Donnerstag, 26. Juni 2008, 06:08 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

601

Dienstag, 20. Februar 2007, 23:41

Die Tür öffnete sich, als Dylan die Schlüsselkarte einsteckte. Glücklicherweise schien sich niemand in diesem Raum aufzuhalten. An den Wänden standen einige Regale, größtenteils mit Büchern und Datenträgern gefüllt. Ein Tisch in der Mitte des Raumes konnte wohl zum Arbeiten, Essen oder für sonstige Aktivitäten genutzt werden. Neben der Tür befand ich ein Fernsprechapparat, ansonsten schmückten einige ältere Poster die Wände.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

602

Mittwoch, 21. Februar 2007, 00:06

Skadnir folte der Truppe in den ominösen Raum, aber laut murmelnd und fluchend, Tartares wird noch die ganze Sache kaputt machen, da ist Skadnir sich sicher. Langsam und bedächtig schaut sich der stämmige Jugendliche um, aber findet nichts interresantes.

"Jemand sollte mal diese elektronischen Dinger untersuchen...und vielleicht könnte jemand gucken was die Bücher so bedeuten."

Skadnir würde nie, nie im Leben zugeben das er nur schlecht lesen kann und ein kein bisschen von Elektronik, geschweige denn wie man einen Pc anmacht...
Skadnirs Trasla Freija hängt währendessen an seinen Schultern und schaut sich die Gegend an.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

603

Mittwoch, 21. Februar 2007, 00:54

"Ach kann der grosse Skadnir nicht lesen oder weshalb kanns du nich selbst nachschauen, was die Bücher bedeuten?" fragte Tartares frech, denn es war ihm nicht entgangen, was Skadnir über ihm sagte.

Er schaute sich auch um und auch er schien nichts nützliches zu finden.. Er suchte überall wo er nur konnte. Auch in den dunkelsten Ecken suchte er verzweifelt nach irgendeinem Hinweis.... Er hoffte bloss, dass wenigstens die anderen was finden würden...

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

604

Mittwoch, 21. Februar 2007, 06:50

Heather verdrehte die Augen. "Mann, Jungs, muss das jetzt sein?", fragte sie leicht genervt. "Wir haben hier was zu tun!" Sie war sich zwar sicher, das sie ignoriert werden würde, aber Versuche kosteten nichts.
Also schlenderte sie zu einem der Regale und besah sich die Bücher. "Hmm...ein breites Spektrum...hauptsächlich über Maschinen und Schi..." Sie hatte einen Geistesblitz. "Hey, meint ihr nicht, dass die hauptsächliche Technik, also Motor und so, hier unten sind? Sie wird zwar bestimmt bewacht, aber das ist doch kein Problem für uns!"
Neugierig, wie die anderen das aufnehmen würden, drehte sie sich um.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

605

Mittwoch, 21. Februar 2007, 09:10

"Stimmt...", sagte Ray zu Heather gewandt,"der Antrieb des Schiffs und andere technische Sachen dürften hier unten oder in der Umgebung sein...damit könnten wir vielleicht noch was anfangen"
Er nahm eines der Bücher aus dem Regal und sah sich den Titel an. "Installation von Sicherheitssystemen I...das wird uns wahrscheinlich nicht weiterbringen" Ray stellte das Buch zurück an seinen Platz und schaute sich weiter die Masse von teils mehr, teils weniger intelligenter Lektüre an die in dem Raum stand...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (21. Februar 2007, 09:15)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

606

Mittwoch, 21. Februar 2007, 15:16

,,Halt dein Maul Tartares."

Skadnir schaut nichteinmal in seine Richtung, aber Freija dreht sich zu ihm um und.....naja, macht ein eher seltsames Geräusch das wohl bedrohlich wirken soll. Langsam geht Skadnir zur Tür und lehnt sich gegen die Wand.

,,Ich beobachte ob jemand kommt..."

Das macht er auch nur weil er nichts anderes hier tun kann, und er hasst er nutzlos rumzustehen, aber er tut dies auch um Tartares aus den Weg zu gehen, mehr Streit mit ihm und Skadnir wird sich nicht mehr beherschen können...

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

607

Mittwoch, 21. Februar 2007, 16:30

Derrath beäugte die Poster. "Oh...Das ist von meiner Lieblingsband...". Derrath zupfte das Klebeband vorsichtig ab, rollte das Poster zusammen und verstaute es in seinem Rucksack. "Hehehe...Das gehört jetzt mir...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

608

Mittwoch, 21. Februar 2007, 18:27

Dylan untersuchte einige der Datenträger und verstaute diese in seinem Rucksack, auch er fand ein ihn ansprechendes Poster und verstaute dieses kurzerhand auf dieselbe Art wie zuvor die Datenträger. ,,Hmm, gibt es hier noch einige interessante Bücher? Mal schauen, Antriebstechnik leicht gemacht, Kochen für Anfänger, Gitarre lernen in drei Tagen, Fitness für Fortgeschrittene, Rennwagen der 90er Jahre, Musikbands der 70er. Ne, das ist alles lauter Kram, der nicht wirklich nützlich für uns ist, ich hab die Datenträger verstaut und eingesteckt, ich glaube hier gibt es nichts Sinnvolles drinnen, vielleicht sollten wir den Nebenraum genauer untersuchen, hier ist kein PC und sonst ist hier auch nichts Interessantes. Ich glaube, wir sollten weiter.'' Kurz bevor er den Raum verlassen wollte fiel sein Blick nochmal auf einige der Datenträger im Regal und auf eine Kiste, die sich unter dem Regal befand und auf der die Aufschrift: Top Secret! war. ,,Klingt interessant, da wollen wir doch mal hineinschauen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Februar 2007, 18:29)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

609

Mittwoch, 21. Februar 2007, 18:58

"Hmmm... Und nun? Was machen wir jetzt? Die Typen hier sind weg...Der Gang da hinten? Na ja, ist die einzige Möglichkeit...", sagte Derrath zerkrnirscht, "Wir sollten einfach weitermachen...So wie´s bis jetzt läuft, läuft es gut...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

610

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:02

,,Du hast die Kiste vergessen, Derrath! Ich bin gerade dabei, sie zu öffnen, also wartet noch nen Moment, ich war mal wieder etwas voreilig, soll ja in den besten Familien vorkommen.'' Er nahm die Kiste in die Hand und zog mit einem Ruck daran. Innerhalb der Kiste fand er einige Supertränke und Tränke, einige steckte er ein und den Rest drückte er Derrath und den anderen in die Hand. ,,Das könnte uns noch hilfreich sein, meinst du nicht, mein Freund?''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

611

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:10

Skadnir schaut immer noch auf den Gang, aber keine Sacrims sind zu sehen. Er dreht sich zu Dylan, und nimmt dankend einen Trank an. Normalerweise nutzt er keine Tränke, aber diese Basis ist ein hartes Pflaster.

"Danke, wir sollten jetzt los, eh?"

Freija schaut währendessen immer noch auf den Gang, aber in ihren Gedanken ist sie irgendwo anders.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

612

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:36

Er hatte die leere Kiste wieder auf den Boden verfrachtet und verließ den Raum nun in Richtung Ausgang und wartete nun auf dem Flur auf die anderen. ,,Hier nebenan ist noch so ein Raum, da könnten wir auch hineingehen, vielleicht finden wir ja mehr, am besten wir lassen nichts unversucht oder ungenutzt, das wäre fatal für uns.'' Er stand neben der Tür und betrachtete die andere Tür, welche ihnen den Raum versperrte, in den er reingehen wollte. ,,Sieht nach einem normalen Raum aus, nicht sonderlich abgesichert, da können wir auch die normale Guardian-Keycard nehmen, nicht die Extravariante.''

Um die Ecke herum waren drei Sacrims angetrabt, welche nun direkt Dylan ins Visier nahmen, da sich niemand anders auf dem Gang befand. ,,Hey du da, was hast du hier verloren! Wieso hast du deinen Posten verlassen?'', sagte ihm einer der drei Sacrims. Dylan kratzte sich einmal am Kopf und musste gähnen, dann antwortete er souverän. ,,Befehl vom Base Admin, wir sollen euch unterstützen, da oben so wenig los ist.'' Die Sacrims blickten ihn ungläubig an und erkannten, dass hinter ihnen die Tür geöffnet war. Sie stürmten an Dylan vorbei und gelangten zu den anderen in den Raum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Februar 2007, 19:38)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

613

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:45

Skadnir bleibt völlig stumm an Dylans Seite, fast sozusagen als sein Handlanger. Er schaut den Sacrim nur ein wenig hinterher, aber in seinen Gedanken fleht er das Freija ruhig bleibt...und es wirkt, Freija ist ruhig, aber nervös.

EDIT: Musste meinen Post schnell ändern...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (21. Februar 2007, 19:53)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

614

Mittwoch, 21. Februar 2007, 19:54

Die drei Wachmänner hatten sich umgedreht und einer von ihnen warf einen Pokeball vor Skadnirs Trasla, der zweite warf einen in Richtung Dylan und der dritte schlüpfte an Skadnir vorbei und drängelte sich in den Raum hinein. Er starrte die anderen wütend an und zückte ebenfalls einen Pokeball, als er die anderen sah und wollte sie sogleich attackieren. Traslas und Skadnirs Gegner war ein Pottrott und Dylans Gegner war ein Kapoera. Einer der Sacrims befahl dem Pottrott eine Eisenabwehr-Attacke um seine Verteidigung zu erhöhen. Dylan schickte nun sein Seeper in den Kampf, welches er auf dem Arm hielt. Der Sacrim befahl seinem Kapoera eine Fegekick-Attacke auf das kleine Pokemon, als jedoch eine Rauchwolke mitten auf es zuraste konnte Kapoera nichts mehr sehen und Seeper attackierte sogleich mit einer Aquaknarre, die Kapoera einigen Schaden zufügte, jedoch schoss es einen Moment später aus der Rauchwolke hinaus und griff nun doch mit einem Fegekick an, Dylan hatte das Pokemon in der Hand und wich dem Angriff durch Springen aus. ,,Skadnir, gib alles!''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

615

Mittwoch, 21. Februar 2007, 20:02

Skadnir knurrt laut, wie auch Freija die ihn nachmacht. Schnell zückt er seine Axt und lässt Freija von seinen Schlutern. Sie hüpft ein wenig rum bleibt aber dann stehen.

"Freija, brennen! Lass es brennen!"

Das kleine Pokemon hebt seine beide Arme, und konzentriert sich, eine kleine Flamme ensteht, die langsam anfängt um das Pottrott zu kreisen, immer schneller und schneller. Dann plötzlich schnellt Freija mit ihrer 'Hand' nach vorne und gibt der Flamme den Befehl auf Pottrott zu fliegen, was die seltsame Flamme auch sofort und sehr schnell macht.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

616

Mittwoch, 21. Februar 2007, 20:44

"Jetzt geht DAS wieder los...", murrte Derrath, "Macht die Typen schnell weg...". Derrath ließ sich von Flegmon neben Dylan teleportieren. "Soll ich dir helfen...?", fragte er, "Ich meine ja nur...Ich will auch mal was machen...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. Februar 2007, 21:25)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

617

Mittwoch, 21. Februar 2007, 21:36

,,Bin dabei, dann mach ruhig, der dritte Typ gehört dir, Derrath! Der sieht auch schon angriffslustig aus, schnapp ihn dir!'' Dylan widmete sich nun wieder dem Kampf und befahl Seeper eine Octazooka. Ein dicker Ball aus Tinte schoss auf das Kapoera zu, welches an die Wand gedonnert wurde. ,,Ja, super weiter so Seeper!'' Das kleine Pokemon gab alles und schoss das Pokemon mit aller Kraft an die Wand. Kapoera konterte mit einer Dreifach-Kick Attacke, die Seeper ziemlich hart traf, das kleine Pokemon hatte jedoch noch Kraft eine Aquaknarre abzufeuern, welche Kapoera den Rest gab. Seeper zog Dylan ebenfalls zurück und der Sacrim zückte einen zweiten Pokeball und warf diesen in die Arena, diesmal zückte Dylan erneut einen Pokeball und warf diesen auf den Boden. ,,Ibitak, halt dich bereit zum Angriff!'' Der Sacrim warf einen Pokéball mit einem Camerupt auf den Fußboden. ,,Camerupt, diesen Typen da machst du fertig! Los, setz Glut ein!''

Währenddessen hatte der andere Sacrim, dessen Pottrott nun verbrannt war seinem Pokemon eine Frustration zu befehlen, das Pokemon erlitt durch die Verbrennung einiges an Schaden und sein Angriff war auch dank der Verbrennung geschwächt, Trasla wurde von dem Angriff getroffen, jedoch schadete es ihm nicht sonderlich viel.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

618

Mittwoch, 21. Februar 2007, 21:41

Skadnir lacht höhnisch als das Pottrott seine recht wirkungslose Attacke beendet hat. Freija wurde nur leicht zurückgeschubst, nicht einmal ein Kratzer ist zu sehen an ihr. Freija lacht auch, aber warscheinlich eher wegen Skadnir den sie imitiert.

"Konfusion...und mach es fertig..."

Schon konzentriert sich Freija, diese seltsame lilane Aura umgibt es wieder und es schickt die Konfusion los.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

619

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:17

Das Pottrott wurde von der Konfusion getroffen und es versuchte eine Wickel-Attacke auf das kleine Trasla anzuwenden. Es ließ sich von seinem Angriff nicht abbringen und umschlung das kleine Pokemon sofort, das sich seinem Griff nicht entziehen konnte, durch die Verbrennung erlitt es weiteren Schaden und dank seines geschwächten Angriffs schadete Trasla der Angriff erneut nicht viel. Einige Treffer könnte es vielleicht noch einstecken, jedoch würde dies dazu führen, das es nicht mehr lange durchhielt.

Ibitak nutzte seine Agilität und wich dem Angriff Camerupts aus, die Attacke flog ins Nichts und Ibitak lud mitten im Angriff die Triplette-Attacke auf und ein Strahl aus Feuer, Eis und Elektro schoss auf das Pokemon zu. Der Angriff zeigte seine Wirkung, Camerupt wurde stark geschwächt und erlitt einen schweren Schaden, sowie eine Vereisung, dank der 20%-Chance einer Vereisung, Paralyse oder einer Verbrennung dieses Angriffs. Ibitak setzte zu einem Aero-Ass an und beendete den Kampf mit diesem Angriff. Der Sacrim zog sein Pokemon wütend zurück und versuchte nun in den Raum zu gelangen und die anderen Trainer herauszufordern, jedoch müsste er dazu an Dylans Ibitak vorbei, dass ihm mit einer Bohrschnabel-Attacke den Rest gab. ,,Das wäre erledigt, wie steht es bei dir, Skadnir?'' Der Sacrim lag auf dem Boden und rührte sich nicht. Dylan schmiss ihn in einen Nebenschrank und sperrte diesen mit seiner Karte ab. ,,Das wäre auch erledigt.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

620

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:32

Skadnir macht ein seltsames Geräusch das sich fast wie ein Fauchen anhört. Manchmal scheint Skadnir mehr Tier als Mensch zu sein, und um ehrlich zu sein, hat er auch eher Pokemon um sich als Menschen. Sein Spitzname Troll, hat er sich wirklich verdient.
Freija scheint wütend zu sein, sehr wütend, ihre Empathie mit Skadnir bringt auch das sie die selben Gefühle hat wie Skadnir...und Skadnir hat eine undändige Wut.

"Konfusion..."

Kalte Wut spricht durch ihm, und Freija, die von Pottrott umwickelt ist, macht eine schnelle Konfusion auf Pottrott um ihm zu entgehen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

621

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:41

Die Konfusion gab dem sehr stark geschwächten Pottrott den Rest und der Sacrim musste es zurückziehen, er rannte auf Skadnir zu, in der Hoffnung irgendwie an ihm vorbeizukommen und in den Raum zu gelangen, den er versperrte.

Dylan sah, dass Skadnir alles im Griff hatte und sich der dritte Sacrim auf Derrath gestürzt hatte. ,,Derrath, gib alles mein Freund! Hau rein!'' Er stand an der Wand und blickte auf das Geschehen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

622

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:47

Freija holt einmal tief Luft, das Ding wollte sie erdrücken! Aber Skadnir war ja in der Nähe...ihr wäre nichts passiert.
Skadnir schappt sich den Sacrim schnell mit seiner linken Hand und mit der rechten schlägt unter den Rippen des Sacrims. Ein kurzes 'Uff' war noch zu hören, und der Sacrim ist bewusstlos. Leise stellt er ihn auf den Boden, das war ziemlich unnütz, da sowieso gerade gekämpft wird.

"Erledigt..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

623

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:50

,,Saubere Arbeit, Skadnir! Dann ist noch der Kerl übrig, der gegen Derrath kämpft und die Sache ist geritzt.'' Leise stellte er sich an die Wand und widmete sich nun wieder dem Kampf zu. Er blickte kurz zu den anderen und blickte dann wieder auf den Kampf. ,,Ibitak hat es echt drauf, Triplette und Spiegeltrick waren sehr nützlich im Kampf! Seeper ist auch nicht schlecht, im Kampf hat es ne Menge ausrichten können.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

624

Mittwoch, 21. Februar 2007, 22:59

Skadnir nickt einfach nur und geht auf Freija zu um sie auf seine Schultern zu heben. Freija umarmt seinen Kopf etwas, aber ihre Arme reichen so nicht einmal bis zu seinen Ohren. Skadnir lächelt etwas, eine Seltenheit, aber dann ändert sich sein Lächeln wieder zu diesem mürrischen Gesicht.

"Danke..."

Langsam geht er der nächststehenden Wand und lehnt sich dagegen um sich den Kampf anzuschauen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

625

Donnerstag, 22. Februar 2007, 06:22

Heather beobachtete die Kämpfe, während sie abwesend weiter im Bücherregal suchte. Lageplan...liegt hier denn nirgendwo... Stattdessen fand sie ein Buch über Schiffstechnik, das sie in ihren Rucksack steckte. Das könnte nützlich werden, wenn wir den Maschinenraum finden...

Als die Kämpfe größtenteils vorbei waren, ging sie zur Tür und blickte auf den Gang. Sie fand, die Sacrims schienen nicht so stark, wie sie gedacht hatte, wo man doch die spezielle Karte brauchte, um in dieses Stockwerk zu kommen. Sie ging wieder in den Raum und wartete auf das Ende von Derraths Kampf.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

626

Donnerstag, 22. Februar 2007, 14:58

"Und so weiter und sofort...", murrrte Derrath, "Können wir jetzt mal langsam weiter? Es nervt mich, dass wir so lange brauchen...".

Derrath verschränkte die Arme und hüpfte auf der Stelle. "Los...Los...Los..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

627

Donnerstag, 22. Februar 2007, 16:05

Tartares stand an der Wand und starrte auf den Boden.. "Na.. sind die anderen fertig mit kämpfen...?" fragte er leise und ausdruckslos. "Lasst uns gehen.."

phuuu ich komm kaum hinterher xD

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Yakuza Tsuname« (22. Februar 2007, 16:06)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

628

Donnerstag, 22. Februar 2007, 17:43

Der Sacrim setzte ein Golbat ein. "Auch das noch...Los, Flegmon, Konfusion!". Die Konfusion traf das Golbat schwer, es konterte jedoch mit einer Windschnitt Attacke.

"Ja, ganz tolles Tennis...", murrte Derrath.

Flegmon war einige Meter durch den Flur geschliddert, konnte sich aber fangen. "Sehr gut...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

629

Donnerstag, 22. Februar 2007, 23:01

,,Na dann, Flegmon! Zeig es ihm! Hier laufen nunmal Sacrims über die Gänge, was sollen wir daran denn bitte ändern, Derrath! Zeig es dem Golbat und mach es nieder! Wie du es immer schon so gut konntest!'' Dylan feuerte seinen Freund nach Leibeskräften an und schaute dem Kampf zu. ,,Ich hoffe, wir finden in dem anderen Raum mehr als hier, obwohl die Tränke waren sehr nützlich für uns. Vielleicht gibt es ja TM's oder andere wichtige Items in dem Nebenzimmer oder wohlmöglich nen PC, der uns nen Blick auf den Plan in dieser Ebene werfen lässt, alles ist möglich.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

630

Freitag, 23. Februar 2007, 06:01

Wenn Sacrims in den Gängen rumlaufen, kann man dann einfach welche auftauchen lassen?

Hoffentlich gibt es im nächsten Raum irgendwas Beleberartiges...selbst ein Vitalkraut wäre jetzt nicht schlecht...vielleicht haben sie ja einen Gemüsegarten... Sie grinste.

Heather ging aus Langeweile die Bücherregale erneut entlang. "Wasn das?!", murmelte sie fassungslos/grinsend und zog ein Buch mit dem Titel: Der Sacrimkodex aus den Reihen. "Ach du meine Güte...", kicherte sie und schlug es auf. "§ 40, Absatz 4:...", Se lachte schallend, als sie den Paragraph las, auch wenn es nicht in die Umgebung passte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

631

Freitag, 23. Februar 2007, 08:11

Derrath grinste. "Okay, Dylan...Dann wollen wir mal!", er streckte den Zeigefinger aus und zeigte auf den Gegner: "Flegmon: KONFUSION!!".

Golbat wurde durch die Gegend geschleudert und fiel zu Boden. "Yeah! Ich steh auf Gifttypen...Die haben gegen die Psiattacken keine Chance!".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

632

Freitag, 23. Februar 2007, 08:46

Lass ruhig Sacrims auftauchen, das steht dir frei, Heather, den anderen natürlich auch.

Dylan grinste Derrath an, genau das, was ich meinte, mein Freund, aber nun wollen wir uns mal diesem Raum da widmen.'' Dylan zückte seine Member Card und benutzte sie um in den Raum zu gelangen, innerhalb befand sich nichts sonderlich Spannendes, wie zuvor, jedoch erwarteten sie diesmal mit offenen Armen 5 Sacrims, die sie wütend und erstaunt anglotzten. Der Raum hatte einen PC und viele Bücherregale, jedoch ohne Datenträger. ,,Was soll das, wieso störst du uns hier beim Wachdienst! Du kannst was erleben, Bürschchen!'' Dylan zückte seinen Pokeball und warf diesmal Larvitars Pokeball auf den Fußboden. ,,Los, Larvitar! Steinhagel!'' Noch ehe die Sacrims sich regen konnten waren sie schon von einer Steinlawine Larvitars begraben, soviel hatte es ihnen jedoch nicht ausgemacht und einer der fünf trat hervor, die anderen vier stürmten auf den Gang hinaus um sich nach anderen Gegnern umzusehen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

633

Freitag, 23. Februar 2007, 09:29

"Das werden immer mehr!", schrie Derrath, als 2 weitere Sacrims um die Ecke schossen. Zwei Bisaknosps kamen auf Derrath und Flegmon zu. "Flegmon, Konfusion! Los, Zubat!". Zubat kam aus seinem Ball heraus, "Blutsauger!"

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

634

Freitag, 23. Februar 2007, 09:59

Ray wollte gerade in den zweiten Raum um sich umzusehen, als er von einem der herausstürmenden Sacrims umgerannt wurde.
Ray vergeudete seine Zeit mit einem -"Oh scheisse mein Kopf!"- während der Sacrim einen Pokeball hervorzog und ein Kadabra auf dem Feld erschien. Rays Gegenüber machte sich nicht die Mühe darauf zu warten das ein zweites Pokemon auf dem Feld auftauchte, sondern liess sein Pokemon Ray direkt angreifen. "Los Kadabra, Psychokinese auf diesen Kerl!" Einen Moment später hing Ray wehrlos in der Luft, und es dauerte nicht lange bis er an der harten Stahlwand klebte."Wie soll ich denn das finden?!", presste er heraus. Langsam versuchte er seine Hand an Barschwas Pokeball zu bringen und schaffte es dann nach ein paar Sekunden auch. Doch der Sacrim und das Kadabra hielten einen Seitenwechsel für angebracht und plötzlich wurde Ray gegen die gegenüberliegende Wand gedrückt. Aber er brachte es trotzdem zu stande, sein Barschwa auf das Feld zu rufen und befahl mit Mühe ein Aquaknarre. Das Kadabra, welches sich darauf konzentrierte Ray festzunageln, wurde von der Wasserattacke voll getroffen und viel sofort K.O. um.
Der Sacrim zog zwei weitere Pokebälle hervor, aus denen ein Smogmog und ein Apollo erschienen. "Du hast wohl gedacht das wars, aber wir fangen jetzt erst richtig an!", rief der Sacrim fröhlich."Von mir aus gerne..solang ich den Kampf nicht von der Wand aus bestreiten muss. Owei, komm raus!" Owei tauchte vor seinem Besitzer auf und machte sich kampfbereit...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (23. Februar 2007, 10:01)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

635

Freitag, 23. Februar 2007, 11:34

Die Bisaknosps hatten Flegh,on mit dem Rankenhieb erheblich geschwächt. Derrath zog es zurück "Zubat! Windschnitt!".

Mit seinen stahlharten Flügeln schlug Zubat zu und eines der Bisaknosp landete auf dem Rücken. Ein Rankenhieb sauste auf Zubat zu, doch dieses wich gekonnt aus und startete eine weitere Windschnitt Attacke.

"as wird schwerer, als ich dachte...", maulte Derrath.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

636

Freitag, 23. Februar 2007, 14:17

"Was zum?"

Gerade eben lehnte sich Skadnir gegen die Stahlwand, als plötzlich jemand von hinten auf seinen Kopf schlägt. Langsam dreht sich Skadnir um, ein relatic junger Sacrim hat wohl versucht ihn bewusstlos zuschlagen.

"War ja nix, eh?"

Der Sacrim weicht zurück und lässt ein Zubat aus seinen Pokeball erscheinen.

"Freija...Konfusion."

Freija machte sich nicht einmal die Mühe von Skadnir runterzuspringen, sie sitzs auf einen Schultern und lässt die Konfusion auf das Zubat los. Nach einer kurzen Konzentrationszeit, sieht man nur noch wie das Zubat umherwirbelt, und zu Boden geht.
Schnell läuft Skadnir auf den jungen Sacrim, zerrt ihn an seinen Kragen hoch und gibt ihm eine Kopfnuss, der Sacrom ist sofort bewusstlos.

"Man...ich krieg noch'n dicken Kopf hier..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

637

Freitag, 23. Februar 2007, 14:30

Ein Sacrim ist noch übrig, Leute.

Der Sacrim hatte ihm ein Lanturn als Gegner gegenübergestellt, welches Larvitar wütend anblickte und sogleich mit einer Aquaknarre attackierte. ,,Wehr dich mit einem Sandsturm, Larvitar!'' Larvitar vernebelte dem Gegner durch den Sandsturm die Sicht und verletzte es dadurch auch ein wenig. ,,Los, Larvitar! Das Pokemon kann dir noch sehr unangenehm kommen, wenn du es jetzt nicht beendest! Fuchtler!'' Larvitar begann vollkommen in Rage zu geraten und stürmte durch den Sturm hindurch, das Lanturn sah nichts und zielte mit seinen Attacken ins Leere. Larvitar verpasste ihm insgesamt vier harte Treffer, wodurch dieses ein schnelles Ende fand. Der Sacrim zog das Pokemon zurück und wurde im nächsten Moment von einem Steinbrocken erwischt, der ihn bewegungsunfähig machte, nun tat er das, was er immer tat, er schnappte sich den Sacrim und verstaute ihn vor den anderen. ,,So, mal schauen, was die anderen Typen so treiben!'' Er sah, dass Derraths Zubat mit zwei Bisaknosp beschäftigt war. ,,Larvitar, los! Setz deine Steinhagel-Attacke auf das Bisaknosp ein und nagele es fest!'' Von der Seite aus erfolgte eine Steinhagel-Attacke, die Bisaknosp unter sich begrub. ,,Wie in alten Zeiten, Derrath! Hau drauf im guten Stil!'' Er grinste den Sacrim und Derrath an.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

638

Freitag, 23. Februar 2007, 14:40

Diesmal ist Skadnir darauf vorbereitet attackiert zuwerden, besser: diesmal will er seinen Gegner überraschen. In diesen ganzen Durcheinander von Kämpfen, Sandstürmen und was auch sonst noch los ist kann man nur schwer durchblicken....aber da ist ja noch so ein Sacrim. Skadnir stürmt vor, vorbei an all die Pokemon und sofort zum dem verdammten Kerl, leider etwas zu spät, kurz bevor Skadnir ihn mit einen Schlag ins Reich der Träume schicken konnte, hat er ein Machollo gerufen. Bevor er in das Machollo rein rannte, bremst er ab und befiehlt Freija zu irgendeiner Attacke. Freija ließ sich das nicht zweimal sagen, kurz konzentriert es sich, und schon fliegt das Machollo gegen eine Wand.

"Whoa..."

Für eine kurze Zeit ist Skadnir erstmal sprachlos, das war nicht schlecht, das Machollo ist schon K.O., aber Skadnir befasst sich dann mit dem Sacrim...weiß heißt das er ihn erstmal ruhig stellt.

"Mann...mein Kopf tut immer noch weh..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

639

Freitag, 23. Februar 2007, 15:46

Das Bisaknosp wurde von der Flügelschlag Attacke, die Derrath Zubat befohlen hatte, durch die gegend geschleudert und klatschte gegen die Wand. "So, das war´s!", rief Derrath und zeigte das V-Zeichen für seinen Sieg an. "Und jetzt...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

640

Freitag, 23. Februar 2007, 15:52

Dylan hatte Skadnir beobachtet und blätterte im nächsten Moment in seinem roten Attackenbuch herum, welches er immer mit sich schleppte. ,,Trasla, hmm da steht das ist ne Psychokinese! Skadnir, dein Trasla müsste doch eigentlich mittlerweile viel mehr draufhaben als ne Konfusion, Attacken wie Seher, Psychokinese hat es uns ja gerade demonstriert und noch einiges mehr! Wusstest du das eigentlich?'' Dylan notierte sich einiges auf einem zermüllten Blatt Papier, das er auf dem Boden gefunden hatte. ,,So, ich hab da mal ne Liste, was dein Pokemon alles draufhat!'' Als er ihm den Zettel zeigte befanden sich darauf folgende Attacken:

Heuler, Konfusion, Doppelteam, Teleport, Gedankengut, Psychokinese, Begrenzer und Seher

Das dürften alle Attacken sein, die es bis jetzt einsetzen kann, dein Trasla befindet sich in etwa auf demselben Level wie meine Pokemon oder die von allen anderen, die schon lange dabei sind, ich hab es auch nochmal durchgecheckt, momentan ist dein Trasla auf Level 36.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

641

Freitag, 23. Februar 2007, 15:57

Skadnir kratzt sich mit seiner linken Hand seinen Hinterkopf und mit seiner rechten nimmt er den Zettel. Er untersucht ihn ganz genau, was heißen will das er halt etwas länger braucht bis er alles gelesen hat. Langsam schaut er auf Freija und lächelt etwas verschmitzt.

"Warm sagt'est mir nix bevor? Bah, dann sage ich die ganze Zeit nur Konfusion..."

Skadnir lacht ein wenig und wendet sich dann an Dylan, den Zettel hat er währendessen ein wenig zusammengeknüllt und in seiner Hosentasche versteckt.

"Danke Kumpel...was jetzt?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

642

Freitag, 23. Februar 2007, 18:00

Derrath beendete den Kampf gegen Bisaknosp mit seiner typischen Flügelschlag Attacke, bevor er sich Dylan vorknöpfte. "Sagm al, hab ich dih um Hilfe gebeten, oder was?!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

643

Freitag, 23. Februar 2007, 20:18

,,Nein, jedoch sagte ich wie in alten Zeiten und dazu gehört nun mal unser gemeinsamer Kampfstil. Außerdem hat es dir nicht geschadet, Derrath.'' Er grinste ihn nochmals an und wandte sich nun Skadnir zu, der einige Meter entfernt von ihm stand. ,,Hmm, nachdem wir die Typen abserviert haben sollten wir den Raum hier untersuchen, einer bleibt noch einer für die anderen, wir sollten schon mal den Raum inspizieren.'' Dylan betrat den Raum und fand einen PC vor. ,,Hmm, vielleicht können wir uns mal die Datenträger anschauen?''

Leute, wo seid ihr? In letzter Zeit sind nur noch ich, Xion und Dragon am Posten, wollt ihr nicht langsam mal das Ganze in Gange bringen? Ich bau ja schon massig Kämpfe für alle ein, mehr kann ich auch nicht machen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

644

Freitag, 23. Februar 2007, 20:31

Skadnir folgt Dylan in den Raum und nickt einfach nur.

"Mach mal...mach mal..."

Skadnir hat keine Ahnung was Dylan eigentlich da macht an dem Ding, aber wenn es ihnen weiterhilft soll er nur ruhig machen. Skadnir ist weltfremd, sehr weltfremd, deshalb mag er auch die großen Städten nicht wirklich...aber hat bis jetzt jede Stadt in Kanto besucht.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

645

Freitag, 23. Februar 2007, 20:41

Heather steckte das Buch ein und ging an den Kämpfenden vorbei in den Flur. In dem Moment kam ein Sacrim um die Ecke, kaum älter als sie, vielleicht ein Jahr älter. "Hey...macht ihr hier den Radau?", fragte er ärgerlich und zückte zwei Pokebälle, warf sie auf den Boden und lächelte spöttisch. Ein Magma und...noch ein Magma tauchten auf. Verdammt..., dachte Heather und warf den Pokeball ihres Barschwa und ihres Wablus hinterher.
"Wab wab luuu"
"Baaaarschwa"
Beide starrten wütend die gegnerischen Pokemon an.

Der Kampf begann. Heather befahl ihrem Wablu eine Gesangattacke. EInes der Magmas schlief ein, das andere hielt sich jedoch die Ohren zu und schleuderte eine Glutattacke Richtung des Angreifers. Das Wablu wich aus und die Attacke traf Barschwa, wo sie jedoch nicht viel SChaden anrichtete. "Barschwa, Aquaknarre!" Der Wasserstrahl spritzte zu den beiden Feuerpokemon hinüber. Eines kniff schmerzverzerrt die Augen zusammen und stolperte zurück, das andere schlief weiter. Das wache Magma öffnete den Mund und ließ eine Smogattacke entströmen, die Heathers beide Pokemon traf. "Wablu, Furienschlag! Barschwa Tackle!" Beide flogen/hüpften auf den wachen Gegner zu, und schlugen/hackten auf ihn ein. SChwer gebeutelt fiel es um- der gemeinsamen Kraft der beiden konnte es nicht standhalten. Plötzlich stieß eine feurige Faust aus dem Rauch, der noch in der Luft hing und traf Wablu. "Wawawawawawawa!", fiepste es. "Barschwa, Aquaknarre!" Das Fischpokemon strengte sich mit all seiner Kraft an- erfolgreich. "Wablu, Erstauner!" "Lu!"
Das wars. Heather holte beide Pokemon zurück, heilte ihr Wablu aber vorher noch mit einem Trank.

Du verdammte Zicke!!!, brüllte der Sacrim und stürzte sich auf die Trainerin. Diese holte kräftig aus und schlug ihn mitten ins Gesicht. Er kippte um.

"Man schlägt keine Frauen, weißt du das nicht?" Heather durchsuchte ihn, doch sie fand außer zwei leeren Pokebällen nichts. Se ging zurück zu den anderen.

Bin wohl noch da!

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

646

Freitag, 23. Februar 2007, 20:59

"Hmmm...", Derrath kam zu Dylan. "Sorry wegen eben...Lass mich mal an die Kiste, ich kann eh schneller Tippen als du...", sagte Derrath und schubste Dylan einfach von dem Stuhl. "So mal sehen...Laufwerk: Klar... Datenträger...Eingelegt...So...Mal sehen, was wir da haben...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

647

Freitag, 23. Februar 2007, 21:14

,,Ach egal, dann mach du halt! Hier hast du die Datenträger.'' Dylan reichte Derrath zwei der Datenträger, die er in den Rucksack gesteckt hatte und dachte über einige Dinge nach. ,,Hmm, was soll man eigentlich noch mit meinen Pokemon anstellen, Feurigel und Larvitar strotzen in letzter Zeit nur so vor Kraft, ich glaube die entwickeln sich bald, aber Ibitak im richtigen Kampf zu sehen war auch mal ne Abwechslung, das bringt es echt total. Nicht schlecht!'' Er reichte Derrath noch einige weitere Datenträger.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

648

Freitag, 23. Februar 2007, 21:25

Langsam geht Skadnir zu Dylan und gähnt einmal.

"Heh...dir geht doch was durch den Kopf, eh?"

Skadnir legt eine Hand auf seine Schulter und gähnt nocheinmal laut.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

649

Freitag, 23. Februar 2007, 21:33

,,Na ja, was soll ich groß sagen, mir geht bloß durch den Kopf, das sich meine Pokemon sehr gut entwickelt haben, seitdem ich viel mit ihnen kämpfe und ich frage mich, ob sie sich bald entwickeln, aber da bin ich nicht der Einzige. Na ja und ich frag mich ob uns die Datenträger weiterbringen.'' Er stand neben Derrath und kramte nochmal in seinem Rucksack herum und stellte einige weitere Datenträger auf den Tisch, inzwischen hatten sich neben ihm einige angehäuft. ,,Das waren jetzt alle, ich hoffe wir finden da was drauf.''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

650

Freitag, 23. Februar 2007, 21:42

Mia war die ganze Zeit ruhig im Hintergrund geblieben.
Sie hatte alles ruhig und aufmerksam mitverfolgt.
Ihr Pikachu saß immer noch auf ihrer Schulter.
Jedoch sprang es runter und schaute sich um.
Mit seinen großen Glubschaugen lol schaute es sich um.
Es näherte sich den Tischen mit den Datenträger und bewunderte sie als wären sie irgendetwas besonderes.
Mia musste grinsen und ihr Pikachu beobachten.,,Du hast sie nicht mehr alle."zischte sie lachend ihrem Pikachu zu.
Dann näherte auch sie sich dem Tisch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (23. Februar 2007, 21:42)


Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

651

Samstag, 24. Februar 2007, 00:25

Unter den Datenträgern waren teilweise allgemeine Informationen über Pokemon, teilweise diverse Programme, alte Videoauszeichnungen und eine Menge anderes eigentlich uninteressantes Zeug. Auf einer CD, auf der das Logo der Silph Co. abgebildet war, schienen jedoch zumindest einige Forschungsinformationen enthalten sein. Derrath konnte Dokumente über die Funktion von Pokebälle finden, die in äußert komplizierter wissenschaftlicher Sprache von irgendwelchen Energieumwandlungen erzählten. Vermutlich sollte erklärt werden, wie ein Pokemon beim Eintritt in einen Pokeball in Energie umgewandelt wird, aber trotzdem noch die Eigenschaften eines Lebewesens behält, sodass das Prozess problemlos wieder rückgängig gemacht werden kann, aber so genau war das für Nicht-Akademiker wohl nicht verständlich.

Beim weiteren durchforsten der Datenträgerbestände stieß Dylan außerdem auf eine etwas ungewöhnliche CD, die sich aber spätestens auf den zweiten Blick als TM entpuppte. Sie war mit der Nummer 46 versehen und trug die Aufschrift "Raub". Wie die wohl mitten unter die Datenträger geraten ist? Zumindest könnte die Attacke in der Basis noch von Nutzen sein.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

652

Samstag, 24. Februar 2007, 00:34

Dylan steckte die TM in seinen Rucksack und nahm Derrath auch die CD mit den Infos ab, welche über die Silph und Co waren. ,,Hmm, das hat uns auch nicht sonderlich weitergebracht, außer der Raub-TM! Damit könnten wir uns noch einige wichtige Dinge von den Sacrims klauen, wenn es drauf ankommt, bleibt nur die Frage, wer sie bekommt, meinetwegen kann King sie haben, er wollte doch gerne eine Attacke für sein Sniebel haben.'' Er steckte alles Wichtige ein und die komplett uninteressanten Sachen verstaute er in einer Schublade an dem Schreibtisch, an welchem Derrath saß. ,,Super Arbeit, Derrath. Du bist echt schneller, als ich, hätte ich nicht gedacht, nicht übel, nicht übel.'' Nun drehte er sich um und wand sich an die anderen. ,,Hmm, ich glaube wir sollten weitergehen, das bringt uns nichts, wenn wir hier weiter rumsitzen.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

653

Samstag, 24. Februar 2007, 00:46

Skadnir starrte nur in den Raum hinein, sein Blick ist leer, als ob er irgendwo mit seinen Gedanken anders war. Langsam kommt Dylan's Stimme durch seine Gedanken. Skadnir schüttelte sich etwas, Freija hält sich fest an seinen Kopf, sie war etwas überrascht über Skadnirs plötzliche Bewegung. Ein kleiner Schlag von Freija auf Skadnirs Kopf zeigt, das Skadnir das doch später in Zukunft lassen soll.

"Ähm...klar, geht klar Dylan."

Mit leisen Tritten geht er aus dem Raum und wartet auf die anderen, draußen achtet er dann auf Sacrims, oder was sich irgendwie feindselig zeigt.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

654

Samstag, 24. Februar 2007, 07:54

Heather stützte sich auf den Tisch.
"Also, ich will nicht unhöflich sein, aber 1. ist mir langweilig, 2. sollten wir mal weitergehen und 3. wenn wir noch länger warten kommt vielleicht Aerion zurück!"
Sie strich sich durch die blonde Haarmähne und ging auf den Flur.
"Ich meine, hier ist noch soooviel was wir noch durchsuchen könnten!", tönte ihre Stimme von draußen.

Wablu hatte sich neben Pikachu gesetzt. Ist dir auch langweilig? Was machen die denn da?, fragte es. Es hörte sich für die Trainer wie "Wabab luluwablu" an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

655

Samstag, 24. Februar 2007, 11:54

Dylan war Skadnir nach draußen gefolgt und hatte sich an eine Wand gestellt. ,,Gefreiter Blat, haben sie feindliche Aktivitäten wahrgenommen?'' Grinsend blickte er Skadnir an. Nun wandte er sich Heather zu, welche einige Meter von ihm entfernt mit Mia zusammen stand. ,,Jap, du hast Recht, Heather. Wr haben keine Zeit zu verlieren, mit jeder Sekunde, die verstreicht könnte eine komplette Sacrim-Armee über uns niederprasseln.'' Gerade als er davon sprach waren im Nebengang einige Stimmen zu hören.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

656

Samstag, 24. Februar 2007, 12:12

Mit einen lauten Gähner schüttelt Skadnir seinen Kopf, nichts war hier los...noch nichts. Freija hat ihren Kopf anf Skadnir Schulter gelegt und ist schon fast eingeschlafen, fast, denn Skadnir geht plötzlich los zu diesen Nebeineingang, woher er Stimmen zu hören scheint. Fast geräuschlos lehnt er sich gegen die Wand und späht in den Nebeingang, Sacrims...

"Freija...mach eine...Ps...psychodingsda auf den einen, und schmeiß ihn auf den anderen..."

Freija nickt kurz und konzentriert sich, Menschen zu attackieren ist etwas schwerer für sie, als Pokemon zu attackieren, sie weiß selber nicht warum. Man sieht wie einer der Sacrims kurz hochschwebtl und dann auf einen anderen fällt, beide sind bewusstlos.

"Helft mir mal! Dylan oder irgendwer!"

Freija ist erstmal außer Puste...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

657

Samstag, 24. Februar 2007, 12:23

,,So kann man es natürlich auch machen, Skadnir.'' Dylan begann Skadnir zu helfen die beiden Sacrims zu verschnüren und sie dementsprechend zu verstauen. In einem Schrank in dem Nebenraum blickte er kurz hinein und verstaute dann die beiden Bewusstlosen dort im Schrank. ,,So, das wär geschafft!'' Dylan blickte sich kurz in dem Raum und erkannte einen Tisch mit Zeichnungen über irgendwelche Topfpflanzen, die sich in dem Raum befanden. Außer einigen Stühlen, dem Schrank und einem Getränk, das auf dem Tisch stand befand sich in diesem Raum nichts. ,,Ich glaube das hilft uns auch nicht weiter, Heather du hattest Recht, lass uns weiter.'' Er wand sich von dem Raum ab und ging nun weiter den Gang entlang.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

658

Samstag, 24. Februar 2007, 13:05

Skadnir nickt kurz und folgt Dylan den Gang hinunter, glücklicherweise sind bis jetzt keine Sacrims wieder aufgetaucht, mal etwas seltenes.

"So...und wo jetzt rein? Ich hab nich gerade so ne Ahnung wo wir eigentlich sind..."

Skadnir streichelt ein wenig Freijas Kopf, sie ist immer noch ein wenig K.O., Menschen zu attackieren fällt ihr irgendwie schwer.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

659

Samstag, 24. Februar 2007, 13:16

Die Truppe kam an eine Tür, die grün gekennzeichnet war und auf der eine höhere Sicherheitsstufe herrschte, als bei den anderen, nun würde die Base Admin-Karte zum Einsatz kommen, dachte sich Dylan. Er zückte die Karte und öffnete die Tür mithilfe der Karte, welche im nächsten Moment aufging. ,,Es ist an der Zeit die Kameras lahmzulegen! Wir können die Angriffe auf uns verringern, wenn sie nicht mehr wissen, wo wir sind!'' Er betrat den Raum einfach und hoffte, dass die anderen ihm folgten.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

660

Samstag, 24. Februar 2007, 13:52

Skadnir betretet den Raum und lässt seine Zunge über seine Lippen. Wenn es nach ihm gehen sollte, kann er mit seiner Axt die Kameras ausschalten...

"Soll ich mal die Axt schwingen?"

Ein kleines Lächeln ist auf Skadnirs Gesicht zu sehen,kaputt machen, dass kann er.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

661

Samstag, 24. Februar 2007, 14:01

"Kameras lahmlegen? Kein Problem!", lächelte Heather und holte ihr geschwächtes, aber schon wieder etwas fitteres Absol aus dem Ball.
"Klingensturm auf die Kameras!", befahl Heather.

Absol schloss die Augen. Um es herum rotierten erst undeutliche, dann immer klarere Kreise, scharf wie seine Zähne. Ohne Vorwarnung schossen die Klingen los, jede auf den Bildschirm einer der Kameras. Aber es waren zu wenig Klingen, ein paar der Kameras blieben heil.
"Skadnir? Übernimmst du das?"

Sie lächelte und gab ihrem Absol einen Supertrank. Als sie den Ball zückte, um es zurückzuholen, schaute es Heather vorwurfsvoll an.
"Na gut, dann bleib draußen. Ich kenn dich doch."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

662

Samstag, 24. Februar 2007, 16:38

,,Ich hatte eigentlich nicht vor die Dinger so lahmzulegen, ich wollte eigentlich das gesamte Gerät abschalten, das muss sich hier befinden, irgendwo ich glaube da ist noch eine Tür.'' Er blickte einige Meter weiter und schaute auf eine weitere grüne Tür mit der Aufschrift, Control Unit Beta. ,,Das ist es, was ich gesucht habe! Wir haben oben schon diese Control Unit Alpha dem Erdboden gleichgemacht, kannst du dich erinnern, Skadnir? Also, nicht wir aber unsere Pokemon haben sie geplättet. Wir haben das dann später gefunden. Diesmal besitzen wir aber die Karte und können vielleicht auch diesen Apparat abschalten und müssen ihn nicht gleich zu Datenmüll verarbeiten. Der einzige, der die Dinger wieder anschalten kann ist der Base Admin und den haben wir ja schon plattgemacht, also dürfte uns das eigentlich nicht weiter kratzen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (24. Februar 2007, 20:34)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

663

Samstag, 24. Februar 2007, 17:52

Heather grinste verlegen.
"Sorry, es hat mich gepackt."
Ihr Absol sah sie verwundert an und lief dann durch den Raum, um sich umzusehen. Vor der Tür blieb es stehen und musterte sie feindselig. Heather verdreht die Augen. "Sie ist...etwas...stürmisch...", sagte sie grinsend, lief zu ihrem Absol und flüsterte ihm etwas zu. Daraufhin legte es sich hin und wartete, dass Dylan die Tür öffnen würde. Heather folgte dem Beispiel ihres Pokemon, nur das sie sich gegen die Wand lehnte und die Augen schloss.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

664

Samstag, 24. Februar 2007, 20:10

Derrath hatte sich einige der Daten nochmals durchgesehen, hatte festgestellt, dass er nicht übersehen hatte und gesellte sich wieder zu den anderen. "Wer hat denn die Kameras geschrottet? Ich dachte, das wäre mien Aufgabe...", sagte er grinsend.

"Doof, dass uns diese Daten kaum was gebracht haben...Aber die TM ist interessant...Würde gern mal wissen, welches unserer Pokemon das lernen könnte..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

665

Samstag, 24. Februar 2007, 20:46

,,Eigentlich schon, aber da ist dir diesmal Heather wohl zuvorgekommen, Derrath.'' Als er seinen Satz beendet hatte waren auf dem Flur Schritte zu hören und mehrere Sacrims, insgesamt vier an der Zahl hatten den Raum betreten, sie hatten den Krach gehört und befassten sich nun mit denjenigen, welche sich an den Kameras und der Tür zu schaffen gemacht hatten. Jeder von ihnen stürmte auf die Trainer zu. ,,Was soll dies hier, das werdet ihr büßen!'' Einer der Sacrims rannte auf Derrath zu, wieder ein anderer auf Heather, der dritte auf Skadnir und Freija und der letzte auf Dylan. Er hielt ebenfalls einen Pokeball bereit und warf ihn auf den Boden, sein Dratini kam hervor. Der Sacrim warf ebenfalls einen Pokeball, aus dem ein Jungglut hervorkam. Das Pokemon blickte wütend auf Dratini und setzte sogleich zum Angriff an.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

666

Samstag, 24. Februar 2007, 22:54

Skadnir dreht sich schnell um, Freija ist dadurch fast von seinen Kopf gefallen. Der feindliche Sacrim, eher eine junge, recht zierlich ausehende Frau. Sie zückt einen Pokeball und schmeißt ihn auf dem Boden; ein Duflor erscheint.

"Ach du heilige...!"

Skadnir hält sich die Nase zu, das verdammte Duflor ist nur einige Meter von ihm enfernt, der Gestank ist bestialisch...

"Freija...mach das Ding weg! Schnell!"

Ein Befehl der Freija erlaubt alles zu tun was sie will, hauptsache sie schickt Duflor weg. Freija hebt ihre Arme beschwörerisch, ihre Arme leuchten fast lila. Sie scheint in die Luft zuschlagen, aber das Duflor wird plötlich gegen die Wand gedonnert...tja, das ist Freijas Art Psychokinese zu wirken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (24. Februar 2007, 22:55)


Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

667

Samstag, 24. Februar 2007, 23:02

Gogeras hatte sich im Hintergrund gehalten und war stehts ruhig geblieben. Er hatte alles beobachtet, auch wie schließlich Absol die anlage zerstörte. Als die Sacrim herein stürmten erschrak er zuerst kurz und sleima, das sich stehts unter den füßen des Trainers aufgehalten hatt "sprang" vor schreck auf mia's Pikachu zu unnd drückte es ganz doll. Gogeras zückte schnell einen Pokeball und Jurob erschien, nur für den fall das doch ein Sacrim auf ihn zukommen sollte. Doch solang es nichts zu kämpfen gab, wirkte das Jurob faul und schien beinaahe zu schlafen

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

668

Sonntag, 25. Februar 2007, 00:33

,,Dratini, los setz deine Donnerwelle ein um das Pokemon zu lähmen!'' Das gegnerische Pokemon sprang direkt auf Dratini zu, es setzte zu einer Doppelkick-Attacke an um Dratini hart zu attackieren. Dratini gelang es Jungglut zu paralysieren, jedoch musste es die Doppelkick-Attacke einstecken. Dratini wurde einmal durch die Luft geworfen und sprang nun wieder auf den Boden zurück und schoss gleich mit einer Aquawelle zurück, welche Jungglut hart traf und ihm einen ordentlichen Schaden zufügte, da es auf den Elementvorteil abzielte. Jungglut griff erneut an, diesmal jedoch mit einem Ruckzuckhieb, wodurch es Dratini erneut traf, doch das Pokemon gab nicht auf und griff erneut an, wieder mit einem Ruckzuckhieb, Dratini ließ sich nicht beirren und tat es ihm gleich, indem es nochmal mit einer Aquawelle angriff und Jungglut einen weiteren harten Treffer verpasste. Jungglut wankte durch die Gegend und versuchte erneut anzugreifen, diesmal wieder mit einem Doppelkick, jedoch schlug es sich selbst und versetzte sich damit in den K.O.-Zustand. ,,Verdammt, das lass ich nicht auf mir sitzen! Los, Wiesenior!'' Der Sacrim holte ein weiteres Pokemon hervor, doch Dylan blieb standhaft, sagte nichts und zog sein Dratini sicherheitshalber zurück. ,,Los, Seeper! Du bist dran!'' Er holte sein kleines Pokemon hervor, verabreichte ihm noch schnell einen Supertrank und schickte es dann in den Kampf gegen das Wiesenior, welches ihn auch sogleich mit einem Slam attackierte. Das kleine Pokemon bekam eine volle Breitseite ab, schlug aber sogleich mit einer Aquaknarre zurück. Wiesenior flog einmal durch die Luft und sofort nutzte Seeper seine Eissturm-Attacke um das gegnerische Pokemon zu attackieren und festzunageln. Wiesenior attackierte Seeper daraufhin mit einer Kratzfurie und fügte ihm einen weiteren heftigen Treffer zu. Das kleine Pokemon hatte schon einiges an Energie verloren und sah sich nun schon relativ geschwächt seinem Gegner gegenüber. Als es jedoch erneut von Wiesenior mit einem Slam angegriffen wurde schleuderte es ihm eine Aquaknarre an die Wand und schleuderte es einmal durch die Luft, dadurch wurde es besiegt und Seeper triumphierte nur knapp in diesem Kampf, doch der Sacrim hatte immer noch nicht genug, denn er zog zuerst sein Pokemon zurück und stellte sich dann erneut zum Kampf gegen Dylan. ,,Dich werde ich jetzt ein für alle Mal besiegen! Los, Arbok!'' Schnell schmiss Dylan seinem Pokemon einen weiteren Trank zu, wodurch es wieder wesentlich fitter wurde, da es im vorigen Kampf einigermaßen geschwächt wurde und es sich nun einem neuen, fitteren Pokemon gegenübersah. Durch seine Fähigkeit Bedroher konnte Arbok Seepers Angriffe schwächen, nicht aber seine speziellen Angriffe. ,,Das macht uns auch nichts aus, nicht wahr, Seeper! Los, streng dich an und mach ihm den Garaus! Aquaknarre!'' Erneut attackierte Seeper das Arbok mit einer Aquaknarre und schadete ihm somit. Arbok attackierte das kleine Pokemon mit Säure, wodurch es auch wieder Schaden erlitt. ,,Los, Seeper! Mach weiter! Gib nicht auf!'' Dylan feuerte sein Pokemon lautstark an.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

669

Sonntag, 25. Februar 2007, 00:57

Skadnir hustete noch ein paar mal, verdammt....irgendwie bleibt dieser Gestank an ihm heften! Dieses verdammte Duflor, jetzt stinkt Skaadnir noch schlimmer wie vorher. Freija hingegen hat seltsamerweise nichts von dem Gerruch abbekommen, naja, das stört Skadnir aber gerdade nicht wirklich, er schaut gerade Dylan zu, wie er einen langen Kampf hat.

"Heh, Dylan." Ein kurzes Husten. "Mach weiter!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

670

Sonntag, 25. Februar 2007, 01:13

Dylan blickte kurz zu Skadnir herüber und grinste. ,,Klar doch, mein trinkfester Freund! Ich werde ihn erledigen!'' Der Sacrim grinste ihn hämisch an. ,,Los, Arbok! Giftblick! Paralysier das kleine Viech!'' Seeper wurde von der einen auf die nächste Minute paralysiert, jedoch griff es trotzdem erneut an, diesmal allerdings mit einer Rauchbombe, um dem Gegner die Sicht zu nehmen. Ein schwarzer Rauch befand sich nun dort, wo Arbok gestanden hatte. Erneut griff nun die Schlange an, diesmal erneut mit einer Säure, jedoch verfehlte diese durch den Rauch ihr Ziel leicht und streifte Seeper nur. ,,Los, Seeper! Setz mal deine Eissturm-Attacke ein!'' Seeper konnte sich aufgrund der Paralyse nicht bewegen und musste eine Runde aussetzen, sofort attackierte Arbok erneut, diesmal allerdings mit einer Giftstachel-Attacke und erwischte Seeper mit einer Breitseite, doch das kleine Pokemon hielt durch, es hatte noch sehr viel Energie zum Kämpfen, trotz der Attacken, die es einstecken musste. ,,Mach dieses kleine Viech doch endlich mal fertig, Arbok! Lass dir das nicht mehr bieten von so einer kleinen Wasserratte!'' Seeper attackierte nun auf Dylans Befehl hin mit einer weiteren Aquaknarre und schleuderte Arbok einige Meter weiter durch den Raum, doch dieses kam geschwind angekrochen und biss das kleine Pokemon. Seeper hatte nun einen Großteil seiner Kräfte verbraucht und sah sich nahe dem Ende des Kampfes gegenüber. ,,Noch einmal lassen wir uns das nicht gefallen! Windhose!'' Seeper schleuderte eine Windhose auf Arbok, die es herumwirbelte und herumwirbelte, bis es irgendwann K.O. am Boden lag und Seeper triumphierte, doch die letzte Attacke war zuviel für das kleine Pokemon, es kippte auch geschafft um. Dylan zog es zurück. ,,Du bist mir immer eine große Hilfe, Seeper! Jetzt ruh dich aus, mein Freund!'' Der Sacrim hatte nun alle seine Pokemon verbraucht und versuchte zu fliehen, als er an Dylan vorbeirennen wollte schlug dieser ihm kurzerhand leicht in den Sonarplexus, wodurch dieser dank des Schlages bewusstlos wurde. ,,Einer weniger, Leute!'' Er schmiss den Sacrim in einen Schrank und wartete darauf, was die anderen taten, niemand der anderen Sacrim hatte das gesehen, da sie mit Kämpfen beschäftigt waren.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

671

Sonntag, 25. Februar 2007, 07:34

"Whoa!", rief Heather, als sich der Sacrim auf sie stürzte "Wieso wollen mich eigentlich immer alle umhauen? Ich find meine Nase so okay!" Dich bevor der Sacrim sie überhaupt erreichte, hatte er einen wuchtigen Absolkörper vor sich, der ihn gegen die Wand schleuderte.

"Na warte du Göre!"
"Ich finde, die Bezeichnung Göre ist in meinem Fall unpassend. Absol, ab in den Kampf. Fühlst du dich fit genug?"
"Sol"

Während Absol sich in die Mitte begab und knurrte, holte der Sacrim ein Schlurp aus einem seiner Bälle. Das Pokemon sah sich verwirrt um.
"Absol, Biss!" Zähnefletschend stürzte sich das 'Katastrophen-Pokemon' auf den Gegner. SChlurp, das nicht mehr rechtzeitig ausweichen konnte, bekam die Attacke voll ab, konterte aber mit einem Schlecker.
"Igitt!", rief Heather "Na gut, wenn du es so haben willst- Klingensturm!" Während das Absol die Attacke vorbereitete, befahl der Sacrim seinem Schlurp einen Einigler, um seine Verteidigung zu stärken. Es half ihm nichts. Klingensturm war ein Volltreffer und es fiel geschlagen zu Boden.

"Es ist noch lange nicht vorbei!", rief der Sacrim und zog seinen zweiten Pokeball, aus dem ein Bibor erschien.
"Absol, das ist ein Fall für Wablu!", sagte Heather und wechselte ihre Pokemon aus. Das gegnerische Bibor feuerte einen Giftstachel ab, der es jedoch verfehlte und stattdessen Heather traf. Fluchend zog sie den Dorn aus ihrem Arm. "Macht nichts!", rief sie ihrem Wablu zu. "Furienschlag, mit aller Kraft!" EIn Sturzflug, ein, zwei, drei, vier, fünf Hiebe mit Schnabel und Krallen und aufgrund des Typvorteils war auch das Bibor Geschichte.

Doch der Sacrim besaß ein weiteres Pokemon, ein SChneckmag, das prompt auf dem Boden erschien. Heather wechselte erneut, sodass ihr Barschwa erschien. Das Schneckmag war zu doof den Wassertyp zu erkennen und versuchte es mit einer Glut, die das Wasserpokemon höflich ignorierte. Stattdessen flog nun eine Aquaknarre auf Schneckmag zu. Es wurde geschwächt, war aber noch nicht kampfunfähig. Es benutzte Gähner, kurz bevor es von einer letzten Aquaknarre besiegt wurde. Heather holte es zurück und lobte ihre Pokemon. Dann besah sie sich fluchend die Wunde, die Bibors Giftstachel verursacht hatte.
"Verdammt, verdammt, verdammt...", murmelte sie fluchend und setzte sich mit dem Rücken zur Wand hin.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

672

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:22

Derrath und der Sacrim hatten sich einen wilden Kampf zwischen Zubat und einem Sacrim Duflor geliefert.

Beide Seiten hatten harte Treffer eintstecken müssen, doch am Ende hatte Zubat einen finalen Flügelschlag landen können. "So...Sonst noch was?", fragte Derrath den Sacrim, der ihn anstarrte und dann das weite suchte. "Gut so...".

Derrath benutzte ein einen Trank, um Zubat zu heilen. "Alles klar bei euch?", fragte er die anderen.

"Hmmm...Irgendwas großes läuft hier...Es braut sich was zusammen..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

673

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:42

,,Während ihr noch beschäftigt seid dringe ich in den Control Unit Beta Raum ein, alles klar?'' Er schlich sich an den Sacrims und den kämpfenden vorbei. ,,Derrath, kannst du mir den Rücken freihalten?'' Im nächsten Moment schaute er jedoch wieder auf die Tür, welche die Aufschrift Control Unit Beta hatte. Er nutzte die Karte, welche er vom Base Admin entwendet hatte und die Tür öffnete sich langsam, aber nach einiger Zeit stand sie offen. In dem Raum befand sich eine Maschine, wie zuvor in der Control Unit Alpha im oberen Stockwerk. Er entdeckte einen Karteneinschlitz an der Seite der Maschine und steckte die Karte in diese hinein, wenige Minuten später schaltete sich die Control Unit ab, womit nun auch langsam die Angriffe der Sacrims weniger werden würden, erhoffte er sich zumindest. Er verließ den Raum nun wieder und trat heraus.

Nachdem die meisten der Sacrims gekommen waren kündigten sich nun erneut fünf von ihnen an, da sie den Lärm auf dem Flur wahrgenommen hatten und diejenigen, welche sich hier an ihnen zu schaffen gemacht hatten bestrafen wollten. Diese fünf versperrten die Ausgänge, sodass sie nun für eine gewisse Zeit in dem Raum gefangen waren. ,,Jeder von uns schnappt sich einen! Mein Gott, wo kommen die denn alle her? Hier gibt es wesentlich mehr als auf der oberen Ebene! Derrath, wie wär es mit einem Team-Angriff!''

Zwei der Sacrims traten hervor und stellten sich nebeneinander, sie standen Derrath und Dylan nun gegenüber. ,,Na wartet, den Radau hier und euer Eindringen werden wir jetzt mal unterbinden! Los, Kramurx! Du da mit dem komischen Band! Du wirst mein Gegner sein!'' Der andere Sacrim wandte sich Dylan zu und schmiss einen Pokéball mit einem Panzaeron. ,,Los, Feurigel! Dem heizen wir ein!''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

674

Sonntag, 25. Februar 2007, 11:52

"Dann mal los! Flegmon, du bist an der Reihe!". Flegmon verließ den Pokeball und war Kampfbereit. "Los, Flegmon Gähner Attacke!".

Flegmon gähnte laut und steckte seinen Gegner an. "Gleich schläft dein Pokemon ein und dann bist du mir ausgeliefert!", rief Derrath grinsend.

"Ach ja? Na und? Das ist mir doch egal!", rief der Sacrim wütend. "Warum regst du dich dann so auf?", fragte Derrath triumphirend.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

675

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:37

Feurigel und sein Gegner standen sich Auge in Auge gegenüber. Keiner von beiden wollte zuerst loslegen, doch dann brüllte der Sacrim mit einem Mal laut los. ,,Panzaeron! Halte dich bereit für einen Furienschlag!'' Feurigel versuchte den schnellen Angriffen des Panzaeron auszuweichen, doch als es näher herankam schoss es einfach seine Flammenrad-Attacke auf seinen Gegner ab, da es das fliegende Pokemon in der Luft schlechter treffen konnte. ,,Sauber, Feurigel! Den haben wir locker versengt!'' Panzaeron linker Flügel war ziemlich angekohlt und einigen Schaden hatte es auch genommen, die Furienschlag-Attacke hatte Feurigel auch zweimal erwischt, sodass es ein wenig Schaden erlitten hatte. Panzaeron attackierte nun mit einer Windschnitt-Attacke, diese prasselten auf Feurigel und diesmal attackierte es aus der Höhe, sodass Feurigel schlechter an das Panzaeron herankam. ,,Egal, Feurigel gleich nochmal ne Feuerattacke! Setz einen drauf mit Glut!'' Ein Hagel aus Glutkugeln prallte auf Panzaeron ein, welches nun durch einen Verbrennungschaden anschließend K.O. ging. ,,Ja, so liebe ich mir das!'' Der wütende Sacrim tauschte sofort sein Pokemon gegen ein anderes aus und setzte ein weiteres Pokemon ein, diesmal war es ein Austos, welches sich dem Feurigel entgegenstellte, Dylan zog es sofort zurück und schickte sein frisch erholtes Endivie in den Kampf. ,,Los, Endivie! Beginne mit einem Rasierblatt!'' Auf Austos schossen einige Rasierblätter zu.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

676

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:45

Ein leises Knurren ist von Skadnir zu hören, verdammt, gefangen wie ein paar räudige Hunde. Skadnir hasst ja schon enge Räume, aber wenn dann noch Leute in dermaßen bedrängen kanner gelegentlicj rasend werden. Kurz bevor er irgendetwas macht schaut er in die Runde, nein, er muss kämpfen. Vorsichitg stupst er Freija an, sie hebt ihren Kopf hoch und versteckt sich dannach sofort wieder hinter Skadnirs Kopf.

"Jetzt geh da runter, oder ich mach das alleine mit der Axt!"

Tja, das gefällt Freija nicht, das sich ihr Trainer in 'Gefahr' bringt. Mit einen kleinen Hüpfer landet sie auf dem Boden. Einer der Sacrims, ein Mann mittleren Alters mit wettergegerbten Gesicht geht direkt auf beide zu. Schnell zückt er einen Pokeball und wirft ihn auf dem Boden, ein Quaputzi erscheint. Das Quaputzi hat einige Narben an seinen Bauch, die nicht von einen Kampf stammen können, da ist Skadnir sich sicher.

"Freija...mach so schnell wie möglich das Ding fertig...ich kümmere mich dann um den Trainer."

Der Sacrim lacht nur, aber als sein Quaputzi plötzlich von einer Psychokinese getroffen wird, befielht er nur laut seinen Quaputzi eine Aquaknarre. Freija wird durch den Wasserdruck zu Boden geworfen, klitschnass steht sie wieder auf und attackiert das Quaputzi ohne Skadnirs Befehl mit einer Konfusion, was das Quaputzi endlich zu Boden bringt.

"Und jetzt zu dir....verdammter Quäler..."

Freija hüpft wieder auf Sakdnirs Schultern, während Skadnir selber auf den Sacrim zu geht. Plötzlich wird Skadnir schneller, seine rechte Faust landet in der Seite des Trainers, ein erstickter Schrei und der Trainer geht zu Boden.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

677

Sonntag, 25. Februar 2007, 13:19

Der Sacrim, um den Ray sich kümmern wollte, war, nachdem er gesehen hatte wie seine Gehilfen die Kämpfe nacheinander verloren hatten, lauthals schreiend davon gerannt. Rays Owei hatte ihn mit Stachelspore und einer darauffolgenden Konfusion erledigt.

Jetzt stand er bei den Andern und beobachtete das sich immer wieder wiederholende Szenario von hereinstürmenden Sacrims, die von seinen Freunden nacheinander geplättet wurden...

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

678

Sonntag, 25. Februar 2007, 13:50

"Flegmon, Kopfnuss!". Flegmon knockte Kramurx aus. Der Sacrim zog es zurück und schickte ein Sonnkern in den Kampf. "Na ganz toll...", maulte Derrath, "Flegmon, Konfusion!".

"Sonnkern: Megasauger! Mach das Flegmon fertig!". Der Megasauger gab Fleg,on tatsächlich den Rest. "Manno! Los, Tauros!".

Derrath schickte sein Tauros in den Kampf, welches sich drohend vor Sonnkern aufstellte. "Stampfer!!". Tauros überrannte das kleine Pflanzenpokemon einfach. "Gut so, jetzt Hornattacke!". Das Sonnkern benutzte seine Synthese Attacke und erholte sich schnell, bevor es von der Hornattacke getroffen wurde. Der Sacrim befahl erneut Synthese und Sonnkern heilte sich wieder.

"Mann!", knurrte Derrath, "Wenn der sich weiter heilt, dann haben meine Attacken keinen Sinn...".

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

679

Sonntag, 25. Februar 2007, 14:24

Heather hielt sich weiterhin den Arm. Die Wunde blutete zwar nicht, aber sie tat höllisch weh. Sie hatte nicht als Einzige Probleme, Skadnir war ziemlich am Husten, aber das half ihr im Moment auch nicht. Ihr Absol legte sich neben sie. Als es kniete und Heather saß, waren sie beide gleich groß.
"Tja, meine Schöne, für Menschen gibt es keine Tränke. Jedenfalls keine, die mir in diesem Augenblick helfen würden."

"Nun seht euch die an!", spottete ein weiterer Sacrim. Bevor er weitermachen konnte, wurde er von Absols Schockwelle getroffen. Er taumelte und fiel um.
"Nun sieh dir den an!"

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

680

Sonntag, 25. Februar 2007, 14:38

Skadnir verstckte den besiegten Sacrim....auf den Boden, irgendwo anders gab es ja keinen Platz mehr, alle Verstecke waren überfüllt mit bewusstlosen Sacrims. Nocheinmal checkt Skadnir die Lage, was zum...Mit schnellen Schritten läuft er auf Heather zu, eine Wunde von einem Gifstachel, na hoffentlich ist sie nicht vergiftet. Ein greller Blitz, Skadnir ist kurz geblendet von der Schockwelle aber nur für kurze Zeit.

"Ahhh...verdammt...meine Augen..."

Skadnir schüttelt seinen Kopf kurz um wieder klar denken zu können, und geht ann endlich auf Hather zu.

"Gehts dir gut? Wat is mit deinen Arm, brauchst..."

*RUMMS*, Skadnir fliegt gegen eine Wand, Freija hingegen fällt nur auf dem Boden wo Skadnir vorher stand. An der Wand hängt Skadnir, es scheint als ob unsichtbare Kräfte ihn an der Wand pressen. Auf dem Boden, vor Skadnir steht ein Kadabra, warscheinlich hat es sich schnell teleportiert und so Skadnir überrascht. Freija ist völlig in Panik und versteckt sofort hinter Heather, ohne Skadnir fühlt sie sich machtlos...

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

681

Sonntag, 25. Februar 2007, 14:56

Heather nahm das verängstigte Trasla auf den SChoss. Als sie den linken Arm bewegte, zuckte sie zusammen. Plötzlich schoss ein Lichtblitz auf das Kadabra zu und feuerte es davon. Absol hatte eine Schockwelle abgefeuert und begann den Kampf gegen das Kadabra. Überrascht ließ es von Skadnir ab und wandte sich Absol zu, welches wütend knurrte und sich bereitstellte. DIe nächste Psykraft verfehlte ihr Ziel und riss ein Regal um. Heathers Pokemon spannte die Muskeln an und biss Kadabra mit ganzer Kraft. Es sprang zurück, woraufhin eine Schockwelle auf es niederprasselte und besiegte.

Absol lief zurück zu Heather, die inzwischen gequält die Augen geschlossen hatte. Wenn es wenigstens kein Giftstachel gewesen wäre... dachte sie. Ihr war, als ob sie jemand mit Blei gefüllt hätte.
Sie händigte das Trasla wieder an Skadnir aus und legte sich hin.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

682

Sonntag, 25. Februar 2007, 15:21

Skadnir fällt zu Boden, da das Kadabra die Konzetration verloren hat. Auf dem Boden atmet er schwer, das verdammte Ding hat ihn direkt auf die Lunge gedrückt, wenigstens hat er sich nichts gebrochen. Langsam rappelt er sich wieder auf, lässt kurz seine Knöcheln knacken und atmet nocheinmal tief durch. Mit einen kleinen Lächeln nimmt er Freija auf seine Arme, sofort umarmt die Skadnir und kletters sofort wieder auf seine Schultern. Sofort dannach kniet er sich runter zu Heather, na hoffentlich bemerkt kein Sacrim jetzt das die beiden kurz nicht aufpassen.

"Gehts dir gut? Ich hätte Kräuter...aber mein Rucksack ist draußen...kann ich dir irgendwie helfen?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

683

Sonntag, 25. Februar 2007, 15:24

Das Austos schleuderte einige Dornen nach seinem Gegenüber, scheinbar war dies eine Dornkanone, welche Endivie nun einstecken musste. Die Rasierblattattacke hatte das gegenüber gut getroffen und ihm einiges an Schaden beschert. Beide Pokemon waren getroffen, doch nun schlug Endivie mit einer weiteren Rasierblatt-Attacke zurück, da es eine hohe Verteidigung hatte musste Endivie ihm mit Spezial-Attacken kommen. Austos attackierte Endivie nun mit einer Superschall-Attacke, ihre Wirkung auch nicht verfehlte. Endivie wurde verwirrrt, allerdings hatte vorher der Angriff noch seine Wirkung nicht verfehlt und nun sah sich Endivie jedoch dem Gegner verwirrt gegenüber. ,,Endivie, lass dich nicht unterkriegen! Los, setz nochmal Rasierblatt ein!'' Es hielt auf Austos nochmal mit einer Rasierblatt-Attake zu, wodurch dieses nun auch endgültig besiegt wurde. Der Sacrim schien jedoch immer noch nicht genug zu haben und warf einen weiteren Pokeball in die Arena, diesmal war es ein Skaraborn. Auch Dylan tauschte sein Pokemon aus und schickte sein Ibitak in den Kampf, welches wütend auf den Gegner blickte und sogleich mit einem Bohrschnabel loslegte, noch ehe das Skaraborn reagieren konnte war es schon abserviert und Dylan hatte den Kampf stilvoll beendet. ,,So und jetzt gibts ne Abreibung!'' Ibitak setzte den Mann mit einer Furienschlag-Attacke außer Gefecht und feuerte ihn in einen Schrank hinein. Es versperrte immer noch ein Sacrim den Weg und wieder ein anderer hatte Skadnir mit einem Kadabra attackiert. Dylan näherte sich Heather und Skadnir. ,,Wie sieht es aus bei euch zwei?''

Ein weiterer Sacrim rannte auf Dylan zu und versuchte ihn zu attackieren. ,,Ibitak, Aero-Ass!'' Schnell verschwand das Pokemon und tauchte kurz vor dem Sacrim wieder auf, der harte Stoß schleuderte ihn gegen eine Wand und er blieb einfach liegen. Dylan wandte sich nun wieder den beiden zu. ,,Also nochmal, wie sieht es aus?''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (25. Februar 2007, 15:27)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

684

Sonntag, 25. Februar 2007, 15:46

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, vergiftet zu werden?Heather setzte sich mühsam wieder auf, wobei ihr Absol sie stützte. "Das Bibor von dem Sacrim hat mich erwischt...", informierte sie mit schwacher Stimme. Sie fühlte sich seltsam träge.

Ihr Absol legte sich wieder neben sie, als sie die AUgen schloss. Es selbst war schon einige Male vergiftet worden, und das Pokemon machte sich Sorgen um seine Trainerin. Es sprang auf, rannte nach draußen und holte Skadnirs Rucksack, den es ihm vor die Füße warf.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

685

Sonntag, 25. Februar 2007, 15:56

,,Scheiße Bibors Gift ist ziemlich aggressiv, Skadnir hast du da irgendwas für. Ich weiß nicht, ob Gegengift auch bei Menschen so wirkt, wie bei Pokemon, das wär sonst auch nen Versuch wert, falls die Kräuter nichts helfen. Wir müssen was tun.'' Dylan holte einige grüne Fläschchen aus seinem Rucksack hervor und stellte sie vor sich. ,,Das wird hoffentlich helfen!'' Sein Ibitak hatte er inzwischen zurückgezogen, denn die Sacrim-Front war nun einigermaßen aufgeklart.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

686

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:00

Skadnir kramte etwas längere Zeit in seinen Rucksack, es ist halt schwierig in einen überfüllten und großen Rucksack das zu Suchende zu finden. Nach einiger Zeit hat er endlich 2 Beeren und eine Bandage gefunden.

"Iss erstmal die Beeren...keene Ahnung ob die bei Menschen bei Vergiftung was bringen...aber'n Versuch ist's Wert."

Danach verbindet er Heathers Wunde, Skadnir ist leider etwas ungeschickt, ganz genau kann er die Wunde nicht verbinden, dafür braucht man schon einen Arzt. Wieder kramt Skadnir in seinem Rucksack, diesmal geht es schneller, eine kleine Flasche mit einer seltsamen Flüssigkeit und wieder ein Bandage. Die zweite Bandage wird etwas mit der Flüssigkeit besprenkelt und auf die Erste gelegt.

"Ich hoffe mal...das hilft..."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

687

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:23

auf einmal stand ein sacrim hinter juri der sagt:" haha, dich mah ich platt du halbe portion!!!" " das wollen wir mal sehen,, los, schiggy!!!!!", rief jur, dessen schiggy sogleih erschien. "haha, ein läherliches pokemon, los elektek, dass schaffst du mit links!!!", ruft der sacrim nun. "mmh, dass können wir schaffen, wird aber schwer, schiggy, fang mit turbopdreher an, und schwirr um es herum, um es zu verwirren!!!", ruft juri, und schigg fängt sofort an mit dem angriff. "dass wir doh nihts, nihtt mit meinem elektek, los, mach es mit deinem donnerblitz platt!!!",, sagt der sacrim. elektek hört auf ihn und versucht scj´higgy zu treffen, doich es schießt die ganze zeit daneben.

auf einmal kommt noh zwei sacrim, die nun juri mit einem alpollo und einem lorblatt angreifen. "uhh, schnell, abra, feuriegel, kommt raus und helft mir!", ruft juri und lässt seine beiden pokemon raus, die nun die beiden angreifenden pokemon abblocken. "los feuriegel, rauchwolke und dann glut auf lorblatt, abra, teleportier dich hinter alpollo und dann psystrahl!", ruft juri, dessen pokemon nun die angriffe ausüben. abra wurde noch von einem spukball alpollos gestriffen, kkonnte es aber mit einem psystrahl voll treffen. bei feuriegel war es dopch etwas einfacher, da das lorblatt kurz nichts sehen konnte und von der glut getroffen wurde. doch das erboste das lorblatt, sodass es nun mit einem rasierblatt konterte und feuriegel vom boden riss. "na dass wird doch noch ein recht spannender kampf...", dachte juri.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

688

Sonntag, 25. Februar 2007, 16:32

Jurob und Gogeras stellen sich einem Sacrim gegenüber der sofort nach seinen Pokebällen greift und zwei Pokemon erscheinen lässt. Ein Entoron und ein Raichu erscheinen. "Hey zwei sind unfair" ruft gogeras, akjeptiert dann jedoch und schickt Sleima in den Kampf um Jurob zu helfen. "Sleima Schlammbad auf Raichu und Jurob starte mit Eissturm" Sleima schoss eine Schlammbad Attacke auf Raichu, doch Raichu sprang schnell nach oben und konnte ausweichen. Raichu nutzte diese Pose um eine Eisenschweif Attacke auf Sleima auszuüben. Auch Jurob's Eissturm war ein Schuss nach hinten, den irgendwie konnte Entoron die Attacke umleiten und gegen die Wand schleudern. Darauf erziehlte Entoron auch noch einen Treffer mit Psychokinese auf Sleima. Verdammt die Strategie is, alle auf ein Pokemon um dieses schnell auszuschalten. "Sleima, noch einmal Schlammbad!" Doch noch bevor das Sleima überhaupt den Mund öffnen konnte setzte das Entoron bereits Aussetzer ein und blockierte Sleima's stärkste Attacke. "Verdammt dann Sleima Giftwolke! Und Jurob Eisstrahl!" Diesmal trafen sowohl Sleima's Giftwolke das Raichu als auch der Eisstrahl von Jurob das Entoron. Doch darauf setzt Raichu auch noch Megahieb auf Sleima und Entoron Psychokienese auf Sleima. Sleima kippte beinahe um konnte sich jedoch noch kurz berappeln. Das hat keinen Sinn mehr er zog Sleima zurück. Darauf warf er Glumanda's Pokeball in den Kampf. Doch Glumanda weigerte sich zu kämpfen und setzte sich trotzend hin. Jurob konnte darauf mit einem Volltreffer von Aurorastrahl Raichu k.o. setzen. Verdammt, dann mach du sie kalt los! Ein Ariados erschien. Entoron konnte noch eine Aquaknarre bei Glumanda treffen doch es blieb nur sitzen. "Glumanda! Ich brauch dich jetzt! Denk doch daran wie viel spaß wir früher hatten!" Glumanda's Blick sah nun etwas mitleidiger aus. "Komm schon Glumanda!" Darauf sprang Glumanda auf und mit einem wütenden "Gluuuuuuuu" konnte er eine Glut Attacke auf Ariados ausüben. Der Volltreffer setzte Ariados k.o. und der sacrim zückte wütend seinen letzten ball. Ein Ursaring erschien daraus. Jurob attackierte Ursaring gleich mit einem Aurorastrahl und Glumada versuchte eine Glut Attacke auf Entoron, die jedoch bei der Aquaknarre konter anulliert wurde und glumanda stark traf. Ursaring dagegen ruhte sich mit erholung aus. "Los Jurob Kopfnuss auf Entoron und Glumanda... setz Glut bei Ursaring ein!" Die beiden Pokemon taten wie geheißen und die Gegner erlitten den daraus folgenden Schaden. Ursaring schadete mit Schnarcher dem inzwischen angeschlagenen Glumanda und Jurob konnte einer Psychokienese ausweichen. "Gut nun Eisstrahl und dann Metallklaue auf Ursaring. Dieser Schaden setzte das Ursaring, dessen Verteidigung durch den Schlaf gelähmt war außer Gefecht. Nun erlitt Jurob deutlichen schaden durch Psychokienese und schließlich konnte Jurob, nach einem Kratzer von Glumanda, Enton mit Aurorastrahl außer Gefecht setzen.
"Wow das habt ihr echt klasse gemacht!" Er lobte alle seine Pokemon und gab ihnen Riegel. Dann lief er besorgt zu Heather und half Skadnir beim bandagieren, worin er schon etwas übung hatte, als er noch Pokemon gepflegt hatte. "Tut es sehr weh?"

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

689

Sonntag, 25. Februar 2007, 17:53

Seth beobachtete alle Kämpfe in ruhe ausder Ferne.
Aber aufeinmal sah er aus den Augenwinkel einen weiteren Sacrim auf die Gruppe zeschleichen.

,,Na warte dir mache ich einen strich durch die Rechnung.''

Seth grinste und schlich sich nun an den Sacrim an der sich scheinbar hinter Mia schleichen wollte.
Er stand nun direkt hinter den Sacrim und tipte diesen auf die Schulter.

Der Sacrim drehte sich ertapt um und im nächsten moment hatte Seth zwei der Pokebälle des Sacrim in der Hand.
Er warf sie in eine Ecke und lies sein Karpador raus. Der Scrim warf ebenfals einen Ball und daraus erschien ein Barschwa.

,,Na mal sehen was du kannst Karpador. Los Tackle.''

Beide Pokemon griffen sich immer wieder mit Tackle an bis beider ergentwan zusammenbrachen. Beide zogen ihr Pokemon zurück.

,,So und jetzt, Kindwurm Kopfnuss.''

Kindwurm sprang aus Seths Rucksack und traff den Sacrim mitten in den Magen. Dieser fiel zu Boden und blieb liegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dream« (25. Februar 2007, 17:53)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

690

Sonntag, 25. Februar 2007, 19:42

"Ach quatsch! Das Gift muss...rausgesaugt werden...", sagte Derrath genervt, "Und nicht bewegen...".

"Na ganz toll...Wenn jetzt noch einer draufgeht, dann war´s das für mich...Dann bin ich raus...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

691

Sonntag, 25. Februar 2007, 21:55

Die anderen hatten sich mittlerweile auch in das Kampfgeschehen eingemischt und einige weitere der Sacrims waren abserviert worden. ,,Helfen die Kräuter schon was! Aber Derrath hat Recht, das Gift muss aus der Wunde gesaugt werden, bevor es weiter in die Blutbahn geraten kann. Ansonsten kann ich dir nur das Gegenmittel geben. Skadnir hat in sowas sicher mehr Erfahrung als wir, schließlich lebte er lange in der Wildnis.'' Dylan betrachtete weiter Heathers Wunde. Da die Kameras nun ausgeschaltet waren tauchten nicht alle zwei Minuten Sacrims auf, die sie fanden, dennoch liefen immer noch einige auf den Gängen herum. ,,Jetzt wird es bedeutend leichter werden! Wenn Wablu Heilung könnte, wäre es einfacher, aber es hat sicher noch nicht Level 41.''

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

692

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:05

"Hmm wenn ich doch nur mein Verbandszeug mitgenommen hätte!! Es liegt aber alles im Rucksack." King begutachtete die Wunde. "Was wichtig ist sie darf nicht an Flüssigkeit verlieren!! Hier nimm meine Trinkflasche!!" King reichte Heather seine Trinkflasche. "Sagmal Skadnir wie lange dauert denn das bis dieses Gegengift wirkt?? Es sieht so aus als könnte Heather nicht mehr lange durchhalten!!" King kramte in seiner kleinen Bauchtasche nach einen Tuch um den Schweiß von Heather's Stirn abzutupfen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

693

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:05

Skadnir knurrt leise.

"Nein nein nein...Das Gift darf nicht rausgesaugt werden, das macht alles sogar nur schlimmer, dabei können Infektionen exteme schnell passieren, und die sind schlimmer wie jede Vergiftung!"

Nocheinmal knotet Skadnir den Verband zusammen damit er nicht nicht so leicht abgeht. Kurz bevor er Heather loslässt checkt er kurz noch alles, ja alles sitzt.

"Ist nur'n Mythos das mit dem Giftabsaugen, ehrlich, nich bei solchen Vergiftungen. Die Beeren wirken langsam, aber stetig, und der Verband ist mit einer Lösung durchtränkt die Gifte weg macht...."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

694

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:11

,,Der Experte hat gesprochen. Alles klar, dann hoffe ich, dass es Heather bald besser gehen wird, nimm dich bis dahin ein wenig zurück, falls nochmal Sacrims auftauchen werden wir das regeln und deine Pokemon sicher auch. Wir lassen dich nicht im Stich, du bist doch ein wichtiges Mitglied unserer Gruppe. Ich bereue momentan gerade in keinster Weise, dass ich dich angerempelt habe, sonst wären wir uns nie begegnet.'' Er lächelte sie an. Nun, wand er sich im nächsten Moment King zu, der sich auch zu denen gesellt hatte, welche bei Heather waren. Er hatte etwas aus seinem Rucksack herausgekramt und reichte es King. ,,King, das ist was für dich! Die haben wir vorhin bei einigen Nachforschungen entdeckt, viel Spaß damit! Sniebel wird sich über die TM Raub freuen.'' Nun wandte er sich wieder Heather zu.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

695

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:15

"Danke Dylan!! Hey Sniebel hast du gehört?! Eine TM für dich!" Sniebel schaute ihn an. King hielt sogleich die TM vor Sniebel und die TM leuchtete wieder auf. Ein paar weise Kugeln kamen hervor und rasten auf Sniebel zu. Es schien so als würde Sniebel die Kugeln absorbieren. Nun hatte Sniebel die TM erlernt. "Super Sniebel!! Nun können wir den Scarims mal was rauben!!" King grinste.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

696

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:19

Vorsichtig stopft Skadnir alle Sachen wieder in seinen Rucksack, als erstes die Flasche mit dem Gegengift, dann die beiden Bandagen-Rollen. Mit einen Ruck zieht er dann den großen Reiserucksack auf seinen Rücken.

"Heather? Sei jetzt vorsichtig...au...meine Rippe..."

Freija schaut besorgt auf Skadnir.

"[Poke-Sprache] Skadnir? Gehts dir gut?"

Klar das Skadnir kein Deut davon versteht, aber nickt einfach nur, da er ihre Sorge in ihre Stimme hörte.

"Ich kann noch laufen..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

697

Sonntag, 25. Februar 2007, 22:56

Dylan konnte Skadnir ansehen, dass er Schmerzen hatte, denn er hielt sich die Rippen und nahm eine typische Schutzhaltung ein, bei der man das betroffene Gebiet, indem der Schmerz lag, nicht so viel belasten musste oder viel bewegte. ,,Skadnir? Wie geht es dir? Hat dir das Kadabra vielleicht doch zugesetzt, irgendwie siehst du etwas lädiert aus, mein Kampfkumpane.'' Besorgt blickte er zu Skadnir, dem seine Schmerzen deutlich anzusehen waren.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

698

Sonntag, 25. Februar 2007, 23:10

Skadnir winkt ab, er hat schon schlimmeres durchgemacht wie eine angeknackste Rippe, aber trotzdem, es sind höllische Schmerzen.

"Ich kann noch laufen und saufen...also gehts mir gut..."

Skadnir achtet jetzt darauf nicht tief durchzuatmen, oder irgedwelche hecktischen zu machen.

"Rippen sind da umgebrochen zu werden, eh?"

Ein kleines Lächeln zeigt sich auf Skadnirs Gesicht, was aber sofort von Schmerz weggewischt wird.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

699

Sonntag, 25. Februar 2007, 23:21

Tartares kam zu Dylan gelaufen. Er hatte gerade vorher mit Hilfe von seinem Glumanda einen Scarim und sein Smogmog fertig gemacht. "Hm Dylan wir sollten uns beeilen. Es kommen immer mehr Scarims und unsere Pokemon haben auch nicht unendlich Energie mein Freund. Ausserdem werden die Scarims immer aggressiver. Wir müssen jetzt enorm auf uns aufpassen..."

Schon nächste Sekunde wurde Tartares von hinten von einem Rasaff angerampelt. "Grrr... Was soll das du Affe.." schrie Tartares zurück zu einem Scarim, der hinter dem Rasaff stand und grinste. "Du Hornochse warte nur du Hund!" sagte Tartares wutentbrannt und befahl seinem Glumanda einige Glut Attacken. Sofort schoss Glumana 5 Glutbälle in die Richtung von Rasaff. Rasaff wich den Glutbällen gekonnt aus und sprang n die Luft. Genau dann schrie Tartares: "LOS PACO JETZT FLAMMENWURF!!!!" Wie befohlen, benutzt Glumanda Flammenwurf! Rasaff konnte auch nicht mehr ausweichen, da es sich in der Luft befand und wurde von der mächtigen Attacke getroffen. Es fiel K.O. zu Boden. Sofort rannte Tartares auf den Scarim zu und verpasste ihm einen Harken. Der Scrim sackte in sich zusammen und blieb liegen.

Erst jetzt nach der ganzen Aufregung spürte Tartares diesen stechenden Schmerzen in seiner Brust. Aber er fand es nicht weiter schlimm...

"Wie gesagt... wir müssen uns beeilen.. Die werden immer aggressiver..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

700

Sonntag, 25. Februar 2007, 23:31

Dylan behielt jedoch die Ruhe und grinste nun Tartares an. ,,Klar, das die aggressiv sind. Kein Wunder, wenn wir schon über 20 ihrer Kollegen abserviert haben, das merken die doch. Die Kameras waren bis vorhin noch an, jetzt aber sind sie aus. Trotzdem sollten wir weiter, die wissen ja immer noch, das wir hier sind, aber wenn wir sie abservieren wollen sollten wir uns von hinten an sie ranschleichen, um ihnen den Garaus zu machen, das ist in der Tat wahr, Tartares. Wie sieht es mit dir aus, Heather? Wir müssen weiter, sonst kommen noch mehr von denen an.'' Er hatte alles geschultert und war nun bereit den Rest dieser Ebene in Angriff zu nehmen, jedoch fragte er sich, ob Heather es einigermaßen gut ging.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

701

Montag, 26. Februar 2007, 00:16

"Ja du hast Recht. Wenn wir uns gekonnt ranschleichen, sollte das kein Problem sein.." sagte Tartares nachdem er nachgedacht hatte und gab seinem Glumanda einen Trank damit es wieder fit war. Nun liess er auch sein Nidoran aus dem Pokeball. "Nidoran du wirst Paco und mir helfen, diese Scarims auszuschalten.. Okey?" fragte er sein Nidoran. "Nido Nido" fiepte sein Nidoran glücklich, denn es war froh, seinem Trainer helfen zu können.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

702

Montag, 26. Februar 2007, 00:36

,,Richtig, aber von jetzt an werden uns eh weniger begegnen. Es hat uns schon einen großen Schritt vorangebracht, das wir diese Kameras ausgeschaltet haben, jetzt wird es wesentlich einfacher. Aber die zweite Ebene war auch bisher um einiges härter, als die erste Ebene. Nun dann lasst uns mal weiter, wir wollen ja keine Wurzeln schlagen.'' Dylan hatte alle seinen Pokemon noch Tränke gegeben und von einigen der Sacrims, welche er erledigt hatte, hatte er auch einige Tränke und Supertränke gezockt, sodass die Gruppe wieder mal Nachschub hatte, auf Dauer konnte man dieses Tempo auch nicht durchhalten. Er hatte jedoch wieder für genug Nachschub gesorgt, sodass sie nicht in Bedrängnis gerieten. Als er aus der Tür heraustrat entdeckte er einen Gang schräg gegenüber nach links hinein, er hatte sich das Ziel gesetzt nun in diesen hineinzugehen. Er hatte den Raum durch den östlichen Eingang verlassen, insgesamt hatte er einen nördlichen Ausgang und einen östlichen Ausgang, sowie einen der in die Control Unit führte. ,,Hey, Leute! Das sieht schon besser aus, da ist ein neuer Gang.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

703

Montag, 26. Februar 2007, 06:24

Heather tat, was die anderen ihr rieten. Es half noch nich viel, aber es wurde von Minute zu Minute besser. Nach einer Viertelstunde öffnete sie die Augen wieder. Ihr Absol sprang sofort auf und musterte sie. "Nein, Wablu ist noch nich Level 41.", antwortete sie leise. Es ging ihr immer besser, auch wenn sie das Gefühl hatte, ihr Arm würde gleich abfallen.
War mal wieder klar, alle kämpfen und mir passiert sowas... dachte sie.

Ihr Absol hatte Wablu aus dem Pokeball befreit. "Lu?" fragte es sorgenvoll und setzte sich auf Absols Kopf.
Was ist?
Weiß nich, es geht ihr nicht so gut
Wenn ich größer wäre...dann könte ich was dagegen tun...
Bist du aber nicht
Reibs mir noch unter den Schnabel, Blödsol!
Was hast du gesagt?
Nichts...
Beide Pokemon musterten ihre Trainerin.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

704

Montag, 26. Februar 2007, 10:30

"Heather alles klar??" King wandte sich wieder zu Heather als sie auf gewacht ist. "Auf alle Fälle müssen wir hier weg!! Die Scarims wissen jetzt das wir hier sind und sie werden auf alle Fälle nach uns suchen. Und ich glaube sie werden auch skrupellos und uns mit diesen Elketrowaffen beschiessen wenns sein muss!!" Sein Sniebel hupfte wieder auf seine Schulter.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

705

Montag, 26. Februar 2007, 13:12

Skadnir geht gerade auf den Gang zu auf den Dylan gezeigt hat, naja, er schleift sich mir dorthin als das er geht, verfluchte Rippe...Freija ist währendessen auf seinen Schultern eingeschlafen, sie ist ziemlich fertig von dem ganzen Kämpfen.

"Dylan...wo jetzt...du bist schneller...geh vor..."

Langsam schlurft er hinter ihm her, er hasst es so verletzlich zu sein, es muss nur ein Sacrim ihn in die Rippen schlagen und Skadnir würde vor Schmerzen auf dem Boden gehen.

"Beeilt euch mal..."

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (26. Februar 2007, 13:15)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

706

Montag, 26. Februar 2007, 13:13

Tartares gab kurz seinem Glumanda und seinem Nidoran Pokemonfutter und wandte sich dann Dylan zu: "Ja es sieht schonmal besser aus. Ausserdem wird es Nidoran denen schon zeigen!" Nidoran nickte zustimmend seinem Trainer zu.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

707

Montag, 26. Februar 2007, 13:19

,,Alles klar, Skadnir. Lass dich nicht unterkriegen, Alter. Ich klopf dir lieber nicht auf die Schulter, sonst tuts bloß mehr weh.'' Nun wandte er sich Tartares zu. ,,Das denke ich doch auch, Tartares.'' Dylan folgte nun dem Gang und ging in den Gang hinein, welchen er zuvor schon gesichtet hatte. Als er einige Meter durch diesen gegangen war entdeckte er eine Tür mit der Aufschrift Conference Room. Diese war durch eine Sicherheitsvorrichtung geschützt. ,,Das sieht nach einm interessanten Raum aus. Vielleicht halten die ja gerade ne Konferenz ab, dann wird es Zeit die zu sprengen.'' Dabei grinste er.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

708

Montag, 26. Februar 2007, 13:25

Ein kleines Lächels zeichnet sich auf Skadnirs Gesicht, vielleicht hat er sogar gelacht, aber der Schmerz in seinen Brustberreich lässt sein Gesicht zu einer schmerzerfüllten Fratze erscheinen. Mit langsamen Schritten folgt er der Truppe zu der Tür, dabei zieht er seine Axt.

"Sprengen? Das is gut...ich sag mach auf, und wir hauen sie kaputt."

Mit seiner freien Hand stupst er Freija wach, sie reibt sich kurz die Augen und gähnt einmal lang. Sofort scheint sie zu begreifen was los ist, sie macht sich bereit was jetzt aich kommen mag...aber sie braucht langsam dringend eine Pause.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

709

Montag, 26. Februar 2007, 13:28

Die Tür öffnete sich, als Dylan die Karte einsteckte, und es offenbarte sich ein modern ausgestatteter Raum mit einem großen Tisch und vielen Stühlen, außerdem zwei Leinwänden an den beiden Seiten. Entgegen der Erwartungen schien sich hier aber niemand aufzuhalten. An einem der Plätze, offenbar dem des Konferenzleiters, befand sich eine Art PC, der mit einem Beamer für die Leinwände verbunden war. Möglicherweise würde dieser Auschluss auf die letzte Konferenz in diesem Raum geben.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

710

Montag, 26. Februar 2007, 14:04

"Ein PC verbunden mit einem Beamer, um die Pläne vorzustellen denk ich mal!!" King ging in den Raum rein und schaute sich vorsichtig um. "Wenns euch nichts ausmacht mach ich mich mal über den Computer her!!!" Er ging auf den Computer zu und fuhr ihn hoch.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

711

Montag, 26. Februar 2007, 14:16

"Hmmm...Technik vom feinsten...", sagte Derrath und begutachtete den Computer. "Kannst du mit sowas überhaupt um?", fragte er King grinsend.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

712

Montag, 26. Februar 2007, 14:21

Ich poste mal wieder oO,sry falls es nicht ganz passt...Ihr postet so schnell und viel oO

Mia hatte die ganze Zeit alles still mitverfolgt.
Ihr Pikachu saß ihr auf der Schulter.
Auch sie trat in den Raum und sah sich um.
Auch ihr Blick fiel auf dem Computer.
,,Wenn der PC mit diesen..Beamer da verbunden ist...sind da bestimmt wichtige Sachen drauf...Lasst uns den Computer knacken" Sie musste grinsen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

713

Montag, 26. Februar 2007, 14:22

,,War wohl ein Fehlalarm, na ja man kann sich auch täuschen.'' Dylans Blick beäugte den Raum. Sein Blick fiel auf die Inneineinrichtung des Conference Room's, welcher allgemein als Konferenzraum bekannt war. Ihm fiel ein Beamer, sowie ein PC auf, die miteinander verbunden waren und ihnen vielleicht einige interessante Informationen geben könnten. ,,Hmm, vielleicht sollte Derrath oder jemand Anderes den PC untersuchen, Skadnir kriegt das nicht auf die Reihe, der hat von Technik keine Ahnung und ist auch durch die Schmerzen ziemlich außer Gefecht gesetzt. Für Heather gilt dasselbe, wer von euch will versuchen, sich dem anzunehmen?'' Er blickte in die Runde.

Als er allerdings bemerkt hatte, dass die anderen bereits an dem PC waren revidierte er seine Aussage und stellte sich dazu. ,,Jop, das sieht ziemlich nach Technik aus. Wahrscheinlich sind da auch gesicherte Daten drauf, aber unsere Technik-Spezialisten kriegen das sicher hin.'' Er bickte zu King und Derrath.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (26. Februar 2007, 14:24)


XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

714

Montag, 26. Februar 2007, 14:26

Skadnir knurrt leise und schaut sich ihm Raum um, so, hier haben also die Chef's von denen alles geplant? Naja, er würde lieber alles hier in Schutt und Asche legen, aber sinnlose Gewalt bringt einen nie weiter...es macht nur verdammt viel Spaß.

"Du musst nich allen auf die Nase binden, dass ich nicht so gut damit umgehen kann, eh? Naja...schmeißt das Ding an...Freija? Kannst weiter pennen..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

715

Montag, 26. Februar 2007, 15:13

Ihr Absol hatte Heather gestützt, als sie sich aufrappelte und den anderen hinterherstapste. SIe würde wahrscheinlich eine Zeit lang ihren rechten Arm nicht verwenden können, aber zumindest ging es ihr wieder besser. Ihr Wablu fiepste vergnügt und hatte sich wieder als Hut auf Heathers Kopf einquartiert. Sie traf circa fünf Minuten später als die anderen im Konferenzraum ein und setzte sich prustend auf einen der Stühle. "Meine Güte...!"

Ihr Absol war noch genauso fit wie vorher. Es war ausdauernd und kräftig, auch wenn es Heather schleppen musste, die ja nun nicht die Schwerste war. ^

Wablu hingegen war viel zu neugierig, um bei seiner Trainerin zu bleiben. Interessiert flatterte es mal hierhin und mal dahin, um nichts zu verpassen. Am Ende landete es auf der Schulter von Derrath, um ihm beim Hacken zuzusehen. "Hol mal Wablu da weg!", raunte Heather Absol zu. "Ich denk mal sie nervt." Gehorsam trottete das Pokemon los, um den Vogel zurückzuholen.

Du weißt das Heather es nicht leiden kann, wenn du sowas machst!
Pah! Ich guck doch nur, Blödsol!
Na warte!
Absol stürzte sich auf seine FReundin und hielt sie auf dem Boden fest.
Würdest zu das nochmal wiederholen?
Blödsol Blödsol Blödsol!, zeterte das Wablu
Selber, Dooflu.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

716

Montag, 26. Februar 2007, 15:22

Dylan saß nun neben dem PC. ,,Wer von euch will den Part übernehmen, Derrath oder du King?'' Er beobachte Heather und deren Pokemon, die scheinbar zu streiten angefangen hatten. ,,Hey, ihr zwei! Habt ihr nichts Anderes zu tun?'' Dylans Ibitak kreiste im Raum herum und beobachtete die beiden Pokemon, es hatte sich auf einem der Tische einquartiert und krächzte einmal laut. ,,Hey, ihr zwei! Was soll der Mist! Ihr geht mir auf den Senkel!'' Ibitak blickte die beiden an und starrte sie wütend an. ,,Wenn ihr nicht aufhört greif ich ein und beende das Ganze, wenn ihr verletzt werdet garantiere ich für Nichts, klar?'' Dylan schaute seinem Ibitak zu, welches die beiden anderen Pokemon scheinbar zurechtstutzte. ,,Ibitak, übertreibe es nicht.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

717

Montag, 26. Februar 2007, 15:41

Skadnir hat sich in der Zwischenzeit hingesetzt um seine Rippen zu schonen. Ist das Blut da auf seinem T-shirt? Ne, das ist ja immer noch der Ketschup vor einer Woche. Freija hüpft runter von ihm auf dem Tisch und schaut sich besorgt Skadnir an. Sie macht ein paar kleine Schritte nach rechts, dann ein paar nach rechts, um ihren Trainer besser betrachten zu können. Skadnir streichelt ein wenig Freijas Kopf mit seiner Pranke, anders kann man seine Hand nicht nennen.

"Mir gehts schon gut..."

Freija nickt dann, tja, Skadnir scheint wirklich gut zu sein, und jetzt packt die die Neugier und sie schaut sich im Raum um.

"Hey, warum streitet ihr euch alle? "

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XionEX« (26. Februar 2007, 15:41)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

718

Montag, 26. Februar 2007, 15:48

Wablu setzte sich auf Absols Kopf.
Is ja schon gut...

Heather verdrehte die Augen. "Mann, könnt ihr euch nicht für FÜNF MINUTEN in Ruhe lassen?"
EIn paar Minuten später waren die beiden wieder die dicksten Freunde.
"Das machen die dauernd.", informierte Heather. "Aber es dauert höchstens zehn Minuten, ach nein, einmal haben sie es auf fünfzehn gebracht." Sie lächelte und stackste zu ihren Pokemon, die freudig begrüßten, dass es ihr wieder besser ging.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

719

Montag, 26. Februar 2007, 15:50

"Joa klar kümmer ich mich durm!!" meinte King zu Dylan. Dann wante er sich noch an Derrath: "Du weist nicht mal das ich fast das ganze Netzwerk an unserer Schule lahmlegen konnte!! Das war auch ein Kinderspiel!!" King machte sich nun an den Computer zuschaffen. Er tippte ganz schön viel ein. Sein Sniebel hatte sich der weil von seiner Schulter auf den Tisch gelassen und hatte den Streit mitbekommen. "Könnt ihr mal damit aufhören!! Ihr könnt euch später streiten, aber wir brauchen unsere Energie für diese Scarimtypen!!" es schaute die anderen Pokemon an und drehte sich dann wieder zu King.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

720

Montag, 26. Februar 2007, 16:22

Jetzt regt euch doch nich alle so auf, das macht mir ein schlechtes Gewissen xD

Heather ging neugierig zu dem PC hinüber und sah King zu. Wablu kam seinem Pokedexeintrag nach und spielte wattierter Hut, Absol lief nebenher. Von dem Streit, der eben noch zwischen ihnen gewesen war, war nichts zu spüren. Heather fiel auf, dass die Tür offen war. Damit könnten sie sich leicht verraten. SIe ging hinüber und schloss die Tür wieder. Probehalber öffnete und schloss sie sie nochmal- alles in Ordnung.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

721

Montag, 26. Februar 2007, 16:28

Derrath schmunzelte. "Lahmlegen ist ja auch einfach, aber BAU mal eines auf...".

Die Beamer waren sehr interessant. "Hmmm...Von welcher Firma sind die denn? ... Aha...Mann, die Typen müssen Kohle ohne Ende haben, bei all dem Technik-Krims-Krams hier...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (26. Februar 2007, 21:15)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

722

Montag, 26. Februar 2007, 17:00

,,Entweder das oder die richtigen Beziehungen, erinnert ihr euch noch an die CD, da waren Daten der Silph und Co. drauf, wie mögen die wohl da herangekommen sein, wäre ja gut möglich, dass es da schwarze Schafe in der Firma gibt und die Beamer und der ganze andere technische Krimskrams auch von denen abgezweigt wurde. Vielleicht können wir das irgendwann noch für uns nutzen. Wir sollten uns darum kümmern diese Einträge einzusehen, das könnte noch ziemlich wichtig werden, schließlich sind wir hier einfach reingegangen und wissen eigentlich nur, das sie kriminell sind und das sie Sacrim heißen. Ansonsten wissen wir noch, dass das hier die zentrale Basis ist und das einer ihrer Mitglieder Aerion heißt. Tja, das war es aber eigentlich schon, Leute. Infosammlung ist angesagt würd ich mal sagen.'' Dylan blickte auf den PC.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (26. Februar 2007, 21:15)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

723

Montag, 26. Februar 2007, 17:18

Und wir wissen, dass einer von ihnen ein Bibor mit aggresivem Giftstachel hat...dachte Heather grimmig und rieb sich den verbundenen Oberarm. Das hätte echt schlimm ausgehen können... Sie setzte sich wieder hin. "Hmm...was wollen wir eigentlich rausfinden? Ich meine, jetzt so ganz direkt? Wollen wir die ganze Sache zerschlagen oder was? Ich bin ja nich ganz so informiert wie ihr. Soweit ich weiß bin ich ja erst seit kurzem dabei." Stimmt...und trotzdem behandeln sie mich schon wie eine alte Freundin...irgendwie cool...

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

724

Montag, 26. Februar 2007, 17:22

Seth betratt nun auch den Raum. Er sah sich ein wenig um konnte aber nichts interesantes finden. Deshalb lief er im Kreis herum und dachte einfach über alles nach was so Passiert war. Dabei runzelte er die Stirn und spielte die ganze zeit mit einen seiner Pokebälle rum.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

725

Montag, 26. Februar 2007, 17:44

"Stimmt eigentlich...Vielleicht sind die Sacrims ja auch gut?", sagte Derrath grinsend, "Oder auch nicht...Das alles ist ziemlich verwirrend...".

Derrath schlenderte um den Tisch herum und summte vor sich hin.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

726

Montag, 26. Februar 2007, 17:48

,,Also, um es nochmal zusammenzufassen Heather, es begann damit, dass ein merkwürdiger Mann mit Vogelmaske, genannt der Schicksalsbote auf die Gruppe traf, als auch ich gerade dazustieß. Er erzählte von schwerwiegenden Verbrechern, welche die ganze Welt in Atem halten werden, also einer großen Bedrohung für die zivilisierte Welt. Daraufhin erhielten wir von ihm Informationen, welche uns nach Lavandia führten. Ein paar Männer mit merkwürdigen Strahlenpistolen hatten die Pokemon in Rage gebracht. Wie wissen wir immer noch nicht, das bedarf noch Nachforschungen. Durch Schmierereien an der Wand waren sie noch zusätzlich verärgert, als diese jedoch beseitigt wurden beruhigten sie sich wieder. Das nächste Ziel unserer Reise war nun Fuchsania City, da die Safari-Zone dort seit einiger Zeit von Flugpokemon terrorisiert wurde untersuchten wir diese Vorfälle. Wir fanden heraus, das ein Panzaeron und ein Schwalboss irgendwelche Pokemon transportierten, aber nichts Genaueres. In der Nacht suchten uns einige Leute auf, die wie die Typen hier aussehen, also ganz normale Sacrim-Mitglieder. Jeder von uns lieferte sich einen Kampf mit ihnen und wir schlugen sie in die Flucht. Sie verrieten uns, dass sie in der Safari-Zone Flugverkehr betrieben, jedoch nicht warum. Eine Nachrichtenmeldung schockierte uns, da auf Eiland 7 merkwürdige Flugobjekte gesichtet wurden und auch andere schwere Vorfälle auf den Inseln hier geschahen. Viele Trainer wurden bestohlen und es lag nun an uns, dies herauszufinden. An diesem Punkt trennten wir uns von einigen Mitgliedern der Gruppe und brachen in Richtung der Sevii-Inseln auf. Auf dem Weg lieferten wir uns einen Kampf mit Aerion, dem Jäger. Ein ziemlich starker Sacrim, dessen Schwalboss und Panzaeron uns bereits in der Safari-Zone begegnet war. Nach einem harten Kampf besiegten wir ihn und erfuhren, dass es seine Leute waren, welche auf den Inseln sind. Der Rest der Reise dauerte nun auch nicht mehr lange und wir kamen auf die siebte Sevii-Insel und setzten uns mit der Polizei in Verbindung. Einige Verbrecher hatten sie bereits gefangennehmen können. Ein Junge namens Borel schloss sich uns an. Dank eines Verkleidungstricks von mir, Derrath und Tartares, sowie in Absprache mit der Polizei konnten wir die Verdächtigen anonym verhören und anschließend zusammen mit ihnen ausbrechen. Sie führten uns zu einem Boot, dass mit uns Richtung Sevii-Insel 5 fuhr. Die anderen Mitglieder der Gruppe verfolgten uns. Auf der Insel angekommen nahmen wir das Lager ins Visier, was sich als altes Team Rocket Lager herausstellte. Einen der Verdächtigen nahmen wir gefangen und sperrten ihn weg. Der andere lieferte sich anschließend einen kurzen Kampf mit der Gruppe und verlor ihn, da er irgendwelche Pokemon genutzt hatte, welche geklaut waren. Wir servierten ihn ab und taten mit ihm das Gleiche, wie mit seinem Kollegen zuvor. Nachdem wir die Polizei kontaktierten verfrachteten wir die Beute der Sacrims nach draußen und warteten darauf, dass die Polizei kommen würde um sie abzuholen. Allerdings kam nicht die Polizei, sondern der Manteltyp, von dem wir immer reden, mit einer Lüge brachten wir ihn dazu zu der Basis zurückzukehren. Anschließend wollten wir das Boot nutzen, welches die Sacrims versteckt hatten, mit denen ich, Derrath und Tartares angekommen sind. Dann bist du uns über den Weg gelaufen.'' Er holte erst mal Luft und zog dann sein Ibitak zurück, da er Heather nun alles erklärt hatte, was sie noch nicht wusste, außerdem war der Streit zwischen Absol und Wablu nun geklärt. Als er Derrath hörte warf er ihm einen fragwürdigen Blick zu. ,,Meinst du wirklich, vielleicht sind ihre Absichten edel, aber ihre Methoden kann ich nicht dulden, mein Freund.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (26. Februar 2007, 17:50)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

727

Montag, 26. Februar 2007, 17:52

"DAS WAR EIN SCHERZ!", schrie Derrath, "Oder meinst du, ich glaube, dass die Jungs irgendwas gutes im Sinn haben?".

Derrath musste grinsen, "Echt mal...Schon die Klamotten...".

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

728

Montag, 26. Februar 2007, 17:53

"Genaugenommen ist Derrath über mich gelaufen.", grinste Heather und strich ihrem Absol über den Kopf. "Wer weiß, was mit mir passiert wäre, wenn es nicht passiert wäre..." Sie rieb sich den Arm und wandte sich Derrath zu. "Ich glaube, die Sacrims sind DEFINITIV nicht gut." Zum Beweis präsentierte sie ihren Arm, dessen Verband leicht violett angelaufen war.
"Stimmt, die Klamotten sind schrecklich. Aber zum Glück habe ich jetzt ja einen wunderbaren Verband als Accesoire."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shishin« (26. Februar 2007, 17:54)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

729

Montag, 26. Februar 2007, 18:11

,,Das weiß ich, Derrath. Aber du kennst mich ja. Ich kommentiere sowas immer. Die Sacrims haben definitiv keine guten Absichten, wir wissen ja nicht einmal, was sie vorhaben und wie sie es anstellen wollen! Genaugenommen wissen wir noch immer fast gar Nichts über sie und haben bisher nur an der Oberfläche gekratzt. Schmeißt mal den PC an, Leute! Es wird Zeit Infos zu sammeln. Ach und zu den Klamotten, ne die sind nicht nur modisch fürn Hintern, mal ganz ehrlich.'' Er stupste Derrath an, dass dieser endlich den PC zum Laufen bringen sollte.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

730

Montag, 26. Februar 2007, 19:51

"Verdammt ist das Ding Passwortgesichert!! Gut das ich meinen USB-Stick von Daheim mitgenommen hab mit dem Passwortgenerator!!" Er holte aus seiner Bauchtasche einen kleinen Silbernenusbmassenspeicher herraus und schloss ihn am PC an. "So in ein paar Minuten sollte das Passwort geknackt sein!!" Er behielt die Augen auf den Bildschirm und verfolgte die ganze sache. "Achja und ein Netzwerk hab ich aufgebaut!! Und zwar bei Prof. Birk!!" meinte er noch an Derrath gewandt.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

731

Montag, 26. Februar 2007, 20:23

Skadnir tappt ungeduldig mit seiner rechten Hand auf dem Tisch, ja, er ist gelangweilt, er will sich durch die Gegner schlagen, oder irgendwas kaputt machen, hauptsache er muss nicht mehr hier rumsitzen! VERDAMMT NOCHMAL! Ein lauten Knacken das wohl aus Skadnir linker Hand kommt ist zu hören, naja, das Geräusch berruhigt ihn etwas.
Freija währendessen läuft gerade über dem Tisch, hier ist so viel Neues, aber besonders die anderen Pokemon sind für sie interresant. Es ist schon seltsam, Skadnir ein Schlägertyp mit zweifelhafter Moral und sein Pokemon dieses kleine naive Trasla. Langsam läuft sie in die Mitte des Tisches und schaut in die Runde.

"Sooooo viele Sachen...."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

732

Montag, 26. Februar 2007, 20:58

Dylan beäugte King und dessen USB-Stick. ,,Ich bezweifle, dass es so einfach geht deren Passwörter zu knacken, King. Letztes Mal sind wir schon nicht rangekommen, ich hab da so meine Zweifel, dass es so leicht sein wird das zu knacken. Du bist doch kein Profi-Hacker oder wie?'' Dylans Larvitar hatte sich aus dem Pokeball befreit, da ihm langweilig war und es ein wenig Auslauf brauchte. Es erblickte das kleine Trasla auf dem Tisch und blickte es freudig an und lief zu ihm hin. ,,Hey, du da! Was machst du da? Ich bin übrigens Larvitar, aber nochmal um zu meiner Frage zu kommen, was machst du da?''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

733

Montag, 26. Februar 2007, 21:02

,,Ich glaub ja mal nicht dass das Passwort leicht zu knacken ist...Ich weiß nicht viel von Computern...aber da bin ich mir ziemlich sicher..."
Mia schaute zu dem Computer.
In der zwischen Zeit sprang ihr Pikachu im Raum herum,da ihm langweilig war.
,,Pass bloß auf!Nich das du was umwirfts..." zischte Mia ihrem Pikachu zu.
Es guckte nur blöd und ging zu den anderen Pokemon
Man,mir ist langweilig. murmelte es.

Nur ne Frage nebenbei?Lassen wir unsere Pokis jetzt immer sprechen?XD.Das macht Spaß ^^

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

734

Montag, 26. Februar 2007, 21:15

Skadnir schläft langsam ein, bei den Göttern ist das langweilig...
Freija hingegen erschrickt als plötzlich das Larvitar auf sie zurennt. Sie macht einen Sprung zurück, und schaut schüchtern auf das Larvitar.

"Ich...ich...ich guck so rum. "

Freija macht dann laaaaangsam einen Schritt auf Larvitar zu, etwas Mut hat sie doch noch.

"Ich bin Freija, mein Freund da ist Skadnir."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

735

Montag, 26. Februar 2007, 21:18

,,Achso, na dann mach mal weiter. Ich gehöre übrigens zu Dylan, das ist derjenige der neben dem Kerl da sitzt, welcher dieses Stirnband aufhat, den kenn ich aber auch schon ne halbe Ewigkeit und sein Flegmon auch. Das ist Derrath Farley und mein Trainer und Freund heißt Dylan Dorson mit vollem Namen. Ich kämpfe ziemlich gerne und sorge dafür, dass mein Gegenüber in die Knie geht und was ist mit dir? Was machst du so gerne?'' Es schaute das kleine Pokemon nachdenklich an. ,,Irgendwie sind wir schon ne bunte Truppe, meinst du nicht auch.''

Dylan schaute auf den PC, dieser machte nicht die geringsten Anstalten, irgendetwas auszuspucken. ,,Versuch doch einfach mal die Datei zu öffnen, King. Bevor du anfängst irgendwelche Passwortknackgeräte auszupacken.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (26. Februar 2007, 21:20)


Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

736

Montag, 26. Februar 2007, 21:23

Gogeras war der GRupper hinterher gelaufen und hatte alle stehts beocbachtet (diesen satz brin ich oft XD) Als er immer wieder sakdnir mit schmerzen beobachtet hatte und schließlich sah, dass dieser eingeschlafen war, flüsterte er sleima etwas zu und warf es schließlich direkt auf sakdnir. Sleima hielt sich an skadnirs hals fest und glitt an seinen nackten oberkörper hinab. Das Sleima wirkte zwar irgendwie eckelhaft und doch kühlend für die Brust. Gogeras beobachtete dies aufmerksam
Hmmm Heather scheint sich schnell in diese Gruppe eingelebt zu haben. dachte er auf den Bericht der Erlebnisse der Gruppe mit einem halbtraurigen lächeln. Glumanda und Jurob befreiten sich aus ihren bällen und als Gogeras sich an die Wand setze, setze sich Glumanda neben ihn und Jurob began an seiner Hand zu schlecken, was ein wenig kitzelte

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

737

Montag, 26. Februar 2007, 21:27

Mia starrte auf den PC
,,Am besten draufhauen.Vielleicht bringt das was."
Sie musste grinsen,,Das war nartürlich nur ein Scherz...damit würden wir eher alles kaputt machen..."
Ihr Pikachu lief immer noch gelangweilt herum.Nun bemerkte es den Tisch wo sich auch Trasla und Lavitar befanden.Es sprang zu ihnen,da Pikachu langweilig war.Es starrte sie an. Ist euch auch so langweilig wie mir...?
Es guckte fragend die beiden Pokemon an.
Mia drehte sich um und sah das sich ihr Pikachu auf dem Tisch niedergelassen hatte.Dann wandte sie sich wieder zu den anderen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

738

Montag, 26. Februar 2007, 21:33

,,Es geht, na ja ich hatte einige Kämpfe hinter mir und jetzt gehts mir wieder blendend. Dylan ist da immer recht abwechslungsreich in seiner Wahl, wer kämpfen soll. Es geht, ich steh eigentlich mehr darauf mich zu kloppen, als Erkundungstouren zu machen. Ich braucht nur ein bisschen frische Luft. Warst du nicht mal ein Pichu?'' Es beäugte Pikachu intensiv.

Dylan schaute nochmal auf den PC und sah, dass zwar ein Passwort angezeigt werden sollte, jedoch konnte man mit Leichtigkeit auf die letzten Konferenzdaten zugreifen, da das Passwort nur eingeben werden musste, sobald man auf den Arbeitsplatz klickte.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

739

Montag, 26. Februar 2007, 21:34

"Also, ich bin gerne mit Skadnir zusammen, er ist nett. Und ich reise gerne mit ihm..."

Freija könnte die Gedanken von Skadnir lesen, dann würde sie sehen das er nicht gerade nett war in seiner Vergangenheit, aber selbst dann würde Freija bei ihm bleiben, er war der einzige der wirklich nett zu ihr war.

Also, hier sind sooooo viele verschiedene Leute, das ist toll! "

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

740

Montag, 26. Februar 2007, 21:58

Öhmm... sagte das Pikachu Jaa...bis vor kurzem war ich noch ein Pichu...dann hatte ich mich entwickelt...ist toll sich zu entwickeln.
Mia lies nun den Computer aus dem Augen,da sie sich eh nicht wirklich damit auskennt.Sie ging zu dem Beamer um ihn genauer anzuschauen.
Pikachu beobachtete sie dabei.
Dann schaute es wieder zu Trasla und Lavitar.
Irgendwie ist mir langweilig... sagte es.
Nun schaute Mia auchmal zu Pikachu.
Es scheint sich mit Trasla und Lavitar zu unterhalten...würde gerne mal wissen was sie sagen..

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

741

Montag, 26. Februar 2007, 22:54

Freija schaut sich das Pikachu ganz genau an bevor sie es in irgendeiner Weise anspricht, nein, sie scheint es sogar noch näher anzusehen, sie muss ja ganz sicher sein das das Pikachu friedlich ist.

"Ähm...hallo da."

Ihre Stimme ist leise, ziemlich leise, sie möchte nicht dieses Pikachu irgendwie stören, aber ihre Neugier treibt sie voran.

"Und wer bist du? "

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

742

Montag, 26. Februar 2007, 23:00

Ich bin ein Pikachu,sieht man das nicht?
Das Pokemon musste grinsen.
Dann frag ich dich auch.Wer bist duuu?
Es stand nun auf und lief auf dem Tisch im Kreis.
Mia bekam dies mit.,,Sag mal Pikachu,gut gehts dir noch,oder?"
Sie fand das Pikachu wirklich albern aussah.
Pikachu spitze seine Ohren.Es hatte Mia zugehört.Nachdem Mia ihren Satz beendet hatte,hörte es auf im Kreis zu laufen.Es ließ sich wieder auf den Tisch fallen.
Die müssen einem alles verbieten...naja nett ist Mia trotzdem..

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

743

Montag, 26. Februar 2007, 23:23

"Wenn das so einfach gingen würde mit der Datei!! Die Scarmis sind echt ausgefuchst! Die benutzen für jede einzelne Datei ein Passwort!! Aber ich denk mal das es ein und das selbe ist!!" King probierte das Passwort aus und siehe da es klappte. "Der Passwortgenerator ist einfach super!!" Sein Sniebel derweil unterhielt sich mit Paco.

"Hey Paco alles klar?? Du bist ja mittlerweile stärker als ich geworden!!" Es lächelte dabei Paco an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

744

Montag, 26. Februar 2007, 23:40

,,Mir ist langweilig, ich hab mich kurz vorgestellt und das war es soweit, ich geh pennen, das was ich wollte hab ich getan und jetzt kann ich auch schlafen, das ist das Wichtigste nach dem Kämpfen.'' Larvitar wanderte zurück zu seinem Pokeball und tippte diesen an, woraufhin es in diesem verschwand. Dylan hatte sich derweil über den PC ein wenig schlau gemacht. ,,Hmm, joa kann sein, so schwer sind die Passwörter allerdings gar nicht, die meisten davon sind vierstellig, steht hier in diesem Buch drinnen. Das ist ne Bedienungsanleitung und hier steht drinnen, dass es nur maximal vierstellige Passwörter gibt.''

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

745

Dienstag, 27. Februar 2007, 05:29

@King
Sag mal, sonst gehts noch? Du erfindest führst hier mal eben nen Passwortschutz ein, und knackst denn dann mit nem Programm das du zufällig auf nem USB-Stick dabei hast (man hat ja auch als Pokemontrainer immer und überall seine Hackertools dabei), und rein zufällig bekommst du noch Netzverbindung zu irgendwelchen PCs außerhalb. Dazu kommt noch, dass Scorch dich mehrmals durch die Worte seines Charakters indirekt drauf hingewiesen hat, dass das was du da fabrizierst verdammt unrealistisch ist, und dass die ganze Geschichte gar nicht nötig wäre, trotzdem hast du das einfach ignoriert.


Eine Präsentationsdatei der letzten Konferenz fiel als erstes ins Auge. Vermutlich wurde sie über den Beamer vorgeführt, doch an wen genau sich das ganze gerichtet hat, stand nicht dabei. Die erste Folie zeigte verschiedene Pokemon, neben jedem Stand ein Betrag an Pokedollar. Danach wurden in Stichpunkten und Skizzen Methoden vorgeführt, wie man die Pokemon fremder Trainer illegal in seinen Besitz bringen kann. Von banalen Raubüberfällen bis hin zu Täuschungsmanövern war so ziemlich alles vertreten. Gezeigt wurde auch das Lager auf Eiland Fünf, zu dem die Beute offenbar gebracht wurde. Außerdem warnte man vor der Polizei und den Orten, an denen verstärkt Streife gefahren wurde.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

746

Dienstag, 27. Februar 2007, 06:14

Heather starrte auf die Datei. Am wenigsten gefiel ihr das Blatt mit den Pokemonpreisen.
"Das gibt's doch nich! Rattfratz- 50 P$, Taubsi 60P$...Wer so was wohl kauft? Und warum?"

Wablu hatte sich neben Pikachu auf den Tisch gesetzt.
Hallo ich bin Wablu und meine Trainerin ist Heather das ist die mit dem Verband da und meine beste Freundin ist Absol, die...
...sich lieber selber vorstellt., beendete Absol diesen Redeschwall. Sie war natürlich zu groß, um auf den Tisch zu klettern, also blieb sie daneben stehen und beäugte die Pokemon. Der Tisch war etwa einen Meter hoch, also war sie bequem auf Pikachus Augenhöhe.
Wie Wablu schon erwähnt hat, ich bin Absol, und Heather ist die Trainerin von uns beiden. Also von ihr noch nicht so lange.
...seid über zwei Jahren!...
Und mich hat sie schon seid zwölf Jahren.
Ehrlich? Das hast du mir noch nie erzählt!
Jetzt weißt du es.
Okay!, fiepste Wablu vergnügt und breitete die Flügel aus.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

747

Dienstag, 27. Februar 2007, 09:38

King, nun wie Imp es sagte hat Dylan dich mehrmals drauf hingewiesen, dass man es auch so kann, das ist keine direkte Anweisung, aber sowas sollte man sich schon überlegen.

Dylan hatte die Datei der Konferenz aufmerksam verfolgt und als er sah, was die Sacrims mit den Pokemon machten überraschte es ihn nicht sonderlich, denn viele der Dinge mussten ja auch finanziert werden, die sie besaßen. ,,Für die Basis und den technischen Schnickschnack hier mussten sie sicherlich eine Menge Kohle bezahlen, also haben sie schon einige Pokemon verscherbelt, das ist zwar nicht rechtens, aber sie haben einen effektiven Weg gefunden Geld zu scheffeln, wenn auch nicht legal. Trotzdem muss dem Einhalt geboten werden.'' ,,Die haben sich echt darauf spezialisiert andere Leute zu beklauen, wie man sieht, aber mit uns gelingt ihnen das nicht, Leute. Die Polizei fürchten sie selbstverständlich auch, aber sie haben leider auch dank ihres PC's nen guten Überblick, wo die sich befinden. Ich glaube, wir finden nichts Weiteres auf dem PC, ich denke mal wir sollten weiter. Wir haben doch noch Datenträger dabei, können wir das nicht auf CD ziehen? Das könnte für die Polizei noch wichtig sein.'' Er kramte in seinem Rucksack herum und holte einige Datenträger heraus.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

748

Dienstag, 27. Februar 2007, 14:20

"Vielleicht sollten wir, sobald wir alles auf CD haben, die Datei ändern? Also die Datei mit der Polizei? Wenn wir sie dahin locken könnten, wo die Polizei ist...?"
Heather grinste
"Haben wir denn Rohlinge? Vielleicht sind hier welche?"
Sie ging zu einem Aktenschrank in einer Ecke des Zimmers.
"Akten, Akten, Akten...langweilig...aha!" Triumphierend zog sie ein Paket mit Rohlingen hervor (mit dem rechten Arm).

Wenn ich die nich finden darf, editier ich das...ich weiß nie genau was ich darf...xD

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

749

Dienstag, 27. Februar 2007, 14:37

"Hmmm...Irgendwie merkwürdig...", murrte Derrath, "Ich habe ien ungutes Gefühl bei der Sache...".

Er sah sich nochmal um, konnte aber nichts erkennen. "Man...Wahrscheinlich bin ich nur paranoid...Hier ist doch gar nichts...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

750

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:22

Kannste machen, nur noch nicht kopieren, da muss ich Imp mal fragen.

,,Oder ne Diskette, das ist eigentlich sogar noch besser, da wir die CD erst brennen müssten und nicht wissen, ob das passwortgesichert ist oder nicht. Ich hoffe die Daten passen auf eine Diskette rauf, das ist eher unwahrscheinlich, bei der Größe. Wie sieht es aus, ist das überhaupt möglich das zu kopieren, King und Derrath?'' Nun wandte er sich an Heather. ,,Danke, Heather und gute Arbeit.'' Er nahm ihr die Rohlinge ab und stellte sie auf den Tisch. Nun wandte er sich Derrath zu. ,,Tja, Derrath. Das werden wir erst wissen, wenn es schon zu spät ist.'' Dabei grinste er. ,,Paranoid bist du glaub ich nicht, bloß na ja, vorsichtig, wie wir anderen auch. Man ist ja nicht jeden Tag in der Basis von ner kompletten fiesen Organisation.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Februar 2007, 15:22)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

751

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:26

Zitat

Original von ~Heather~


Wenn ich die nich finden darf, editier ich das...ich weiß nie genau was ich darf...xD



kenn ich... :D:D

Derrath stellte sich neben die Tür und überschaute den Raum noch einmal. "Irgendwie...kommt mir das alles bekannt vor...", murmelte er, "Ja, genau so sah es damals im HQ der.. Na ja...Oder so ähnlich...", er dachte laut nach.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

752

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:45

Während Seth darauf wartete das die anderen mit den Computer weiterkommen lies er sein Kindwurm und sein Dratini heraus. Beide gingen/schlängelten sich zu den anderen Pokemon.

,,Hi ich bin Kindwurm.''
,,Und ich bin Dratini.''
Sein Kindwurm wante sich an das Pikachu von Mia.
,,Wie ist es eigentlich sich zu entwickeln? Wie fühlt es sich an?''Als Kindwurm die fragen stelte funkelten seine Agen den es träumte davon eines Tages mit seinen Trainer Seth durch die lüfte zu fliegen.

Seth hätte gerne gewusst was sie reden aber da er es nicht verstehenkonte setzte er sich auf den Boden und ruhte sich aus.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

753

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:47

,,Du hast Recht, Derrath. Das erinnert mich sehr an unsere Abenteuer in Johto, wie damals in deren Hauptquartier, die Typen welche Mahagonia City und Ebenholz City terrorisiert hatten und ihren Profit daraus schlugen. Auch wenn sie jede Menge technische Dinge bei sich hatten, letztendlich konnten wir ihnen zeigen, das sie sich mit den Falschen angelegt hatten, nicht wahr?'' Dabei grinste er ihn an. Nun wandte er sich jedoch King zu. ,,Kannst das brennen, King? Oder wie sieht es aus?''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

754

Dienstag, 27. Februar 2007, 15:56

Was geht denn hier ab? -.-

"Hmm du scheinst aber auch ziemlich stark geworden zu sein Sniebel.. Wenn wir Glück haben, lassen uns unsere Trainer ja mal vielleicht gegeneinander kämpfen... Dann können wir sehen wie wir uns entwickelt haben..." antwortete Glumanda an King's Sniebel.

Währendessen standTartares rum und schaute sich seelenruhig um. Er dachte über bestimmte Sachen nach.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

755

Dienstag, 27. Februar 2007, 17:36

Langsam wacht Skadnir aus seinen kurzen Schlaf auf, es kann schon häufiger passieren das er plötzlich einfach so einnickt. Laut gähnend streeckt er seine Arme und geht auf die anderen zu, sieht so als ob die Infos aus dem Kasten haben.

"Dat sind Schieber, die klauen einfach Pokemon und verkaufen se, einfach nur auf's Geld aus."

Frieja hingegen bleibt immer noch auf dem Tisch, die ganzen viele verschiedene Sachen und Pokemon sind neu für sie,und ihre Neugier ist riesig.

"Was ist das eigentlich hier?"

Sie fragt das mitten in die Runde, eine eher eingeschüchterte aber überraschte Stimme hat sie.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

756

Dienstag, 27. Februar 2007, 18:55

Sleima kroch hervor und "setzte" sich ebenfalls auf den Tisch, nun begaben sich auch Glumanda und Jurob -nach einem fragendem Blick an Gogeras, der nur nickte- ebenfalls zum tisch
Tagchen Leute, ich bin Glumanda und bin schon seit sehr langer Zeit bei Gogeras, dem neuen Trainer der dort hinten sitzt und ich glaube wir haben uns noch nie gesehen begrüßte Glumanda die anderen pokemon und sprang auf den Tisch. Achja ich bin Glumanda
Jap, ich bin zwar noch nicht so lange bei Gogeras aber gehöre auch ihm und ich bin Jurob.
Gut und ich bin am kürzesten bei Gogeras und ich bin Sleima.
Glumanda betrachtete Trasla neugierig und Jurob legte, auf der Hinterflosse stehend, die Vorderflossen auf den Tisch. Sleima konnte sich nicht mehr zurückhalten und began (mal wieder) Pikachu zu umarmen.

Gogeras war aufgestanden und warf einen Blick auf den Bildschirm des Computers. Von Technik verstand er sogut wie nichtsund deshalb wandte er sich ab und setzte sich auf einen der stühle.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

757

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:07

"Was?...Ja, genau..."Die Typen"...", sagte Derrath zerknirscht.

"Ich sollte aufhören, laut zu denken...".

Er lehnte sich an die Wand und spielte mit einer Münze in der Hand herum.

"Und so weiter und sofort...Ach...Diese Münze erinnert mich an... Hehe... "Sieht aus, als sei heute dein Glückstag..." ... Das waren Zeiten...Gut, nicht gerade glorreich, aber interessant...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

758

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:07

Dylan stand neben King und schaute auf den PC, ab und zu blickte er zu Derrath. ,,Derrath, kommt da irgendwer oder irgendwas, hast du da nen guten Überblick?'' Er blickte einen Moment lang wieder auf den PC und erkannte, dass sich kein Fenster geöffnet hatte und man kein Passwort eingeben musste. ,,Hmm, ob das klappt. Dann könnten wir der Polizei Tipps zur Sacrimbekämpfung geben, wenn die wissen, wo sie nicht zuschlagen sollen. Da stand ja drinnen, dass sie an anderen Orten zuschlagen sollten, aber wenn sie nun genau dort zuschlagen wo die Sacrims sind, dann geht es ihnen aber schlecht.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

759

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:33

Absol und Wablu begrüßten die anderen Pokemon freundlich.
Nun, die dritte in unserem Bunde..., begann Absol, aber...
Bin ii-ch! Barschwa hatte sich aus dem Pokeball befreit und begrüßte die anderen.
Und ich kann draußen sein, weil ich ja sehr vielseitig bin.
Absol und Wablu verdrehten parallel die Augen.

"Stimmt, ne Diskette wird nich reichen, das erkenn sogar ich. Außerdem hat ja wohl niemand welche dabei und diese High-Tech-Ganoven haben wahrscheinlich auch keine."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

760

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:41

Dylan dauerte das ganze zulange und er drängte King einfach kurzerhand von dem PC weg. ,,Alter, du brauchst mir zu lange. Lass mich mal.'' Er nahm sich einen der Rohlinge und schaltete kurzerhand den Brenner ein und zog sich die Daten auf CD. Es passierte rein gar nichts und der Brenner war auch nicht passwortgesichert. Nachdem die CD fertig war beschriftete er sie noch kurz und steckte sie dann in seinen Rucksack. ,,Sollen wir weiter, Leute?'' Dylan verließ den Raum in Richtung Süden.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

761

Dienstag, 27. Februar 2007, 19:50

Heather eilte, noch etwas wacklig, hinter ihm her.
"Wohin jetzt?" fragte sie und blickte nach links und nach rechts.
"Absol, Wablu! Barschwa?" Sie holte Barschwa zurück. "DU bist ehrlich gesagt nicht dafür geeignet hier durch die Gegend zu wandern!"
Ihr Absol half ihr wieder ein wenig, sich gerade zu halten.
"Hey, geht schon."

Geht schon, geht schon... murrte Absol
Dann helf mir! fiepte Wablu und hüpfte auf ihren Rücken.
Dann eben so.

Beide verstanden sich wieder prächtig.
"Ihr seid zwei komische Pokemon.", meinte Heather lächelnd.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

762

Dienstag, 27. Februar 2007, 20:44

Pikachu sah zu dem Kindwurm
Wie soll man sich schon fühlen...?...
Pikachu würde von der Umarmung von Sleime überrascht
Ihh..was machst du da?
Es erholte sich von der Umarmung und sagte Du meinst es ja nett zu meinen...aber frag mich bitte erst vorher...
Als Mia merkte das Dylan schon wieder weiterwollte,nahm sie ihr Pikachu vom Tisch.Es blickte erst traurig die anderen Pokemon an.Aber es weiß ja das es sie jeder Zeit wieder sehen kann.
Mia folgte Dylan nach draußen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

763

Dienstag, 27. Februar 2007, 21:23

Dylan hatte den Conference Room verlassen und sah, dass die anderen ihm folgten. Hinter ihnen ihm Gang befand sich nichts und nach einem weiteren genauen Blick befand sich auch nichts Interessantes auf dem Weg, den sie nicht beschritten hatten, als sie zuerst den Konferenzraum betreten hatten. ,,Da scheint nichts zu sein, dann also weiter im Text. Als er dem Weg folgte sah er eine weitere Tür auf dem Weg mit der Aufschrift Tech Room. Er öffnete sie mit der normalen Member Card, nach einem Blick in den Raum konnte er feststellen, dass sich eine verriegelte Tür auf der anderen Seite befand, jedoch war hier kein Karteneinschlitz, sondern man brauchte etwas Anderes um die Tür zu öffnen. ,,Shit, hier ist der Weg zu Ende, hier steht Engine.'' Dylan verließ den Raum wieder und ihm fiel ein weiterer Raum auf, der sich auf der anderen Seite des Ganges befand, dieser nannte sich Communication Center. Er wandte sich an die Gruppe. ,,Sollen wir da hinein, oder sollen wir uns hier noch weiter umschauen?''

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

764

Dienstag, 27. Februar 2007, 21:38

Mia folgte Dylan leise den Gang entlang.
Ihr Pikachu saß auf ihrer Schulter.Es hatte seine Augen geschlossen.
Es schien wohl zu schlafen.Mia wollte gar nicht genau nachgucken,falls es schlafen sollte,das sie es nicht weckte.
Als Dylan stehn blieb,blieb auch Mia stehen und schaute zu der Tür.
,,Mhm...da drinnen finden wir bestimmt was interissantes.
Wir müssten nur damit rechnen das sich da welche aufhalten...ich mein nur,sonst heißt es ja nicht umsonst Communication Center....aber die letzten hatten wir auch alle niedergemäht..."
Sie starrte stumm die Tür an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

765

Dienstag, 27. Februar 2007, 21:56

,,Na ja, wir wissen nie, was uns dahinter erwartet. Also man sollte am besten immer vorsichtig sein. Ich meine, wir können reingehen, aber wie gesagt, wir müssen immer auf alles gefasst sein. Da könnten zig Sacrims drinne sein, die vielen die uns hier begegnet sind geben gute Anzeichen dafür, also wenn ihr alle bereit seid gehen wir rein, ansonsten sehen wir uns hier noch ein wenig weiter um.'' Er blickte noch weiter den Gang entlang und entdeckte auf der gegenüberliegenden Seite noch zwei Räume. ,,Ansonsten schauen wir uns die beiden da noch an.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

766

Dienstag, 27. Februar 2007, 22:22

"Ist mir sowas von...", murrte Derrath und zurrte das Stirnband fester, "Zur Not können wir auch Tür eintreten und...Wie auch immer...".

"Falle ich in meine alte Rolle zurück?

Hoffentlich nicht...Das ist voll für´n... Und so..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

767

Dienstag, 27. Februar 2007, 23:44

,,Na ja, euch scheints relativ egal zu sein, sonst können wir uns hier ja noch umschauen meinetwegen auch die Tür eintreten, mir egal.'' Dylan hatte sich an die Wand gelehnt und betrachete die Tür. ,,Die sieht gesichert aus, vielleicht steckt da ja was Wichtiges hinter, na ja, wer weiß. Ein Blick hinein kann ja nicht schaden.'' Dylan zückte die Member Card Stufe B und öffnete damit die gesichterte Tür.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Februar 2007, 23:50)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

768

Mittwoch, 28. Februar 2007, 00:39

Tartares stand mit seinem Nidoran und seinem Glumanda neben Mia kampfbereit. "Von mir aus können da ruhig ein paar Scarims drin sein" sagte Tartares und lächelte frech. Auch Glumanda und Nidoran waren kampfbereit.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

769

Mittwoch, 28. Februar 2007, 05:56

Auch Heather, die an ihrem Verband herumzupfte, war kampfbereit, wenn auch etwas sorgenvoll. Mann, so wie der letzte Boss Absol weggemäht hat, fühl ich mich garnicht wohl bei der Sache..., dachte sie und strich Absol über den Kopf. Vielleicht mach ich dann nich mit...mal sehen...

Wablu?
Absol?
Viel Glück.
Dir auch.
Danke.

Absol sträubte das Nackenfell, während Wablu seinen Sitzplatz auf Heathers Schulter verlegte. "Luu!"

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

770

Mittwoch, 28. Februar 2007, 07:01

Die Tür öffnete sich, und den Trainern zeigte sich ein Raum mit einer Menge Schreibtischen, Computern und Fernsprechgeräten, teilweise besetzt mit Team-Mitgliedern. Ein Teil des Raumes war von der Tür aus allerdings noch nicht zu sehen. Eine Frau, die vor einem der PCs saß, sah erstaunt auf und wunderte sich, dass jemand den Raum einfach so betrat. Mit scharfer Miene sah sie die hereinkommenden Trainer an. "Ich glaube, ihr gehört eher ein Stockwerk höher, in den Mitgliedsraum. Also, wer hat euch die Karte gegeben und was wollt ihr?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

771

Mittwoch, 28. Februar 2007, 09:55

,,Wir haben die Karte von ihrem Kollegen erhalten, er gab sie uns, da wir sie über einen dringenden Umstand informieren sollten. Einige Eindringlinge haben es geschafft in die Basis einzudringen und erledigten die komplette erste Ebene, samt aller Mitglieder die sich dort befanden, uns ausgeschlossen. Selbst den Base Admin konnten sie besiegen, er gab uns die Karte, bevor die anderen sie in die Hände bekamen und wir sollten sie über diesen Umstand aufklären, dazu benötigten wir die Karte. Oder aber wir lügen und wir sind die Eindringlinge, glauben sie, was sie wollen.'' Dylan hatte die Karte weggesteckt, sodass sie ihm keiner aus der Hand reißen konnte oder ähnliches.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

772

Mittwoch, 28. Februar 2007, 12:54

Heather bewunderte, wie sehr Dylan lügen konnte. Sie setzte eine gelangweilte, arrogante Miene auf, die gemeinsam mit ihrem Anzug, Verband und blonder Haarmähne sehr überzeugend rüberkam. Sogar ihre Pokemon orientierten sich. Wablu faltete die Flügel ein und musterte die anderen von oben herab, Absol hob das Kinn und ließ die Klinge blitzen.

Warum zum Teufel machen wir das?
Heather machts auch.
Egal, wir machen mit.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

773

Mittwoch, 28. Februar 2007, 14:25

Skadnir folgte allen, nur blieb er die ganze Zeit im Hintergrund, mit einer angeknacksten Rippe muss er aufpassen. Freija sitzt auf seinen Schultern beobachtet die Gänge. Während Dylan sich mit der Frau unterhält bleibt er in der Nähe der Gruppe, verhält sich aber ruhig, er speilt sozusagen den stillen, Handlanger.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

774

Mittwoch, 28. Februar 2007, 16:17

Derrath betrat den Raum gänzlich, um sich einen Überblick verschaffen zu können. "Tja, nun...Öh...Wie läuft´s? Alles klar hier?", fragte er mit gewichtiger Miene, "Ich hoffe doch, es ist alles klar hier...".

"Na toll...Jetzt hab ich diesen Satz angefangen und...Ach, Menno...Was hab ich mir nur gedacht...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

775

Mittwoch, 28. Februar 2007, 16:31

,,Sie glauben uns so oder so nicht, also erst mal sollten wir uns um die Typen da kümmern und sie abservieren. Danach ist die Frau dran, sie scheint hier das sagen zu haben, ob das auch ein Base Admin ist oder ob sie eine andere Position bezieht, wer weiß. Das ist im Grunde egal, ich glaube sie hat den Schlüssel, der uns in die Engine bringt. Was nehme ich am besten ein Täuschungsmanöver, um sie abzuservieren oder ein brutaler Angriff, das wäre nicht mein Stil. Also, erst mal deren Reaktion abwarten.'' Er ging einen Schritt in den Raum hinein, um diesen besser überblicken zu können.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

776

Mittwoch, 28. Februar 2007, 18:08

Gogeras stand im hintergrund und blickte grimmig und gelanweilt drein. Glumanda stand neben ihm und blickte -obwohl es nicht wusste warum, aber Gogeras tat es ja schließlich auch- grimmig und irgendwie grausam drein. Im inneren fürchtete er sich ein wenig, wenn er daran dachte, wie schnell ihn der Kerl im oberen Stockwerk abserviert hatte. Doch Nun blickte er sich erstmal interresiert im raum um und versuchte seine furcht so gut wie möglich zu verbergen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

777

Mittwoch, 28. Februar 2007, 18:31

"Jaja...Sieht ja ganz gut aus hier...", sagte Derrath und ging gewichtig durch den Raum, "Keine Vorkommnisse? Gut, gut..."

"Ich will hier rahaus...Oh Gottogottohgott...".

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

778

Mittwoch, 28. Februar 2007, 19:30

Heather trat den anderen hinterher. Täuschungsmanöver...hmm...mit fällt nix ein...,dachte sie angestrengt, ohne sich von ihrer arroganten Tour abbringen zu lassen.
"Gut, wenn hier alles in Ordung ist, oben ist ziemlich die Hölle los...", sagte sie hochnäsig und blickte sich um.
Die arrogante Tour...o ja, die kann ich...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

779

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:10

Dylan blickte die anderen an und blieb dabei souverän, mittlerweile hatte er es sich abgewöhnt in solchen Situation Aufregung zu zeigen, er war gereift, sowohl als Kämpfer, als auch als Trainer, er hatte nicht nur die Fähigkeiten seiner Pokemonfreunde gefördert, sondern auch ohne es zu merken seine eigenen. ,,Sieht ja alles sehr nett aus hier, man kommt ja sonst so selten nach unten.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

780

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:11

Skadnir bleibt einfach in der Nähe von Dylan, als Beschützer, nunja, als Bodyguard kann er sich gut verhalten, er war ja auch einmal einer. Freija ist hingegen völlig still, sie versucht Skadnir's Rolle zu kopieren, naja wenigstens ist sie ruhig. Aber beide müssen achtsam sein, es kann immer ein Kampf anfangen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

781

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:24

Die Frau hatte den Trainern eine Weile lang zugehört und wurde nun wütend. Sie befahl den anderen Sacrims ihr Platz zu machen. ,,Ihr meint wohl, das ihr besonders schlau seid! Ich glaube euch kein einziges Wort. Ihr seid selbst die Eindringlinge, ich habe euch noch nie in der Basis gesehen, weder oben noch hier auf diesem Stockwerk. Euer Weg ist hier zuende, es war ein Fehler von euch in diesen Raum zu kommen, für euch ist hier Endstation!'' Die Sacrims hatten sich alle an die Wände verzogen, sie machten ihr allesamt Platz, nun schrat sie nach vorne und hielt einen Pokeball in der Hand und warf diesen auf den Boden. Heraus kam ein Waaty. ,,Jetzt seid ihr dran!''

Bosskampf vs Team Sacrim Base Admin

Kampfmusik

Dylan hatte sich ihr lächelnd gegenübergestellt. ,,Zum Redenschwingen hatte ich grade sowieso keine Lust. Guter Einfall von ihnen, Leute! Ich lasse euch den Vortritt, aber hier haben wir nen echten Gegner vor uns! Dann mal Attacke.''

So, der Kampf kann anfangen, viel Spaß, Leute. Der zweite Base Admin wartet darauf angegriffen zu werden, entscheidet euch, wer anfängt.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

782

Mittwoch, 28. Februar 2007, 20:35

Langsam und mit bedächtigen, dennoch stolzen Schritten geht Skadnir vor, seine Rippe macht immer noch zu schaffen aber er hat schon Schlimmeres erlebt, viel Schlimmeres. Freija hüpft von seinen Schultern und stellt sich vor das Waaty. Noch kurz schaut sie zurück zu Skadnir und mit aufbrausenden Mut stellt sie sich ihrem Gegner.

"Bah, Reden kann jeder, jetzt wird gemosht..."

Skadnir fährt mit seiner Zunge über seine Lippen, ja, einen guten Kampf wird er genießen, und wie er ihn genießen wird. Aufrecht stellt er sich jetzt hin, auch wenn es im schmerzt und ruft seinem Trasla zu.

"Jetzt, auf der Stelle Psycho...ki was!"

Naja, an der Ausprache muss er noch arbeiten, aber Freija verstand was Skadnir meinte, ihre Arme leuchten in der seltsamen lilanen Aura. Mit einen Ruck entläd sie die psychokinetische Ladung auf das Waaty.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

783

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:45

Waaty hatte keine Möglichkeit der harten Attacke auszuweichen, es erlitt einen ordentlichen Schaden, jedoch hatte es immer noch genug Energie um anständig zu Kämpfen. Seine Trainerin, der Sacrim Base Admin befahl ihm zunächst eine Lichtschild-Attacke, die eine Minderung der Psychoattacken verursachte, nun würde die nächste harte Attacke nicht ganz so viel Schaden wie die vorherige bringen, weitaus weniger Schaden.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

784

Mittwoch, 28. Februar 2007, 21:50

"Ich wusste, dass es nicht funktioniert...", murmelte Derrath, "Wie auch immer...", er stellte sich ebenfalls weiter vom Geschehen weg und beobachtete alles genau.

"Diese Geschichte wird komplizierter als einegesamte Staffel LOST...".