Reling geplumst. Sie fing sich, holte Eliane raus und schlang einen Arm um sie, um sich zu beruhigen. Das klappte immer. Nach ein paar Minuten hockte sie sich wieder mit ihrem Absol neben Juri. Wahrscheinlich hat noch nie jemand so ein zahmes Absol gesehen. Was solls! dachte sie lächelnd, dann sah sie sich um "Wo ist eigentlich Seth?"

Mal ehrlich, wo ist der? Ich hab ne Weile nix von ihm gehört...haaaaallo, noch da ?!

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

206

Samstag, 27. Januar 2007, 09:47

Ray sah sich in dem Raum um. Er war eigentlich ganz gemütlich eingerichtet - aber dieser Haufen Sacrims verdarb die Stimmung etwas. Langsam und unauffällig beugte er sich zu Dylan/Scorch und flüsterte:"Wir können schlecht die ganze Zeit hier warten...die Andern brauchen eine Ablenkung sonst kommen sie nie rein. Was meinst du? Warten?" Daraufhin vergewisserte er sich nochmal ob es in diesem Raum Kameras gab. Er konnte nichts entdecken also setzte er sich auf einen der gepolsterten Sessel und lehnte sich etwas zurück...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (27. Januar 2007, 09:47)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

207

Samstag, 27. Januar 2007, 10:07

Dylan stand in dem Raum und schaute sich unauffällig um, die anderen Sacrims waren mehr oder weniger betrunken, allzu viele Reaktionen konnte man offenbar von ihnen nicht mehr erwarten. Sie waren währenddessen durch die Eingangshalle geführt worden und Dylan rekonstruierte den Plan. Dann setzte er sich neben Ray in einen Sessel. Er flüsterte er Ray alias Clint etwas zu. ,,Ne Kamera scheint hier nicht zu sein und Aerion scheint bei denen ein dickes Stein im Brett zu haben. Die Typen in diesem Raum hier werden uns glaube ich keine deutlichen Schwierigkeiten machen, die meisten sind sternhagelvoll. Die Kameras haben wir ja lahmgelegt, sonst müssten uns die Kerle nicht beobachten, oder? Jetzt wäre ein Ablenkungsmanöver von Vorteil. Die anderen könnten sich eigentlich auch mal in Bewegung setzen, es gibt bestimmt noch andere Eingänge oder wir sorgen dafür, dass die anderen hier hineinkommen in dem wir einem der Betrunkenen eine Karte klauen. Feurigel und Rauchwolke wären hier angebracht, denke ich. Fakt ist, wir kommen hier nur raus, wenn wir uns den Weg freikämpfen, was die schlechtere Variante wäre oder wir werden uns mit Feurigel den Weg heraus bahnen und in der Verwirrung stiften gehen, dabei müssten wir uns allerdings noch die ID-Karte eines Sacrims krallen und die anderen in die Basis lassen.''

Die Kameras draußen sind lahmgelegt, versucht euch einen Weg zu bahnen. Dylan kann euch kein Zeichen geben, aber wir werden versuchen, das Tor für euch zu öffnen. Untersucht vielleicht die Wände der Basis, jedoch könnten bald Sacrims aus der Basis kommen, wie erwähnt werden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Das einzige, was ihr momentan tun könnt ist die Wände untersuchen und gleichzeitig mit unserer Truppe für Verwirrung sorgen, was ich damit meine ist, dass ihr am besten gleichzeitig mit der Dylans Gruppe eine Verwirrungsaktion an zwei Seiten startet, eure Pokemon auf das Dach zu schicken, ist ne ziemlich gute Idee, nur sollte das Pokemon eines sein, dass nicht sonderlich groß ist und wenig auffällt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Januar 2007, 10:16)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

208

Samstag, 27. Januar 2007, 11:04

Mia wandte sich an Heather:,, Wäre ne Idee die Pokemon hochzuschicken,jedoch könnte es auch gefährlich sein.
Wir wissen nicht was unsere Pokemon da erwarten.Und wenn da dann wirklich welche oben auf dem Dach seien sollten...Könnte sie uns sehen..."
Mia starrte wieder zu Basis.Sie war ungeduldig:,,Ich will endlich was durchsuchen.Ich will es ihnen heimzahlen!"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

209

Samstag, 27. Januar 2007, 11:15

Heather nickte und warf einen Blick auf die Basis. SIe legte den Kopf schief. "Wartet mal...", murmelte sie und flüsterte ihrem Absol etwas ins Ohr. Es sprang auf die Reling und kehrte etwas später zurück, wo es dann Heather anstupste. "Ela hat nachgesehen. Die Kameras sind lahmgelegt, wir könnten also die Wände absuchen oder so. Oder...vielleicht ist ja unter Wasser ein Eingang?" Mit neuem Elan stand sie auf und wartete auf die Reaktion der anderen.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

210

Samstag, 27. Januar 2007, 11:22

Mia überlegte:,,Unterwasser ist schlecht.Wir sollen den,wenn alle hinunterkommen...Wände absuchen wäre auch nicht schlecht...aber was meinst du sollten wir finden?Ich glaube die sind nicht so blöd und bauen einen geheimen Schalter in die Wand.Vielleicht sollten wir auch auf ein Zeichen der anderen warten..."
Mia lies sich auf den Boden plumpsen und beobachtete wieder die Basis.Ihr Pichu tat es ihr gleich.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

211

Samstag, 27. Januar 2007, 11:35

Skadnir hatte sich ebenfalls in einen Sessel plumpsen lassen und beobachtete mürrisch die betrunkenen Sacrims, einige von ihnen konnten sich nur noch knapp auf den Beinen halten. Er stupste Dylan mit seiner Axt an. ,,Hör mal, die Typen kann ich auch mit meiner Axt aus dem Weg räumen, wenn du ein wenig für Verwirrung sorgst, ich merk mir einfach, wo die stehen.''

Dylan nickte nur, als Skadnir ihm seinen Plan unterbreitete, einen Moment später flüsterte er den anderen unauffällig zu. ,,Damit könnten wir einige von ihnen ausschalten. Rays Tanhel beherrscht Bodycheck, in der Verwirrung könnte es mit seinem Bodycheck dafür sorgen uns den Weg freizuräumen. Seine Power hat uns bereits zu etwas anderem verholfen. Von den Sacrims da sind etwa 3/4 sternhagelvoll, also müssten wir uns mit zwei-drei auseinandersetzen. Einem von den Besoffenen klauen wir die ID-Karte unbemerkt und lassen damit die anderen in die Basis hinein. Am besten wir haben mehrere, aber eine reicht aus um das Tor zu öffnen. Die Sicherheitsvorkehrungen wurden allerdings erhöht, das könnte uns vor Schwierigkeiten stellen. Aber bis Aerion wieder hier ist werden wir sicher nicht warten, also los Leute.''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

212

Samstag, 27. Januar 2007, 12:07

Ja ich bin noch da^^

,,Ok Leute wir müssen einen Eingang finden.'' Seth gab seien Karpador die anweisung aus dem Wasser heraus alles abzusuchen.
,,Wir sollten mal zu dem Eingang gehen ich habe da eine Idee,'' sagte Seth zu seiner Gruppe und machte sich auf den Weg zu dem großen Tor.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

213

Samstag, 27. Januar 2007, 13:40

Derrath gesellte sich zu drei der Sacrims. "Hi...Was geht so?", fragte er. Statt einer Antwort bekam er ein Grunzen und einen, nicht gerade freundlichen, Fingerzeig. "Okay...Dann nicht...".

"Mann...Sind die unfreundlich...".

Er ging einige Schritte von den Sacrims weg, drehte sich um und fragte: "Wo geht´s denn hier zum Klo? Ich muss dringend piseln...". Er schaute Dylan und die anderen kurz nickte ruckend, was ungefähr so viel heißen sollte wie: Ihr auch! Los!

Er hatte die Hoffnung, dass das Klo sich ausserhalb des Raumes, am besten auf einem der Flure, befinden möge, da dies ihnen eine Chance eröffnete, das Tor zu öffnen und die anderen in die Basis zu lassen.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

214

Samstag, 27. Januar 2007, 14:43

Wir brauchen zuerst eine der ID-Karten...dann können wir abhauen

Rays Hand rutschte zu Tanhels und Oweis Pokeball."Ich bin bereit Scorch, gib mir nur ein Zeichen und ich fang an", flüsterte er Dylan zu. "Hmm...jaja, eigentlich müsst ich nachher auch mal aufs Klo...während dem Einsatz gings ja nicht", sagte er mit deutlich lauterer Stimme...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

215

Samstag, 27. Januar 2007, 15:15

Dylan und Skadnir folgten Derraths Zeichen und mit einem kurzen, aber bestimmenden Satz folgten sie Derrath. ,,Ich muss ebenfalls piseln!'' Dylan und Skadnir folgten Derrath. Den Sacrim, den Derrath angesprochen hatte führte sie in Richtung des Klos, welches sich jedoch innerhalb des Raumes befand. Der Sacrim folgte Dylan und Skadnir und stellte sich vor die Kabinen, in denen Skadnir und Dylan ihr Geschäft verrichteten. Er war einer der Sacrims, die noch ziemlich nüchtern waren und die Lage sehrwohl überblicken konnten. Hinter einer Holztür standen die Trainer nun nebeneinander und verrichteten ihrer Dinge. Dylan flüsterte den anderen zu. ,,Was jetzt, Edward?'' Dylan gab Ray ein Zeichen dafür, dass er mit Tanhels Hilfe den Typen ins Aus befördern könnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Januar 2007, 15:16)


Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

216

Samstag, 27. Januar 2007, 16:13

Ray hatte Dylans Zeichen bemerkt, griff aber nicht nach Tanhels Pokeball - den Sacrim mit ihm K.O. zu setzten wäre zu auffällig gewesen - sondern liess seine Hand langsam zu Oweis Pokeball hinunter. Daraufhin drückte er auf den Knopf am vorderen Teil des rot-weissen Balls. Owei erschien leise vor Ray. Der Sacrim konnte es von seinem Standpunkt aus nicht sehen, also drehte Ray sich schnell um lief auf den Sacrim zu, während Owei sozusagen an seinem Rücken klebte. Als er bei ihm stand bemerkte beiläufig:"Ist irgendwie nicht so sauber...solltet ihr dringend mal wieder putzen" Der Wächter liess kurz seinen Blick schweifen. Und genau diesen Moment nutzte Ray alias Clint um hinter den Sacrim zu treten, seinen Mund zuzuhalten und Owei "Hypnose" zu befehlen. Einen Augenblick später lag ihr Bewacher schlafend am Boden. Ray liess sich in die Hocke sinken und zog etwas aus einer Innentasche des Sacrims."Also unsere ID-Karte hätten wir...jetzt noch das Tor öffnen und ein wenig Radau veranstalten...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (27. Januar 2007, 16:24)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

217

Samstag, 27. Januar 2007, 16:29

,,Das stimmt, Clint. Danke für deine Hilfe, jetzt sind wir an der Reihe.'' Da sie innerhalb des Klos nicht mehr beobachtet wurden ließ Dylan sein Feurigel, mitsamt seinem Seeper heraus und befahl beiden die Rauchwolke-Attacke, woraufhin die beiden Pokemon den Raum komplett vernebelten. Zudem ließ er noch Ibitak heraus, dank seiner Adleraugen-Fähigkeit machte ihm der Rauch nichts aus und es konnte sie leicht aus dem Raum lotsen und die Sacrims angreifen, während diese im Dunkeln tappten. ,,Clint, Edward, wenn Ibitak einmal krächzt kommen wenige Sacrims an, bei mehreren Malen sind es mehr Sacrims. Flegmon, Owei, alle Pokemon, die Sacrims mit Leichtigkeit ausschalten können sind jetzt an der Reihe.'' Dylan hatte seine drei Pokemon in Position gebracht und sie waren bereit aus der Tür heraus zu treten. Dylan und seine Freunde hatten sich in eine gefährliche Situation gebracht, aus der sie nur mit ihrer üblichen Art herauskommen konnten. ,,Jetzt heißt es Augen zu oder durch. Ray, Derrath, Skadnir und ich müssen den anderen einen Weg in die Basis verschaffen und nachdem wir diese Tür aufmachen werden alle auf uns aumerksam. Es ist Zeit zu zeigen, woraus wir gemacht sind.'' Er nickte einmal kurz und blikte seine Freunde an. ,,Lasst uns loslegen, jetzt können die was erleben.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Januar 2007, 16:39)


Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

218

Samstag, 27. Januar 2007, 16:35

"Okay Scorch, ich bin bereit!" Ray rief sein Pinsir, Tanhel und Barschwa hervor, diese standen (bzw. lagen und schwebte) wachsam neben ihrem Besitzer und warteten auf angreifende Sacrims."Jetzt kanns losgehn...wir müssen nur noch den Andern einen Weg in die Basis öffnen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (27. Januar 2007, 16:35)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

219

Samstag, 27. Januar 2007, 16:50

Dylan öffnete die Tür, der Rauch strömte hinaus, die nicht betrunkenen Sacrims blickten alle in den Rauch hinein. Seine Pokemon waren neben ihm und produzierten den Rauch weiterhin. Ibitak schwebte neben ihn und hielt sich bereit die Sacrims mit einer schnellen Attacke oder einer starken anderen Attacke zu attackieren. Dylan war nicht nervös, nicht angespannt, er fühlte nur eine innere Ruhe, weshalb dies so war wusste er nicht, jedoch schien es so, als würde in diese Aktion keine Adrenalinschübe verpassen würde. ,,Ich sollte darüber nachdenken, G-Men zu werden.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

220

Samstag, 27. Januar 2007, 18:46

Als eines der Fenster der Basis zu rauchen begann, schreckte Heather/Ashley hoch."Leute!", raunte sie den anderen zu "Guckt mal! Was machen die denn? War es nicht der Plan unauffällig zu bleiben?" Fassungslos starrte sie auf den Qualm.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

221

Sonntag, 28. Januar 2007, 02:56

Skadnir hielt seine Axt zum Angriff bereit und auch Freija war wesentlich mutiger geworden, seitdem es seine Gegner nicht mehr sehen konnte. Es starrte wütend in die Gegend und suchte nach einem Gegner, den es angreifen konnte. Skadnir stupste Dylan alias Scorch mit seiner Axt an. ,,Scorch, das regeln wir hier schon, die werden uns nicht aufhalten. Nicht verzagen, Skadnir fragen.'' Ibitak ortete einige betrunkene Sacrims, die sich von ihren Sitzen erhoben hatten und auf die Gruppe zugetorkelt kamen, mit seiner Axt schlug Skadnir beide zur Seite und beförderte sie auf den Boden der Tatsachen, sie wehrten sich nicht weiter und blieben lallend liegen. ,,So, gefällt mir das.'' Dylan hatte Skadnirs Aktion gesehen und erstaunte immer wieder über dessen Kraft, trotz seines dürren Körpers. Seine Pokemon waren bereit sich zu wehren, Ibitak krächzte erneut und deutete einige weitere Sacrims voraus.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

222

Sonntag, 28. Januar 2007, 13:19

Derrath hatte sich die ID Karte des betrunkenen Sacrims geschnappt und sprintete zur Tür, derweil schickte er Mia per Pokecom die vorberitete Nachricht :"Es ist soweit!"

Als er die Halle durchquert hatte, öffnete er die Tür mit der ID Card und wartete, dass die anderen hineinkommen würden.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

223

Sonntag, 28. Januar 2007, 14:30

Der Rauch verwirrte die Sacrims und Dylan, sowie Skadnir sprinteten hinter Derrath hinterher um durch die Tür zu gelangen. Der Rauch füllte den Raum aus und dies nutzten sie um aus der Halle zu entkommen und die Sacrims zu überlisten. Skadnir hatte Ray gepackt, samt dessen Pokemon und sie stürmten aus der Halle hinaus. Der Rauch gab ihnen eine gute Tarnung und einige Minuten später kamen sie dank Ibitak problemlos am Tor an. Dylan zog seine drei Pokemon zurück und wartete darauf, dass die anderen durch das Tor in die Basis kamen. Er gab Mias und Juris Gruppe ein Zeichen, dass sie auch loslegen konnten und ihre Pause nun beendet sei.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

224

Sonntag, 28. Januar 2007, 15:17

"Na...Dass läuft doch schon ganz gut..."., murrte Derrath, "Hoffentlich hält das auch an...".

"Bald werden sie kommen....Und dann geht´s ab...".

Derrath wartete auf die Sacrims. Selbst wenn ein großer Ansturm auf sie zukommen sollte, war er berit.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

225

Sonntag, 28. Januar 2007, 17:05

Als die Tür sich öffnete, sprang Heather auf, holte Ela zurück in den Ball und winkte den anderen. "Es geht los!" rief sie, bevor sie Richtung EIngang der Basis zu Derrath. "Na, geschafft?", begrüßte sie ihn. "Dürfen wir Pokemon rausholen?", fragte sie, den Ball ihres Absol in der Hand.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

226

Sonntag, 28. Januar 2007, 17:31

"wurde aber auch zeit!", sagt juri, der dieganze zeit ruhig gewartet hat, nun aufsteht und mit heather und den anderen durchs tor geht. er freute sich schon auf die ganzen kämpfe gegen die sacrims, die seinen pokemon helfen sollen , um sich zu eintwickeln. "wird sicher lustig da drinnen.", meint juri dann noch kurz.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

227

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:37

"Jetzt macht hin...", drängte Derrath, "Wir haben nicht ewig Zeit...".

"Mann...Mann...Mann...".

Derrath wendete und ging zurück zum Aufenthaltsraum. "Soooo...Dann wollen doch mal sehen ob es hier...AHA!". Er griff den anderen Sacrims auch die ID Karten ab und verteilte diese unter den anderen. "So...Dann können wir alle überall rein...Und vor allem: Auch wieder raus...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

228

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:42

Seth ging durch das Tor und schaute sich um.
Jetzt müssen wir nur noch einen Weg nach oben finden.
Er schaute sich um und suchte einen Weg nach oben.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

229

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:45

Heather alias nahm sich eine und grinste "Ja, rauskommen ist das Wichtigste. Also..." Sie griff nach den Pokebällen. Kampfbereit stand Eliane neben ihr, Chi flog über ihrem Kopf, Miru blieb im Ball. "Oh Mann, Miru kann ja schlecht neben mir herlaufen...", meinte Heather und rückte ihren Anzug zurecht. Sie strich Chi über die 'Flügel'. "Vielleicht entwickeltst du dich ja bald..." freute sie sich und blickte die anderen an. "Ich wär soweit"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

230

Sonntag, 28. Januar 2007, 18:53

Mia sah das Zeichen.Sie rappelte sich auf und ging zu den anderen.
,,Das ging aber ziemlich schnell.",sagte sie.,,Wie habt ihr das nur so schnell gemacht?"
Sie wartete auf die anderen.Es musste schon schneller gehen sonst könnte man sie noch entdecken.Dann sagte Mia was zu ihrem Pichu:,,Du musst jetzt da in der Tasche bleiben.So leid es mir tut.Ich hol dich raus wen wir dich brauchen."Pichu guckte ein bisschen traurig,verschwand dann aber in der Tasche.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

231

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:00

"Sogesehen...Hat man uns schon entdeckt...Aber die hatten keine Zeit ihre Entdeckungen zu melden...", grinste Derrath und zeigte auf niedergeschmetterten Sacrims, "Aber...wir haben drei Probleme:
1. Die Sacrims werden wohl erkannt haben, dass wir keine Sacrims sind...
2.Sie werden sicher bald mit einer gewaltigen Streitmacht hierher kommen...
3. Ich hab tierisch Kohldampf..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

232

Sonntag, 28. Januar 2007, 19:25

Dylan nickte und stimmte Derrath alias Red Rag zu. ,,Also, erstens stimmt das, was du sagst. Zweitens dürfte uns das ein Problem bescheren und drittens na und, hab ich auch, aber ich hab mir was an der Bar genehmigt.'' Genüsslich holte er sich ein Schokobrötchen aus der Tasche und steckte Derrath eines in die Tasche hinein. ,,Guten Appetit, wenn sonst noch jemand was will, bedient euch. Mit vollem Magen kriegen wir sie besser klein.'' Der Rauch war immer noch erhalten geblieben und dank der unübersichtlichen Situation würden die Sacrims nicht viel sehen. ,,So, Kinners alle satt und bereit den Typen in den Hintern zu treten, dann mal Attacke. Scorch Blaze wird dir noch in den Hintern treten, du alter Knacker.'' Dabei grinste er und freute sich schon auf ein Wiedersehen mit dem Sacrim, der sie in den Clubraum verfrachtet hatte. ,,So, es gibt zwei Flure, einen links, einen rechts, den Clubraum mit den Sacrims übernehmen wir. Dann halten wir euch den Rücken frei und ihr könnt durch die Flure nach unten und oben gelangen. Alles klar, aber passt auf dank der Aktionen, die wir begangen haben wurden die Sicherheitsvorkehrungen stark erhöht.'' Mit großen Schritten und Ibitak auf seiner Schulter ging er voraus. Skadnir und Freija gingen Dylan schwermütig hinterher. ,,Ich folge dir, Scorch. Wohin es auch geht.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

233

Sonntag, 28. Januar 2007, 20:05

"Bereit...", sagte Derrath und schnippte mit den Fingern, "Wenn es hart auf hart kommt, hol ich euch mit Flegmon da raus...".
Er folgte Dylan, berit, alles zu tun, um diese Verbrecher zu bestrafen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

234

Sonntag, 28. Januar 2007, 21:30

Dylan stand einige Meter in dem Rauch und blickte sich um, Ibitak meldete sich nicht, dass hieß, dass bisher keine Sacrims in der Nähe waren. ,,Jetzt heißt es alles oder nichts, dann mal auf ins Gefecht. Wir geben den anderen Rückendeckung und sie werden dann erst einmal ausschwärmen und wie besprochen die Basis inspizieren. Wir können uns ja dann per Pokécom verständigen.'' Er ging einige Schritte weiter, hinter ihm war Skadnir, der ihm mit seiner Axt eine gewisse Sicherheit gab. Dylan war gespannt darauf, was als nächstes geschehen würde.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

235

Sonntag, 28. Januar 2007, 21:50

Derrath hatte sich ebenfalls in Dylans Nähe in Position gebracht. "Jetzt gilt´s...Wenn da drinnen noch irgendwelche Sacrims sind...dann bye, bye...".

"Was war eigentlich mit dieser Tür im Gruppenraum? Da sollten wir auch mal versuchen einen Blick hinter zu werfen..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

236

Sonntag, 28. Januar 2007, 23:05

,,Die meisten von denen sind betrunken und sicher sind da noch welche drinnen, die meisten von ihnen sollten wir uns nur mal zur Brust nehmen. ID-Karten haben wir ja nun und diese Tür, wie du sagtest sollten wir ebenfalls mal genauer unter die Lupe nehmen, das ist richtig. Dann schauen wir mal, wie das klappt. Am besten halte dich bereit dich zu verteidigen.'' Dylan stand vor der Tür. ,,Da drinnen ist auch kein Rauch mehr, sobald wir den Raum betreten werden die uns garantiert angreifen.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

237

Sonntag, 28. Januar 2007, 23:50

"Wartet mal...", Derrath nahm Zubats Pokeball zur Hand, ließ Zubat heraus und brachte ein Headset an Zubat an, das Kabel steckte er in eine Buchse an seinem PokeCom. "zubat...Superschalle...Scan mal den Raum da, ich will wissen, wie viele Leute sich da drinnen aufhalten.

Zubat tat, was ihm gesagt wurde. Auf dem Display erschien ein Schallbild des Raumes.

"So...Wir haben da noch...3 aufrecht stehende Sacrims...Das passt ja ausgezeichnet..."


(ich hoffe, es geht in ordnung, wenn ich das entscheide, wenn nicht, dann editiere ich das natürlich...)

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

238

Montag, 29. Januar 2007, 14:01

Tartares folgte ruhig und gelassen Mia. Er hatte keine Angst vor dem was kam... vielmehr freute er sich darauf.. Endlich konnte er wieder was aufregendes erleben.

"Hähähä..." llächelte Tartares böse in sich hinein.. Er würde es diesen Scarim Leuten schon zeigen..

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

239

Montag, 29. Januar 2007, 14:24

Heather alias Ashley griff nach einem der Brötchen und wollte anfangen zu Essen, aber nach ein paar Bissen ermahnte Chis Kreischen sie dazu, ein paar Krümel abzugeben. "Du Freche", sagte sie als sie dem Wablu die Krumen hinhielt. Chi, der die Bemerkung offenbar nicht viel ausmachte, setzte sich zufrieden auf Heathers Schulter. "Also, mit der Aufteilung geht klar. Wenn dann irgendwann der Rest meiner Gruppe auftauchen sollte, gehen wir auch los." Das Mädchen blickte sich um. "Mann, wo bleiben die...wenn sie auftauchen übernehmen wir doch die oberen Stockwerke, oder?" Fragend sah sie Derrath und Dylan an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

240

Montag, 29. Januar 2007, 15:35

,,Wenn du das öfter tun kannst wäre das nicht schlecht, so erarbeiten wir uns langsam aber sicher einen Plan dieser Basis-Ebene. Vielleicht gibts ja auch irgendwo nen PC, wo wir uns den Plan runterladen können. Für drei Sacrims müssen wir uns nicht da hineinstürzen, indem Raum ist nichts weiter als ne Bar, das Klo, das wir gesprengt haben und die drei letzten aufrecht stehenden Sacrims, die müssen wir nicht unbedingt niederknüppeln, also mit anderen Worten gibt es keinen sinnvollen Grund für uns in diesen Raum zurückzukehren, lasst uns die Gegend erkunden. Die Flure rechts und links führen weiter in die Basis hinein, lasst uns das erkunden, es macht mehr Sinn, als sich wegen drei Sacrims da hinein zu bewegen.'' Dylan trat von der Tür weg und ging in Richtung einer der Flure.

Ne weitere Tür gabs da drinnen nicht. Nur ne Bar, das Klo, joa und die Sitzecke.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

241

Montag, 29. Januar 2007, 17:13

dann war die tür wohl das klo...ich erinnere mich nämlich an die beschreibung des raumes... da gab´s ne tür-_-"

Derrath hielt sich immer noch bereit. "Also...Ich nehm den links...", sagte er und zeigte auf das Display seines Pokecoms, "Skadnir...Du nimmst am besten den rechts und du, Dylan...Die goldene Mitte!".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

242

Montag, 29. Januar 2007, 17:31

"nun, ich hoffe, dass wir da etwas spaß haben werden.", sagt juri gelassen, da er weiß, dass er nicht allein ist, sondern seine freunde an seiner seite hat. "machen wi die sacrims zu brei....haha", sagt juri foh raus.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

243

Montag, 29. Januar 2007, 18:13

Gogeras blickte sich um, er stand neben Mia, Tartares und King vor einem der Gänge in der Basis. ,,Ich glaube, dass wir uns weiter in die Basis hineinwagen sollten, es könnte gefährlich werden und ihr müsst mir sicher helfen, aber das können wir schaffen, wenn wir uns geschickt anstellen.'' Gogeras blickte weiter in den Gang hinein und wartete auf die Reaktion seiner Gruppenmitglieder.

Skadnir brummelte in seine Haare hinein. ,,Hmm, njoa drei Typen besiegen, da ist es ja selbst schwerer einem Baby nen Lolli wegzunehmen. Ne, die eigentlichen Gegner sind immer weiter in der Basis drinnen, denn der Böse sitz bekanntlich immer auf dem Dach oder so ähnlich.'' Freija schlotterte erneut mit den Knie.

Dylan hatte Derraths Reaktion gehört. ,,Drei Sacrims, das sind Handlanger warum sollen wir da hineinstürmen, wenn es uns doch nichts bringt, das ist der Clubraum, da ist nichts weiter außer dem Klo drnnen. Vielleicht besitzt aber auch einer der drei Sacrims ne Karte zu der Basis, wir können es ja versuchen.'' Auch wenn Dylan nicht sonderlich begeistert war von der Idee, es könnte ihnen doch eventuell von Nutzen sein. ,,Du gehst voran, Edward. Es war deine Idee, also wirst du auch den Anfang machen.'' Dylan zückte Endivies Pokeball um einen der Sacrims mit Stachelspore außer Gefecht zu setzen. ,,Ich nehm die Mitte.'' Er grinste und war im Begriff die Tür zu öffnen.

Wir sind bereits durch diese Tür gegangen, als wir den Clubraum betraten, im Clubraum selbst habe ich mir die Tür mit dem Klo ausgedacht, aber ne weitere Tür war da nicht. Wir sind in die Basis hinein, Imp beschrieb, dass es zwei Gänge links und rechts gab die weiter ins Innere der Basis führten und eine Tür, durch die wir hindurchtraten und im Clubraum landeten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (29. Januar 2007, 18:16)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

244

Montag, 29. Januar 2007, 18:23

Derrath strich sich die Haare aus dem Gesicht. "Ich denke mal, mit den Codenamen können wir aufhören...DIe Kerle wisse, wer wir sind...", sagte er grinsend, ehe er den Raum betrat.

"Howdy...", sagte er ruhig, als er den drei Sacrims gegenüberstand, "Wie geht´s?".

"Warst du das?", schrie einer der Sacrims, der ganz links, den Derrath sich ausgesucht hatte. "Ne...Nicht ganz alleine...Aber ich habe mir gedacht, dass ihr, speziell du, eine Abreibung verdient habt...". "So? Dann komm doch!". Der Sacrim gab erst den anderen beiden mit einem Zeichen zu verstehen, dass sie sich zurückhalten sollten, ehe er einen Pokeball hervorholte. Auch Derrath zog einen Pokeball von seinem Gürtel ab. "Ach ja... Mein Name ist Derrarth Farley, nur, damit du deinen Nachfahren berichten kannst, wer dich besiegt hat...". "...Was immer du sagst...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

245

Montag, 29. Januar 2007, 18:48

,,Na wenn du meinst, Derrath. Wohlan, meine verwirrten Fieslinge, es ist Zeit für uns unsere Differenzen in einem üblichen Duell abzuliefern, aber anders ausgedrückt es ist Zeit für einen von euch zu verlieren! Selbst wenn ihr nun unsere wahren Namen kennt, es wird keine gute Gelegenheit für euch geben sie weiterzuerzählen.'' Sein Blick verfinsterte sich und er zückte einen Pokeball. ,,Endivie, zeig ihnen, was ich meine.'' Der Sacrim in der Mitte trat hervor und stellte sich neben den, den sich Derrath vorknöpfte. ,,Soso, ihr seid also Eindringlinge und die ganzen Sachen, die ihr uns erzählt habt sind gelogen, eine Frechheit, dass ihr es überhaupt wagt uns unter die Augen zu kommen. Elende Diebe, ich werde dich in Grund und Boden stampfen.'' Dylan blickte kurz zu Ray, dem er den dritten Sacrim überlassen wollte. ,,Du bist dran Clint, sofern du dich selbst vorstellen willst.'' Dann blickte er wieder zu dem Sacrim, der ebenfalls einen Pokeball zückte und Dylan scharf und hasserfüllt anschaute. Er warf grinsend einen Pokeball vor sich und ein Rattikarl kam hervor. Er befahl ihm Endivie mit Superzahn anzugreifen. ,,Endivie, setz Reflektor ein.'' Rattikarl schoss mit seinem Superzahn flink auf Endivie zu, es wurde auch getroffen jedoch durch die verringerte Wirkung der Attacke machte es ihm nicht sonderlich viel aus. ,,Endivie, jetzt setze deine Giftpuder-Attacke ein.'' Endivie verstreute lila Pollen über Rattikarl, welches sich daraufhin wütend auf Endivie stürzte, mit einem Ruckzuckhieb, erneut machte diese Attacke nicht viel Schaden, da die Wirkung des Reflektors weiterhin anhielt, Derraths Pokemon profitierte ebenfalls von dieser Attacke, da sie auf alle Pokemon wirkte. ,,Endivie, Rasierblatt. Zeig ihm mal, das du nicht nur defensiv agieren kannst.'' Die Rasierblätter trafen Rattikarl und langsam zeigte auch das Gift seine Wirkung, Rattikarl sah zusehends schwächer aus, jedoch griff es nun mit einer Hyperzahn-Attacke an und sprang mit einem großen Satz auf Endivie zu, welches daraufhin von der schnellen Attacke getroffen wurde. Die Wirkung des Reflektors ließ langsam aber sicher nach und Endivie hatte eine volle Breitseite des Hyperzahns abgekriegt, es stand angeschlagen wieder auf und setzte sich mit einem Bodyslam zur Wehr. Rattikarl war durch das Gift schwer angeschlagen und der Bodyslam gab ihm den Rest, Endivie triumphierte und gewann den Kampf, der Sacrim zog sein Pokemon zurück und versuchte an Dylan und Endivie vorbei zu fliehen. ,,Nichts da, ich werde dich nicht entkommen lassen, du kommst hier nicht vorbei. Endivie, Stachelspore.'' Endivie lähmte den fliehenden Sacrim dank seinen Stachelspore-Pollen, dieser sackte in sich zusammen und Dylan verfrachtete ihn hinter den Thresen der Bar, zudem verpackte er ihn noch ausreichend, damit er nicht um Hilfe rufen konnte und so Alarm auslösen konnte. Der andere Sacrim hatte sich scheinbar auf Ray konzentriert, jedenfalls hatte er von Dylans Aktion nichts mitbekommen. ,,So, das hätten wir. Nun ist Ruhe.'' Er hüpfte über den Tresen hinüber und gab seinem erschöpften Endivie einen Trank, damit erholst du dich erst einmal, mein Freund.'' Endivie trank aus und Dylan ließ es daraufhin in seinen Pokeball zurückkehren. ,,Du bist dran, Ray.''

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

246

Montag, 29. Januar 2007, 19:44

Ray trat etwas aus dem Schatten hervor."Na gut, ich werde mich auch vorstellen. Ich bin Ray Ienas, Retter und Wahrer der wiedergeborenen Revolutionisten, rechtschaffener Wächter weinender Waisen und verherender Wüter unter den Radikalen. Aber du weisst sicher, das ich nicht gekommen bin um mit dir zu plaudern...sondern um dich richtig fett alle zu machen" "Halt die Klappe und kämpf, du kleiner Schwächling! Los Fiffyen!", entgegnete der völlig in Rage geratene Sacrim wutentbrannt und das gerufene Pokemon erschien vor ihm auf dem Boden."Okay, komm raus Tanhel!" Tanhel erschien und schwebte unbeweglich vor Ray.Fiffyen, Biss-Attacke!", befahl der Sacrim. Fiffyen raste auf Tanhel zu und verpasste ihm einen Biss - und zwar einen Volltreffer."Oh verdammt""Tanhel, Bodycheck!" Kaum war das kleine Unlicht-Pokemon wieder auf dem Boden, versetzte ihm Tanhel einen Bodycheck. Fiffyen flog winselnd davon, konnte sich aber wieder aufrappeln."Fiffyen! Mach dieses Tan-Dings alle! Nochmal Biss!", Fiffyen biss noch einmal zu. Diesesmal musste Ray nichts sagen - Tanhel wiederholte seine Attacke von selbst und rammte das gegnerische Pokemon in die Theke, dieses fiel K.O. zu Boden."Ach scheisse, komm zurück Fiffyen! Du bist dran Rattfratz!", schrie der Sacrim."Komm zurück Tanhel, das war super! Pinsir, setz dieser Sache ein Ende!" Pinsir und Rattfratz erschienen aus ihren Pokebällen
"Rattfratz! Hyperzahn!""Pinsir, kontere mit Durchbruch!" Rattfratz rannte wie vom Teufel gejagt auf Pinsir zu, wurde aber im Ansatz zur Attacke von Pinsirs Klauen getroffen und landete unsanft auf dem Dielenboden."Oh Mann, Rattfratz, nochmal Hyperzahn!" Rattfratz sprang auf und biss Pinsir kräftig, welches ein bisschen zurücktaumelte."Pinsir, beende es!" Pinsir rannte los und versetzte Rattfratz erneut einen Hieb mit seinen Klauen. Das gegnerische Pokemon war K.O.
Das darf doch nicht war sein! Komm zurück Rattfratz! Und mit dir rechne ich jetzt persönlich ab!" Der Sacrim stürmte auf Ray zu, schlug aber aprupt hin, als Skadnir ihm die stumpfe Seite seiner Axt vor die Füsse hielt."Danke Skadnir. Pinsir, super gekämpft, sorg jetzt dafür das er nicht mehr wegkommt!" Pinsir nahm die Beine des Sacrims zwischen seine Klauen."Das hätten wir!", sagte Ray stolz...

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

247

Montag, 29. Januar 2007, 20:12

Heather hielt sich an Juri. "Hui, nach dem Lärm zu urteilen machen die ganzschön Dampf", grinste sie und wandte sich um. "Drei Sachen: Erstens: Wo ist Seth?" Verärgert blicket sie sich um "Wir sind schließlich ein Team! Zweitens: Was machen wir jetzt? Und Drittens: Was macht ihr?" Zum Schluss sah sie Mia an. "Mir ist langweilig, wieso dürfen nur Derrath und so loslegen? Ich weiß das sie die erfahrendsten sind, aber ist das ein Grund dass wir ewig hier rumstehen?" Heather hatte sich in ihren Ärger über Seth und die Langweile reingesteigert, sodass Chi sich hinter Juri versteckte und sogar Ela respektvoll Abstand hielt.

Mir ist wirklich nur ein bisschen langweilig, aber mein Chara ist etwas...reizbar :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shishin« (29. Januar 2007, 20:13)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

248

Montag, 29. Januar 2007, 20:19

Mia wandte sich an Heather: Also ich finde wir sind alle erfahren.Dylan und die anderen machen auch das Abelenkungsmanöver.Wir durchsuchen die Etagen.
Das hat auch was spannendes an sich.Wir werden bestimmt auch noch auf welche dieser Knalltüten treffen...aber ich hoffe mal nicht..."
Mia schaute den Gang entlang.
,,Das sieht aus als würde er nach unten führen...dann würde ich Vorschlagen meine Gruppe geht da lang...Das heißt hier trennen wir uns..."
Mia schaute in den Gang hinein

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

249

Montag, 29. Januar 2007, 20:42

"Na los! Komm!". "Okay...Dann mal los, Zubat!", Derrath lässt Zubat aus dem Pokeball, der Tinitus scheint verschwunden und Zubat ist topfit. "Ha! Zubat? Los, Duflor!". Ein unglaublicher Gestank füllt die Luft. "Boah! Ich hasse Duflor-Gestank!", ruft Derrath und zieht sich sein T-Shirt über die Nase, "Aber, du weißt schon, das Zubats Blutsauger ziemlich stark gegen Duflor wirkt, oder?". "Dein Zubat wird mein Duflor nicht mal berühren können! Duflor, Stachelspore!" Die Wolke aus Pollen fliegt auf Zubat zu. "Zubat, Superschall!".

Derrath hofft, dass der Superschall Duflor verwirrt, Zubat könnte sicher ausweichen, wenn es wolle, doch den Gegner angreifen ist besser, als den Attacken nur Ausweichen, zumindest, was Derrath anging.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

250

Montag, 29. Januar 2007, 20:56

Heather nickte "Gut, wenn ihr den unteren Gang geht, suchen wir nach einer Treppe. WIr sehen uns." Das Mädchen lächelte, winkte ihren Pokemon und uog Juri am Ärmel in einen der Gänge. "Chi, guck mal ob da jemand ist , wenn ja, benutz deinen Gesang, und guck auch ob du eine Treppe nach oben findest." Das Wablu fiebte kurz und flatterte los.

Mir wird langsam echt langweilig :D Lets go ^^

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

251

Montag, 29. Januar 2007, 22:28

Dylan schielte zu Derrath hinüber. ,,Einer ist noch über, zeige ihm aus was du gemacht bist.'' Dylan grinste und blickte auf die Sacrims, die er und Ray schon besiegt hatten. ,,War doch keine so schlechte Idee, Volltreffer Derrath.'' Er lehnte sich an eine Wand und beobachtete den Kampf. ,,Halte dich nicht zu lange mit ihm auf, wir haben noch was anderes vor.'' Er lehnte sich weiter an die Wand und beobachtete gespannt den Kampf.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

252

Montag, 29. Januar 2007, 23:45

Während Dylans Gruppe den Kampf im Clubraum bestritt, um auch die letzten Sacrims lahmzulegen, durchsuchten Mia und ihre Freunde die Basis. Ausgerüstet mit einer "Member"-Schlüsselkarte der Sicherheitsstufe A, konnten sie wohl zumindest einige der Türen passieren. Auf dem Gang, den Mia vorgeschlagen hat, befand sich zur linken eine Tür mit der Aufschrift "Delivery Room", kurz danach knickte der ganze Gang nach rechts ins unbekannte ab. Sicher gab es irgendwo auch Wachen, aber bei dem Raudau im Mitgliedsraum direkt nebenan konnten die Trainer unmöglich Schritte oder sonstiges hören.

Die Tür im Mitgliedsraum, die ich noch erwähnt habe, führt btw zu den Schlafzimmern usw..

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

253

Dienstag, 30. Januar 2007, 10:13

Ich mach jetzt mal ein bisschen was aus der Sicht von Chi, weil Heather ja immer noch da rumsteht...

Chi flatterte los und verließ widerwillig ihre Trainerin. Sie erfasste nicht ganz, wo sie war und warum, aber Heather hatte ihr einen Auftrag gegeben und das Wablu wollte ihn erfüllen. Vielleicht würde Juri ja auch ein Pokemon hinterherschicken. Mit lautlosen Flügelschlägen schwebte sie durch die Gänge und versteckte sich sooft es eben ging auf Vorsprügen und hinter seltsamen Maschinen, dessen Funktion ihr verhüllt blieb. Chi versuchte auch, etwas zu hören, aber der Lärm in der Nähe machte es unmöglich. "Luu", fiepte sie leise und setzte sich auf einen Vorsprung in einer dunklen Ecke, wo man sie nicht sehen konnte.

Soo, dann soll jetzt mal einer sagen, was Chi entdecken könnte oO

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

254

Dienstag, 30. Januar 2007, 13:37

Tartares lief langsam hinter Mia her. Dann blieb er vor der Tür mit der Aufschrift "Delivery Room" stehen. Er runzelte die Stirn und fragte dann Mia: "Hey Mia heisst das nicht, Anlieferungs Raum? Ich denke wir sollten uns mal dadrin umschauen. Wenn da die Sachen der Scarims angeliefert werden, finden wir hier vielleicht auch Hinweise darauf, was sie als nächstes vorhaben...." Er schaute erst Mia und dann den Rest der Truppe an.

King schaute Tartares an und sagte: "Joa... is keine schlechte Idee. Aber wir müssen aufpassen. Denn die anderen Scarims werden sicherlich diesen Lärm gehört haben und mitbekommen haben was da bei Dylan und so abgeht und ich denke, dass die bald alle angestürmt kommen..."


Ich hab Erlaubniss von King seinen Chara mitzuziehen, falls er lange nix gepostet hat. Damit sein Chara nich aus dem geschehen verschwindet xD und er darf dasselbe mit meinem Chara :D

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

255

Dienstag, 30. Januar 2007, 14:23

Dylan stand etwas abseits des Kampffeldes von Derrath und schaute gespannt dem Kampf zu. Dylan entdeckte eine Tür, am anderen Ende des Saales. ,,Hmm, Derrath hatte wohl doch Recht, die Tür hatte ich nicht gesehen, da muss ich mich wohl bei ihm entschuldigen. Vielleicht sollten wir uns da mal umsehen, dank seinem Zubat kann er ja den Raum scannen und schauen, ob dort ein paar Sacrims sind. Unsere Aktion hier wird sicher nicht unbemerkt haben und bei den verstärkten Sicherheitsbedingungen hier werden sicher noch einige Sacrims anrücken, aber das ist genau das, was ich geplant hatte. Wir lenken die Aufmerksamkeit auf uns, damit die anderen freie Bahn haben.'' Dylan starrte immer noch in Richtung der Tür. ,,Derrath, mach den Kerl fertig, aber halt dich nicht zu lange mit ihm auf, diese Tür dahinten könnte noch interessant sein. Nichts für ungut, die hab ich glatt übersehen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (30. Januar 2007, 14:23)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

256

Dienstag, 30. Januar 2007, 15:25

hättest ruhig auch was für die juri-gruppe ausdenken können, imp

da juri nix anderes zu tun hat, ließ er auch tauboga raus. "tauboga,. suche mit dem wablu von heather den gang nach einer treppe ab.", sagt juri kurz, aber tauboga war auch schon auf den versen von wablu, denn es freute sich so sehr, dass es mal wiedeer eingesetzt wird, dases schneller denn je war. "nun, jetzt heißt es warten. ach ja, seht ist wohl eingeschlafen, den hab ich aber vorhin noch gesehen.", sagt juri zu heather, die sich wirklich langweilt.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

257

Dienstag, 30. Januar 2007, 16:30

Schiggy wer zieht Seth mit? Ich zieh ersma mich sleber bis das feststeht...

Chi bemerkte dass Juris Tauboga kam und fiepste. "Hey, hierher!"
Es wartete darauf das das andere Pokemon sich zu ihm setzen würde. ""Wie geht es den Menschen?" fragte es neugierig, da es wissen wollte, ob Heather ohne es zurecht kam.

Heather indessen lehnte sich gegen die Wand und schloss die Augen. SIe raunte etwas zu Juri rüber. "Hoffentlich finden die beiden bald mal eine Treppe, ich komm sonst um vor Langeweile!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

258

Dienstag, 30. Januar 2007, 17:30

"Dann mach ich mal ein schnelles Ende...", sagte Derrath grinsend, "Und wenn ich SCHNELL sage, dann meine ich RICHTIG SCHNELL!", er hob den Finger, um den Angriffsbefehl zu unterstreichen, "Zubat, Windschnitt Attacke!".

Der Angriff war wirklich "schnell", denn Duflor konnte nicht mal reagieren, wurde durch den Elementarvorteil schnell besiegt. "So...", Derrath ging langsam auf den Sacrim zu und verpasste ihm einen solchen Haken, dass er hinten überfiel. "Ich sag mal... Das war´s... Ab durch die Tür...".

Diesesmal verzichtete Derrath auf den Scan und öffnete die Tür leise.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

259

Dienstag, 30. Januar 2007, 17:42

Dylan grinste und schaute den Sacrim an, der von Derrath besiegt wurde, dank Derraths Haken war dieser wohl eine Weile nicht mehr bei Bewusstsein. ,,Der ist wohl ne ne Weile nicht ansprechbar, du hast ihm ja nen harten Schlag verpasst, dass muss man dir lassen, Derrath.'' Er ging in Richtung der Tür und die öffnete sich knarrend. In diesem Raum befanden sich ziemlich viele Betten, aber sonst nichts. ,,Hmm, sollen wir uns hier mal genauer umschauen, was meint ihr, Derrath, Ray, Skadnir?''

Skadnir nickte und reagierte auf Dylans Antwort, er schaute kurz unter den Betten nach, stellte sich dann wieder hin und ließ Freija nochmals nachgucken, falls er nicht doch etwas übersehen hatte. ,,Mhmm, sieht ganz so aus, als ob hier die Sacrims pennen würden.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

260

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:35

Schiggy, spiel du für Seth, ich bin noch zu neu und kenn seinen Chara net ><

Heather merkte, dass der Lärm aus dem Gemeinschaftsraum langsam abklung. "Sie habens wohl geschafft...", murmelte sie "...aber jetzt wissen alle, dass wir hier sind." Sie hob die Stimme "Juri, lass uns den Pokemon hinterhergehen, hier in der Eingangshalle sind wir zu auffällig."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

261

Dienstag, 30. Januar 2007, 18:58

Dylan stand neben Derrath und schaute sich in dem Raum um, es war nichts zu sehen außer ordentlich gemachte Betten. Bis auf 4-5 Betten waren alle ordentlich gemacht, diese fünf sahen aus, als ob Sacrims da drinnen lagen. Dylan schlich sich näher an eines der Betten heran. Er gab den anderen ein Zeichen, dasselbe zu tun. Leise näherte er sich dem Bett und wollte nachschauen, was darunter lag.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

262

Dienstag, 30. Januar 2007, 19:05

Mia musterte die Tür.Dann schaute sie wieder zum Gang,und wieder zur Tür.
,,Ich bin auch dafür das wir da rein gehen.Da werden wir bestimmt irgendetwas finden.Jedoch sollten wir vorsichtig sein"
Sie zögerte erst einen Moment,drückte aber dann die Klinke runter.
Die Tür öffnete sich.Mia blickte in den Raum.
Es standen viele Kisten drinnen. Was da wohl drinn ist?
Nun flüsterte sie:,, Ok wir sollten uns da leise umsehen.Vielleicht finden wir irgendetwas nützliches."
Mia trat leise in den Raum ein.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

263

Dienstag, 30. Januar 2007, 19:07

Derrath stellte sich zwischen zwei der BEtten und legte die Hände auf die Decken. Er formte mit den Lippen die Worte "Auf drei!"

Er hiielt sich bereit, die Decken weh zu reißen, wenn Dylan das Zeichen gab.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

264

Dienstag, 30. Januar 2007, 19:17

Dylan gab Derrath das Zeichen und er hielt sich bereit, die Person unter der Decke anzuschauen und nachzusehen, ob von dieser eine Gefahr ausging, sofern sie nicht aufwachte, sobald Derrath die Decke wegriss. Dylan dachte einen Moment lang nach. ,,Vielleicht finden wir hier ja sowas wie ne Karte oder einer der Typen hier hat eine, wer weiß. Die könnten wir ganz gut gebrauchen, zumal wir keinen Plan haben, was genau uns erwarten wird.''

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

265

Dienstag, 30. Januar 2007, 20:53

Ray hatte sein Pinsir zurückgerufen und an seiner statt Owei aus seinem Pokeball geholt.Jetzt stand er an einem der Betten unter dem ein Sacrim zu schlafen schien."Ich bin bereit Dylan", flüsterte er leise."Owei, wenn ich die Decke zurückziehe, setzt du Hypnose ein" Owei schwebte nur emotionslos um ihn herum, was er als "okay" deuten konnte...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

266

Dienstag, 30. Januar 2007, 22:46

Er schaute nach und sah, dass der Sacrim schlief, er hatte immer noch seine Uniform an, jedoch nichts, dass irgendwie verdächtig aussah. ,,Lass den Kerl einfach weiter schlafen und den Rest von denen hier schicken wir noch tiefer ins Traumland. Dann können wir den Raum hier in Ruhe durchsuchen.'' Dylan deckte den Sacrim wieder zu. ,,Was mache ich hier eigentlich? Das sind zwar unsere Feinde, aber jemandem im Schlaf zu überraschen ist verdammt unfair.''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

267

Dienstag, 30. Januar 2007, 23:28

Hinter der Tür, die sich von Mias Gruppe mit Hilfe der Schlüsselkarte öffnen ließ, befanden sich einige Kisten und eine Art Schacht, in den offenbar etwas eingeworfen werden konnte. Darüber stand ein Schild mit der Aufschrift: "Pokebälle hier abliefern". Ein zweiter Schacht, offenbar für andere Arten von Items, lag direkt daneben. Ansonsten war der Raum ziemlich leer. An einer Art Pinnwand hingen Zettel über erbeutete Pokemon, aus denen man aber nichts wirklich nützliches schließen konnte.

Unterdessen konnten Wablu und Tauboga zwei Wächter bemerken, die im Flur patroillierten. Sie gingen direkt in Richtung der Trainer, waren aber noch eine Ecke entfernt und konnten diese nicht sehen. Jedoch bemerkten sie die beiden Pokemon, welche den Gang erkunden sollten. "He schau mal, wie kommen die hier rein?" fragte der eine etwas genervt. Der andere erwiderte: "Weißt doch, was die Leute hier alles anschleppen... oder die Beute ist ausgebrochen. Bestimmt haben die auch an der Kontrolleinheit rumgespielt." Mit schnellen Schritten und gezückten Pokebällen kamen sie nun auf die beiden Vögel zu.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

268

Mittwoch, 31. Januar 2007, 06:57

Heather war nun langweilig genug. Sie wollte sich auf den Weg machen, den Pokemon zu folgen. ABer dann hörte sie sie SChritte der Wächter und ihren Plan. Schnell griff sie nach Taubogas und Chis Pokebällen und stürmte los. "Da seid ihr!", rief sie mit ärgerlicher Stimme und holte die Pokemon zurück. SIe blickte in Richtung der Wachen. "Schulligung, bei dem Tumult sind mir die Bälle runtergefallen, weil mich einer angerempelg hat. Da sind se direkt abgezischt." Sie sprach mit rauher Stimme Juriii...kannst du BITTE kommen... dachte sie.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

269

Mittwoch, 31. Januar 2007, 12:54

"Los Paco komm raus" sagte Tartares gelassen und liess wieder seinen Glumanda aus dem Pokeball. Durch Glumanda's Schwanzspitze wurde der Raum hell erleuchtet und Tartares schaute sich weiter um.

"Hmm... Sollten wir mal eine der Kisten aufbrechen um zu sehen was drin ist? Ich vermute da drin befinden sich Items oder Pokebälle, die diese Idioten geklaut haben... Oder vielleicht befinden sich auch irgendwelche gefährliche Erfindungen dadrin.. die sich diese Typen einfallen lassen haben..."

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

270

Mittwoch, 31. Januar 2007, 13:37

Als die Wachen Heather sahen, blieben sie zunächst einmal stehen, bis einer von ihnen bissig meinte. "Du solltest besser aufpassen, Kleine. Wir wollen jetzt mal davon ausgehen, dass deine Viecher nicht für den Schaden an der Kontrolleinheit verantwortlich sind, sonst könnte es arg ärger geben." Kurz darauf ertönte ein Signalton aus dem Funkgerät der Wachen. Einer der beiden hörte sich an, was ihm damit gesagt wurde, und antwortete dann nur. "Wir kommen." Sie gingen nun wieder in die andere Richtung zurück, einer drehte sich noch kurz zu Heather um. "Gibt Probleme im Security-Center... gerade deshalb achte nächstens besser darauf wo deine Pokemon sich rumtreiben."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

271

Mittwoch, 31. Januar 2007, 14:32

"Hmm.." während Tartares auf eine Antwort von Mia wartete, betrachtete er die Zettel an der Pinwand..

"Hmm hier steht aufgelistet was für Pokemon geklaut wurden und von wo sie herkommen aber sonst kann ich hier keine nützlichen Infos entdecken. Auch sonst sehe ich hier kaum was interessantes... Wir sollten wirklich die Kisten öffnen..." Mittem im Satz brach er ab.

Er schaute Mia direkt in die Augen und zuckete mit den Schultern. Das sollte soviel heissen wie: Was denkst du? Ich hab keine Ahnung! ^^

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

272

Mittwoch, 31. Januar 2007, 15:25

Derrath nickte und ließ auch die anderen Sacrim schlafen. Als sie den Raum verlassen hatten,stellte er einen Stuhl so vor die Klinke, dass siech die Tür nicht so leicht öffnen ließe, falls die Sacrims aufwachen sollten.

"Das war spannend...Und jetzt?", fragte er und lehnte sich an die Wand.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

273

Mittwoch, 31. Januar 2007, 15:37

,,In dem Raum werden wir nichts finden, bloß die schlafenden Pokemon. Ich glaube wir sehen uns mal in dem anderen Sektor um, wir benutzen den anderen Flur, der liegt gegenüber von dem, in welchen Mias Gruppe gegangen ist. Wir geben den anderen immer Rückendeckung, dann haben sie mehr Zeit die Gegend zu erkunden. Unseren Pokemon tut das Kämpfen sicherlich auch nicht schlecht, ihr habt ja gesehen, das wir die drei Sacrims da drinnen gepackt haben. Endivie ist mein einziges defensives Pokemon und ich hab es trotzdem gepackt, so schlecht war das auch nicht.'' Dylan war sich sicher, dass sie den anderen so helfen konnten, denn es liefen einige Sacrims hier herum und diese würden sie sich auf dem Weg vorknöpfen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

274

Mittwoch, 31. Januar 2007, 18:26

ok, mach ich heather.

"puh... das war knapp. also tauboga, komm wieder zurück.", sagt juri, als die beide weg waren. tauboga geht wieder traurig in seinen ball. dann meint er zu heather:"hey, da kommt deoch seth" und deutetin die richtung, aus der seht auch kam.

seht, der sich verlaufen hat, sagt zu juri und heather aus der ferne:"hey ihr beiden, sorry hab mich verlaufen. hab ich was verpasst?" "nee, hast nix verpasst, wir suchen gerade nach einer treppe, die in die oberen geschose führt. bisher haben wir aber nichts gefunden", antwortet ihm juri. da´nn suchen die weiter im gang, in der hoffnung eine treppe zu finden.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

275

Mittwoch, 31. Januar 2007, 18:45

,,Mein Gott...die klauen aber viel..."murmelte Mia als sie auf den Zettel auf der Pinwand starrte.,,Wir könnten Kisten aufbrechen...aber vielleicht wird das Laut und dann bemerken sie uns...Wenn wir die Sache leise angehen können wir bestimmt mal uns den Inhalt der Kisten angucken"
Nun musterte Mia den Schacht.
,,Der muss ja irgendwo hinführen.Vielleicht könnten wir ein paar Pokemon runterschicken..."
Mia wartete auf eine Reaktion der anderen

Ich hoffe das mit dem Schacht ist ok so...o_O

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

276

Mittwoch, 31. Januar 2007, 18:59

"Hmmm...Du hast recht...", sagte Derrath, "Dann wollen wir mal!". Er stubste sich selbst von der Wand weg und ging, ohne große Bedenken, einfach wieder in die Halle. Dort war nicht viel los. "Hmmm...Ob sie die anderen bemerkt haben?".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

277

Mittwoch, 31. Januar 2007, 19:00

Dylan trat aus dem Member Room hinaus und befand sich nun wieder im Freien. ,,Bleibt nur die Frage, was wir jetzt tun, dieses Dings hier hat ja mehrere Stockwerke und irgendwo hier haben wir ja diese Maschine zerstört. Es gibt hier bestimmt nen Fahrstuhl oder ne Treppe, wir könnten uns jetzt hier ein wenig umsehen, dann kriegen wir vielleicht nen besseren Überblick, also entweder Mia oder Juris Gruppe hinterher. Was sagt ihr dazu?''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

278

Mittwoch, 31. Januar 2007, 19:03

"Hmm das is eine gute Idee. Ich kann mein Kanivanha runterschicken, da es ja schweben kann. Taubsi kann zwar fliegen aber mein Taubsi hat Platzangst in einem solchen Schach... Also wer will noch seine Pokemon mitschicken?" fragte Tartares nun in die Gruppe. Er nahm dabei seinen Pokeball von Kanivanha raus und liess es leise zu Boden fallen. Sofort erschien Kanivanha rechts neben Tartares und schaute wie immer mürrisch um sich..

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

279

Mittwoch, 31. Januar 2007, 19:17

"Hmmm...Stimmt!", sagte Derrath, "Mal sehen...Die anderen sind da lang...Also...Gehen wir...DA hin!".

Derrath ging voraus.

"Das wird spannend... Hoffentlich kommt jetzt mal ein bisschen Action hier rein...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

280

Mittwoch, 31. Januar 2007, 19:26

Dylan folgte Derrath in den rechten Flur, also in dieselbe Richtung, welche Juris Gruppe eingeschlagen hatte. Von Juri und den anderen war noch nichts zu sehen. Dylan ging einfach weiter, da sich auf den Fluren nichts herumtrieb, scheinbar war die Drohung des älteren Sacrims noch nicht wahrgemacht worden und die Verstärkung war noch nicht eingetroffen, jedoch mussten sie damit rechnen, dass dies bald geschehen würde. ,,Derrath, ich glaube wir sollten immer dem Weg folgen, dann kommen wir an unser Ziel.''

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

281

Mittwoch, 31. Januar 2007, 19:46

"Ich schick noch mein Geckabor mit runter!!" meinte King und holte einen Pokeball von seinem Gürtel und öffnete ihn. Herraus kam sein Geckabor. Er stellte sich neben Kanivanha und schaute seinen Trainer an. "Jetzt ist Action angesagt!!" meinte King zu Tatares grinsend. Er bemerkte die Pinnwand mit dem Zettel auf der die geklauten Pokemon aufgelistet waren. "Alter wenn ich einen zwischen die Finger krieg, dann brech ihm Arme und Beine. Schaut euch an wieviele Pokemon die geklaut haben!!" sagte King leichtzornig zu den anderen.

sorry das ich so lang nimmer on war, hab im moment fast keine zeit mehr zu schreiben ^^

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

282

Mittwoch, 31. Januar 2007, 20:12

Derrath nickte stumm.

"ER hat recht...Wenn wir immer weiter gehen, kommen wir garantiert irgendwo an...Und wenn es ne Sackgasse ist...:D:D"

Derrath musste grinsen. "Ja...", sagte er nur.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

283

Mittwoch, 31. Januar 2007, 20:12

"Ja lass uns diese Idioten wegbomben" sagte Tartares grinsend zu King und schlug in seine Hand. Kanivanha schaute auch auf die Liste und plötzlich wurde sein Gesichtsausdruck noch mürrischer. Kanivanha fletschte die Zähne und war mehr als nur bereit diesen Typen zu zeigen wo es langgeht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

284

Mittwoch, 31. Januar 2007, 20:16

Dylan nickte ebenfalls. ,,Keinen Plan, vielleicht finden wir ja irgendwo den Raum, indem unsere Pokemon die Maschine zerdeppert haben, dann wissen wir so ungefähr wo wir sind. Auf den Gängen tummeln sich garantiert auch ein paar Wachen rum und irgendwo hier ist sicherlich sowas wie ein Überwachungsraum. Da sind die ganzen Bildschirme und sowas drinnen, denk ich mal. Das kennt man ja aus Filmen.'' Dylan folgte weiter dem Weg und hoffte irgendwann auf Juri und die anderen zu stoßen.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

285

Mittwoch, 31. Januar 2007, 21:32

Mia öffnete einen ihrer Bälle und ihr Tauboga kam heraus.
,,Also ich würde noch Tauboga runterschicken...Falls es nicht zu eng werden sollte...".Ihr Tauboga flatterte im Raum herum und landete dann auf Mias Schulter.Es schien ihm dort zu gefallen.Nun musterte Mia wieder den Raum.
Gott...das sind ja unmengen an Kisten...Was die da wohl alles drin haben.
Nun musterte Mia wieder den Schacht.
Was da wohl ist...

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

286

Mittwoch, 31. Januar 2007, 21:45

So zeit unsere pokis loszuschicken. Schreiben wir dann von der Sicht unserer Pokemon aus? Wie es Anfangs Dylan gemacht haben und so?

"So Kanivanha schwebe mal in den Schacht da rechts und schau mal was du da so findest..." sagte Tartares und Kanivanha näherte sich langsam dem Schacht... Dann blickte es wieder Tartares an und nickte zustimmend bevor es da hineinschwebte...

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

287

Donnerstag, 1. Februar 2007, 06:44

Als die Wachen nicht mehr in Hör- und Sichtweite waren grinste Heather breit. "Geschafft!", meinte sie und holte ihr Wablu zurück.
" So, damit sowas nich nochmal passiert, sollten wir jetzt alle zusammen die Treppe suchen. Vorsichtshalber sollten wir alle ein Pokemon neben uns haben." Heather verließ sich auf ihr Absol, das kampfbereit neben ihr stand und Juri und Seth musterte. "Hey, Ela, die sind aud unserer Seite." Das Absol nickte und setzte sich hin, um auf die anderen zu warten.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

288

Donnerstag, 1. Februar 2007, 10:23

Derrath gab den anderen ein Zeichen, stehen zu bleiben. Langsam schlich er an eine Ecke heran und lugte um gerade diese. Sofort zog er den Kopf zurück. Er zeigte auf die Kurve, dann auf seine Augen und dann streckte er zwei Finger in die Höhe, ballte sie zur Faust und zeigte dann mit dem Daumen auf sich. Voller erwartung schaute er die anderen an.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

289

Donnerstag, 1. Februar 2007, 12:15

Ray hatte Derraths Zeichen verstanden."2 Sacrims hinter der Kurve...wenn du sie platt machen willst, dann tus Derrath" Er machte eine entsprechende Geste und wartete darauf was jetzt passieren würde.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

290

Donnerstag, 1. Februar 2007, 12:59

Derrath nickte und ließ Flegmon leise aus dem Pokeball. "Teleport...", flüsterte Derrath. Plötzlich war er verschwunden.

Derrath tauchte hinter den beiden Sacrims auf. "Hi...", sagte er, und als die Sacrims sich umderehten, sahen sie nur noch Derraths grinsendes Gesicht. "Konfusion...".
Flegmon schleuderte die Sacrims gegen die Wand, sodass sie bewusstlos zu Boden gingen. #

"Luft ist rein...", sagte er.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

291

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:02

Dylan verfolgte die Szene mit, da Derrath die Sacrims besiegt hatte schrat er voran und folgte ihm. ,,Scheint echt als ob hier verdammt wenig los ist, solange hier keine Armadas rumlatschen denke ich, dass wir uns vorläufig in einer guten Position befinden, irgendwie ungewöhnlich, schon seitdem wir hier drinnen sind ist hier wenig los, die Aktion mit der zerstörten Maschine zeigt jetzt ihre Wirkung, wir sollten wohl mal nach dem Punkt suchen, andem unsere Pokemon das Ding zerstört haben.'' Dylan ging einige Schritte voraus und schaute um die Ecke, ein Sacrim befand sich, miit dem Rücken zu ihm gedreht, direkt vor ihm. Leise zückte er seinen Pokeball und ließ Endivie aus seinem Pokeball. Er befahl seinem Pokemon eine Stachelspore, sodass der Sacrim gelähmt zu Boden fiel. Anschlißend holte er Feurigels Pokeball hervor. Dem kleinen Pokemon befahl er eine Rauchwolke. Durch den Rauch wurde der Sacrim langsam müde und schlief ein. ,,Ist zwar etwas umständlich erreicht aber durchaus seine Wirkung.'' Er zog seine beiden Pokemon zurück und ging um die Ecke, nun befanden sich keine Sacrims mehr in Sichtweite. Er ging noch einige Meter geradeaus und konnte Juri, Heather und den Rest der Gruppe sehen. ,,Hey, Leute. Was steht ihr da wie bestellt und nicht abgeholt?''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

292

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:17

"gut, mach ich, los schiggy, komm raus", ssagt juri, dessen schiggy aus dem ball kommt. "schiggy!", sagt schiggy erfreut, als es juri sieht. "hi schiggy.", sagt juri. währendessen hat seht sein kindwurm aus dem bsll gelassen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

293

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:18

"Meine Art ist schneller...Und genau so effektiv...", maulte Derrath, als er sah, wie Dylan den Sacrim ausschaltete.

Als er die anderen sah nickte er ihnen zu. "Alles klar hier? Was macht ihr denn da?".

"Bis hierher lief ja alles glatt...Aber das die hier so rumstehen gefährdet die Mission...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

294

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:35

,,Ach wirklich, na und ist das hier ein Wettbewerb?'' Er musterte Juri und die anderen. ,,Wir sehen uns noch mal ein bisschen weiter geradeaus auf diesem Flur um, ich will die Stelle finden, an der unsere Pokemon die Maschine zerstört haben, das könnte uns einen Aufschluss über die Basis geben, vielleicht sind ja irgendwelche Daten dort. Schauen wir mal, aber ihr könnt ja noch weiter nach ner Treppe oder nem Fahrstuhl suchen, das findet ihr schon. Wir gehen erst mal weiter, vielleicht solltet ihr das auch tun.'' Dylan drehte sich um und ging weiter den Gang entlang.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

295

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:43

"Also...Ich hab schon 3 erledigt...Und du?", fragte Derrath grinsend, "Sagen wir mal so...Es IST ein Wettbewerb, jedenfalls für mich...".

"UND ich werde auch gewinnen...".

"Also, mal ehrlich...Was macht ihr denn hier? Rumstehen?".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

296

Donnerstag, 1. Februar 2007, 17:21

,,Insgesamt, zwei, plus die Typen die Ibitak umgenietet hat, als wir geflohen sind, also insgesamt vier. Einer mehr als du, Derrath. Wenn du nen Wettbewerb draus machen willst, bitte, aber merk dir du kannst mich nicht im Sacrim niederknüppeln besiegen.'' Dabei grinste er ihn an. ,,Kommst du jetzt endlich, Derrath wir müssen weiter. Ich hab da was vor, das uns vielleicht nähere Einsichten in den Aufbau dieses Gebäudes geben kann.'' Er ging einfach weiter und wartete darauf, dass Derrath und Ray ihm folgten.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

297

Donnerstag, 1. Februar 2007, 17:56

Ray lief hinter Dylan her. Als sie bei einer weiteren Ecke angekommen waren, an der der Gang sich gabelte, konnten sie Stimmen hören."Darf ich?", flüsterte Ray. Ohne eine Antwort abzuwarten lief er um die Ecke und bog in den Gang. Nicht weit vor ihm waren zwei Sacrims, die sich angeregt über irgendeinen Vorfall unterhielten - wahrscheinlich ihr kleines Ablenkungsmanöver. "Owei", sagte Ray leise und sein Pokemon erschien. "Stachelspore, aber sacht" Owei führte die Attacke aus und plötzlich flogen lauter kleine, orangene Körnchen durch die Luft. Einer der Sacrims blickte auf."Oh wow, wo kommt das denn her? Sieht gar nicht schlecht aus" Beide bewegten sich langsam auf den orangenen Nebel zu."Owei, Konfusion" Auch diesesmal benutzte Rays Pokemon seine Attacke ohne irgendein Vorzeichen und auf einmal flogen die orangenen Körnchen auf die Sacrims zu und blieben an ihnen hängen. Nachdem sie paralysiert zu Boden gefallen waren befahl Ray:"Hypnose...und zwar eine Gute" Daraufhin fielen die Sacrims in einen tiefen Schlummer, aus dem sie wahrscheinlich die nächsten 2 Stunden nicht mehr erwachen würden. Ray lief langsam zurück und schloss sich wieder seinen Freunden an, Owei landete mit einem Dankeswort in seinem Pokeball...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (1. Februar 2007, 17:57)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

298

Donnerstag, 1. Februar 2007, 18:07

,,Du willst auch mit einsteigen, was Ray?'' Er grinste ihn an. ,,Sacrims plattmachen ist zwar lustig, aber das sollte doch langsam mal eine Herausforderung geben, nicht nur Typen, die wir mit ner Attacke auf die Bretter befördern, sowas wie Aerion halt, nur in abgeschwächter Form. Also einen Gegner, der für Jemand einzelnen eine Herausforderung darstellt und nicht für eine Gruppe von 15 Leuten.'' Dylan folgte dem Weg weiterhin und sie kamen an einer Tür an, auf dieser stand der Schriftzug, Control Unit Alpha. ,,Hmm, sieht so aus, als sollten wir mal einen Blick dort hinein werfen. Das könnte lustig werden.'' Dylan ging einfach in den Raum hinein, er hoffte die zerstörte Maschine zu finden, die ihm einige Aufschlüsse über den Basisplan geben könnte.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

299

Donnerstag, 1. Februar 2007, 20:06

kA Tartares...

Mia schaute nocheinmal in den Schacht.
,,Ok Tauboga geb dein bestes."
Das Vogelpokemon nickte und erhob sich von Mias Schulter.
Es flog leise von Mias Schulter zum Schacht.
Ich hoffe ihm wird nichts passieren...Man mach dir nicht zuviele Sorgen,Tauboga scheint stark zu sein...
Tauboga flog zum Schacht und wartete auf die anderen Pokemon.

Ich hoffe das ist ok...

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

300

Donnerstag, 1. Februar 2007, 20:22

Kanivanha wartete kurz noch auf Tauboga und schwebte dann weiter hin in den Schacht. Kanivanha spürte weder Angst noch Nervosität, denn es war charakterlich sehr stark. Es schwebte weiter nach unten... bis es langsam den Ausgang sah.

Es blieb stehen und gab Tauboga zu verstehen:
"Ej du Vogel... Da vorn is der Ausgang.. Kommst du oder soll ich allein gehen oder was?"



Höhö ihr wisst ja mein Kanivanha is ein Ego xD und nich grad freundlich xD

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

301

Donnerstag, 1. Februar 2007, 20:28

Heather besah sich die Pokemon der anderen. "Wow!", grinste sie mit einem Blick auf ihr Absol. "Lasst uns gehen. Juri, wo lang? Schließlich bist du ja eigentlich der Anführer."
Ela trat misstrauisch wie immer an die anderen Pokemon heran und sah von oben auf die anderen herab. Sie beschnüffelte Schiggys Panzer und sah Heather an. "Sool", meinte sie tief und nickte, was soviel bedeuten sollte wie: "Wenns sein muss, arbeite ich auch mit denen zusammen."
"Mann, Elachen, spiel dich nich so auf!", lachte Heather leise und musterte den Gang.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

302

Freitag, 2. Februar 2007, 16:06

Dylan hatte die Tür dieses Raumes geöffnet. Innerhalb dieses Raumes befand sich eine zerstörte Maschine, die offenbar eine von Tanhels vernichtenden Bodychecks am eigenen Leibe spüren musste und nun nur noch in Einzelteilen wiederzufinden war. ,,Das hier scheint der Raum zu sein, in dem unsere Pokemon bereits hineingekrochen sind.'' Er entdeckte an der Wand einen Luftschacht und kritzelte am Boden einige Dinge auf Papier. ,,So, Leute, ich hab mal alles aufgezeichnet, was wir bisher erkundet haben. Von der Eingangshalle bis hierhin.'' Auf seiner Zeichnung war die Eingangshalle, sowie zwei Flure nach rechts und links abgebildet. Der Member Room, inklusive der Schlafsääle war eingezeichnet. Den rechten Flurgang führte er weiter fort und einige weitere Räume zeichnete er ebenfalls ein, die sie auf ihrem Weg gesehen hatten, bis hin zur Control Unit Alpha. ,,So, ich denke mal wir können ungefähr sagen, wo wir sind. Jetzt haben wir schon mal ungefähr den halben Plan dieser Basis-Ebene. Ich glaube dieser Flur geht einmal im Kreis herum, ansonsten könnten die Wachen uns nicht so schnell finden, außerdem gibt es hier irgendwo noch nen Raum, indem die Wachen stationiert sind, also sowas wie ne Security, wenn wir dem Weg weiter folgen werden wir ihnen vermutlich in die Arme laufen. Auf der gegenüberliegenden Seite habe ich einen Fahrstuhl mit ID-Karte gesehen, damit könnten wir entweder runter oder hoch fahren, schätze ich mal. Also bleibt nur zu überlegen, was tun wir als Nächstes?''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

303

Freitag, 2. Februar 2007, 17:34

Mias Tauboga versuchte sich durch den Schacht nach unten zu zwängen, allerdings war dieser ein wenig zu eng für das Pokemon, da er gerade mal groß genug für Pokebälle war.

Indess hatte die andere Gruppe weiter den Gang und die Räume erkundet, merkwürdigerweise waren sie bisher noch auf keine Sacrims gestoßen. Die beiden Wachen, die sonst den Flur entlangliefen, hatten sich ins Security Center zurückgezogen. Doch gerade im nächsten Moment ertönte schon ein Alarmton und eine Durchsage. "Dritte sind vermutlich in den Besitz von ID-Karten gekommen, Eindringlinge sind nicht auszuschließen. Es wurde ebenfalls eine Steuerungseinheit beschädigt. Wir erwarten von allen Wachen erhöhte Aufmerksamkeit!" Daraufhin konnten einige Geräusche vernommen werden, vermutlich kamen aus irgend einem Raum mehrere Wachen, die nach dem Rechten sehen wollten.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

304

Freitag, 2. Februar 2007, 18:38

Als Heather die Durchsage hörte, zuckte sie zusammen. "Oh verdammt!", stieß sie hervor. Ela sträubte das Nackenfell. "Wir müssen uns verstecken, oder, oder...!" Das Absol reagierte und zog die erstarrte Heather durch den Gang. Sie knurrte in Richtung Schiggy und Kindwurm "Kommt! Wir müssen uns verkriechen!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

305

Freitag, 2. Februar 2007, 18:55

Derrath blieb grinsend stehen. "Dann sollen sie nur kommen...".

Er schien irgendwie niocht bei sich zu sein, aus seinem Ärmel ließ er Taurosses (geil :D) Pokeball in seine Hand gleiten. "Yeah.... Das wird cool! Cool! Cool! Cool! Na los, kommt schon! Dann zeige ich euch, was es heißt, sich mit uns anzulegen!".

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

306

Freitag, 2. Februar 2007, 19:36

"ich wollt eigentlih nur mit schiggy erst kämpfen, aber ich muus wohl dann noh ein anders pokemon einsetzen, wollte ich eigentlih aufheben für aerion, aber nun gut, komm raus kangama!", sagt juri und ließ sein großes pokemon aus dem pokeball. es stand hinter juri, bereit immer wieder für seinen trainer zu kämpfen. "nun, an deiner stelle würd ich auh noch ein pokemon rausnehemen, heather. seht hat noh onix, aber das ist zu groß.", sagt juri zu heather, "gehen wir nah rechts.", sagt juri noch, da die drei an einer kreuzung stehen, an der sie nach rechts abbiegen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

307

Freitag, 2. Februar 2007, 21:55

Langsam kommt wieder Leben in Heather. "Was...Pokemon...ja..." Benommen griff sie nach dem Pokeball mit ihrem Wablu. "Chi..." Das Mädchen stützte sich auf ihr Absol. "Rechts..." Sie war noch völlig durch den Wind. Eis...Schnee...Stille...Sie schüttelte den Kopf.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

308

Freitag, 2. Februar 2007, 22:08

"Wir sollten uns vielleicht mal oben umsehen...unten sind Mia und die Andern", antwortete Ray auf Dylans Frage. Dann ertönte die Ansage aus den Lautsprechern."Pinsir, komm raus" Pinsir erschien neben seinem Trainer und liess bedrohlich die Klauen klacken."Jetzt werden wir wahrscheinlich ernsthafteren Widerstand zu spüren bekommen"...

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

309

Freitag, 2. Februar 2007, 22:09

Lustig seine Pokemon zu sprechen xD

Autsch... murmelte Tauboga.Es kam aus dem Schacht zurück. Maaan viel zu eng für mich,versucht ihr es doch.
Es flatterte zurück auf Mias Schulter.,,Das hast du fein gemacht.Obwohl du nicht weit gekommen bist..."Mia streichelte ihr Tauboga,gab ihm einen Pokeriegel und lies es zurück in den Pokeball.
Auch Mia hörte die Durchsagen.,,Mist!Jetzt müssen wir aber gewaltig aufpassen.Vielleicht sollten wir den Raum jetzt verlassen,bevor hier jemand reinkommt und uns entdeckt..."
Sie starrte schon in Richtung Tür.

Unsere Gruppe konnte ja die Durchsage hören?o_O

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

310

Freitag, 2. Februar 2007, 23:25

Auch Kanivanha kehrte mürrisch zu Tartares zurück. Denn auch Kanivanha konnte nich weiter nach unten weil der Schach nach unten immer enger wurde.

"Hmm jetzt gehts aber richtig los!" murmelte Tartares und rief sein Kanivanha wieder in sein Pokeball zurück...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

311

Freitag, 2. Februar 2007, 23:40

,,Hmm, wir sind jetzt zu neunt, also können wir uns einem Kampf stellen. Na dann, ich bin bereit mein Feurigel wird das regeln, denke ich mal. Wir befinden uns ja noch in diesem Kontrollraum, falls sie hier nach uns schauen werden wir ihnen uns stellen müssen, denn das ist ne Sackgasse, aber solange sie hier nicht vorbeischauen vermeiden wir die Provokation, der Weg bis zur Spitze ist noch lang, so einfach kann garantiert nicht jeder hier hin und herwandern, die ID-Karten könnten sie sperren oder Fluchtmöglichkeiten blockieren. Hier bleibt uns sowieso nicht viel Auslauf, ich bin eher dafür, allen möglichen Kämpfen aus dem Weg zu gehen, wenn es nicht Not tut.'' Auch wenn Dylan sich selbst wunderte, als er sich zuhörte, er wusste genau, dass unnötige Kämpfe ihre Pokemon auf dem Weg durch die Basis schwächen konnten.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

312

Samstag, 3. Februar 2007, 09:12

Da Heather immer noch etwas 'weg' war, zog Ela sie weiter in die Richtung, die Juri vorgeschlagen hatte. "Mann, kann mir einer helfen? Ich kann mir aber denken was passiert ist..." Sie ging den Gang entlang. "Zum Glück bin ich kräftig genug...Hey, Chi! Helf mal mit!""Ich komm ja schon, komm ja schon!" fiepste das Wablu und zog Heathers Arm auf Elas Rücken

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

313

Samstag, 3. Februar 2007, 13:42

"hey heather aufwachen! warst wohl grad neben dir... bist du müde? dann könntest du dich in kangamas beutel etwas ausruhen", sagt juri besorgt um heather, seht läuft neben den beiden her.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

314

Samstag, 3. Februar 2007, 14:15

Derrath stand immer noch wie angewurzelt mitten im Gang. "Kommen die jetzt bald mal...Oder haben die Angst?".

"Was mach ich eigentlich hier? Das ist doch total unnötig... Ich will hier wohl nur angeben,...."

"Ich hab´s mir überlegt...Wir sollten uns verstecken...", sagte er.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

315

Samstag, 3. Februar 2007, 14:21

Dylan öffnete die Tür des Raumes und winkte Derrath hinein. ,,Das hab ich gehört, wir wissen ja nicht, wieviele Wachen es hier gibt, wenn das zwei, drei Typen sind sollte das kein Problem sein, aber das Stampfen hört sich nach ein paar mehr Wachen an, also sollten wir uns lieber zurückhalten. Eigentlich kämpfe ich ja auch lieber, aber wenn es 10-20 Leute oder mehr sind sollten wir uns lieber zurückhalten.'' Dylan verschwand wieder hinter der Tür und versteckte sich in einem der Schränke im Kontrollraum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (3. Februar 2007, 16:59)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

316

Samstag, 3. Februar 2007, 16:51

es heißt winkte :D

Derrath sprang schnell in den Raum hinein und machte die Tür zu. "Okay...Und jetzt? Warten wir hier oder was?". Sein Stirnband rutschte ihm herunter. Er band es neu und zurrte es fest. "So...Sitzt perfekt...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

317

Samstag, 3. Februar 2007, 17:20

Dylan hielt die Hand aus einem der Schränke heraus. ,,Versteck dich in einem der Schränke oder sonst wo. Hauptsache, man sieht dich nicht, Derrath. Was anderes bleibt uns momentan nicht übrig. Ich würde lieber kämpfen, aber wer weiß wieviele Wachen sich auf dem Flur herumtreiben. Wir sollten uns, wenn sie an diesem Raum vorbei sind weiter unbemerkt durch die Gänge schleichen und den Flur nach dem Raum absuchen, aus dem sie kamen. Dort finden wir sicher etwas, das uns hilfreich ist.'' Nach diesem Gespräch steckte er die Hand wieder in den Schrank hinein und seine Stimme verstummte.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

318

Samstag, 3. Februar 2007, 18:32

Tartares sah die anderen an und meinte "Hey los lasst uns hier warten, bis die Wachen vorbei sind. Wir wissen nicht wieviele es sind und es wäre unklug uns unnötig in Gefahr zu bringen. Wenn dieser Ansturm vorbei is können wir weiter. Falls sich einige Wachen hier hineintrauen sollten, dann müssen wir die wohl erledigen..."

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

319

Samstag, 3. Februar 2007, 19:56

Ray war Derrath und Dylan in den Raum gefolgt und hatte sich in eine der Kisten, die herumstanden hineingezwengt und den Deckel verschlossen."Komm zurück Pinsir", flüsterte er leise und sein Pokemon verschwand. Jetzt wartete er darauf das die Wachen an ihnen vorbeikämen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

320

Samstag, 3. Februar 2007, 20:10

Dylan sah, dass auch Ray zu ihnen gestoßen war und nun befanden sich alle drei sicher in einem Raum. Er begutachtete den Raum noch ein wenig, jedoch war hier nichts Interessantes zu finden. Die Schritte kamen immer näher, jedoch blieb Dylan ganz ruhig, scheinbar hatte er die Eigenschaft entwickelt in aufregenden Situationen gelassen und ruhig zu bleiben, früher war ihm sowas nicht gelungen, jedoch konnte er mittlerweile einen kühlen Kopf bewahren. ,,Die werden uns hier schon nicht finden, gut versteckt sind wir ja.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

321

Samstag, 3. Februar 2007, 20:35

"diese schritte kommen aus der anderen richtung, wir sollten erstmal uns irgendwo verstecken. komm mit, da ios ne tür", sagt juri und vertshwindet mit seinen pokemon in dieser tür. "los leute, kommt schon.", sagt juri zu den andern beiden, worauf seht dort hineingeht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

322

Samstag, 3. Februar 2007, 20:48

Dylan hört plötzlich einige Schritte und Juris Stimme von draußen. Erneut öffnet er die Schranktür und wendet sich an Juri. ,,Hey, Juri! Komm rein hier, wir sind nur hier drinnen, es gibt hier genug Verstecke für mehrere Personen! Also lasst euch nicht zulange bitten und kommt rein hier.'' Er behielt immer noch einen kühlen Kopf, die Abenteuer mit dieser Gruppe hatten ihn abgehärtet gegen Nervosität, denn dies schadete in einem Kampf nur und ein kühler Kopf war wesentlich besser als ein Hitzkopf, der zu schnellen, unüberlegten Entscheidungen neigt. Er zog sich wieder in den Schrank zurück.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

323

Samstag, 3. Februar 2007, 21:09

,,Du hast recht Tartares.",sagte Mia zu ihm.
,,Erstmal ruhig hier warten,bis sie vorbei sind.Und wenn welche von diesen Knalltüten hier rein kommen sollten,verpassen wir denen halt eine."
Mia versteckte sich hinter einer Kiste.
,,Kommt doch auch hier runter.Damit man euch nicht sofort sieht"
Nun verstummte Mia und läuschte dem Lärm und starrte auf die Tür.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

324

Samstag, 3. Februar 2007, 22:54

Auch Tartares und sein Glumanda versteckten sich hinter einer Kiste. King tat das gleiche mit seinem Geckarbor. Tartares flüsterte plötzlich zu Mia rüber: "Hey geht das klar, wenn ich einen dieser Kisten leise öffne?"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

325

Sonntag, 4. Februar 2007, 08:18

Ela hatte langsam die Schnauze voll davon, ihre Trainerin durch die Gegend zu schleppen. Sie überlegte, wie man sie wieder wach kriegen könnte. Sie dachte an die TM, die Heather ihr gegeben hatte- der Rest war nur noch Reaktion. Schockwelle, quieken Heathererseits, verwirrtes Umsehen. "?" Heather schüttelte den Kopf. "Mann, Ela, das geht auch anders!" Sie stand auf und strich sich über die (abstehenden) Haare.
"Ja, ich hätte auch Klingensturm einsetzen können" dachte Ela belustigt.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

326

Sonntag, 4. Februar 2007, 09:53

,,Wenn du sie leise öffnest...Ich würde aber irgendwie warten bis wir sicher sind das sich keine Typen in der Nähe befinden...Obwohl...wenn einer dieser Trottel hierrein kommen sollte können wir sie ja Platt machen...aber wenn es wiederum mehr sind...Dann sind wir hier irgendwie in der Fall...aber solange du sie leise öffnest..."
Nun verstummte sie.Sie starrte wieder gespannt zur Tür
Wir sollten gefasst sein.Es könnte jeden moment jemand reinstürmen...Aber zusammen sind wir stark.Zusammen schaffen wir das,

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

327

Sonntag, 4. Februar 2007, 10:41

"Ich hab ne Idee...", sagte Derrath, "Zubat...Los! Wir machen noch mal das Superschall-Abbild".
Derrath lässt Zubat aus dem Pokeball und schließt es wieder mit dem Headset an sein Pokecom an. "Los jetzt...Superschall! Scan den Flur hinter der Wand da...".

Das Bild auf dem Display zeigt, dass sich momentan niemand auf de Gängen rumtreibt. "Okay...Wir können..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

328

Sonntag, 4. Februar 2007, 10:56

,,Wenn du das sagst, Derrath. Dann vertraue ich dir.'' Dylan trat aus dem Schrank heraus. ,,Na dann, lasst uns mal weiter! Wenn du sagst es ist alles in Ordnung können wir uns wieder auf die Gänge herauswagen, außerdem haben wir noch die Sacrim-Uniformen an, also können wir uns auch unters Volk mischen. Also, dann mal los.'' Dylan war voller Tatendrang, jedoch wusste er, dass immer noch Juri und die anderen vor der Tür waren, eventuell sollten sie sich mit ihnen zusammenschließen um gegen mehrere Gegner gewappnet zu sein. ,,Ray, Derrath, Skadnir, vor der Tür sind immer die Gruppenmitglieder von Juri, also können wir ihnen ordentlich einheizen, wenn wir ihnen begegnen. Dann sind wir zu neunt und die Kerle kriegen eins auf Dach.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Februar 2007, 12:04)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

329

Sonntag, 4. Februar 2007, 11:55

juri, der nun wieder seine pokemon in die bälle zurücknahm, giing nun wieder aus seinem versteck, sagt nun zu heather:" hey heather, gehen wir nochmal zu den anderen, denn die sacrims kommen näher und wir sollten zu ihnen aufschließen, dann könnten wir die sacrims besiegen", sagt juri und geht wieder den weg zurück, aus angst, einer aus seiner gruppe könnte doch verletzt oder entführt werden. seht folgt ihm, ohne ein wort zu sagen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

330

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:09

Dylan war bereits aus der Tür herausgetreten und sah einige Meter weiter die Gruppe von Juri. Er winkte ihnen zu, dass sie sich ihnen nähern sollten. Leise rief er ihnen zu. ,,Wir sind hier, Juri. Wenn ihr euch uns anschließt, dann können wir uns diesen Sacrimtrupps besser entgegenstellen, ich hab da nen Plan, den ich gerne verfolgen würde. Das erzähle ich euch gleich, wenn ihr bei uns seid.'' Dylan schloss die Tür leise hinter sich und blickte auf den Flur. Direkt gegenüber der Control Unit Alpha befand sich ein Fahrstuhl.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

331

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:13

"ok, wir kommen. los leute kommt mit!", sagt jur zu den anderen, als er dylan un die anderen gesehen hat und läuft los, die andern beiden mit ihm.als er bei ihnen war, fragt juri dylan:"und, was ist dein plan?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

332

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:50

,,Den Raum zu finden, aus dem diese Kerle gekommen sind, ich hoffe von dort aus einen Einblick über die gesamte Basis zu erhalten. Das könnte uns doch sehr hilfreich sein, meinst du nicht?'' Dylan hatte seine Pokemon zwar in ihre Pokebälle verfrachtet, jedoch hielt er immer eine Hand bereit um eines seiner Pokemon zu ziehen. Die Kraft seiner Pokemon hatte mal wieder zugenommen, er hatte es selbst nicht gemerkt, aber Endivies Kampf gegen das Rattikarl hatte ihm gezeigt, zu was sein Pokemon fähig war und der Rest seiner Pokemon ebenfalls.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

333

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:56

"das ist ne gute idee, aber erstmal müssen wir dann gegen die sacrim-heinis kämpfen, die könnten ja auch wieder zurückkommen, so könnten wir sie fertigmachen, dann fesseln und irgendwo einsperren.", sagt juri zu dylan, denn er will unbedingt wieder kämpfen, genauso wie seine pokemon auch, vor allem schiggy und feuriegel.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

334

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:01

"ODER...Wir umgehen alle Wachen und regeln alles, ohne das Risiko einzugehen, geschnappt zu wrrden...", sagte Derrath, "Wobei ich in letzter Zeit auch wieder tierisch heiß darauf bin, zu kämpfen...".

Es stimmte, in den letzten paar Tagen hatte Derrath sowas wie Kampfeslust empfunden. Vorher war er nie so versessen darauf gewesen...

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

335

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:23

"sag ich doch, macht doch eh viel mehr spaßdenen in ihren arsch zu treten, oder derrath? und ich glaub skandir würde auch gerne kämpfen...und die anderen?", sagt juri kampfeslustig wie derrath.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

336

Sonntag, 4. Februar 2007, 13:41

Ray war aus der Kiste geklettert und stand nun bei den Andern."Mir ist egal was wir machen und wie wir es machen...hauptsache wir kriegen hier Informationen und können Team-Sacrim aufhalten...oder zumindest zurückwerfen." Er sagte das zwar so als wäre es im völlig egal, aber tiefer in sich spürte er, das die härtere Variante ihm doch etwas besser gefiel...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

337

Sonntag, 4. Februar 2007, 15:36

,,Ich sehe, ihr seid alle heiß aufs Kämpfen, wenn wir ihnen begegnen wird es zweifellos dazu kommen, also sollten wir uns immer zum Kampf bereithalten, aber das war bereits schon so, als wir die Basis betreten haben.'' Dylan spürte keine Kampfeslust, er war ganz ruhig, es war schon beinahe unheimlich, dieses dumpfe Gefühl von Kälte innerhalb seines Körpers. Jedoch hielt er die Hand an seinen Pokebällen, damit er sich zur Not verteidigen konnte. ,,Wir sollten uns in Bewegung setzen, sonst kommen wir nicht weiter.'' Dylan ging voraus und verließ sich darauf, dass die anderen ihm folgen würden.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

338

Sonntag, 4. Februar 2007, 16:19

Tartares nickte Mia zu und nahm ein Messer aus seiner Tasche. Es war ein Butterfly. Eigentlich waren Butterfly's vom Gesetz her verboten aber Tartares war das scheissegal. Er klappte das Messer auf und schob es in die Ritze einer Kiste. Dann drückte er das Messer langsam nach unten. Der Deckel hob sich sanft... Einmal gab es ein kurzes Knirschen aber das war nicht weiter schlimm. Der Deckel liess sich ohne weitere Probleme öffnen und Tartares starrte neugierig rein....


So Herr Dylan oder Herr Imp =) Jetzt müssen sie uns sagen, was in der Kiste drin sein soll ;)

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

339

Sonntag, 4. Februar 2007, 16:59

"ok, dann gehn wir mal", sagt juri und folgt dylan, der wie immer den anführer mimt.währendessen nimmt er den pokeball mit schiggy in die rechte hand und den von feuriegel in die linke hand, die anderen ließ er erstmal am gürtel.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

340

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:13

Dylans Hand war in Reichweite seines Pokegürtels, der über seiner Schulter hing. Sie hatten ja immer noch die Sacrim-Klamotten an, trotzdem waren ihnen die Gesichter von der Aktion im Clubraum bekannt, auch wenn es nur sein eigenes Gesicht, Derraths, Rays und Skadnirs waren, die sie kannten, sobald sie gesehen werden würden, wäre klar, wer sich vor ihnen befand und es würde nicht lange dauern, bis ihnen klar war, wer sich vor ihnen befand. Er ging also weiter voran, nebenbei gab er Juri ein Stück Papier und zeigte ihm einen bisherigen Plan der Basis. ,,Ich glaube, dass wird dir weiterhelfen, mein Freund.''

Keine Ahnung, denkt euch was aus. Sofern es keine Pokebälle sind, die ihr euch nehmt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Februar 2007, 17:15)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

341

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:22

King sah neugirig zu Tatares rüber, der eine Kiste geöffnet hatte. "Hey Tatares was ist da drinnen??" fragte King seinen Freund. King war noch am Schacht und hatte herunter geschaut um zu überprüfen ob es doch nicht noch einen weitere abzweigung gab. Er hatte erst aufgesehen als Tatares eine Kiste aufgemacht hatte. Sein Geckabor hatte er bereits in seinen Pokeball zurückgezogen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

342

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:23

Tartares schaute hinein und sah da irgendwas waffenähnliches. Wahrscheinlich war es ein Laserding. Aufjedenfall schien das nichts gutes zu bedeuten. "Hmm hey hier sind so Laserkanonen... Ich hab keine Ahnung wofür man die braucht.. Glaubst das wär nützlicher Hinweis?" flüsterte er zu Mia und zu King rüber.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yakuza Tsuname« (4. Februar 2007, 17:25)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

343

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:31

"Verdammt!! Solche Dinger hab ich zwar nur in Sience-Fiction-Filme gesehen!!" flüsterte King zu Mia und Tatres. Er kramte dabei in der Kiste rum und fand eine Gebrauchsanweisung. Er las sie sich durch und bei jeder Zeile weiteten sich seine Augen. "Leute hier steht, das man mit dieser Waffe Menschen schocken kann. Das schlimmste jedoch ist, das man bei diesem Modell die Watt einstellen kann. Das heist mann kann Leute unter Strom setzen und sie außer Gefecht setzen kann!!" sagte King angespannt und blickte die beiden an.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

344

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:40

Tartares schaute einen Moment lang King an und danach schaute er Mia an. "Leute wir sollten das lieber den anderen sagen. Das riecht mir nach verdammt grossem Ärger!!! Und falls einige dieser Wachen bereits so ein Ding besitzen, sind die anderen in grosse Gefahr..."



Nun wartete er auf die Reaktion der anderen. Den alleine loszuziehen und die anderen zu suchen war keine gute Idee. Die könnten überall sein.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

345

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:44

"Ich bin mit von der Partie!!" sagte King und schaute nun Mia an, "Und was ist Chefin bist du auch dabei??" "Diese Verdammten Scarims!!" dachte sich King, "Wie können die nur solche Waffen bauen und damit Menschen oder Pokemon zu schocken. Denen werd ichs zeigen!!" Er schaute auf sein Sniebel und lächelte es dabei an. Sein Sniebel sprang auf seine Schulter und schaute ihn an, dabei lächelt es zurück.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

346

Sonntag, 4. Februar 2007, 17:54

"aha, ist zwar nicht viel, aber genügend. ist da auch irgendwo ne treppe eingezeichnet? oder ein fahrstuhl?", fragt juri dylan, der neben ihm herlief. seine beiden pokebälle hielt er immer noch in seinen händen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

347

Sonntag, 4. Februar 2007, 19:20

,,Der Fahrstuhl ist gegenüber der Control Unit Alpha, das ist der Raum, aus dem meine Gruppe gerade eben kam und in dem unsere Pokemon diese Maschine zerdeppert haben. Der Plan ist allerdings nur zur Hälfe fertig. Die Eingangshalle ist eingezeichnet, dann die Flure rechts und links. Sowie der Member Room, das ist die Tür, geradeaus vom Haupteingang. Dort waren einige Sacrims, ein Schlafsaal befindet sich dort, ein Klo und ein Raum mit ner Bar, sowas wie ein Wohnzimmer für die Sacrims, zum Ausruhen. Wir befinden uns momentan im rechten Flur, in diesem sind noch einige Türen, aber wir sollten uns am besten nur um die mit Beschriftungen kümmern, diese sind am wichtigsten. Das andere könnten auch Quartiere der Sacrims, Putzräume oder sonstiges sein, aber die wichtigen Räume haben alle Beschriftungen. Den linken Flur kenne ich nicht, daher kann ich auch nicht viel darüber sagen. Der rechte Flur jedoch beherbergt diese Control Unit Alpha, die ist nach der ersten Ecke zu sehen, da wir vorhin noch ein Stück weiter gegangen sind haben wir einen Aufzug gesehen, der scheinbar nach unten oder oben führt. Weiter weiß ich auch nicht. Wir suchen nun den Raum, indem sich die Sacrim-Wachen aufhielten, bevor sie ausgeströmt sind uns zu suchen.'' Er steckte den Plan nun weg und schaute Juri an. ,,Klar, soweit?''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

348

Sonntag, 4. Februar 2007, 19:30

,,Was für Mist Waffen...Echt wie können die sowas machen?
Wegen dem Informieren: Ich könnte denen ja ne Sms schreiben...nur wer weiß ob es günstig ist...Die könnten den Ton vom PokeCom anhaben und sollten sie gerade sich irgendwo verstecken,wären die geliefert..."
Mia schaute sich das Zeug nochmal genau an.
Wie kann es sowas nur geben...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

349

Sonntag, 4. Februar 2007, 19:59

Dylan kam eine Idee, er schrieb etwas an Mia. ,,Könnte zwar ein wenig ungünstig sein, aber ich mach es einfach, sonst wissen die nie, wo wir sind!'' Dylan tippte eine SMS auf seinem Pokécom ein, während er weiterlief:

Mia, wir sind jetzt im rechten Flur mit Juris Gruppe zusammengestoßen, könnt ihr den linken Flur weiter erkunden, das würde uns helfen, wenn ich vermute werden wir da etwas Wichtiges finden, macht euch am besten gleich auf den Weg. Ich hoffe ihr werdet dabei nicht von den Wachen geschnappt, stell am besten deinen Pokécom auf lautlos, falls ich dir noch einmal ne Nachricht schicke, ich weiß ja nicht, ob du es jetzt momentan auf lautlos hast. Bis dann, Dylan

Dylan steckte den Pokécom weg und ging einfach weiter. Sie kamen an einem Aufzug vorbei, den Dylan bereits gesehen hatte und auch schon auf seiner Karte verzeichnet war. ,,Den können wir später benutzen, lasst uns erst einmal den Rest dieser Ebene hier erkunden, bevor wir voranschreiten.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

350

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:22

Mia wollte gerade ihren PokeCom aus der Tasche holen,als er plötzlich leise piepte.,,Oh...ich hatte den selber noch auf leise...".
Mia schaute nach und sah das es eine Nachricht von Dylan war.
Das kommt ja passend
Sie las sich die Sms durch und las sie dann noch für die anderen laut vor.Dann tippte eine Antwort.

Hi.Deine SMS kommt gerade passend.Wir waren am überlegen ob wir euch benachrichtigen sollten.Wir sind nämlich im ,,Delivery Room".Da haben wir eine weniger schöne Endeckung gemacht.Tartares hat eine Kiste aufgemacht...mit Waffen drinne die zum schocken da sind...Da wollten wir euch Warnen,das vielleicht diese Typen mit diesen Dingern rumlaufen...was ich aber nicht glaube.Wir können den Gang weiter erkunden,wenn wir uns sicher sind das draußen die Luft rein ist,Mia

Mia schickte die Nachricht ab,und machte sofort ihren PokeCom auf lautlos.
,,Wie siehst aus?Sollen wir draußen gucken ob die Luft rein ist?"

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

351

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:28

"Klar, ich möchte nicht mehr länger hier drin bleiben. Was wir brauchen ist eine Karte!!" meinte King zu Mia und starrte dabei weiterhin auf die Schocker. "Wenn wir eine Karte haben mit einer genauen Beschreibung der Räume, dann wissen wir wo der Boss hockt!! Und wir können die gefangenen Pokemon befreien!!" fügte er noch hinzu und blickte nun zu Mia und Tatares.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

352

Sonntag, 4. Februar 2007, 20:41

Er las Mias Nachricht und schickte ihr prompt eine Antwort zurück. Er schrieb ihr Folgendes:

Sehr gut, sehr gut. Dann müssen wir auf Distanz bleiben, wenn sie Elektroschocker besitzen. Aber kommt uns erst einmal entgegen und seid vorsichtig, wenn ihr die Wachen erwischt. Bis dann, Dylan

Er steckte den Pokécom wieder weg und folgte weiter dem Weg. Sie bogen um eine Ecke und der Gang ging weiter geradeaus. Auf dem Weg waren sie an zwei weiteren Räumen vorbeigekommen, diese waren auf der rechten Seite, jedoch schienen sie verschlossen und er achtete nicht weiter auf diese Räume.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (4. Februar 2007, 20:43)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

353

Sonntag, 4. Februar 2007, 21:11

,,Du hast recht King...ich habe aber leider keine Karte.Wüsste auch nicht wo ich eine her bekommen sollte."
Sie holte nochmal ihren PokeCom hervor um zu schauen ob Dylan schon geantwortet hatte.Tatsächlich,das hatte er.
Mia las die Nachricht nochmal laut vor.Dann steckte sie ihren PokeCom wieder weg,da sie nicht wusste was sie antworten sollte.
Sie stand auf und ging zu Tür.
Dann sagte sie:,,Also von mir aus können wir uns auf die Socken machen..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

354

Sonntag, 4. Februar 2007, 22:47

Auch Tartares stand auf und folgte Mia. King kam hinterher. "Also von mir aus kanns losgehen Leute. Angst brauchen wir keine zu haben solang wir den Wachen nicht zu nahe kommen.." sagte Tartares und fügte hinzu: "Ausserdem wird ihnen Paco einheizen bevor sie überhaupt in unserer Nähe sind." Als Tartares aus dem Zimmer trat, konnte er in weiter Ferne die Wachen reden hören. Glumanda machte sich kampfbereit.... Auch Tartares wurde wieder ernst...

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

355

Montag, 5. Februar 2007, 06:42

Heather, fast vollkommen wach und immer noch mit zerstrubbelten Haaren, eilte Juri hinterher. "Wenns darum geht diese Typen fertigzumachen, bin ich dabei!" Bekräftigend sträubten Ela das Fell und Chi ihre 'Federn' . "Soll ich die beiden zurückholen oder einen draußen lassen oder ist es egal?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

356

Montag, 5. Februar 2007, 10:48

"Warte mal, Dylan...Ich glaube, ich kann diese Türen aufmachen...", sagte Derrath und ließ Flegmon aus dem Ball. "Kannst du versuchen, die Tür mitz deinen PsiKräften zu öffnen?".

Flegmon versuchte es, dioch irghendwie musste es sich um ein extra Schloss handeln, denn auch Flegmon bekam es nicht auf.

"Mann...Dann weiter im Text...", sagte Derrath wütend.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

357

Montag, 5. Februar 2007, 15:04

"nun, die karte ist bisher echt gut. aber die wachen sind jetzt in der nähe, wir sollten jetzt erstmal auf kampfbereitschaft bleiben. also, wir sollten uns denen stellen, find ich", sagt juri zu dylan, nachdem er die sms geschickt hat. "hey, was hat eigentlich mias gruppe geschrieben?

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

358

Montag, 5. Februar 2007, 15:38

,,Ich hab ihnen geschrieben, dass sie uns treffen sollen. Daraufhin haben sie geantwortet, dass sie den Gang weiterverfolgen werden und wir versuchen aufeinanderzutreffen. Ich hab ihnen noch gesagt, dass wir nach einem Raum Ausschau halten, aus dem die Wachen gekommen sind.'' Nun wandte er sich an Derrath. ,,Die Türen sind zu massiv um sie mit Psykräften zu öffnen, Derrath. Wenn man sie kleinkriegt, dann mit einer Kombo aus Feuer-, Wasser- und Pflanzenattacken, njoa statt Pflanzenattacken kann man auch ne andere offensive Attacke nehmen, hauptsache sie ist offensiv.'' Nun wandte er sich wieder an Juri. ,, Wenn wir diesen Raum entdecken, dann sollten wir darauf vorbereitet sein, auf Gegner zu treffen.'' Sie folgten weiter dem Weg und nachdem sie diese Ecke passiert hatten endeckten sie einen großen Raum auf der linken Seite, auf der rechten Seite befanden sich keine Türen. Der linke Raum schien kein Ende zu nehmen, doch irgendwann fanden sie eine Tür, die jedoch wie die anderen zuvor verschlossen war. Dylan kümmerte sich jedoch nicht weiter um die Tür und ging einfach weiter geradeaus.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

359

Montag, 5. Februar 2007, 16:31

"Das ist ruhig...ZU ruhig...", sagte Derrath und wartete. "Hmmm...".

Er wartete noch einige Sekunden ab, ehe er den Finger hob und wiederholte: "Es ist ruhig...ZU ruhig!". Wieder passierte nichts.

Er versuchte es noch einmal und noch mal. "Also...Das klappt auch nicht...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

360

Montag, 5. Februar 2007, 16:58

,,Was versuchst du denn da? Willst du prüfen, ob die Sacrims nicht hinter der nächsten Ecke lauern oder wie?'' Dylan schaute ihn etwas verwirrt an. ,,Ich hab so das Gefühl, es wird nicht mehr lange dauern, bis wir diesen Raum finden, aber es in der Tat etwas zu ruhig, da wir die ganze Zeit mirnichts dirnichts durch die Gänge spazieren und keine Sau taucht auf.'' Dylan fragte sich, wo die ganzen Sacrims blieben, die sich angekündigt hatten.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

361

Montag, 5. Februar 2007, 16:58

"So lasst uns langsam losgehen.." sagte Tartares und lief gelassen und ruhig langsan den Gang entlang. Seine Ohren waren gespitzt. Er nahm jedes Geräusch in seiner Umgebung war.

Er bemerkte vor ihm eine weitere Türe. Aus der Türe fiel Licht auf den Gang. Ausserdem konnte Tartares da drin Stimmen hören. Er blieb sofort stehen und drehte sich zu den anderen um. Er machte eine Handbewegung das soviel heissen sollte wie: "Bleibt stehen!"

Dann zeigte er mit dem Zeigefinger zur Richtung Türe und machte dann mit der andere Hand Mundbewegungen. Das sollte soviel heissen wie: "Da hinten in dem Raum höre ich Stimmen!"

Er schlich sich und langsam nah an die Tür und hörte ganz genau hin.
Da schienen sich 3 Scarims zu streiten.

Der einte sagte: "Verdammt wieso muss ich ins obere Geschoss? Ich hab kein Bock die Treppen hochzulaufen! Ausserdem sind da oben doch genügend Wachen, die nach diesen Eindringlingen Ausschau halten können! Und sonst kannst du nach oben!"

Der andere antwortete darauf: "Jetzt tu nich so! Wir haben die Befehle gefälligst auszuführen! Ausserdem tust du ja sowieso nie etwas. Also kannst du nach oben. Ich bleibe hier und halte die Stellung." dann wandte sich dieser Typ dem dritten Scarim zu und sagte: "Und du gehst mal die mittleren Etagen durchkämmen! Wir MÜSSEN diese Eindringlinge finden! Sie könnten uns sonst gefährlich werden!!!"

Der dritte knurrte wütend: "Verdammte Scheisse. Wenn ich diese Knirpse in die Finger bekomme können die was erleben...!!!"

Tartares hatte aufjedenfall genug gehört. Er schlich sich langsam wieder zurück. Dann ging er möglichst leise zu den anderen und flüsterte kaum hörbar: "Da drinnen sind drei Scarims! Wir sollten sie ausschalten! Sonst werden die uns ausschalten! Die sind nicht grad freundlich gelaunt und vor allem nicht gut auf uns zu sprechen Leute..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

362

Montag, 5. Februar 2007, 17:09

"Also...In Filmen kommen, wenn der Satz fällt, die bösen Typen immer raus...Schade, ich dachte, das funktioniert auch hier...", sagte Derrath kleinlaut, "Na ja, was solls...Vielleicht gucken die Sacrims kein Fehrnsehen?".

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

363

Montag, 5. Februar 2007, 17:27

"Ok wie willst du die ausschalten?? Mit Pokemon oder sollen wir handgreiflich werden??" flüsterte King zurück und wartete auf die Reaktion von Tartares. Er schaute um die Ecke um zu überprüfen ob sich die Sacrims auf den Weg gemacht haben.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

364

Montag, 5. Februar 2007, 17:39

"Die werden bestimmt ihre Pokemon gegen uns einsetzen. Sobald wir aber deren Pokemon besiegt haben, könnte Mia's Pichu diese Typen mit Donnerschock ausser Gefecht setzen!" antwortete Tartares. Die anderen drei Typen schienen sich immernoch zu streiten...

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

365

Montag, 5. Februar 2007, 17:42

"Ok dann legen wir mal los, wenn sie ihre Pokemon nicht einsetzen, werd ich handgreiflich!! Und wir müssen aufpassen, das sie nicht den Alarmknopf drücken, ansonsten sind wir geliefert!!" flüsterte King mit einem Grinsen im Gesicht. "Bist du damit einverstanden Mia??" flüsterte King zu Mia. King schaute zu Sniebel und es sah kampfbereit zu King zurück.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Nox« (5. Februar 2007, 17:43)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

366

Montag, 5. Februar 2007, 17:45

,,Oder sie sind alle blind wie Maulwürfe und haben uns noch nicht gesehen? Keine Ahnung, warum hier so wenig Sacrims auf dem Weg sind, vielleicht sind die alle in dem anderen Flur, also da, wo Mia und die anderen sind. Ich hoffe bloß, dass wir bald einen Raum finden, indem die Wachen sich befinden oder befanden, je nachdem wie viele es von denen gibt. Wir halten uns eh schon viel zu lange hier oben auf, aber je mehr wir erledigen, desto weniger Gegner haben wir, wenn wir weiter in dieser Basis vorstoßen.'' Dylan hatte wieder in seinen ,,Anführer-Modus'' gewechselt, indem er alles analysieren und planen musste.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

367

Montag, 5. Februar 2007, 17:54

Auch Tartares wartete auf die Antwort von Mia als plötzlich die Türe aufgerissen wurde und die drei Scarims rauskamen. Tartares wandte sich geschockt um.

Die drei Scarims bemerkten die jungen Trainer und blieben auch geschockt stehen.

Da sprach plötzlich der einte:
"Ihr seid doch diese Eindringlinge! Verdammte Knirpse! Sehr gut, dass ihr hier auftaucht! Das erspart uns eine Menge Zeit! Ich glaube der Boss wird stolz auf uns sein..!!!"

Sein Kumpane fügte hinzu: "Ihr werdet euch wünschen, nie geboren zu sein! Ich knips euch das Licht aus!"

Der dritte knurrte bloss wütend und sagte mit einer unheimlichen Stimme: "Jetzt sied ihr dran..."


Taratres drehte sich zu Mia und King um und sagte: "Hey jeder von uns übernimmt einen! Und macht nicht lange! Wir haben nur wenig Zeit!"

Nach diesen Worten stellte sich Tartares kampfbereit gegenüber dem Typen rechts auf. (Der damit grünem Schrift) Auch Tartares's Glumanda stellte sich vor Tartares hin und starrte den fremden Scarim mit funkelnden Augen an.

"Wuhahaha du willst es mit mir aufnehmen Kleiner? Gut ich zeige dir was es bedeutet mit dem Feuer zu spielen!" sagte der Scarim mit einem höllischen Lachen und zückte seinen Pokeball...

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

368

Montag, 5. Februar 2007, 17:56

"schon klar meister, mit denen würden wir schon klar kommen, musst nicht immer alles planen, aber ist schon blöd, dass da keine sacrims sind, dabei hätte ich so gerne wlech platt gemach...", sagt juri enttäuscht, weil keine sacrims kommen,"können wir nicht einfach so die festung stürmen? und außerdem, du bist schon wieder zu führerisch, bleib einfach locker", meint juri noch zu dem führer dylan.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

369

Montag, 5. Februar 2007, 17:56

"Ok ich nehme den in der Mitte!!" sagte King zu seinen Freunden (blaue Schrift). King stellte sich vor den Mittleren Scarim. Sein Sniebel sprang sogleich Kampfbereit von der Schulter und grinste den Scarim kämpferisch an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Nox« (5. Februar 2007, 17:58)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

370

Montag, 5. Februar 2007, 18:41

,,Njoa, irgendeiner muss den Anführer-Job ja machen, oder?'' Dabei grinste er Juri an. ,,Spass beiseite, Juri. Irgendwie mach ich das immer, ist halt so, das meine ich auch nicht böse, aber wenn wir hier einfach ohne Plan reingelaufen wären würden wir sicherlich nicht hier über die Gänge wandern. Ich bin halt gerne am Planen, das ist sowas wie mein Hobby, nenn mich nicht Meister, ich bin bloß einer von euch, das ist mir peinlich.'' Dylan hatte seinen Standpunkt klargemacht, jedoch schien die Wand immer noch kein Ende zu nehmen und so ging er weiter geradeaus.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

371

Montag, 5. Februar 2007, 18:46

Nun war nur noch ein Typ übrig.Mia stellte sich ihm gegenüber und holte den PokeBall mit Glumanda heraus.Der Scarim sagte nur Was?Ein Glumanda,Ha das ich nicht lache.Dich mach ich fertig!.Er warf einen Pokeball aus dem ein Rettan erschien.,,Tss...ein Rettan...das ich nicht lache."äffte Mia dem Typen nach.Sie befahl ihrem Glumanda eine Kratzer Attacke.Das Retten konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen.Der Typ fluchte nur.Das Retten konterte mit einer Biss Attacke.Nun befahl sie ihrem Glumanda eine Rauchwolkenattcke.Aus Glumandas Maul schoss eine schwarze Ladung,und nun konnte man die Hand schon nicht mehr vor Augen sehen.Es ging alles ziemlich schnell für den Scarim.Das einzige was er noch bemerkte war das etwas laut gegen die Wand krachte.Als sich der Rauch ein bisschen verschwand,sah er sein Retten am Boden liegen.Glumanda hatte es mit einer starken Glutattacke angegriffen.,,Und was sagst du jetzt?".Mia ließ ihr Pichu aus ihrer Tasche kommen und ehe der Typ was machen konnte war er schon von einer Donnwelle von Pichu gelähmt.
,,So schnell geht das."
Diesen Lärm müsste man eigentlich gehört haben....

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

372

Montag, 5. Februar 2007, 18:59

"Wuhahaha du kannst aber gut Leute nachäffen Mialein" witzelte Tartares als plötzlich der Scarim seinen Pokeball auf den Boden fallen liess.
"Looos Smogon!" rief er und ein Smogon kam aus dem Pokeball.

"Hahaha verdammt und ich hatte schon was besseres erwartet.." sagte Tartares und provozierte den Typen. "Smogon los greif mit deiner Tackle Attacke an!!!" rief der Scarim wutentbrannt und sofort stürzte sich Smogon auf Glumanda.
"Paco pass auf! Spring nach rechts und verpass diesem Smogon einen derben Kratzer!" Als sich Smogon vor Glumanda befand, sprang es wie von Tartares empfohlen zur Seite und verpasste dem Smogon eine saftige Kratzer Attacke. Jedoch schien es Smogon nichts auszumachen!

"HarrHarr du Narr! Smogon's Haut ist steinhart! Dein Glumanda kann ihm nichts anhaben mit dem armseligen Kratzer!" sagte der Scarim höhnisch! "Na Warte! Das sehen wir noch! sagte Tartares. "Smogon greif sein Glumanda mit Schlammbad an!" befahl der Scarim und schon flog ein Strahl aus Schlamm in Richtung Glumanda. "PACO FLAMMENWURF!!!" rief Tartares geschockt!

Glumanda sprang hoch in die Luft und konzentrierte seine ganze Energie. "FEUER JETZT!" rief Tartares! "VERDAMMTER WICHT!" schrie der Scarim! Glumanda feuerte einen enormen Flammenwurf in Richtung Smogon und Smogon wurde kritisch getroffen. Es ging ohne weiteres K.O.

"Mialein.. kannste ma diesen Typen mit deinem Pichu ausser Gefecht setzen?" fragte Tartares mit einem stolzen Lächeln :D

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

373

Montag, 5. Februar 2007, 19:15

"So ein schwaches Pokemon!!" meinte der Scarim hönisch und grinste dabei. Darauf hin warf er ein Pokeball und daraus erschien ein Ratzfratz. King konnte nur dabei grinsen. "Hey hör auf zu grinsen!! Mein Ratzfratz ist stärker als dein Sniebel. Dir wird das Grinsen vergehen, sobald mein Ratzfratz mit ihm fertig ist!!" predigte der Scarim und passte nicht auf den Kampf auf. "Ich an deiner stelle würde auf den Kampf aufpassen!! Los Sniebel Kratzer und Kratzfurie!!" rief King zu seinem Sniebel. Sniebel fürhte sogleich die Kombo aus und das Ratzfratz war besiegt. "Grrr diesesmal hast du gewonnen, aber nächstes mal verlierst du gegen mich oder unseren Vorstand!!" meinte der Scarim verärgert und merkte erst jetzt das einer seiner Kollegen geschockt am Boden lag. "So endet ihr beide gleich auch!! Mia eine Donnerwelle bitte!!" meinte King grinsend erst zum Scarim und danach zu Mia.

wenn Schlitzer nicht erlaubt ist, dann editiere ich das

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »King Nox« (5. Februar 2007, 19:47)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

374

Montag, 5. Februar 2007, 19:23

,,Kein Problem".Sie musste grinsen.
Sie befahl ihrem Pichu die Donnerwelle Attacke,erst auf den einen,dann auf den anderen Scarim.Die beiden sakten zusammen.Mia schaute sie sich an.
,,Lange bleiben die nicht in diesem Zustand...wir sollten sie irgendwo verfrachten.Und von hier verschwinden sollten wir auch schnell."
Mia lobte ihr Glumanda,gab ihm was zu naschen und lies es in den Pokeball zurück.

King ich glaube Schlitzer ist ein bisschen stark.Kommt drauf an auf welchem Level das Sniebel erlernt.Und Tartares dieses Mialein...xD...das ähnelt zu sehr meinem echten namen o_O xD

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

375

Montag, 5. Februar 2007, 19:32

Ach darf ich dich nich so nennen? ;( :D


Tartares stimmte Mia zu und ging langsam und leise weiter den Gang entlang. Nebenbei lobte er ganz ganz leise sein Glumanda und gab ihm auch was zu futtern. Glumanda war höchst erfreut darüber, dass sein Trainer auf ihn stolz war und freute sich. Ständig blieb Tartares wieder stehen und spitzte die Ohren um genau hinzuhören ob er irgendwo noch andere Wachen wahrnehmen konnte.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

376

Montag, 5. Februar 2007, 19:50

"Ähm Tartares?? Willst du die Wachen nicht erst einmal verstecken??" flüsterte King seinem besten Freund zu und lobte neben bei sein Sniebel. Er schaute sich die Wachen genauer an. Jedoch hatten sie nichts dabei, was wichtig wäre. "Wenn sie so im Weg rumliegen und die nächsten Wachen sehen sie, dann drücken sie sofort auf den Alarmknopf!!" flüsterte King besorgt zu Tartares.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

377

Montag, 5. Februar 2007, 19:56

"Mein Freund hast du nicht mitbekommen, dass vorhin der Alarmknopf bereits getätigt wurde? :D Die Wachen sind bereits in höchster Alarmstufe! Deshalb ist es egal ob wir sie liegen lassen oder verstecken.." sagte Tartares an King gewandt und grinste breit.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

378

Montag, 5. Februar 2007, 20:03

Heather kraulte Elas Nackenfell. "Ich kann euch nicht helfen...", meinte sie. "Meine Pokemon können keine Attacken, mit denen man eine Tür aufbrechen könnte." Sie hörte den Lärm von Miias Gruppe. "Oje...ich denke dort sind die Wachen, oder ein paar davon."

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

379

Montag, 5. Februar 2007, 20:06

,,Ich würd sie aber schon irgendwo reinstopfen.Nämlich wenn sie wieder aufwachen,könnten sie uns vielleicht beschreiben.Und dann sitzen wir in der Falle."
Mia musterte die drei Typen.Ihr Pichu sprang ihr wieder in die Tasche.
,,So schnell sollten wir den Gang auch nicht erkunden...finde ich...wir wollten uns ja mit den anderen treffen."
Sie starrte in die Richtung des Ganges aus der sie gekommen waren.

Klar kannst du mich so nennen xD.Es ähnelt nur meinem ganzen Namen,den eh fast keiner mehr ssagt xDDD

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

380

Montag, 5. Februar 2007, 20:41

,,Hmm, irgendwo hier weiter weg hab ich ein dumpfes Geräusch gehört, sowas wie ein Plumpsen. Langsam geht mir dieses Piepen auch auf den Senkel, seitdem sie die Lautsprecheranlage ein paar Mal benutzten rauschen die Lautsprecher so unangenehm.'' Sie gingen weiter ihres Weges und kamen an einer Tür mit der Aufschrift Security Room an. Kurz bevor Dylan diese jedoch öffnen wollte tauchten plötzlich aus dem Nebenraum, der vorher verschlossen war einige Sacrims auf und überraschten sie von hinten. Es waren insgesamt 8 Sacrims, also blieb für jeden einer übrig. Dylan hielt seinen Pokeball bereit, als sich ihm ein Sacrim entgegenstellte und ihn mit mürrischem Ton anraunzte. ,,Du hast nicht umsonst den Member Room verlassen, jetzt rechnen wir mit dir und deinen Kumpels ab! Los, Rasaff!'' Dylan hielt Feurigels Pokeball bereit und warf ihn vor sich. ,,Feurigel, du bist dran. Setz deine Flammenradattacke ein.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (5. Februar 2007, 21:11)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

381

Montag, 5. Februar 2007, 20:49

Ein besonders bullig aussehender Sacrim ging grinsend auf Derrath zu. "So, Rotkäppchen... Du gehörst MIR!". "Nee...Du gehörst MIR!", sagte Derrath kühl und zückte Taurosses Pokeball. "Heeheehee...LOS DAMHIERPLEX!". "Tauros, los!".

Die beiden gehörnten Pokemon stehen sich gegenüber. Beide Trainer befahlen die Hornattacke. Die Pokemon knallen gegeneinander und schieben sich gegenseitig einige Zentimeter durch den Flur, ehe das andere die Oberhand erreichte und gegendrücken konnte.

"Hmmm...Beide gleich stark...". "Ja...Sehe ich auch so..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

382

Montag, 5. Februar 2007, 20:59

Heather entdeckte unter den Sacrims einen von denen, denen sie vorgelogen hatte Wablu und Tauboga seien abgehauen. Sie grinste und stupste Juri an. "Sieh mal wer da ist!" Gelassen, mit ihren Pokemon an der Seite schlenderte sie nach vorne. "Wir kennen uns ja schon." "Und ob!" knurrte der Sacrim und drängelte sich an den anderen vorbei auf sie zu. "Abgehauen, he? Du bist keine schlechte Lügnerin, Kleine!" "Oder du warst zu doof." "Na warte! Dir zeig ichs! Knilz, los!!!" Heather grinste und nickte ihrem Wablu zu. "Chi, auf gehts!"

Der Sacrim befahl seinem Knilz, Giftpuder einzusetzen. "Chi, Bodyguard!" Ein dünner weißer Stoff entstand um das Wablu, an dem das Puder abprallte. "Los, jetzt einen Furienschlag!" Chi fiepste und stürzte sich ein, zwei, dreimal auf das kleine Pflanzenpokemon, dass sich danach kaum noch auf den Beinen halten konnte. Es schickte einen Absorber in Chis Richtung, um sich zu heilen. Das Wablu war zu langsam und musste einige KP an das Knilz abtreten. "Püh! Erstauner!" Nach dieser Attacke musste der Sacrim sein Pokemon zurückholen. Er zog ein Nidorino aus der Tasche. "Huch! Chi, tausch mal mit Ela!" rief Heather. Das Absol sprang vor die Trainerin. "Nidorino, Hornattacke!" befahl der Sacrim. Ela sprang zur Seite. "Ruckzuckhieb!" kam der nächste Befehl von Heather. Die schnelle Attacke traf das Giftpokemon volle Breitseite, doch es konnte noch einen Doppelkick landen, bevor es von Elas zweitem Ruckzuckhieb besiegt wurde.

Zufrieden strich Heather ihrem Absol über den Kopf. Der Sacrim stieß einige üble Flüche aus und zog sich hinter die anderen zurück.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

383

Montag, 5. Februar 2007, 21:19

"Tauross, hol Schwung und greif mit deinem Bodycheck an!".

Tauros greift an und schleudert das gegnerische Pokemon an die Wand.

"Damhierplex, Konfusion!". Tauros knallt gegen die Wand, schliddert über den Boden und greift dann mit der Hornattacke an. "Sehr gut...", sagt Derrath. "BODYCHECK!". "Tauros, auch Bodycheck!".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

384

Montag, 5. Februar 2007, 21:26

Rasaff startete gleich mit einem Fußkick durch. Feurigel konnte der Attacke nicht ausweichen, da sie ziemlich schnell kam, schneller als die Flammenradattacke. Nach dem Treffer schleuderte es eine flammende Kugel gegen Rasaff, welches daraufhin wutentbrannt zurückwich und einen mittelschweren Treffer erlitt. Dieses Pokemon war gut trainiert, auch wenn er es nicht gerne zugab, Feurigel hatte einen ziemlich starken Gegner vor sich. Dylan wusste, dass es nun an der Zeit war Feurigels neueste Attacke auszuprobieren, denn Rasaff war ziemlich schnell und beherrschte mit Sicherheit noch einige stärkere Kampfattacken auf dem Kasten. Rasaff erhob sich nun wieder und wollte mit einem Karateschlag angreifen, jedoch wich Feurigel der Attacke knapp aus, indem es sich duckte und dann für einen kurzen Moment verschwand und drei Sekunden später vor Rasaff wieder auftauchte. Mit einem harten schnellen Schlag setzte es Rasaff dank der Effektivität Schachmatt. Der Sacrim zog sein Pokemon murrend zurück und warf einen zweiten Pokeball in die Arena, aus diesem kam ein Alpollo hervor. Dylan zog sein Feurigel zurück und schickte nun sein Larvitar in den Kampf.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

385

Montag, 5. Februar 2007, 21:46

Mia musterte die Typen nochmal.
,,Liegen lassen können wir die hier nicht..."
Mia lief ein bisschen auf dem Gang auf und ab um irgenetwas zufinden wo man sie verstecken konnte.Und tatsächlich.Sie endeckte einen Schrank.
Sie öffnete ihn leise.Darin standen ein paar Besen.
Scheint ne Besenkammer zu sein.
Sie ging wieder zu den anderen und zerrte die Typen nacheinander in den Schrank.Dann lies sie Pichu nocheinmal Donnerwelle ausführen.
Sie knallte die Tür zu und ging wieder zu King und Tartares.
,,Jetzt sollten wir die anderen suchen..."
Aus der Ferne konnte sie einige Geräusche hören.Hörte sich nach einem Kampf an.Mia ging ohne ein Wort zu sagen in die Richtung

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

386

Montag, 5. Februar 2007, 21:54

Gogeras trat aus dem Hintergrund und stellte sich einem Sacrim gegenüber. Ohne den Blickkontakt abzubrechen griffen beide zufällig nach einem ihrer jeweils 3 Pokebälle. Bei dem Sacrim tauchte ein Kingler und bei Gogeras kam Sleima hervor. Sofort startete der Sacrim mit einem kräftigem Krabbhammer, dem sleima nichtmehr ausweichen kann. Doch darauf kann Sleima mit Aussetzer den Krabbhammer unbenutzbar machen, worauf jedoch der Sacrim Blubber einsetzt. Sleima kann mit einem einfachem härtner den schaden so gut wie auf null herabsenken und die Giftwolke, die Sleimas Antwort auf den Blubber ist kommt dem starken Kingler auch noch gut zu Schaden. auch dem sofort darauffolgendem schlammbad kann kingler nicht ausweichen, was ihn nun schon sehr geschwächt hat. Doch darauf kann Kingler erneut Krabbhammer einsetzen, da die Wirkung von Aussetzer nachgelassen zu haben scheint. Auch Sleima gerät nun langsam an den rand ihrer kräfte. SLeima versucht es erneut mit SChlammbad aber diese Attacke kann Kingler mit einem Schutzschild abwehren. Die Klammer, welche Kinglers nächste Attacke ist, hinterlässt bei sleima dann doch keinen schaden, da dieses einfach durch die scheren hindurchflutschen konnte. Kingler wird nun immer geschwächter durch das GIft und sleima kann dem kingler mit einem weiteren schlammbad den gar aus machen. Puuu das war harte arbeit, hoffentlich nicht nochmehr solcher Kraftprotze er zieht sein sleima auf jeden fall zurück, damit es sich ausruhen kann doch auf das Miltank des Gegners antwortet er nun mit Jurob

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

387

Montag, 5. Februar 2007, 22:33

Larvitar schaute das gegnerische Pokemon wütend an. Alpollo attackierte Larvitar sogleich mit einer Nachtnebelattacke, woraufhin dieses jedoch auswich und mit einem Steinhagel zurückschlug. Alpollo setzte seine Finsterfaust ein und traf Larvitar mitten in den Bauch. Larvitar war getroffen, flog einige Meter weiter, aber stand wieder auf und attackierte Alpollo mit einem Biss. Alpollo schadete diese Attacke mehr, da es sehr effektiv war. Nun versuchte es mit Konfustrahl anzugreifen.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

388

Dienstag, 6. Februar 2007, 12:38

In Rays Blick war ein hämisch grinsender Sacrim gefallen, der sich langsam auf ihn zu bewegte."So, du kleiner Zwerg, Zeit das ich dich zu Pokefutter verarbeite!""Wer da wen zu was verarbeitet werden wir gleich sehn""Das steht schon fest! Hahaha! Quaputzi, los!", das quirlige Wasserpokemon erschien vor seinem Besitzer auf dem Feld."Owei, komm raus!" Owei tat es dem gegnerischen Pokemon gleich und schwebte plötzlich vor Ray hin und her.
"Quaputzi, starte mit Bodyslam!" Quaputzi schoss wie ein Ball auf Owei zu."Owei, weich aus und benutze Giftpuder!" Owei schwebte auseinander und das gegnerische Pokemon prallte heftig gegen die Wand. Eine Sekunde später klebten auch schon kleine, grüne Sporen an ihm. "Quaputzi, setz Regentanz ein!" Quaputzi konzentrierte sich kurz und plötzlich fing es um Ray und den Sacrim herum so stark zu regnen an, das sie fast nichts mehr sehen konnten. "Los Quaputzi, sofort Duplexhieb!", befahl der Gegner. Quaputzi war schon im Lauf als Ray rief."Owei, Reflektor!" Quaputzi schlug mit seinen Händen auf Owei ein, die Schläge wurden durch den Reflektor Schild jedoch geschwächt."Jetzt, Konfusion Owei!" Quaputzi wurde von einer unsichtbaren Hand gepackt und gegen die Wand geschleudert. Ausserdem begann das Giftpuder zu wirken."Das dürfte nicht weiter schwer werden""Steh auf Quaputzi! Nochmal Bodyslam!" Diesesmal sass die Attacke und Owei wurde gehörig umhergewirbelt."Mach Schluss Owei! Konfusion!" Quaputzi hing wieder werlos in der Luft, und einen Moment später lag das durch Gift geschwächte Pokemon K.O. auf dem Boden."Komm zurück!", sagte der Sacrim herrisch. "Du musst nicht meinen dass es das schon war, du Wicht! Es geht jetzt erst richtig los! Hypno, du bist dran!""Wow...ein Hypno...das wird schwierig...""Owei, super gemacht! Tanhel, du bist dran!" Tanhel erschien zeitgleich mit Hypno auf dem Kampffeld - welches jetzt auch wieder trocken war, jedenfalls einigermassen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (6. Februar 2007, 12:41)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

389

Dienstag, 6. Februar 2007, 14:16

Heather lehnte sich lächelnd an die Wand und beobachtete die anderen. Die Kämpfe waren superspannend, dagegen kam ihr ihr eigener langweilig und doof vor. Aber 'ihr' Sacrim schien nicht der stärkste gewesen sein, wenn sie die Gegner der anderen sah. "Ein Knilz und ein Nidorino...naja." Sie lobte ihre Pokemon und gab ihnen jeweils zwei Pokeriegel. "Brav habt ihr das gemacht!", freute sie sich.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006