Donnerstag, 26. Juni 2008, 06:08 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

801

Donnerstag, 1. März 2007, 19:43

Naja, Skadnir staune nicht schlecht als plötzlich Freija ihre Gestalt veränderte, eigentlich hat er sich daran gewöhnt das Freija ja ein Trasla ist, aber ein Kirlia ist auch nicht zu verschmähen, hehe. Und schlecht sieht auch nicht aus...

"Freija...Psychokinese..."

Die gleiche Stimme wie vorhin, beherscht und konzentriert.
Freija hingegen selber staune selber garnicht schlecht, dass sie jetzt *etwas* anders aussieht, aber da der Kampf noch immer anhält konzentriert sie sich auf den Gegner wieder. Freija lässt kurz die Psychokinetische Energie in ihre Hörner fließen, dreht eine Pirouette[?] und schleudert dann ihre ganze Energie auf das Waaty.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

802

Donnerstag, 1. März 2007, 19:52

Waaty war nun durch die vielen Angriffe und dank der Verbrennung ziemlich geschwächt, doch der Lichtschild minderte die Kraft der Psychokinese. Waaty würde vielleicht noch einen weiteren Treffer aushalten, aber Kirlia hatte auch viel Energie in diesem Kampf verloren und eine gezielte Attacke könnte dies beenden. Erneut griff Waaty mit einem Bodyslam an, welcher auch voll ins Schwarze traf. Waaty begrub Kirlia unter sich und es wurde besiegt. Waaty selbst hatte durch diese Attacke ebenfalls seine letzte Kraft aus sich herausgeholt und ging selbst K.O.. ,,Verdammt, aber ein Gegner weniger! Damit hat doch niemand rechnen können. Waaty, komm zurück. Los, Morlord!'' Ein Morlord kam aus ihrem Pokeball hervor und grinste die Trainer grimmig an.

Dylan hatte den Kampf aufmerksam verfolgt und klopfte Skadnir sehr leicht auf die Schulter, da dessen Rippen immer noch geschädigt waren und er Schmerzen hatte. ,,Da hast du wohl nen guten Kampf hingelegt, mein Freund! Sehr gut, sehr gut! Einer weniger, damit haben wir schon einen Teil ihrer Pokemon besiegt und ein Kirlia ist ja auch nicht übel, nicht wahr?.'' Er grinste ihn an.

So, jetzt ist jemand anders dran. Alle, die früh kämpfen kriegen die einfachen Gegner, die stärksten Pokemon kommen immer zum Schluss.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

803

Donnerstag, 1. März 2007, 20:22

Skadnir knurrt laut als Freija zusammenbrach, sofort schnellt er zu ihr hin, es ist ihm völlig egal ob das Morlord dieser Frau ihn attackiert oder nicht. Schnell inmmt er sie auf seine Arme, seine Rippen schmerzen ohne Ende, wahre Höllenpein. Sofort rennt er dann zurück, um sich und Freija in Sicherheit zu bringen.

"So ein Dreck....Schmerz..."

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

804

Donnerstag, 1. März 2007, 20:45

"Gut dann will ich mich mal ganz frech vordrängeln" ruft Gogeras. Als Glumanda in den Ring springen will hält er es jedoch zurück, "Sorry Glumanda ber Morlord is zum teil wasser und da hättest du keine Chance, Sleima is auch nicht effektiv gegen den Boden von Morlord, also bist du dran, los Jurob" Da llae seine Pokemon draußen waren sprang Jurob nun in den Ring. "Okay Jurob, verringern wir seine Schnelligkeit mit Eissturm los!" Jurob erhob sich kurz und schoss eine mächtige Eissturm Attacke auf das Morlord, um zu versuchen seine Initiative zu veringern

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

805

Donnerstag, 1. März 2007, 21:48

Die Eissturm-Attacke traf Morlord und richtete ein wenig Schaden bei dem Pokemon an, man konnte deutlich den Levelunterschied beider Pokemon erkennen, der Abstand von Kirla und Waaty war wesentlich kleiner gewesen. Morlord setzte gegen das Jurob die Gähner-Attacke ein. Diese würde es in der nächsten einschläfern, sodass Morlord es ohne Probleme angreifen konnte. Dank des Eissturms sank die Initiative von Morlord, jedoch hielt es das Pokemon nicht davon ab vernichtetende Attacken oder ähnliches einzusetzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (1. März 2007, 21:53)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

806

Donnerstag, 1. März 2007, 21:56

Mia starrte Freija an.Sie hatte sich entwickelt.Sie staunte nicht schlecht.
Jetzt hat sich wieder ein Pokemon entwickelt...so wie mein Pichu
Mia starrte zu ihrem Pikachu,dass das gleiche vor kurzer Zeit durchgemacht hatte.Mia ging zu Skadnir.,,Hey,der Kampf war Klasse!Auch Herzlichen Glückwunsch das sich dein Trasla entwickelt hat."
Mias Pikachu sprang von ihrer Schulter.Es starrte Freija an.Es war nicht mehr das kleine süße Trasla mit dem Pikachu noch vor einer Weile gesprochen hatte.
Mia wandte sich wieder zum Kampf und sah das Gogeras kämpfen wollte,als sie jedoch sah das er sofort wieder mit einer Angriffattacke startete,schüttelte sie den Kopf.
Ist ja schön und gut so anzufangen...aber ICH würde doch lieber mit einer Statusschwächenden Attacke anfangen...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (1. März 2007, 22:30)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

807

Donnerstag, 1. März 2007, 22:29

Dylan hatte den Kampf aufmerksam beobachtet und schaute sich die beiden Kämpfer und deren Pokemon an. ,,Nicht schlecht, Gogeras. Du hast dazugelernt, aber sei trotzdem auf der Hut. Das Morlord sieht ziemlich stark aus.'' Er lehnte sich gegen die Wand. ,,Hmm, gegen Morlord würde ich Endivie einsetzen oder Dratini, das wäre auch nicht schlecht, mit Aquawelle. Hmm, bei nem Pflanzenpokemon wäre das mein Feurigel, Seeper könnte ich dann auch einsetzen gegen Morlord, Larvitar könnt ich gegen ein Flugpokemon einsetzen oder ein Geist-Pokemon und dann wär da noch Ibitak gegen Drachen und Geister sehr gut, aber auch ansonsten ein ziemliches Power-Pokemon, es wäre ebenfalls eine gute Wahl gegen Morlord mit Bodenattacken kann es ihm nichts anhaben. Ich denk schon wieder zuviel.'' Er schaute dem Kampf aufmerksam zu.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

808

Donnerstag, 1. März 2007, 23:18

Skadnir kniet auf den Boden, in seinen Armen liegt Freija, sie hat jetzt mehr die Größe eines Kindes, da müsste sie eigentlich noch auf seine Schultern passen...naja, ein recht seltsamer Gedanke, Freija ist bewusstlos in seinen Armen. Langsam streichelt er über ihren Kopf, und seufzt, zum Glück ist er so schnell losgerannt, oder er währe zwischen die beiden Pokemon gekommen. Er schaut wieder auf Freija, der Kampf und ihre Entwicklung haben wohl ihr einiges an Kraft genommen, scheint das sie immer noch ohne Bewusstsein ist.

"Ich hoffe ihr geht es gut..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

809

Freitag, 2. März 2007, 00:11

omg was geht denn hier ab? oO wo und gegen wen kämpfen wir? oO

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

810

Freitag, 2. März 2007, 06:11

Heather ging zu Skadnir, streckte sich und klopfte ihm auf die Schulter.
"Glückwunsch!"
Dann beobachtete sie den Kampf. Hmm, wenn ich dran gewesen wäre, hätte ich Wablu eingesetzt, wegen den Bodenattacken...Absol wäre gut gegen ein Psychopokemon, da Psycho bei ihm keine Wirkung hat und es auch selbst stark dagegen ist...und Barschwa halt gegen Feuer, Boden und Gestein...wollen wir mal hoffen dass irgendwie sowas kommt...hmm...

Wie sind im Communication Center und kämpfen gegen den zweiten Base Admin!

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

811

Montag, 5. März 2007, 20:57

Ich hab keinen Bock den Kampf nochmal zu machen, ich schreib jetzt ne Zusammenfassung und gut is.

Der Kampf war in der heißen Phase angekommen, die Frau hatte drei ihrer Pokemon im Kampf gegen die Trainer verloren. Nun war nur noch ihr Reptain draußen, so viel würde es wohl nicht mehr aushalten können. Dylan hatte seinen Pokeball in der Hand und wusste genau, was er tat. Tartares hatte die Genauigkeit des Gegners gesenkt und ihm einen Großteil seiner Energie abgezogen, dank Glumandas Vorarbeit würde es Dylan nun leichter haben. Er hielt den Pokeball in der Hand und warf ihn auf den Boden. ,,Los, Feurigel! Du bist dran!'' Sein Pokemon stand nun dem Gegner gegenüber und er befahl ihm mit Flammenrad Reptain zu attackieren. Reptain versuchte Feurigel mit einer Slam-Attacke anzugreifen, doch die Attacke ging daneben, dank der Vorarbeit der anderen. Die Flammenradattacke traf auf Reptain und schwächte es zusehends, noch ein weiterer Angriff und es würde besiegt werden. Feurigel attackierte Reptain mit einer weiteren Flammenrad-Attacke, Reptain griff mit einer Scanner-Attacke an und vereitelte den Angriff. Feurigel griff daraufhin nochmals mit Flammenrad an und Reptain attackierte mit einer Slam-Attacke, die Feurigel einsteckte, doch dank der darauffolgenden Flammenradattacke wurde es besiegt. Die Base Admin Frau hatte nun auch ihr letztes Pokemon verloren und war schutzlos.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

812

Dienstag, 6. März 2007, 06:49

Ich sollte mir ein Feuerpokemon zulegen...schoss es Heather durch den Kopf, bevor sie sich gegen die Wand lehnte und an ihrem Verband zupfte. "Geschafft!"

Sie musterte den Base Admin und die herumstehenden Sacrims.
Wenn von denen noch einer angreift...
Sie holte ihr Absol aus dem Pokeball und heilte es mit ihrem letzten Trank.
"Nochmal darfst du nicht besiegt werden, es sei denn, wir finden noch neue Tränke!"
Absol nickte kurz.
"Und kämpfen wirst du auch nicht mehr! Zweimal reicht."
Absol nickte widerwillig.
Heather holte all ihre Pokemon zurück und ging zu den anderen zurück.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

813

Dienstag, 6. März 2007, 13:38

"Hehehe...", machte Derrath, der grinsend an der Wand stand.

"Wir knallen die Typen hier weg wie die fliegen... Das ist richtig cool...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

814

Dienstag, 6. März 2007, 14:51

Die Base Admin Frau wurde nun wütend und befahl den anderen acht Sacrims, die Trainer zu attackieren. Alle von ihnen streckten ihre Hände voraus und hielten einen Pokeball in der Hand. Jeder schmiss einen Pokeball vor sich, jeder von ihnen besaß ein Pokemon. Sie stellten sich den Trainern entgegen und umzingelten sie. Dylan zückte seinen Pokeball und ließ sein Endivie heraus. Sein Gegner war ein Blitza. Endivie attackierte mit einem Rasierblatt, Blitza erwiderte mit einer Nadelrakete. Blitza wurde von der Attacke hart getroffen und Endivie wurde viermal mit der Nadelrakete erwischt. Endivie attackierte es erneut mit einer Rasierblattattacke, doch diesmal war der Angriff ein Volltreffer und Blitza wurde sehr stark geschwächt. Es attackierte Endivie mit einem Donnerschock, allerdings brachte es ihm nicht viel und Endivie attackierte ein weiteres Mal mit einer Attacke, diesmal allerdings Bodyslam. Blitza wurde besiegt und der Sacrim musste sich zurückziehen, nun befanden sich noch sieben weitere Sacrims im Raum mit je einem Pokemon.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (6. März 2007, 15:02)


dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

815

Dienstag, 6. März 2007, 17:54

Seth grinste einen der Sacrims an. Dann zückte er den Pokeball von Onix als ihn einfiel das es warscheinlich zu Gr0ß für den Raum sein würde. Deshalb griff er nach den Ball von Larvitar und warf diese.
Sein Pokemon erschein. Sein gegner war ein stark aussehendes Ninjask.

Larvitar griff diereckt mit Steinhagel an welcher auch traf und dem Ninjask stark zusetzte. Ninjask setzte Schwerttanz ein und erhöhte seinen Angriff dadurch enorm. Durch seine Fähigkeit gewan es nun auch noch an Geschwinddigkeit. Nun griffes mit einer Schlitzerattacke an und landete einen Voltreffer. Larvitar konnte sich gerade noch so auf den Beinen halten konnte aber noch eine weitere Steinhagelattacke einsetzen. Diese traf NInjask drotz seiner erhöhten Geschwinddigkeit und besiegte es.

Seth rief sein Larvitar zurück und blickte sich um. Er sah noch sechs weitere Sacrims.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

816

Dienstag, 6. März 2007, 18:03

Mit geschlossenen Augen liegt Skadnir in einer dunklen Ecke im Raum, Freija liegt auf seinen Armen. Et hat sich dorthi geschlichen um nicht irgendwie aufzufallen, er kann sich kaum irgendwie wehren im Moment, dank seiner Rippe. Sie ist zwar verbunden, aber trotzdem schmerzt sie.
Freija öffnet langsam ihre Augen, dank ihrer Empathie bemerkt sie sofort seinen Schmerz, sie gähnt ein wenig und drückt sich etwas fester an Skadnir. Das hilft ihm nicht wirklich, aber er sollte wissen das Freija sich um ihn sorgt.

"Danke..."

Er schaut noch ein wenig den Kämpfen zu, aber er muss im Schatten bleiben, damit ihn kein Sacrim sieht.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

817

Dienstag, 6. März 2007, 18:20

Ray der den ganzen Kampf gegen den Base Admin beobachtet hatte, wandte sich jetzt einem Sacrim zu, der gefährlich nah hinter ihm stand. Dieser zögerte nicht lange und warf wortlos einen Pokeball auf den Boden aus dem ein Psiana erschien. Ray tat es ihm gleich und aus seinem Ball erschein sein Tanhel. "Los Psiana, lass uns das schnell beenden, damit wir zum Boss und unsere Beförderung abholen können! Psychokinese!" Ein grosse Ahnung von Typ-Vorteil schien der Kerl nicht zu haben, aber was hatte er schon für eine Wahl, ausserdem kümmerte es Ray nicht sonderlich."Tanhel, halt mit Bodycheck dagegen" Tanhel wurde voll von Psianas psychischer Energie getroffen, erlitt dabei aber keinen grossen Schaden und rammte seinen metallenen Körper mit voller Wucht in das gegnerische Psiana. Dieses hielt sich schon nach dieser einen Attacke nur noch mit Mühe und Not auf den Beinen."Hmm...Psiana, nochmal!" Das Katzenpokemon nahm seine ganze Kraft zusammen und Tanhel wurde von einer nicht zu verachtenden Psychokinese getroffen. "Tanhel, bring es zu Ende!" Tanhel raste wieder auf Psiana zu und auch diesesmal traf die Attacke ins Schwarze. Psiana fiel besiegt um.
"Mist, ich trete am besten wieder aus...bin einfach ein zu schlechter Trainer...", maulte der Sacrim bevor Pinsir aus seinem Pokeball erschien und die nötige Drecksarbeit erledigte...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

818

Dienstag, 6. März 2007, 19:18

,,Skadnir fällt aus, dann übernehm ich mal seine Aufgabe. Das ist ein Job für Larvitar würd ich mal sagen oder für Dratini, schwer zu sagen, vielleicht auch Seeper. Einen der drei werde ich wohl nehmen. Dann mal Attacke.'' Einer der Sacrims war im Begriff sich auf Skadnir zu stürzen, inklusive seines Kirlia. Dylan stellte sich schützend vor seinen Kumpel, er hielt einen Pokeball in der Hand, den er anschließend auf den Boden warf. ,,Hey, Sacrim. Ich hab ne Überraschung für dich. Ich bin dein Gegner und nicht er. Schluck mal das hier! Los, Larvitar!'' Sein Pokemon kam aus dem Pokeball hervor. Der Sacrim hatte sein Pokemon bereits in den Kampf geschickt und stellte sich nun wütend dem Gegner entgegen. ,,Na warte, das büßt du mir! Los, mein Pelipper!'' Pelipper attackierte Larvitar mit einer Aquaknarre, doch dieses wich gekonnt aus und schlug mit einer Kreideschrei-Attacke zurück. Erneut attackierte Pelipper mit einer Aquaknarre und diesmal traf sie auch, doch Larvitar hatte noch lange nicht genug. Es holte zu einem harten Angriff aus und attackierte den Gegner mit einem Steinhagel, Pelipper wurde von der Lawine erwischt und schwer geschädigt, doch nach der Attacke konnte es sich wieder berappeln. Es attackierte erneut mit einer Aquaknarre, doch Larvitar ließ sich nicht beirren und griff mit einer Fuchtler-Attacke an und besiegte Pelipper anschließend. Larvitar erledigte den Sacrim mit einem Steinhagel und anschließend zog Dylan es zurück. Nun befanden sich nur noch vier Sacrims im Raum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (6. März 2007, 19:23)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

819

Dienstag, 6. März 2007, 19:28

Derrath und sein Gegner hatten beide Zubat eingesetzt.

"Los geht´s! Zubat, Windschnitt!", rief Derrath, doch das andere Zubat war schneller und klatschte Derrath´s Zubat einen Flügelschlag um die Ohren. "Okaaaaaay... Das war Mist...Versuchen wir es noch mal...Zubat, Windschnitt!".

Diesesmal hatte es geklappt und das gegnerische Zubat wurde herumgeschleudert. "Was fällt dir eigentlich ein? Zubat, Superschall!". "Zubat, Superschall!" Die Schallwellen neutralisierten sich gegenseitig. "Zubat, Flügelschlag!" "Zubat: Flügelschlag!" "Was soll denn das? Machst du mich nach?" "Was soll das? Machst du mich nach?"

Derrath versuchte die alte "Ich-kopiere-einfach-meinen-Gegner" Taktik, um den Gegner in Rage zu bringen und zu Fehlern zu verleiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (6. März 2007, 19:28)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

820

Dienstag, 6. März 2007, 20:35

,,Derrath, wie er leibt und lebt. Sehr schön, nun sein Gegner ist zwar sein Gegenüber, aber ich bin mir sicher, dass er dieses Zubat trotzdem plattmachen kann, das Zeug dazu hat er in jedem Fall.'' Er feuerte ihn an. ,,Derrath, du packst das!'' Drei Sacrims standen im Raum und hatten noch keinen Gegner. Sie suchten förmlich nach Gegnern, dies schienen die letzten Sacrims zu sein, die sich auf dieser Ebene befanden, die letzte Bastion des Untergeschosses.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (6. März 2007, 20:38)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

821

Dienstag, 6. März 2007, 21:22

Einer der Sacrims näherte sich Mia und stand ihr gegenüber.
,,Das heißt wohl du willst kämpfen?" fragte Mia mürrisch.
Ihr Genger nickte und warf lautlos einen Pokeball aus dem ein Lorblatt erschien. Ein Lorblatt also...da wäre Glumanda gut..
Sie nahm den Pokeball mit Glumanda und wenige Sekunden später erschien es.,,Dich mach ich schon fertig."Denkst du wohl. sagte ihr Gegner.,,Ok Glumanda!Rauchwolke!"
Glumanda gehorchte,wenige Sekunden später war das Feld schwarz.Man konnte nichst erkennen.,,Ok Glumanda!Bann dir den Weg zu Lorblatt frei,und dann Glut!"
Ihr Genger guckte nur Iritiert Lorblatt versuch dich zu wehren!
Glumanda tastete sich im dunkeln vorran,immer in die Richtung,in der es denkt wo sich Lorblatt befindet.Glumanda schien sich sicher zu sein,das es in der Nähe des Lorblatt stand.Nun machte es eine Glutattacke.Diese traf jedoch ins schwarze.Da Glumanda nun seinen standort verraten hatte,wusste Lorblatt wo es war.Es feuerte einen Rasierblatt auf Glumanda.Es wurde getroffen und rutsche nach hinten.,,Ey,was brachte das jetzt?Glumanda ist Feuer"sagte Mia genervt.,,Egal,Glumanda Glut!"
Nun feuerte Glumanda eine ziemlich starke Glutattacke auf das Lorblatt.
Es konnte sich nicht wehren und krachte gegen die Wand.Der Sacrim fand das es keinen Sinn mehr machen würde weiterzukämpfen.Er zog das Pokemon zurück.Geht doch dachte Mia

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

822

Dienstag, 6. März 2007, 22:19

Auch Tartares stellte sich einem der Scarims gegenüber. Sein Gegner war ein Ultragaria. "Nidoran komm" sagte Tartares und sofort kam sein Nidoran zu ihm gerannt und stellte sich kampfbereit vor ihm hin. Tartares gab kurz seinem Glumanda noch einen Supertrank bevor er sich wieder dem Ultrigaria zuwandte.

"Los Ultrigaria... Rankenhieb!" befahl der Scarim.

"Los Nidoran Doppelteam um das Ultrigaria rum" rief Tartares und sein Nidoran setzte die Doppelteam Attacke schnell genug ein, um dem Rankenhieb auzuweichen.

"Ultrigaria los Rasierblatt!!!" sagte nun der Scarim.

"Nidoran nochmal Doppelteam und danach Kratzfurie. Setzt noch eine Hornattacke drauf." rief Tartares seinem tapfer kämpfenden Nidoran zu.

Nidoran wich den meisten Rasierblättern aus, wurde jedoch von einigen getroffen. Das schien Nidoran jedoch nichts auszumachen. Es stürtzte sich wie befohlen auf das Ultrigaria und griff es mit Kratzfurie an... Anschliessend rammte Nidoran das Pflanzenpokemon mit geballter Kraft mit seinem Horn an die Wand. Das Pflanzenpokemon blieb regungslos liegen und Nidoran sprang fröhlich Tartares in die Arme.


Tartares streichelte sein Nidoran und gratulierte ihm.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

823

Dienstag, 6. März 2007, 22:58

Lares lehnt sich gegen die Wand, langsam kann er nicht mehr, Schmerz, so viele Kämpfe in der Nähe, das ist viel zu viel, selbst für ihn. Langsam schließt er die Augen, er braucht kurz mal Ruhe. Wenn jetzt jemand Lares beobachtet, er leehnt gegen die Mauer, seine Zunge hängt aus seinem Mund und er schläft tief und fest. Freija, immer noch völlig erschöpft von dem Kampf, bemerkt, dass Skadnir eingeschlafen ist. Immer noch liegt sie in Skadnirs Armen, naja, viel mehr kann sie ja sowieso nicht tun. Sie passt einfach nur ein wenig auf das Keine Sacrims zu nah an an beiden kommen, und zum Glück beschützen die anderen Skadnir und Freija.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

824

Dienstag, 6. März 2007, 23:01

Nachdem nur noch ein Sacrim übrig war stellte sich Dylan nun auch dem letzten, er war in letzter Zeit ziemlich kampfinteresseriert. ,,Langsam bin ich schon wie Ibitak! Na dann wollen wir mal.'' Er spielte mit einem seiner Pokebälle herum und warf den Pokeball in die Arena, hervor kam sein Dratini, dass angriffslustig auf dem Boden stand. Dratini hielt sich sogleich zum Angriff gegen sein Gegenüber bereit. Sein Gegner war ein Moorabbel, welches das Drachenpokemon mit einer Bodycheck-Attacke angriff. Dratini wurde von der Attacke erwischt und schlug sogleich mit einer Slam-Attacke zurück. Dank der heftigen Attacken waren beide Pokemon angeschlagen. Dratini machte sich sogleich zu einer weiteren Attacke bereit und auch Moorabbel attackierte sogleich noch einmal mit einer Bodycheck-Attacke, allerdings nutzte Dratini seine Agilität und wich dank des gesteigerten Tempos der Attacke aus. Dratini hatte sein Tempo gesteigert und konnte vor Moorabbel angreifen, es erwischte das Pokemon mit einer weiteren Slam-Attacke, die ihm den Rest gab, angeschlagen zog Dylan sein Pokemon zurück. ,,Verdammt, ich hab keine Tränke mehr! Auf Ibitak, Seeper und Endivie kann ich mich noch verlassen, der Rest meiner Pokemon ist schon ziemlich ausgepowert, ich muss unbedingt noch ein paar Tränke finden, die vielen Kämpfe haben unsere Pokemon ziemlich geschwächt!'' Er überwältigte auch den letzten Sacrim und der Weg war wieder frei, allerdings sollten sie den Raum noch untersuchen, da sie noch entscheidende Dinge finden könnten, wie zuvor bei dem anderen Base Admin.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

825

Mittwoch, 7. März 2007, 02:26

Nach ihrer Niederlage gegen die Trainer verließen die Sacrims überstürzt den Raum, da sie sonst nichts mehr tun konnten. Nun war die Gruppe allein im Communication Center, einem wohl durchaus interessanten und wichtigen Teil der Basis. Neben den vielen Computern und Fernsprechern zeigte sich in dem Bereich, der von der Tür aus noch nicht zu sehen war, auch eine große Funkanlage, außerdem Regale mit den verschiedensten Arten von Mikrofonen und Sendemodulen. Datenträger mit Gesprächsaufzeichnungen befanden sich dort ebenfalls, wobei einer von ihnen wohl noch nicht einsortiert war und lose herumlag.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

826

Mittwoch, 7. März 2007, 06:21

Heather legte den Kopf schief, stemmte die Hände in die Hüften und sah sich um. "Mann, welche Pokemon haben die denn verkauft um sich das hier leisten zu können? Oder sie habens stumpf geklaut."
Interessiert besah sie sich die Technik.
"Dylan, vielleicht sollten wir die CD aus dem Konferenzraum hier abspielen? Die Computer sind ja noch an, ich denk mal da brauchen wir kein Passwort, oder?"
Fragend sah sie die 'Spezialisten' an.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

827

Mittwoch, 7. März 2007, 15:02

Tartares ging mit seinem Nidoran und seinem Glumanda zu dem Regal mit den Datenträgern und schnappte sich genau den Datenträger, der lose in der Luft rumhing.

"Wie wärs wenn wir mal schauen was da drauf ist?" fragte Tartares mit einem fetten Grinsen und hielt den anderen den Datenträger hin. Es schien so, als hätte jemand vor Eile vergessen, diesen Datenträger richtig einzuordnen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

828

Mittwoch, 7. März 2007, 16:12

Derrath rief den Sacrims noch ein "HAUT AB!" hinterher, ehe er sich wieder zu den anderen gesellte.

"Und nun?", fragte er in die Runde, "Daddeln wir n bisschen?". Er nährte sich dem PC und klickte herum. "Pfff...Keine Spiele drauf...".

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

829

Mittwoch, 7. März 2007, 16:19

Seth sah sich auch bei den Datenträgern um. Er suchte nach TMs oder Ähnlichen konnte aber bis jetzt nichts finden. Er schaute sich die Computer und alles andere an während er darauf wartete das sich etwas tat.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

830

Mittwoch, 7. März 2007, 17:17

Gogeras blickte sich interresiert um. Er hatte seinen Kampf zwar irgendwie verpennt, aber Das war jetzt nicht mehr wichtig. Glumanda schnüfellte an CD's. Als Gogeras sich einem PC näherte und einen Knopf drückte erschrak er. Das CD-Laufwerk fuhr heraus. Schnell schob er es wieder hinein. Gogeras hatte noch nie mit Computern zu tun gehabt und dachte er hätte etwas falsch gemacht. Nun lief er wieder im Raum herum. Schließlich setze er sich und ließ Juron raus, um es erneut zu streicheln. Sleima musste als einziges im Ball bleiben. Gogeras hatte die Schnauze voll von Sleima-Knuddeln. Schließlich holte er ein Fläschchen und ein Tuch aus dem Rucksack und began Jurob's Horn damit zum Glänzen zu bringen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psychodelic-Seeed-Fan« (7. März 2007, 17:18)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

831

Mittwoch, 7. März 2007, 17:35

Dylan hatte das Geschehen mit angesehen und nachdem dieser Raum nun frei war konnten sie das tun, weshalb sie hier waren, nach Hinweisen suchen. Die anderen hatten schon ohne ihn angefangen und Tartares hatte bereits einen Datenträger eingesteckt, welcher später noch wichtig sein könnte für sie, sobald sie wieder auf die Polizei antreffen sollten. Dylan schaute sich gründlich um, konnte aber nichts Interessantes finden, als er sich umsah. Nun untersuchte er die Mikrofone und Sendemodule genauer. Er hoffte inständig etwas zu finden um eine gewisse Tür zu öffnen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

832

Mittwoch, 7. März 2007, 18:05

Auch Tartares suchte fleissig weiter nachdem er den Datenträger in seinem Rucksack gepackt hatte. Dabei halfen ihm Glumand und Nidoran tatkräftig mit. Auch Tartares hoffte, wichtige Hinweise zu finden aber bisher schien es nichts interessantes mehr zu geben. Er durchsuchte weiter die Regale nach irgendwelchen Dokumenten, die wichtig sein könnten. Er fand die Zetungsausschnitte, die der Mann mit der Vogelmaske der Kanto Truppe damals gezeigt hatte und ausserdem fand er auch noch eine Liste, auf denen einige Pokemon aufgelistet waren. Mehr schien es nicht zu geben.

Nidoran suchte auch fleissig und fragte Glumanda: "Und hast du was gefunden Paco?"

Glumanda schüttelte den Kopf und verneinte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

833

Mittwoch, 7. März 2007, 18:15

"Dylan... Waaaaaaaaaas maaaaaaachen wiiiiiiiir jeeeeeeeeeetzt?", quengelte Derrath gespielt, "Es sind gaaaaaaar keine Saaaaaacrims mehr daaaaaa!".

Er balancierte einen Pokeball auf der Nase (XD) "Damm...Damm...Damm...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

834

Mittwoch, 7. März 2007, 19:14

,,Stimmt, die meisten von den Typen haben wir auf dieser Ebene geplättet, wir sollten hier vielleicht noch was finden. Aber verhalte dich doch nicht wie ein Kind, sobald du nichts mehr zum Draufschlagen hast, Derrath. Du mutierst hier noch zum kampfgeilen Trainer, von dem ruhigen Derrath sieht man in letzter Zeit gar nichts mehr. Das ist aber auch hektisch geworden, nicht wahr?'' Dabei grinste er. Er hatte sich an den Mikrofonen und Funkanlagen zu schaffen gemacht, zwischendrin hatte er ein Riesenlager Tränke gefunden, einige Tränke und Supertränke, von denen er selbst seinen Vorrat auffüllte. Wenige Momente später gab er seinen Pokemon die Tränke und stärkte sie durch den Einsatz wieder. Erneut füllte er seinen Vorrat auf und hatte nun wieder einige Supertränke und Tränke in seinem Besitz. Er hatte jedoch genug gefunden, sodass es für alle reichte. ,,Bitte, Leute. Nehmt euch was für eure Pokemon.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (7. März 2007, 19:15)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

835

Mittwoch, 7. März 2007, 20:04

"Danke Kumpel..." sagte Tartares und füllte ebenfalls seinen Vorrat. Er gab seinem Glumanda und seinem Nidoran je einen Supertrank, damit die beiden wieder fit waren nach den Kämpfen und danach gab er auch noch seinem Kanivanha einen Supertrank. Kanivanha jedoch zog er sofort wieder zurück, weil es wegen der vorigen Niederlage rasend vor Wut war und wahrscheinlich alles und alle angegriffen hätte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

836

Mittwoch, 7. März 2007, 20:32

Derrath grinste: "Sorry...Klau ich dir deine Rolle? Hehehe....", er tat gekünzelt wie eine Diva : "Unter diesen Umständen kann ich nicht arbeiten..."

Er stolzierte zu einem Schrank, riss ihn auf und warf alle Akten darin auf den Boden.

"So... Sollen die mal schön denken, dass wir irgendwas anderes suchen...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

837

Mittwoch, 7. März 2007, 20:49

Dylan grinste. ,,Gute Idee, aber, das was ich suche ist sowas wie eine Art Schlüssel, um die Tür zur Engine zu öffnen, ich hoffe die hat nicht die Base Admin Frau, die vorher abgehauen ist, das wär jetzt der perfekte Einsatz für die Raub-TM gewesen und Kings Job wäre gefragt. Ich hoffe wir finden hier den Schlüssel, um den Raum zu öffnen. Ich such dann erst einmal hier drüben weiter.'' Nun grinste er nochmal kurz hämisch zu Derrath. ,,Kann die Diva etwa nicht arbeiten, oh tut mir das aber leid.'' Diese Aussage war sehr geheuchelt, was man an der Aussprache und dem Ton hören konnte. Er hatte sich an einen Schrank gemacht und untersuchte einige metallene Boxen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

838

Mittwoch, 7. März 2007, 20:56

Heather betrachtete Derrath mit schiefgelegtem Kopf und ging dann zu ein paar Schränken in der Nähe der Tür am anderen Ende des Raumes. Vorher schnappte sie sich ein paar Tränke, steckte ein paar ein und heilte Wablu und Absol. "Soo, Glück gehabt."
Skadnir fiel ihr auf, der immernoch in der Ecke saß. SIe lief zu ihm, dicht gefolt von einem wildpiepsenden Etwas und einem weiß-grauen Bodyguard.
"Alles okay?", fragte sie und bot ihm einen Trank für Kirlia an.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

839

Mittwoch, 7. März 2007, 21:13

Gogeras hatte seinen Trankvorrat augefrischt und ließ nun wiederstrebend Sleima raus. Als ihn Sleima umarmte ihn, Gogeras nahm er es aber weg und befahl ihm hinter Schränken o.ä. zu suchen. Auch Glumanda suchte eifrig und nun setzte auch Gogeras sein Jurob ab und began alles abzusuchen, womöglich nach einer Card wie die vorherigen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

840

Mittwoch, 7. März 2007, 21:42

Dylan untersuchte weiterhin die Metallboxen, konnte aber nichts Interessantes finden, als nächstes untersuchte er einige weitere Metallboxen, die Mikrofone und Funkanlagen enthielten, doch nichts Interessantes befand sich darin. Dylan schloss die Schublade wieder, welche er zuvor geöffnet hatte und schaute sich nun in dem Raum. Nun fielen ihm die Tische ins Auge, er machte sich daran die Schubladen an dem Tisch der Base Admin Frau zu untersuchen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

841

Mittwoch, 7. März 2007, 22:47

Tartares durchsuchte immernoch die Regale. "Mann Mann Mann.... die machen es uns aber auch extrem schwer... Ich wär jetzt lieber mit einer hübschen Frau am See beim Picknick..." sagte er den anderen während er sich streckte. Er merkte schon, wie die Müdigkeit ihn langsam übermannte. Immerhin waren sie jetzt auch schon einige Zeit lang am laufen.


"Puuuh... wenn ich diese Braut von vorhin nochmal erwische.. Die kann was erleben..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

842

Donnerstag, 8. März 2007, 06:30

Heather stellte den Trank bei Skadnir ab und machte sich daran, ein paar Aktenschränke zu untersuchen. "Mja...nö...", ärgerte sie sich und trat ärgerlich dagegen. Der Schrank kippte um. "Ups..."
'Unauffällig' näherte sie sich ein paar Schreibtischen mit Papierstapeln und durchsuchte diese.
"Mann! Absol, Wablu! Raus mit euch!"
Beide Pokemon erschienen.
"Wablu, du guckst von oben, ob wir was übersehen haben. Absol, du...schust dich einfach um."
Die Pokemon machten sich daran, Heathers Anweisung zu folgen.

Haallo da unten! Ich seh von hier oben nix!!!, berichtete Wablu und setzte sich auf die Deckenlampe, während Absol den von Heather umgekippten Schranl begutachtete.
Ich seh auch nichts.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

843

Freitag, 16. März 2007, 18:17

Die Trainer waren in die Engine gelangt und hatten einen merkwürdigen alten Mann getroffen, der ihnen diverse Items ausgehändigt hatte, sofern sie bei seinem Spiel die richtige Antwort gegeben hatten. Nun waren nur noch zwei Leute dran, einer von ihnen hatte bereits eine Antwort gegeben und war leider falsch gelegen, der Name dieses Trainers war Juri, nun musste nur noch ein Trainer dem Mann eine Antwort geben, dieser war Tartares.

Währenddessen stand Dylan an der Wand und beschaute das Spiel.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

844

Freitag, 16. März 2007, 18:49

Ich will ja nichts sagen aber.....ich HASSE Hacker -.-

Heather hatte sich gegen die Wand gelehnt, etwas entfernt von Dylan. Sie hatte nichts gewonnen, aber das war ihr ziemlich egal. Sie hatte gespielt und verloren. So war das. Überall...sie blickte ins Leere.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

845

Freitag, 16. März 2007, 18:53

Aber echt >_>

Mia gesellte sich zu Heather.Auch sie hatte nichts bekommen.
Dies war aber auch nicht weiterschlimm,denn sie wüsste nicht was sie gebrauchen könnte.
Mhm..aber warum hatten die anderen so eine Glücksträhne?Naja egal...
Mia wartete das dieses gespiele schnell zu Ende ging.
Sie starrte dumm in der Gegend herum.
Ihr Pikachu beobachtete den Spielmann,der die Hüttchen die ganze zeit bewegte.Pikachu schien aus es Spaß zu machen mit zufiebern.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

846

Freitag, 16. März 2007, 20:01

King stand bei Dylan und meinte: "Naja war halt Pech!!" King war das relativ egal, er hatte nur zwei Ziele bis jetzt, das sich Schwalbini und Geckabor entwickeln. Sein Sniebel schaute sich immer noch aufmerksam um. "Kannste aufhören, ich denk mal nicht das irgendeiner von denen kommt!!" Meinte er zu seinem Sniebel und es nickte.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

847

Freitag, 16. März 2007, 20:07

Dylan schaute den Mann an. ,,Sie sind ein komischer Kauz, aber sie sind eigentlich ganz lustig. Ich hab sie vorher auch noch nie in der Basis gesehen, vielleicht liegt es daran, dass sie fast immer in diesem Raum sind.'' Der Mann blickte ihn leicht grinsend an. ,,Ja, das könnte gut möglich sein, das ist richtig.'' Dann wirbelte er wieder mit seinen Bechern in der Luft herum.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

848

Freitag, 16. März 2007, 21:19

ich darf tartares mitziehen ^^

King stand immer noch bei Dylan und Tartares. "Hmm Tartares du bleibst nur noch als Letzter übrig, ich an deiner Stelle würde raten!!" Er lächelte seinen alten Freund an. Er schaute den Scarim immer noch an.

"Ja du hast recht alter Kumpel!!" Tartares ging auf den Scarim zu und starrte auf die Becher. "Also dann fangen wir an!! Mal schauen ob du genauso viel Glück hast als die anderen!!" Er wirbelte die Becher so schnell hin und her, das man nicht mehr erkennen konnte wo die Murmel drunterlag. "Links, Mitte oder Rechts??" Tartares überlegte eine Weile. "Rechts!!!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Nox« (16. März 2007, 21:19)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

849

Freitag, 16. März 2007, 21:51

,,Ja, das ist richtig! Fortuna ist dir hold, wie ich sehe! Nun dann erhältst du das hier.'' Er kramte einen kleinen cd-artigen Gegenstand hervor und schmiss ihn auf den Tisch, vor Tartares. ,,Das hier ist eine TM, ich hab vergessen, welche es ist, viel Spaß damit. (nichts zu Heftiges, bitte) Dann verlasst nun bitte meinen Raum, ihr hattet alle eure Chance.'' Er stand auf, trieb die Trainer hinaus und sie standen nun vor der Engine. Dylan verließ auch diesen Raum und stand nun wieder auf dem Gang. ,,Ich glaube wir sollten weiter, hier scheint nichts mehr zu sein, wir haben alles und sollten nun das Obergeschoss in Angriff nehmen, meint ihr nicht auch, Leute?''

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

850

Freitag, 16. März 2007, 21:57

i-wie hab ich den von Scorch überlsen gehabt und ja ich hab für ihn geraten!

Gogeras lehnte noch an der Wand und wärmte sich etwas an den Sonnenstrahlen die Glumanda immernoch durch das Fenster scheinen ließ. Als nun auch der letzte geendet hatte streckte er sich etwas müde und sagte dann zu den anderen: "Okay then let's go!" Er wollte sich schon zum gehen umwenden drehte sich dann aber doch nochmal um und bedankte sich bei dem Sacrim für das Spiel. Dann verließ er gleich mal den Raum und stand nun erstmal im Flur.
"Okay dann auf und davon!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psychodelic-Seeed-Fan« (16. März 2007, 22:40)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

851

Freitag, 16. März 2007, 22:05

King folgte Dylan hinaus. "Jop ich bin voll dafür!! Braten wir ihm eins über!!" Sein Sniebel grinste. "Jaa mal schaun was der für Pokemon einsetzt!!" King spielte mit Geckabor's Pokeball herum.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

852

Freitag, 16. März 2007, 22:44

Dylan stand nun auf dem Flur und ging in Richtung des Aufzuges, der schon bereit stand, nachdem er seine Karte gezückt hatte. ,,So, Leute. Dann können wir weiter, unser Ziel ist das Obergeschoss, also einen rauf, wir müssen im Erdgeschoss einmal umsteigen und den Aufzug auf der anderen Seite nehmen, dann steigt mal ein, damit es losgehen kann.''

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

853

Freitag, 16. März 2007, 22:48

"Und los gehts!!" King stieg in den Aufzug ein und lehnte sich gegen die Ecke. Sein Sniebel welches die ganze Zeit über auf seiner Schluter saß schaute immer noch die anderen Trainer misstrauisch an. Außer Tartares, da es ja schon seit ewigkeiten kannte. "Traust immer noch keinen??" Es schüttelte den Kopf. "Auser Tartares natürlich!!" Es nickte wieder. Es war meistens immer ruhig. "Wir können ihnen vertauen glaub mir!!" Sein Sniebel schaute seinen Trainer erst komisch an und nickte dann schlussendlich.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

854

Freitag, 16. März 2007, 23:34

Auch Mia ging in den Aufzug.
,,Das war gerade doch ne spaßige Action.Ich hab zwar nichts bekommen..aber egal.Dafür hatten ja andere Glück und haben was bekommen."
Sie stellte sich in eine Ecke.
Mias Pikachu schaute zu Kings Sniebel hinüber.
Es ließ das Sniebel nicht aus den Augen.Pikachu schien langweilig zu sein.
,,Was uns wohl noch oben erwarten wird..?",fragte sich Mia.,,Bestimmt massig Kämpfe..".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

855

Freitag, 16. März 2007, 23:52

Der Aufzug fuhr in die erste Ebene zurück, in der sie sich bereits befanden, hier war nach wie vor nichts. Dylan stieg aus dem Aufzug aus und folgte der Karte durch die Haupthalle bis hin zu dem zweiten Aufzug, der sie in das obere Stockwerk bringen würde. ,,Jetzt geht es endlich in die dritte Ebene, habt ihr alles soweit geklärt, ich hoffe unsere Pokemon halten das auch noch durch. Wir werden sicherlich noch einen von diesen Base Admin-Typen treffen, wenn ich nicht allzu falsch liege. Und da sind bestimmt auch wieder jede Menge Sacrims. Vielleicht sollten wir die Typen nicht mehr frontal angreifen, sondern nur noch mit Überraschungsangriffen, damit wir im Notfall immer noch fit sind.'' Nachdem er an dem Aufzug angelangt war benutzte er die Karte und stieg ein.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

856

Samstag, 17. März 2007, 00:56

Vielen Dank fürs mitziehen KING! ^^ An Alle: Sry, dass ich zurzeit wenig on bin aber ich lerne grad für Autoprüfung und da hab ich 900 Seiten voller Fragen zu meistern -.- Aber King wird mich regelmässig mitziehen ^^


Tartares schaute King an und grinste. "Mal sehen wer dem Base Admin diesesmal mehr einheizt alter Freund. Ich oder Ich" er lachte kurz und klopfte King freundschaftlich auf die Schultern und ging voller Motivation hinter Dylan her.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

857

Samstag, 17. März 2007, 09:39

"Wie auch immer...", Derrath folgte den anderen und summte dabei vor sich hin.

"Yeah...Das hier ist sooooo geil..."

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

858

Samstag, 17. März 2007, 09:49

King lächelte. "Hmm mal sehen, hoffentlich können wir ein Doppelkampf machen, das wäre cool!!" Er folgte Tartares aus dem Aufzug, sein Sniebel schaute die andern Pokemon an und sein Blick blieb an Mia's Pikachu heften.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

859

Samstag, 17. März 2007, 10:51

Die Türen des Aufzugs schlossen hinter sich ab und der Aufzug fuhr in die Höhe und stoppte dann im Obergeschoss der Basis, dies war scheinbar die höchste Ebene, bis auf das Dach gab es keinen höheren Punkt in der Basis. Es waren noch zu viele Dinge ungeklärt, dass sie sich in die zweite Unterebene begeben konnten, bevor sie nach unten gingen würde es das Beste sein die Nachhut von oben auszuschalten, um sich dann dem letzten Stockwerk zu widmen und die Leute hier in der Basis weiterhin kräftig aufmischen würden. Als die Tür sich öffnete trat Dylan aus dem Aufzug heraus.

Er beobachtete die Gegend. An den Wänden waren einige Kameras angebracht, die Trainer waren inzwischen schon ziemlich angeschlagen, Skadnir hatte sich verletzt, Heather ebenfalls und die Pokemon könnten auch nicht ewig mit Tränken aufgefüllt werden, irgendwo müssten sie mal eine Pause machen, das stellte sich allerdings als schwer dar, denn sobald sie sich niederlassen würden könnte man sie leicht erwischen. Dylan beobachtete den Gang und schaute auf einen längeren Gang, der in einen anderen führte. Am Ende des Ganges waren zwei Türen, die Gitterstäben ähnelten.

,,Sollen wir uns das mal anschauen, Leute? Ich hab da so das Gefühl, dass wir da eventuell etwas oder jemanden finden.'' Dylan setzte sich in Bewegung und ging langsam in Richtung der Türen mit den Gitterstäben. Ihm war so, als wenn er dort ein oder zwei Stimmen vernahm.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

860

Samstag, 17. März 2007, 11:39

"Was? N´Kerker?", murrte Derrath, "Heftig...Voll das Mittelalter, Mann!".

Er zog vorsichtshalber Flegmons Pokeball aus der Tasche. "Sicher ist sicher...", murmelte er, "Wenn die mal nicht bewacht werden..."

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

861

Samstag, 17. März 2007, 12:06

Skadnir verlässt den Aufzug, warum müssen Aufzüge immer so klein sein? Wenn Skadnir den erwischt, der den Aufzug so klein gemacht hat, dann Gnade ihm Gott, den Skadnir wird keine haben. Erst schaut er nach oben, Kameras, die muss man als ersten auschalten bevor sie weiter agieren wollen.

"Mach die mal aus, dann können wir mal zu dem Bau da..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

862

Samstag, 17. März 2007, 12:18

,,Vorher haben wir sowas ja immer mit den Control Units ausgeschaltet, aber dann für das gesamte Gebiet, Leute. Ich glaube Skadnir hat Recht, wir solten erst einmal die Kameras abschalten, danach sollten wir uns um diese Türen mit den Gitterstäben kümmern, vielleicht öffnen die sich dann auch von alleine.'' Sie gingen also nun an den Gitterstäben vorbei und fanden eine Tür, welche grün markiert war, dies bedeutete, dass Dylan seine Karte zücken musste, also tat er dies auch und öffnete kurzerhand die Tür. Als er sie jedoch öffnete befanden sich darin mindestens 5 Sacrims, die sie verdutzt anstarrten. ,,Scheiße, das war wohl ein gründlicher Reinfall! Skadnir, du kannst da auch nichts machen! Dann lass mich das mal regeln! Larvitar, Dratini, Seeper! Los! Steinhagel, Aquawelle und Aquaknarre!'' Über die fünf Sacrims schoss ein Steinhagel nieder, welcher sie erst niedermähte und darauf folgte noch eine Aquawelle, welche die Typen nochmals attackierte und mit einer Aquaknarre waren sie ausgeschaltet, noch ehe sie angreifen konnten, da Dylan schneller reagiert hatte. ,,Dann mal ab zur nächsten Tür.'' Dylan zückte erneut seine Karte.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

863

Samstag, 17. März 2007, 14:51

Tatares lief locker hinter Dylan her und streckte sich zwischendurch, um seine Müdigkeit abzuschütteln. Dann schaute er nachdenklich rein und fragte: "Hmm... Leute.. wie lange sind wir wohl schon hier?"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

864

Samstag, 17. März 2007, 16:02

Heather, die die meiste Zeit geschwiegen hatte(da sie hauptsächlich ihr eigenes Forum versorgt hat XD), meldete sich nun auch wieder.
"Weiß nich...is hier irgendwo ne Uhr? Ein paar Stunden vielleicht, oder auch nur zwei? Keine Ahnung..."
Ihr Blick fiel auf einen Wasserspender im Gang. Sie schlenderte dorthin, genehmigte sich einen Becher und gab danach auch ihren Pokemon zu trinken.
"Puuh...", seufzte sie, sie hatte ziemlichen Durst gehabt. Dann eilte sie den anderen hinterher.

Ich hoffe mal, ich darf den auftauchen lassen xD Aber ein Wasserspender is ja nix storybewegendes...

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

865

Samstag, 17. März 2007, 18:36

"Hmm das frage ich mich auch!!" meinte King zu Tartares. Er hatte immer noch den Pokeball von Geckabor in der Hand und spielte damit rum. "Allerdings frage ich mich auch was der nächste Boss für Pokemon gegen uns einsetzt!!" King schaute sich etwas um, konnte jedoch nichts finden was ihnen weiter helfen würde.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

866

Samstag, 17. März 2007, 19:45

,,Eigentlich sollten wir irgendwie mal ne Pause oder sowas machen, aber dann könnten die Sacrims uns wohlmöglich gefangen nehmen. Ich glaube, wir sollten irgendwo hier den Raum abriegeln und erst mal uns und unseren Pokemon eine Pause gönnen, ich habe Hunger und meine Pokemon sicher auch, sie sind schließlich keine Maschinen, ich glaub ich hab euch ziemlich vorangetrieben, wir haben uns ne Pause mehr als verdient, lasst uns einfach hierbleiben und hier ne Runde ausspannen oder schlafen, das geht schon, wenn wir aufpassen.'' Die Karte hatte er in der Hand, öffnete nun die Tür, auf der Control Unit Gamma stand. Er schaute sich in dem Raum um, erblickte eine Maschine in der Mitte, die aussah wie die anderen Control Units zuvor und schaltete diese mit der Karte aus, anschließend verließ er den Raum wieder und befand sich nun wieder bei den anderen. ,,Genug Platz ist hier ja.'' Er schaute sich einen Moment um. ,,Falls da noch Leute in den Zellen sind, dann können die warten, eventuell sind das auch Sacrims, keine Ahnung, ich brauch ne Pause.'' Er baute sich seinen Schlafsack mitten auf dem Boden auf. ,,Hier kommt eh keiner rein, außer den Base Admins, wir dürften hier also ne Weile sicher sein.'' Er hatte seinen Pokemon etwas zu essen gegeben und vor ihm standen nun sechs Näpfe und alle seine sechs Pokemon standen, flogen und platschten auf dem Boden. Nachdem sie aufgegessen hatten schliefen sie allesamt ein. ,,Ruht euch aus, Freunde. Ihr habt es mehr als verdient.'' Er zog sie allesamt zurück. Die Sacrims, welche er niedergeschlagen hatte schleifte er noch in einige Schränke und legte sich dann auf den Boden. ,,Und wie gehts euch so?''

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

867

Samstag, 17. März 2007, 20:18

Seth ging auch in den Raum und lies seine Pokemon raus um ihnen etwas Essen zu geben. Als er jedoch Onix rauslies knarte der Boden verdächtig.
,,Das heißt doppelt so größe, doppelt so schwer''
Er zog Onix schnell zurück und stellte seinen anderen Pokemon essen hin. Er sah ihnen zu beim Essen zu und sah sich in den Schränken um konnte aber nichts weiter finden auser ein paar Verstaubter Bücher. Er nahm sich eines der Bücher welches den Titel ,,Alles über Drachenpokemon'' trug, setzte sich auf einen Stuhl und fing an zu lessen.

Hoff das Buch ist ok

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

868

Samstag, 17. März 2007, 22:16

Ray hatte sich auf den Boden gesetzt und an die Wand gelehnt. Er brauchte auch mal eine Pause, dieses ständige rumgerenne und gekämpfe war an ihm und seinen Pokemon auch nicht spurlos vorbeigangen. Vorallem den direkten Angriff des Kadabras spürte er noch gut in den Rippen.
Gerade als der dabei war, enzunicken, fuhr er ausversehen mit der Hand über das Buch in seiner Hosentasche. Er zog es heraus und sah es an. "Komisches Ding..." Er blätterte nochmal durch die Seiten und stellte wie vorher fest, das sie vollkommen leer waren."Hmm...wenn die ursprünglichen Besitzer nichts reingeschrieben haben...dann kann ich das doch machen" Er durchsuchte den Raum nach etwas schreibfähigem und fand einen Kugelschreiber.
Daraufhin setzte er sich wieder hin und schrieb auf die erste Seite den Titel. Der wird später noch bekannt gegeben =P (; Er fuhr fort mit."Mein Name ist Ray Ienas..." "Hmm, ein Tagebuch ist nie schlecht..." Er schrieb noch einige Seiten weiter und schilderte die Ereignesse von Vertania City bis fast zu der Stelle an der sie jetzt waren.
Dann lehnte er sich zurück und dachte über ihre momentane Situation nach...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

869

Samstag, 17. März 2007, 23:44

Dylan lag auf dem Boden und starrte die Decke an, seine Pokemon schliefen bereits und er wollte auch nicht mehr so lange wach bleiben. ,,Wir brauchen echt ne Pause, schlafen wäre jetzt ne Lösung. Mittlerweile haben wir auch schon einige wichtige Hinweise über die Sacrims herausgefunden, welche wir noch später gebrauchen können. Wir brauchen echt mal ne Pause.'' Er starrte noch einige Momente an die Decke, bevor er dann einschlief. Er lag auf der Seite und hatte sich in seine Decke eingehüllt.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

870

Sonntag, 18. März 2007, 00:37

Derrath, de von Natur aus wenig Schlaf brauchte, hatte sich im Schneidersitz an eine Wand gelehnt.

"Mann...Wenn die uns JETZT erwischen... Ich werde Wache halten...Schlaft ruhig..."

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

871

Sonntag, 18. März 2007, 00:40

King war eigentlich noch hellwach und wollte nicht schlafen. "Hmm ob ich Geckabor und Schwalbini rauslassen soll?? Wie lange bleib ich eigentlich mit der Gruppe zusammen?? Wird das Schicksal wieder entscheiden??" Er starrte den Boden die ganze Zeit an und blieb dabei in seinen Gedanken. Sein Sniebel hatte sich neben ihm gehockt und schlief bereits. "Nein ich las die beiden im Pokeball schlafen, das ist besser für sie!!" Er starrte den Boden weiterhin an. Dann sah er auf. Er sah das Dylan bereits eingeschlafen ist. "Wie kann der bei einer solchen Situation einfach pennen??" flüsterte er Tartares zu.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

872

Sonntag, 18. März 2007, 00:46

"Hmm.. das weiss ich nicht.." flüsterte Tartares zurück. Er war selbst auch ziemlich müde, aber irgendwie wollte er einfach nicht schlafen gehen. "Hmm wie lang werden wir hier wohl festsitzen...?" flüsterte er...

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

873

Sonntag, 18. März 2007, 00:51

"Naja festsitzen würd ich das jetzt nicht nennen, ne Pause haben wir schon verdient find ich jetzt." Er streichelte Sniebel und schaute sich um. "Naja du kannst schlafen gehen, ich werde Wache halten!!" King schaute sich weiter um. "Von Zimmergestaltung haben die bestimmt noch nichts gehört!! Einfach rein mit dem Zeug, hauptsache teuer. Scheiss auf den Geschmack!!"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

874

Sonntag, 18. März 2007, 01:06

"Das ist typisch Dylan...Der Typ könnte während eines Luftangriffes schlafes...", murrte Derrath, als er Kings und Tartares Worte hörte, "Dafür bewundere ich ihn ein bisschen... Ich kann ohne Decke und Bett nicht mal ans einpennen denken..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

875

Sonntag, 18. März 2007, 01:08

"Ich kann ohne Bett und Decke auch nicht schlafen..." fügte Tartares hinzu und dachte sich mit einem frechen Grinsen "...und eine hübsche Frau wär auch nicht schlecht"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

876

Sonntag, 18. März 2007, 06:43

"Ich kann wirklich überall schlafen, ich habs jahrelang getan.", gähnte Heather. SIe war noch nicht so müde als das sie sich hinlegen wollte, zuerst ließ sie ihre Pokemon raus und gab ihnen zu Essen.
"Wie siehts aus, ihr drei: Schlafen gehen?"
Sie holte Barschwa urück in den Pokeball. Absol legte sich auf den Boden, Heather auf der Seite mit dem Kopf auf seinem Bauch, Wablu auf ihrem Bauch.
"G-gute Nacht..."

Ihre Schlafposition ist...etwas eigen xDDD

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

877

Sonntag, 18. März 2007, 10:32

"nun, ihr seid mir ein paar schlafmützen, ich bin hellwach und mir ist langweilig.", sagt juri, der an die gitterstäbe angelehnt ist. nun setzt er sich hin und macht situps.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

878

Sonntag, 18. März 2007, 10:50

Seth hatte mitlererweile das erste Kapitel des Büches gelessen. Dann steckte er es weg. Als er sah das seine Pokemon aufgegessen hatten zog er sie zurück und legte sich nun auch hin.
Er traümte davon auf einen Brutalandra durch dei Lüfte zu fleige während unter ihm ein Metagroß und ein Desportar standen.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

879

Sonntag, 18. März 2007, 11:02

Mia war den anderen gefolgt.
Sie ließ alle ihre Pokemon heraus.Evoli starrte Mia mit großen Glubschaugen an.Glumanda ließ sich in eine Ecke fallen und Tauboga flog aufgeregt durch die Gegend.Pikachu blieb auf Mias Schulter.
Nun holte das Mädchen Näpfe für ihre Pokemon heraus und füllte sie mit Essen und zu trinken.Die Pokemon stürmten sich auf die Näpfe,sie hatten wirklich alle eine Pause verdient.Als sie fertig waren lobte Mia ihre Pokemon für die ganzen harten Kämpfe.Dann ließ Mia ihre Pokemon zurück in die Bälle,Evoli weigerte sich jedoch und sprang auf Mias Schoss.
Mia machte es dann doch nichts aus das Evoli drausen blieb.
Sie lehnte sich an die Wand und kraulte Pikachu und Evoli die sich auf ihren Schoss befanden.
Wie können die jetzt nur pennen?Ich bin viel zu aufgeregt um ein Auge zu zumachen...
Sie starrte in die Gegend und war in Gedanken versunken...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

880

Sonntag, 18. März 2007, 12:14

Dylan schlief einige Zeit vor sich hin, rollte sich ein paar Mal in seinem Schlafsack umher und träumte vor sich hin. In seinen Träumen sah er, dass er sich auf der Zinnoberinsel befand und auf dem höchsten Punkt der Insel saß, direkt neben dem Schlund zum Vulkan, der mittlerweile schon lange versiegt war und keine Lava mehr führte. Von dem, was um ihn herum geschah merkte er überhaupt nichts. Er schaute immer noch auf den Vulkan, neben ihm stand jemand, als er genauer hinschaute waren seine Pokemon neben ihm. Ein Igelavar, ein Pupitar und sein Ibitak. Die drei schauten sich an und rannten dann gemeinsam den Berg hinunter. Als sie kurz vor dem Ende des Berges waren sahen sie sich einem Abgrund gegenüber. Dylan und seine Pokemon sprangen auf Ibitak und flogen einfach elegant über den Abgrund hinüber. Dann wachte er plötzlich auf. Er setzte sich verschlafen hin und schaute auf die anderen, dann kramte er einen Moment in seinem Rucksack herum, nahm sich ein Brötchen, dass er noch hatte und aß es. Er holte eine Teekanne hervor trank einen Becher Tee und stellte die Kanne wieder weg. Anschließend setzte er sich hin, band sich die Haare zusammen und schaute die anderen wieder an. ,,Na, Leute! Hab ich lange geschlafen? Kommt mir irgendwie wie 10 Stunden oder so vor. Jetzt gehts mir irgendwie gleich besser.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

881

Sonntag, 18. März 2007, 13:35

Skadnir folt den anderen in den Raum, eine Ruhepause! Endlich! Nach all den Strapazen, endlich mal ein eine kleine Pause zu machen, eine Erholung für Körper, und Geist. Ohne auch nur ein Wort zu sagen, schleppt sich der verwundete Skadnir in eine Ecke, Freija folt ihm mit einem besorgten Gesicht. Er setzt sich hin, und lehnt sich gegen die kalte [Stahl?] Mauer. Freija schmiegt sich an ihm, sie ist einfach nur besorgt um ihren Trainer.

"Eh..alles gut, wa?"

Er lächelt sie etwas an, dann schließt er die Augen und versucht einfach nur etwas zu schlafen, schwer bei diesen Schmerzen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

882

Sonntag, 18. März 2007, 15:27

Dylan sitzt noch etwas schlaftrunken und schaut sich ein Buch an, welches er zuvor eingesteckt hatte. Die Metaphysik des Körpers von A-Z, Pokemon und Mensch sind im Grunde gleich. ,,Netter Titel, da sollte ich wirklich mal hineinschauen, jetzt ist relaxen angesagt.'' Er legte sich wieder hin, las in dem Buch und lag immer noch in seinem Schlafsack. Nicht lange und er schlief erneut ein, scheinbar war er doch noch nicht ganz ausgeschlafen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

883

Montag, 19. März 2007, 05:45

Heather und ihre Pokemon schliefen ebenfalls noch. Aber dann landete ein Insekt auf Absols Nase, an der sie kitzelig war. Sie sprang auf.
"Waaaaa!", kreischte Heather und machte eine Rolle rückwärts in den Raum, während Wablu wild piepsend umherschwirrte.
"Bin...wach..."
Die Pokemon legten sich wieder hin.
Der SChrei war nicht so laut gewesen als ob er von außen durch die dicken Wände drang, aber er reichte um Heather zu zeigen, dass sie jetzt wach genug war.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

884

Montag, 19. März 2007, 16:25

Durch Heatheres Aufschrei war Derrath aus seinen Gedanken geschreckt worden. "Woah! Was ist denn jetzt los?", fragte er, "Ein...Ein Feind?".

Er zog einen Pokeball hervor, "Oder...Oder was? Warum brüllst du denn so?".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

885

Montag, 19. März 2007, 19:40

Diesen Schrei hatte Dylan nicht mitbekommen und er schlief einfach weiter, drehte sich ein paar Mal im Schlaf herum und es interessierte ihn nicht die Bohne, was um ihn herum geschah. Er träumte vor sich hin und führte den Traum an dieser Stelle fort, an der er sich vorher aus dem Traum gerissen hatte. Er flog auf Ibitak mit seinen Pokemon herum, frei wie ein Vogel und seine Pokemon und er schauten auf das weite Meer, welches von dort oben sehr klein aussah. Auf dem Meer sahen sie plötzlich eine riesige metallene Festung, die einfach nur im Meer schwamm, irgendwie waren sie weiter geflogen, als sie vermutet hatten, sie waren mittlerweile schon auf den Eilanden. Diese metallene Festung war die Sacrim-Basis, wie er wusste. Ibitak stürzte sich mit einem Sturzflug auf die Basis und an dieser Stelle erwachte Dylan erneut. Ihm kam es vor, als hätte er Stunden geschlafen und er setzte sich wieder hin und schaute die anderen verschlafen an.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

886

Montag, 19. März 2007, 19:53

"Na wieder aufgewacht??" King lächelte. Sein Sniebel schlief immer noch. Es musste sich vom Kampf gegen Marcargo erholen. "Irgendwann.......Irgendwann wirst du auch Feuerpokemon besiegen!! Darauf verwette ich mein ganzes Hab und Gut!!" King schaute sein Pokemon sehr lange an. "Wie lange sind wir nun schon Partner?? Schon zu lange!! Wir werden so hart trainieren, das du mit einem Eissturm Feuerpokemon besiegen kannst. Ja der Eissturm, den trainieren wir schon sehr lange aber du musst erst stärker werden!!"

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

887

Montag, 19. März 2007, 21:45

Tartares schaute Dylan an und grinste. "Na hast du von hübschen Frauen geträumt?" fragte er mit einem zwinkern. Danach grinste er Heather entgegen und sagte ihr: "Who du kannst aber hübsche Rollen rückwärts machen.." Sein Glumanda und Nidoran schliefen auch. Er wollte sie dann erst dann aufwecken, wenn sie weitermussten...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

888

Montag, 19. März 2007, 22:25

Nachdem einige Zeit vergangen war stand Dylan auf. ,,Ich glaube, dass wir langsam genug Zeit hier verbracht haben, ich glaub wir sind schon fünf Stunden hier oder so. Wenn ihr alle gestärkt seid können wir weiter, oder was sagt ihr? Ich glaub die Sacrims versuchen schon die Tür einzutreten.'' Mitten in seinem Satz fing es plötzlich an zu krachen. ,,Jap, es scheint wirklich so.'' Doch das kam nicht von der Tür, sondern von der Nebenzelle, eine Person schien darin zu sein und klopfte wehement gegen die Wände. ,,Vielleicht auch nicht, sollen wir nachgucken, wer da ist? Vielleicht könnte es noch wichtig sein.''

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

889

Montag, 19. März 2007, 23:42

Skadnir wacht langsam auf, und wenn ich schreibe langsam, dann mein ich das auch. Als erstes reibt er sich die Augen mit einem lauten Gähner, dann räkelt er seine Arme, auch mit einem Gähner und dann lässt er erstmal jeden seiner Gelenke knacken. Nein, wach ist er immer noch nicht, völlig verschlafen richtet er sich auf. Freija hat ihm währendessen die ganze Zeit, sogar noch synchron, nachgemacht...

"Was'n das für'n Geräusch?"

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

890

Dienstag, 20. März 2007, 01:35

Tartares stand auf und streckte sich. Auch seine beiden Pokemon wachten auf und sofort als er das Klopfen hörte rannte er auf die Zelle zu ohne zu überlegen. tartares war schon immer unvorsichtig gewesen.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

891

Dienstag, 20. März 2007, 06:09

Heather stand auf.
"Na danke. Wenigstens akrobatisch bin ich. Und wach jetzt auch."
SIe blickte in Richtung des Geräuschs.
"Hmm...wenn der hier eingesperrt ist...die Feinde unserer Feinde sind unsere Freunde?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

892

Dienstag, 20. März 2007, 08:47

,,Tartares, wir kommen hier nicht raus, ohne die Benutzung der Karte des Base Admins. Deswegen kommen die Sacrims hier ja auch nicht rein. Ich mach die Tür mal auf, warte mal.'' Er zückte die grüne Karte und öffnete somit die Tür, nun konnte Tartares hindurch. ,,So, jetzt ist offen, tritt hindurch, wenn du willst.'' Dylan war aufgestanden und hatte seine Sachen zusammengeräumt und in seinen Rucksack gepackt. Dann stand auch er auf und folgte Tartares ín Richtung Ausgang.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (20. März 2007, 17:14)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

893

Dienstag, 20. März 2007, 17:09

Auch Derrath schwanfg scih auf und folgte den anderen.

"Wenn da einer drin ist, können die uns wohl hoffentlich helfen..."

"Hey, meint ihr, in den Käfigen sind...Menschen?", fragt er.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

894

Dienstag, 20. März 2007, 17:12

lol, was soll des heißen fikgte? da könnte man sonstwas denken... :D :D

juri, der immernoch hellwach war, hat alles mitverfolgt und ging nun mit dylan, derrath und tartares. "naja, wer weiß...", sagt juri zu derrath.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

895

Dienstag, 20. März 2007, 17:14

Das sollte folgte heißen.

,,Nun ein Pokemon wird sicher nicht um Hilfe rufen, das haben wir ja vorher schonmal mitgekriegt. Nun, es scheint als hatten einige Leute nicht soviel Glück wie wir und wurden vielleicht entführt oder sowas Ähnliches. Wer weiß, nun ja es ist auf jeden Fall einen Blick wert zu riskieren, dort sind garantiert auch ein paar Sacrims, welche uns den Tag versüßen werden, nehme ich an. Ich hab mal so nen Blick reingeworfen und vier Zellen erkannt. Eine davon scheint aber nicht in Benutzung zu sein, also sind da maximal drei Menschen drinnen. Vielleicht auch nur eine Person, wer weiß, am besten ist wir schauen nach, mittlerweile müssten wir eigentlich wieder ganz in Ordnung sein und können ganz gut auftrumpfen, denke ich mal. Vier bis fünf Stunden waren wir sicherlich in dem Raum, so kommt es mir zumindest vor, Derrath.'' Er befand sich noch in der Tür und ging nun einige Schritte auf den Gang hinaus, momentan war niemand dort, als wäre ihre Ankunft mittlerweile schon vergessen werden oder gar übersehen worden, da sie sich sehr schnell darum gekümmert hatten die Control Unit auszuschalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (20. März 2007, 17:15)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

896

Dienstag, 20. März 2007, 17:52

"Entweder sind sie Freunde oder Feinde!! Man weiß ja nie was im Kopf des anderen vorgeht!!" King war den anderen herraus gefolgt. Sein Sniebel trug er auf dem Arm. "Aber wie es aussieht müssten es Freunde sein wenn sie eingesperrt sind!!"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

897

Dienstag, 20. März 2007, 20:22

"Tja...dann mal los. Hoch, ihr beiden!", wies Heather ihre Pokemon an, die sich sogleich erhoben.
"Ich hoffe, es sind Freunde da drin..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

898

Dienstag, 20. März 2007, 20:47

Dylan stand auf dem Gang und sah, dass die anderen sich in Bewegung setzten. ,,Hmm, keine Sacrims hier, entweder die pennen auch oder es ist nicht aufgefallen, dass wir hier sind. Vielleicht wurden sie doch noch nicht vorgewarnt wer weiß. Aber ich glaube schon, dass die Gefangenen bewacht werden, das ist nicht nur eine Stimme, das sind mehrere. Hört sich an, als ob die pokern oder sowas, na ja wir werden sehen.'' Dylan folgte dem Gang und den Stimmen, die man auf dem Gang deutlich vernehmen konnte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

899

Dienstag, 20. März 2007, 21:56

Zitat

Original von schiggyfanatiker
lol, was soll des heißen fikgte? da könnte man sonstwas denken... :D :D
.



war auch mein erster gedanke :D:D:D wir versauter haufen...

Derrath zuckte die Schultern.

"Also, ich nicht...", sagte er zu Juri.

Er horchte ebenfalls nach den Stimmen. "Da sind auf jeden Fall MENSCHEN drin...Na, dass wird ja spannend..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

900

Mittwoch, 21. März 2007, 09:24

Dylan ging den Gang noch weiter hinunter und folgte den Stimmen bis zu den Zellen. Er stand nun vor den Gittern, vor denen sie bereits vorher standen. Weit und breit waren auf dem Flur immer noch keine Sacrims zu sehen. ,,Sieht gut aus, weit und breit nichts zu sehen. Skadnir fällt wohl flach die Türen aufzubrechen, aber dieses Kartenschloss sieht danach aus, als ob da jeder von uns reinkann. Da brauchen wir keine grüne Karte für, sondern nur eine normale Member-Card, also so eine, wie wir alle besitzen. Es gibt zwei Eingänge, sollen wir getrennt oder gemeinsam da hinein?'' Er schaute auf die anderen und blickte nun die Türen an. ,,Ein paar Sacrims kann ich auch erkennen, so fünf bis 10 Typen ungefähr, so genau kann ich das auch nicht erkennen.''

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

901

Mittwoch, 21. März 2007, 14:42

"Ich würd sagen, trennen, oder?", meinte Heather und strich Absol über den Kopf.
"Dann haben wir ne größere Chance, alles zu finden. Jedenfalls können wir die Sacrims dann einkreisen, wenn ich das richtig verstehe..."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

902

Mittwoch, 21. März 2007, 14:43

"ich würde sagen, dass wir zusammenbleiben, trennen können wir uns immernoch.", meinte juri. dann schaute er durch die tür und sah die sacrims dort stehen. "mmmhhh, die ham bestimmt auch gute pokemon...", sagt er.

@dragon: jaja, das müssen wir wohl sein... :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schiggyfanatiker« (21. März 2007, 14:44)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

903

Mittwoch, 21. März 2007, 16:12

"Ausnahmsweise bin ich mal auch für die Trennung...",murrte Derrath, "Ich übernehme freiwillig die Führung vom Goldteam...", er grinste, "Wer will das Alphateam anführen? Wir können auch ein drittes Team aufmachen...Das wäre dann das Rougeteam..."

"Wie komm ich denn auf die Namen?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

904

Mittwoch, 21. März 2007, 16:14

,,Ich glaube da könntest du Recht haben, Juri. Wir sollten am besten zusammenbleiben. War nur ne Frage, 10 Sacrims können wir immer noch am besten besiegen, meinst du nicht auch?'' Er schaute nun durch die Gitterstäbe und hielt seine Karte gezückt. ,,Sollen wir dann, auf los geht's los! Dann mal Attacke. Heather und Derrath, ihr könnt ja zu zweit da hinein und versuchen die Gefangenen zu befreien.'' Er zückte die Karte und öffnete die Tür. Die 10 Sacrims blickten die Gruppe an und hielten sogleich ihre Pokebälle gezückt. Dylan hielt sich sogleich bereit zurückzuschlagen und zückte sogleich den Pokeball seines Endivie, dass er nun schon einige Zeit nicht eingesetzt hatte.

Jeder der Sacrims hatte nur einen Pokeball an seinem Gürtel, sie griffen jedoch jeden Trainer einzeln an. In diesem Raum waren nur diese 10 Sacrims, die allesamt Poker gespielt hatten und sich nun durch die Trainer gestört fühlten. In einer Zelle dahinter schien eine Person zu sein, welche gefangen wurde. Nun mussten sich die Trainer erneut den Sacrims stellen, doch diesmal waren sie wieder gestärkt und erholt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (21. März 2007, 16:16)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

905

Mittwoch, 21. März 2007, 18:08

"Okay, Heather...Dann wollen wir mal!", ruft Derrath und schlängelt sich an den Sacrims vorbei, "Komm schon!".

"Na toll...Auch das noch..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

906

Mittwoch, 21. März 2007, 18:27

"Als ob ich deinen Gesichtsausdruck nicht gesehen hätte!", stichelte Heather und schlängelte sich ebenfalls vorbei.

"Wie kriegen wir die Tür auf?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

907

Mittwoch, 21. März 2007, 19:39

Dylans Gegner hatte seinem Pokeball gezogen und aus diesem war ein Hariyama herausgekommen. Endivie und Hariyama standen sich nun im Kampf gegenüber, Endivie begann wie üblich mit einer Rasierblattattacke und Hariyama konterte mit einem Armstoss, die Endivie mindestens vier mal traf, doch anschließend wurde es von Endivies Rasierblättern erwischt und ordentlich getroffen. Endivie nutzte seine Reflektorattacke um seine Verteidigung zu stärken. Hariyama griff mit einem weiteren Armstoss an, der diesmal allerdings wesentlich weniger Schaden anrichtete. Endivie nutzte nun seine Giftpuder-Attacke um sein Gegenüber zu vergiften, was auch sehr gut klappte. Hariyama griff nun mit einem Überwurf an, der erneut wenig Schaden anrichtete. Endivie nutzte nun seine Synthese-Attacke, da dieser Raum gut beleuchtet war erhielt es eine Menge seiner Energie zurück. Hariyama attackierte sein Gegenüber mit einem Sandwirbel, was Endivies Trefferrate senkte. Es attackierte nun mit einem weiteren Rasierblatt, trotz des Sandwirbels traf die Attacke trotzdem und dank der Vergiftung war Hariyama auch schon ordentlich geschwächt Hariyama griff nun mit einem weiteren Überwurf an und verpasste Endivie einen Treffer, der dank des immer noch aktiven Reflektors wenig Schaden anrichtete. Endivie griff mit einer Bodylslam-Attacke an, verfehlte allerdings das Pokemon, die Vergiftung schrat weiter voran und es verlor stetig immer mehr Energie. Hariyama griff nun erneut mit einem Armstoss an, der Endivie diesmal stärker traf, da die Wirkung des Reflektors nachließ. Endivie hatte inzwischen auch einiges an Schaden erlitten, hielt aber trotzdem mit einer weiteren Rasierblattattacke auf das Hariyama zu und verpasste ihm den endgültigen Treffer. Woraufhin Dylans Gegner sein Pokemon zurückziehen musste, er tat es ihm gleich. Als der Sacrim sich zurückzog kam erneut einer hervor und die Sacrim umzingelten sie. ,,Mia, Juri, Tartares, Skadnir, Ray, King und der Rest! Ich würde mal sagen Attacke!''

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

908

Mittwoch, 21. März 2007, 20:49

"Hehe die hauen wir mal wieder um oder??" meinte King und rümpfte sich die Nase. Er wollte Schwalbini's Pokeball zücken, jedoch war Sniebel wieder wach und hatte etwas vom Geschehen mitbekommen. "Los Schwalbini!!" Sein Schwalbini erschien. Es schaute den Scarim an als würde es ihn gleich umhauen. "Hmpf was willst du mit diesem Schwalbini anfangen?? Das kann doch gar nichts!!" King grinste weiterhin. "Denkste!! Schwalbini ist stärker als du denkst!!" "Hahaha das ich nicht lache!! Los komm raus!!" Er warf ein Pokeball und ein Wiesenor. "Hmm es wird immer intressanter!! OK Schwalbini Ruckzuckhieb!!!" Das Wiesenor versuchte auszuweichen und schafte es noch, jedoch hatte es einen Kratzer bekommen durch das Ausweichen. "Hmm das Wiesenior ist auch ziemlich flink, mal schauen wer schneller ist!! Schwalbini, Agilität!!" Genau in diesem Moment rief der Scarim: "Wiesenior, Lehmschelle!! Sinke seine Treffergenauigkeit!!" Jedoch merkte er das es zuspät war und Schwalbini wich problemlos der Lehmschelle aus. "Los Flügelschlag!!" Es traf volle Kanne. "Verdammt du bist nicht schlecht!! Aber du verlierst das Verspreche ich dir!!" King musste immer noch grinsen. "Dann kannst du das Versprechen gleich brechen!! Denn ich werde gewinnen!! Dank Schwalbini!!" Er grinste den Scarim immer noch frech an.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

909

Mittwoch, 21. März 2007, 21:47

Mia verhielt sich ziemlich ruhig,jedoch nur solange bis sich ihr ein Sacrim in den Weg stellte.Na,wo willst du den hin?.Als Antwort gab Mia ihm das Zeichen zum kämpfen.Sie warf einen Pokeball aus dem Glumanda erschien.Es wedelte wieder mit seinem Schwanz.Nun warf der Sacrim ebenfalls einen Pokeball aus dem ein Tauboga erschien. Meins ist bestimmt stärker... dachte sich Mia Naja jetzt ist Glumanda dran.
Sie benutzte ihre alte Taktik.Sie ließ Glumanda mit einer Rauchwolken Attacke angreifen.Nun konnte man keine der beiden Pokemon mehr sehen.Nach kurzer Zeit lichtete sich die Rauchwolke aber wieder.,,Ach mist!Tauboga kann ja Flügelschlag und solche Attacken.Warum bin ich nicht früher drauf gekommen?" Während Mia fluchte,passte sie nicht wirklich auf und das Tauboga griff Glumanda an. Mist!Mädel!Konzentrier dich mehr auf den Kampf...,,Ok Glumanda!Glut!" Glumanda näherte sich Tauboga und verpasste ihm eine volle Ladung Feuer.Es flog zu Boden und Glumanda nutze die Gelegenheit und setze nochmal Rauchwolke ein.Das Feld wurde wieder verdunkelt.Glumanda tat das was es auch schon die letzten Kämpfe über gemacht hatte.Man konnte ein etwas lauters Krachen hören,sofort löste sich wieder die Wolke.Tauboga war gegen die Wand gekracht und hatte ddirekt danach die Wolke fort geweht.Dieser Treffer hat ihm ganz schön zu schaffen gemacht.Es griff sofort wieder Glumanda an.Glumanda konnte noch geschickt ausweichen.Tauboga flog Glumanda hinterher und griff mit einem Ruckzuckhieb an.Glumanda wurde getroffen und konterte mit einer Glut Attacke.Dies gab dem Tauboga den Rest.Der Scraim zog sein Pokemon zurück.,,Und wo willst du jetzt hin?",fragte Mia mit einem grinsen im Gesicht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

910

Mittwoch, 21. März 2007, 22:28

Insgesamt waren schon drei Sacrims besiegt, einen hatte Dylan selbst erledigt, Mia ebenfalls einen und King auch. Nun waren nur noch sieben der 10 ursprünglichen Sacrims übrig und es galt den Weg für die anderen freizumachen, damit sie nachschauen konnten, wer denn nun in dieser Zelle war und warum. Dylan zückte einen weiteren Pokeball, dieses Mal war Seeper wieder an der Reihe. Sein Gegner war ein Sacrim, der ein Georok aus dem Pokeball geholt hatte. Seeper griff mit einer Aquaknarre an und schleuderte sie Georok entgegen. Georok griff mit einer Walzer-Attacke an, die Attacke schadete Georok einigermaßen, jedoch traf die Walzer-Attacke es ebenfalls, wodurch Seeper ebenfalls Schaden erlitt. Seeper griff erneut mit einer Aquaknarre an und schadete ihm nochmals. Georok griff erneut mit einem Walzer an, aber dieses Mal wich Seeper knapp aus und griff erneut mit einer Aquaknarre an, Georok hatte noch eine Menge Reserven, trotz der drei Treffer zeigte es keine Schwächen. Georok hielt erneut mit einer Walzer-Attacke auf seinen Gegner zu und erwischte Seeper erneut. Seeper attackierte seinen Gegner mit einer weiteren Aquaknarre, die dank eines Volltreffers dem Gegner den Rest gab. Dylan zog Seeper zurück und der Sacrim verzog sich in die hinteren Reihen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

911

Mittwoch, 21. März 2007, 22:47

Da ja nicht genau bestimmt wurde wieviele Scarims da sind, hoffe ich, dass es nichts ausmacht, wenn ich gegen zwei Scarims auf einmal kämpfe. Sonst bitte Bescheid sagen damit ich editieren kann.

Tartares stellte sich zwei Scarim auf einmal entgegen und grinste sie an. "Na dann mal los!!! Paco, Nidoran los kommt!" sagte Tartares und seine beiden Pokemon sprange kampfbereit vor ihm hin. E

"Los Duflor!" sagte der einte Scarim
"Los Bibor" sagte der andere Scarim.

"Paco los greife das Duflor mit Glut an! Nidoran benutze Hornattacke gegen das Bibor!" befahl Tartares und seine Pokemon führten die Attacken aus. Duflor wurde von Glumandas Attacke getroffen und gegen die Wand geschleudert aber das Bibor ist ausgewichen und Nidorans Attacke ging daneben.

"Duflor los Schlafpuder!" rief der einte Scarim während der andere seinem Pokemon Furienschlag befahl. "So Zeit das zu beenden. Los Nidoran, benutz deine Hornattacke und Paco los FLAMMENWURF!" Duflor,das schon genug Schaden durch die Glut Attacke erlitten hatte ging nach der Hornattacke K.O zu Boden und konnte seine Attacke nicht mehr ausführen. Bibor wurde kurz, bevor es mit Furienschlag auf Glumanda traf von Glumandas Flammenwurf getroffen und knallte ebenfalls K.O. zu Boden.

"Soviel zu euch beiden...."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

912

Donnerstag, 22. März 2007, 06:35

Als das Bibor des Sacrim erschien, wich Heather instinktiv zurück ud zupfte an ihrem Verband herum. Dann ignorierte sie die Kämpfe.

"Verdammte Tür...", überlegte sie "Hat die ein elektronisches Schloss?"

Einer der Sacrims wollte sie aufhalten.

Sonnfel, los! Mach sie fertig!
"Okay, dann du, Barschwa!"

Die Pokemon standen sich gegenüber.
"Barschwa, Aquaknarre!"
Das Wasser schoss auf Sonnfel zu, welches von dem Typvorteil erheblich getroffen wurde und dann Kosmik-Kraft einsetzte, um seine Verteidigung zu stärken.
"Na gut, nochmal Aquaknarre!"
Die Attacke traf erneut, war aber nicht so effektiv wie beim ersten Mal.
"Sonnfel, Steinhagel!"
Die Steine prasselten auf Barschwa herunter.
"Verdammt! Platscher als Ausweichmanöver!"
Der Fisch hüpfte zur Seite.
"Das war knapp..."
Die nächste Attacke des Sonnfel war ein Feuerwirbel, den Barschwa einstecken musste, bevor es erneut Aquaknarre einsetzte und Sonnfel besiegte.

Genau, wie geht die Tür auf ^^

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

913

Donnerstag, 22. März 2007, 15:22

Nutze einfach deine Member-Card, du hast genau wie alle anderen eine rote Member-Karte wie alle Sacrims. Jetzt sind übrigens noch vier Sacrims übrig, vorher waren es noch sieben, das war aber in meinem Text enthalten, Leute.

Vier Sacrims hatten sie immer noch umzingelt. Dylan hielt einen weiteren Pokeball in der Hand. ,,Och nö, macht ihr das mal. Ich will euch ja nicht alles wegnehmen, Leute.'' Einer der Sacrims griff ihn mit dessen Pokemon an. Er hatte ein Azumarill vor sich. ,,Na super, jetzt attackiert der Kerl mich auch noch mit einer seiner Attacken.'' Schnell schmiss er einen Pokeball auf den Boden und warf diesen gegen das Azumarill. ,,So, jetzt kann ich die Gelegenheit für meinen Pokemonruf nutzen.'' Das Azumarill wehrte den Ball ab und schleuderte ihn zu Dylan zurück. ,,Hey, wir sind hier die Diebe! Nicht du!'' ,,Ich weiß, aber das war ein bloßes Ablenkungsmanöver, schau mal auf den Boden.'' Dratini hatte er in einem guten Moment herausgeholt, welches nun dem Gegner gegenüberstand und ihn mit einer Donnerwelle attackierte und seinen Gegner somit lähmte. Azumarill war paralysiert und griff nicht nochmals an. Dylan grinste ihn an. ,,Dratini, hau eine Slam-Attacke hinterher.'' Dratini sprang auf Azumarill zu und verpasste ihm einen ordentlichen Schubser, wodurch Azumarill einiges an Schaden erlitt. ,,Super, Treffer! Noch einen hinterher!'' Azumarill attackierte Dratini mit einem Blubbstrahl, der die gleiche Stärke, wie ein Slam besaß. Dratini wurde von der Attacke erwischt und einmal durch die Luft geworfen, doch als es drohte auf den Boden zu fliegen fing es sich im letzten Moment und donnerte Azumarill noch einen Slam herein und schleuderte Azumarill quer durch den ganzen Raum. Azumarill gab jedoch nicht auf und griff nochmals an, diesmal allerdings mit einer Aquawelle. Dratini nutzte seine Agilität und erhöhte seine Geschwindigkeit, wodurch es der Attacke dank mehr Gewandheit ausweichen konnte. Dratini knallte nun nochmals mit einer Slam-Attacke auf seinen Gegner zu, was seinem Gegner endgültig den Rest gab. Dylan zog sein Pokemon zurück und der Sacrim zog sich zurück, nun standen ihnen nur noch drei Stück gegenüber.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

914

Donnerstag, 22. März 2007, 17:00

Seth stelte sich vor einen der Sacrims und lies Karpador aus dem Ball.
,,Hahaha was ist das den, wenn du nicht mehr zu bieten hast kannst du gleich aufgeben.''
Er zog einen Ball aus dem ein wildes Rassaf erschien.
,,Los Karateschlag''
Bevor Seth und Karpador übeerhaupt reakieren konten, flog Karpador schon gegen eine Wand und brach zusammen.
,,Mist komm zurück''
Er hohlte den nächsten Ball hervor und aus ihm erschien Dratini.
,,Los schnell Schockwelle''
Um Dratini herum erschienen Funken die sich dann schnell auf Rassaf zubewegten und dieses hart trafen.
,,Na warte, los jetzt Kreuzhieb''
Rassaf stürmte auf Dratini zu und landete einen Volltreffer. Daraufhin brach auf Dratini zusammen.
,,Hast du dein Rassaf gedopt oder was? Naja auch egal. Los Tanhel. Bodycheck! ''
Tanhel erschien und raste auf Rassaf zu. Tanhel traf, doch Rassaf stand immer noch auf den Beine. Es wollte erneut zum Schlag aushohlen da setzte Tanhel nochmal einen nach und besiegte schlieslich Rassaf.
,,Gut gemacht Tanhel ruh dich erstmal aus.''
Er zog sein Pokemon zurück und sah das sein gegner keinen weiteren Pokeball mehr hatte.
,,...Ich konnte mich doch immer auf Rassaf verlassen..., egal ich bin auch ohne Pkemon stärker als du.''
Der Sacrim rannte auf Seth zu doch dieser wich im letzten moment gekonnt aus und der Sacrim rannte diereckt gegen eine Wand und viel K.O. gegangen zu boden.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

915

Donnerstag, 22. März 2007, 17:01

Derrath schlidderte durch eine Tür und öffnete die Zelle mit den Gefangenen mit seiner Member Card.

"RAUS HIER!", schrie er, bevor er sich umdrehte und sich einen der Sacrims vornahm. "Los, Zubat!" "Los, Rattikarl!"

"Zubat, Flügelschlag Attacke!", Derrath´s Zubat raste auf Rattikarl zu und verpasste ihm mit den Schwingen einen harten Schlag.

Das Rattikalr machte einen Purzelbaum und griff mit Superzahn an. "Ha! Zubat, Superschall!".

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

916

Donnerstag, 22. März 2007, 19:17

Ray nahm stellte sich einem der zwei Sacrims gegenüber die noch nicht in einen Kampf verwickelt oder schon besiegt worden waren. "Los, Rossana, zeigen wirs ihm!", rief der Sacrim mit einem komisch säuselnden Unterton in der Stimme. Das gerufene Pokemon erschien und Ray war an der Reihe."Okay, los Barschwa!" "Okay...los Rossana, Todeskuss!" Rossana glitt auf Barschwa zu, hob es hoch und versetzte ihm einen dicken Schmatzer, woraufhin dieses einschlief. "Oh nein...", dachte Ray. "So Rossana, setz Eisstrahl ein" Rossana führte die Attacke aus und Barschwa erhielt etwas Schaden. "Wenigstens scheint er wie viele seiner Koleggen keine Ahnung von Typen zu haben..." "Barschwa, wach auf!", rief Ray so laut er konnte. Barschwa rührte sich nicht und schlief weiter."Vorher hats nicht geklappt Rossana, aber diesesmal...Eisstrahl!" Wieder schoss ein eisiger Strahl auf Barschwa zu, der diesesmal voll traf. "Barschwa, komm schon!" Das kleine Fisch-Pokemon reagierte auf Rays Ruf und wachte auf."Los, Dreschflegel!" Da Barschwa schon etwas eingesteckt hatte, zeigte der Dreschflegel eine entsprechende Wirkung bei Rossana. Dieses torkelte einen Moment wild umher, konnte sich dann aber wieder aufrappeln. "Wir lassen uns nicht unterkriegen Rossana, setz Bitterkuss ein!" Rossana vollzog die gleich Prozedur wie vorher bei der Todeskuss-Attacke nur war Barschwa diesesmal verwirrt. "Barschwa, konzentrier dich...Dreschflegel!" Das Pokemon richtete seinen Blick auf Rossana und schlug ihm mit seiner Schwanzflosse mitten ins Gesicht. Das gegnerische Pokemon brach nach dieser Attacke zusammen."Ach Mist...", murrte der Sacrim. Ray rief sein Barschwa zurück und stellte sich wieder zu den Andern...

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

917

Donnerstag, 22. März 2007, 19:23

Das Rattikarl wurde zwar verwirrt, erwischte abermehr oder weniger Zubat mit seinem Schweif, als es vorbeistolperte. "Grrr...Zubat, versuch die Stahlflügelattacke!" "Rattikarl, Tackle!"

"Ich muss es einfach probieren... Wenn es nict klappt, dann klappt es eben nicht...", dachte Derrath, "Dann mal los..."

"Zubat!", rief er, "Windschnitt Attacke auf seine Beine!"

Zubat fiepte und fegte Rattikarl die Beine weg, "Sehr gut, jetzt Biss!".

"Gut, dass Zubat so schnell ist..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

918

Donnerstag, 22. März 2007, 21:13

4 zu 2 hat die Umfrage ergeben, also werden wir noch ein Mitglied aufnehmen, wenn euch der Name Kotachi was sagt, morgen hat sie Zeit und bringt sich dann ein.

Dylan hatte gesehen, dass alle Sacrims verschwunden waren. Und sah, dass Derrath sich bereits um den letzten kümmerte. ,,Na dann mal weiter, würde ich sagen. Alle Sacrims sind weg vom Fenster, wir können also jetzt alle gemeinsam unseren Weg fortsetzen, wenn Derrath den Kerl besiegt, der ihm den Weg versperrt.'' Die Gefangenen schienen selbst Sacrims zu sein, die gegen das Gesetz der Bande verstoßen hatten. Sie verließen schnell die Räume, bedankten sich bei den Trainern und verschwanden dann in Richtung der Aufzüge, doch sie konnten diese nicht bedienen, da sie keine grüne Sicherheitskarte besaßen. ,,Hmm, die Leute sind frei, ich glaube wir haben erreicht, was wir wollten.'' Als die Zelle dort einfach offenstand lag am Boden ein weiterer Datenträger in Form einer CD, eines der Mitglieder schien es verloren zu haben.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

919

Donnerstag, 22. März 2007, 22:51

Der letzte Sacrim floh, nachdem er sich einer Übermacht gegenübersah.

"Pfff...Feigling...", murrte Derrath, "Dann wollen wir doch mal sehen, wen ich da überhaupt befreit hab...".

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

920

Freitag, 23. März 2007, 05:57

Ein neues Mitglied? Dann bin ich ja nicht mehr die neuste :P

Heather hatte den Datenträger bemerkt und kniete sich herunter. "Was haben wir denn da..." Sie hob ihn auf. "Hmm...Leute, gucken! Ich würd sagen, es isn Bilddatenträger...aber fragt mich lieber nicht..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

921

Freitag, 23. März 2007, 10:06

Derrath sah auf. "Bilddaten? Bäh...Bestimmt Por.... Naja, ihr wisst ja, wie die hier drauf sind, diese Ferkel..."

"Aber vielleicht ist es was wichtiges..."

Er legte die Stirn in Falten. "Oder...Vielleicht isrt es irgendeine Dokumentation..."

"Ach was..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

922

Freitag, 23. März 2007, 13:24

"An was denkst du mal wieder?" hänselte Tartares Derrath mit einem Zwinkern. Seine beiden Pokemon standen immernoch neben ihm und waren frisch und munter.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

923

Freitag, 23. März 2007, 14:04

danke fürs mitziehen *räusper* XD

Gogeras hatte die Kämpfe beobachtet und auch seine Pokemon die Kämpfe genauestens beobachten lassen, um so vielleicht, etwas daraus zu lernen. Nach dem der Rest der Gruppe, also alle außgenommen Gogeras, die Sacrims vertrieben und die Leute aus den Zellen befreit hatten, begutachtete er den Datenträger. Er kannte sich zwar mit den Tücken des Waldes aus und hatte auch allerlei Gegengifte für Mensch und Pokemon dabei, jedoch Technik war für einfach unbegreiflich.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

924

Freitag, 23. März 2007, 14:45

,,Lasst uns das Ding mitnehmen, irgendwo wird es hier sicherlich einen PC oder sowas geben, vielleicht ist da ja die Karte dieser Ebene drauf, wer weiß, ob das nun unbedingt das ist, was du denkst, Derrath. Hmm, vielleicht so in ner Basis, wo es überwiegend Männer statt Frauen gibt, das wäre zumindest nichts Unnatürliches, wenn die sich hier ihre kleinen Heftchen und Bildchen für zwischendurch angelegt haben. Wie ich sagte, lasst uns das Ding mitnehmen, dann nachschauen was es ist und dann werden wir es wissen. Die Gefangenen sind ja schon raus hier, aber die kommen ja eh nicht von hier weg, ohne dass sie uns konsultieren.'' Er steuerte wieder auf den Ausgang der Zellen zu und stand nun wieder auf dem Flur.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

925

Freitag, 23. März 2007, 19:45

"Und wenn nicht, dann nageln wir das Ding eben an die Wand, gell?", sagte Derrath, "Und woran denke ich wohl? Ich bin ein junger Mann im Safte seiner...äh,...Blüte seiner...oder wie auch immer..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

926

Freitag, 23. März 2007, 22:02

,,Wenn du es sagst, dann mögen wir die Blüte unseres Jahrganges niemals verlassen, nicht wahr, mein Freund. Ich erinnere mich da an diese eine Nacht in Dukatia City, die Disco in der wir zwei mit Leila und Sheila waren, das war eine Nacht, mein lieber Scholli. Das sollten wir mal wiederholen, nicht wahr, Derrath.'' Dabei grinste er ihn vermitzt an. ,,Könnten wir ja mal wiederholen, Prismania City soll um diese Jahreszeit in ihrer Blüte stehen, du weißt was ich meine?'' Er grinste nochmals.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

927

Samstag, 24. März 2007, 00:38

"Wenn wir so weiterreden braten uns die Weiber noch eins über.." sagte Tartaes mit einem Blick zu Heather und Mia. "Mialein wieso so still?"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

928

Samstag, 24. März 2007, 07:07

"So wie ich das sehe, ist Mia mit ihren zarten paar Jährchen noch kein 'Weib', wie ihr ja so schön sagt. Bei mir...", Heather grinste breit "Ist das schon anders, also passt bloß auf!" Sie schlenderte den anderen hinterher auf den Flur.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

929

Samstag, 24. März 2007, 10:42

King schaute die drei an und lächelte. "Also wenn wir so weiter hier rumhängen kommen irgendwan die Scarims und wollen wieder mal kämpfen!!" Sein Schwalbini hockte auf der Schulter und Sniebel stand neben ihm. King lobte nochmals Schwalbini für den guten Kampf.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

930

Samstag, 24. März 2007, 11:55

"Hmmm...Ich erinnere mich gar nicht, dass du dabei warst...", sagte Derrath grinsend.

"Okay...Die Sacrims sollen nur kommen...Ich bin bereit!"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

931

Samstag, 24. März 2007, 14:14

,,Wundert mich nicht, so voll wie du warst, nicht wahr? Wenn die kommen werden ich und Larvitar ihnen schon eine nette Begrüßung geben. Die sollen nur kommen, wenn sie von einer Steinlawine begraben werden wollen. Mit Dratini könnte ich sie schocken, Endivie könnte sie vergiften, mit Feurigel verbrennen. Die haben eine ganze Armada vor sich, wenn die hier ankommen. Die meisten von denen besitzen nur ein oder zwei Pokemon, wenn man bedenkt, dass einige von uns bereits sechs Pokemon besitzen und wir gemeinsam bestimmt über 30 Pokemon besitzen würde ich schon sagen, dass wir den normalen Sacrims den Marsch blasen.'' Der Flur war immer noch frei. ,,Hmm, ich glaube wir sollten unseren Weg hier fortsetzen. Der Weg geht nach obenhin weiter, ich denke mal wir finden dann einen Raum mit PC's und so.'' Er setzte sich in Bewegung.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

932

Samstag, 24. März 2007, 14:31

"Was war ich?", fragte Derrath, "Ich war erst 16, Mann!".

"Und trotzdem ein hübscher Kerl...Hehehehe"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

933

Samstag, 24. März 2007, 15:47

Heather verdrehte die Augen zu Derrath und Dylan hin, die Hände wie so oft in die Hüften gestemmt. Sie legte den Kopf schief.
Jungs..., dachte sie belustigt, bevor sie weiterging und leise kicherte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

934

Samstag, 24. März 2007, 16:32

"Hey, so lustig ist das nun auch wieder nicht...", sagte Derrath und ging hinter Heaher her.

"Sag mal, hast du drauf geachtet, ob da jemand in den Zellen war?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

935

Samstag, 24. März 2007, 16:44

,,Joa, hab ich. Die sind alle geflohen und hängen glaub ich irgendwo am Fahrstuhl fest, könnte sein, dass sie uns bitten, dass wir sie hier herausbefördern. Sie haben unser Gespräch mitangehört und werden sicher auch mitbekommen haben, dass wir die Karte besitzen, die den Fahrstuhl bedienen kann. Eine Person war allerdings dabei, die schien mir, als wenn sie eine Trainerin wäre und kein Sacrim, sie hatte zumindest keine Sacrim-Sachen an, im Gegensatz zu den anderen Gefangenen.'' Er überlegte einen Moment. ,,Vielleicht könnte sie uns helfen hier weiterhin für Unruhe zu sorgen.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

936

Samstag, 24. März 2007, 18:44

"Wahrscheinlich...", sagte Derrath, "Wie auch immer..Meinst du, es wird noch mehr Problematiken a la Sacrim-Elite?".

"Hoffentlich nicht..."

"Na ja, selbst wenn...Dann machen wir sie eben fertig..."

"Obwohl ich verdammten Hunger hab..."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

937

Sonntag, 25. März 2007, 12:59

"da hast du wohl recht, derrath...*gähn*... aber wir sind ja eh zusammen, also wird uns schon niht so viel passieren...*gähn*", sagt juri, der nah diesem satz auh einshläft. "zzzzzzzzzzzzzzzzz..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

938

Sonntag, 25. März 2007, 16:53

,,Nun seht das mal nicht so leicht, ihr zwei. Unsere Pokemon sind zwar stark, aber ihr habt doch gesehen, dass die Base Admins sehr wohl ebenbürtige Gegner sind. Außerdem ist da noch der Manteltyp, ob Aerion hier ist wissen wir auch nicht. Wie ihr euch erinnert war der Kerl nicht leicht zu besiegen, ok es war in der Luft aber seine Pokemon haben sehr viel ausgehalten, das steht ganz außer Frage.'' Als sie so ihren Weg fortführten entdeckten sie in den Gängen nichts weiter, bis sie erneut an dem Aufzug ankamen war dort nichts. Vor diesem standen auch die ehemaligen Gefangenen, eine der Personen, die sich dort befanden schaute sie an, es war die Trainerin, welche Dylan zuvor schon aufgefallen war. ,,Hmm, ob sie sich uns anschließen will, sie sieht jedenfalls so aus.'' Er blickte nun auf eine grünverschlüsselte Tür. ,,Ich glaube das könnte uns weiterbringen. Wir sind jetzt einmal im Kreis herumgelaufen, aber die Tür ist mir vorher noch nicht aufgefallen, wir können sie ja gleich öffnen.''

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

939

Sonntag, 25. März 2007, 17:02

"Ach...Wieviele Basadmins kann es denn schon geben? Und so lange nur die so stark sind...", murrte Derrath und streckte sich.

"Obwohl..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

940

Sonntag, 25. März 2007, 17:43

,,Wir wissen ja nicht, wie viele Stockwerke diese Basis hat. Zwei auf jeden Fall schon mal. Das Erdgeschoss und das Untergeschoss, das hier ist das dritte und hier gibt es sicher auch noch nen Base Admin, dann wäre da noch dieser Mann mit dem Mantel, aber ich bezweifle, dass der ein Base Admin ist, die verlassen ihre Posten ja nicht, ich hab da eher das Gefühl, dass er noch nen Rang höher ist als die Base Admins, aber was ist eigentlich Aerion, der steht doch sicher auch über den Base Admins, die befinden sich ja alle hier in der Basis.'' Er schaute auf die Tür.

Evil's Regenerator

unregistriert

941

Sonntag, 25. März 2007, 18:19

Alisha stand mit ihrem Larvitar namens Alicia an einem Aufzug, inmitten anderer Leute. Sie nahm ihr Larvitar auf den Arm und knuddelte es. Irgendwie fühlte sich das Mädchen gerade unwohl. Sie sprach zu ihrem Larvitar: "Kleines, irgendwie spüre ich etwas. Etwas Seltsames.." Alicia fiepte leise, als sie merkte, wie ihre Trainerin gebannt in eine Richtung starrte. Was Alisha gesehen hatte, war der Blick eines Mannes. Er starrte sie an, als wöllte er sie auffordern herüber zu kommen. Alisha ließ ihr Pokemon runter, packte ihren Stab und ging hinüber.
Sie stellte sich direkt vor den Mann, neben ihr war ihr Larvitar. "Du hast mich so angestarrt, da musste ich rüberkommen...ich heiße übrigens Alisha und das ist mein treues Larvitar, das fast so heißt wie ich. Ihr Name ist Alicia und sie begleitet mich seit....meiner Geburt.", meinte Alisha fasziniert zu dem Fremden.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

942

Sonntag, 25. März 2007, 18:47

Dylan schaute sie weiterhin an. ,,Nun, wie du sagtest hab ich dich angeschaut, na ja du wirkst anders als die anderen Leute hier, die tragen alle das gleiche und du hast nicht dieselben Klamotten an wie die und wir. Deshalb habe ich dich angeschaut, so nen starren Blick habe ich gar nicht. Ach ja, mein Name ist übrigens Dylan Dorson und wir sind allesamt Trainer, wie wir hier stehen. Ursprünglich trugen wir diese Anzüge nur, weil wir uns tarnen wollten, aber mittlerweile ist dies überflüssig, da die Sacrims wissen, dass wir hier sind. Wir wollen diese Basis infiltrieren und sie dem Erdboden gleich machen. Diese Typen terrorisieren Kanto schon eine ganze Zeit lang aus dem Verborgenen heraus und wir wollen ihnen einen Strich durch die Rechnung machen.'' Er hielt einen Pokeball in der Hand. ,,Das ist mein Larvitar, deines scheint weiblich zu sein, daher stelle ich sie einmal einander vor.'' Er warf den Pokeball auf den Boden und heraus kam sein Larvitar. Neugierig schaute es sich Alicia an und blckte es interessiert an. ,,Scheint als würde Larvitar Alicia mögen. Ach ja, ich hab da noch eine Frage, würdest du uns vielleicht bei unserem Kampf zur Seite stehen? Wir könnten Hilfe gebrauchen, wir sind schon etwas ausgepowert.''

Evil's Regenerator

unregistriert

943

Sonntag, 25. März 2007, 19:17

Alicia und Dylan`s Larvitar schienen sich prächtig zu verstehen. BEide begutachteten sich und spielten zaghaft miteinander.
Alisha fröstelte es ein wenig, bei dem Gedanken in Zukunft vielen Gefahren begegnen zu müssen. Aber sie fand Dylan sehr sympathisch und konnte sein Angebot einfach nicht abschlagen. "Okay, da ich sowieso nichts Konkretes vorhabe, schließe ich mich euch an. Ich bin übrigens geradewegs aus Lavandia angereist.". Sie machte eine kleine Pause, bevor sie weiter erzählte: "Meine Reise zusammen mit Alicia war beschwerlich. Ich reiste mit meinen Pokemon, die ich auf dem Weg fing durch die verschiedensten Gegenden. Ich weiß selbst nicht einmal wie ich hierhin gekommen bin. Aufeinmal hat mir jemand einen Schlag verpasst und ich wurde ohnmächtig. ich wachte mit meinen Pokemon in einer Zelle auf. Irgendwer ließ uns frei und ich floh zusammen mit den anderen. Und hier bin ich nun auf euch gestoßen." Alisha holte ihre pokebälle raus und präsentierte der Gruppe ihr Sniebel namens Presea und ihr Trasla namens Kaysoon. Dann rief sie alle, bis auf Larvitar wieder zurück und schaute Dylan in die Augen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

944

Sonntag, 25. März 2007, 19:53

,,Larvitar mag deines wirklich gerne, dann will ich sie mal nicht stören. Puh, dann kann ich dir ja mal was zu meinen Pokemon erzählen. Kommt alle heraus, los Feurigel, Endivie, Seeper, Ibitak und Dratini.'' Alle seine Pokemon kamen aus seinen Pokebällen hervor. Ibitak blickte fies in die Runde und starrte die Pokemon von Alicia mit einem fiesen Blick an, so wie es immer drauf war. ,,Ibitak, sei nett zu ihr, sie ist neu bei uns.'' Ibitak blickte sich nun Alicia an und schaute sie gespannt an, dann setzte es sich auf Dylans Schulter. Seeper grinste die Pokemon an, Feurigel schaute sie auch freudig an und ließ eine Glut-Attacke vom Stapel, um die anderen zu beeindrucken. ,,Feurigel, muss das sein?'' Sein Pokemon feuerte eine weitere Glutattacke in die Höhe und grinste ihn dabei an. ,,Alles klar, ich freue mich auch, mein Freund.'' Dratini schlang sich um Alishas Bein und begrüßte es auf seine Weise. Dylan musste lachen und blickte nun auch Alicia in die Augen. ,,Ich freu mich, dann haben wir eine Mitstreiterin, hast du noch Fragen, die ich dir beantworten kann?''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. März 2007, 14:47)


Evil's Regenerator

unregistriert

945

Sonntag, 25. März 2007, 20:55

Alisha schaute Dylans Pokemon vergnügt an und sagte dann zu diesen: "Hallo. Ihr seid ja schöne Pokemon. Ich hoffe, wir werden gute Freunde. Meine pokemon sind auch sehr freundlich gestimmt, da dürfte es keine Differenzen geben."
Alisha freute sich sehr auf das Abenteuer. Sie fragte die Gruppe: Sollte ich nicht auch lieber so eine Uniform tragen? Habt ihr noch eine?"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

946

Sonntag, 25. März 2007, 21:43

Mia hatte sich die ganze Zeit im Hintergrund aufgehalten und das Mädchen beobachtet.Mias Pikachu schaute schon so neugierig auf die anderen Pokemon,es wollte wahrscheinlich spielen.
,,Dann stell ich mich auch mal vor.Ich bin Mia,und das ist Pikachu."Sie zeigte auf ihr Pokemon.Pikachu machte ein leises "Pika" zur Begrüßung.
Dann sprang es von Mias Schulter zu den anderen Pokemon.
Mia musste grinsen.,,Ich besitze noch ein Glumanda,Evoli und Tauboga..Schöne Pokemon..".Den letzten Satz flüsterte Mia.
Sie schaute wieder zu dem Mädchen "Naja Dylan sagte ja unsere Uniformen seinen schon überflüssig..Aber einen zu tragen ist besser als nichts..Ich weiß aber nicht ob wir noch einen haben.."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

947

Sonntag, 25. März 2007, 21:51

"Derrath...", das reichte wohl als Vorstellung, seiner Meinung nach jedenfalls.

"Oh nein...Noch jemand..."

Derrath öffnete seinen Rucksack und holte zur Überraschung aller noch eine Uniform hervor. "Da war sowieso eine zu viel...", murrte er, "Und ich wusste, das Dylan es irgendwie schafft, hier drinnen doch noch einen zu finden, der mit uns kommt...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

948

Sonntag, 25. März 2007, 22:28

Er grinste nun Derrath an. ,,Der Mann für alles, Derrath. Ja, ja sowas kann ich gut.'' Er blickte nochmals auf Alicias Pokemon. ,,Nun, wo waren wir stehengeblieben, ich glaube ich war im Begriff diese Tür zu öffnen.'' Vorher zog er allerdings noch seine Pokemon zurück. Er zückte die grüne Karte und öffnete somit die Tür. Nach dem sie diese geöffnet hatten sahen sie, dass einige Sacrims auf den Fluren patroullierten. ,,Oh, Mist.'' Nachdem die Sacrims sie sahen passierte das, was immer passierte, wenn man unangemeldet mitten in einen unbekannnten Raum platzt. ,,Äh, hi Leute. Wie geht's?'' Die Sacrims ließen nicht lange auf sich bitten und umkreisten die Trainer. Insgesamt waren es 12 an der Zahl. ,,Ihr werdet uns jetzt erklären, was ihr zu tun habt! Ansonsten schlägt es 13!'' Dylan hielt sich bereit eines seiner Pokemon im Kampf einzusetzen. ,,Nun, wie soll ich es ausdrücken. Hmm, ich sag einfach mal wir sind hier um euch abzuservieren.'' Der Sacrim schrie ihn wütend an. ,,Du Früchtchen, na warte! Los, Leute! Attacke!'' Dylan grinste erneut. ,,Zeit für ein wenig Action!''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (25. März 2007, 22:28)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

949

Sonntag, 25. März 2007, 22:42

"Oh, YEAH!", rief Derrath, "Das ist es! Genau dafür sind wir hier! MASSENSCHLACHT!".

"Damit hätte sich meine Coolness wohl gerade gelegt...", dachtene zerknirscht, "Was solls..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

950

Montag, 26. März 2007, 06:51

Heather hatte sich im Hintergrund aufgehalten, doch jetzt stürmte sie nach vorne, um Alisha zu begrüßen.
"Hi, ich bin Heather. Und weil die anderen das auch machen..." Sie hob den ersten Pokeball und ließ Absol raus, welches die Fremde argwöhnisch beobachtete. Als nächstes erschien Wablu, dann Barschwa.
"Tja, das sind meine drei. Freut mich, dich kennenzulernen."
Die Sacrims erschienen.
"Juhuuuu!"
Heather stürzte sich isn Getümmel. Einer der Sacrims, eine junge Frau, trat ihr gegenüber.

"Tja, lasst uns loslegen. Noctuh, du bist dran!" Anscheinend besaß die Frau nur dieses eine Pokemon, ein anderer Pokeball war nicht zu sehen. "Okay! Wablu!" Das kleine Flugpokemon stellte sich dem Noctuh gegenüber.
"Gut, Noctuh! Tackle!" Die Attacke traf Wablu, aber sie war nich besonders schlimm. Hmm...Erstauner hat wahrscheinlich keine Wirkung...also...
"Wablu, Gesang!" Die Töne erfüllten die Luft, Noctuh schlief ein. "Verdammt! Du blödes Vieh! Wach auf!""Tja...Wablu, Furienschlag!" Die Attacke traf viermal. Noctuh schlief immernoch. "Na dann, leg noch einen Schnabel drauf!" Wieder stürzte sich das kleine Pokemon auf den schlafenden Gegner, den das immernoch nicht aufweckte. Erst die nächste Furienschlagattacke bewirkte, dass die Eule aufstand und wütend schuhuhte. "Na endlich! Noctuh, Schnabel!"Wablu, du auch!" Die beiden Vögel kämpften erbittert gegeneinander, doch Heathers Pokemon gewann. Nach der folgenden Furienschlagattacke, die ein Volltreffer war, kippte Noctuh um. Die S-Frau zog sich zurück.

"Super, Wablu!"
"Luu!"

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

951

Montag, 26. März 2007, 11:39

Ray lief wie die Anderen zu dem fremden Mädchen."Hallo...ich bin Ray...über mich und meine Pokemon können wir ja nachher noch reden." Daraufhin wandte er sich um und prompt stand auch schon ein Sacrim vor ihm. "Ich mach dich fertig, Zwerg! Los Muntier!", rief er."Komm raus Pinsir" Pinsir erschien mit Muntier auf dem Boden und beide starrten sich wütend an. "Los Muntier, Schlitzer!" Muntier sprang auf Pinsir zu und versetzte ihm einen starken Hieb mit seinen Klauen."Pinsir, Durchbruch!" Pinsir sprang hoch und schlug Muntier mit seinen Zangen. Beide Pokemon hatten viel Schaden erlitten und würden nicht mehr lange durchhalten. "Muntier, mach es platt, Schlitzer!" Munter wollte gerade zum Schlag ansetzten, als Ray rief:""Guillotine!" Pinsir sprang das ungeschützte Muntier an und presste seinen Brustkorb mit den Zangen ab. Muntier fiel K.O. zu Boden."Sehr gut gemacht Pinsir, komm zurück"...

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

952

Montag, 26. März 2007, 13:15

Gogeras trat hervor und begrüßte das neue Mädchen. "Hey ich bin Gogeras und das ist mein bester Freund Glumanda" Glumanda begrüßte das Mädchen mit einem fröhlichem "Gluuuuu". Dann stellte er sich einer Sacrim Frau gegenüber, welcher zwei Pokemon besaß. Los, Piepi und Zobirirs! Die gerufenen Pokemon erschienen. "Los, Glumanda, Jurob" Glumanda sprang in den "Ring" und Jurob erschein aus dem von Gogeras geworfenen Pokeball. "Los Jurob Heuler und Glumanda Grimasse!" Die Pokemon von Gogeras gehorchten und führten die Befehle ihres Trainers aus und senkten die jeweiligen Statuswerte der gegnerischen Pokemon. Los Piepi Metronom und Zobiris Kratzer! Zobiris setzte die Kratzer Attacke bei Glumanda ein und Piepi, nach kurzem hin und herschwenken eines Armes, Rasierblatt auf Jurob. "Arg, nun dann..." Doch bevor Gogeras irgendetwas sagen konnte befahl seine Gegnerin ihrem Zobiris einen Scanner und Piepi Gesang. Zobiris began sich selbst zu schützen und Piepi schläferte Jurob ein. "Glumanda, nun dann Rauchwolke, gefolgt von Raserei. Nachdem Glumanda das "Schlachtfeld" eingenebelt hatte und durch die Wolke auf Piepi zugestürmt war, war Piepi nichtmehr Kampffähig. Jurob schlif weiterhin und Zobiris attackierte Glumanda mit Erstauner. "Gut Normal attacken dürften keine Wirkung haben, also gut dann los Attacke mit Metallklaue Glumanda" Glumanda tat wie geheißen und griff Zobiris an. Zobiris und Glumanda waren nun schonmal recht angeschlagen. Zobiris griff mt Kratzer an und nun wachte Jurob wieder auf. "Na endlich los Kombi, Glut und Aurorastrahl" Glumanda schoss Glutkugeln auf Zobiris und Jurob umhüllte diese mit Aurorastrahl. Das gab Zobiris nun den Rest und Gogeras peppelte seine Pokemon als erstes wieder mit Tränken auf, belohnte sie mit Pokefutter, und lobte sie. Jurob zog er wieder zurück und blickte auf die Sacrim. Liebevoll pflegte diese ihre Pokemon und redete sie gut. Gogeras musste schmunzeln und dachte sich, dass diese Sacrim bestimmt irgendwo hinter ihrer finsteren Fassade ein gutes Herz hat.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

953

Montag, 26. März 2007, 14:09

Seth wolte sich dem Mädchen gerade vorstellen als die Sacrims sie umzingelten.
,,Baoh muss das sein... naja egal komm raus Onix.''
Das Onix, welches doppelt so groß wie ein Normales war, erschien und der Boden knarte Leise unter dem gewicht der riesigen Schlange.
,,W-w-was ist das?! L-los Vipitis.''
,,Onix lass uns das schnell beenden.'' Befor der Boden nachgibt. ,,Feuerodem''
Eine grüne Flamme schoss aus Onix Mund und traf das Vipitis. Daraufhin startete Vipitis eine Giftschweifattacke.
,,Schnell Härtner''
Onix setzte Härtner ein wurde aber trotdem von den Giftshweif getroffen.
,,Gut Vipitis nochmal Giftschweif''
,,Vergiss es! Onix schnell Klammergriff''
Onix umwickelte das Vipitis und drückte immer vester zu.
,,Zieh dein Pokemon zurück ich will ihm nicht uhnnötig wehtun.''
,,Niemals! Vipitis versuch dich mit Biss zu befreien.''
,,Du hast es nicht anders gewollt. Onix drück noch vester zu.''
Das Vipitis versuchte Onix zu beisen. Dies hatte aber nur geringe Wirkung. Danach drückte Onix noch ein bischen vester zu und besiegte Vipitis letztendlich.
,, Du hättest auf mich höhren sollen.''
Seth blickte seinen gener an welcher kein Pokemon mehr hatte.
,,N-nein Vipitis. Komm zurück.''
Der Sacrim wollte weglaufen doch Onix hilt ihn auf und gab ihn einen stos woraufhin er zusammenbrach.
,,Gut gemacht Onix. Komm zurück.''
Seth war sehr erleichtert das der Boden gehalten hatt. Danach sah er den andere beim Kämpfen zu.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

954

Montag, 26. März 2007, 14:25

Tartares holte sein blaues Sichlor raus. "Los Sichlor heiz denen mal ein." Der Scarim gegeüber ihm hatte ein Lorblatt eingesetzt. "Sichlor los benutze deine Schlitzer Attacke" befahl Tartares während der Scarim seinem Lohrblatt einen Solarstrahl befahl. Das war ein Fehler, denn weil Lohrblatt für diese Attacke längere Zeit brauchte, wurde es von Schlitzer volle Wucht getroffen und Sichlor legte noch einen Angriff drauf um das Lohrblatt entgültig K.O. gehen zu lassen.

"Los Sichlor ramm diesen Scarim an die Wand." befahl Tartares und Sichlor raste mit seinem Höllentempo auf den Scarim zu und rammte ihn an die Wand. Der Scarim knallte auf und blieb liegen.

"Keine Angst meine Damen! Tartares ist immer zur Stelle um euch zu retten!" rief Tartares aus und machte seine Siegerpose! "Übrigen... Ich bin Tartares alias dein Freund und Helfer" sagte Tartares mit einem breiten Grinsen zu Alisha.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yakuza Tsuname« (26. März 2007, 14:39)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

955

Montag, 26. März 2007, 15:32

Noch sieben sind übrig.

Dylan hatte einen Pokeball herausgeholt, aus diesem war sein Larvitar hervorgekommen. Der Sacrim, welcher Dylan zuvor schon angeblökt hatte stand ihm nun gegenüber. ,,Sagt mir endlich was, wir ihr hier tut. Ihr müsst die Eindringlinge sein, welche gemeldet wurden, diejenigen, welche in Sacrim-Kleidung hier eingedrungen sind und schon zwei Base Admin besiegt haben! Hier ist für euch jetzt Ende Gelände. Ihr wurdet bei uns gemeldet und wir weden euch jetzt aufhalten! Mach dich bereit! Los, Smogmog und Qurtel!'' Dylan zückte einen weiteren Pokeball. ,,Dann bist du mal wieder dran, Seeper. Zeig ihnen, was du drauf hast.'' Seeper und Larvitar standen nun den beiden Pokemon gegenüber. Sie schauten sich allesamt wütend an. ,,Attacke, ihr zwei! Heizen wir dem Typen ein!'' Auch Smogmog und Qurtel hielten sich bereit.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

956

Montag, 26. März 2007, 15:58

dann nehm ich mal 2 :D:D

Derrath hatte es mit zwei Sacrims gleichzeitig zu tun bekommen, Zubat und Flegmon standen einem Nidorino und einem Smoggon gegenüber.

"Na dann mal los! Flegmon, Konfusio...", doch Flegmon kam gar nicht dazu, seine Attacke anzuwenden, da wurde es schon von Nidorino gerammt und ging K.O. "Öh...Ja...Dann eben...Äh...Los, Zubat, Superschall!"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

957

Montag, 26. März 2007, 16:50

Ich nehm mir dann auch nochmal einen vor ^.^

Ein weiterer Sacrim, diesmal ein junger Mann, trat Heather gegenüber. "Okay, Doppelkampf! Kadabra und Schneckmag!" Das Psycho und das Feuerpokemon erschienen. "Okay, dann seid ihr dran! Barschwa! Absol!" Jetzt waren vier Pokemon anwesend, die sich anstarrten bzw. -knurrten.
"Absol! Biss auf Kadabra!" Das Psychopokemon war zu langsam, außerdem schreckte es zurück.
"Mist! Also dann, Schneckmag Glut!" Da der Sacrim vergessen hatte, ein Pokemon auszuwählen, traf die Attacke Barschwa.
"Barschwa, jetzt ne nette Aquaknarre auf Schneckmag!" Das Wasser schoss Richtung des Feuerpokemons. Es steckte beträchtlichen Schaden ein.
"Kadabra, Aussetzer! Auf das Absol!" Die Attacke traf und blockierte den Ruckzuckhieb.
"Absol, Klingesturm! Auf beide!" Die Klingen erschienen, rotierten und trafen das angeschlagene Kadabra und das SChneckmag. Kadabra war besiegt. "SChneckmag,Gähner!" Oh oh...ich muss mich beeilen! SOnst schläft Barschwa ein... "Okay, Kombination! Klingensturm mit Aquaknarre!" Diese Combo (Kombo?) traf. Da Aquaknarre ein Volltreffer war, kippte Schneckmag um. Grade als das Wasserpokemon einschlafen wollte, verschwand es in einem roten Lichtblitz. "Puuh...knapp...Absol, komm auch zurück!"

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

958

Montag, 26. März 2007, 18:13

ich nehm auch nochmal einen :D

Gogeras wollte sich schon entspannt an die Wand lehnen und auf die anderen warten, da stand ihm auch schon der nächste Gegner gegenüber. Du, los ich mach dich kalt, du hast meinen Schatz kalt gemacht! Ein Rossana erschien. Glumanda began einfach so mit einer Glut Attacke und traf Rossana volle kanne. Los, Eishieb Rossana! Rossana wollte mit der eisigen Hand nach Glumanda hauen doch Glumanda wich aus und konterte sofort mit erneuter Glut Attacke. Rossana schien nun schon schwach, griff jedoch erneut mit Eishieb an. Diesmal traf die Attacke und Glumanda schien schon stark angeschlagen. Verdammt, das Rossana muss schon sehr stark sein "Glumanda, Los Glut!" Glumanda schoss einige Glutkugeln ab, verfehlte sein Ziel jedoch und Rossana konnte mit Eishieb zurückschlagen. Gogeras hatte nun schon den Pokeball von Glumanda gezückt, da es zu schwach war, doch Rossana verhinderte ein zurückziehen mit Horrorblick. "Glumanda los Rauchwolke" Glumanda nebelte die Gegend ein und da Rossana kein Daneben riskieren wollte, setzte es nur Mediatation ein um Statuswerte zu erhöhen. Glumanda benutze erneut Rauchwolke und Rossana's Eishieb ging daneben. "Noch einmal Rauchwolke!" Glumanda nebelte die Gegend immer mehr ein Rossana los Eishieb! Doch erneut ging Rossana's Angriff in's Leere. Glumanda benutze erneut Rauchwolke und Rossana auch noch einmal Eishieb, der erneut verfehlte Das gibts doch nicht du verdammtes Mistvieh, konzentrier dich und dann Schlecker Attacke Diesmal traf die Attacke und Glumanda brach zusammen "neiiin Glumanda!" Doch Glumanda stand wieder auf "Super Glumanda, konzentrier dich und dann Glut Attacke!" Rossana, los das verhindern wir, Todeskuss! Glumanda's Glut landete ohne Probleme einen Volltreffer auf Rossana und Rossana's Todeskuss ging wieder einmal daneben. Beide Pokemon waren nun sehr stark angeschlagen, Glumanda jedoch deutlich mehr. "Glumanda" Gogeras war nun richtig laut geworden "Machen wir es kalt, los Metallklaue!" Rossana du musst schneller sein los Bodyslam! Doch das flinke Glumanda war tatsächlich schneller und legte Rossana k.o. Darauf brach auch es zusammen. Bevor Gogeras etwas tun konnte raste der Sacrim auf ihn zu, um seiner Freundin zu beweisen, dass er kein Weichei war. Gogeras konnte jedoch noch ausweichen und ihm mit einem Faustschlag gegen die Wand donnern. Darauf rieb er sich die Hand, den diese schmerzte bedenklich dank des schlages und heilte Glumanda und zog es dann ausnahmsweise in den Pokeball zurück, damit es sich ausruhen konnte.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

959

Montag, 26. März 2007, 19:03

Smogmog attackierte Larvitar mit einer Schlammbad-Attacke. Larvitar schoss einen seiner berühmten Steinhagel auf das Gift-Pokemon. Seeper griff mit einer Aquaknarre an. Qurtel setzte seine Eisenabwehr ein und erhöhte seine Verteidigung stark. Trotz dessen traf die Attacke auf das gegnerische Pokemon ein und machte es nieder. Larvitar wurde eine Schlammbad-Attacke mitten ins Gesicht geknallt, doch Smogmog wurde von dem Steinhagel begraben und schreckte vor seinem Gegner zurück. Daraufhin griff Larvitar erneut mit einem Steinhagel an. Smogmog wurde ein weiteres Mal von den Steinen begraben und wankte in der Luft herum. ,,Larvitar! Mach ihm den Garaus! Smogmog soll deinen Fuchtler kennenlernen! Seeper halt weiter auf es zu mit Rauchwolke, dann einer weiteren Aquaknarre. Halt moment, warte lass es bleiben, nur Aquaknarre, dank Pulverrauch ist es immun gegen Rauchwolke.'' Qurtel erhöhte weiter seine Verteidigung mit Eisenabwehr. Seeper griff nun mit einer Aquaknarre an, woraufhin Qurtel sich weiter gegen Larvitars mögliche Attacken wappnete. Smogmog wurde von der Fuchtler-Attacke mehrfach getroffen und ging K.O.. Seeper schoss mit einer weiteren Aquaknarre auf seinen Gegner zu. Qurtel hatte seine Verteidigung weiter erhöht und Steinangriffe machten ihm nicht mehr viel aus. Es setzte nun seine Fluch-Attacke ein um seinen Status weiter zu erhöhen, dank der vielen Aquaknarren wurde es von Seeper mit einer weiteren besiegt.

Als der Sacrim verschwand stürzte sich erneut ein weiterer auf Dylan. ,,Meinen Kumpel, den du da gerade abserviert hast werde ich jetzt rächen! Attacke, sag ich da nur mal! Los, Ultrigaria und Blitza!'' Dylan zückte seine beiden Pokemon und zog sie zurück. ,,Das wäre ein eindeutiger Nachteil für mich, er zückte den Pokeball von Seeper und zog es zurück. Larvitar knöpf dir Blitza vor und du Feurigel nimmst dir Ultrigaria vor.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. März 2007, 14:44)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

960

Montag, 26. März 2007, 20:13

"Okay...Das hat ja prima funktioniert...", sagte Derrath, als das Smoggon und das Nidorino gegeneinander knallte. "Nimm DAS! Nidorino, Hornattacke!"
Zubat wurde voll erwischt. "Ach ja...Komm zurück, Flegmon! Los, Enton!". Derrath´s Enton erschien und starrte debil in die Gegend. "Enton: Konfusion!". "Smogon! Smog!"
Enton sah zwar nichts, konnte Nidorino trotzdem erwischen und hob es hoch. "Klasse...Jetzt noch mal! Enton, Konfusion, Zubat, Windschnitt!"

Die Sacrim-Pokemon standen immer noch. "Grrr...Zubat, Flügelschlag, Enton, Kratzfurie!"

"Wieso erwische ich immer die starken?"

Doch diesesmal konnten die Sacrim-Pokemon allerdings nicht mehr so leicht aufstehen. "hmmm...Dann eben noch mal...Zubat, Windschnitt! Enton, Aquaknarre!"

Die Sacrims sahen, dass ihre Pokemon keine Chance hatten und verschwanden. "YEAH!"

Evil's Regenerator

unregistriert

961

Dienstag, 27. März 2007, 13:52

Scorchi ^^ Ich heiß Alisha xD Mein Larvitar heißt Alicia ^^

Alisha stand nur staunend da. Sie konnte garnichts sagen, hielt ihr Larvitar im Arm und wunderte sich über die Stärke der Trainer. Dann sagte sie: "Nächstes Mal werde ich auch mitkämpfen. Ich war eben nur so überrascht."
Dann zog sie die Uniform an, die sie von Derrath bekommen hatte.
Sie passte. Es musste von einem weiblichen Sacrim stammen, denn die Uniform saß hauteng auf Alishas Körper.
Dann nahm sie ihre kleine Alicia wieder auf den Arm und fragte in die Runde: "Und nun? Wo gehts hin?"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

962

Dienstag, 27. März 2007, 15:11

Ein Sacrim ist noch übrig, ich habs editiert.^^

Blitza nutzte seine Rutenschlag-Attacke, um seine Verteidigung zu senken. Larvitar seinerseits griff mit einer Steinhagel-Attacke an, es war zwar verwirrt, dank der vorherigen Fuchtler-Attacke, doch es hatte Glück und die Attacke traf. Blitza wurde von einem Steinhagel niedergeschlagen und erlitt einiges an Schaden. Ultrigaria hatte Feurigel mit einer Schlafpuder-Attacke angegriffen, doch Feurigel begann seinerseits mit einer Rauchwolke und senkte die Trefferrate der Gegner. Die Schlafpuder-Attacke ging ins Leere und Feurigel konnte ihr entkommen. Blitza hielt sich nun zu einer Doppelkick-Attacke bereit und attackierte das kleine Pokemon sogleich mit diesem Angriff. Zweimal traf der Angriff und Larvitar bekam einiges an Schaden ab, da diese Attacke sehr effektiv gegen es war, doch das war noch lange nicht alles, was es einstecken konnte. Es griff beherzt seinen Gegner an, diesmal allerdings mit einer weiteren Steinhagel-Attacke. Blitza wurde zweimal von dem harten Angriff getroffen und abserviert. Feurigel griff nun seinerseits mit einem Flammenrad an, was auch Ultrigaria sehr viel Schaden kostete. Ultrigaria attackierte Feurigel mit einer Säure-Attacke, die ihm schadete, aber dank eines weiteren Angriffs von Larvitar mit einer Fuchtler-Attacke wurde der Gegner besiegt. Der Sacrim verschwand schnell und verzog sich aus dem Raum. ,,Zurück, ihr zwei! Das war es erst mal, Larvitar du musst dich erst einmal auswirren und du hast dir auch ne Pause verdient, Feurigel.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. März 2007, 15:25)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

963

Dienstag, 27. März 2007, 16:54

Derrath braucht Kämpfe...:D


"Los, Zubat, der da als nächstes!". Er meinte ein Machollo. Das Machollo versuchte einen Karateschlag, doch Zubat wich mit einer Drehung aus.

"Jetzt Flügelschlag!". Derrath´s Zubat flatterte auf Machollo zu. "Machollo! Megahieb!"

Zubats Flügel sowie Machollos Faust prallten aufeinander. "Hehehe...Zubat, noch mal!" "Machollo: Protzer!"

Doch Machollo bekam voll eine gewischt. "So...Windschnitt und das war´s!".

Derrath behielt recht.

"Das war´s wohl...Die sind alle weg...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

964

Dienstag, 27. März 2007, 20:56

Alle Sacrims flohen aus dem Raum und ließen die Trainer alleine. Es fiel den Trainern auf, dass sie sich in einem Flur befanden, der zu mehreren Räumen führte. Alle Türen, die zu sehen waren hatten eine grüne Markierungen, was daraufhin deutete, dass sie alle wichtig zu sein schienen. ,,Hmm, sieht aus als ob wir hier auf einige wichtige Räume gestoßen sind. Dann wollen wir mal anfangen. Ab in den da rechts, da steht PC Room. Vielleicht können wir den Datenträger da anschauen.'' Er hielt sich rechts und ging in den besagten Raum, er zückte die Karte und öffnete die Tür zu diesem Raum, welcher leer war. Er enthielt einige PC's, die ausgeschaltet waren. ,,Hmm, wer von euch hatte nochmal den Datenträger?'' Neben den PC's lagen einige Datenträger, insgesamt fünf an der Zahl.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

965

Dienstag, 27. März 2007, 21:36

Derrath machte einen der Pc´s an und grif sich den ersten Datenträger. "Ich will mal schauen...", sagte er

"Mal sehen, was da drauf ist...bestimmt..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

966

Dienstag, 27. März 2007, 22:56

Als Derrath einen der fünf Datenträger eingelegt hatte sah man, dass einige Listen auf dieser CD enthalten waren. Sie enthielten eine Liste der Pokemon, die Team Sacrim bereits entwendet hatte. Dylan hatte den Datenträger in der Hand, welchen sie schon zuvor gefunden hatten. ,,Kannst du den hier mal ausprobieren, Derrath? Das sieht irgendwie wichtig aus.'' Er reichte ihm den Datenträger und vermutete, dass dieser sie weiterbrachte. ,,Da stand etwas von Upperlayer drauf, das könnte ein Hinweis auf die örtlichen Begebenheiten sein.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. März 2007, 22:57)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

967

Mittwoch, 28. März 2007, 10:12

Sry dass ich gestern net da war...lag mit ner Bronchitis aufm Sofa <.<

Heather strich sich zufrieden einige Haarsträhnen aus dem Gesicht und gab Barschwa einen blauen Pokeriegel, nachdem sie sie wieder herausgeholt hatte. Heather wechselte Barschwa gegen Wablu, dann eilte sie den anderen hinterher.
"Sacrimdaten angucken, klasse." Sie grinste, es war nicht zu erkennen, ob sie es jetzt gut fand oder nicht.

Alisha, wie alt ist dein Chara eigentlich?

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

968

Mittwoch, 28. März 2007, 16:18

Derrath nahm den Träger und haute ihn ins Laufwerk.

"Wow...Schau mal...", er deutete auf den Bildschirm.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

969

Mittwoch, 28. März 2007, 16:48

Heather hing schon gespannt vor dem Bildschirm, als ihr Wablu sich, wie schon einmal, sich lieber auf Derraths als auf ihrem Kopf niederließ.
"Na danke, das erspart mir die Mühe, es zu tragen."
Sie stützte sich auf die Ellbogen und beobachtete die Geschehnisse auf dem Computer.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

970

Mittwoch, 28. März 2007, 16:53

Derrath schaute ziemlich bedröppelt drein. "Okay...Sieht mein Kopf aus wie ein Nest?"

"Gemein, nur wegen der Frisur..."

"Na ja...Egal...DYLAN!"

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

971

Mittwoch, 28. März 2007, 19:05

King der die ganze Zeit an der Wand gelehnt war schaute sich die ganze Szene genüsslich an. "Hehehe irgendwann werden die beiden heiraten!!" King holte aus der Bauchtasche eine kleine Trinkflasche raus und trank etwas davon. Er gab seinem Sniebel auch was zu trinken. "Wenns so weitergeht, hängen wir noch hier rum bis Morgen!!" Er versuchte sich abzulenken in dem andauernd mit dem Fuss auf den Boden trippelte.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

972

Mittwoch, 28. März 2007, 20:24

Boah wenn Heather Gedanken lesen könnte, King...stells dir lieber nich vor ^^

"Hmm...weiß nich, wenn Wablus farbenblind sind vielleicht schon."
"Luu!"
"Doch, eine gewisse Ähnlichkeit besteht."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

973

Mittwoch, 28. März 2007, 21:10

,,Hmm, das scheint ne Karte zu sein. Upperlayer stand dann also für das obere Stockwerk. Okay, wir sind grade im PC Room und hier ist auch auf derselben Ebene der Boss, also nahe dem Flur, indem wir vorher waren.'' Dylan betrachtete die Karte und schaute sich alles genauer an. ,,Hier in diesem Stockwerk scheint es ne Menge wichtige Sachen zu geben, alles ist durch die grünen Türen abgesichert und zum Navigator Room können wir auch nicht, die ist durch nen Schlüssel verschlossen, vielleicht sollten wir erst mal alle anderen Räume abklappern und dann in die Räume gehen, in denen Keeper steht, die beschützen vielleicht irgendwas, sowas wie den Schlüssel zum Navigator Room oder so. Der Name deutet daraufhin, das sich dort der Boss befindet.'' Er reichte Derrath den nächsten Datenträger.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

974

Mittwoch, 28. März 2007, 21:59

was soll das denn heißen? Derrath ist ein guter Mann! :D


"Was den? Rotmoos ist auch rot...Da kann man auch Nester draus bauen...", murrte Derrath, als er den nächsten Datenträger einlesen ließ.

"...and she was talking to the birds....wie ging der text denn weiter?"

"Sooo...Mal sehen, was wir hier haben..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (28. März 2007, 22:02)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

975

Mittwoch, 28. März 2007, 23:09

Als Derrath den Inhalt des Datenträgers überprüfte zeigte dieser an, dass es vier Typen auf dieser Ebene gab, die einigermaßén stark waren und die man besiegen musste, um in den Navigator Room zu kommen. Es waren die vier Keeper-Räume, welche angezeigt wurden, daneben war ein Steckbrief der jeweiligen Person, jedoch wurden nicht deren Pokemon aufgezeigt. ,,Hmm, wie ich mir dachte, wir müssen erst diese vier Kerle besiegen um in den Navigator Room zu kommen.'' Es waren vier Sacrims abgebildet, die stärker aussahen als andere. ,,Hmm, joa das hat uns zwar was über die Typen verraten, aber nicht über deren Pokemon, ich denke mal, dass wir den nächsten Datenträger einwerfen sollten und die anderen aufheben sollten.'' Er hatte alle drei benutzten Datenträger in seinen Rucksack gesteckt und gab Derrath nun den vierten Datenträger, damit er ihn einlegen konnte.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

976

Donnerstag, 29. März 2007, 07:10

Ihr seid doof :P

"Da hast du auch wieder Recht...soll ich dich ab jetzt Mooskopf nennen?"
"Wab.Wab."
"Jedenfalls sieht die Karte vielversprechend aus...und Navigation Keeper könnte sowas wie der Käptn vom Schiff sein, denk ich mal...nur das davor nochn paar andere Typen vermöbelt werden müssen."
Sie grinste.

Ich seh nur drei Keeper-Räume vor dem Navigation-Dingens oO

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

977

Donnerstag, 29. März 2007, 16:30

"Bitte was?! Mosskopf? Ich werd dir gleich mal Mosskopf...", meckerte er und besah sich noch mal die Karte.

"Hmmm...Die scheinen echt stark zu sein.,..Das wird wieder Zeit kosten...Weil natülich jeder mal ranmuss, anstatt, dass wir sie einfach umknüppeln..."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Beyond the Grave« (29. März 2007, 16:32)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

978

Donnerstag, 29. März 2007, 16:45

Heather lachte.
"Nicht Moss, Moos. Ich bin schließlich auch ne Pflanze." Sie grinste breit und setzte sich vollends auf den Tisch.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

979

Donnerstag, 29. März 2007, 17:15

"Hö? Wieso das denn?", fragte Derrath "Mooskopf" Farley verwirrt, "Kapier ich nicht...".

Evil's Regenerator

unregistriert

980

Donnerstag, 29. März 2007, 17:32

@ Heather ich bin 19 ^^

"Leute, jetzt besinnt euch mal auf das Wichtige und flirtet hier nicht so rum. Dafür haben wir nachher noch genug Zeit.", meinte Alisha und lehnte sich dabei auf Dylans Schulter.
Nebenbei holte sie ihrem Larvitar einen roten Pokeriegel heraus. Alicia freute sich und verputzte den Riegel mit einem Happen. "Na du hast wohl Hunger meine Kleine..wenn wir hier raus sind, bekommst du ein Festmahl!". Larvitar hüpfte fröhlich auf und ab. "Larviiiii...".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evil's Regenerator« (29. März 2007, 17:32)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

981

Donnerstag, 29. März 2007, 17:53

"Ich geb dir gleich mal flirten...", dachte Derrath wütend, "Obwohl...Naja...Ne...Ist schon gut...Ach...wieso denke ich so einen Mist..."

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

982

Donnerstag, 29. März 2007, 18:04

"Hmm so wie es aussieht hab ich mich da nen bisschen vertan!! Hehe der arme Dylan!!" King grinste, er stupste Tartares an und wies ihn mit einem Kopfnicken in Richtung Dylan daraufhin was er meinte. Sein Sniebel derweil fing mit Tartares Glumanda eine Unterhaltung an. "Wir hängen hier mal wieder seit Stunden rum!! Ich versteh ja das sie Informationen sammlen müssen um diese blöde Basis zuräumen, aber so lange braucht man ja normalerweise nicht oder was hältst du davon??" King musste die ganze Zeit über schon grinsen. Er wusste auch warum. Er war einfach stolz auf seine Pokemon obwohl er immer auf sie stolz ist.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

983

Donnerstag, 29. März 2007, 18:21

Tartares gab Dylan noch den Datenträger, den er im anderen Zimmer das letztemal gefunden hatte und grinste auch breit, als er die vier da sah. "Hehe.. Zwei zukünftige Paare..." flüsterte er leise vor sich hin und sein Grinsen wurde noch breiter.

Glumanda antwortete inzwischen an Kings Sniebel: "Joa da hast du sicherlich Recht.. Ich möchte endlich mal raus hier... Aber dazu müssen wir erstmal diese Typen ausschalten! Wir beide schaffen das schon man. Keine Sorge!"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

984

Donnerstag, 29. März 2007, 18:35

Heather streckte sich und hüpfte von dem Tisch runter, was Wablu dazu anregte, sich zu verziehen und es sich auf ihrer Schulter bequem zu machen.
"Ihr seid doof.", meinte sie und grinste erneut. Ihr Wablu lauschte der Unterhaltung von Sniebel und Glumanda, traute sich aber nicht, sich einzumischen.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

985

Donnerstag, 29. März 2007, 18:58

Seth stand die ganze zeit an die Wand gelent in den Raum. Nach einer weile ging er dann zu Alisha und sagte: ,,Ich hab mich noch garnicht Vorgestellt. Ich bin Seth. Und so weit ich mitbekommen habe heißt du Alisha oder?'' Er hohlte vier Pokebälle hervor aus dennen ein Kindwurm, ein Larvitar, ein Tanhel und ein Dratini erschienen. ,,Auser diesen vier hier besitzte ich auch noch ein ausergewöhnlich großes Onix und ein Karpador.'' er stellte seinen Pokemon etwas zu essen hin dann beobachtete er sie.

Evil's Regenerator

unregistriert

986

Donnerstag, 29. März 2007, 19:39

Alisha nutze die Zeit, während Dylan und Derrath beschäftigt waren. Sie konnte da eh nicht helfen. Sie ging zu Seth und stellte sich vor: "Hallo, tut mir Leid, ich war so aufgeregt, dass ich ganz vergessen habe mich vorzustellen. Ich heiße Alisha und weiß nicht genau wie ich hier her komme. Ich würde euch aber gerne zur Seite stehen und helfen, hier rauszukommen." Sie holte ihre 2 Pokebälle raus und ließ Sniebel und Trasla heraus. "So das sind meine Pokemon, Larvitar, Sniebel und Trasla. Larvitar ist schon seit meiner Geburt mein Pokemon. Sniebel habe ich von meinem besten Freund bekommen, der leider verstorben ist und Trasla hatte mich verfolgt und wollte unbedingt in mein Team. Längere Geschichte. Vcielleicht erzähle ich sie dir mal irgendwann." Alisha grinste fröhlich und gab ihren 3 Pokemon jeweils einen pokeriegel. Dann rief sie Sniebel und Trasla nach einer herzlichen umarmung wieder zurück. Larvitar blieb jedoch immer stets treu an ihrer Seite.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

987

Donnerstag, 29. März 2007, 19:59

Gogeras blickte sich um. Ihm fiel erst nun auf, dass er der älteste der Gruppe zu sein schien (Oder is jemand andeers auch 22, oder älter?). Nun er hatte nunmal zu spät begonnen seine Pokemon anständig zu trainieren. Er blickte nun interresiert zu dem neuem Mädchen, das Alisha oder so ähnlich zu heißen schien und deren Larvitar. Angeblich besaß sie es schon sehr lange, wenn er die Gespräche zumindest richtig mitverfolgt hatte. Das erinnerte ihn an sich selbst und Glumanda die sich ja auch schoon seit er denken kann kannten und ebenfalls normalerweise im Pokeball ist. Nun ja der Kampf gegen die letzten beiden hatte Glumanda nich gut getan und sehr erfahren waren sie ja auch nicht gerade. "Darf ich dann Trauzeuge sein?" wandte er sich nun mit einem grinsen an die beiden Turteltauben Heather und Derrath. Dann wandte sich sein Blick wieder ein wenig verträumt Alisha zu.

Evil's Regenerator

unregistriert

988

Donnerstag, 29. März 2007, 20:07

Alisha bemerkte, dass sie beobachtet wurde. Sie ging zu dem jungen Mann hin und fragte neugierig: "Ist irgendwas? hab ich nen Fleck im Gesicht?" Alisha musste unverzüglich lachen. Sie schaute den jungen Mann neugierig an. "Wie heißt du?"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

989

Donnerstag, 29. März 2007, 20:12

Auch Mia musste lachen.
"Ach so ganz habe ich mich auch noch nicht vorgestellt..Das ist halt Pikachu" sie zeigte wieder auf Pikachu."Ich besitze noch ein Glumanda,Evoli und Tauboga." Mia ließ die Pokemon heraus.Sie begrüßten alle freudig Alisha.
"Mhm..wenn du schon erzählst das Lavitar dein erstes Pokemon war..erinnerst du mich wieder an die Geschichte von mir und Pika..ich hatte es verletzt als Pichu und groß gezogen.Wir waren unzertrenlich.Das sind wir heute immer noch.Später zu meinem 10.Geburstag bekomm ich noch von Prof.Eich ein Glumanda.Dann später mit Pichus Hilfe habe ich mir Evoli gefangen.Jetzt bin ich mir noch nicht mal mehr sicher mit wessen Hilfe ich Tauboga gefangen hatte.."
Nun ließ Mia ihre Pokemon wieder in die Pokebälle zurück.
Dann beobachtete Mia die Jungs die mit den Datenträgern beschäftigt waren.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

990

Donnerstag, 29. März 2007, 20:23

Gogeras wandte sich erneut Alisha zu: "Nun ja hab mich zwar schon vorgestellt, aber da herrschte ja Kapmfeshektik, ich bin Gogeras Blaze, den Namen hab ich mir selbst gegeben, denn es war der erste den ich jemals hörte. Ich bin alleine mit Glumanda aufgewachsen, nachdem mich meine Eltern allein in einer Hütte im Wald zurückließen." Er ließ Glumanda und Jurob raus "Das sind Glumanda, mein treuer Begleiter und das ist Jurob, mein zweites Pokemon." Er zog Jurob wieder zurück und ließ Glumanda draußen, welches sofrot freudig das Larvitar des Mädchens umarmte. Nun wurde Gogeras leicht rot, denn er hatte zuviel geredet und außerdem schien er nicht angemessen gekleidet um mit einer so hübschen dame zu reden, denn unter seinen zerissenen Klamotten, die im laufe der jahre im wald kaputt gegangen sind, lugte nur nur nackte, an einigen stellen von blut übersäte Körper heraus. "Nein du hast nichts im Gesicht" sagte er dann mit leichtem Lachen "Es ist nur... nunja.. ach egal"

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

991

Donnerstag, 29. März 2007, 20:44