Donnerstag, 26. Juni 2008, 06:13 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 801

Montag, 7. Mai 2007, 21:02

"Okay...Das reicht...", sagte Derrath und holte Golbat zurück in den Pokeball.

"Der nächste kann ran, mir egal wer...Ich habe mein bestes getan...Und festgestellt, dass ich keine Chance habe, also wozu Golbats Kraft verbrauchen?...", er wendete sich Eleus zu, "Und DU! Nimm dich lieber in Acht...Der nächste, der gegen dich antritt hat mehr Power als ich...Und wird nicht so nett sein...".

Er drehte sich im gehen und stellte sich mit verschränkten Armen etwas weiter hinten auf. "Dann mal los, Freunde...Zeigt ihm, was ne Harke ist.."

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 802

Montag, 7. Mai 2007, 21:08

"Hmm ich kann da leider bis jetzt nichts aus richten!! Ich denke, das Mia da rann sollte!! Mit ihrem Pikachu hat sie einen enormen Vorteil!! Derrath hat das richtige getan, er hatt gesehen, das Golbat bei dem nächsten Angriff sicherlich K.O. gegangen währe!! Tartares kann im moment auch nichts aus richten!! Verdammt, Mia hatt als einzige die Chance ihn zu besiegen!!" King hatte sich immer noch an die Wand gelehnt und starrte das neuartige Pokemon an. Auch Sniebel starrte es an.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 803

Montag, 7. Mai 2007, 21:18

Mein Gott ist das stark...
Mia schaute aufs Kampffeld.Ihr Pikachu sprang kampfbereit auf.
Ok,falls ihr nichts dagegen habt würd ich kämpfen..wie vorhin schon gesagt würde,mein Pika müsste eigentlich einen Typvorteil haben..
Sie schaute zu ihrem Pikachu. Bist du bereit? flüsterte sie ihrem Pikachu zu.Es nickte.Es sprang kampfbereit vor den großen Pinguien. Ok Pikachu!Benutze die Attacke die ich dir damals per TM beigebracht habe!Ich denke es war Schockwelle..
Pikachu schaute nochmal zu Mia,dann zu dem großen Pinugien,sprühte bredrohlich Funken und feuerte die Elektroattacke ab..
Ich hoffe es bringt was...Pika ist ja eigentlich im Typvorteil..aber wenn es Stahl ist nützt es nicht so viel..Die Elektroattacke müsste aber was bringen...Ich hoffe es setzt nicht zu starke Attacken ein..das hält Pika nicht lange aus...

Ich hoffe das war jetzt ok o_O"

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 804

Montag, 7. Mai 2007, 21:49

Dank Derraths Golbat war Empoleon verwirrt und schadete sich mit dem Treffer nur selbst. Die Schockwelle von Mias Pikachu schadete ihm enorm und der Wassertyp gab dem nochmals einen guten Schubs an Energieverlust dazu. Eleus beäugte das kleine Pikachu und den Trainer, der sich aus dem Kampf zurückgezogen hatte, aber er befahl seinem Empoleon im nächsten Zug eine weitere Eisstrahl-Attacke.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 805

Dienstag, 8. Mai 2007, 14:26

nja, dann mach ich halt als nähstes.

"los mia, mach diesen kerl fertig!!!", rief juri mia zu. ert ist sehr gespannt, ob ihr kräftiges pikachu dieses wasserpokemon schlägt, oder nicht.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 806

Dienstag, 8. Mai 2007, 14:37

Achja,Dylan,Herzlichen Glückwunsch zu deinem entwickelten Pokemon sagte Mia zu Dylan.Sie schaute wieder aufs Kampffeld.
Sie schaute abwechselnd zu ihren Pikachu und zu dem Pinguien.
Pika könnte nochmal mit Schockwelle einsetzten...
Ok Pika setzt nochmal Schockwelle ein.Und pass auf,der Pinguien könnte jeden Augenblick angreifen.
Mia schaute gespannt zu ihrem Pikachu.Es nahm anlauf und sprühte dabei Funken. Hoffentlich greift der Gegner jetzt nicht an...hoffentlich schafft Pika das.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 807

Dienstag, 8. Mai 2007, 15:27

Die Schockwelle krachte in Empoleon hinein und schadete ihm, einen weiteren Treffer würde es vielleicht noch verkraften, es ließ diesmal eine Erdbeben-Attacke vom Stapel. Pikachu wurde ordentlich durchgeschüttelt und der harte Schlag ließ es K.O. gehen. Empoleon schien unbezwingbar, doch langsam machten sich auch die vielen Treffer bei ihm bemerkbar. Siegessicher grinste er, da er ein weiteres Pokemon der Gruppe in Grund und Boden gestampft hatte, im wahrsten Sinne des Wortes.

Dylan dankte allen für die Gratulation. ,,Irgendwann passiert es mal, früher oder später musste es ja so kommen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (8. Mai 2007, 18:42)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 808

Dienstag, 8. Mai 2007, 17:31

Derrath grinste Dylan an und nickte ihm zu.

"Oh, Mann...Golbat wäre fast besiegt worden... Ich sollte besser aufpassen, aber der Verwirr-Trick scheint zu ziehen...Der Pinguin knallt sich selbst eine... Wir sollten öfters auf Statusveränderungen setzen...Das ist echt cool..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 809

Dienstag, 8. Mai 2007, 18:32

Heather schaute dem seltsamen Pinguin zu. So langsam wurde sichtbar, was die Attacken eigentlich bezwecken sollten. Aber dieses Viech schien wirklich stark, wenn der Typ noch mehr von der Sorte hatte, konnten sie echt einpacken. Wer wohl jetzt kämpfte? Wahrscheinlich Juri. Heather entschied sich, sich später einzumischen, wenn sie ein Pokemon im Typvorteil hatte, könnte sie einsteigen, ansonsten...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shishin« (8. Mai 2007, 18:45)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 810

Dienstag, 8. Mai 2007, 19:36

Durch das Erdbeben hätten eigentlich Kisten umfliegen müssen :D...xD/ Mach du doch, wenn du meinst. Scorch

Mia sah Pikachu zu Boden fliegen.Sofort lief zu ihrem Pokemon,hob es auf und ging vom Kampffeld hinunter.Sie stellte sich neben Seth.Sie schaute ihr Pikachu an.Es schien sehr erschöpft zu sein. Hast du super gemacht,Pika.Du hast zwar verloren..aber ich bin trotzdem stolz auf dich..Du solltest dich ausruhen..bleib einfach ruhig in meinen Armen liegen..
Das Pikachu nickte.Das kleine Pokemon schaute nochmal zu Empoleon,dann kuschelte es sich in Mias Arme und schloß die Augen.Mia kraulte ihrem Pikachu über den Kopf. Heftig..Erdebeben.. murmelte Mia vor sich hin. Dann musterte sie nochmal Empoleon. Woher dieses Pokemon wohl kommt? Würd mich mal interiesieren..keiner von uns hat es vorher mal gesehen... Mia schossen viele Fragen durch den Kopf.Sie schien sich sehr für das gegnerische Pokemon zu interisieren.
Hat es vorentwicklungen? Ist es die letzte Entwicklung eines Pokemons? Woher es wohl kommt.. Solche Fragen schwirten Mia durch den Kopf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (8. Mai 2007, 20:58)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 811

Dienstag, 8. Mai 2007, 19:43

"nun, jetzt bin ich dran!!!", sagte juri erfreut und trat vor. "welches pokemon nehme ih? feuriegel wäre ungeschickt, abra noh zu schwach, myrapla ebenfalls, tauboga hat gegen den eisstrahl keine chance, da bleiben mir nur schiggy und kangama. ich riskiere es mit schiggy, wir werden sehen wie es läuft, schließlih ist das pokemon geschwächt.", dahte juri, "los, sxhiggy, zeig was du kannst!!!",rief er dann, und sein lieblingspokemon ershien. "schiggy, erst schutzschild, und danach schädelwumme!!!", befahl juri entschlossen, und sein schiggy reagiert sofort ebenfalls entschlossen darauf und baut den shutzshild auf.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 812

Dienstag, 8. Mai 2007, 19:55

@Schiggy:

1. Sag mal ist deine Shifttaste kaput oder warum kannst du nicht Großschreiben?
2. Darf man nur eine Attacke pro runde einsetzten... das müsstest DU aber langsam wissen...


,,Ja du hast recht, Mia, Erdbeben ist ziemlich stark'', sagte Seth Kurzerhand als er das gemurmel von Mia hörte.
Mmh... nun haben auch noch Mia und Derrath verloren... dieses Pokamon dürfte trotzdem nichtmehr viel aushalten. Keines meiner Pokemon hätte eine Chance gegen es... jedenfalls konnte Dratini es etwas schwächen.
Er kramte in seinen Rucksack herum und fand das was er suchte dann schlieslich auch. Er zog einen Beutel mit Pokeriegeln heraus die er sich damals in Fuchsania City gekauft hatte. Er hielt den Pikachu von Mia eine Hand voll hin und hoffte das es sie Essen würde.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 813

Dienstag, 8. Mai 2007, 20:21

Pikachu nahm den Geruch des Pokeriegels war.Es schnupperte wild in der Luft herum.Es öffnete die Augen und blickte Seth ins Gesicht.Dann sah es den Riegel und schnappe sich den Riegel sofort.Es verschlang ihn sofort.Es sah dankend Seth an.Dann schloß es wieder seine Augen. Danke für den Riegel murmelte Mia.Das Mädchen sah das Juri Schiggy einsetzte Wasser gegen Wasser?Was genau soll das bringen?Naja Juri wird irgenetwas vor haben..
Komm Juri,mach es alle! rief Mia.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 814

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:16

Juris Schiggy lud seine Schädelwumme auf. Empoleon griff Schiggy mit einer Bohrschnabel-Attacke an, doch der Angriff verfehlte íhr Ziel, die Verwirrung machte sich scheinbar doch noch bemerkbar, sowie die Rauchwolke von Igelavar. Auch wenn es nicht sonderlich klug war die Schädelwumme einzusetzen, vielleicht würde sie doch die nötige Kraft haben um Empoleon zu besiegen.

Dream hat schon Recht, da du allerdings nicht so aktiv wie andere teilnimmst kann das schon mal vorkommen, Schiggy. Ich zähl dann immer nur die letztgenannte Attacke.

Dylan feuerte Juri an. ,,Gib alles, mein Freund. Lass dich nicht unterkriegen.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (8. Mai 2007, 21:20)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 815

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:27

Derrath biss sich auf die Unterlippe und schien über irgendetwas nachzudenken. (was es ist, wird aus jugendschutzgründen nicht weiter erläutert :D )

Die Attacken des gegnerischen Pokemon hatten ihn schon ziemlich beeindruckt. Das es so starke Trainer in einer Verbrechergruppe gab, wunderte ihn ziemlich, denn die anderen waren nicht so stark, stark schon, aber nicht SO stark. Er schüttelte den Kopf und besah sich die Gesamtsituation:

Die Gruppe war also mitten in einer Basis voller Schwerbrecher und wurden von einem einzigen Typen in Schach gehalten. Das alles kam ihm verdammt bekannt vor.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 816

Dienstag, 8. Mai 2007, 21:38

Ray hatte sich im weiteren Verlauf des Kampfes alle wichtigen Einzelheiten notiert. "Attacken: Eisstrahl, Blubbstrahl, Erdbeben, Bohrschnabel..weitere sind nicht bekannt...Entwicklung oder Babyform, beispielsweise Unterentwicklung nicht bekannt...wenigstens haben wir jetzt Empoleons Typ ziemlich genau analysiert wie es scheint...ausserdem kennen wir 4 seiner Attacken...das ist immerhin etwas..." Schweigend beobachtete er das weitere Geschehen...

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 817

Mittwoch, 9. Mai 2007, 14:35

Dylan beobachtete Juri und dessen Kampfstil. ,,Hmm, war Schiggy wirklich seine beste Wahl? Nun, es ist definitiv sein stärkstes Pokemon, mit seinem Kangama kann er auch nicht wirklich punkten, Feurigel hätte allerdings noch normalen Schaden angerichtet, wie bei mir. Tauboga hmm, vielleicht ne Spiegeltrick-Attacke, aber sonst wär das auch nicht allzu gut gewesen. Myrapla, hätte auch nur normalen Schaden angerichtet, obwohl Blättertanz hätte es vielleicht gebracht, Level 40 dürften die Pokemon unserer erfahrensten Trainer bereits besitzen, nach den vielen Fights und Techtelmechteln hier in der Basis, würde mich nicht wundern, was hier alles abgeht. Wir können den Kerl schlagen, allerdings werden wir wohl unsere gesamten Pokemon einsetzen müssen, sechs von der Sorte hat der Kerl bestimmt.''

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 818

Mittwoch, 9. Mai 2007, 14:56

@dream: hab kan bock groß zu schreiben. @scorch und dream: die schädelwumme war eben für die zweite runde, aber ist etz auh egal, habs jetzt kapiert.

"ja schiggy, du kannst es schaffen!!!", sagt juri anfeuernd zu seinem lieblingspokemon, welches sich extra für seinen trainer richtig anstrengt. dieses empoleon schien zwar stark, aber schon sehr stark geschwächt.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 819

Mittwoch, 9. Mai 2007, 15:24

@ Schiggy: Ich muss dream recht geben, i-wie nervt das ein bisschen ohne Groß/Kleinschreibung...

Heather lehnte sich seufzend gegen einen Turm und schloss die Augen. Der Kampf dauerte viel zu lange...und der Typ hatte wahrscheinlich noch ne Menge von denen, die genauso schwer zu besiegen waren. Ob er schon der finale Boss war? Vielleicht...wenn nicht, konnten sie einpacken, gegen einen noch schwereren Sacrim würden sie dann nicht mehr ankommen, soviel stand fest. Sie schlug die Augen wieder auf und sah dem Schiggy zu. Hoffentlich war es stark genug, Heather wollte auf keinen Fall gegen dieses Vieh antreten, sie bezweifelte, dass sie überhaupt gegen eines der Pokemon von dem Typ ankam, egal wie sich Cassidy, Yoko und Loreley auch anstrengen mochten. Nachdenklich blickte sie an die Hallendecke, die Arme verschränkt.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 820

Mittwoch, 9. Mai 2007, 16:27

Ist doch halbsoschlimm, solang er beim RPG aktiv bleibt!


Tartares beobachtete den Kampf. "Juri Kumpel zeig dem Typen was du und dein Schiggy draufhaben!" rief er seinem Teamkameraden zu, den er schon ziemlich lange kannte. Er wusste wie stark Juri's Schiggy war und da das Empoleon schon ziemlich geschwächt war, war Tartares ziemich zuversichtlich, dass es dasmal gut ausgehen würde.

"Hoffentlich trifft die Schädelwumme von Schiggy.. Vielleicht reicht das, um das Empoleon auszuknocken...." murmelte er.

"Wenn hier noch so ein Typ rumläuft, können wir entgültig einpacken...." dachte er sich.

dream

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2005

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neu-Ulm (für alle denes es was sagt lol)

1 821

Mittwoch, 9. Mai 2007, 16:37

WAS HEIßT HIER KEINE LUST? DAS IST EIN RPG... DA SOLLTE MAN SICH DOCH ETWAS AN DIE RECHTSCHREIBUNG HALTEN. -__________-

Seth freute sich darüber das Pikachu den Pokeriegel as. Dann wunderte er sich über den Kampfstill von Juri: ,,Was will er damit bezwecken... Die Schädelwumme wird kaum schaden anzichten... ich hätte eher Myrapla eingesetzt... aber er soll tuhen was er will...'' Trotzdem fing er an Juri anzufeuern: ,,Los du schafst es. Es hält nichtmehr viel aus. Hau einfach drauf.''

sry leider etwas kurz :/

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dream« (9. Mai 2007, 16:46)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 822

Mittwoch, 9. Mai 2007, 16:43

Zitat

Original von dream
WAS HEIßT HIER KEINE LUST? DAS IST EIN RPG... DA SOLLTE MAN DOCH ETWAS AN DIE RECHTSCHREIBUNG HALTEN. -__________-


Also...Ausnahmsweise gebe ich dir recht... Irgendwie ist das doof...

Derrath legte die Stirn in Falten. "Irgendwie...Ich weiß auch nicht...Wir sind irgendwie nicht gegen Stahltypen gewappnet...Aber, wieso denn? Wir haben so viele Typen in unseren Teams, aber keiner kann was gegen das Ding ausrichten..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 823

Donnerstag, 10. Mai 2007, 14:43

Wenn ich andere dazu verdonnere anständig zu schreiben, dann muss ich dir das auch auferlegen, Schiggy. Ich meine so schlimm wird es schon nicht sein groß oder klein zu schreiben, oder? Bitte beendet die Diskussion oder führt sie im Diskussionstopic fort.

Dylan stand neben seinen Freunden und blickte auf Juri und sein Schiggy, der eine Schädelwumme geplant hatte. ,,Das ist ne gute Attacke, aber nicht gegen das Empoleon ein Treffer und es ist Geschichte, soviel ist sicher!'' Dylan dachte wieder an sein Igelavar und fragte sich, wann es endlich die Flammenwurf-Attacke erlernen würde. Es hatte bereits Level 40 erreicht, aber nun würde es noch weitere 11 Level dauern, bis es die Attacke erlernte, nun fragte er sich, was er seinem Pokemon noch beibringen könnte, Schaufler oder Erdbeben, irgendetwas Starkes sollte er ihm noch beibringen, wenn er die Gelegenheit dazu hatte.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 824

Donnerstag, 10. Mai 2007, 16:46

Wenn ihr euch dann freut, wede ih in Zukunft Groß- und Kleinschreibung beachten. Aber falls mal ein c/C fehlt, die Taste geht net richtig.

Juri hofft und hofft, dass die Schädelwumme Schiggys treffen wird, aber mehr kann er niht tun. "Komm schon, komm schon, treff bitte, Schiggy, treffe für mich und die ganze Truppe", dachte Juri und starrte sein Pokemon an, während es den Angriff startet.

So müsst es jetzt passen.

XionEX

Anfänger

Registrierungsdatum: 9. August 2006

Beiträge: 6

Geschlecht: Männlich

Wohnort: aUs DeInEn kOpF

1 825

Donnerstag, 10. Mai 2007, 17:22

Im Hintergrund steht Skadnir, beobachtend. Was ist das für ein Ding? Das hat er noch nicht gesehen...um ehrlich zu sein, kennt er recht viele Pokemon nicht. Jedanfalls ist dieses Ding da ,dieses Empoleon recht imposant. Freija hat sich hinter Skadnir versteckt, sie selber ist verletzt, und warscheinlich hat sie nicht einmal den Mut gegen diese Kampfbestie da anzutreten, das währe das reinste Suizidkommando.

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 382

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

1 826

Donnerstag, 10. Mai 2007, 22:19

Schiggy fasste seinen ganzen Mut zusammen und rannte mit gesenktem Kopf gegen das scheinbar übermächtige, aber doch schon sehr verletzte Pokémon des Gegners an. Mit einem lauten Knall prallte der Schädel der kleinen Wasserschildkröte auf den Stahlmantel ihres Gegners, und obwohl die Attacke nicht sonderlich effektiv war, reichte aus, um das angeschlagene Empoleon ins Wanken zu bringen. Es versuchte, sich noch zu halten und einen Gegenangriff zu starten, doch schließlich fiel zu kampfunfähig zu Boden.

"Na schön", sagte Eleus mit einem kurzen Rundblick auf die Trainer, während er sein Pokémon zurückrief. "Bei so vielen Gegnern kann auch das widerstandsfähigste Pokémon mal fallen. Aber genug der Spielchen, diemal lasse ich euch gar nicht mehr zu Zuge kommen. Los, Lucario!" Er schickte mit diesen Worten ein weiteres, der Gruppe unbekanntes Pokémon ins Feld. Es stand aufrecht, sah ziemlich kampferprobt aus und wartete ungeduldig auf sein erstes potentielles Opfer.




[size=1]Guten Appetit, Mia! ^^ [/insider][/size]

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 827

Donnerstag, 10. Mai 2007, 22:58

Dann friss mal deine Haare, Mia^^

Dylan staunte nicht schlecht, als er das Pokemon sah. ,,So ein Pokemon könnte ich mir auch gut für mein Team vorstellen, das ist wirklich stark. Sieht auch nach Stahl aus, vielleicht noch Boden, Wasser, Kampf? Aber definitiv Stahl, die Fäuste lassen irgendwie darauf schließen. Eines haben wir ja schon geschafft, dann mal weiter im Text. Attacke würde ich sagen. Feuerpokemon haben wir noch genug im Team, Tartares und sein Glumanda könnten ihm eventuell mit Flammenwurf einheizen.'' ..Juri, gib alles. Versuch es zu schwächen, irgendwie auf irgendeine Art, ob nun den Status oder sonst irgendwas, das Pokemon sieht heftig aus.''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 828

Freitag, 11. Mai 2007, 00:38

Tartares grinste. "Dieser Typ hat tatsächlich Pokemon, von denen ich noch nie was gehört habe.... Ich hab kein Bock drauf länger zu warten. Ich glaub nach Juri werde ich antreten!" sagte er zu der Gruppe. Er schaute sein Glumanda an. Glumanda verstand sofort und nickt. Die Flamme an Glumanda's Schwanzspitze loderte vor Vorfreude auf den Kampf. "Los Juri schwäche ihn soviel du kannst mein Freund!"

"Ich werde dieses Pokemon sehr wahrscheinlich nicht besiegen können... Aber ich werde mein bestes geben...."

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 829

Freitag, 11. Mai 2007, 06:55

Waaaaah,mist x.x XDD.Wie soll ich es anstellen? XDDDD

Mia sah wie das Schiggy mit der Attacke angriff und das Pokemon K.O. ging.
Das hast du super gemacht,Juri!Nartürlich auch dein Schiggy! Nun musterte Mia das neue Pokemon auf dem Feld. Was ist das?Wieder ein unbekanntes Pokemon..welche Typen es wohl haben wird?Das ist verdammt schwer wenn man die Typen nicht weiß.. murmelte das Mädchen vor sich hin.Sie bestaunte das Pokemon names Lucario. Mhm..sowas möchte ich auchmal haben.. dachte Mia sich. Wenn Eleus nur noch Pokemon hat die wir nicht kennen..wird das verdammkt schwer.. sagte Mia.Sie beobachtete wieder das Lucario.Sie überlegte was es für einen Typ haben könnte Könnte Normal sein..Von seiner Farbe könnte man auch Wasser denken..ich finde danach sieht es aber nicht aus..ach es könnte alles mögliche sein.. Sie überlegte, aber es könnte wirklich alles mögliche sein. Am besten wieder einfach Attacken drauf los donnern..wie bei Empoleon .Zusammen schaffen wir das!

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 830

Freitag, 11. Mai 2007, 14:52

"Danke Leute, danke Schiggy, dass du das Empoleon besiegt hast!", sagte Juri. als er das Pokemon sah, dachte er:"Verdammt, noch so eion sterkes pokemon, am besten einfach weiter machen, denn schiggy ist ja nicht sonderlich geschwächt." "Schiggy, greif dieses pokemon mit deiner Aquawelle an!!!", befahl Juri seinem geliebten Pokemon. er war sioch nicht ganz sicher, was das pokemon kann, aber er wusste, dass es stärker als das vorherige pokemon war.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 831

Freitag, 11. Mai 2007, 14:59

"Ich würd sagen dieses Pokemon ist vom Typ Stahl und Kampf... Schaut mal seine Haltung an... Seine Kampfhaltung ähnelt den von einem Nockchan oder eines Kicklee's... Naja kann aber auch sein, dass ich mich da irre..." sagte Tartares.

Er hoffte, dass Juri den Gegner schwächen konnte. Dann konnte er denen dann noch mit Glumanda einheizen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 832

Freitag, 11. Mai 2007, 15:11

"Danke Tartares, du hast meine Vermutung bestätigt, aber du wirst es dann auf jeden fall fertig machen, da bin ih mir sicher, falls ich es niht besiege". sagte Juri "bescheiden" zu Tartares. Er dreht sich wieder um, damit er sich wieder auf den kampf konzentrieren kann.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 833

Freitag, 11. Mai 2007, 16:38

,,Ich tipp da auch auf Kampf, aber auch auf Stahl, vielleicht ist er ja auf diesen Typ spezialisiert, dann würden die Wasserattacken von Juris Schiggy jetzt auch nicht viel ausrichten, wenn es so ist. Wasser und Stahl, njoa verträgt sich nicht so wirklich miteinander, die Wasser attacken haben leider eine nicht sehr effektive Wirkung gegen Stahl-Pokemon, Eis leider das gleiche, Drache geht vielleicht noch, ansonsten hab ich auch nichts, was dem entgegensetzen kann, aber vielleicht doch, Juri wechsel Schiggy aus! Nimm Feurigel! Das hilft dir wesentlich mehr weiter, bevor Schiggy von dem Viech ausgeknockt wird. Flammenrad bringt dich weiter.''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (11. Mai 2007, 16:39)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 834

Donnerstag, 24. Mai 2007, 14:19

Eeeeeeeeeendlich gehts wieder und ich bin der erste xD


Tartares schaute Dylan an und nickte zustimmend "Ja er sollte wirklich sein Feuerigel in den Kampf schicken. Es hätte grössere Chancen als sein Schiggy! LOS JURI DU SCHAFFST ES!!!!" Tartares feuerte seinen alten Kumpel wieder an. Er wollte so schnell es geht hier aus dieser Basis raus.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 835

Donnerstag, 24. Mai 2007, 16:00

Dylan schaute auf Juri. ,,Was er letztendlich tun wird ist in seiner Hand, lass dich nicht von deinem Weg abbringen, Juri. Der Kerl wird dich mit allem angreifen, was er hat, setz du ihm das Gleiche entgegen.'' Dylan überlegte noch an einigen Dingen herum. ,,Das werden wir jetzt beenden! Das einzige, was wir tun können ist ihn zu besiegen, wenn wir hier herauswollen. Dann gibts mal wieder frische Luft für uns alle.''

Evil's Regenerator

unregistriert

1 836

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:31

Alisha saß eine ganze Weile stillschweigend auf dem Boden. Sie streichelte Skyhunters Gefieder. Ihr Larvitar war im Pokeball, um sich auszuruhen. Normalerweiße war Larvitar immer an ihrer Seite, aber Alisha hielt es momentan für richtig, nur die wenigsten Pokemon auf dem Kampffeld zu haben. Eleus war schließlich nicht zu unterschätzen und man wusste nie, was er vorhatte. Deshalb entschied sie sich dafür, dass ihre Pokemon im Ball besser aufgehoben waren und sich dort vorallem erholen konnten.

"Juri, gib alles. Wir zählen auf dich. Auch wenn du es nicht besiegst, hast du doch einen großen Teil dazu beigetragen. Jeder ist unerlässlich für die Gruppe. Wir brauchen uns alle gegenseitig.", rief Alisha zu Juri und dann an die Gruppe gerichtet.

"Hmm..wenn ich doch nocheinmal einspringen muss...werde ich Skyhunter einsetzen..Flug ist zwar nicht stark gegen Stahl, aber gegen Kampf..das neutralisiert sich dann..aber immernoch besser als Gestein, Eis oder Unlicht. Psycho..Hm Trasla vielleicht, aber es hat eben erst gekämpft und ist noch zu schwach für einen erneuten Kampf. Das Lucaro..sieht wahrlich wie ein Kampfpokemon aus. Aber Stahl? Ich weiß nicht so Recht..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 837

Donnerstag, 24. Mai 2007, 18:35

Heather streckte sich und beobachtete das fremde Pokemon. Es schien wirklich ein Kampf-Typ zu sein, aber Stahl? Naja, nicht so wirklich...und selbst wenn, auch dagegen hatte sie keine Chance. Unlicht? Wasser? Flug? Eher nicht. Also konnte sie wieder nur warten. Schade. Wenn er ein Psychopokemon besitzen würde...das wäre gut, aber er sah eher nicht so aus. Also hockte sie sich wieder hin und schloss die Augen.

ES FUNZT WIEDER! JUHUUU xDDD

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 838

Donnerstag, 24. Mai 2007, 19:48

Endlich geht es wieder...

"Nein Dylan, Schiggy packt das schon, denn selbst wenn Feuriegel zu einem Flammenrad kommt, danach wird es auch verlieren, und Schiggy ist eben mein bestes Pokemon, und ich vertraue ihm, deshalb lass ich es kämpfen. Es wird schon gut gehen, und falls ich verliere, Tartares' Glumanda kann Flammenwurf und ist stärker als mein Feuriegel.", sagte Juri zu Dylan. Er hat sein vollstes vertrauen an Schiggy und er will nicht aufgeben.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 839

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:04

Derrath´s Auge zuckte etwas. "Na ganz toll...Das ist doch wieder ein Stahl-Typ...", maulte er.

"hmm...Aber es ist auch ein Kampftyp...Das gleicht die Resistenz aus...Flegmons Psi-Attacken könnten da also helfen...".

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 840

Freitag, 25. Mai 2007, 00:32

Eleus blickte Juri an, der zuvor sein Empoleon besiegt hatte und fackelte nicht lange, da sich Juri Zeit ließ befahl er Lucario eine Erdbeben-Attacke, die Schiggy kurzerhand besiegte. Grinsend blickte er auf die Trainer. ,,Wer von euch ist mein nächstes Opfer?''

Evil's Regenerator

unregistriert

1 841

Freitag, 25. Mai 2007, 14:48

"Oh nein, nicht auch noch Juri...das Lucario ist verdammt stark. Nun gut, ich werde mit Schwalboss eingreifen. Zeit auszutesten, ob es gehorcht."

Alisha trat ein paar Schritte vor und legte Juri eine Hand auf die Schulter. "War ein kurzer, aber guter Kampf. Mach dir keine Vorwürfe. Dein Schiggy ist ein tolles Pokemon."

Dann blickte Alisha zu Skyhunter. Es flog neben ihr und krächzte, was soviel heißen sollte, dass es kämpfen möchte.

"Na denn, mein Freund, lass uns in den Kampf ziehen." Skyhunter nickte mit dem Kopf und flog vor das Lucario. Es flatterte heftig mit den Flügeln. Vielleicht kannten sich beide schon, genau wusste Alisha das nicht.

"Also, Schwalboss, dann legen wir mal los. Zeigen wir ihm, wo's langgeht. Doppelteam, schnell. Wir müssen unsre Werte etwas verbessern, ansonsten haben wir keine Chance gegen das Lucario."
Schwalboss schaute kurz zurück und zwinkerte Alisha zu, bevor es die Attacke einsetzte...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Evil's Regenerator« (25. Mai 2007, 14:49)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 842

Freitag, 25. Mai 2007, 14:57

Schwalboss führte die Doppelteam-Attacke aus und verbesserte den Fluchtwert aller Pokemon durch diese Aktion. Lucario unterließ diesmal die Erdbeben-Attacke und verpasste Skyhunter eine Turbotempo-Attacke, welche ihm sichtlich zusetzte, die Hälfte seiner Kraft hatte es, mit einem schnellen und effektivem Angriff, verloren. Ein weiterer Angriff würde Schwalboss ausknocken.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 843

Freitag, 25. Mai 2007, 15:54

"Oh nein, es ist stärker, als ich dachte..."

"Gut Schwalboss, auch wenn wir verlieren, wir haben alles gegeben. Dann los, attackiere das Lucario mit deiner Flügelschlag-Attacke."

Schwalboss war sichtlich mitgenommen, aber es gab sich trotz allem die größte Mühe. Es wollte seiner neuen Trainerin scheinbar gefallen.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 844

Freitag, 25. Mai 2007, 17:12

Tartares schaute dem Kampf still zu. "Leute nach Alisha möchte gerne ich kämpfen... wenn ihr damit einverstanden seid..." sagte er. Er schaute dem Kampf zu und lobte Skyhunter für die erfolgreiche Doppelteam Attacke. Er wusste aber auch, dass Skyhunter eine weitere Attacke nicht überstehen würde. Denn irgendwie war das Lucario doch viel stärker als angenommen.

Glumanda schaute Lucario an und sofort flammte das Feuer an seiner Schwanzspitze auf. Es loderte verrückt hin und her. Es schien Angesichts diesem Gegner vor Kampfeslust zu platzen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 845

Freitag, 25. Mai 2007, 18:41

Alishas Schwalboss traf mit seiner Flügelschlag-Attacke noch, doch die Attacke richtete nicht viel Schaden an, da die Level beider Pokemon sehr unterschiedlich waren und Lucario um einiges höher war. Es griff Schwalboss mit einer weiteren Turbotempo-Attacke an, dieses besiegte nun das Pokemon auch und Eleus grinste triumphierend, er hielt sich jedoch zurück, was seine linguistischen Künste anbelangte.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 846

Samstag, 26. Mai 2007, 00:16

Tartares trat hervor und stellte sich neben Alisha hin. "Du und dein Schwalboss... Ihr ward klasse... Leider scheint das Lucario um vieles stärker zu sein. Wahrscheinlich werde ich auch nicht viele Chancen haben aber dank der Vorarbeit von dir und den anderen wirds nicht mehr ganz so schwer sein..." sagte er und stellte sich Kampfbereit hin. Sein Glumanda trat sofort vor seinem Trainer hin und stellte sich ebenfalls kampfbereit hin. Glumandas Flamme an der Schwanzspitze loderte wieder vor Kampfeslust.


Tartares's Gesicht verfinsterte sich enorm und sen Blick wurde böse. Genau das gleiche geschah mit Glumanda. Ein böses Lächeln tauchte auf Tartares's Gesicht auf. "Paco... pass auf, dass du diesem Pokemon nicht zu nahe kommst.. Es ist ein Kampfpokemon.. wir müssen es aus der Ferne bekämpfen..." sagte er gelassen zu seinem Glumanda. Dieses nickte. Dann befahl Tartares "Los Paco spring hoch, sammel deine Energie und feuer eine gewaltige Flammenwurf Attacke ab. Draufhauen ist nun angesagt. Sobald du wieder gelandet bist, wird Lucario bestimmt Gegenangriff starten, versuch auszuweichen!!!!! Dank Alisha's Doppelteam dürftest du gute Chancen haben!"


Glumanda nickte nochmal. "Gluuuu-Gluuumandaaaa..."

Sofort stiess es sich mit aller Kraft vom Boden ab und sprang hoch. Es sammelte seine Energie und öffnte dann seinen Rachen. Ein riesiger Flammenwurf steuerte dem Lucario entgegen!

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 847

Samstag, 26. Mai 2007, 02:00

Der Flammenwurf erwischte Lucario frontal, doch das Pokemon ließ sich nichts anmerken und feuerte eine Erdbeben-Attacke auf das Feuerpokemon, dieses wurde fast komplett besiegt und konnte sich noch knapp auf den Beinen halten, nach der Attacke, mehr als einen Angriff überstand es wohl nicht mehr.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 848

Samstag, 26. Mai 2007, 07:13

Alisha sprang zu Schwalboss. "Hey Großer, du warst klasse...du hast so super gekämpft. Ich bin wahnsinnig stolz auf dich..." Sie hob es in ihre ARme und trat einen Schritt zurück.
Tartares kam zu den beiden. Er wollte scheinbar kämpfen. Dennoch, siene Worte, die er an Alisha richtete, bauten sie wieder etwas auf. "Danke Tartares, du bist ein echter Freund. Und nun, viel Glück!"

Alisha trat zurück und kümmerte sich um Skyhunter. Sie gab ihm einen der letzten Tränke und meinte dann: "Und nun ruh dich aus. Wir müssen vielleicht nochmal kämpfen, dann brauch ich eventuell deine Kräfte. Tut mir Leid Kumpel, aber da müssen wir durch." Alisha drückte Schwalboss ganz fest an sich. Es nickte ihr zu und schlief dann ein.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 849

Samstag, 26. Mai 2007, 12:23

"Verfluchte Scheisse. Das hab ich geahnt. Dieses Pokemon ist um vieles stärker als das Pinguinmonster von vorhin. Egal nochmal draufhauen und dann abwarten ob die anderen was anrichten können..." sagte Tartares und befahl seinem Glumanda wieder die nächste Attacke. "Los Paco wir haben nichts zu verlieren. Stürz dich auf das Pokemon, näher dich so nah ran wie möglich, und schiess dann deine stärkste Flammenwurf Attacke ab, die du Zustande bekommst mein Freund. Der letzte Schlag muss der härteste sein."


Glumanda verstand sofort und rannte auf das Lucario zu. Es passte dabei auf, dass Lucario nicht angriff. Und während es auf das Pokemon zurannte, sammelte es seinen letzten Funken Energie für eine letzte Attacke. Kurz vor Lucario sprang es wieder hoch in die Luft und öffnete seinen Rachen. Eine mächtige Flammenwurfattacke walzte runter zu Lucario.


Tartares biss sich auf die Lippen und dachte bloss: "Das ist das letzte was ich tun kann, bevor der Paco besiegt. Da diesmal die Flammenwurf Attacke aus der Nähe abgefeuert wurde, denke ich, dass das mehr Schaden anrichtet.... Und da Glumanda die Attacke von oben direkt runter auf das Pokemon gefeuert hat, wird es eine Weile länger von Flammen umhüllt sein..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 850

Samstag, 26. Mai 2007, 12:52

Glumanda verpasste Lucario eine Flammenwurf-Attacke, Lucario schadete dies zwar enorm, doch es war noch lange nicht am Ende. Lucario schnappte sich Glumanda und packte es im Gesicht, anschließend drückte es das Pokemon dann zu Boden und besiegte es mit dieser Attacke. Wer würde als nächstes gegen das schier übermächtige Pokemon antreten?

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 851

Samstag, 26. Mai 2007, 13:04

"Gut habt ihr das gemacht, aber wenn wir mit zwei Pokemon kämpfen könnten, dann könnten wir doch die schwächen des pokemon einsetzten, also Psycho und Feuer. Am Besten wären doch Derraths flegmon und eventuell, wenn keiner was dagegen hat, mein Feuriegel oder ein anderer der ein Feuerpokemon hat. ich könnte natürlich auh abra bereitstellen, aber da ich ja vorhin gekämpft habe, will ich anderen den Vortritt lassen", sagte juri zu den anderen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 852

Samstag, 26. Mai 2007, 13:05

Derrath band sich sein Stirnband neu um und wiscte sich die Haare aus dem Gesicht.

"Das sollte klappen, denke ich..."; murrte er, "Aber was, wenn der Kerl uns niedermacht? Dann kann ich uns zwar hier rausbringen, aber...".

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 853

Samstag, 26. Mai 2007, 13:06

Tartares lief zu seinem Glumanda rüber und hob es auf. Er grinste das Lucario auf einmal an. Niemand wusste warum. Danach lief er wortlos vom Kampffeld und gab seinem Glumanda einen Trank. Glumanda ging es zwar besser als gerade eben aber geschwächt war es dennoch ziemlich. Tartares zückte Glumandas Pokeball. Glumanda wehrte sich auch nicht wie sonst immer. Ein Zeichen dafür, dass es wirklich die Erholung im Pokeball gebrauchte.

Tartares rief sein Glumanda zurück und stand wieder auf. Danach lehnte er sich an die Wand und fragte sich, wer nun als nächstes kämpfen würde.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 854

Samstag, 26. Mai 2007, 13:22

King überlegte. "Hmm ob ein Flugpokemon da Schaden anrichten würde?? Ich bin mir nicht sicher aber.....wenn Schwalbini sich richtig anstrengen würde, dann schafft es schon was!!" King hatte einen entschluss gefasst. "Wenn es euch nichts ausmacht, würde ich jetzt gerne ran!!" Er ging nach vorne und hielt einen Pokeball bereit. "Ich bin mir zwar immer noch nicht sicher aber einen Versuch ist es wert!! Alle anderen zählen im moment auf mich!!" Er blickte das gegnerische Pokemon an. Dann warf er den Pokeball. "Dann mal los, Schwalbini!!" Schwalbini kam herraus und schrie gleich kämpferisch. "Dann setz mal Agilität ein!!" "Eine Statusveränderung zum positiven bei Schwalbini ist jetzt auch nicht schlecht, aber was kann ich bei diesem Lucdingsda verändern??" Er starrte es immer noch an.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 855

Samstag, 26. Mai 2007, 13:32

Pls in der Charaübersicht Gespielt von Mia in Gespielt von Miarum ändern, thx

Mia schaute dem Kampf gespannt zu. Dieses Pokemon hat ja richtig was drauf, da bekommt man ja Angst..es kann Erdbeben.. Sie schaute zu ihrem Pikachu, dass in ihren Armen schlief. Es war noch ziemlich erschöpft, es wird wohl nicht mehr kämpfen können. Dann muss ich halt mit Glumanda und Tauboga klar kommen, ich denke Evoli ist auch ein bisschen schwach.
" Komm schon King! Schwäche es sogut wie möglich! Wir müssen alles geben um es zu besiegen! Ich hoffe er hat nicht noch mehr Pokemon die wir nicht kennen...das wäre ziemlich schlecht für uns. Wir können ja nicht immer einfach Attacken einsetzen.."
Mia schaute zu Eleus und seinem Pokemon. Woher diese Pokemon nur kommen? Ich will mir gar nicht vorstellen wenn er noch mehr unbekannte Pokemon hat, wir können nur raten welchen Typ es hat, und wenn unsere Vermutung falsch ist, sind wir geliefert..kann es sein, dass ich mich wiederhole? dachte das Mädchen.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 856

Samstag, 26. Mai 2007, 15:40

"Los King, du schaffst es!!!!", sagte Juri, der sein Schiggy , oder besser gesagt dessen Panzer, in den Armen hält, da es sich verkrochen hat. er schaut sich da Schwalbini von King und das Lucario von dem anderen an. "Wenn er es richtig maht, könnte er Lucario schlagen. aber es wird schwer für ihn, trotz der Tatsache, dass Lucario geschwächt ist.", dachte juri.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 857

Samstag, 26. Mai 2007, 15:41

Auch Heather erhob sich, stellte sich neben Mia und sah Schwalbini zu.
Oh Mann...wenn das so weitergeht, verlieren wir noch...wenn der noch mehr solche Pokemon hat, gehts echt mit uns den Bach runter...was die wohl mit uns machen, wenn wir wirklich verlieren? Ich stells mir lieber nicht vor... Sie schauderte. Aber bevor sie sich auf irgendwelche pessimistischen Gedanken besann, konzentrierte sie sich lieber auf etwas anderes. Also warf sie einen Blick auf die anderen Trainer. Manche schienen weggedöst, andere genauso besorgt wie sie. Nachdenklich zog sie das schwarze Band aus ihren Haaren und flocht es ordentlich wieder hinein.

Neue Charafarbe ^_^*

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 858

Samstag, 26. Mai 2007, 17:26

Lucario agierte, bevor Schwalbini irgendetwas machen konnte, einem Berserker gleich führte es seine Turbotempo-Attacke durch und schleuderte dank des Druckes das kleine Pokemon an die Wand, welches sogleich K.O. war. Eleus grinste erneut triumphierend, Juri, King, Tartares und Alishas Pokemon waren nun schon von ihm besiegt worden, ohne das Lucario starke Schäden davongetragen hatte. Was würde als nächstes passieren?

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 859

Samstag, 26. Mai 2007, 17:44

"Schwalbini!!" King rannte zu seinem Schwalbini. "Verdammt, dieser Typ ist echt skrupellos!! Gegen dieses Ludingsda hatt man einfach keine Chance!! Ob es vielleicht ein........nein bestimmt nicht!!" Er nahm es vom Kampffeld.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 860

Samstag, 26. Mai 2007, 18:14

"Das kann doch nicht wahr sein.....wir müssen....anderst geht es nicht..."

"Leute, wir müssen was tun. Einer allein packt es nicht, gegen das Lucario zu bestehen. Wir müssen einmal im Team gemeinsam kämpfen. Nur so sind wir ihm gewachsen..." Alisha schrie verzweifelt. Sie konnte das nicht länger mitansehen. Ein Pokemon nach dem anderen ging K.O. Mit Schwalboss in den Armen ging sie zu Scorch: "Sag doch was. Bitte, wir können so nicht weitermachen!"

Dann schaute sie zu Eleus, der triumphierend lachte. Sie funkelte ihn böse an. Das schien ihm nicht zu entgehen, denn plötzlich verfibnsterte sich seine Miene wieder.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 861

Samstag, 26. Mai 2007, 18:19

Dylan spielte mit einem Pokeball herum. Er warf ihn in die Luft und zurück. ,,Zeit für mich mal wieder auf der Bildfläche zu erscheinen oder will jemand von euch noch vor mir? Wenn nicht versuch ich trotzdem mein Bestes gegen diesen starken Gegner auszurichten, wir werden sehen, was es bringt.'' ,,Ibitak einzusetzen wäre dumm, das ist mein Ass, ich kann mit Spiegeltrick seine Attacken gegen ihn selbst einsetzen, das wäre im Doppel am schlauesten, aber das haben wir hier ja noch nicht, hmm die beste Wahl wäre mein Larvitar, obwohl nein das auch nicht, gegen Stahl hab ich außer Igelavar nichts gehabt, verdammt egal was ich einsetze, wirklich was ausrichten kann ich auch nichts, ich muss wohl Endivie in den Kampf schicken, wenn überhaupt.''

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 862

Samstag, 26. Mai 2007, 18:41

"Man Leute Alisha hat Recht, das schafft doch ein Pokemon niemals allein, ich würd ja einspringen, aber ich hab nichts nützliches, nochmal en Glumanda wäre schwachsinnig, Litchee kann nicht mehr, Eisfee wäre auch blöd und Zena wäre beim ersten Erdbeben weg vom Fenster. Wir müssten kombinieren, vielleicht Juri's Feurigel zusammen mit Derrath's Flegmon?" unterstützte Gogeras Alisha's Ratschlag. Kiwano stand entschlossen neben ihm. Er blickte noch einmal zu dem Lucario, welches einen nach dem anderen kalt machte. Seine Hände zitterten. Glumanda's Schwanzflamme loderte erheblicher als jemals zuvor. Schließlich hatte dieses verdammte Lucario ein anderes Glumanda mit leppischen 2 Attacken kalt gemacht. Auf Befehl würde es sofort angreifen.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 863

Samstag, 26. Mai 2007, 20:39

Keine 2 gegen 2, noch ein Glumanda wäre sicher nicht dumm, ich soll nur mit Befehl von oben alle Register in punkto Fiesling ziehen.

,,Okay, dann misch ich mich jetzt in den Kampf ein.'' Dylans Pokeball wurde in die Arena geworfen und sein Endivie erschien. ,,Saltus, ich hoffe du kannst dieses Pokemon da in Schach halten, zumindest etwas! Wir müssen aufpassen, der Gegner ist stark. Nimm dir den hier, zur Stärkung.'' Er warf seinem Endivie ein Stück Müsliriegel zu und dieses aß es genüsslich auf. ,,Dann mal los, Saltus, Attacke. Setz deine Rasierblatt-Attacke bei ihm ein.''

Lucario wurde mit einigen Rasierblättern beschossen, die ihm etwas schadeten. Lucario ließ auch keine Gnade bei Dylans Pokemon walten und attackierte ihn mit einer Wuchtschlag-Attacke, ein bisschen Energie blieb dem Pokemon noch, jedoch restaurierte Endivie seine Energie mit einer Synthese-Attacke und war nun dank des Wuchtschlags verwirrt, das Pokemon schlug sich selbst und Dylans Pokemon war noch eine Runde länger sicher. Endivie nutzte eine Reflektor-Attacke, um die Verteidigung aller Pokemon für einige Runden zu erhöhen, in der nächsten Runde jedoch schlug Lucario erneut zurück und verpasste Endivie noch einen Treffer, es hielt sich noch knapp auf den Beinen und führte noch eine Lichtschild-Attacke durch, anschließend wurde es von einem Turbotempo besiegt. Lucario war noch etwas verwirrt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 15:05)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 864

Samstag, 26. Mai 2007, 22:02

Heather seufzte.
"Okay, eine Runde für mich, ich halt mich nich lange..."
Sie überlegte und warf dann beschämt und leicht grinsend Wablu in die Arena. Erfahrung war nie falsch. Das Pokemon sah sich leicht verwirrt um.
"Jaja, ich weiß...Schnabel!"
Wablu fiepste uns stürzte sich dann auf das Lucario hinab.
War ne blöde Idee...ne richtig blöde Idee...

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 865

Samstag, 26. Mai 2007, 22:53

"Was tut dein Wablu denn da?" fragte Tartares mit halb besorgter und halb belustigter Miene. Danach dachte er nach.

"Ich könnte auch nochmal antreten... aber mit welchem Pokemon? Taubsi kommt schonmal nicht in Frage... Sichlor... nicht sehr nützlich... Nidoran kann auch nicht viel ausrichten... Aber Kanivanha.. Kanivanha könnte diesem Pokemon noch sichtlich zu setzen..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 866

Sonntag, 27. Mai 2007, 00:15

Eleus ist mittlerweile relativ sauer, deswegen agieren seine Pokemon so aggressiv.

Lucario blickte den kleinen Vogel an und auch Eleus fragte sich, was das Pokemon dort tat, es nutzte die Zeit um eine Turbotempo-Attacke gegen das Pokemon einzusetzen und es an die Wand zu donnern. Verwirrt war es noch immer, doch bisher hatte dies nicht viel genutzt.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 867

Sonntag, 27. Mai 2007, 00:53

Tartares trat wieder hervor. Er schaute rüber zu Derrath. "Lass mich wieder kurz ran. Ich hätte eine Idee. Ich werde den Typen mit meinem Kanivanha soweit schwächen wie ich nur kann. Dieses Pokemon benutzt die meiste Zeit Kampfattacken. Wenn er mein Kanivanha angreift, wird er durch die Rauhaut von Kanivanha zusätzlich Schaden erleiden. Sobald mein Kanivanha besiegt ist, sollte Derrath mit seinem Flegmon ein leichtes Spiel haben. Denn ich denke gegen Psycho kann Lucario nur wenig anrichten...."

Er zückte sein Pokeball und liess auf den Boden fallen. Sofort erschien Kanivanha auf dem Kampffeld. Wie immer mit ziemlich bösem Blick, schaute es das Lucario an. Sofort wurde Kanivanha wütend.


"So Kumpel... Zeit, dass du zeigst, was du draufhast.. Beginnen wir mit einer Aquawelle!!! Gegen Kampf sollte Wasser was bringen! Los geht gib alles!"

Kanivanhas Kiemen bliese sich auf und es öffnete den Mund. Sofort schoss eine gewaltige Ladung Aquawelle auf Lucario zu.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 868

Sonntag, 27. Mai 2007, 02:17

Lucario versuchte anzugreifen, schädigte sich mit diesem Angriff jedoch nur selbst. Die Aquawelle traf ihn dann nochmals zusätzlich. Eleus Gesicht wurde nun etwas wütender, er schien nicht mehr ganz so arrogant zu sein, die vielen Selbstangriffe und die Vergiftungen, sowie der Schutz durch Endivies Aktionen hatten die Gruppe gestärkt. Lucario hatte ziemlich viel abbekommen, jedoch schien es noch nicht am Ende. Zwei-drei Treffer würde es wohl noch überstehen.

Dylan blickte nun zu Alisha, die ihn verzweifelt anblickte. Er seufte einmal, unverkennbar. ,,Wir können nichts Anderes machen, als angreifen. Endivie hat uns gut Unterstützung gegeben, der Lichtschild und der Reflektor wirken noch ne Weile, was Anderes konnte ich auch nicht tun. Bleib ruhig, Alisha wenn wir jetzt ausflippen bringt uns das rein gar nichts, klar weiß er, dass er im Vorteil ist, er besitzt Pokemon, die wir nicht kennen, wir kennen weder seine Herkunft, noch sonst irgendwas, zudem unterschätzt er uns jetzt nicht mehr, sondern sieht uns als Bedrohung an, wir haben noch viele Pokemon, es ist noch nichts verloren.''

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 15:05)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 869

Sonntag, 27. Mai 2007, 09:31

"Aber wir sollten trotzdem aufpassen, dass Lucario nicht unseren Pokemon zuvorkommt, sonnst dauert es noch, bis es K.O ist, tritz der Vergiftung!", sagt Juri zu Dylan. Dann dachte er:"wie gerne ih doch Abra einsetzen will, dass könnte mit ner Psychokinese das Lucario bestimmt entsacheidend schwächen."

Wenn Lucario ein Stahlpokemon ist, dann kann es doch gar niht vergiftet werden, oder?

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 870

Sonntag, 27. Mai 2007, 13:25

Das mit Abra ist eine sehr gute Idee Juri. Psycho wär sehr nützlich gegen Lucario!


Tartares war zu sehr auf den Kampf konzentriert um den anderen zuzuhören. "Weiter so Kanivanha! Greif nochmal mit der Aquawelle an mein Freund und gib alles. Dank der Vorarbeit der anderen wird es nicht mehr so schwer sein und auch wenn Lucario angreift, wird er sich an deiner rauhen Haut zusätzlich verletzen mein Kumpel!!"

Kanivanha nickte mit dem Kopf und schaute das Lucario weiterhin voller Bosheit an. Tartares war schon immer stolz gewesen auf sein Kanivanha, weil es solch eine Kämpfernatur war.

Kanivanhas Kiemen bliesen sich wieder auf und es öffnete wieder den Mund. Erneut schoss eine riesige Aquawelle hervor und steuerte auf Lucario zu. Diese Aquawelle schien noch grösser zu sein als die zuvor. Aufjedenfall kam es Tartares so vor.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 871

Sonntag, 27. Mai 2007, 14:50

Verdammt, du hast Recht, habs geändert.

Die Aquawelle traf Lucario und schadete ihm ein weiteres Mal, doch zugleich ließ es noch einmal einen Angriff vom Stapel, diesmal wieder eine Erdbeben-Attacke, die ein Volltreffer war und Kanivanha besiegte. Zwei Treffer könnte Lucario eventuell noch aushalten, doch die Verwirrung trat voran. Dank Kanivanhas Aquawelle konnte die Verwirrung noch weiter anhalten.

Dylan beäugte den Kampf nochmals und schaute gespannt zu. ,,Ich hab noch vier Pokemon, Alisha hat noch zwei, Gogeras drei, Derrath hat auch noch 3, noch ist nichts verloren, aber es könnte knapp werden, ein bisschen mehr Spannung wird das Ganze noch verbessern.'' Auch wenn Dylan keinen Grund zum Grinsen hatte tat er es trotzdem.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 15:06)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 872

Sonntag, 27. Mai 2007, 15:05

Tartares holte wieder wie vorhin völlig gelassen sein Pokemon vom Kampffeld. Er gab auch Kanivanha eins seiner letzten Tränke und lobte es für diesen guten Kampf. Kanivanha schien zu ausgeschöpft zu sein, um sich über die Niederlage aufzuregen. Es liess sich ohne grosse Probleme ins Pokeball zurückziehen.


Tartares stand mit einem Grinsen auf und sagte zu den anderen: "Es wäre gut, wenn jetzt jemand mit einem Psychopokemon antreten würde!" sagte er bevor er wieder zu der Truppe zurücklief und sich wiedermal an die Wand lehnte.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 873

Sonntag, 27. Mai 2007, 15:12

lol, probioer mal ne Toxin-Attacke bzw. Giftpuder bei einem Stahlos und den anderen Stahl-Pokis, des geht net.

"Ich werde mit meinem Abra kämpfen, schließlich kann es die Psychokinese und ist bestimmt schneller als dieses Lucario, also komm raus, Abra!", sagt Juri und warf seinem Pokeball. sein Psychopokemon erschien. "Abra, halte Abstand von Lucario und greife mit deiner Psychokinese an!", befahl er seinem Pokemon.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 874

Sonntag, 27. Mai 2007, 15:34

"Perfekt... Hoffentlich klappt das... Abras Psychoattacken sollten effektiv sein... Und lange hält dieses Lucario nicht durch..." murmelte Tartares vor sich hin. Er schaute dem Kampf zu und fragte sich, ob der Typ noch ein Pokemon besitzt.. und wenn ja... welches?

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 875

Sonntag, 27. Mai 2007, 15:37

Woher kann dein Abra denn plötzlich Psychokinese, mal sone Frage, Konfusion geht ja noch, aber Psychokinese, woher soll es die denn auf einmal können, normalerweise kann es nur Teleport. Lucario ist Stahl und Kampf, das müsste ne Normal-Effektivität haben, Psycho ist gegen Stahl nicht effektiv und gegen Kampf schon, also kommt normaler Schaden raus, da dürft ich eigentlich nicht sonderlich falsch liegen.

Lucario blickte Abra an, schoss hervor und versuchte an, doch das Pokemon hatte sich zum Glück dazu entschlossen sich zu teleportieren, anstatt anzugreifen, sodass es dem Angriff entkam.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 15:44)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 876

Sonntag, 27. Mai 2007, 17:05

naja, hab gedacht ich könnte immer die attacke von kadabra nehmen, da konnte es halt schon psychokinese und gedankengut, z.b. falls ich es verbessern soll, dann sag es, dann mach ih es zu psystrahl.

"Gut gemacht Abra, versuche nochmal den Agriff zu starten!", sagt Juri zu Abra. Es gehorchte, wartet aber noch ab, was Lucario macht.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 877

Sonntag, 27. Mai 2007, 17:25

Lucario wartete einen Moment ab, sprang zwei dreimal hin und her und wurde dann langsam wütend und startete einen Angriff gegen Abra, dieses konnte vorher noch seinen Angriff starten, was es genau war schien nicht klar, doch es war irgendein Angriff des Typs Psycho, scheinbar Psystrahl, der Lucario schadete, einen weiteren Treffer eines Pokemon würde es wohl nicht verkraften, stark geschwächt hielt es sich auf den Beinen, die Verwirrung war auch immer noch aktiv. Abra wurde von Lucarios Erdbeben-Attacke besiegt.

So, jetzt kann mal wieder ein anderer ran, Lucario wütet noch weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 17:31)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 878

Sonntag, 27. Mai 2007, 17:40

"Gut gemacht, Abra, du hast eine Pause verdient", sagte Juri und schickte sein Psychopokemon wieder in seinen Pokeball. "Nun, ich denke, dass ein erfahrenes Pokemon Lucario platt machen könnte, wie zum Beispiel Derraths Flegmon", meint er.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 879

Sonntag, 27. Mai 2007, 18:14

Mia schaute aus Kampffeld. Mist ist das stark..
Sie kramte einen Pokeball heraus, der Pokeball indem sich Glumanda befand. "So wie ich mitbekommen hatte war Tartares Glumanda glaub ich ihm Vorteil mit Feuerattacken. Warum sollte ich es dann nicht auch mit meinem Glumanda versuchen? Obwohl es sehr riskant ist, da Lucario erbeben kann...". Einige Sekunden später erschien Mias Glumanda. Es wedelte wie immer mit dem Schwanz herum. "Da!" sagte Mia zu ihrem Glumanda und deutete mit ihrer Hand auf Lucario "Das ist dein Gegner, versuche es sogut wie möglich zu schwächen! Mhm...also mal Glut, sostark du kannst!" Glumanda nahm Anlauf, es feuerte eine Glutsäule ab, das ganz und gar nicht nach Glut aussah. "War das jetzt etwa eine Flammenwurf Attacke?! Glut war es jedenfalls nicht ..." murmlte Mia. Die Feuerattacke raste auf das gegnerische Pokemon zu..

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 880

Sonntag, 27. Mai 2007, 19:58

Lucario wurde von der Flammenwurfattacke volle Kanne erwischt und erlitt einen weiteren schweren Treffer, sehr gequält löste es noch eine Erdbeben-Attacke aus und besiegte dadurch das Glumanda. Eleus Blick war nun wieder etwas aufgehellt, denn nun hatte sein Lucario schon ziemlich viele Pokemon aller Trainer besiegt, insgesamt 8 oder 9 an der Zahl.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (27. Mai 2007, 20:03)


Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 881

Sonntag, 27. Mai 2007, 20:30

Geil es war ne Flammenwurfattacke..
" Oh nein Glumanda!" rief Mia und lief zu ihrem Pokemon. "Du hast trotzdem gut gekämpft, und du hast eine Flammenwurfattacke geschafft! Das ist super!.." Sie hob ihr Glumanda auf, das Mädchen setze sich hin, mit Glumanda im Arm. Sie starrte wieder zu Eleus und seinem Lucario. "Sagt mal, wie stark ist der? Das ist nicht mehr normal, dass er so viele Pokemon besiegt hat. Dieses Lucario ist nicht mehr normal, es fegt die meisten Pokemon mit nur einem Erbeben weg...". Die Trainerin schauderte. Schon zwei ihrer Pokemon wareen K.O - ihr Pikachu und ihr Glumanda. Tauboga wäre noch gut, aber Evoli ist ziemlich schwach. "Wenn dieses Lucario nicht nach der nächsten Attacke K.O. geht, fress ich nen Besen."

Evil's Regenerator

unregistriert

1 882

Sonntag, 27. Mai 2007, 20:41

Alisha stand auf. Der Zorn schien ihr ins Gesicht geschrieben zu sein.
Sie ging auf Eleus zu und schaute ihn mit wutverzogener Miene an.
Währenddessen kramte sie in ihrer Tasche herum, bis sie den richtigen Pokeball fand. Wortlos schleuderte sie ihn in die provisorische Kampfarena.
Heraus kam Alicia, Alishas Larvitar. "Auch wenn ich es nicht schaffe, gemeinsam werden wir dich besiegen, da bin ich mir ziemlich sicher.", rief das Mädchen mit einem seltsamen, fast krankhaft wutverzerrten Gesicht in Eleus' Richtung. Trotzdem wirkte sie außergewöhnlich gelassen. Ja beinahe siegessicher.

"Larvitar..Steinhagel..."
Ihre Stimme klang fast wie in Trance, während sie behutsam das Schwalboss streichelte, das schlafend und erschöpft vom Kampf in ihren Armen lag.
Larvitar schien den Ernst der Lage zu spüren und da es mit seiner Trainerin auf einer Ebene verbunden war, begann es selbst in Trance zu fallen. Der kleine Körper schwang melancholisch hin und her und große Steinbrocken erschienen, die mit ungeheurer Wucht -stärker als gewöhnlich- auf das gegnerische Lucario zuflogen...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Evil's Regenerator« (27. Mai 2007, 20:42)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 883

Sonntag, 27. Mai 2007, 21:33

"Was ist nur mit Alisha los?? Sie ist so merkwürdig drauf......irgendwoher kenn ich das doch!!" King starrte auf das Kampffeld. "Und dieses Lucdingsda, ist ganz schön stark!! Ich frage mich ob es ein Legendäres ist. Aber ich zweifle sehr stark daran. Zuerst war dieses Pinguin dran und hatt ganz schön viele von uns mitgenommen und jetzt das hier. Wie.....wie können wir es nur besiegen??" King starrte immer noch gebannt das Pokemon von Eleus an. "Los Alisha zeig ihm was ne Harke ist!!" "Ob das wohl richtig war sie noch mehr anzufeuern? Naja was solls wird scon schief gehen."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 884

Sonntag, 27. Mai 2007, 21:54

Heather schwieg, holte Wablu zurück und drehte sich auf dem Absatz zu Tartares um. Es sah erst aus, als würde sie ihn niedermachen, weil er sich über Wablu lustig gemacht hatte. Doch dann zog sie lediglich die Augenbrauen hoch.
"Soso, und was hätte Monsieur Tartares in meinem Fall gemacht?", sagte sie mit einer leichten, zuckersüßen Ironie in der Stimme.
"Was solls, egal."
SIe konnt es nicht leiden, wenn sich jemand über sie oder ihre Pokemon lustig machte. Insbesondere bei Cassidy konnte sie zur Furie werden.

Sie wandte sich ab und sah Alisha an.
Was ist denn jetzt...?

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 885

Sonntag, 27. Mai 2007, 22:27

Gogeras saß wie die gannze Zeit im Schneidersitz da und hatte seinen Kopf auf einen Arm gelehnt. Er war überhaupt nicht angespannt, oder nervös, oder sonst irgendwas. Ja, er lächelte sogar als er nun Alisha in ihrer "Kampfestrance" sah. Mhhh soll ich mich auch mal wieder einmischen? Er überlegte und blickte sein wutentbranntes Glumanda an, welches nervös hin und her ging, was überhaupt nicht zu ihm passte.
Man ihr postet immer wenn ich nich da bin, so komm ich ja nie zum Zug XD

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 886

Sonntag, 27. Mai 2007, 23:43

Dylan beäugte den Kampf. Er wusste nicht, was zu tun war, daher vertraute er den anderen und legte sich einen Moment hin und döste. Er hatte diese Angelegenheit schon länger, auch während des Kampfes gegen Aerion hatte er schon geschlafen, obwohl der Kampf lebensbedrohlich war, er wusste selbst nicht, was ihn dazu trieb, irgendwie wurde er immer müde, während solcher harten Kämpfe.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 887

Montag, 28. Mai 2007, 08:08

Heather pustete sich eine Haarsträhne aus der Stirn und sah sich um. Irgendwie war die Spannung gefallen, seit sie begonnen hatten, zu kämpfen. Teilweise schienen manche sogar schon einzuschlafen. Sie grinste und warf einen Seitenblick auf Dylan, der diese These am überzeugendsten vertrat.
Phr...dafür, dass wir gegen einen gesuchten Verbrecher kämpfen, sind wir erstaunlich entspannt...bin wohl an die richtige Gruppe geraten.
Um sich abzulenken, entfernte sie sich ein wenig vom Kampf und musterte nochmals die Pokeball-Paletten.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 888

Montag, 28. Mai 2007, 08:46

Mia drehte sich in Heathers Richtung, sie brauchte jemanden zum quatschen.
Sie setze sich neben Heather auf den Boden, mit zwei Pokemon in den Armen - Glumanda und Pikachu. Die beiden waren ziemlich ausgepowert, aber Mia benutzte nicht gerne Tränke. Sie wusste nicht warum, aber sie tut es einfach nicht, und wenn nur recht selten. Sie kraulte ihre beiden Pokemon. Pikachu machte kurz die Augen auf und grinste Mia an, dann machte es seine Augen wieder zu. Glumanda lag nur da und schlummerte auf Mias Schoss. Die beiden Pokemon brauchten viel Ruhe, um wieder auf die Beine zu kommen.
Nun starrte Mia zu Heather hoch, immer noch die beiden Pokemon am kraulen "Hey, Heather. Findest du nicht auch, dass dieses Lucario ultra stark ist? Das ist überhaupt nicht mehr normal, und die unbekannten Pokemon erst..." Die Trainerin brauchte unbedingt jemanden mit dem sie draüber sprechen kann, die Jungen waren alle mit den Kampf beschäftigt, Alisha kannte Mia noch nicht sonderlich gut - das sich hoffentlich ändern wird, und Seht wirkte so abwesend, da blieb halt nur noch Heather übrig, mit der sich Mia gut verstand.
Sie guckte Heather fragent an und wartete auf eine Antwort.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 889

Montag, 28. Mai 2007, 08:50

Heather wandte sich zu Mia um, ebenfalls froh, abgelenkt zu werden. Nebenbei befreite sie das zerschrammte Wablu und Absol.
"Stimmt, das ist nicht mehr normal...wo kommen diese Pokemon wohl her? "
Nachdenklich streichelte sie Wablu, das sich auf ihrem Schoß zusammengekuschelt hatte und ebenfalls schlief. Absol legte sich neben Heather und beobachtete Mia argwöhnisch. Heather lächelte.
"Schon gut, Mia tut nichts."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 890

Montag, 28. Mai 2007, 11:10

Tartares schaute Heather an. Er grinste oder besser gesagt lächelte sie an und sagte "Nimm nicht alles so ernst Heatherlein* Ich war nur erstaunt, weil sich Wablu ohne jeglichen Befehl von dir auf das Lucario gestürzt hat."

Dann wandte er sich dem Kampf zu und beobachtete den weiteren Ablauf. Das einzige Pokemon, das er JETZT noch in den Kampf schicken könnte, wäre Sichlor. Nidoran ist zwar ziemlich stark, aber kann gegen den Typ Stahl nichts ausrichten. Taubsi... Taubsi wollte er nicht einsetzen, da ja schon zwei Flugpokemon an diesem Lucario gescheitert sind. Er wollte erstmal abwarten wie die ganze Sache weiterlief.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 891

Montag, 28. Mai 2007, 12:08

"Schade das es keinen Doppelkampf gibt!! Ich hätte mit Tartares ihn schwächen können!! Ich hätte Geckabor ein gesetzt und er Kavaniha!! Das hätte was werden können!!" "Oh man wenn wir doch Doppelkämpfe machen könnten!!" murrte King verärgert. "Was hat sie nur?? Wir besiegen ihn doch eh zusammen!!" flüstert King dann zu Tartares.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 892

Montag, 28. Mai 2007, 12:12

Tartares beobachtete Alisha und antwortete an King "Keine Ahnung was mit ihr los ist. Wenn sie ein Pokemon wär, würde ich sagen sie setzt grad `Raserei` ein...." Dann fügte er noch hinzu "Ja... Doppelkampf wär schon gute Methode gewesen.. Naja hoffen wir, dass dieses Lucario sein letztes Pokemon ist.. Sonst siehts ziemlich übel aus.. Vor allem wenn er ein Pokemon besitzt, das noch stärker ist als Lucario..."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 893

Montag, 28. Mai 2007, 12:30

"Mich würde mal interessieren, ob wir den kampf gewinnen können. Selbst wenn wir dieses Lucario besiegen, hat er immernoch 4 Pokemon. Und wenn jesdes stärker als das andere ist, so wie es bisher bei den ersten beiden Pokemon der Fall war, dann seh ich schwarz", dachte juri sehr pessimistisch und schaute weiterwie schon die ganze zeit den kämpfen zu, falls er mal nicht selbst eingreift.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 894

Montag, 28. Mai 2007, 12:56

Dylan schlief seelenruhig vor sich hin, seine Pokebälle waren alle bei ihm, seinen Pokemon gönnte er eine Pause.

Eleus Lucario schien plötzlich wie neu erstarkt und holte zu einem weiteren Angriff aus, der Steinhagel erwischte es zwar, jedoch kümmerrte es das Pokemon herzlich wenig und mit einem weiteren Erdbeben wurde auch Alishas Larvitar besiegt. Konnte irgendwas oder irgendwer das Pokemon aufhalten?

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 895

Montag, 28. Mai 2007, 14:27

Heather legte den Kopf schief.
"Wablu hat doch einen Schnabel-Befehl bekommen.", antwortete sie grinsend und wandte sich dann wieder Mia zu.
Wenn er auch nur noch ein Pokemon mehr besitzt, haben wir echt Probleme. Wir haben ja schon mit zwei Gegner die Hälfte unserer Pokemon verbraucht...wenn er ein Psychopokemon hätte...naja, träumen darf man ja., sagte sie nachdenklich und strich Cassidy über den Kopf.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 896

Montag, 28. Mai 2007, 14:41

Mia sah mal wieder dem Kampf zu. Sie sah, dass das Lucario ein weiteres Pokemon besiegte. Scheiße, jetzt kann ich ja wirklich nen Besen fressen.... Das Mädchen sprach wieder lauter " Hat jemand nen Besen. Ich fress wirklich einen Besen.." Mia musste grinsen. Währendessen streichelte sie wieder ihre Pokemon. Pikachu ging es schon wieder besser, da es sich schon länger ausgeruht hatte als Glumanda. Glumanda lag reglos da, immer noch am schlafen. Die kleine Flamme am Schwanz bewegte sich ruhig hin und her. Dann wandte sich Mia wieder an Heather " Du hast recht, wenn er noch ein Pokemon besitzt sind wir wirklich geliefert, dass kann echt nicht so weitergehen. Wir haben ja spekuliert, dass Empleon und Lucario vom Typ Stahl seien. Meinst du er hätte noch mehr Stahlpokemon?..."
Mia wartete gespannt auf eine Antwort von Heather. In der Zwischenzeit beobachtete sie ihren Gegner - Lucario. Das Mädchen fande das Pokemon toll, jedoch war es ein sehr starker Gegner. Dieses Pokemon scheint nicht mehr normal zu sein, es erledigt nur mit einer Attacke eins unseren Pokemon, das geht viel zu schnell.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (28. Mai 2007, 14:42)


Evil's Regenerator

unregistriert

1 897

Montag, 28. Mai 2007, 16:48

Alisha rief Skyhunter in seinen Pokeball zurück. Dann ging sie wortlos zu Larvitar und nahm es auf die Arme. Sie drehte sich um und ging wie in Trance zu Mia und Heather. Alisha's Augen waren matt und vollkommen schwarz.
Sie ging an den anderen mit Larvitar auf dem Arm vorbei und setzte sich dann zu den beiden Mädchen, ihr Blick stets starr geradeaus gerichtet. Nebenher streichelte sie ihr Larvitar, das erschöpft einschlief.

"Eleus ist so gut wie besiegt...das fühle ich...",
kam es monoton und gleichgültig aus Alishas Mund heraus.
Desweiteren schwieg das Mädchen und starrte weiterhin geradeaus.

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 898

Montag, 28. Mai 2007, 17:00

Heather warf einen Seitenblick auf Alisha. SIe schien irgendwie im Schockzustand zu sein, jedenfalls schloss sie das aus dem leeren Blick. Cassidy hob den Kopf wieder und starrte die schwarzhaarige Trainerin an. Ein leichtes Knurren drang aus ihrer Kehle, da sie den Blick von ALlisha falsch deutete. Heather beruhigte sie und legte den Kopf schief.
"Meinst du...?", sagte sie zweifelnd, da es ja eher nicht so schien. Dann wandte sie sich wieder an Mia.
"Na dann, guten Appetit.", grinste sie.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 899

Montag, 28. Mai 2007, 17:43

Alisha schüttelte sich kurz und schaute mit dem selben leeren Blick zu den beiden Mädchen und Cassidy. "Mir gehts gut, keine Panik. Alles in Ordnung. Und mein Blick..nunja ich weiß warum ihr so entsetzt schaut. Den hab ich manchmal. Warum weiß ich selbst nicht so genau."

Alisha streichelte ihr Larvitar weiter. Es war sehr erschöpft vom Kampf. Schließlich hat das Lucario nur eine einzige Attacke einsetzen müssen. Obwohl es Alishas stärkstes pokemon war, hatte sie keine Chance.

"Das Lucario ist anders als alle anderen Pokemon...."

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 900

Montag, 28. Mai 2007, 17:59

"Soll ich nochmal ran? Vier Pokemon hab ich noch.", fragte Juri etwas kleinlaut die anderen. Er hat ja schon zweimal gekämpft, und er hätte ja noch sein Feuriegel, welches etwas gegen Lucario ausrichten konnte.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 901

Montag, 28. Mai 2007, 18:02

"Unsere Pokemon werden von Eleus reihenweise besiegt...wir sind Eintagsfliegen gegen Lucario..." Ray steckte das Buch wieder in die Tasche und erhob sich langsam. "Ich werds jetzt mit Owei versuchen...vielleicht kann ich dadurch einen kleinen Vorteil rausschinden..." Er zog den Pokeball des Pflanzen-Pokemons und drückte auf den Knopf an der Vorderseite. Owei erschien und schwebte in 4 Meter Entfernung vor seinem Gegner. "Owei, Hypnose!", rief Ray. "Ich hab nur einen Versuch...wenn Hypnose fehlschlägt muss Lucario nur wieder einen Wuchtschlag ausführen und Owei ist K.O."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (28. Mai 2007, 18:03)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 902

Montag, 28. Mai 2007, 18:10

Lucario schlief ein, als es in die hypnotischen Augen Oweis blickte nun gab es eine Chance den Gegner anzugreifen, ohne das dieser sich wehren konnte. Eleus Blick veränderte sich von einem Grinsen in ein wütendes Gesicht, er konnte es nicht fassen, dass ihm jemand so schwer zusetzte, auch wenn er den größten Teil der gegnerischen Pokemon bereits vernichtet hatte waren doch noch ein paar vor ihnen.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 903

Montag, 28. Mai 2007, 18:17

"Es hat geklappt...sehr gut..." Ray zögerte nicht lang und gab seinem Owei einen neuen Befehl. "Jetzt Konfusion!" Owei konzentrierte sich einen Moment und verwendete dann die Attacke gegen das schlafende Lucario...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (28. Mai 2007, 18:19)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 904

Montag, 28. Mai 2007, 18:26

Lucario schadete die Konfusion nicht viel, jedoch schlief das Pokemon noch weiterhin und machte auch keine Anstalten vorerst einmal aufzuwachen, etwas Schaden erlitt es doch, allerdings nicht viel und war auch noch nicht besiegt.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 905

Montag, 28. Mai 2007, 18:32

"Hmm...Konfusion richtet nicht viel aus...aber etwas anderes kann ich nicht machen...also weiter...", murmelte Ray. "Weitermachen Owei, wir veruchen einfach es zu schwächen!" Owei gab ein Zeichen, dass es verstanden hatte und griff Lucario abermals an...

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 906

Montag, 28. Mai 2007, 19:04

"ja, damit solltest du es besiegen!!!", sagte Juri erfeut und sah fast wunschlos glücklich dem Kampf zu. Er hätte nicht gedacht, dass man Lucario besiegen kann.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 907

Montag, 28. Mai 2007, 19:46

"Toll, Unsere pokemon sind wie Spielbälle für diese...Kampfmaschinen..."., dachte Derrath erschrocken, "Egal, wie hartt wir angreifen, die stecken das einfach weg... Okay, steter Tropfen höhlt den Stein... Aber selbst, wenn wir voll draufknacken, stehen die immer noch..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 908

Montag, 28. Mai 2007, 21:47

Lucario erlitt einen Volltreffer, doch es stand immer noch und schlief weiter. Die Verwirrung war auch immer noch aktiv, aber da es schlief konnte es auch nicht agieren. Würde Ray in der Lage sein das kampferprobte Stahlpokemon des Gegners zu besiegen? Eleus Gesicht zumindest sah so aus, als ob er töten würde. Plötzlich rappelte sich Lucario jedoch wieder auf und griff mit einem Erdbeben an, dass Owei besiegte, die Verwirrung hatte sich auch in nichts aufgelöst.

So, jetzt kann mal wieder jemand anders ran. Am besten Dark-Charizard oder Joe, jemand der noch nicht zweimal dran war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (28. Mai 2007, 21:57)


Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 909

Montag, 28. Mai 2007, 22:12

"Mhh okay versuchen wirs mal, auch wenn ich befürchte wir halten nich lange durch." meldete sich Gogeras und stand auf. Er zögerte. Sollte er Eisfee oder etwa Kiwano einsetzen? Mhh Eisfee hat doch eh nich soviel Effekt oder? "Gut Kiwano, das warten hat ein Ende, du bist dran!" Sein Glumanda sprang nach vorne und stellte sich kampfbereit auf, die Schwanzflamme lodernd. "Wie ich immer so schön sage, no risk no fun! Kiwano, auch wenn du's noch nich probiert hast, Flammenwurf, jetzt!" befahl Gogeras seinem Pokemon. Dieses holte darauf tief luft und schoss eine gewaltige Flammensäule auf das unbekannte Pokemon ab. Die Wut war ihm dabei vollkommen anzumerken, denn schließlich hatte Lucario 2 andere Glumanda's einfach kalt gemacht. Die nächsten Gedanken konnte man Gogeras von den Lippen ablesen: Ich vollidiot, hab ich garnix gelernt? Statusschwächung ist der Schlüssel zum Sieg, ich hätte es mit Rauchwolke versuchen sollen!

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 910

Dienstag, 29. Mai 2007, 09:31

"Was meinst du? Ich finde, jetzt könnte Lucario geschafft werden..."Heather lehnte weiterhin an der Wand, einen Arm um Cassidy gelegt, eine Hand auf Wablus Kopf. Sie beobachtete jedoch weiterhin das Kampffeld, auf dem gerade Gogeras Glumanda erschienen war.
Hm...super Idee, das könnte klappen...ja, gute Wahl. Wenn der Flammenwurf gut genug ist, könnte das das Lucario besiegen..., dachte sie und drehte sich dann wieder zu Mia um.
"Was meinst du? Ich finde, jetzt könnte Lucario geschafft werden...", sagte sie nachdenklich und warf erneut einen Blick auf das fremde Pokemon.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 911

Dienstag, 29. Mai 2007, 09:49

" Man weiß nie, ich hoffe ja das es besiegt wird." sagte Mia zu Heather, weiterhin mit dem Blick aufs Kampffeld. " Ich hoffe die Flammenwurfattacke wird stark genug sein, um das Lucario zu besiegen. Ich weiß schon was ich vor habe wenn wir hier drausen sind.. meine Pokemon mehr tranieren, in diesem Kampf habe ich gemerkt wie schwach sie doch sind... sie müssen stärker werden... und was ist mit dir, Heather?" fragte Mia. Nun schaute sie Heather auch an, da momentan nichts auf dem Kampffeld passierte. Sie muss härtere Massnahmen ergreifen, ihre Pokemon waren ein Haufen Verlierer gegenüber den Pokemon von Eleus. Mia schaute zu ihren beiden Pokemon hinunter und versinkte in ihren Gedanken ... Pikachu ist eigentlich schon sehr stark, ich sollte Attacken tranieren und schneller sollte es auch werden... Glumanda, da sollte ich an der stärke tranieren.... Tauboga... Mhmm... ich hatte es bis jetzt nur einmal eingesetzt, und weiß noch nicht wirklich was ich da Verbessern soll... das meiste Traning wird mit Evoli sein, das ist wirklich noch ziemlich schwach... ach das wird ne Arbeit...
Mia merkte das Alisha zu ihnen kam. Sie sah ihren seltsamen Bilck, aber Mia wollte sie nicht stören. Plötzlich regte sich was auf Mias Schoß, es war Pikachu. Es schien sich erholt zu haben - aber noch viel zu schwach für einen weiteren Kampf. "Ach, Pikachu. Schön das es dir wieder besser geht.". Pikachu nickte freundlich. Auch Pikachu drehte sich in Heathers Richtung, und sah Wablu. Es sprang freudig herum und winkte mit der Pfote. Pikachu wollte anscheinend das Wablu herunter kommt. Die Trainerin musste grinsen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shiro« (29. Mai 2007, 09:52)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 912

Dienstag, 29. Mai 2007, 10:03

Heather nickte. "Das hoffe ich auch, wirklich, denn wenn wir noch mehr Pokemon für Lucario brauchen, sind wir geliefert, meinst du nicht?", sagte sie zu Mia und kraulte Cassidy, sodass sie sich wieder hinlegte und den Kopf auf ihren Schoß legte. "Ich denk mal, ich muss auch trainieren. Mal ehrlich, da bin ich gerade mal eine Woche in Kanto und befinde mich dann schon mitten in der Basis einer geheimen Verbrecherorganisation." Sie grinste und sah zu Dylan hinüber, der immer noch schlief. Hmm...Cassidy muss dringend ihren Angriff stärken, damit der Klingensturm richtig reinhauen kann...und Yoko könnte auf mehr Schnelligkeit hinarbeiten...und Loreley...Dreschflegelübungen..., dachte sie belustigt. Yoko öffnete ein Auge und beobachtete Pikachu. Es war auch schon etwas ausgeruht, also flatterte es unter Heathers Hand hervor.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 913

Dienstag, 29. Mai 2007, 11:17

Alisha schüttelte ihren Kopf. Sie war wieder bei klarem Verstand. "Entschuldigung, ich war total in Gedanken versunken...", wandte sie sich an Mia und Heather. Alisha streichelte das schlafende Larvitar. Es schien sich langsam aber sicher zu erholen.

"Müsste eine Feuerattacke das Lucario nicht extrem verletzen? ich verstehe es nicht. Es ist doch vom Typ Stahl, oder? Vielleicht haben wir uns aber auch die ganze Zeit geirrt und es ist garkein Stahltyp?!", rätselte Alisha, während sie Mia und heather fragend anschaute. Sie holte einen Müsliriegel aus ihrer Tasche. Nachdem sie ihn ausgepackt hatte und einmal reinbiss, öffnete Larvitar ihre Augen. "hab ichs doch gewusst, Kleine. Du bist immer sofort wach, wenn es etwas zu essen gibt. Egal wie schlecht es dir geht." Alisha gab ihrem Pokemon ein Stückchen vom Müsliriegel. Das Gesteinspokemon knabberte fröhlich daran. Langsam aber sicher kam es wieder zu Kräften, auch wenn es noch sehr geschwächt war. "Überanstrenge dich nicht, Alicia. Du bist noch nicht wieder fit."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 914

Dienstag, 29. Mai 2007, 12:24

"Los Gogeras du und dein Glumanda könnt es jetzt besiegen! Flammenwurf ist wohl das nützlichste. Jetzt ist draufhauen angesagt. Das Lucario ist schon ziemlich geschwächt Kumpel! Du packst das mit Kiwano zusammen!" feuerte Tartares Gogeras an. Danach versank er wieder tief in Gedanken.

"Hmm... Unfassbar.. Bisher hatte unsere Gruppe fast nie grössere Probleme... Aber jetzt... dieses Pokemon spielt mit uns, als wären wir alle Karpadors... Das ist nicht gut... Ich muss mit meinen Pokemon noch härter trainieren. Viel härter. Sowas darf nie wieder passieren... SO WERDE ICH NIE POKEMONMEISTER!!!!!" Vor Wut ballte er seine Hände zu Fäusten und hob seinen Blick vom Boden zu Eleus.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 915

Dienstag, 29. Mai 2007, 12:42

Ray hatte mittlerweile sein Owei vom Feld geholt, und ihm und seinem zuvor besiegten Tanhel je einen Trank gegeben. "Es war klar dass diese Taktik auf Dauer nicht hinhauen würde...aber ich denke jetzt sollte es schwach genug sein um von Gogeras und seinem Glumanda besiegt werden zu können..." Er liess sich in die Hocke sinken und warf einen kurzen Blick auf Eleus' Gesicht. "Der Typ sieht aus als würde er uns am liebsten eigenhändig umbringen...dabei wird er den Kampf gewinnen wenn es so weiter geht", murmelte Ray...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (29. Mai 2007, 12:43)


Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 916

Dienstag, 29. Mai 2007, 13:19

"Hoffentlich schafft sein Glumanda Lucario. Dieses Pokemon hat doch schon locker 10 Pokemon besiegt. das wird ein riesiges Problem, falls er noch mehr Poekemon hat.", sagte Juri zu Tartares. Insgeheim wünschte er sich, auch so ein starkes Pkemon zu haben, zum Beispiel ein Turtok oder so, weil sie einfach beeindruckend sind, diese voll entwickelten Pokemon.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 917

Dienstag, 29. Mai 2007, 13:27

"Tja Kumpel... du weisst was das für uns bedeutet oder? Du willst doch auch mal Pokemonmeister werden oder? Das bedeutet, wir müssen nachdem wir hier raus sind viel viel härter trainieren! Wir müssen unsere Pokemon stärken. Sonst können wir Pokemonliga vergessen... Also wie siehts aus? Bereit danach voll loszulegen?" sagte und fragte Tartares seinen Kumpel Juri, mit der die ganze Zeit nun schon reiste. Er wusste, dass auch Juri Pokemonmeister werden wollte, denn immerhin hatte auch Juri bisher immer dir Orden der Arenaleiter gesammelt.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 918

Dienstag, 29. Mai 2007, 14:28

"Ich muss mir die Beine vertreten. Ich halt das nicht aus, nur rumzusitzen."
Alisha kramte in ihrer Tasche und zog mit einem Male Alicias Kuscheldecke heraus. Diese breitete sie neben Mia aus und das kleine Larvitar lief auch sofort zur Decke. Dort kuschelte es sich ein und begann erneut zu dösen, bis es gänzlich einschlief.
"Passt du auf meine Kleine etwas auf, Mia?", flüsterte Alisha dem Mädchen zu.
Ohne auf eine Atwort zu warten ging sie zu den anderen. Sie ging hinter Tartares und hing sich an seine Schultern. "Buh! Na du, wie siehts aus? hat Gogeras eine Chance?"

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 919

Dienstag, 29. Mai 2007, 14:46

Mia schaute verwundert und rief Alisha ein "Ja, mach ich schon." hinterher. Sie beobachtete das kleine Lavitar, das so friedlich da lag und schlief. So sah es richtig putzig aus. Dann antwortete Mia auf Heathers Aussage "Ja, es wird knifflig.. dieses Pokemon haut mit einem Schlag unsere Pokemon weg.. und wir können nichts dagegen tun...". Pikachu sprang freudig hin und her und wollte mit Wablu spielen. Pikachu näherte sich Heather langsam, damit bloß Absol es nicht anzugreifen versucht. Es lief langsam und lies sich dann vor Heather fallen. Erst schaute es mit großen Augen Heather an, dann Wablu. "Pikachu will wohl spielen." bemerkte Mia. Dann wandte sich das Mädchen wieder ihrem Glumanda zu, es schlief immer noch. Mia kramte aus ihrer Tasche einen kleinen Riegel heraus und hielt ihn Glumanda hin "Das hast du dir verdient.". Glumanda machte die Augen auf, als es den Geruch des Riegels wahrnahm. Es schnappte nach dem Riegel und verschlang ihn sofort, dann rollte es sich auf Mias Schoß zusammen und schlief wieder ein. "Du weißt, dass du schwer bist?" sagte Mia, aber sie bekam keine Reaktion mehr, da Glumanda tief und fest schlief. Dann schaute die Trainerin wieder zu Lavitar und kraulte dabei ihr Glumanda.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 920

Dienstag, 29. Mai 2007, 14:59

Tartares schaute Alisha seitlich an und lächelte. "Ja ich denke, Gogeras könnte dieses Lucario besiegen. Dank der Zusammenarbeit der Gruppe ist dieses Lucario ziemlich geschwächt und dass Flammenwurf effektiv ist wissen wir ja... Naja aufjedenfall bin ich zuversichtlich. Müssen wir nur noch hoffen, dass der Typ nicht noch ein Pokemon besitzt..." antwortete er an Alisha. Danach fragte er: "Und wie gehts Alicia? Gehts ihr wieder besser?"

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 921

Dienstag, 29. Mai 2007, 17:14

Derrath schien nicht überzeugt zu sein von einem Sieg. "Vielleicht...", sagte er, "Vielleicht ist dieser Typ ein Gegner, den wir nicht schlagen können...".

Evil's Regenerator

unregistriert

1 922

Dienstag, 29. Mai 2007, 17:35

"Die Kleine schläft bei Mia. Ich hab ihr die Kuscheldecke ausgebreitet und dort ruht sie sich jetzt etwas aus. Das wird schon wieder.", antwortete sie auf Tartares' Frage.

Alisha hörte Derrath's Worte. "Sag doch sowas bitte nicht. Derrath, zusammen schaffen wir das. Da bin ich mir sicher...ich weiß, dass Eleus schon so gut wie besiegt ist."
Sie schaute ihn ernst an. "Das fühle ich...", füghte sie leise hinzu, sodass es keiner hören konnte, außer sie selbst.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 923

Dienstag, 29. Mai 2007, 17:51

King stand immer noch neben Tartares. Er spielte mit einem Pokeball. "Wenn es niemand anderes schafft, dann muss ich nochmal ran!! Wir müssen ihn besiegen!! Ich glaub auch langsam dass das alles hier Schicksal ist!! Das ich auf diese Trainiergruppe gestossen bin, das war auch Schicksal!! Und das ich Tartares wieder getroffen habe, das war auch Schicksal!!" Er schaute kurz Tartares an und schaute dann wieder auf das Kampffeld mit einem sehr ernsten Gesicht. King war so entschlossen wie nie zuvor.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 924

Dienstag, 29. Mai 2007, 17:52

"Ich weiß nicht...Irgendwie ist das doch merkwürdig, oder? Das wir so gar keine Schnitte haben, stell dir mal vor, wir wären jeder auf sich gestellt...Der hätte uns schon alle kaltgestellt...", sagte Derrath pessimistisch.

"Und mich wahrscheinlich als ersten..."

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 925

Dienstag, 29. Mai 2007, 18:27

Ray hatte das Gespräch von Alisha und Derrath mitangehört und sich im Stillen seine Meinung dazu gebildet. "Ich muss Derrath zustimmen...eigentlich bin ich kein Pessimist...aber...wenn dieser Typ noch mehr Pokemon hat sind wir dran..." Er seufzte leise und setzte sich dann vollends hin, während er gespannt darauf wartete, was die nächste Flammenwurf Attacke bei Lucario ausrichten würde. Oder ob sie überhaupt zustande käme...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (29. Mai 2007, 18:27)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 926

Dienstag, 29. Mai 2007, 18:36

Der ansonsten optimistisch eingestellte Tartares antwortet mit ernstem Gesichtsausdruck: "Tja Derrath hat Recht. Wenn dieser Typ uns jetzt beispielsweise alleine erwischt hätte, dann wären wir wahrscheinlich bereits alle tot. Ausserdem... Wenn er wirklich noch ein Pokemon besitzt, dann sind wir so gut wie erledigt. Die meisten von uns haben bereits ihr stärkstes Pokemon in den Kampf geschickt und verloren... Naja... Hmm.." Auf einmal verstummte er.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 927

Dienstag, 29. Mai 2007, 18:37

"Aber wir sind nicht auf uns alleine gestellt, Derrath. Das ist der kleine aber feine Unterschied." Sie schaute Derrath ernst an.
"Aber es ist klar, dass wir verlieren werden, wenn jeder mit einer Einstellung wie deiner reingeht. Schonmal daran gedacht, hm?"
Alisha richtete ihren Blick wieder zum Kampf.
Sie war sich sehr sicher, dass Gogeras es schaffen würde.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 928

Dienstag, 29. Mai 2007, 19:23

Eleus Lucario wurde von einem weiteren Flammenwurf erwischt, überrascht von dem Angriff taumelte es kurz vor sich hin und ließ dann eine Turbotempo-Attacke vom Stapel, allerdings verfehlte es Glumanda, sodass dieses noch keinen Schaden einstecken musste. Eleus Gesicht verfinsterte sich weiter.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 929

Dienstag, 29. Mai 2007, 19:34

"So, Schwein gehabt. Hey Tartares, wir könnten ja zusammentrainieren, also, wennn wir hier draußen sind, oder?", fragte Juri sein Freund. Fast schielend schaut er dem Kampf zu und Tartares an.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 930

Dienstag, 29. Mai 2007, 21:12

"Ja das können wir! Das wär sicherlich ein grosser Vorteil, wenn wir zusammen trainieren würden!" sagte Tartares und war erleichtert, dass Gogeras Glumanda noch keinen Schaden davongetragen hatte. Also konnte Glumanda mit noch einer Flammenwurf Attacke angreifen.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 931

Dienstag, 29. Mai 2007, 21:54

"Gut Glumanda gib dein Bestes egal ob du's schaffst, okay? Setz nochmal so einen Flammenwurf ein, wenn's geht noch stärker!" befahl Gogeras seinem Feuerpokemon. "Ey Leute jetzt denkt mal nich so pessimistisch, wir schaukeln das Ding schon, wir alle, wenn wir zusammenhalten und nicht so denken und..." verstummte er. Den Rest sprach er nichtmehr aus Tz alle müssen ihre Pokemon "stärker machen", die geben ihr Bestes und die sind nicht zufrieden, doch ich will mir hier keine Feinde machen

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 932

Dienstag, 29. Mai 2007, 22:34

Derrath schüttelte den Kopf. "Gogeras, mal ehrlich, schau dich doch mal um...Wir sind fertig, Mann...Echt mal...Zwei meiner Pokemon wurden bei den Robotern fertig gemacht...Den anderen geht es auch nicht besser...Deren Pokemon sind auch müde und völlig kaputt... und Heiltränke helfen uns auch nicht mehr viell..."

Er hasste es, so harte Sachen zu sagen, doch es stimmte nun einmal.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 933

Dienstag, 29. Mai 2007, 22:54

"Tja ich muss dir recht geben Derrath. Mein Schwalbini ist gleich K.O. gegangen als ich es eingesetzt habe!! Aber andererseits, geht es mir auch darum, das meine Pokemon zufrieden sind!!" King setzte sich seufzend hin.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 934

Dienstag, 29. Mai 2007, 23:55

,,Ich hab noch vier Pokemon, Seeper kann allerdings an Land nicht kämpfen, allerdings haben diese vier angesichts von Stahl-Pokemon keine sonderlich guten Chancen, denke ich, das einzige, was etwas gebracht hat war Blazes Einsatz und durch Saltus konnten wir auch etwas an Schutz gewinnen, aber nun ja, ich glaube, dass es verdammt schlecht um uns steht, ihr habt Recht. Wir können ihn nur mit allem angreifen, was wir haben! Noch sind wir nicht am Ende! Es heißt er oder wir. Lasst uns alles geben, das ist das einzige, was wir tun können! Bis zum Schluss! Alle für einen, einer für alle, Leute. Lasst euch nicht hängen, das ist es, was er will. Wo ist die Gruppe geblieben, die nur so vor Selbstvertrauen strotzte, da sehe ich nichts mehr von. Es gibt etwas, dass mein Opa mir schon einmal gesagt hat und ich werde es nun euch sagen, Leute. Wer aufgibt hat schon verloren, doch wer die innere Stärke besitzt weiterzumachen angesichts einer schier aussichtlosen Lage, der besitzt wahren Mut und hat die Kraft zu siegen.'' Er blickte zu Gogeras und allen anderen. ,,Leute, das Einzige, was wir tun können ist durchhalten!''

Lucario hatte sich indessen selbst einen Schlag verpasst, als es versucht hatte anzugreifen und Glumanda verpasste ihm einen weiteren Angriff mit einem Flammenwurf. Scheinbar machten sich die Statusveränderungen nun langsam bemerkbar bei Lucario.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (29. Mai 2007, 23:57)


Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 935

Mittwoch, 30. Mai 2007, 00:18

Tartares lächelte. "Dylan hat Recht. Wir dürfen uns selbst nicht einfach so aufgeben Leute! Wir sind EINE Gruppe und wir halten alle zusammen! Ich hab auch noch drei Pokemon, die einsatzbereit sind und alles tun würden um die Gruppe zu schützen. Also nur Mut Leute.... WIR packen das!!!!" sagte er nun voller Zuversicht. Falls Lucario das letzte Pokemon von diesem Typen war, dann gehörte der Sieg so gut wie ihnen.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 936

Mittwoch, 30. Mai 2007, 10:45

Alisha nickte. "Dylan sagt genau das, was ich die ganze Zeit versucht habe, den anderen zu vermitteln...."

"Dylan, du hast Recht. Wir werden uns nicht geschlagen geben. Egal wie schlecht es um uns steht. Okay Leute?" Alisha schaute die anderen herausforderns an. "Wir dürfen die Schmerzen und das Leid, das unsere Pokemon für uns aufsich genommen haben, nicht mit Füßen treten. Im Gegenteil, wir müssen dahinter stehen und sagen: Auch wenn wir verlieren, war es nicht sinnlos. Unsere Pokemon haben eine Menge Erfahrung gesammelt."
Alisha schwieg kurz. Dann fügte sie hinzu: "Wisst ihr eigentlich, wieviel Vertrauen eure Pokemon euch entgegenbringen? Wisst ihr das überhaupt zu schätzen? Sie geben alles und ihr faselt etwas von -sinnlos- und-verloren-. Das kann es doch nicht sein, oder? Seit mal ehrlich zu euch selbst!"

Alisha schwieg erneut und schaute -selbst erschrocken über ihre ernsten Worte- verlegen in die Runde.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 937

Mittwoch, 30. Mai 2007, 11:35

,,Flammenwurf kann Lucario nur weiter schwächen, Feuer hab ich zwar nicht mehr, aber wir haben noch genug, mit dem wir zurückschlagen können. Nichts von dem, was wir tun ist sinnlos, ich weiß, dass ich und meine Pokemon etwas ausrichten können, das gilt natürlich auch für euch, Leute.'' Nach seiner kleinen Ansprache feuerte er weiter Gogeras an.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 938

Mittwoch, 30. Mai 2007, 11:50

King nickte. "Hey Leute, macht es euch was aus, falls noch eins kommt, das ich dann ran könnte??" Er stand auf und starrte auf den Kampf. "Ich weis jetzt was meine Pokemon glücklich macht, sie sind glücklich, solange ich glücklich bin!!" Sein Sniebel hüpfte auf und ab. Es wollte unbedingt kämpfen. King bückte sich. "Sorry Kumpel aber leider musst du jetzt aussetzen!!" meinte er freundlich und schaute derweil wieder dem Kampf zu. Innerlich feuerte er Gogeras stark an.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 939

Mittwoch, 30. Mai 2007, 12:35

Oh man endlich bringt's jemand auf den Punkt "Gut Kiwano, entweder wird das jetzt was, oder wir werden eiskalt verlieren, wobei ich für das erste bin, was meinst du Kumpel?" wandte sich Gogeras an sein Pokemon auf dem Schlachtfeld. Kiwano nickte nur kurz zustimmend. Ein paar Schweißperlen glänzten auf seiner Stirn. "Kiwano, bist du bereit? Setz deine Sonnentag Attacke ein!" befahl er nun seinem Glumanda. Glumanda schlos die Augen und konzentrierte sich. Ich hoffe mein Plan geht auf, falls Glumanda noch eine Runde aushält könnten wir noch eine gestärkte Flammenwurf Attacke vom Stapel lassen, sonst wars das für uns... leider...

Evil's Regenerator

unregistriert

1 940

Mittwoch, 30. Mai 2007, 14:07

"Jaa Gogeras und Kiwano. So schaffen wir das!"
"Er muss nur eine Runde noch durchhalten. Selbst wenn Lucario danach immernoch bei Kräften ist, werden wir übrigen ihm den Rest geben. Ich hoffe nur...dass eleus keine weiteren Pokémon hat..."
Bei diesem Gedanken lief Alisha ein kalter Schauer über den Rücken. Sie blickte zu Eleus, der mit einem triumphierenden Gesichtsausdruck dastand. Alisha vermutete aber eher, dass dies nur siene äußere Schale war. Innerlich brodelte er, genauso wie Lucario durch Kiwano's Attacken hatte schmoren müssen.

"Wir werden es schaffen..hoffe ich. Presea ist ja auch noch da..", flüsterte Alisha, während sie mit Sniebels Pokeball herumspielte.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 941

Mittwoch, 30. Mai 2007, 14:15

Lucario verfehlte Glumanda erneut, die Doppelteam-Attacke zuvor und der Einsatz des Sonnentags hatten das Pokemon geblendet. Glumanda hatte seine Attacke vollführen können. Lucario stand wütend da und blickte in die Sonne.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 942

Mittwoch, 30. Mai 2007, 14:22

"Genial Kiwano! Jetzt gib ihm den Rest, setz ne hammer Flammenwurf Attacke gegen das hässliche Ding ein!" rief Gogeras seinem Kiwano zu. Glumanda holte tief Luft und mit einer Menge Power kam die bisher gewaltigste Flammenwurf Attacke zustande. Bei Gogeras sauren Blick tat sich ein leichtes Lächeln auf. "Also Leute wir packen das, selbst wenn Lucario nun Kiwano fertig macht, kann Derrath oder so immernoch nachhaken und außerdem hab ich ja auch noch Eisfee UND Zena dabei, auch wenn die beiden hier jetzt nicht groß was ausrichten können." wandte sich Gogeras noch an die Gruppe, dann konzentirete er sich wieder auf den Kampf

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 943

Mittwoch, 30. Mai 2007, 15:24

"Jetzt müssen wir mal hoffen, dass Glumanda sein verdammtes Luario besiegt.", sagte Juri hoffend. langsam wird er müde von dem Kamof. Er war sowieso schon seit dem Kampf gegen Aerion müde, aber jetzt ist es so schlimm, dass er sich hinlegen und 30 stunden durchschlafen könnte. Doch er wollte das niht und kämpfte dagegen an.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 944

Mittwoch, 30. Mai 2007, 16:32

Derrath schüttelte den Kopf, ganz leicht nur, sodass es keiner sehen musste.

"Es hat immer noch nicht geklappt...Das Pokemon ist viel zu stark..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 945

Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:47

Heather beobachtete mit gerunzelter Stirn den Kampf zwischen Lucario und Kiwano. Eigentlich hätte das fremde Pokemon schon längst besiegt sein müssen, aber es hielt sich noch ziemlich gut. Sie hatte geglaubt, dass die ganzen Feuerpokemon, allesamt gut trainiert, es schon längst hätten plattmachen müssen, aber dem war eben nicht so. Ob das Lucario etwa legendär war? Ach Quatsch. Heather wandte sich zu Mia um.
"Irgendwie ist mir das unheimlich, dieses Lucario. Warum wird es nicht besiegt? Normalerweise hält kein Pokemon dieser Attackenwelle stand. Jedenfalls hab ich so etwas noch nie gesehen. Naja, lange wirds nicht mehr dauern." Die Trainerin lächelte und umarmte Cassidy. Yoko hingegen setzte sich, nun wieder putzmunter, neben Pikachu und zwickte es freundschaftlich ins gelbe Ohr. Heather lächelte erneut.
Dann kam auf einmal die Optimismus-Welle über die Gruppe, von der sie sich nut allzu gern anstecken ließ. Sie lauschte der Rede und klatschte einmal in die Hände.
"Recht hast du, Dylan. Wir schaffen das!", sagte sie lachend und streckte sich.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 946

Mittwoch, 30. Mai 2007, 18:57

Mia lauschte Dylans Worte. Wie recht er doch hat... Dabei schaute sie zu ihren Pokemon. Die beiden haben hart gekämpft, und ich mache mir Sorgen, dass sie zu schach sind... naja tranieren muss ich trotzdem. "Dylan du hast recht, nur nicht den Mut verlieren!" Sie kraulte weiterhin ihr Glumanda. Dann sprach sie wieder zu Heather "Du hast recht, dieses Pokemon ist ziemlich stark. Ich vermute... vielleicht ist es ja ein legendäres Pokemon... was ich aber nicht denke. Legendäre Pokemon würde noch nicht mal der besitzen..." Dann schaute sie dem Kampf zu. Sie hoffte, dass diese Flammenwurfattacke das Lucario besiegen wird. Es kämpfte schon recht lange, und wie Heather schon sagte, hätte es von diesen Attacken eigentlich schon längst K.O. sein müssen. Pikachu zuckte zusammen als Wablu ihr ins Ohr zwickte. Danach lächelte es Wablu an. Dann sprang es umher, und hoffte das Wablu mit 'springt'. "Achja, Heather was ich dich noch fragen wollte. Wenn wir hier rauskommen.... sollen wir dann zusammen unsere Pokemon tranieren?" Mia grinste, und wartete auf eine Antwort.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 947

Mittwoch, 30. Mai 2007, 19:16

Derrath hatte sich Lucarios Bewegungen und Angriffsabläufe gemerkt und im Kopf ist er mehrere Strategien durchgegangen, doch keine dieser Strategien würde ihm bei einem Kampf einen Vorteil verschaffen. Tauros war besiegt worden, soviel war klar. Golbat hatte sich eine schwere Verletzung am Flügel zugezogen, als Derrath lieb war. Enton? Das Pokemon würde er garantiert nicht gegen einen solch starken Gegner einsetzen und Flegmon hätte auch keine großen Chancen.

"Geht ja gar nicht...Wie soll man denn einen Gegner besiegen, den man angreifen und angreifen kann, ohne, dass es was bewirkt...Als ob man ein Gengar tackeln will...".

Er schnaubte wütend und zog, mal wieder, sein Stirnband nach. Sein Blick verfinsterte sich zusehens, als er über die Gesamtsituation nachdachte. Mit verschränkten Armen und der Stirn in Falten gelegt stand er da und schien weiter über eine neue Taktik nachzudenken.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 948

Mittwoch, 30. Mai 2007, 19:36

Dylan war zufrieden, dass seine Rede die anderen aufgeheitert hatte, wenn auch nicht Derrath, den er selbst besser kannte als die anderen, er wusste, dass seine Zweifel nicht unbegründet waren, jedoch hatten sie auch noch eine Menge Pokemon. Er selbst hatte auch Zweifel, jedoch ließ er sich nichts anmerken, da er die anderen nicht verunsichern wollte, da die meisten aus der Gruppe immer ihn fragten, schien er der Anführer zu sein, doch auch wenn sie verlieren sollten hatten sie immer noch ihr Bestes getan.

Der Flammenwurf von Gogeras Glumanda verfehlte seine Wirkung nicht, Lucarios wurde von einer schieren Flammenwalze erwischt und durch den enormen Druck zurückgeschleudert. K.O. blieb es am Boden liegen, Eleus zog sein Pokemon zurück und warf einen weiteren Pokeball in die Arena, entgegen der Erwartungen schien dieses Pokemon kein weiteres Stahl-Pokemon zu sein, zumindest sah es nicht danach aus. ,,Gallade, los! Nun, ich verstehe jetzt, warum ihr die bisherigen Gegner schlagen konntet, doch nun ist es Zeit für euch Gallade gegenüberzutreten, ihr werdet sehen, dass dieses Pokemon noch mehr Kraft hat, als die beiden zuvor.''

(Quelle: www.serebiiforums.com/images/avatars/sugimori/erureido.png)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (30. Mai 2007, 20:09)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 949

Mittwoch, 30. Mai 2007, 20:22

Heather jubelte, als Lucario umkippte. Als jedoch das neue Pokemon auf dem Kampffeld erschien, starrte sie es ent- und begeistert an. "Was..was ist das? Das ist so...cool...", seufzte sie und starrte es an. "Wahnsinn..ich will auch so eins..." Mit träumerischem Blick beobachtete sie jede seiner Bewegungen. Dann riss sie sich los und drehte sich erneut zu Mia um. "Das ist cool, oder? Was meinst du, welchen Typ hat es? Ich würd sagen, Kampf vielleicht, aber irgendwie erinnert es mich an Guardevoir...hmm..." Nachdenklich strich sie Cassidy über den Kopf, immer noch begeistert von dem neuen, aber fremden Pokemon.
Gallade..., dachte sie. Es war eine Schwäche von ihr, bei Pokemon, die ihr gefielen, komplett abzuschweifen. Naja, was sollte es. Jedenfalls brannte sie darauf, wieder zu kämpfen.
"Leute, hat einer was dagegen, wenn ich mich gleich mal dran versuche? Nich unbedingt als nächstes, aber irgendwann demnächst. Achja, und Mia, ich würde gerne mit dir trainieren, sehr gerne sogar."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Shishin« (30. Mai 2007, 20:25)


Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 950

Mittwoch, 30. Mai 2007, 20:45

Derrath klatschte sich die Flache Hand an die Stirn.

"Ich wusste doch, dass das nicht das Ende sein konnte...Verdammter Mist!", rief er laut, was ja eigentlich nicht seine Art war, "Langsam aber sicher glaube ich nicht mehr daran, dass wir ihn schlagen können...".

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 951

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:32

Tartares starrte nur noch entgeistert das neue Pokemon an. Er stimmte Derrath zu. "Das... Das ist unser Ende... Ein Pokemon, das stärker ist als die vorherigen beiden? Wir können einpacken..." stotterte er.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 952

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:44

"Seid nicht so Pessimistisch!! Wir werden es zusammen schaffen!! Wie sind wir sonst soweit gekommen!! Wir haben jeder auf den anderen vertraut und so sind wir bis hier her gekommen!! Ich bin nicht soweit gekommen um aufzugeben!!" King war noch nie so ernst. Er wahr eher der ruhige Typ doch jetzt sah man das er sich veränderte. "Wie sind wir sonst hierher gekommen?? Wir sind nicht nur durch Stärke und Selbstbewusstsein hierher gekommen!! Wir sind größtenteils durch Freundschaft hierher gekommen und was ich auch glaube, teils durch Schicksal!!" Er schaute Tartares an. "Was ist nur ausdem selbstbewussten Tartares geworden, der immer weiter nach vorne wollte??" Er blickte von Tartares zu Derrath und dann wieder zurück.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 953

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:50

Tartares schaute seinen Kumpel an und lächelte kurz. "Mein Selbestbewusstsein... Ist so eben wieder zurückgekehrt Chef!" Mit diesen Worten verwandelte sich sein Lächeln in ein Grinsen. Er zückte einen Safari-Ball. Er warf diesen zu Boden und sein hellblaues Sichlor erschien an seiner Seite. "Sichlor... Bist du bereit nachher diesem Dingsda einzuheizen?" fragte Tartares sein Pokemon. "Siii-Siiiiichlor" antwortete dieses mit einem nicken.

King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 954

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:53

King lächelte. Dann schaute er Derrath an. "Was ist mit dir Derrath?? Glaubst du immer noch das wir zu schwach wären?? Vergiss nicht zusammen sind wir alle stark!!" Er wartete auf die antwort von Derrath.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 955

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:56

"Schau dich doch mal um...Irgedwie ist alles aus dem Ruder gelaufen...Wir hätten uns da überhaupt nicht drauf einlassen sollen! Ahrg...Verdammt noch eins!", Derrath drehte auf, er sah sich selbst nicht als PESSIMISTISCH, sondern als REALISTISCH an. Gegen einen weiteren Gegner, mit der Power, mindestens so groß wie die Power der Vorgänger, wenn nicht sogar noch um einiges größer, hatten sie kaum eine Chance.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 956

Mittwoch, 30. Mai 2007, 21:59

Man sah deutlich, dass Gogeras Augen feucht waren. Er war noch nie so stolz gewesen. Er schaute zwar immernoch todernst, doch innerlich war er der glücklichste Mensch auf Erden. Er ließ sich nicht anmerken, sondern wollte das gegnerische Pokemon noch möglichst schwächen. "Geil, Kiwano ich bin echt begeistert von deiner Leistung! Das war echt hammer geil! Gut aber lass uns nicht die Haut des Wildschweins verkaufen, bevor wir die Sau haben, hau rein, setz deine Rauchwolke ein und vernebel ihm die Sicht!" rief Gogeras seinem Glumanda zu, welches ebenso wie sein Trainer nur innerlich strahlte. "Na Eleus? Immernoch so siegessicher? Wir werden dir nun mal richtig den Arsch versohlen! Dir und diesem Ding, dass mich an Skadnir's Kirlia erinnert, was meint ihr?" wandte er sich darauf zuerst an die Eleus, dann an die Gruppe.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 957

Mittwoch, 30. Mai 2007, 23:05

Das Pokemon namens Gallade nutzte eine Psychokinese-Attacke, es hob Glumanda, in die Luft, dieses konnte jedoch noch eine Rauchwolke starten und vernebelte Gallade etwas die Sicht, der Angriff erfolgte jedoch und das Glumanda wurde durch die Luft geschleudert und an die Wand gedonnert. Gnadenlos hatte es den Gegner niedergestreckt.

Dylan war auch aufgefallen, dass dieses Pokemon etwas an ein Kirlia erinnerte. ,,Hmm, könnte ne alternative Entwicklung von Kirlia sein, wer weiß, das sieht so nach nem männlichen Exemplar aus. Psycho hat das auf jeden Fall, danach sieht es aus, vielleicht noch Kampf, es wirkt nicht wie ein reines Psychopokemon, die sind defensiver, das ist wesentlich aggressiver drauf und es hat Klingen.''

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 958

Mittwoch, 30. Mai 2007, 23:31

"Ich wär dafür, dass nun Derrath kämpft, da er erst einmal hat. Wenn er nicht will, würde ich, falls niemand was dagegen hat! ;)


Tartares sah das Glumanda K.O. gehen. Er fragte: "Will jemand von euch ran? Sonst würde ich gerne mein Glück mit Sichlor versuchen. ich kann diesem Pokemon kein Schaden zufügen, aber ich kann seinen Status verändern.... Damits für euch leichter wird.. Also?" Er wartete auf eine Antwort. Er wollte so gut es ging helfen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 959

Donnerstag, 31. Mai 2007, 08:57

Derrath hat nur noch Flegmon über, ausserdem hat er den kampf schon lange aufgegeben :D

Derrath nährte sich Dylan. "Sag mal...Du, als gnadenloser Optimist...Siehst du noch eine CHance, zu gewinnen? Ich finde, wir sollten lieber abhauen... Und zwar schnell!"

Evil's Regenerator

unregistriert

1 960

Donnerstag, 31. Mai 2007, 09:46

Alisha staunte, als sie das neue Pokemon namens Gallade sah.
"Hey das sieht doch fast so aus wie Trasla und seine Entwicklungen...aber ich dachte, dass sich Trasla später zu Guardevoir entwickelt..? Hm stimmt, Eleus hat für uns unbekannte Pokemon"
Alisha grübelte. "Wär das cool, wenn sich Trasla später zu Gallade entwickelt.."

"Tartares, heiz ihm ein. Klopf es weich, damit wir den Rest übernehmen können. Ich hab zwar nur noch Sniebel, aber da es sich scheinbar um ein Psychopokemon handelt, hab ich ja einen kleinen Vorteil.."
Alisha sprach mehr mit sich selbst, als zu den anderen. Sie war vollkommen überwältigt von dem neuen Pokemon.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 961

Donnerstag, 31. Mai 2007, 10:01

Gogeras hatte Kiwano genommen und sich mit ihm in eine Ecke verzogen. Tränke hatte er keine mehr, schließlich hatte er seine letzten Alisha gegeben. Er ließ sich in die Ecke plumpsen und vergrub sein Gesicht in Kiwano. Tränen flossen seine Wangen herab. Auch wenn es keine Tränen der Traurigkeit waren, versuchte er sie zu verbergen. Er war super stolz auf Kiwano. Nicht weil es Lucario besiegt hatte, sondern weil es die Flammenwurf Attacke zustande gebracht hatte und lange durchgehalten hatte. Vor kurzer Zeit war es noch nach einer Attacke k.o. gegangen und nun kämpfte es schon so zäh wie ein ausgewachsenes Glurak. Gut nie im Leben hätte Kiwano das ohne die Hilfe seiner Freunde geschafft, doch irgendwie war er trotzdem stolz.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 962

Donnerstag, 31. Mai 2007, 10:44

Alisha ging zu Gogeras. Sie kramte in ihrer Tasche und holte einen Trank heraus. "hier, den geb ich dir wieder. Du hast ihn momentan nötiger. Kiwano hat hart gekämpft, er braucht den Trank jetzt." Sie hielt ihm den Trank entgegen.
Dann setzte sie sich neben ihn und schaute auf das neue Pokemon.
"Glaubst du, dass wir es schaffen werden?", fragte sie Gogeras leise.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 963

Donnerstag, 31. Mai 2007, 12:23

Tartares nickte zuerst Alisha und dann Sichlor zu. Sichlor verstand und war mit einem einzigen Sprung auf dem Kampffeld. Tartares wusste, dass er diesem Gallade durch Sichlor keine grossen Schaden anrichten konnte und deshalb befahl er seinem Sichlor eine Doppelteam Attacke, um wenigstens die Genauigkeit des Gallade zu schwächen.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 964

Donnerstag, 31. Mai 2007, 12:34

Ray hatte während des Kampfes alle restlichen Infos über Lucario und auch die wenigen über Gallade notiert. Nachdem Gogeras' Glumanda besiegt worden war, hatte Ray ihm zugenickt, auch wenn er es wahrscheinlich nicht gesehen hatte.
Er sah zu weiter dem Kampf zu und grübelte über Möglichkeiten, wie sie das Ruder noch herumreissen konnten, da sie eindeutig in die falsche Richtung fuhren. "Wenn Sichlor Staffete könnte wär das ein Vorteil für uns...aber Staffete kann Sichlor nur durch Vererbung erlernen...unwahrscheinlich dass sein Vater die Attacke konnte..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 965

Donnerstag, 31. Mai 2007, 17:06

Sichlor wandte seine Doppelteam-Attacke an, Gallade wandte erneut seine Psychokinese an und schleuderte Sichlor durch den Raum. Schwer angeschlagen, doch noch nicht besiegt konnte es noch etwas weiterkämpfen.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 966

Donnerstag, 31. Mai 2007, 17:34

Derrath stand immer noch düster dreinschauend am Rande des Geschehens.

"So wird das nichts...Ich kann uns, falls wir fliehen müssen, mit Flegmon hier rausbringen...Allerdings könnte er uns folgen...Sein...Ding da...Kann bestimmt auch Teleport..."

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 967

Donnerstag, 31. Mai 2007, 17:58

Das mit der Staffette ist eine gute Idee. Ich laass mal mein Sichlor Staffete probieren. Dylan kann entscheiden, ob Sichlor die Attacke dann schlussednlich ausführen kann oder nicht.


Tartares kam genau die gleiche Idee wie Ray. "Vielleicht kann mein Sichlor ja Staffete. Immerhin ist das ein besonderes Sichlor. Allein schon vom Aussehen her. Vielleicht hat es diese Attacke geerbt. Probieren wirsmal" dachte er sich und rief seinem Sichlor zu "Los Sichlor, versuchmal Staffette.... Mal schauen ob du das kannst."

Sein Sichlor nickte und konzetrierte sich.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 968

Donnerstag, 31. Mai 2007, 19:53

"ach du scheiße, jetzt sowas. wenn das so weitergeht, sind wir echt geloiefert gegen den. ", sagte juri, als er das pokemon sah.

Shiro

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. September 2006

Beiträge: 295

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Zensiert!!

1 969

Donnerstag, 31. Mai 2007, 20:51

Mia schaute auch zu dem neuen Pokemon. Oh man, hoffentlich besiegen wir dieses Pokemon schneller als Lucario... Lucario pustete unsere Pokemon ja einfach aus dem Weg.. Dann antwortete sie Heather "Ja du hast recht. Dieses Pokemon erinnert mich sehr an Kirlia oder Guardevoir...vielleicht eine Entwicklung?... Wenn es den beiden Pokemon ähnlich sieht, vielleicht ist es ja dann auch vom Typ Psycho... dann wäre ja dein Absol im Vorteil..." Wenn ich gegen das Viech kämpfen werde, werde ich vielleicht Evoli einsetzen.. es kann ja Biss... eine Unlicht Attacke.. und wenn es wirklich Psycho Typ ist .... Nun beschloss das Mädchen Glumanda in seinen Ball zurück zu lassen. "Ich denke in deinem Pokeball wirst du dich besser ausruhen können...". Sie rief es zurück und steckte den Ball wieder in ihre Tasche. Dann schaute sie wieder zu Pikachu. "Ja, komm mal her.", doch Pikachu kam nicht. Es wollte bei Wablu bleiben.
"Achja, Heather. Freut mich das du mit mir tranieren willst, zusammen macht das mehr Spaß..."

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 970

Donnerstag, 31. Mai 2007, 20:58

Heather war etwas ungehalten darüber, dass Tartares sich vorgedrängelt hatte, aber sie ließ es sich nicht anmerken. Immer noch begeistert bewunderte sie das Gallade. "Mhm...ja, ich glaube, du hast Recht. Psycho wäre durchaus möglich. Dann werd ich mich mal nach Tartares ins Rennen schmeißen.", sagte sie zu Mia und lächelte. Cassidy hob freudig den Kopf. "Sol!!", meinte sie und stand auf. "Ganz ruhig, noch sind wir nicht dran.", lachte ihre Trainerin verlegen und wollte Wablu auf den Arm nehmen, doch es spielte ebenfalls lieber weiter mit Mias Pikachu. Die beiden schienen sich wirklich gut zu verstehen, und das freute sie. Sie überlegte, ob es möglich war, auch irgendwann so ein Pokemon, wie Eleus es hatte, zu bekommen. Aber ob das jemals funktionieren könnte....naja, egal. SIe konzentrierte sich lieber auf den Kampf - und auf Mia. "Wie wollen wir denn trainieren? Gegeneinander kämpfen oder wie?", fragte sie und zog die Knie an.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 971

Donnerstag, 31. Mai 2007, 21:20

Die Attacke, welche Tartares seinem Pokemon befohlen hatte klappte tatsächlich, das angeschlagene Sichlor wurde aus in seinen Pokeball zurückbefördert und befand sich nun wieder darin, Nidorans Pokeball sprang auf und es stand nun im Ring, doch diese Attacke ging nach hinten los, denn Gallade griff wie zuvor mit einer Psychokinese an und besiegte Nidoran mit einem Schlag. Wer würde sich als nächster dem Gegner stellen?

Dylan flüsterte Derrath leise etwas zu, der ihn schon vor geraumer Zeit etwas gefragt hatte. ,,Nun, mein Freund. Ich bin mir auch nicht mehr ganz so sicher, aber ich will die anderen nicht entmutigen, ich bin geteilter Meinung, aber behalte das bitte für dich.'' Er hatte so leise gesprochen, dass die anderen es nicht hören konnten, da die meisten ohnehin schon auf den Kampf konzentriert waren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scorch« (31. Mai 2007, 21:21)


Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 972

Donnerstag, 31. Mai 2007, 21:29

Heather sprang auf und seufzte. "Na dann, ich bin dran! Egal wie lange, aber ich habs versucht." Sie trat Eleus gegenüber und blickte zu Cassidy, die in einem Sprung knurrend vor Gallade sprang.

"Okay, Cassidy, geben wir unser Bestes! Biss!", rief Heather. Obwohl die Attacke sehr effektiv war, würde sie nicht viel Schaden anrichten, das war ihr bewusst. Aber, egal. Hauptsache, sie konnten Eleus beweisen, dass sie keine Schwächlinge waren, die einfach aufgaben oder sich pessimistisch verzogen. Sie selbst war auch nicht komplett von einem Sieg überzeugt, aber aufgeben? Nee, niemals!

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 973

Donnerstag, 31. Mai 2007, 21:58

"Okay...Aber wenn es ZU hart kommt, werde ich uns hier rausteleportieren, ohne Rücksicht...", flüsterte Derrath zurück und nahm Flegmons Pokeball in die Hand, "Nur, damit das klar ist..."

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 974

Donnerstag, 31. Mai 2007, 23:27

Dylan flüsterte zurück. ,,Das wär wohl das Beste in dem Fall, das ist wahr. Tu was du für richtig hältst, ich steh hinter dir, für den Fall, dass wir verlieren ist das sowieso der einzige Weg. Das Pad, was Ray hat wird uns helfen, die Basis festzunageln, hier drinnen funktioniert das nicht.'' Er schaute kurz zu Eleus, doch dieser hatte nichts bemerkt.

Gallade attackierte Absol mit einer Laubklinge-Attacke, die Absol mit einer vollen Breitseite erwischte, doch das Pokemon konnte etwas Schaden mit seinem Biss anrichten.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 975

Donnerstag, 31. Mai 2007, 23:27

"Shit meine Idee ging ja voll nach hinten los..." sagte Tartares und holte sein Nidoran zurück. Er entschuldige sich bei seinem Nidoran und sein Nidoran lächelte ihn aufmunternd zu. Tartares zog sein Nidoran in seinen Pokeball zurück. Er hatte jetzt nur noch ein einziges Pokemon, das fit war. Und dieses war sein Taubsi. Seine beiden stärksten Pokemon.. Glumanda und Kanivanha... waren bereits besiegt worden. Tartares wusste nicht, ob sie jetzt noch gewinnen konnten, aber aufgeben wollte er nie im Leben. Wegrennen würde er sowieso nie. Dazu ist sein Stolz zu gross.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 976

Freitag, 1. Juni 2007, 11:25

"Nun, dass passiert, Tartares", sagte Juri zu seinem kumpel, "bei solchen Pokemon sowieso, die sind einfach zu stark. Sag mal, haben wir eigentlich ein reelle Chance?", fragt er Tartares.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 977

Freitag, 1. Juni 2007, 12:56

"Ich will dich ja nicht beunruhigen Kumpel... Aber.. Unsere Chancen sind nicht sehr gross. Dieser Typ hat bereits die stärksten Pokemon von uns ausgeknockt. Schau mich zum Beispiel an. Er hat mein Glumanda und mein Kanivanha bereits besiegt. Jetzt ist auch Nidoran besiegt und Sichlor schwer angeschlagen. Das einzige Pokemon das ich habe ist Taubsi. Dieses Pokemon, das er gerade eingesetzt hat, scheint mindestens soviel Kraft wie Lucario zu haben. Ich beunruhige euch nur gerne. Aber ich schliesse mich Derrath wirklich an. Ich hab versucht Mut zu fassen, aber gegenüber diesen Fakten... Naja..." antwortete Tartares.

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 978

Freitag, 1. Juni 2007, 16:10

"Ganz ehrlich, diese Vermutung hatte ich auch. aber wi kann man so einen megastarken Gegner bezwingen, und das obwohl wir haushioch in der Überzahl sind. Das ist echt-", weiter kam Juri niht, denn er kippt vor Müdigkeit um.

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 979

Freitag, 1. Juni 2007, 16:17

"Mist...das war nix...aber er hat es wenigstens probiert", dachte Ray etwas verbittert. Er dachte kurz darüber nach was er noch zum Ausgang des Kampfes beitragen konnte."Ich habe noch Pinsir und Barschwa...falls ich mit Pinsir dazu käme Guillotine einzusetzten...falls...und Barschwa ist viel zu schwach um wirklich etwas gegen Eleus' Pokemon auszurichten..."

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 980

Freitag, 1. Juni 2007, 22:11

"uns bleibt auch echt NICHTS erspart, oder?", murrte Derrath, "Ist hier sonst noch irgendeiner, der meint, dass wir abhauen sollten?".

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 981

Samstag, 2. Juni 2007, 08:35

Cassidy, angeschlagen, aber noch bereit, stand immer noch vor Gallade. "Okay, klasse, Cassidy! Nochmal Biss, mit voller Kraft! Vielleicht schreckt es zurück..., rief Heather, stolz darauf, dass ihr Pokemon immerhin den ersten Angriff überlebt hatte. Dann wandte sie sich zu den Jungs um. "Warum so pessimistisch? Hey, kommt schon! Kopf hoch!", versuchte sie, die Stimmung wieder zu heben. Ihr ging auf die Nerven, dass alle nur noch raus wollten. Vielleicht waren ihre Chancen gering, aber aufgeben? Meine Güte, sie hatte mehr von ihnen erwartet, schließlich waren sie langjährige, erfahrene und hartgesottene Trainer. Und jetzt das. Heather drehte sich wieder um, um sich auf den Kampf zu konzentrieren.

Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 982

Samstag, 2. Juni 2007, 11:35

Absol hatte Gallade nochmals gebissen und schadete ihm etwas, doch Gallade traf es erneut mit einer Laubklinge und besiegte es so ein für alle Mal. Wer würde es nun gegen Eleus Pokemon wagen?

Registrierungsdatum: 19. Mai 2006

Beiträge: 54

Wohnort: Breitengüßbach

1 983

Samstag, 2. Juni 2007, 12:07

Juri wacht wieder auf, aus welhem Grund auh immer, und hat die Frage von Heather noch gehört, auf die er antwortet:"Wir sind nicht pessimistisch, sondern wir sehen die Sache realistisch. Aber ich hab grad wieder Lust zu kämpfen, und das werde ich auch tun." Er stand auf, zwar noch etwas schläfrig aber es geht, und wirft dann den Pokeball mit Feurigel. "Los Feurigel, setz die Rauchwolke-Attacke ein, damit dieses Pokemon nihts mehr sieht!", rief Juri seinem Feuerpokemon zu. Es gehorchte sofort und schoss eine Welle aus Rauch auf Gallade.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 984

Samstag, 2. Juni 2007, 12:11

@Heather: Was für langjährige Pokemontrainer? xD Wir alle haben unsere Pokemonreise auch erst vor kurzem begonnen und dann sind wir auf euch getroffen ^^

Tartares stimmte Juri zu. "Da hat Juri Recht. Wir sind realistisch. Und realistisch gesehen, haben wir fast keine Chance, denn angeblich ist dieses Ding da mindestens so Stark wir Lucario und bereits Lucario hat unsere Pokemon wie Schachfiguren weggefegt. Sieht schlecht aus. Oder hat vielleicht einer hier ein Pokemon, dass es mit diesem aufnehmen kann?"

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 985

Samstag, 2. Juni 2007, 12:30

"Das ist nicht realistisch das ist Zweifel an euren und an den anderen Pokemon! Ich glaube dass sie stark genug sind um diesem Kerl den Gar aus zumachen!" warf Gogeras ein. Er hatte sein Glumanda neben sich gelegt, nachdem er den Trank von Alisha mit folgenden Worten abgelehnt hatte "Nein danke, Kiwano hat zwar hart gekämpft doch es hat freiwillig seine Grenzen beinahe überschritten.. Natürlich ist es jetzt mehr als gerecht ihm zu helfen, aber du brauchst die Tränke für deine Pokemon mindestens genauso wie Kiwano jetzt einen bräuchte." Außerdem fand er es unhöflich sein Geschenk zurück zuweisen, doch dies erwähnte er nicht. Dann antwortete er noch auf Alisha's Frage "Natürlich packen wir das. Wenn hier alle so denken würden hätten wir auch sicherlich höhere Chancen, aber nein die müssen ja einen auf "Nein das packen wir nieeeeee" machen"

Sorry Leute meine Hand is ganz schön verstaucht und so kann ich nich dauernd an pc =(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psychodelic-Seeed-Fan« (2. Juni 2007, 12:31)


Scorch

RPG-Co-Spielleiter

Registrierungsdatum: 24. September 2006

Beiträge: 308

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Depths of Djahannam

1 986

Samstag, 2. Juni 2007, 14:01

Gallade machte sich bereit zum Angriff und hielt mit einer Psychokinese-Attacke auf Feurigel zu. Die Rauchwolke vernebelte das Kampffeld etwas, doch wie eine Heatseeker-Rakete suchte sich die Psychokinese ihr Ziel und erwischte Feurigel, welches sich noch schwach auf den Beinen halten konnte.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 987

Samstag, 2. Juni 2007, 14:26

"Und schon wieder ein Pokemon, dass besiegt wird. Schaut doch.. Noch niemand von uns konnte diesem Gallade ernsthaften Schaden machen.... Sowas ist nicht normal. Wenn wir diesem Typen allein begegnet wären... Ich glaub ich würd bereits unter einem Grabstein liegen in Anzug und ohne Leben..." sagte Tartares.

Er antwortete an Gogeras "Schau doch Gogeras... Ich will euch nicht euren Mut nehmen.. aber... Fakt ist: Die meisten von uns haben bereits ihre stärksten Pokemon zu Beginn eingesetzt. Ich zum Beispiel hab nur noch Taubsi, das vollkommen kampffähig ist. Mein Sichlor ist schwer angeschlagen. Vielen anderen gehts nicht anders. Und auch wenn wir noch viele Pokemon übrig haben... woher sollen wir wissen, dass Gallade das letzte Pokemon von diesem Typen ist? Vielleicht hat der 6 Pokemon und wir sind erst beim dritten..? Woher willst du wissen, dass er nicht noch mächtiger Pokemon hat, die uns niederwälzen...?"

Evil's Regenerator

unregistriert

1 988

Samstag, 2. Juni 2007, 15:55

Alisha seufzte. Sie rief ihr Larvitar in den Pokeball zurück und räumte die Kuscheldecke auf.
Dann ließ sie Sniebel aus ihrem Pokeball. Alisha kniete sich nieder und sagte zu Presea: "Siehst du das Pokemon dort hinten?" Sniebel nickte. "Das ist Gallade, vermutlich ein Psychopokemon. Wir werden demnächst gegen es kämpfen, okay? Ich hoffe, wir schaffen es, Presea." Das kleine Snibeel fauchte kurz um seine Bestätigung auszusprechen. Dann setzte sich Alisha zusammen mit Presea an das Kampffeld, um dem kampf zuzuschauen und Gallades Taktik zu studieren.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 989

Samstag, 2. Juni 2007, 18:37

Derrath sah Gogeras ernst an. "Okay, weißt du was? Du gehst MIR mit deiner durchgehend positiven Einstellung auch auf den Keks, aber sogar DU musst doch sehen, dass der Kerl zu stark für uns ist...", keifte er.

Evil's Regenerator

unregistriert

1 990

Samstag, 2. Juni 2007, 18:42

"Derrath, hör auf ihn anzukeifen. Wir mögen alle etwas gereizt sein, aber das hilft uns bei Suicunes Willen nicht weiter."
Alisha schaute ihn böse an, während sie zusammen mit Sniebel auf dem Boden saß, bereit für Juri einzuspringen.

"Wir müssen zusammenhalten, vorallem wenn wir wirklich verlieren sollten, dann ist der Gruppenzusammenhalt unerlässlich, verstehst du?"

Shishin

Lost Story [Mod]

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beiträge: 9

Geschlecht: Weiblich

1 991

Samstag, 2. Juni 2007, 19:00

Heather holte Cassidy zurück in den Pokeball und setzte sich seufzend in eine Ecke. Sie war mächtig stolz auf ihr Absol, aber gleichzeitig gingen ihr diese immer schlimmer werdenden Diskussionen auf die Nerven. Warum regte sich alles so auf? Sie ließ Cassidy wieder raus, die den Kopf erschöpft auf ihren Schoß legte und sich kraulen ließ. Heather umarmte ihr Pokemon. "Du warst echt klasse!", lobte sie das Absol. Sie saß weit weg von den anderen, um nicht in diesen verdammeten Streit hineingezogen zu werden. Warum müssen die sich so aufregen? Warum keifen die sich so an? Mhm..., dachte sie, teils verärgert, teils etwas enttäuscht. Sie waren eindeutig zu lange in der Basis eingekesselt, viel zu lange...nachdenklich knuddelte sie weiter ihr Absol.

@ RayJay: Das kann Heather nicht wissen xPP

Evil's Regenerator

unregistriert

1 992

Samstag, 2. Juni 2007, 19:12

Alisha stand resigniert auf und ging zu Heather. Ihr wurde es bei dem Gestreite und der dicken Luft zu ungemütlich.
Sie setzte sich zusammen mit Sniebel neben sie und ihr Absol. "Ihr habt das echt gut gemacht...nunja, mir geht das Gestreite auf die Nerven. Anstatt, dass wir zusammenhalten, machen wir uns gegenseitig fertig. Das macht mich krank." Alisha wühlte in ihrer Tasche, bis sie einen Riegel fand. Den hielt sie Cassidy vor das Schnäuzchen und wartete wie es reagierte.

Registrierungsdatum: 13. April 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Billion City

1 993

Samstag, 2. Juni 2007, 19:32

"Tzzz...Wenn ich recht habe, hab ich nun mal recht, oder was?", sagte Derrath, "aber, wenn ihr es so wollt...Wenn wir denn so weit sind, kann ich euch auch hier drinnen zurücklassen... Es sei denn ,dass einer von euch Teleport draufhat und den Weg noch weiß...".

Evil's Regenerator

unregistriert

1 994

Samstag, 2. Juni 2007, 19:37

"Du brauchst trotzdem nicht so patzig zu uns sein. Wir können auch nichts dafür. Und eigentlich sollten wir ja zusammenhalten und uns nicht streiten, Derrath.", schrie sie ihm entgegen.
"Mein Trasla kann uns hier auch rausteleportieren, also so ist das nicht. Ich bin nicht auf dich angewiesen. Oder wie siehst du das, Heather? geht dir das Gezanke auch auf die Nerven? Ich hasse egoistische Menschen."

Alisha schaute betrübt zu Boden. Sie vermisste ihre wahren Freunde.

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beiträge: 3

1 995

Samstag, 2. Juni 2007, 20:00

"Wie wärs, wenn ihr alle mal einfach still sein würdet und den Kampf weiterverfolgen würdet?" sagte Tartares genervt. Er war gerade in gereizter Stimmung aufgrund dieser misslichen Lage. Er sah keinen Ausweg. Der Typ hatte bestimmt 6 Pokemon und sie waren erst beim dritten und hatten schon meh als hälfte ihrer Pokemon nicht mehr fürn Kampf.

ein keiner streit bringt mal abwechslung xD
@heather: ich hab ein TAUBSI xD soviel zum jahrelangn traine :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yakuza Tsuname« (2. Juni 2007, 20:01)


King Nox

Anfänger

Registrierungsdatum: 22. November 2006

Beiträge: 1

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Midorat

1 996

Samstag, 2. Juni 2007, 20:02

King hatte gehört, das Alisha einspringen wollte. "Sag mal!! Kann ich bitte nach Juri?? Ich hab bis jetzt noch gar nicht gekämpft!! Auserdem hab ich ja auch ein Sniebel!!" fragte er Alisha freundlich und lächelte dabei deutete er auf Sniebel, das an seiner Schulter hing.

Psychodelic-Seeed-Fan

unregistriert

1 997

Samstag, 2. Juni 2007, 22:33

"DANN LASS MICH VERDAMMT NOCHMAL HIER DRIN, NIMM VON MIR AUs MEINE POKEMON MIT ABER LASS MICH HIER IN RUHE!" schrie Gogeras Derrath plötzlich an. Der pure Zorn flackerte in seinen Augen. Ihm tat der Kontakt zu anderen Menschen anscheinend nciht gut. Falls dieser Kerl die Gruppe besiegen wollte wäre er sie ja los. Er verspürte den Wunsch Derrath und allen anderen die pessimistische Komentare abgelassen hatten eine reinzuhauen. Doch er ließ sich nichts anmerken. Stark schnaufend streichelte er wieder Kiwano welches kurz die Augen öffnete. Er blickte jedoch immernoch böse auf den Boden. Er fühlte sich so verlassen wie er es im Wald gewesen war. Nur das jetzt Kiwano außer Gefecht war, es war ja stets bei ihm gewesen, sonst niemand. Er wünschte sich schon fast wieder allein in seiner Bruchbude zu hocken. Er nahm einen Pokeball in die Hand und schaute diesen wütend an. Doch innerlich lächelte er seine Eisfee an. Mein Kleines, wir werden denen zeigen was wir können!

Secundo

Anfänger

Registrierungsdatum: 25. September 2005

Beiträge: 56

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rapture

1 998

Samstag, 2. Juni 2007, 22:39

Die Situation stand nach Rays Meinung schon kurz vor der Eskalation."Wenn das so weitergeht...aber ich muss Derrath in diesem Fall recht geben, wir haben kaum eine Chance Eleus noch zu besiegen...Alishas Meinung ist aber auch richtig...wir sollten zusammenhalten...wenn wir flüchten müssen müssen wir als Gruppe agieren und nicht jeder für sich..." Er stand auf, holte tief Luft und schüttelte sich etwas durch. Ein bisschen Entspannung war jetzt genau das Richtige...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Secundo« (2. Juni 2007, 22:39)