Mittwoch, 25. Juni 2008, 05:53 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

401

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:13

Hi Leute bin zurück, cooler Kampf übrigens! :D

Nach dem langen Training hatten Evoli und Kramurx den Spukball voll drauf. Schwalbini lernte in dieser Zeit Aero- Ass und Wingull übte noch immer den Weissnebel. Jana war sehr stolz auf ihre Pokemon und gab ihnen Futter und Wasser. Die Pokemon tranken viel aber aßen nur wenig. Sie waren sehr müde obwohl es noch gar nicht dunkel ist. Jana holte aus ihre Rucksack einen Apfel und aß ihn. Er war grün und knackig! :D
Danach nahm sie ihr Evoli auf den Arm und streichelte es während es beruhigt einschlief.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

402

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:14

Geh ich halt -.- :(

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

403

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:21

Yoshi machte sich langsam bereit für die nacht, macht ein kleines feure mit der GLut attacke von glumande und legte sich in einen schlafsck zusammen mit seinem evoli mit seinem voltoball und natürlich mit seinem glumanda. Er dachte drüber nach wie ihn wohl die anderen Trainer finden würden und ob sie in ihn mit nehmen würden auf ihrer langen pokemonreise.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

404

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:42

Maik und Alexis gingen ins Pokemoncenter und Maik sagte zu Schwester Joy das sie die Pokemon heilen solle. "Okay wartet einen Moment", sagte Schwester Joy und nahm unsere Pokemon ich lief auch gleich Phanpy überprüfen. Nach einer Weile griegten wir unsere Pokemon zurück und Alexis und ich gingen den Kampf angucken. "Wer wird gewinnen", dachte sich Maik.

Das Poke(r)mon

unregistriert

405

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:45

Oswald ging gemütlich durch den Wald spazieren, als er auf einmal einen blonden Jungen sah, der in einem Schlafsack lag. "Was machst du denn hier?", fragte Oswald und rüttelte den Jungen wach. "Du bist ja ganz allein hier. Soll ich Gina unsere Anführerin fragen ob wir dich aufnehmen sollen? Wir wären bestimmt ein Dream-Team!"

@Yoshi: Doch mitgemacht, was? :D

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

406

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:54

"schnar snarch, hey ach wer bist du den", fragte sich yosh?
"ich heise oswaldm, sagt er darauf!" "gehörst du auch zu dieser gruppe,"
fragte Yosh Oswald und kroch langsam aus dem schlafsack. seine poekon schliefen dennoch weiter tief und fest.

Ich dachte wir sind zwichen 2 stätten und nicht in einer stadt um ins pokecenter zu gehen oder haben Maik und alexis nichts mit uns zu tun?

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

407

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:55

Zigzachs war platt aber stand wieder auf da ein stein im ein wenig vor der wucht beschütz hatte. Es griff mit tackel an. Ponita rannte auf es zu aber da sparang zigzachs auf rücken von ponita. Es rammte mit einer kopfnuss ponita a hinterkopf. Das ponita fiel um und begrub zigzachs mit sich. Beide pokemon sachen kampflos aus doc zigzachs rappelte sich mit letzter kraft auf und schss zwei nadelrakten ab.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

408

Sonntag, 29. Oktober 2006, 18:58

YOHSI STAR: Es gibt auch im Wald Pokemoncenter wie in der Serie und außerdem Jana( Lucario-Girl) ist auch mit ihrem Kramurx ins Pokemoncenter gegangen.

"Wer wird woll den Kampf gewinnen", sagte Maik zu Phanpy das auch zuguckte. Hydropi war noch im Pokeball und ruhte sich aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonkid« (29. Oktober 2006, 19:01)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

409

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:01

Ponita schloss die Augen langsam aber wurde aufgrund pieksenter Gegenstände wüten und rieß diese wieder auf es spran hoch und ließ sich auf das Zigzacks fallen welches unter Ponita nun begraben war.Ponita stütze sich leicht auf und versuchte aufsustehen doch es brach abermals zusammen und zerdrückte Zigzacks schon wieder welches sich gerade taumelnd aufrichten wollte.Ponita gefiel es gar nicht das es so unbequem lag also rollte es sich sehr erschöpft rum bis es eine bequeme Stellung gefunden hatte und so blieb es liegen es starte nach oben.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

410

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:06

Zigzachs rappelts sch auf schlepte sich zu den ebenso erschöpfeten ponta und brach bei den ponita zusammen. Es war ein unentschieden.
Blut sprNG ZU ZIGZACHS UND nahm ihn auf die hand und lobte es. Da ging es zu killer und sagte:"war ein guter kampf. Das sollten wir mal widerholen.2 und er ging weg um sein zigzachs gesund zu pflegen und ihn einen trank zu geben.




Ich hoffe ein unentschieden ist ok,killer? Beide sind zu k.o. weiter zu machen.

Das Poke(r)mon

unregistriert

411

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:26

"Hey, Yoshi, willst du nicht mitkommen? Die Anderen sind im PokeCenter und essen gerade zu Abend. Und hast du zufälligerweise eine Feder von einem Arktos gesehen? Ich suche eine, aber Gina denkt ich wäre ein S-Mensch, deshalb meidet sie mich. Also, wollen wir uns auf den Weg machen, Yoshi?", fragte Oswald während sein Taubsi hungrig an seinem Kopf pickte.

Ich kapiere das nicht, sind wir immer noch zwischen den Städten?

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

412

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:36

Jana hatte beim Kampf zwischen Blut und Gina gut zugesehen und gelernt.
"Superkampf, Leute, ihr seid echt gut. Ich hoffe mein Evoli wird auch so gut, jetzt, wo es sogar Spukball kann! Ist das nicht super?"
Kramurx krähte und wollte damit andeuten dass es ja auch Spukball beherrscht.
"Ja, Kramurx, du natürlich auch!"
Jana kraulte ihr Kramurx, dass garnicht mehr müde war. Auch Schwalbini und Wingull waren gar nicht mehr müde. Plötzlich flog Wingull auf Ginas Kopf. "Wingull findet wohl auch dass ihr gut gekämpft habt" sagte Jana und lachte.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

413

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:41

"Hey leute", sagte Maik, "Ich denke wir sollten schon schlafen gehen" Maik sah wie manche Pokemon müde waren. "Bis nach Saffronia ist es noch ein Stück und ich war vorhin in einem Pokemoncenter am Waldrand um Hydropi zu heilen. Vieleicht sollten wir dort hin und uns richtig ausschlafen damit wir morgen nach Saffronia City kommen", meinte Maik zu den anderen. Phanpy gähnte und stimmte Maik zu: "Phaannn"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonkid« (29. Oktober 2006, 19:42)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

414

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:52

"Es ist jetzt so ungefähr 18Uhr am Besten schlafen wir aus und machen uns morgen früh auf den Weg."Ponita legte sich wieder unter den Baum und Hunduster und Sniebel spielten mit den anderen.Sichlor hingegen flog über ihnen .Gina lehnte sich an Ponita und streichelte es ...:"Das hast du geut gemacht!"ponita wiherte müde aber zufrieden.Gina grinste.Dann traute sie sich in die Flamen zulangen.Wenn es ihre Hand nicht verbrannte mochte es sie.Gina streckt ihre Hand in die Flamen und spürte eine wohlige Wärme.Dann lächelte sie und wärmte sie sich an der Hellroten Flamme.Sniebel kam jetzt auch und schleift ein Decke rüber zu Gina "Danke Sniebel!"Gina deckt Ponita zu und nahm sich selber noch eine .Sniebel legt sich auf Ponitas Rücken da es dir Wärme mochte.Man ich bin stolz auf die beiden.Beide hatten einen erfolgreichen Kamp hinter sich....ich möchte das Hunduster und Sichlor auch einmal diese Erfahrung hier machen...dachte Gina.Sie schaute zu Hunduster rüber welcher fröhlich auf der Wiese umhersprang.Hunduster kläffte die anderen Pokemons fröhlich an und rannte um diese herum. Wenigstens sind meine Pokemons glücklich....sie schaute zu Sichlor hoch welcher glücklich im Wind flog. Danach landete er neben Gina und setzte sich zu ihnen.

Das Poke(r)mon

unregistriert

415

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:57

Doch es war noch nicht jeder am Schlafen: Oswald war wach geblieben um weiter nach einer Feder eines Arktos zu Suchen. Sein Taubsi flog umher und hielt Ausschau und seine beiden anderen Pokemon halfen ihm Suchen. Er ging leise umher, da er die Anderen nicht wecken wollte, doch plötzlich sprang aus den Hecken ein riesengrosses Tauros! Es ist wohl aus der Safarizone abgehauen und bis hier her gekommen dachte Oswald und ging langsam auf es zu. DOch dem Tauros war es nicht zu Spassen zu Mute und es stürzte sich wild auf Oswald! "HILFE !!!!", schrie Oswald verzweifelt, da seine Pokemon dem kräftigen Tauros wohl kaum stanshalten könnten.

Und wer helft mir?

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

416

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:05

Blut nickt fasst ein da hörte er einen schrei.......es stand ruckartig auf und sah wie ein taros auf oswald und seine pokemon losging. Er nahm sein mauzi und sein rettan(zigzachs ist ja k.o.) und versuchte zuheöfen. Rettan nahm das tauros in die amange l so das es keine luft mwhr kriegte. Mauzi stütze sich mit einer häftigen kraztfurie auf das tauros. Blut zog sein taschnmesser(das hatte er versteckt gehalten) und rannte los...

Ich helfe gerne

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

417

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:07

"Oswald, warte ich hefe dir! Wingull komm her, Aquaknarre auf das Tauros, schnell!" Wingull gehorchte sofort und spuckte Wasser. Tauros rannte jetzt auf Wingull zu...

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

418

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:09

Maik hörte den schrei von Oswald. "Was ist den Los", sagte er verschlafen, denn Maik schlief schon. Maik sah wie Phanpy in die Richtung von Oswald lief. "Hey warte doch", sagte maik und rannte verschlafen seinem Pokemon hinterher. "Was ist den das?", fragte Maik er kannte die kantopokemon nicht richtig und sah zuerst in den Pokedex. "wow", sagte maik. Phanpy war genau so geschockt wie sein Trainer. Hydropi schlief noch in seinem Pokeball wegen dem anstrengenden Kampf.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

419

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:11

Tauros benutzte die Raserei Attacke, doch Wingull konnte ausweichen. Wingull ließ einen großartigen und sehr starken Flügelschlag los, doch Tauros war noch fit....Wingull benutzte Aquaknarre, doch vergebens....Tauros kam wieder auf Wingull zugerannt....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (29. Oktober 2006, 20:35)


Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

420

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:16

@Lucario-Girl: ich schreib ja nur meine Kämpfe auf

Maik verlor seinen Schock als er Oswald sah. Maik war richtig sauer auf Tauros. "Los Phanpy, Tackle", befahl Maik und der kleine Elefant von Maik stieß das große Tauros und mit der hilfe von Wingull, Rettan und Mauzi verscheuchten wir das Tauros. "Super", sagte Maik und nahm Phanpy in die Arme. "Phannn", sagte es. "Kommt gehen wir weiter schlafen", sagte Maik und ging mit Phanpy weiterschlafen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonkid« (29. Oktober 2006, 20:18)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

421

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:24

Blut lobte seine pokemon und ging schlafen

sry mehr kann ichnicht schreiben denn ich stehe unter zeitruck und muss gleich off gehen

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

422

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:29

Achso tut mir Leid!

Jana befahl Wingull ein weiteres Mal Aquaknarre und Tauros fiel zu Boden. Jana warf einen Pokeball, er schwankte ein paar mal hin und her doch schließlich war das Tauros gefangen. Sie wollte es allerdings nicht behalten. Sie wollte nur dass es aufhört uns anzugreifen. "Möchte jemand ein Tauros?" fragte Jana.

Omega SA-X

unregistriert

423

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:50

Paul begann seine Reise in Mamoria city wo sein Vater ihn abgesetzt at na toll dachte paul."See na was wolln wir tun " "Hm See SeeSSee"( übersetzung: will spielen ")" na gut " . Paul ging zu eien kleinen Bach und lies noch Evo und Breaker raus zusammen spielten sie , doch sie merkten nicht das eine person immer näher kam als sie sprach drehten sich alle entsetzt um " Na mein Junge wie wärs mit einem Kampf " Gerne"
Mann:Kleinstein los befahl der mann
Paul: Los See
Mann: Steinwurf
Paul: See Unter tauchen und dann Blubber die Attacke traf voll aber zeigte kaum Wirkung denn das kleinstein war zu stark
Mann: Steinhagel
Paul: See Blubbstrahl Se traf diesmal mit einem Vooltreffer und besiegte das Kleinstein doch der Steinhagel besiegte auch See
Mann:Onix los
Paul:Evo
Mann:Eisenschweif
Paul:Ruckzuckhieb
Mann: beende es mit Steinhagel Evo war besiegt
Paul:Breaker Los
Mann Steinwurf
Paul: ausweichen und dann sandwirbel und das wiederholte sich immer das Onix traf kaum noch und wenn wardie Attacke sehr chwach
Paul: Bennde es mit Zermalmklaue diese traf mitten is schwarze und besiegte das Onix
Mann:Hier das ist für dich. und gab Paul den Felsorden Paul fragte wieso und der Mann antwortete ich bin Rocko der Arenerleiter von Mamoria City

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Omega SA-X« (29. Oktober 2006, 20:50)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

424

Sonntag, 29. Oktober 2006, 21:01

"tauros klingt nicht schlecht..", meinte klara zu jana. Das tauros scheint ganz gut zu sein..., dahcte sie. Sie war hungrig und nahm aus ihrer tasche ein brott heraus, setzte sich hin und aß ein bisschen.

Sry das ich jetzt so wenig schreibe aber ich habe nicht viel zeit

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (29. Oktober 2006, 21:03)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

425

Sonntag, 29. Oktober 2006, 21:43

Clay saß ein wenig abseits der anderen und über den erneuten Zeitsprung erstaunt. Nach 2 Kämpfen war der ganze Tag vergangen. Er und seine 4 Pokemon beobachteten den Kampf gegen Tauros.

"Oh schaut Mal sie haben gewonnen cool."

Clay war irgendwie traurig. Er vermisste sein zuhause doch sehr... Die graupelhöhle in der er immer spazieren ging war ein Zufluchtsort in dem er sich von der Menschheit distanzieren konnte. Und hier ging es ihm genauso. Er saß alleine auf einem Stein und wünschte sich herbei wieder alleine in Fuchsania zu sein. Nur begleitet von seinen Pokemon. Er hatte noch nie viel vertrauen zu den Menschen.

"Na Freunde... Was meint ihr? Sollen wir schlafen gehn? Schneckmag machst du uns bitte ein kleines Lagerfeuer damit wir nicht zu frieren brauchen? Kroko geh bitte ein wenig Reisig sammeln."

Nach etwa zehn Minuten brannte das kleine Lagerfeuer und Clay und seine Pokemon legten sich darum. Für das Baby-Bluzuk hatte Clay eine Art tragbaren Brutkasten bekommen, der zudem noch vor Diebstahl gesichert war.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

426

Sonntag, 29. Oktober 2006, 21:44

"Klara, möchtest du es haben? sonst lasse ich es wieder frei." Sagte Jana zu Klara. Sie hielt den Pokeball mit Tauros in ihre Richtung.

Morgen Leute, ich bin jetzt bis heute Abend in Erfurt, bitte schreibt nicht zu viel okay?
Ihr könnte euch ruhig um das Tauros kloppen xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (30. Oktober 2006, 08:55)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

427

Montag, 30. Oktober 2006, 09:48

Gina wachte vernommen auf.Sie schaute auf ihre Uhr."Leute.....es ist schon 9Uhr!"Sie schaute zu den anderen die immer noch schliefen."Hey Leute....wenn wir gegen 11 Uhr gehen sind wir MIttags in Safroniacity."
Gina lies die anderen lieber schlafen und dachte sich dann nutz ich die Zeit lieber für effektives Training...Ponita hatte die ganze Zeit still gewartet bis gina aufwach´te als diese sich hochstemmt satnd Ponita auf und ging zu einer kleinen sauberen Quelle und trank.Sichlor war tiefer in den kleinen Wald eingedrungen und kam satt zurück.Hunduster sprang schon herum und sprang in den eiskalten Bach.Gina ging auch zu dem Bach rüber und wusch sich das Gesicht langsam ging die Benommenheot des schlafes weg .Sie kniete sich neben Jana und nahm das Buch welches neben ihr lag zu sich.Sie studierte einige Attacken durch und zeigte ihren Pokemons bestimmte Attacken.Sie lies Hunduster den Bodyslam üben und Sichlor sollte den Zerschneider an Büschen testen.Mit Snibel und Ponita dachte sie übt sie Kombos.Sie setzte sich auf den Boden und rief die Pokemons zu ihr ,diese setzten sich erwartungsvoll nebne sie.Hunduster rammte kleiner Büscche und Sichlor zerschnit diese schon gekonnt.Gina zeigte snibel und Ponita wie Sniebel große Gegner mit verschiedenen Attacken von oben anzugreifen mit einem Sprung so dass Snibel außer Reichweite diesen auch kommt.Daraufhin suchte Gina einen einzelnen passenden Baum der mittelhoch war.Snibel sprang auf Ponitas Rücken.Dann rannte Ponite Richtung aum schlug einen Halen und buckelte so dass Snibel während es noch mehr schwung mit éinem Absprung erzeugte über den Baum drüber und Feuerte auf diesen eine Pulverschneedestonation ab.Der Baum fror fast ganz ein.Snibel kam weit hinter dem Baum auf und landete so dass sie sich nichts brach ponita hnigegen war jetzt außer Reichweite von dem Baum und hätte nun nur von Fernangriffen getroffen werden da es diesen aber leichte ausweichen konnte war es im Vorteil."Das habt ihr eshr gut gemacht "lobte Gina die beiden.Hunduster hatte vor Wut ausversehen einen Busch in Brand gesetzt den aber Sniebel mit einer Destonation einfrierte."Ponita Snibel ,ihr wiederhohlt den Vorgang mehrmals!"Sie ging jetzt auch mal zu Sichlor welcher gekonnt schon größere Baümchen zammhackte."Du machst das gut!Versuch jetzt lieber mal den Slam"Sichlor gehorchte und rammte jetzt größere Steine die vor der Quelle standen um.Er tat sich Anfangs noch weh doch Gina wollte das er selber sich die beste Position für den wuchtigen schlag aussuchte.Langsam bekam SIchlor ine einigermaßen bequeme Position beim Aufprall hin.Gina setzte sich auf einen Baum und schaute ihnen weiter zu gab ab und zu Verbesserungsvorschläge und ass und trank etwas aus ihrem Vorrat.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

428

Montag, 30. Oktober 2006, 11:37

"Hey Gina! Schöne Combi..."

Clay kam ein wenig müde auf Gina zugetorkelt, sein Crystal im Schlepptau.

"Kroko und Schneppke sind runter zum Bach. Die kommen gleich wieder! Schneckmag, der alte Faulpelz schläft noch..." Clay lächelte Gina an.

Nun wandte er sich seinem kleinen Babybluzuk zu. "Na Crystal, was meinst du sollen wir auch mal ein wenig trainieren? "Bluuuuzuk!!!"

Crystal freute sich sehr über Clays angebot. "Na gut was sollen wir machen... Ah ok! Siehst du diesen Stein dort drüben? Wir werden deine Konfussion daran üben! Los setze Konfussion ein und heb ihn an!"

Die kristallklaren, blauen Augen von Crystal begangen zu leuchten und der Stein zitterte kurz fiel dann aber wieder hin. Crystal war enttäuscht und setzte sich weinend auf den Boden.

"Hey kleine hör auf zu weinen! Häng dich rein und du wirst es schaffen!" Clays Lächeln ermutigte Bluzuk es wieder zu versuchen. Und diemal klappte es. Der Stein schwebte problemlos in der Luft.

"Das hast du sehr gut gemaacht Crystal." Clay streichelte es. "Jetzt versuch den Stein zu halten und ihn wegzutackeln!"

Bluzuk sprang nach vorne und schleuderte den Stein zum Bach. Der Stein traf Karnimani am Kopf, dass sofort anfing zu schimpfen und rumzuspringen. Clay und Crystal konnten sich das Lachen nicht verkneifen.

"Sehr gut gemacht Crystal!" sagte Clay mit einem Lachen.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

429

Montag, 30. Oktober 2006, 11:49

"Hey auch wach...die anderen sollen bald aufwachen wir wollen mittags in Safroniacity sein."Gina lächelte zurück und sah ihren Pokemons zu.Dann sprang sie vom Baum und packte essen aus für die Pokes dann ging sie zum Bach stellte da das Essen ab und füllte ine Schüssel mit dem eiskalten Wasser aus der Quelle.Dann füllte sie noch ihre Feldflasche auf und trank.Sichlor schaute dem kleinem Bluzuk zu während Snibel wieder erfreut uz Karnimarnie sprang um es aufzuheitern.Hunuster ass ein wen und Ponita auch."Ich glaube das ich irgentwann nach Prismania nochmal gehe das ich die Arena machen kann!"sagte Gina zu Clay.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

430

Montag, 30. Oktober 2006, 11:59

Karnimani hatte eine riesen Beule am Kopf und eine Träne im Auge. Dennoch lachte es vergnügt und hüpfte herum.

"Ich würde auch sehr gerne in die Prismania Arena! Ich habe drei Pokemon die einen Typvorteil besitzen! Auch wenn mein Crystal noch nicht sehr stark ist wird es eine Chance haben!" Clay hatte sein kleines Bluzuk im Arm. Es liebts zu kuscheln. "Naja.. aber jetzt müssen wir erst Mal Saffronia City... Wieso warst du eigentlich nicht in der Arena? Ihr wart doch in Prismania City!"

Clay aß nun auch etwas. Mitlerweile war Schneckmag wach und kam angekrochen. "Schneck, schneck"... Clay grinste es an. "Na du! Auch schon wach? Hey Gina! Mein Schneckmag hat schon ewig nicht mehr gekämpft! Wie siehts aus?" Schneckmag war sofort bereit. Die Müdigkeit war aus seinem Körper komplett verschwunden und es hatte ein gewitztes Grinsen aufgesetzt. Irgendwie sah es seinem trainer ählich.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

431

Montag, 30. Oktober 2006, 12:23

"Ein Kampf? Ok.Und außerdem sie war vorzeitig geschlossen..."Gina lachte und Hunduster kam sofort angesprungen er will seine neuen Kampfkenntnisse zeigen."Also los gehts, cih lasse dir Vortritt wähl deine Attacke."Hunduster kläffte ihn kampfbereit an und stellte sich in ein nun eher unpassende POsition indem er seinen Hintern in die Luft streckte und mit seinem Schwanz wedelte.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

432

Montag, 30. Oktober 2006, 12:34

"Haha sieht das witzig aus!" Clay konnte sich ein Lachen nicht verkneifen bei dem Anblick den das Hunduster ihm bot. "Na gut wir sollen? OK! Loss Schneckmag! Smog Attacke und dann Härtner! Wenn es dich nicht sieht Tackle!" In der schwarzen Dunstwolke war ein helles Leuchten zu sehen. Wie ein Blitz schoss es auf Hunduster zu. Von Schneckmags Trägheit war nichts mehr zu bemerken.

Am Rand stand Crystal und hüpfte fröhlich auf und ab. Der Kampf schien ihr z ugefallen.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

433

Montag, 30. Oktober 2006, 12:40

HUnduster sah sich verwirrt um "Hunduster spring hoch!"Hunduster sprang ungeschickt hoch undkrachte in einen Busch.Dort wo Hunudster sich gerade noch befand war eine Flammenspur.Hunduster war in einen Dornenbusch gefallen und jaulzte auf.Dann versuchte es das Schneckmag rammen welches jedoch sich blitzschnell zusammenkauerte und so Hunduster über ihn WEgsprang.Hunduster schlug einen Haken
und rammte Schneckmag mit dem Bodyslam so dass dieser in den Busch flog etliche Dornen stachen in die Glibrige Masse von Schegmacg und saßen fest aber qualmten dann und wurden zu Asche.An Hunduster´s linker Schulter qualmte versengtes Fell.Es Bellte seinen Gegner laut stark an und sezte den Silberblick ein.Sein Augen flammten rot und erloschen nach kurzer Zeit wieder.Ich habe Hunduster noch nie so wütend gesehen....normalerweise ist er doch sehr verspielt.....Dachte Gina doch sofort befahl sie ihm den Busch in Brand zu setzen.Hunduster sprintete auf den Busch zu und spie Flammen so dass ,dieser entflammte.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

434

Montag, 30. Oktober 2006, 12:46

"Ich danke dir Gina. Damit machst du Schneckmag nur noch schneller. Das Feuer ist das was ihm den Antrieb gibt! Ich meine es ist eine Schnecke... Von allein ist es nicht so schnell." Schneckmag badete wohlig in dem Feuer. Der Rauch des Smogs verzog sich allmählich. "Und jetzt zeigen wir dem Hundster mal wo Bartel den Most holt! ( sry das musste sein ich liebe den spruch :lach: ) Glut Attacke!!!" Schneckmag feuerte keine Funken ab. Es waren Faustgroße Feuerbälle, die sich mit rasender Geschwindigkeit Hunduster näherten. Schneckmags Augen waren wuterfüllt.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

435

Montag, 30. Oktober 2006, 12:52

Hunduster stürzte einfach durch die Bälle durch und jaulte auf er hatte schon viele Branspuren und sein Fell war Teilweise stark versengt.ER stellte sich breitbeinig vor Schneckmag und funkelte ihn an.Seine Augen leuteten dunkelrot, sie stachen hervor und man merkte das Schneckmag sich langsam verzog.Plötzlich sprintete Hunduster vor und biss Schneckmag.Man höhrte wie Hunduster zuschnappte und wie schneckmag zu Boden sank.Hunduster ließ nicht ab und knurrte.Als Schneckmag sich wieder aufrichtten wollte sah Hunudster ihn wieder mit stechenden Augen an.Schnekcmag fuhr zusammen und Hunduster ließ nicht locker er biss immer fester zu.Gina schaute stumm zu und richtete einen Seienblick auf Clay.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

436

Montag, 30. Oktober 2006, 12:57

"Hey ihr seit schon wach", sagte Maik als er müde Gina und Clay kämpfen saH: er gähmte und sagte dann: "Schöner Kampf macht weiter so." Maik ging zum Bach und waschte sein Gesicht und die Hände um wach zu werden. "Los Phanpy und Hydropi", rief er und die beiden pokemon kammen aus ihren Pokebällen. Hydropi ging es von gestrigen Kampf schon besser und Phanpy war schon immer eine Frohnatur. "ihr könnt jetzt ein bisschen spielen", sagte Maik und die beiden Pokemon spielten im Wasser herum. Solange ging Maik essen und füllte die Schüsseln mit Futter für die Pokemon auf und stellte sie ans Flussufer damit die beiden Pokemon immer was essen können. Maik ging dann denn Kampf angucken.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

437

Montag, 30. Oktober 2006, 13:03

Clay blieb die ganze Zeit ganz ruhig. Als er bemerkte dass gina ihn ansah funkelte er aggressiv zurück. "Schneckmag lass dich nicht unterkrigen! Härtner! So hart wies geht! Er wird sich die Zähne an dir ausbeissen! Wir werden es schaffen! Lass uns deine neue Attacke Steinwurf ausprobieren!"

Schneckmag das doch ziemlich angeschlagen war war so aggressiv wie sein Trainer und nickte. Er leuchtete so hell auf, dass die beiden Trainer ihre Augen schliessen mussten um nicht geblendet zu werden. Plözlich fingen sich alle Steine im Umkreis von einem Meter um Schneckmag an zu beben und erhoben sich.

"Morgen Maik...." rief Clay beiläufig mit einem Stör-uns-nicht Unterton.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

438

Montag, 30. Oktober 2006, 13:40

Klara wandte sich an jana: "Ich würde es gerne nehmen, wenn du nichts dagegen hast, jana!" Ihre pokemon hatten sich inzwischen ausgeruht und waren wieder fit. "So Leute, ihr könnt jetzt ruhig ein bisschen spielen, trainieren könnt ihr ja auch später, und ihr sollt ja auch mal ein bisschen spaß haben!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (30. Oktober 2006, 13:40)


Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

439

Montag, 30. Oktober 2006, 14:45

"Ein super Kampf Leute", meinte Maik. Er war richtig fastzieniert von den Kombos. Maik hatte vor der Abreise von Flavia gelernt das Kombinationen von Attacken sehr hilfreich sein können. So hat maik sich viele Tricks ausgedacht zum beispiel da in die Luft befordern von Hydropi mit Aquaknarre. Maik schaute wie Hydropi und Phanpy spielten als er das sagte dann schaute er wieder dem Kampf zu.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

440

Montag, 30. Oktober 2006, 14:47

Yosh wachte auch langsam auf. es ist zwar spet aber er hatte ja gestern auch den ganzen tag hartt mit seinen pokemon trainiert. Nun da er endlich auf ist sagt er: "guten morgen," zu seinen freunden. seine pokemon wachten auch gerade erst auf weil sie auch fix und alle waren. Yosh putze die zähne, wusch sich am Bach und war nun startbereit für neue abenteuer mit seinen neuen freunden.

Das Poke(r)mon

unregistriert

441

Montag, 30. Oktober 2006, 15:00

Oswald kam geschockt aus dem Wald heraus. In seine Haaren steckten tausende von Blättern. "Hi Leute, ich muss wohl in Ohnmacht gefallen sein vor Schock!", sagte er erschüttert. "Was, es geht schon weiter? Mist, ich habe mich noch garnicht fertig gemacht. Wartet kurz..." Er nahm Mundspray, sprühte es in seinen Mund, nahm einen Kamm, kämmte sich kurz, und war wieder bereit zum Weiterreisen. "Wo gehen wir als Nächstes hin?"

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

442

Montag, 30. Oktober 2006, 15:05

"Ich weis es nicht wo es hingeht", sagte Yosh. "wir müssen wohl warten bis der anführer wieder da ist.
Nagut dann trainier ich inzwichen meine pokemon ..."
"so glumandu ich lern dir jetzt SCHAUFLER, dier evoli lehrne ich rückkehr, und Voltoball du darfst DONNERBLITZ lernen ok?
Dann mal los" Yosh fing an mit seinen pokemon zu trainieren bis der anführer zurückkehren wüede...

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

443

Montag, 30. Oktober 2006, 15:13

"So, jetzt fängt also meine Pokemonreise an, bin schon voll gespannt", dachte Keira, als sie aufwachte und aus dem Fenster sah. "Meine Reise beginnt also von hier, Azuria." Sie stand vom Bett auf und zog ihre Schuhe an. Jetzt gings also los. Kaum war sie aus der Tür getreten, dachte Keira an die Abenteuer, die sie noch erwarteten. "Okay, ich bin bereit!", rief sie, griff an ihren Gürtel und sagte: "Los, komm raus, Chu-Chu!" Und da kam auch schon ihr Pikachu heraus, ebenfalls putzmunter. "Pika-chuuu!", rief es munter. Keira bückte sich und nahm es auf den Arm. "Jetzt gehts los, Chu-Chu, wir werden jetzt nach weiteren Pokemon Ausschau halten!" Dann gingen sie fröhlich los.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

444

Montag, 30. Oktober 2006, 15:29

"Hi :D" sagt Yosh und schaut sie genau an... Leider hat er keine Zeit und trainiert weiter das seine pokes noch stärker werden und bald die welt regieren :evil:

"ohh sorry falscher film"

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

445

Montag, 30. Oktober 2006, 15:36

Gina´s Hundemon biss sich die Zähne "aus" er ließ los und funkelte Schnegmack an um ihn mit seinem Silberblick zu betören.Dies passierte auch so dass Hunudter sich gegen dir nun Kältere Lavamasse von Schnegmack schmiss und diesen gegen einen Baum rammte.Hunduster bellte erfolgreich.ER rannte wieder auf Schnegmag zu und slamte ihn noch mal gegen den Baum.Schnegmag fiel K.O. zu Boden.Hunudster schleppte sich zu Gina"Hast du fein gemacht Hunuster.Dann wande sie sich an Clay dein Schnegmag is kein schlechter Gegener."Sie packte ihre Sachen und sagte:"Wir gehen jetzt nach Safroniacity......wir werden gegen 1dort sein."Gina lief Richtung Safronia und hielt Hundemon in den Armen sniebel saß auf Ponita und Sichlor zeigte ihnen den Weg.

also da anscheinend mehr da sind gehen wir ejtzt weiter und sorry Clay....nächstes mal gewinnst du^^

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gina« (30. Oktober 2006, 16:24)


Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

446

Montag, 30. Oktober 2006, 15:40

"So, wohin wollen wir gehen?", fragte Keira ihr Pikachu, aber es sagte nur: "Pika-Pikaaa", das war keine richtige Antwort. Keira seufzte. "Was hälst du von Saffronia? Mit dir, Clausa (Taubsi) und Jamie (Evoli) werde ich das sicher schaffen!" Also machte sich Keira auf nach Richtung Süden, immer noch auf der Suche nach Abenteuern. "Halt, ich brauche noch PokeBälle. Also auf zum Markt."

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

447

Montag, 30. Oktober 2006, 15:45

"Okay wir gehen", sagte Maik zu seinen Pokemon. Hydropi und Phanpy kammen hergerannt. "Und habt ihr Spaß gehabt?", fragte Maik und seine Pokemon nichten fröhlich. "Toll dann können wir nach Safriona City gehen. er packte seine Sachen und nahm sein PokeNav. "Wow wir sind war nicht mehr weit weg von der Stadt", sagte maik zu den anderen. Phanpy und Hydropi liefen links und rechts von Maik und schauten nach vorne. Maik dachte sich das er eine tolle Gruppe angeschlossen hat um zu trainieren und um Spaß zu haben. Er musste wieder an Flavia denken.

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

448

Montag, 30. Oktober 2006, 15:53

"Ich hätte gerne 6 PokeBälle", sagte Keira zu der Verkäuferin. Diese gab ihr die Bälle. "Das macht dann 1200 Poke-$", meinte die Verkäuferin und gab Keira die Bälle. "Danke!", antwortete Keira, als sie ihr das Geld gab. Chu-Chu sah sie belustigt an. "So, Chu-Chu", meinte Keira dann zu iihrem Pikachu, "wir gehen jetzt nach Saffronia City über Route 5. Vielleicht treffen wir ja andere Trainer dort." Frohen Mutes machten sich die beiden auf den Weg.
Dort liefen sie einem wilden Habitak über den Weg, aber Keira winkte ab. "Ich habe jetzt anderes zu tun. Erstmal gehe ich nach Saffronia und besuche das Psyho-Haus."
Nach einem nicht sehr langen Marsch kamen beide in Saffronia City an. Keira strahlte. "Juhuu, Chu, wir sind in Saffronia! Mal sehen, was uns hier erwartet!" Beide schlenderten gemütlich eine Straße im Norden entlang, als Keira etwas einfiel. "Soll ich unsere Freunde auch freilassen?", fragte sie ihr Pikachu. Das antwortete begeistert: "Pikaaa-Pikachu!" "Okay!" Keira nahm einen PokeBall von ihrem Gürtel.
"Los, Clausa!" Ein Taubsi befreite sich aus dem Ball, und flog sofort munter um Keira herum. Sie lächelte und nahm den letzten verbliebenen Pokeball an ihrem Gürtel. "Na komm, Jamie!" Ein Lichtblitz - und ein Evoli sprang heraus. "Jamie!" Keira bückte sich nach ihrem Pokemon und knuddelte es. Dann sagte sie leise: "Jetzt brauchen wir nur noch Freunde!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ashley« (30. Oktober 2006, 16:00)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

449

Montag, 30. Oktober 2006, 15:57

"Tauros, komm raus!" Jana holte (ihr) Tauros aus dem Pokeball. "Hab jetzt an musst du Klara gehorchen, okay?" Tauros stimmte mit einem Schnaufen zu. Jana rief Tauros zurück in den Pokeball und übergab ihn Klara. "Okay, lasst uns aufbrechen!" rief sie. Kramurx und Evoli stimmte ihr freudig zu. Schwalbini und Wingull waren in ihren Pokebällen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

450

Montag, 30. Oktober 2006, 16:06

"Danke jana!", meinte klara zu jana. "Aber um tauros trainieren zu können, müssen die anderen ertsmal stark werden, ich legs erstmal auf dem pc ab, okay?", meinte sie und ritt auf ponita zum nahegelegensten pokemoncenter, und legte tauros auf dem pc ab. "Ich werde es später wiederabholen. So Leute, zum spielen ist jetzt keine zeit mehr. Esst lieber noch ein bisschen was.", sagte sie zu ihren pokemon und gab ihnen was zu essen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (30. Oktober 2006, 16:09)


BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

451

Montag, 30. Oktober 2006, 16:14

"so meine pokemon berherschen jetzt die neuen attacken und sind nun bereit zum weiter gehen", sagte Yosh." wo soll es nun hingehen, ich würde ja gern mal nach LAVANDIA reisen um dort ein NEBULAK zu fangen, ich wollte nämlich schon immer mal eines weil ich gengar so cool finde. Yosh fütterte noch schnell seine pokes befor es witer geht weil sie heute noch nichts gegessen hatten und so hungrig waren."hier ein paar Äpfel für euch", sagte Yosh und freute sich das es seinen pokes brächtig ginge.

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

452

Montag, 30. Oktober 2006, 16:17

"Wisst ihr, habt ihr nicht auch Hunger?", fragte Keira ihre Pokemon, und in diesem Moment knurrte Chu-Chus Magen. "Ich hörs!", lachte Keira und machte sich auf den Weg zum PokemonCenter. Clausa flog ihr hinterher, und Jamie lief mit Chu-Chu schon weit nach vorne. "Mann, ich habe noch keinen hier getroffen", meinte Keira bedauernd zu Clausa. "Taubsiii!", machte es ein wenig traurig. "Aber egal!", sagte Keira, "erstmal holen wir uns was zu futtern. Und solange keiner auftaucht, suche ich nach neuen Freunden für euch, einverstanden?" Claus flog auf und ab, was wohl ein "ja" bedeutete. "na dann", meinte Keira, "auch schade, dass ich noch kein Fahrrad habe. Aber es ist mir einfach zu teuer. Muss es eben so gehen. Außerdem ist es nicht mehr sooo weit. Hey, nicht so schnell, Chu-Chu und Jamie!" Trotzdem musste Keira lachen, und sie lief ihren Pokemon hinterher. "Immerhin wollen wir alle ja was essen!", rief sie.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

453

Montag, 30. Oktober 2006, 16:17

"Kein Problem!" Sagte Jana zu Klara. Sie setzte sich nun doch noch ein wenig hin. Kramurx flog auf einen naha gelegenen Baum und döste noch ein bisschen. Jana setzte sich hin und überlegte. Schließlich wandte sie sich an Evoli, und sie kamen ins Gespräch....xD'

Evoli, würdest du dich gerne weierentwickeln?
EVO?
Vielleicht nicht grad in ein Flamara, Bltza oder ein Aquana...
EVO-EVO-LI-ELI?
Du wolltest von deiner Kindheit an ein Psiana werden, oder?
EVOLI! EVO!
Ich verspreche dir eines Tages wirst du dich zu Psiana entwickeln!

Jana streichelte ihr Evoli und es schnurrte wie eine Katze^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (30. Oktober 2006, 16:21)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

454

Montag, 30. Oktober 2006, 16:35

Alexis war die ganze zeit schill gewesen aber jetzt ließ sie Flemmli und Storme (Evoli) aus ihren Bällen und begrüßte sie höfflich ,aber EStormy war schon wieder davon gerannt als sie das Evoli von Jana sah. Und Flemmli war wieder Traurig denn seid Stormy die andren Evolis getroffen hatte spielte es nur noch selten mit den etwas verwöhnten Flemmli. Aöexis nahm Flemmli auf den Arm und töstete es, sie krauelte es am Kinn das mochte es besonders und es Pipste vergnügt...

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

455

Montag, 30. Oktober 2006, 16:42

Yosh sah wie traurig Alexis flemmli war und schickte Voltoball und Glumanda zu ihm damit es auch ein paar spielgefärten hatte. und evoli spielte mit den anderen evilis genüsslich weiter. "hier ein paar Spielgefärten für dich flemmli", sagte yosh zu flemmli. flemmli freute sich nun, das es nicht mehr so alleine zu sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlacknWhite« (30. Oktober 2006, 16:43)


Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

456

Montag, 30. Oktober 2006, 16:44

"Na dann, wir sind da", sagte Keira glücklich und deutete auf das PokemonCenter. "Schade, dass wir auf dem Weg hierher niemanden getroffen haben ..." Clausa setzte sich auf Keiras Schulter. "Taub-Taubsi", machte es. Jamie und Chu-Chu rannten geradewegs auf das PokemonCenter zu, Keira folgte ihnen, ebenso Clausa. "Oh je, mal sehen, wieviel Geld ich noch habe", murmelte Keira und sah in ihrem Rucksack nach. "Mal sehen ... oh, noch 1900 Poke-$ ... so viel ist das ja nicht grade!" Mit einem Mal wurde sie etwas niedergeschlagen. Keira fügte noch hinzu: "Wird schon schiefgehen. Also, los, ab durch die Tür!"
Als sie gerade durch die Tür traten, begrüßte sie auch schon eine Schwester Joy. (^^) "Wie kann ich euch behilflich sein?", fragte Joy hilfsbereit. "Ehm"; machte Keira, "zweimal Pokemonfutter für Normal-Typen und eine Portion für Elektro-Pokemon." Joy nickte. "Okay. Willst du nichts für dich?" Keira wurde rot. "Wenn das Geld nicht reicht, nehme ich nichts, meine Pokemon haben Vorrang."
"Ich sehe, was sich machen lässt", sagte Joy daraufhin und ging wieder zurück.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

457

Montag, 30. Oktober 2006, 17:11

Als Alexis die andere pokemon eines Trainer sah den sie vorher noch nicht in der Gruppe gesehen hatte auf ihr Flemmli zu liefen sprang Flemmli von Alexis Arm und fing an mit ihnen zu spiel Alexis ging zu deem anderen Trainer und sagte "Hallo, ich hab dich vorher noch nicht gesehen bist du neu zu unsere Gruppe zugestoßen? Wo her kommt du ich komme aus Hoennen?"..

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

458

Montag, 30. Oktober 2006, 17:48

Hi leute.....erstmal wollte ich euch alle loben weil ihr jetzt längere Beiträge schreibt :top: und dann würde ich gern ein pn mit infos kriegen wollen wo wir sind was wir machen ob etwas besnderes pasiert ist.......ich hoffe das ist möglich =)

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

459

Montag, 30. Oktober 2006, 17:57

"hi ich bin Yosh",sagte Yosh zu Alexis die sich freute weil die pokemon von ihm mit ihren spielte."ich komm aus lavandia und bin 13 alt". SIe stellten sich einander vor und wurden schnell freund. auch die pokes verstanden sich gut und freundeten sich auch gleich an.

"Ich werde mein Evoli zu einem Aquana entwickeln wenn die Zeit reif ist", dachte sich Yosh und plante die zukunft.

Das Poke(r)mon

unregistriert

460

Montag, 30. Oktober 2006, 18:02

"Ich habe Hunger!", stöhnte Oswald. "Wenn ich nichts zu Essen kriege dann esse ich gleich meine Finger!" Er ging lustlos und mit knurrendem Magen umher und suchte nach Essbarem. Er war so übermüdet, dass er die Neue im Team noch garnicht bemerkt hatte. "Oh, Hallo, wer bist du denn? Ich bin Oswald, hast du eine blaue Feder gesehne?" Sein Glumanda sprang heraus und beschnüffelte die Neue neugierig. Auch sein Taubsi und sein Kabuto waren aus den Pokebällen gekommen um die Neue zu begutachten. "Nicht so hastig, meine Lieben", sagte Oswald und nahm sie in ihre Pokebälle.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Das Poke(r)mon« (30. Oktober 2006, 18:03)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

461

Montag, 30. Oktober 2006, 18:05

Klara bemerkte den neuen auch erst jetzt. " Hi ich bin klara, und wer bist du?", sagte sie. Dann sagte sie zu oswald: " ich habe noch ein paar brote, falls du etwas abhaben möchtest!" Ihre pokemon spielten gerade wieder fangen. Nur enton war noch ein wenig müde, es lag im gras und schlief noch...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (30. Oktober 2006, 18:07)


BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

462

Montag, 30. Oktober 2006, 18:27

"hoi sagte Yosh", als in klara fragte wer er sei. "ich bin der neue wie du vieleicht schon gemergt hast und ich finde es ganz toll mit euch zusammen zu sein nur ich finde es etwas schade das die leiterin zurückgetreten ist nagut sie war etwas stren aber sie meinte es bestimmt nicht so."
Yosh rief seine pokemon zusammen um mit ihnen ein bischen alleine zu sein und lief und den wald aber blieb in der nähe um sofort dazu sein falls es weiter geht.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

463

Montag, 30. Oktober 2006, 18:32

Alexis Fargte die anderen: hab ihr hier irgenwo einen köleine See gesehen mein Lapras würde gerne mal wieter in Wasser schwimmen es is shcon ein bisschen deprimiert (^^)?" wärend Stormy immer noch wild mit den ander Evolis spielte und und man auf passen musste das man über sie nicht stolpperte......"Stormy nicht so wild!!!" schrie Alexis, doch Stormy hörte ihr nicht zu...(lol)...

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

464

Montag, 30. Oktober 2006, 18:38

"Alexis dir geht es nicht alleine so mein Hydropi mag auch wieder ins Wasser, aber in meinem PokeNav ist vor Saffronia City kein See eingezeichnet", seufzte Maik als er Hydropi sah. Phanpy ging zu Hydropi und tröstete in indem er mit dem Rüssel auf Hydropis Rücken klopfte. "Ich freu mich schon auf Saffronia City", dachte sich Maik als er die Stadt genauer im PokeNav sah. "Hey", erschrak Maik, "In Saffronia City gibt es ja eine Arena." Maik überlegte sich ob er nicht einen Arenakampf machen würde denn das wäre ein gutes Training für seine Pokemon wegen Flavia.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

465

Montag, 30. Oktober 2006, 18:45

"is die Arena in Saffronia City nicht eine Phychopoke Arena? Vielleicht sollte ich mir ein Unlicht oder Geist Pokemon fangen..?!"..aber hier auf der Route gibt es doch fast nur Taubsis.. . Maik hast du schon mal ein Legendäres pokemon gesehen?" fragte Alexis und sie dachte an 2ihrer liebliungs Pokemon Latios und Latias wo denen sie sogern wenigstens eins gesehen hab würden sie seupfzte leise...

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

466

Montag, 30. Oktober 2006, 19:00

"Was du frägst mich ob ich ein Legenderes Pokemon gesehen hab?", fragte Maik. "Also...", Maik wurde einen Moment lang leise. Dann sah er seine beiden Pokemon an und erzähle: "Ja. Es war auf dem Schlotberg ich und Flavia hatten einen Übungskampf: Margorco gegen Phanpy. Wir trainierten dort weil es so heiß war und das macht große Umstände in einem Kampf aus. Wie immer hatte ich verloren weil Flavia Flammenwurf gegen Phanpys Walzer eingesetzt hat und das schleuderte Phanpy zurück. Das war so wie unsere Kampf gestern als Hydropi Aquaknarre gegen Ruckzuckhieb gemacht hat. Flavia ging weg und ich war traurig wieso ich immer verliere. Als Phanpy mich trösten wollte wurde es auf einem sehr heiß wie noch nie. Ich merkte es kam aus dem Vulkan für einen Moment lag sah ich ein riesiges Pokemon." Maik wurde wieder ruhig und sagte dann: "Dieses Pokemon sah mich zwar nicht an aber es wusste das ich es sehen würde, darauf hin verschwand es wieder und es wurde wieder kühlern, na ja so kühl wie es auf einem Vulkan sein kann." Maik lachte und sah dabei seine Pokemon an.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

467

Montag, 30. Oktober 2006, 19:07

Blut wachte nach einen langen, gesunden schlsaf auf und be,mrkte das es schon fasst wieder dunkel war. Er stand auf und guckte als erstes wie es seinen Zigzachs ging. Es ging den zigzachs prima und es tollte wieder ru mwie eh und jeh. Es suchte sofort nah neuen Spielkameraden. Es beschnüffelte ales und jeden und suchte einen Spielkameraden. Mauzi hingegen lag in der sonne und ließ sich die sonne auf das Fell brutzeln. Rettan lag auf einen stein in der sonne und machte mauzi nach und snnte sich ebenfalls. Blut stadn auf und begrüßte alle. Er sterckte sich und nah m einen apfel und ein paar reigel für sich und ein wenig essen für seine pokemon raus. Retan und mauzi machten sich sofort an essen aber zigzachs begnügte sich mit ein paar beeren. Es suchte sfort wieedr nach spielkameraden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blutkatze« (30. Oktober 2006, 19:12)


BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

468

Montag, 30. Oktober 2006, 19:08

Yosh machte sich wieder zum schlafen bereit weil es schon dunkel wurde und er langsam müde wurde. Glumanda macht wieder feuer mit glut und Yosh und seine pokemon setzten sich drumm herum.
Yosh erzählte ihnen grusel geschichten weil ihnen langweilig war.
das feurer erlöschte langsam und YOsh und seine pokes schliefen langsam ein.

Sry ich gehe jetzt

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

469

Montag, 30. Oktober 2006, 19:11

"Ganz und gar nicht! Auf dieser Route gibt es Hunduster und Kramurx! Die sind beide sehr stark wenn man sie trainiert! Und hast du nicht ein Evoli? Wenn du es zu Nachtara entwickeln würdest, wäre es echt superstark. Ein Normal Pokemon mit der Biss-Attacke würde es auch tun. Also jedenfalls gäbe es genug Möglichkeiten für dich ein Unlicht Pokemon zu bekommen, Alexis!"

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

470

Montag, 30. Oktober 2006, 19:14

Alexis überlegte einmomet sich fragte sich was das für ein Pokemon gewesen war"Vielleicht war das ja Groudon! Ich habe noch nie eins Gesehen aber meine Schester hat mal ein Rayquaza gesehen irgenwo in der nähe von Route 131 hat sie gesagt...Ich würden gern mal ein Latias oder Latios sehen am liebsten auch fangen aber das würd wohl nie passier ich hoffe ich sehe ein Lavados ich finde das ist ein wundervolles Pokemon!" sie schwärmte davon eines zu sehen..(an liebste es zu fangen lol)aber sagte dann "Ich glaube ich frage meine Mum und meine Dad ob sie mir eine PokeNav schicken der scheint ja praktisch zu sein vielleicht schicken sie mir ja Nestbälle mit schießlich gibt es die in Mossbach city!" Dann sagre Jana ihr das es auf der Route Hunduster gibt ja wirklich?! Das isr ja cool ich liebe Hunduster und Flemmli würde sich freuen wenn ich nich ein Feuertyp hätte dann werde ich mir eins suchen vielleicht hab ich ja glück und sehen eins!"


@ all ne frage muss ich jetzt doch Imp fragen ob ich ein Hunduster fangen darf , oder?!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »~Hikari~« (30. Oktober 2006, 19:20)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

471

Montag, 30. Oktober 2006, 19:15

Gina wachte auf sie war ausversehen eingeschlafen sie schaute sich um und rief entsetzt:"Oh gott und dabei wollten wir Mittags in Safronia-City sein!Nicht einschlafen Leute! Wir gehen jetzt!"Gina stand auf und rüttelte Yosh wach der gerade am einschlafen war.Ponit astupste Gina von hinten.Gina stieg auf Ponita auf und rief die anderen in den Pokeball."Auf gehts wir wollen rechtzeitig da sein!"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

472

Montag, 30. Oktober 2006, 19:19

"Du hast recht gina, wir sollten gehen!", meinte klara, holte ihre pokes ausser flame und rex in die pokabälle, packte schnell ihr zeug zusammen und stieg auf ponita. Rex lief nebenher. "Wow auf so einem ponita zu reiten ist ja ziemlich spannend, denkst du, dass du mithalten kannst, rex?", fragte sie ihr fukano.
Rex knurrte, was wohl ja bedeuten sollte. (^^) "nagut, dann mal los, das trainiert auch deine schnelligkeit, rex.", sagte klara.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (30. Oktober 2006, 19:21)


Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

473

Montag, 30. Oktober 2006, 19:21

"Nicht schon wieder rennen, Gina kannst du mal und uns "Fußgänger" denken wir sind nicht so schnell", sagte Maik der hinter Ponita herrannte. Hydropi und Phanpy rannten mit und alle anderen auch. Maik sah in seine Pokenav und sagte dann: "Hey seht ihr den Hügel dort, wenn wir denn überschrieten haben müssten wieder laut PokeNav Saffroniy City sehen. Maik war schon ganz gespannt die Stadt zu sehen und seine Pokemon auch.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

474

Montag, 30. Oktober 2006, 19:22

Blut sah wie gina wegritt und nahm Mauzi und rettan in den Ball und rannte los. zigzachs rannte freudig hinterher. Die frische luft kam ihnen entgegen. Es freute sie beide in dieser Gruppe zu sein und beide waren sogar halbwegs froh das die alte gruppe sich getrennt hat. Ohne diesen zwischenfall hätte er viele freund nei kennenglertn.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

475

Montag, 30. Oktober 2006, 19:22

"Wow ich wusste gar nicht dass es so viele legendäre Pokemon gibt. Von Latias und Latios hab ich schon oft gehört. Ich war ja schon mal in Altomar und hab Statuen und Bücher von ihnen gesehen. Es ist eine sehr schöne Stadt. Eine legende besagt dass sich einst der Vater von Latios und Latias geopfert hat um die Stadt zu retten. Seit dem waren seine Kinder Weisen. Sie sollen die Stadt beschützen nur leider hat sie niemand bisher gesehen, weil die Stadt so friedlich ist.... schon interessant."

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

476

Montag, 30. Oktober 2006, 19:35

Gina und die anderen waren vor der Finsternis in Safroniacity.Gina stieg ab und lies ponita in seinen Pokeball.Sie ging durch die Stadt zu dem Pokecenter.Dort traf sie auf Schwester Joy: "Ähm....wir möchten bitte ein sehr großes Zimmer."daraufhin antwortete Schwester Joy:Jaja...einen Moment.....Treppe hochh rechter Flur ganz hintern, Tür links... Die Schwester rannte beschäftigt weg und kritzelte etwas auf einen Block überall rannten Heiteiras rum und auf den Wartebänken saßen zig Leute die die Gruppe böse anfunkelten weil sie die Wartezeit derjenigen um Sekunden verlängert haben."Kommt schnell!"Gina ging die Treppe hoch und ging in ein verstaubtes Zimmer.Es glich eher einen Dachboden weil überall Kiten rumlagen dazwischen waren Schlafsäcke und Isomatten postiert.Gina ging zur einer die unter einem kleinem Fenster lag."Es ist anscheinend ziemlich viel los in dieser Stadt....na ja es ist auch ein große."Gina drehte sich zu den anderen um die ins Zimmer stolperten. "Ich denke wir müssen uns morgen früh selber Essen besorgen es ist ziemlich viel los hier."Sie legte sich auf die unbequeme Iso matte und starrte hinaus.Es kamen und gingen LEute man höhrte unten wie sie die Tür öffneten und heraustrampelten...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

477

Montag, 30. Oktober 2006, 19:41

"ich bin müde, ich denke ich schlaf jetzt mal ein bisscehn", sagte klara gähnend. ponita war shcon im pokeball. Klara räumte ihre sachen ein, stellte ein pokemonkörbchen für rex und futternäpfe hin und legte sich dann schlafen. "Gute nacht..."
So leute ich muss jetzt gehen, sry hätte mehr egschrieben aber keine zeit, bis morgen und schreibt nich so viel! ^^

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

478

Montag, 30. Oktober 2006, 19:44

"Luxus ist das hier aber nicht", sagte Maik als er und seine Pokemon das Zimmer betraten. "Ordnung ist das halbe leben", meinte Maik und richtete seine Sachen in die Regale. "Hey leute es ist noch zu früh um schlafen zu gehen, aber um einen Arenakampf zu machen ist es zu spät", sagte Maik und überlegte was man machen könnte. Die beiden Pokemon von Maik sahen so aus als ob sie auch nach denken würden.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

479

Montag, 30. Oktober 2006, 19:51

Jana und ihre Pokemon wurden auch langsam müde. Sie ließ alle aus ihren Pokebällen. Sie packte noch schnell ihre Sachen weg und legte sich allmählich ins Bett. Sie dachte über die Worte der anderen nach....
Warum wollen sie die legendären Pokmon fangen? Sie wissen jagar nicht was das für Folgen hat? Damit bringen sie doch das Gleichgewicht der Natur zum Schwanken! Das kann ich nicht verstehen....solche Pokemon darf man einfach nicht fangen...
Wie aus dem Nichts stubste sie plötzlich Kramurx an. Es hatte Hunger. Jana stellte ihm leise eine Futterschüssel mit Nüssen hin. Es fraß und legte sich wieder schlafen. Auch Jana schlief allmählich wieder ein.... Sie träumte von Latias und Latios, wie sie die Stadt beschützen, und wie plötzlich ein Trainer sie einfängt und die Stadt zerstört wird. Sie wachte mitten in der Nacht auf doch schlief auch genau so schnell wieder ein.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

480

Montag, 30. Oktober 2006, 19:53

Alexis war zwar von dem Marathon angestrengt (^^) aber sie wollten noch etwas mit ihrem Pokemon üben und ging ud dem Zimmer damit Klara schlafen konnte(lol) sie gab Lapras die aufgabe Eistrahl zulernen und ging sie wollte noch ihre Mum und ihren Dad anrufen und fragen ob sie einen PokenNav und Netztbälle bekommen könnte: "kommt einer mit den geb ich auch ein paar netzt bälle (^^)."flüsterte sie..

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

481

Montag, 30. Oktober 2006, 19:58

"Wies aussieht schlafen schon einige", meinte Maik zu Alexis, "Warte ich komm mit es wäre nett ein paar Netzbälle zu bekommen denn die Fangen doch Käfer und Wasserpokemon besser und vieleicht fang ich mir ein Käferpokemon für die Arena", sagte Maik, "Aber anderer Seits mag ich noch etwas mit Phanpy und Hydropi sein damit sie stärker werden", sagte Maik und ging mit Alexis mit und freute sich schon auf die Bälle.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dragonkid« (30. Oktober 2006, 19:58)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

482

Montag, 30. Oktober 2006, 20:08

Blut ging in die Großstadt und suchte sich eine große helle straße und ging spazieren. Er entdeckte einige interassnte läden aber er ging weiter und sucvchte sich einBar wo er sich eien Saft(Drink^^) bestellte. Plötzlch kammen ein paa zwielichtige typen rein.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

483

Montag, 30. Oktober 2006, 20:29

(Dragonkid lol^^)

Alexis und Maik gingen zu den Telefonen (?) und Alexis fief zu Hause an".....hallo?!!" War die Stimme ihrer Mutter zu hören"Oh Hallo Alexis wie geht es dir? oh ich seh schon du hast schon Freunde gefunden und geht es den Pokemon gut deine schwester hat sich sorgen gemacht das du alleine bist aber du hast ja bereits Freunde gefunden ..schön zu sehen. War wolltest du denn?" Alexis Antwortete" hi Mum mir geht es gut danke und meine pokemon auch und Sag Samantha sie soll sich keine Sorgen mach ich bin ja nicht allein (^^).".achja was ich eigetlich wollte ist könnt ihr mir einen PokeNav schicken dann kann ich auch anriefen wenn ich nicht in der nähe von einem Pokemon Center bin und der hat auch eine Karte und ein paar Netzbälle?" sagte Alexis. "Ihr Mutter sagte ja Natürlich wir hätten dir einen Pokenav gleich mt geben sollen ich gehen morgen einkaufen und bring dir ein parr Pokebällle mit und für deine Freunde auch welche bestimm ich schick dir auch n0ch andre bälle die es in Kanto noch nicht gibt, Ja? Achja und von Svenja soll ich die grüßen (^^) und es ist ein Packet von deimen Bruder aus Jonto für dich angekommen ich schicks dir gleich mit ja ich werde das Brutalander deiner schwester schicken ja es würd woll schnell ankommen also bids dann und lass bald wieder vbon dir hören;Ja?" " Mach ich mUm sagte Alexis dann Tschüß bis dann!" Sagte alexis nach dem ihre Mutter den vortrag beendet hatte. Und sie legte den hörer auf uns sagte zu Maik "Ok wenn Mum Bruti schick kommt alles Morgen Mittag an !"sagte sie zu ihm "und wie ich Mum kenne übertreibt sich es ein bisschen und ich kann den ander auch noch Bälle abgeben".....


Und reicht das Killer und Bluti ^^ ihr kriegt auch welche ^^ und woher weis das Bruti wohin es muss lol

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »~Hikari~« (30. Oktober 2006, 20:40)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

484

Montag, 30. Oktober 2006, 20:33

Blut verdrückte sich schnell wieder und sprintete zum pokemoncentre. Als er ankam war er fix und fertig und dachte siuch: Mir kam das kürzer vor. Dann ging er nach oben und legte sich schlafen

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

485

Montag, 30. Oktober 2006, 20:39

"Danke, Alexis", sagte Maik und ging mit ihr nach oben ins Zimmer. "Oh manche schlafen schon", sagte Maik und gab noch Hydropi und Phanpy etwas zu essen und zu trinken, dann machte Maik sich bereit zum schlafen und sagte zu den die noch wach waren: "Morgen wird bestimmt ein aufregender Tag." Dann legte sich Maik hin und schlief ein. Hydropi schlief in auf dem Bett neben Maik und Phanpy auch. So ging ein weiterer Tag vorbei.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

486

Montag, 30. Oktober 2006, 20:54

Alexis guckte noch nach Lapras es hatt Eisstrahl schon sehr gut drauf aber am nästen tag musste es noch üben und sie sagte zu ihn "Ok Lapras das reicht für heute komm du kriegst noch Pokefutter und Stormy und Flemmli natürlich auch! sie fütterte die drei Pokemon und Schickte sie in ihre Bälle zurück sie sagte zu schweter Joy:"Wenn Morgen ein Brutalanda mit einem Packet hier ankommt sagen sie es mir das ist nämlich für mich!" Sate sie und in ihrer Stimme war die freude zu hören da sie sich auf die Bälle und dauch die Überraschung von ihrem Bruder freute (lol) aber natürlich auch auf Bruti (name von Brutalanda) "ok ist gut sagte!" Schwester Joy und sie ging nach oben die anderen Schliefen schon und sie schlich auf Zehenspitzen durch das Zimmer was ihr ziemlich groß vor kammm da das Dillen Knarren ihr so laut vor kamm war das nicht vorhin leser gewesen? Fragte sie sich und siue hatte amgst einer der anderen würde auf wachen ..mit einem mal kam Flemmli und Evoli aus ihren Bällen."Sagt ma seit ihr verückt ?!" flüsterte sie zu den beiden die Beiden sahen sie nur mit einem "flemmli-" und einem Evoliblick" (wie Hundeblick xD) an und sie ließ beide am Fuß ende ihres Bettes schlafen dann legte sie Lapras Pokeball und die leeren von Flemmli und Stormy in ihre Tasche und Schlüpfte unter die Bettdeck: sie dachte noch über das nachwas heute passiert war nach und schaute zu Stormy und Flemmli, die beiden hatten sich an einander gekuschelt und schliefen bereits. Dann Drehte sich auch Alexis um und schlief ein ihr zweiter Tag mit ihren neuen Freudin in Kanto war zu ende und sie freute sich auf den morgigen Tag.....

Ok das soll bis Morgen Reichen ich schreiben nichts mehr ;( das was ich geschrieben hab find ich richtig gut is ne super übung fur aufsätz schreiben meint ihr nicht auch ...*_~

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

487

Montag, 30. Oktober 2006, 20:58

"warum seit ihr denn so laut?", murmelte klara, die egrade aufgewacht war. "Na super jetzt habt ihr mich auch noch geweckt...", sagte sie müde und leicht genervt. Dann holte sie sich ein glas wasser. Plötzlich fiel ihr ein, dass sie ihrer freundin mia noch nicht geschrieben htte, seit die gruppe sich trennen musste.
Das muss ich jetzt unbedingt nachholen... dachte sie und holte ihren pokecom aus der tasche.
Hallo mia, wie geht es dir, deinen pokemon und den anderen? Mir, meinen pokemon und dem rest der gruppe gehts gut! ich habe vor kurzer zeit sogar ein ponita gefangen, und bin schonmal auf flame, so habe ich sie genannt, geritten, das war richtig aufregend... naja ich würde mich freuen, wenn du zurückschreiben würdest, Klara.

Dann legte sie den pokecom wieder in ihre tasche zurück und legte sich wieder schlafen.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

488

Montag, 30. Oktober 2006, 21:07

Kramurx war plötzlich wieder wach. Es krähte leisevor sich hin. Jana wachte auf und sagte ihm es soll bitte still sein denn die anderen schlafen alle. Es legte sich auf Janas kissen und lief ein. Jana hatte es solange gestreichelt bis es das tat (xD) All ihre anderen Pokemon schliefen vergnügt. Nur Jana musstewieder an die legendären Pokemon denken.
Was wäre nur wenn sie die Pokemon irgendwann wirklich fangen würden? Eigentlich will ich gar niht dran denken aber dieser Gedanke geht einfach nicht aus meinem Kopf. Sie könnten die ganze Welt zerstören. Sie wissen ja gar nicht wie herrschsüchtig man durch sowas wird....
Doch plötzlich machte ie sich keine Gedanken mehr...legendäre Pokemon wie diese kann man nicht einfach so mal eben einfangen.
Beruhigt schlief Jana wieder ein. Es war jetzt fast ganz still. Nur hörte man einige Hunduster von draußen Jaulen...

Achja please look at my sig :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (30. Oktober 2006, 21:10)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

489

Montag, 30. Oktober 2006, 21:48

Clay ging mal wieder abseits der anderen. Er wollte nicht ins Pokemoncenter, da er noch nicht müde war.

"So Freunde. Wir haben jetzt 2 Mal verloren. Darauf kommt nur ein Sieg. Das können wir doch nicht auf uns sitzen lassen oder?!

Die Pokemon stimmten ihm fröhlich zu.

"Ich finde wir sollten die Nacht über ein wenig trainieren und dann im Morgengrauen zum Pokemoncenter um die anderen zu Besuchen. Die würden zwar super ohne uns zurecht kommen aber wir braucehn sie um uns hier zurecht zu finden. Ausserdem mag ich sie... Irgendwie..."

er dachte an Gina und die anderen. sie waren seine ersten richtigen menschlichen Freunde. Für alle anderen war er immer ein "Freak" oder ein "Ihhhhh". Clay war anders als die anderen und damit kamen diese nicht zurecht. Er war ein einsamer Einzelgänger.

Was habe ich mir nur dabei gedacht mit denen mitzukommen...

"Ok Freunde! Aufgehts! Zurück in den Wald! Wir wollen trainieren! Schlaf ist was für Looser!" Die 5 stzten sich in Bewegung und waren schnell im Wald in dem sie lange und ausgiebig trainierten. Da Crystal noch klein war, schlief sie in ihrem Brutkasten.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

490

Dienstag, 31. Oktober 2006, 09:25

Yosh konnte aber nicht von Gina wachgerüttelt werden und wachte am nächsten morgen auf. er fragte sich wo seine freunde geblieben waren, da fand er einen zettel von den anderen auf dem stande,"na du schlafmütze wir konnten dich nicht wecken also mussten wir dir einen brief schreiben, wir sind jetzt in safronia city, beeil dich sonst sind wir wieder weg." Yosh machte sich schnell fertig und sprintete in richtung City. Als er nun angekommen war sah er nun endlich seine freunde wieder, die gerade schoppen waren. Yosh gesselte sich mit zu ihnen, kaufte sich im markt ein paar pokebälle tränke und paara heiler und so ein zeug und lies die pokemon im poemoncenter durchchecken das er wieder ohne probleme mit seinen geliebten pokes trainieren könne.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

491

Dienstag, 31. Oktober 2006, 09:35

Nach einem langen und ausgiebigen Training legten sich Clay und seine Pokemon doch noch ein wenig schlafen.

Am nächsten morgen zogen sie los und waren noch bevor die anderen aufwachten im Pokemoncenter und warteten. Als die Freunde aufwachten, kam einer nach dem anderen ins Foyer. Clay begrüßte sie müde aber freundlich. Alle seine Pokemon, ausser Schneppke, schliefen in ihren Pokebällen. Schneppke lag schlafend auf seinem Kopf. Als alle unten waren gingen sie shoppen wo sie auch Yosh, den neuen trafen.

"Hi Yosh! Ich bin Clay. Wir haben uns noch garnicht kennen gelernt. Das hier ist meine beste Freundin Schneppke." Er zeigt auf das schlafende Pokemon auf seinem Kopf. "Die anderen drei, Kroko, mein Karnimani, Crystal, ein Shiny Babybluzuk und Schneckmag schlafen noch in ihren Pokebällen." Clay wandte sich dem Rest der Gruppe zu. "Was machen wir eigentlich als nächstes? Wollen einige von euch Sabrina herausfordern? Ich würde ja, hätte ich schon ein Omot und ein Firnontor aber das dauert noch etwas."

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

492

Dienstag, 31. Oktober 2006, 09:43

"Ich würde Sabrina auch gerne mal herausfordern, aber davor brauche ich noch training und muss meinem Kramurx Finte beibringen. Evoli kann ja bereits Spukball. Kramurx zwar auch aber Finte ist auch eine sehr starke Attacke. Möchte jemand v euch mal gegen mich kämpfen? Kramurx ist richtig Kampf-Süchtig!"
KRAAAMURX! KRAA!!

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

493

Dienstag, 31. Oktober 2006, 09:46

"hi clay ich bin der neue wie du schon gemerkt hast bin seit vorgestern mit in eurem team aufgenommen", sprach Yosh zu Clay. Yosh würde gern nach Lavandie reisen um dort ein Nebulak zu fangen um es dann später wenn die Zeit reif ist in ein Gengar zu entwickel lassen. "Ich kann noch keine Arena Kämpfe machen weil meine Pokemon noch nicht stark genug sind", antwortete Yosh zu Clays frage.

Yosh trainierte in zwichen auf dem Kampfplatz der im Stadt zentrum war mit seinen Pokemon um ihnen neue Attacken zu lehren und wie sie schneller und stärker werden. Yosh versuchte seinem Evoli SPUCKBALL zu lernen um die Attcken so unterschiedlich wie möglich vom typ her sind. Der weil versuchten sich GLumanda an Feuerwirbel, und Voltoball an Ladevorgang. Voltoball lied sich immer wieder auf und machte eine gewaltige elektro attacke. YOsh freude sich das seine pokemon so erstaunliche fortschritte machen und setzte sich auf eine bank um seinen pokemon beim training zu zuschauen.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

494

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:06

"Wow ein Gengar..." Clay dachte an seine Begegnung mit Jeens in der Graupelhöhle. Er hatte gerade sein Gengar trainiert und sich mit Clay über Ho-Oh unterhalten. Als die beiden aus der Graupelhähle kamen flog dieses über sie hinweg. "Naja viel Glück dabei!"

"Jana.. Ich würde ja gern! Aber ich hab die ganze Nacht mit meinen Pokemon trainiert und ich glaub die sind noch ein bischen müde." Crystals Pokeball fing an zu wackeln und das kleine Bluzuk kam von alleine heraus und fing an Jana und clay zu knuddeln. "Hey Crystal! Schon wach? Naja du hast ja auch nicht so viel trainiert bist ja noch klein!" Clay wandte sich Jana zu die gerade von Crystal halbtot geknuddelt wurde. "Sie scheint dich ja sehr zu mögen! Ich würde ja mit ihr gegen dich kämpfen aber sie ist noch zu klein für einen richtigen Kampf, sorry! Und die anderen schlafen noch!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatMizuti« (31. Oktober 2006, 10:07)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

495

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:07

"Okay, wenn niemand kämpfenwill dann werde ich mich mal um neue Attacken kümmern. Evoli, gegen Gesein Pokemon bist du machtlos, deshalb solltestdu versuchen Eisenschweif zu lernen. Kramurx, du nimmst es wie gesagt mit Finte auf! Ihr könnt ruhig zusammen trainieren^^ Danach gibts lecka Pokefutta für alle!"
Die beiden legten sich richtig ins Zeug (natürlich nur wegen dem Pokefutta xD)
Evoli bekam das mit dem Eisenschweif schon ein wenig hin. Sein Schweif leuchtete schon einmal xD.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

496

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:21

"Jana? Crystal scheint dich zu mögen! Darf sie vielleicht mit deinen Pokemon zusammen trainieren? Pokefutter hab ich selber das geb ich ihr dann! Sie muss Konfusion und Aussetzer üben!" Jana hatte nichts dagegen und schon war crystal bei Kramurx und Evoli und trainierte spielerisch. Konfusion klappte immer besser. Evoli zerschlug Steine mit seinem Schweif. Die Splitter hielt Crystal dann mit Aussetzer auf und fügte sie mit Konfusion zu neuen Steinen zusammen, die Kramurx und Evoli zerschlagen konnten. Das Training lief wirklich gut und die drei Pokemon arbeiteten gut zusammen. Clay warf dem kleinen Pokemon ab und an ein paar Snacks zu. In der Zwischenzeit ist Kroko aufgewacht und Schneppke tanzte munter auf Clays Kopf weil es erstaunt war wie gut Bluzuk in der Nacht geworden ist.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

497

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:34

"Dein Crystel ist echt niedlich! Hmm vielleicht sollte ich meinen Pokemon auch
Spitzennamen geben...Was meinst du? Ich find Pearl würde gut zu Evoli passen, wenn es ein Psiana wäre.....und Murky zu Kramurx.. was meinst du, Clay? Mach maln paar Vorschläge....^^'

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

498

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:41

"Murky" Clay lachte (löööl) "Murky ist ein guter Name! Aber Pearl.. Naja nicht so toll! Ich finde Mystic ist ein schöner Name für ein Psiana! Aber es ist deine Entscheidung!"

Crystal war langsam müde. Sie kam zu Clay hüpfte und sprang auf seinen Arm. Es wa rein lustiger Anblick wie er stand. Schneppke tanzte auf seinem Kopf, Karnimani rannte um ihn herum und Crystal versuchte die ganze Zeit über sein Gesicht abzulecken. Clay mochte seine Pokemon und konnte nicht verstehen wie es Leute geben konnte, die diesen Wesen etwas böses antun konnten.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

499

Dienstag, 31. Oktober 2006, 10:52

Achja, urky ist übrigens vom englischen Namen Murkrow abgeleitet :D

"Hmmm....Mystic klingt irgendwie nicht so richtig Weiblich, was hälst du von Ruby? Das ist auch ein schöner Name.....Glaubst du dass es sich je entwickeln wird? Ich hab es schon 8 Jahre und wir haben viel Durchgemacht und sind die besten Freunde...trainiert hab ich es auch schon lange und ich hab es immer versorgt. Glaubst du dran dass es sich noch entwickeln wird?...
EVO?
MURKROW!

Ja, mein Kramurx kann englisch xD'!

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

500

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:01

"wenn du es gut behandelst entwickelt es sich bestimmt! ich denke doch es mag dich sehr und eines tages ist es soweit! Und du musst Mystic deutsch und nicht englisch aussprechen dann hört es sich sehr wohl weiblich an! also mit langem "i"!"

Clay sah seine Pokemon an und blinzelte danach zu JAna hoch. "Jana... Steht dein Angebot noch? Ein kleiner Kampf? Meinem Schneppke geht es wieder super und es ist bereit dich zu plätten!" Das altbekannte Feuer ibegann in Clays Augen zu brennen.

löööööööl dein Kramurx kann Englisch wie geil :lach:

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

501

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:03

Gina wachte benommen auf und sties sich den Kopf am Fenster.Trotdem war sie zu müde aufzuschreien und stand langsam auf. Es schliefen noch ein paar Gina nam sich die Pokebälle und ihre Tasche und schlich raus.Im Flur krachte sie noch mla zu Boden und torkelte weiter.Sie fand im Flur ein Gästebad und ging hinein.Am Waschbecken schaute sie in den Spiegel. Es schaute ihr ein Mädchen so um Die fünfzen mit langen schwarzen Harren entgegen.Gina wusch sich das Gesicht und kämmte ihr langes gewellltes Haar.Sie schrieb auf einen Zettel den Hinterbliebenen das sei zur Arena ginge.Sie lief wieedr ganz normal und sah die anderen draußen."Hi Leute...ich geh zur Arena....ich möchte kurz kämpfen... ." Gina ging durch die Stadt und schaute sich um es waren viel Rießige Hochhäuser aber sie strebte auf die Arena zu..nach 15Minuten hatte sie die Stadt durchquert und gelang zum Eingang der Arena.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

502

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:11

"Klar doch! Schneppke istein Eisokemon, tut mir Leid, Murky, aber ein Flugpokemon ist dafür nicht so gut geeignet."

MURK...KRA -.-

Ich nehm jetzt mal immer blau wenn Jana was sagt, ist mir zu anstrengend mit den ganzen Anführungsstricheln! xD

Evoli, bist du bereit?
EVOOO!
Okay, dann fangen wir mit Spukball an!

Evoli lies einen Spukball ab, doch Schneppke konnte mit leichtigkeit ausweichen...

Die Kämpfer starren einander an..

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

503

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:20

"Süß dein Spukball." Clay grinste. "Doppelteam Schneppke! Verwirr es! Pulverschneeattacke jetzt! Schnell!" Wie beim Kampf mit hioru fing alles an zu gltzern. Die umstehenden Städter schauten gebannt dem Kampf zu. Er schien spannend zu werden. "Schneppke war mein erstes Pokemon es wird schwer für dich werden Jana." Das Grinsen aus Clays Gesicht wollte garnicht mehr wichen.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

504

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:29

Yoshs Pokemon machten erstaunliche Fortschritte. Evolis SPUCKBALL klappte prfekt, Voltoballs LADEVORGANG wurde immer stärker und Glumandas FEUERWIRBEL machte den Trainingsplatz zu einer Sauna (xD).
Yosh war sehr stolz auf seine Pokemon und gab ihnen ihr Futter das sie sich verdient hatten nach diesem harten training.

"ich würde gern mal einen Kampf ausprobieren um zu sehen wie stark meine Pokemon wirklich sind", machte Yosh bekannt und will damit sagen das er einen Trainer sucht gegen den er kämpfen könnte.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

505

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:30

Evoli war ebenfalls mein erstes Pokemon! Es ist acht Jahre alt ud sehr gut trainiert!
Evoli war noch ein wenig verwirrt, doch Jana hatte ihm schon oft gesagt was es im Falle eines Doppelteams machen soll, volle Konzentration!
Evoli hat das echte Schneppke bald schon erkannt.Los, Evoli, jetzt Eisenschweif!
Schneppe wurde getroffen doch es schien noch einigrmaßen fit zu sein.
Evoli war genauso fit oder geschwächt wie Schneppke, und der ampf geht weiter.

Achja, please look at your E-mail Fach!

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

506

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:42

"Oh wow wirkllich sehr schön! Aber mal sehen wie du mit einer volle Kanne Kopfnuss machst! Los Schneppke hau rein! KOPFNUSS!"

Das Schneppke stürzte auf das Evoli zu. Es hatte eine riesen Geschwindigkeit drauf. Evoli war nicht darauf vorbereitet und stand ein wenig hilflos vor dem auf es zu stürmenden Schneppke da. Das Evoli war jetzt schon verwirrt.

"Sehr gut Schneppke." Kurz bevor es auftraf rief Clay plötzlich laut: "BISS SCHNEPPKE!" Schneppke Biss sich in das Evoli fest und schien nicht vorzuhaben es irgendwann wieder los zulassen.

Crystal war ganz aus dem Häuschen. Sie hüpfte herum und freute sich riesig über Schneppkes Finte.


Hey danke für den Ava! Der is richtig cool^^ :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGreatMizuti« (31. Oktober 2006, 11:42)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

507

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:46

Gina schritt in die Arena hinein...sie ging einen langen Flur entlang und ereichte eine große Tür auf der Stand:Wer hier Eintritt ist gewagt....das Psycho wird dich vernichten....SIe beachtete die INschrift nicht weiter und stoß die Tür auf.Hinter der Tür fiel gerade ein aufgeschrecktes Abra zu Boden.Gina murmelte "Tschuldigung...."Aber die Frau die im Schneidersitz auf einem Sessel saß schaute sie nur seelenruhig an.Dann sagte eine Stimme die von überall herzukommen vermochte:"Ich bin Sabrina und wer wird mich herausfordern?Gina zuckte ängstlich zu sammen und sagte:"ich,Gina.." Sabrina war einen Pokeball in die Luft und ein Kadabra erschien.Gina schluckte und warf den Pokeball von Snibel in die Luft.Snibel schaute sich um und sofort traf ein Psychostrahl neben sie.Sniebel schaute irritiert hoch und schluckte merkbar."Sniebel du schaffst das.....setzt die Finte ein!"Snibel sprang hoch doch ein sog erfasste es und zog nach unten.Der zog ebbte ab und Sniebel krachte auf den Boden.Gina funkelte das Kadabra böse an.
Sniebl stammte sich hoch und sprintete los es traf Kadabra mit der Finte dieses rappelte sich auf und schwebte nach oben.Snibel sprang hinterher krachte aber gegen eine Barriere.Es war ziemlich mitgenommen und hustete.Kadabra kam von obenn herab und Sniebel rollte sich zur Seite.Es kratzte Kadabra. Und dieses ließ den Löffel fallen.
Sabrina sah geschockt drein un ddas hätte sie vermeiden sollen den Gina wusste jetzt das Kadabra ohne Löffel machtlos ist.Doch als Gina zurück zu den Pokemons sah hang Sniebel in der Luft es trat um sich doch Kadabra hatte den Löffel wieder in der Hand.Es sezte aber mals Konfusion ein und S´nibel wurde nach unten geschleudert.Snibel schrie in ihrer Sprache auf und hechtete auf Kadabra zu. Gina rief:"Nehm den Löffel!"Sabrina warf einen nervösen Seitenblick auf Gina.Snibel und Kadabra rangen nun nach dem Löffel Snibel biss sich fest und Kadabra jaulte auf er dreht und wendete sich aber Sniebels Zähne waren messerscharf.Snibel riss den Löffel aus Kadabras Hand und sprang umher. Der Gegener versuchte es mit einer Konfusion die jetzt nur so stark geschwächt war das Snibel sie ohne einen Schmerzschrei runterschlucken konnte. Sniebel setzte die Finte ein und Kadabra sank ohnmächtig zu Boden.Sabrin warf den Pokeball.Und ging auf Gina zu. Sie drückte ihr den Orden in die Hand und nahm sich denn Löffel.Dann ging sie weg und drehte sich nocheinmal um :Du hast gut gekämpft und hast ihn verident... dann ging sie durch die Hintertür und verschwand. Gina ging nach draußen und hielt SNibel in den Armen welches total erschöpft war. Gina rannte zurück zu den anderen . Und sagte:"Ich habe den Orden." Sie setzte sich auf eine Bank und sah den anderen zu.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

508

Dienstag, 31. Oktober 2006, 11:47

np^^

Evoli mochte das garnicht un schlug solange mit seinem Eisenschweif auf Schneppke herum bis es endlich los ließ.
Jetzt hatte Schneppke viele beulen und Evoli eine Biss-Wunde.
Jetzt Evoli, volle Kanone Spukball!

Evoli ließ den stärksten Spukball ab den es nur abschießen konnte...
Schneppke wurde hart getroffen doch es konnte sich gerade noch so auf den Beinen halten. Evoli verbrauchte viel Kraft.... doch es konnte sich wie Schneppke noch auf den Beinchen halten. Plötzlich rannten beide mit einer sehr hohen Geschwindigkeit aufeinander zu. Eine Staubwolke entstand. Wer hat nun gewonnen?

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

509

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:02

Die Staubwolke lichtete sich. Evoli lag auf dem Boden. Schneppke stand da und grinste. Es hatte Evoli mit einem Pulverschnee in der Wolke eingefroren.

Bitte bitte lass mich gewinnen!!! Ich hab schon 2 mal verloren un nur einmal gewonnen *anfleh*

Schneppke stand da und grinste. Crystal sprang zu Schneppke und knuddelte es halb kaputt. Clay ging zu Evoli hin und liess sein Schneckmag aus dem Pokeball. Dieses legte sich um Evoli und taute es langsam auf.

"Sorry Jana! Das wird in 5 Minuten wieder." Clay lächelte die etwas besorgte Jana fröhlich an.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

510

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:18

"Hey, du hast klasse gekämpft! Und machdir keine Sorgen um Evoli, ich hab Tränke dabei." Jana gab dem leicht verletzten Evoli einen Trank. Zunähst schrie es ein wenig dochdann schlief es beruhigt ein.
"Hätte nicht gedacht dass dein Schneppke so stark ist! Herzlichen Glückwunsch!"

Ist schon okay aber das nächste mal will my english Murkrow kill you! :P

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

511

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:40

"Weisst du.. Wir haben die ganze Nacht trainiert und uns auf einen Kampf gegen egal wen vorbereitet. Aber wir müssen noch stärker werden! Naja ich denke ich werd emich jetzt auf die Aufzucht von Crystal konzentrieren, nicht wahr kleine?" Das kleine Bluzuk versuchte wie immer Clays Gesicht abzulecken. "Och Crystal was soll das denn..." Clay lachte. "Naja für die Arena sind wir allerdings noch nicht stark genung... In Prismania hätten wir bestimmt gewonnen! Jana.. Wir schaffen es auch noch ein paar Orden zu bekommen oder siehst du das anders? Lass uns mal abchecken was es hier so gibt! Also hier gibts nen Kampfdojo, die Psychoarena und alle möglichen Geschäfe..." Clay war irgendwie fröhlich.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

512

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:45

"Clay, ich reise nicht durch die Weld um Orden zu ergattern sondern um meine Forschungen von Flug und Flug-Wasserpokemon fortzusetzen. Wenn ich ein cooles Pokemon sehe, fange ich es natürlich, kennst du eigentlich noch ein anderes Flug-Wasserpokemon? Ich würde alles geben umso viele wie möglich davon einzufangen, sie zu trainieren und mit ihnen Freundschaft zu schließen.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

513

Dienstag, 31. Oktober 2006, 12:56

"Ich werde später einmal Meister der SIlberkonferenz! Dann zeige ich allen Trotteln aus meinem Dorf, dass ich jemand bin! Das ich genauso gut bin wie sie! NEIN! Noch besser! nur dafür brauche 8 Orden... Und ich werde anfangen und sie hier sammeln! Wir 5 werden es schaffen! Und wir werden noch neue Freunde finden die uns dabei helfen werden!!!" Clay war Feuer und Flamme. "Ach zu deine rFrage: Ich kenne kein Wasser/FLug Pokemon mehr... Nur noch etwas ähnliches! Ich hatte eine einzige Freundin im Dorf diese hatte ein Botogel! Es hat mir immer Geschenke gemacht! Undzwar nur schöne Sachen! Botogel ist ein eis/Flug Pokemon! Also vielleicht auch was für dich!"

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

514

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:04

"Stimmt! Botogel habe ich ganz vergessen, das ist auch noch richtig niedlich. Normale Flugpokis tun es auch. Wablu und Panzaeron sind ja uch cool^^
Dein Traum bewegt einen ja echt^^ Du erinnerst mich an meinen Großvater. Er hat in jedem Land gegen alle Arenen und Ligen gekämpft und gewonnen.
Er besaß ein Psiana. Und ein Kind dieses Psiana ist mein Evoli^^ Ich möchte deswegen auch dass mein Evoli ein Psiana wird^^

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

515

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:08

"Hallo" grüßt Troy einen alten Mann, dem er gerade über den Weg gelaufen ist. Seit gestern abend ist er in Safronia City angelangt, sein Ziel ist es, möglichst viel über Pokémon zu lernen und dabei auch noch die Trainer-Szene zu erobern. Inzwischen hat er drei Pokémon, das stärkste ist wohl Sichlor, sein erstes der drei. "Guten Tag" begrüßt er Schwester Joy, als er dann das Pokémon-Center betritt.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

516

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:13

Ich dachte eigentlich wir nehmen keine neuen mehr? oO

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

517

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:21

"Alle Ligen?!?!?!?!? Das hört sich ja ziemlich extrem an! Naja mir reicht die Silberkonferenz! Und ich werde es schaffen! Ich weiss es! Ich werde antreten und gewinnen! Also sollen wir vielleicht ein bischen spazieren gehen? Wir haben momentan eh nichts besseres zu tun! Bischen shoppen oder so! Paar Items für unsre Pokemon!" Crystal waar ganz aus dem Häuschen. Sie war noch nie in einer Großstadt gewesen und wollte alles sehen. Sie vergass sogar Clay das Gesicht abzulecken!

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

518

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:21

"nagut wenn niemand gegen mich kämpfen will dann warte ich noch ein bisschen", meinte yosh. Er ging mit seinen Pokemon, nachdem sie sich satt gefressen hatten, ein wenig in der City rum um die Leute zu fragen ob es hier inteesante dinge gibt. " ja allerdings", sagte ein mann neben dem pokemoncenter,"hier gibt es eine Karate arena. Yosh machte sich gleich auf dem weg dahin. Schlies lich kahm er dort an und schaute sich erstmal um. "ahh Besuch willst du etwa gegen den Meister kämpfen?" sprach ein kämpfer der gerade sein mascho trainierte. "ja", meinte yosh und hielt ausschazu nach dem meister.

Nach einer kleinen minute kahm nun schlieslich der meister und wollte wissen was Yosh nun wollte von ihm. Yosh wollte natürlich gegen ihn kämpfen und machte seine pokemon bereit ....

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

519

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:30

"Klar warum nicht, ichsoll meiner Schwester nach noch unbedingt eine Schiggy-Puppe vorbei schicken^^ Mal sehen obs hier welche gibt, die ist ganz verrückt nach Pokepuppen xD. Ganz besonders nach allem was mit Schiggy zu tun hat. Sie will mir dafür vielleicht ein Pokeon schicken! Sie hat nämlich gesagt sie hat vor kurzem eines gefangen, ein Flug Pokemon, dass ich angeblich gut gebrauchen könne : ))))

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

520

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:41

Klara wachte auf. Sie ging erstmal ins bad, danach ging sie mit rex raus in die stadt in einen laden, um pokebälle und ein paar tränke zu kaufen. Dann sah sie sich noch ein wenig in der großen stadt um, bis sie hungrig wurde. Sie nahm ein paar brote aus ihrer tasche, setzte sich hin und aß erstmal ein bisschen was. Auch rex schien hungrig zu sein, Klara gab ihm etwas von ihren broten ab.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

521

Dienstag, 31. Oktober 2006, 13:44

"ok kampfbereit?" fragte der meister. "ja klar dann mal", sagte yosh und machte seine pokemon fertig zum kampf. Jeder durfte 3 pokemon einsetzen. Yosh nahm seine drei pokemon Voltoball dann Evolie und zum schluss Glumanda. Der Meister nahm Kapoera, Kicklee und Nockchan. Die ersten beiden pokemon wurden auf spielfeld geschickt und legten auch gleich los. Voltoball VS Kapoera ...

Voltaball setzte KREIDESCHREI ein und wollte Kapoera damit erstmal betauben, Kapoera war ein bisschenm verwundert weil der ton aus dem kopf nicht mehr heraus ging, aber kahm dann doch wieder zusich.
kapoera machte einen dreifach kick gegen voltoball aber es trafen nur zwei davon weil voltoball beim 3 tritt ausgewischen war in dem es zur seite roll und einen DONEERBLITZ gegen kapoer machte. Kapoera konnte sich nicht richtg bewegen, weil es Paralisiert war und somit nicht angreifen konnte. In der zeit wo kapoera mit sich zu kämpfen hatt machte voltoball einen LADEVORGANG um seine elektriezität zu speichern damit es des in der nächsten runde kapoera seinen finalen stoß geben würde. Kapoera bekahm einen para-heiler vom meister und wurde somit geheilt es wollte angreifen aber da machte Voltaball einen gigantichen DONNERBLITZ und machte Kapoera KO.

...

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

522

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:01

Alexis wachte da´von auf das Klara in richtung Bad maschierte (lol) und gähnte Stormy und flemmli schliefen auch noch aber sie weckte die beiden"Auf stehern meine süßen!" wie spät is es eigentlich schon? fragte sie sich aber dann stand sie auf und erinnerte sich das Bruti ja heute mit den Pokrbälle kommt..schnell suchte sie ihre Sachen zusammen, ging nach unten und fütterte ihre Pokemon...

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

523

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:10

"Danke" entgegnet Troy Schwester Joy, nachdem sie ihm seine Pokémon in den Bällen zurückgegeben hat. "Alle sind top fit und völlig gesund. Bitte schaue das du einmal im Monat deine Pokémon zu einer Untersuchung abgibst. Glaub mir, das bringt immer was" sagt die Schwester erklärend. "Auf Wiedersehen" verabschiedet sich Troy und verlässt das Center. Munter schaut er sich nun um, vielleicht lernt er ja jemanden kennen.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

524

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:19

Als Alexis gerade aus dem PokeCenter ging sah sie in der ferne etwas fliegen es wurde immer größer und größer und bald konnte sie erkennen das es Brutl war (Brutalander von ihrer schewster Samantha )
Als es landete sah sie schon das es ein Großes Packet auf den Rücken trug mit einem Brief: Sie begrüßte Bruti und streichelte es am Kopf es freute sich sie zu sehen aber es sah müde aus und sie fragte es"Hast du Hunger?" Darauf Antwortete es mit einen leisen aber nicht bedrohlixchen Knurren sie holte estwas futter aus ihrer Tasche und bemerkte dabei das sie mal wieder neues Pokefütter kaufen musste. sie stellte Bruti eine schüssel mit Pokefutter hin und nahm das Packe von seinem Rücken...

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

525

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:20

Blut wachte auf und ging sofort sich waschen,anziehen und dann zum essen. Er kam nach draußen auf eine Haauptstraße,sucxhte sich eine nettes Frühstückrestaurant und gönnte sich ein SEHR großes Frühstuck(^^). als er aufgegessen hatte ging er nach oben und grüßte alle dann gab er seinen pkemon was zu essen und wartete darauf was wir jetztt machen würden.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

526

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:21

Als Klara aufgegessen hatte machte sie sich mit rex wieder auf den weg zum pokemoncenter, als sie bemerkte das auch ihr pokemonfuttervorrat fast leer war. Sie ging mit rex auf dem arm zum nahegelegensten Pokemon-item-markt und kaufte einen großen vorrat pokemonfutter. Dann machte sie sich wieder auf den weg zum pokemoncenter. Dort angekommen sah sie alexis, die egrade das brutalanda ihrer schwester fütterte. "Cool, ein brutalanda!", meinte sie zu alexis und holte ihren pokedex aus der tasche, um mehr über dieses faszinierende pokemomn zu erfahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 14:22)


BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

527

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:34

... Als nun Kapoera besiegt war schickte der meister sein kicklee in den kampf es machte ein paar luft tritte zur schnellen aufwärmung und es ging los, voltoball rolte auf kicklee zu doch kicklee machte eine sprunkick auf voltoball und es wurde in den boden geschmettert. Es erholte sich und machte ein tackle von hinten nach dem es durch die beine von kicklee durchgerollt war. Kicklee viel hin und blieb regungs los liegen. voltoball verschte einen DONNERBLITZ hervor zu rufen als das kicklee plötzlich aufsprang und einen turmkick machte ...
Voltoball war KO.

als nächstes schickte YOsh sein evoli nach drausen das gleich sich in stellung begann um kicklee anzugreifen. kicklee machte einen gewaltigen sprung um evoli genauso fertig zu machen wie es gerade mit voltoball geschehen war. aber evoli lies sich nicht täuchen und sprang zur seite. kicklee fiel hin weil es sein ziel verfehlte und fügte sich selber schmerzen zu. evoli machte sich bereit für SPUCKBALL, es lies eine grose plasma kugel im mund herann wachsen lassen und schoss es dann genau auf kicklee. kicklee war ja noch mit seiner verletzung bescheftigt und bekahm den SPUCKBALL voll ab. Es war danach sehr geschmecht und drohte kampfunfähig zu werden aber es rappelte sich wieder auf setzte energiefokus ein. jetzt strotzte es nur von energie und setzte einen turmkick ein, dieser traf evoli und es war seher verwundet. es konnte sich nicht mehr halten und fiel um ... es war KO.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

528

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:35

Alexis sagte zu Klara"Es hat meinen neuen PokeNav gebracht und pokebälle von den meine Mutter soviele geschick hat als gäbe es hier keine (^^) !"und Deutet auf das packchen was wohl kein Päckchen mehr war. Sie beobachte Bruti eine weile und dachte darüber nach da es cool wäre auch eines zu haben. #in diesen Moment kammen Evoli und Flemmli aus den Pokecenter und liefen sofort zu Bruti m es zu begrüßen aber es wollte erst sein Futter auf fressen, deshalb kletterten die beiden auf seinen Rücken..

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

529

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:43

Plötzlich piepte Klaras pokecom. ES war eine nachricht von mia:

Hi Klara!
Mir,meinen Pokemon und der Gruppe geht es gut!Nur wir kämpfen gerade gegen einen bösen Typen!Schon das du eine Ponita gefangen hast!Ich muss schon wieder schluss machen,Mia.

Klara antwortete gleich,
Ihr kämpft? Das hört sich aufregend an... Aber ihr werdet das schon schaffen, das weiß ich! So jetzt muss ich dann auch schluss machen, wir schreiben uns immer wieder mal, ok? Klara.

Dann packte klara den pokecom wieder weg und wandte sich an alexis: "Pass auf, nicht das sich deine pokemon verletzen, sie könnten runter fallen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 14:45)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

530

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:54

"keine Angst Bruti psst auf, denn es hatte auf gefressen und spielete mit den beiden Pokemon vergnügt. "ich werde mal schauen was Mum so alles geschickt hat. Sagte sie " Und schickte Stormy und Flemmli wieder in ihre Pokebälle. " Bruti willst du noch die anderen kenen lernen?" fragte alexis Bruti. Es willigte ein und sie fragte Klara:" wo sind die den alle hin?"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

531

Dienstag, 31. Oktober 2006, 14:56

"Ich weiß es selbst nicht so genau, alle sind weg gegangen, ich war vorhin nur ein bisschen einkaufen und noch was essen, denn meine pokemon futtervorräte, die pokebälle und tränke waren fast leer. Ich bin aber extra wiedergekommen, damit du nicht so alleine bist", sagte klara, die rex noch auf dem arm hatte zu alexis.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

532

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:07

Ich offnete den Brief der beim Packet dabei war uns las in aufmerksam..."Wollen wir das Packet auf machen ich bin gespann was so alles drin is ich wollte euch auch jeden Pokebälle abgeben." sagte sie "Und Lapras kann jetzt dast perfekt Eistrahl!" fügte sie noch neben bei hinzu. Sie ging zu Bruti und sagte zu ihm"Du muss wieder zurück zu Samantha sie hat in 2 Tagen ein Wettbewerb !"sie streichelte Bruti und gab im zum Abschied einen Pokeriegel . Dann flog es wieder los und war bald nicht mehr zusehen...

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

533

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:08

... so und nun setzte yosh sein letztes poke ein, es war glumande ...
es wartete schon geduldig in seinem pokeball endlich rausgelassen zu werden um zu kämpfen. Glumanda versuchte gleich anzufangen mit TACKLE gegen kicklee, doch es wich aus (kicklee) und machte einen sprung nach oben. "glumanda mach schnell glut auf den boden", schrie Yosh zu seinem glumanda. glumanda machte glut auf den boden. als nun kicklee herunter kahm fiel es direkt in den glut haufen und ... VERBRANNTE :evil: und war so mit KO.

der meister schickte nun auch seine letztes pokemon in den kampf.
es war nockchan sein stärkstes pokemon in der ganzen kampfschule.
glumanda lief es eiskalt dem rücken runter doch es lies sich nicht davon abschrecken. Es machte glut gegen nockchan doch es scheinte ihm nichts auszumachen. Nockchan machte donnerschlag gegen glumanda doch dieses wich gekonnt aus mit einer rolle zur seite und machte einen TACKLE gegen Nockchan. es wurde in der hüfte getroffen und wurde zur seite geschuppst. Glumanda beobachtete das geschehen um dann genau zu handeln falls nockchan angreifen würde. dieses tat es auch und machte einen eishieb gegen glumanda, aber da glumanda feuerpokemon ist machte das nichts viel aus und es konnte weiter kämpfen. Es ging immer so weiter glumanda griff an und dann wieder nockchan es sah so aus als ob es niemal enden würde. doch da passte glumanda einen kurzen moment mal nicht auf und bekahm einen KINNHACKEN. glumanda wurde weggeschleudert und kahm mit voller wucht auf dem boden auf. es rang damit KO. zu sein doch es machte mit letzter kraft einen gigantichen feuerwirbel in dem nockchan nun gefangen war. es konnte daraus nicht fliehen weil es ja so heiß war. der Tornato wurde immer kleiner und kleiner und schließlich wurde kapoera voll erwicht, es brannte völlig aus und viel zu boden wo es nur noch qualmte. es konnte nicht mehr aufstehen und war somit KO.

"manoman hast du einen schlag drauf mein kleiner", meinte der meister.
Yosh hatte den kampf gewonnen und freude sich mit seinen pokemon.
"nun kannst du dir ein pokemon auswählen endweder Kapoera, oder ein Kicklee oder sogar ein nockchan", sagte der meister zu Yosh.
Yosh überlegte ...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

534

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:12

"Einen eisstrahl? Cool, du scheinst viel mit lapras trainiert zu haben! Ich sollte auch mal wieder ein bisschen trainieren... Lust auf nen kampf?", meinte klara. Rex war inzwischen nicht mehr auf ihrem arm, sondern spielte egrade noch mit den pokemon von alexis, mit denen es sich ziemlich gut verstand. Klara sah bruti davonfliegen. "Bruti ist wirklich ein sehr beeindruckendes pokemon, deine schwester muss sich sehr gut um es gekümmert haben!"

ich mache jetzt mal hausa, lasse aber den compi an!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 15:12)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

535

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:23

"Meine meine schwester is 24 und sie hat Bruti seid es ein Kindwurm war!" Ok las uns kämpfen ich neheme Lapras und du?" Fragte Alexis Klara

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

536

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:32

"ähhm meister ich kann doch nicht so ein pokemon annehemn ich kann die doch noch nicht einmal kontrolieren." meinte Yosh. "mm mal überlegen, ohh warte ich hätte da etwas für dich .... ein Rabautz, wäre das nicht toll?", fragte der meister. "jaaa ein rabauz !!!!", freute sich Yosh und nahm das rabauz entgegen und machte es gleich mit seinen pokemon bekannt. Rabauz ist nun offizielles mitglied von Yoshs pokemon team. Yosh dankte dem meister und verlies danach die arena. Er ging gleich zum pokemoncenter und gab da seine pokemon ab auser sein neus Rabauz um sie dort durchzuchecken lassen. Er ging mit seinem rabauz zu dem trainingplatz in der stadt und trainierte dor sein neues rabauz wärend die pokemon im center geheilt werden.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

537

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:36

"Okay, dann nehme ich...ponita...auch wenn es ein feuertyp ist, es ist sehr schnell!", meinte klara und lies flame aus dem pokeball.

Sorry das ich nicht so schnell antworten kann, mache nebenbei hausaufgaben!

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

538

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:47

Jana und Clay süazierten durch die Stadt und hiielten in vilen Läden. Clay intressierte sich sehr für ein paar TMs. Er hatte jedoch zu wenig Geld dfür dabei.

"Hey Jana! Lass uns jetzt nach der Schiggypuppe suchen! Ich habe eben einen Laden mit Puppen gesehen! Ein paar Mädchen sind eben raus gekommen und hatten welche bei sich!"

Crystal und Schenppke saßen die ganze Zeit auf Clays Schultern und freuten sich übert alles was sie sahen. Clay und Jana hat viel Spass in der Stadt. Clay fühlte dich richtig wohl.

In dem Laden angekommen gingen die beiden an das Wasserpokemonregal und hatten auch bald eine Schiggypuppe gefunden.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

539

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:48

Man psi kannst ruhig mal mehr schreiben das is ja weniger als ich das eine mal geschrieben hab :rolleyes:

Yosh trainierte mit seinem rabauz auf dem trainingsplatz den ganzen tag lang, zwichen durch gab es auch mal was zu futtern und danach ging es gleich weiter mit dem training. Rabautz versuchte Irrschlag zu lernen und schlug immer wieder gegen die puppe die aufgestellt war auf dem platz. Rabautz begerschte bereits die atacken Tachkle und Gesichte.
aber es gab nicht auf und versuchte immer weiter den irrschlag.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

540

Dienstag, 31. Oktober 2006, 15:58

"Ok" sagte Alexis zu Klara dann gingen sie an einen platz wo man gut kämpfen konnte und Alexis holte ihr Lapras aus den Pokeball.

Lapras und alexis starteten mit einer Heuler attacke

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

541

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:00

Flame bekam die heuler attacke voll ab und die attacken wurden geschwächt. Dann rief Klara :"Flame du schaffst das schon, los, tackle!" Flame rannte auf lapras los...und traf es mit der tackle attacke...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 16:01)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

542

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:09

Lapras Prallte zurück und wurde von einem Volltreffer getroffen aber es richtet sich wieder auf " Ok, Jetzt Aquakarre! Und ein Wasser Strahl kann bedrohlich auf Flame zu...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

543

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:12

Doch flame konnte dank des vielen schnelligkeitstrainings noch gerade so ausweichen. "Sehr gut Flame, jetzt versuch nocheinmal tackle einzusetzen!", Flame rannte so schnell sie konnte auf lapras zu....

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

544

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:16

Nach dem harten training ging Yosh mit seinem Pokemon zum pokecenter um dort seine anderen pokemon abzuholen die inzwichen wieder top fit sein müsten. Als sie nun wieder vollzählig waren ging er zum pokemon markt um noch ein bischen futter für seine geliebten pokemon zu kaufen weil sein vorat erschöpft war und die reise ja weiter geht. Sie schlenderten noch ein bischen in der City herum und unterhielten sich mit anderen luden und pokemon.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

545

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:16

Lapras war etwas umbeholffen auf den nomalen boden und kommte nicht ausweichen aber Alexis hatte iene idee Sie wartet bis Flame dich vor Lapras war und befahl Lapras dann"Nomal Aquaknarre Lapras!2 Und Flame lief miten in die Attacke hinein...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

546

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:20

flame war getroffen und fiel auf den boden. "nein flame, bitte, steh wiedr auf!", rief klara, die sich sorgen um ihr pokemon machte. Als flame die rufe von klara hörte, stand es mit ein bisschen mühe wieder auf. "Super, du schaffst das!", rief klara flame aufmunternd zu. "Ich weiß, dass lapras ein wasserpokemon ist, aber deine feuerattacken sind so stark, versuch es mit glut, und dann versuch so gut wie mögliech den attacken von lapras auszuweichen!", rief klara. Flame, die einen starken kampfgeist hatte, setzte mit voller kraft glut auf lapras ein, das mitten getroffen wurde.
SO ich muss gehen, komme später wieder, crypto, kannst du den kampf für mich mit weitermachen? Am besten wäre unentschieden!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 16:30)


Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

547

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:21

Nache einer nicht sehr langen Nacht wachte Keira im PokemonCenter auf, ihre Pokemon lagen neben ihr im Bett. "mann, hab ich aber schlecht geschlafen!", murmelte sie und rieb sich die Augen. "Bin gespannt, ob sich da draußen was getan hat." Sie stieg aus dem Bett und schlüpfte in ihre Alltagsklamotten, inzwischen waren auch Chu, Jamie & Clausa aufgewwacht. Nachdem Keira sich angezogen hatte, sagte sie zu ihren Pokemon: "So, Leute, wird Zeit für Essen und danach Training!" Gut gelaunt, aber immer noch müde, machte sich Keira auf den Weg zu Schwester Joy. Diese stand an der Rezeption. "Hallo", meinte Joy freundlich, als sie Keira sah. "Hallo"; sagte auch Keira. Dann fragte sie: "Ist hier irgendwas passiert, von dem ich wissen muss?" Joy nickte. "Ja, während du oben in deinem Zimmer warst, ist eine große Gruppe von Trainern in deinem Alter aufgetaucht. Aber jetzt sind sie alle wieder weggegangen!" "Oh nein!", sagte Keira bedauernd, "vielleicht hätte ich dadurch nette Leute kennengelernt!"
"Hmm, ja, vielleicht", meinte Joy. "Sie sind auf irgendeine Route gegangen, um zu trainieren und Pokemonkämpfe zu bestreiten, aber ich weiß nicht, auf welche." "Dann mach ich mich am besten auf die Socken!", rief Keira laut, und Chu-Chus "Pika-Pikachu", begleitete ihren Ruf. (^^) "Aber erstmal gehe ich etwas essen."

Das Poke(r)mon

unregistriert

548

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:31

Oswald war es sehr langweilig. Er schlief immer noch auf dem kalten harten Stein, da er den Vorfall der letzten Nacht erst noch verdauen musste. Da hörte er halb im SSchlaf etwas rascheln. Langsam streckte er sich und schaute sich um. Ein Hornliu kroch langsam auf ihn zu. "Das ist die perfekte Gelegenheit", sagte er und zückte einen Pokeball. "Los Glumanda, Kratzer-Attacke!" Glumanda erschien und bearbeitete das Hornliu mit seinen Krallen bis es völlig erschöpft zusammen brach. "Looooooooos, Poooooooooooooooooooooooookebaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaal!!!", schrie Oswald und traf das Hornliu mit voller Wucht am Kopf. Der Pokebal wackelte und... Es war gefangen! "Jippie!", schrie Oswald und rannte sofort los um seinen Teamkameraden seinen neuen Fang zu zeigen. Doch sein Glumanda stoppte abrubt ab und zerrte an Oswalds Hosenbein. Das Glumanda sah geschockt zum Himmel, Oswald folgte seinen Blicken und sah Arktos, der legendäre Eisvogel vorbeifliegen. Er rannte erstaunt zu den Anderen und erzählte ihnen die Geschichte.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

549

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:32

Lapras war einen Moment verwirrt kam aber wieder Rasch zu sich "Lapras Heuler und dann Gesang!!! Lapras setzt heuler was Flame es bischen einschuchtterte und dann setze Lapras Gesang ein..

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

550

Dienstag, 31. Oktober 2006, 16:45

"Das Essen war sehr lecker, findet ihr nicht?", fragte Keira ihre Pokemon. Jamie aß noch von dem Pokemonfutter, aber es schein sehr zufrieden, Clausa machte munter seinen "Taaaaubsi!"- Ruf, und Chu-Chu stand erwartungsvoll neben Keira. "Jetzt habe ich Lust auf Training", meinte Keira nun, und sie setzte sich auf. In dem Moment war auch Jamie fertig mit essen. "Na dann, alle startklar? Moment, ich muss noch meine SMS auf dem PokeNav abchecken." Das tat sie auch, wühlte in ihrem Rucksack und holte den PokeNav heraus. "Mal sehen ... hmm, oh, da ist eine!" "Pika?", machte Chu-Chu gespannt und Clausa setzte sich auf Keiras Schulter. "Mama hat geschrieben! Warte, ich lese euch vor.
"Hallo meine Große! Wie gehts dir auf deiner Pokemonreise und wo bist du gerade? Hast du schon neue Pokemon gefangen? Du weißt, dass ich dich liebhabe, also komm, wenn du Probleme hast, nachhause!
Deine Mama"

"Oh mann, typisch Eltern", sagte Keira und runzelte die Strin. "Probleme hab ich keine, aber ich will endlich einen Kampf oder ein neues Pokemon fangen! Lasst uns gehen!" "Evo-liiii!", machte Evoli freudig und lief wieder mit Chu-Chu voran. Keira und Clausa folgten ihnen aus dem PokemonCenter heraus. "Ich denke, wir machen uns auf den Weg nach Prismania City", schlug keira vor. "Dort auf der Route gibt es viele starke Pokemon!" "Chuuuu?", kam es von Chu-Chu von vorne. Keira verstand ihr Pokemon, aber sie wurde nervös. "Meinst du, wir brauchen erstmal schwächere Trainer, um zu trainieren?", fragte sie und hatte nun Zweifel. "Das denke ich auch!"
Die Stimme kam von hinten. Es war Joy!

So, jetzt muss icha uch wieder weg, aber ich komme später nochmal!
Tschüüüüss!

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

551

Dienstag, 31. Oktober 2006, 17:32

Doch bevor Lapras Gesang einsetzen konnte setze flame glut ein und verbrannte Lapras die verbrennung setzte in stark zu und da es schon ercht schwach war ver suchte alexis es mit eistrahl aber das war nicht sehr effektiv und Flame setzt Tackel ein. Lapras wurde wieder verletzt und setzen bevor Flame erneute einen Tackel einsetzte setzte es Aquaknarre ein es lag am Boden un war besiegt doch nun brach auch Lapras zusammen die Verbrennung gab im den Rest...

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

552

Dienstag, 31. Oktober 2006, 17:48

Yosh war erstaund von der geschichte die oswald erzählte. "Ein arktos hier bei uns?", fragte sich Yosh. Yosh wollte auch unbedingt eines sehen da viel ihm ein das er auch mal so etwas gesehen hatte wo er noch klein war, ein pokemon mir brennenden flügel flog über ihn hinweg und seit dem will Yosh und bedint pokemontrainer werden, was er ja auch geworden ist umd die ganzen prächtigen Pokemon zu sehen und zu fangen.

Seine pokemon spielten mit den anderen nach diesem anstrengentem tag, sie erzählten sich bestimmt auch die sachen die heute passiert sind.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

553

Dienstag, 31. Oktober 2006, 18:04

"Ich bin stolz auf dich, auch, wenn du nicht gewonnen hast, du hast sehr gut gekämpft, und ich denke, dieser kampf hat dir ziemlich viel erfahrung eingebracht!", sagte klara stolz zu ihrem ponita, und ließ es zurück in den pokeball. "Das war ein guter kampf, wiederholen wir mal irgentwann, dein lapras ist sehr stark!", meinte sie zu alexis. Dann ging sie zum pokemon center und ließ ihr ponita heilen.

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

554

Dienstag, 31. Oktober 2006, 18:15

Yosh und seine pokemon werden langsam müde und wollen schlafen. sie klapper einige häuser ab um dort vieleicht zu übernachten weil das pokemoncenter bestimmt überfüllt sein wird. Sie finden bei einer netten Alten Dame ein kleines plätzchen. Die dame bittet Yosh und den pokemon tee und kuchen an, um sie fett zu mästen damit sie sie fressen kann ... oh falsches märchen. Yosh und seine pokemon liesen es sich gut gehen. Yosh schaute ein bisschen fernsehen und die pokemon lernten sich besser kennen, denn es gibt ja ein neues pokemon im team namens rabautz. die pokemon freuten sich über ihren neuen freund und hiesen ihn willkommen.
der aben ging nun langsam zu ende und sie wurden alle müde. Yosh schlief ein und träumte schön.

So bye leude ich geh jetzt.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

555

Dienstag, 31. Oktober 2006, 18:24

nachdem flame im pokemoncenter geheilt worden war, waren klara und ihre pokemon müde. Im pokemoncenter war das zimmer immernoch frei und sie ging mit rex ins zimmer. Dann räumte sie wieder ihre tasche ein, stellte ein bisscehn futter und ein pokemon körbchen für rex hin und legte sich dann schlafen. Auch rex legte sich ins körbchen und schlief ein.

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

556

Dienstag, 31. Oktober 2006, 19:12

"Warum bin ich denn noch nicht bereit, um neue Pokemon zu fangen?", fragte Keira Joy. Diese runzelte die Stirn. "Nichts gegen dich, aber deine Pokemon sehen nicht so aus, als wären sie auf einem höheren Level als 25. Die Pokemon in der Gegend sind um einiges stärker." Keira seufzte. "Wenn das so ist ... muss ich gegen schwächere Pokemon kämpfen. Wo gibt es die?", fragte sie an Joy gewandt. "Nahe Prismania, würde ich sagen." "Okay, dann geh ich mal nach Prismania. Irgendwie fühle ich mich auch müde ... immer noch", meinte Keira.
"Geh nur", sagte Joy abschließend und ging zurück ins PokemonCenter.
"Tschüss!", rief Keira noch. "Tschüss", meinte auch Joy.

Später ...

Es war Abend geworden, und Keira war in Prismania City angekommen. Nicht nur sie, auch ihre treuen Pokemon waren sehr müde. "Mann, ich will bloß ins Bett!", sagte Keira und gähnte laut. "Taubsiiii!", machte Clausa zustimmend. "Lasst uns zum anderen PokemonCenter gehen, dem hier in Prismania", schlug Keira vor, doch in dem Moment merkte sie, dass Chu-Chu eingeschlafen war. "Och nee, jetzt muss ich auch noch Chu-Chu aufwecken", sagte Keira belustigt, aber sie wollte es auch nicht mit dem Ruf "Chu-Chu, zurück in den PokeBall!" wecken. Keira nahm Pikachu auf den Arm, und rief erst: "Clausa, zurück in deinen Ball!" und danach auch: "Jamie, komm zurück in den PokeBall!"
Dann ging sie zum PokeCenter. Kaum hatte sie ihr Zimmer betreten, fiel sie auch schon samt Klamotten ins Bett und schlief ein.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

557

Dienstag, 31. Oktober 2006, 19:20

Klara wachte mitten in der nacht auf. Sie war plötzlich hellwach. "Ich denke, ich sollte noch ein bisschen trainieren...", meinte sie, und ging mit rex nach draussen. Sie ließ Flame, Cora, taubsi und Enton aus ihren pokebällen. "So leute, ich denke, ihr seit bereit neue attacken zu lernen.", sie nahm ein buch mit attacken heraus, das sie sich vorhin in einem kleinen pokemon laden gekauft hatte. Dann sucte sie passende attacken raus. "Ich hoffe, diese attacken sind nicht zu schwierig für euch!", meinte sie und teilte ihnen ihre attacken zu: "Enton, du lernst bitte konfusion, cora knirscher, und rex schnüffler. Flame Stampfer und taubsi, du probierst sandwirbel zu lernen. Natürlich erwarte ich nicht, dass ihr gleich alles könnt, aber ich finde, ihr solltet euch mühe geben, also dann los, leute!" Cora übte den knirscher, und auch die anderen pokemon machten sich an die arbeit. Klara ging immer wieder zu den einzelnen pokemon hin, und zeigte ihnen bilder aus dem buch, die ihnen die attacken leichter verständlich machten. Dann setzte sie sich auf die wiese.

Ich hoffe, diese attacken sind okay, aber ginas huduster lernt ja auch knirscher, ihr ponita stampfer, und crypto latiass lapras kann eisstrahl, also ich hoffe, das geht okay.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 19:23)


Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

558

Dienstag, 31. Oktober 2006, 19:55

Ohne Worte wandert Troy durch die Straßen, die inzwischen von vielen Laternen beleuchtet wird. Als er dann wieder vor dem Pokémon-Center steht, beschließt er dort nach einem Übernachtungsplatz zu fragen. Diesem stimmt Schwester Joy auch zu und zeigt Troy ein kleines Zimmer, mit Fenster und einem kleinen Bett, sowie ein paar kleinere Schränke. "Nun, dann geh ich mal schlafen" murmelt Troy vor sich hin, bis er sich dann schlafen legt.

Das Poke(r)mon

unregistriert

559

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:06

Inzwischen schlich sich Oswald leise durch die düsteren Gassen und war wieder einmal auf Streifzug. Er hielt Ausschau nach einer seltene Feder des Arktos. Nun, da er es mit eigenen Augen gesehen hatte, war er sich sicher, dass er auch eine Feder finden würde. Sein Glumanda diente ihm als Taschenlampe. Sein frisch gefangenes Hornliu verbrachte die Nacht im Pokecenter, da es noch ziemlich mitgenommen war. Oswald gähnte. Es war schon sehr spät, doch gerade als er aufgeben wollte, hörte er etwas in der Hecke rascheln. Er schlich sich an und... "Whooooooosh!", ein Schatten rannte davon. Er zückte blitzschnell seinen Pokedex und sah darauf: Es war ein Suicune! "O Mann, das glaubt mir bestimmt keiner", flüsterte Oswald ängstlich und ging Schlafen. Er legte sich einfach auf den Boden, denn er war vollkommen abgehärtet und selbst für eine eiskalte und stürmische Nacht gerüstet. Sein Glumanda spendete ihm Wärme, während er in seinen Träumen von Schattengestalten verfolgt wurde. Er wusste: Etwas Schlimmes stand bevor!

Ist das zu dramatisch oder gehts?

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

560

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:15

Âlexis war auch noch wach und in der Stadt unter wegs sie hatte ihr packet immer noch nicht auf gemacht, aber sie musste ja auch noch Pokemonfutter und Tränke kaufen also ging sie durch die mitlerweile fasr leeeren Straßen der das stadt aud der Suche nach dem Pokesupermarkt...aber sie fang es unheimlich alein und sie holte flemmli aus ihrem Balll und nahm es auf den Arm...als sie in einer der kleiner in gassen kam sah sie einen Jungen auf dem Boden schlafen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »~Hikari~« (31. Oktober 2006, 20:17)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

561

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:17

Während klaras Pokemon fleißig am trainieren waren, dachte klara über ihr gerade erst bekommenes tauros nach. Sie beschloss, sich einmal näher mit ihm zu beschäftigen, da sie ja jetzt zeit hatte. Sie lief, von ihren übrigen pokemon unbemerkt, ins pokemon center und ging an den pc, um ihr tauros zu holen. Dann ging sie mit dem pokaball nach draußsen und ließ tauros aus dem pokeball. Es schaute sich ein bisschen verwirrt um und schnaubte hin und wieder. "So, du gehörst jetzt auch zum team!", meinte klara zu ihrem tauros. "Du hast sicher hunger, hier, iss ein bisschen.", sie gab tauros pokemon futter und stellte ihm ein bisschen wasser hin. Tauros begang gleich, hastig den ganzen naopf leer zu fressen. "Du solltest später zu den anderen gehen, sie sind gerade noch am trainieren, du könntest ja auch ein bisschen trainieren.", klara nam wieder das buch und suchte nach einer geeigneten attacke für tauros, das aufgeregt im kreis herummrannte. "Ich denke, das hier ist die richtige attacke für dich, raserei.",dann zeigte sie auf die bilder im buch und versuchte tauros die attacke zu erklären. tauros begann zu üben, aber schon nach kurzer zeit war es erschöpft. "Okay, tauros, wenn du müde bist, ruh dich lieber aus, denn morgen können wir ja immernoch trainieren! Ihr anderen könnt noch ein bisschen weitertrainieren.", klara ließ tauros zucük in den pokeball und ging bei den anderen pokemon mit dem buch rum, um die attacken genauer zu erklären.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

562

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:28

Blut merkte erst jetzt wie spät es geworden war. Aber er nahm seine Sachen und ging nachdraußen um sich nocht etwas zu trinken zuhollen. Nachdem er sich dads geholt hatte überlegte er was er noch machen könnte....plötzlich sah er klara und ging zu ihr:" Was machst du um dieser uhrzeit hier? Trainisrst du?"


@poker: Keine eigenen Quest's und nicht übertreiben :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blutkatze« (31. Oktober 2006, 20:41)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

563

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:31

"Hallo blut, ich bin vorhin aufgewacht, und jetzt überhaupt nicht mehr müde, da dachte ich, ich trainiere mal...und jetzt trainier ich schon ne ganze weile...", antwortete klara blut, dann legte sie das pokemon buch zurück in ihre tasche und setzte sich auf die wiese, um ihren pokemon beim trainieren zuzusehen.

Das Poke(r)mon

unregistriert

564

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:37

"BAAAAAAAAAMM", Oswald dachte er kriegt einen Herzinfakt, als er durch ein ohrenzerfetzendes Geräusch geweckt wurde! Er drehte sich zur Seite und... Es lag ein Baum vor ihm!!!!!!!!!!! "Raaaaaaaaaaaaaaaaaah!", schrie Oswald und rannte mit Arkani-Geschwindigkeit davon. Er schaute gen Himmel und sah wie ein Zapdos wütend das ganze Land zerstörte durch Blitze und Gewitter. Oswald rannte so schnell er konnte davon. Er sah Klara in der Ferne und rief: "Klara, komm schnell, wir müssen uns retten, ein Zapdos wütet über das Land!" Zusammen machten sie sich auf den Weg zum Pokecenter. Das Zapdos schleuderte unaufhaltsam gewaltige Blitze in den Wald, der am Abbrennen war...

Das ist aber übertrieben. :D

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

565

Dienstag, 31. Oktober 2006, 20:55

plötzlich schlug ein blitz in einem baum ein und er fiel genau vor Alexis Füße hätte sie nur ein Stück weiter vor ne gestanden hätte sie den abgekriegt. Ein Knacke war über ihr zu hören und sie schaute in den Himmel ein riesiges gelbes fliegendes Pokemon flog dort es schaute ihr einen Moment in die Augen , sie hatte keine Angst und stand da als hätte sie der Blitz getroffen ,dann flog das Pokemon davon und es war still. Mit einem Mal war ein leises Pipsen zu hören und sie wussste im ersten moment nicht woher is kam. Doch dann bemerkte sie das es von dem umgefallenden Baum kamm und sich sah sich den baum genauer an..Ein kleine Natu lag verletzt dort und Pipste vor Schmerz was sollte sie jetzt tun sie musste es mit einen Pokeball fangen und es so schnell wie möglich ins PokeCentzer bringen. sie holte eine Pokeball aus der Tasche und fing das Natu es war leicht da es verletzt war..dann rannte sich schnell zum PokeCenter und ließ es von schwester Joy heilen das würde bis morgen dauer sagte Schwestr Joy . das was Alexis jetz noch machen konnte war schlafen....



cucu leute ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »~Hikari~« (31. Oktober 2006, 21:05)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

566

Dienstag, 31. Oktober 2006, 21:14

Als das misteriöse flugpokemon wieder weg war (lol), kamen klara und ihre pokemon wieder unverletzt aus dem pokemoncenter. "So, trainiert weiter, leute, ihr sollt doch stärker werden!", sagte klara zu ihnen, und sie machten sich wieder an die arbeit. Klara nam wieder ihr buch heraus und erklärte allen noch ein bisschen. BEsonders enton musste viel erklärt werden, da es nich so richtig klar kam. (^^)

So ich muss geehn, schreibt nicht so viel, wenn ich weg bin!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (31. Oktober 2006, 21:45)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

567

Mittwoch, 1. November 2006, 07:35

Er war früh am Morgen und Alexis wachte auf es war draußen noch nicht hell ,aber sie konnte nicht mehr schlafen also ging sie aus den Zimmer nach unten. Als sie Schwester Joy fragte wie es ihren Natu ging, die antwortet darauf:"oh das ist wieder fit möchtest du es wieder haben?" "Ja!" sagte Alexis und Schwester Joy übergab ihr das Natu (^^) Alexis ließ es aus seinem Pokeball und begrüßte es freundlich es war noch etwas suchtern. sie streichelte es über die Fweichen Federn und gab ihm etwas Pokemonfutter ,dann lies sie auch flemmli aus seinem Ball, welches das Natu überrascht auf blinzelte (es warnoch müde ^^) Und Evoli kam mit einem mal auch aus seinem Ball, Natu erschrak jnd versteckte sich hinter Alexis, flemmli jedoch ging auf Natu zu und begrüßte es langsam anber sicher schien es auch vertrauen zu Flemmli zu haben und begrüßte es eben fallls. aber wollte erst sien futter auffressen. dann gab Alexis auch Stormy (Evoli) und Flemmli Futter. Aber Lapras hatte sie auch nicht vergessen, dann setzt sie sich auf einen Stuhl und betrachte die Pokemon bei fressen, Daraußen wurde es langsam hell...

Guten Morgen und Morgenstund hat Gold in Mund ^^ bis nachher ich muss in die schule ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »~Hikari~« (1. November 2006, 07:39)


Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

568

Mittwoch, 1. November 2006, 09:34

Dünne Sonnenstrahlen dringen nun durch das Fenster von Troys Zimmer, kurz darauf wacht er auf. Kurz reibt er sich die Augen, ehe er seine Sachen richtet und dann das Zimmer verlässt.
Nachdem er auch noch gefrühstückt hat, verlässt er hellwach das Pokémon-Center, und macht sich auf, die Stadt noch ein bisschen zu erkunden, und wer weiß, vielleicht lernt er ja jemanden neuen kennen.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

569

Mittwoch, 1. November 2006, 10:51

Clay und Jana waren die ganze Nacht unterwegs aber irgendwie kein bisschen müde. Jana hat eine Schiggy Puppe für ihre Schwester und noch einen Schlüsselanhänger, ihre Schwester LIEBT Schiggy. Jana möchte unbedingt wissen was für ein Pokemon ihre Schwester als Überraschung hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (1. November 2006, 10:56)


Mawile

unregistriert

570

Mittwoch, 1. November 2006, 12:08

Hey Luca gibts hier noch Platz? Ich würdauch gerne mal mitmachen^^

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

571

Mittwoch, 1. November 2006, 12:11

Hey, Schwesterherzchen, wusst ich doch gleich dassdu das bist, denk mal schon dass du noch mitmachen kannst und das würde auch gerade gut passen ^^ Was ment ihr, darf meine Schwester mitmachen?

Jana ging nun an den PC um ihrer Schwester ihren Schiggy Krams zu schicken. Was sie am allerliebsten hätte wäre ein Quicklebendiges Schiggy. Aber sie besaß nun mal nur ein Taubsi und das geheime Pokemon, dass sie Jana versprach.. Jana schaltete den Pc im Pokemon Center an und rief ihre Schweser an.
"Hi, ich bins Jana! Ich hab deine Schiggy Puppe und noch einen Schlüsselanhänger!" rief Jana und lächelte künstlich.
"Oh, ich wusste dass ich auf dich zählen kann! Weißt du ich war vor kurzem auf Eiland 4 und dort in der Eiskaskaden Höhle. Dort habe ich ein cooles Pokemon gefangen" sagte die Schwester mit einem ehrlichen Lächeln.
Jana konnte es gar nicht fassen. Sie wusste genau was ihre Schwester gefangen hat. Über den PC wurde ihr der Pokeball mit dem geheimen Pokemon geschickt. Jana schickte ihr das Paket mit dem Schiggykram. Sie bedankten sich noch und verabschiedeten sich schließlich.
Jana ließ das Pokemon aus dem Ball und tatsächlich....es war wie sie vermutete ein.....Sniebel! Jana freute sich riesig und freundete sich sofort mit ihrem neuen Sniebel an. Es war ein Weibchen....sie nannte es Snowy. Es konnte sogar den Eisstrahl. Den hatte ihr Janas Schwester per TM beigebracht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (1. November 2006, 13:31)


Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

572

Mittwoch, 1. November 2006, 13:44

Ja sie darf^^

Gina wacchte auf...sie war auf der Bank eingeschlafen.Sie schaute sich um und sah einen neuen."Hey...du da!"Rief sie ihm hinterher es schien ein Pokemon Trainer zu sein...."Hättest du LUst auf einen Kampf.Gina zückte einen Pokeball und warf ihn in die warme Mittagssonne. Ein Sichlor erschien.Es kreuzte die Klingen und suchte den Grund weaum es gestört wurde in seiner Ruhepause.

außerdem poker bitte keine Quest selber und außerdem Leute lasst die Legis doch mal raus ôo die ganze ziet sieht irgentjemand ein Legi.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (1. November 2006, 13:45)


Mawile

unregistriert

573

Mittwoch, 1. November 2006, 13:53

Päh! Ich hab doch kein Taubsi, Luca du hast mich total doof eingebaut, auf einmal hab ich gar keine Lust mehr!

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

574

Mittwoch, 1. November 2006, 13:53

Am morgen sagte klara zu ihren pokemon: "So leute, ruht euch jetzt mal ein bisschen aus, ihr habt viel trainiert! Ihr könnt ja ein bisschen mit unserem neuen teammitglied tauros spielen!", sie ließ tauros aus dem pokeball und es lief zu den anderen, die trotz des vielen trainings nicht sonderlich erschöpft waren. Auch klara war nicht müde, obwohl sie fast die ganze nacht aufgebliben war. Sie wollte noch in ein paar läden der stadt um souveniers zu kaufen. "Kommt mit Leute! Wir gehen noch ein bisschen zur stadt, bevor wir weiter müssen!", rief sie ihren pokemon zu, sprang auf ponita und ließ die anderen weiterspielen. Rex lief neben ponita her und sie näherten sich einem kleinen laden. Klara stieg ab und ließ flame in den pokeball zurück. Mit rex auf dem arm ging sie in den laden. "Hallo!", begrüßte sie die verkäuferin fruendlich. Klara ging an ein regal, in dem ein fukano anhänger war. "Der ist aber sehr schön...", dachte sie begeistert und kaufte ihn schließlich. Dann ging sie wieder aus dem laden, machte den anhänger an ihre tasche und ließ flame wieder aus ihrem pokeball. Schnell kam sie wieder zum pokemoncenter, wo die pokemon weiterspielten. Klara setzte sich wieder auf die wiese und laß ein bisschen in ihrem pokemon buch.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

575

Mittwoch, 1. November 2006, 14:01

Als alexis aus dem PokeCenter kam sah sie Klara auf der Wiese davor sitzt sie begrüßte sie und sagte zu ihr "Hi, wusstest du schon ich habe ein Natu gefangen sie holte es aus seinem Ball und zeigte es Klara aber es war etwas schüchter und versteckte sich vor Klara

BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

576

Mittwoch, 1. November 2006, 14:03

Am nächsten morgen wachte Yosh auf, die sonne strahlte ins zimmer und es war warm. Die pokemon waren schon lange auf und spielten bereits ein bisschen verstecken in dem grosen zimmre was die alte dame Yosh und seinen pokemon anbietete. Yosh ging ins bade zimmer und wusch sich, putze die zähne und machte sich fertig für die weitere reise. Sie frühstückten noch alle zusammen und danach verabschiedete sich Yosh und seine pokemon von der alten dame und verliesen das haus. sie hielten ausschau nach ihren freunden die sich auch in der stadt rumtummeln müssten.

Sorry aber ich finde mawile is ne zicke :p

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

577

Mittwoch, 1. November 2006, 14:09

"Guten morgen, alexis, süßes natu!", sagte klara zu alexis und schaute das kleine schüchterne natu an, das sich hinter ihr versteckte. Klaras pokemon trainierten während dessen noch ein bisschen. "Kennst du schon mein neues tauros? Komm mal her , tauros!" tauros kam angelaufen und schnaubte. "Das ist tauros!", sagte klara zu alexis. "Und ich war vorhin in so einem tollen laden, wo man sehr schöne souveniers kaufen kann, ich habe das hier gekauft." Sie zeigte alexis den schönen fukano anhänger, der an ihrer tasche war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (1. November 2006, 14:10)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

578

Mittwoch, 1. November 2006, 14:10

@Blut Das stimmt sei froh dass DIE nicht deine Schwester ist, ist echt ne Qual!

"Hey Leute!" Jana rannte zu Klara und Alexis. "Seht mal was mir meine Schwester für ihren billig schiggykrams geschickt hat! Ein super cooles starkes Sniebel!" Sniebel tanzte fröhlich um Klara und Alexis. "Ich habe es Snowy genannt. Es kann sogar Eisstrahl! Meine Schwester hat es ihm per TM begebracht. Ist es nicht total niedlich?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (1. November 2006, 14:20)


BlacknWhite

Anfänger

Registrierungsdatum: 8. August 2006

Beiträge: 44

Geschlecht: Männlich

Wohnort: ...

579

Mittwoch, 1. November 2006, 14:24

da yosh keine seiner freunde sah ging er ein bisschen auserhalb der stadt durch die wieden um da gegen die pokemon (wilde pokemon) zu kämpfen damit seine pokemon ein bischen stärker werden. Rabautsch versuchte gleich einwildes knofensa herausfordern aber dieses verschwand auch gleich wieder, hatte wohl angst. und die anderen warteten geduldig auf ein paar andere pokemon.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

580

Mittwoch, 1. November 2006, 14:26

"Ja, es ist niedlich", meinte klara zu jana. Cora kam angelaufen und wollte mit snowy spielen. "Unlicht pokemon verstehen sich immer gut!", meinte klara lachend. "hey alexis und jana, wollen wir vielleicht nochmal zusammen in diesen tollen souvenierladen gehen, bevor wir weiter müssen? Oder hat jemand lust auf einen kampf?"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (1. November 2006, 14:28)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

581

Mittwoch, 1. November 2006, 14:31

"Ich habe früher pokepuppen gesammelt." sagte Alexis zu Klara, "bevor ich Flemmli gekriegt hab, überall wo wir waren musste ich mir eine kaufen." "Dein Tauros hab ich schon mal von weiten gesehen" sagte sie zu Klara wären Natu immer noch abstandf hielt und misstrauisch drein blickte..

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

582

Mittwoch, 1. November 2006, 14:47

"Pokemonpuppen? aha... die habe ich auch mal gesammelt!", meinte klara lachend. "Also, Alexis, hast du lust auf nen kampf? Ich würde gerne mal sehen, wie sich mein neues teammitglied tauros im kampf so schlägt..." tauros schnaubte. Die anderen trainierten immernoch in spielerischen kämpfen.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

583

Mittwoch, 1. November 2006, 14:57

*Nichtmal einer da, der so aussieht als wäre er heiß auf einen Kampf. Langsam wird mir diese Stadt zu langweilig* denkt sich Troy, während er durch die Straßen schlendet und ausschau nach anderen Trainern hält, die Kampfbereit sind.

edit: Vielleicht könnte Troy ja die eine oder andere Bekanntschaft schließen ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (1. November 2006, 15:18)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

584

Mittwoch, 1. November 2006, 15:02

"ja warum nicht ich nehme Evoli , Natu hab erst seid gester es is sehr ängstlich und hatt angst vor eletro pokemon(^^)"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

585

Mittwoch, 1. November 2006, 15:05

"Okay, dann los tauros!", tauros schnaubte bedrohlich. "Ich weiß, du hast diese attacke erst gestern gelernt, aber du schaffst das schon! Los, raserei!", rief klara tauros zu, während dieses auf evoli zu rannte und es mitten traf...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (1. November 2006, 15:42)


~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

586

Mittwoch, 1. November 2006, 15:11

Evoli kullerte ein paar meter zurück. Rapelte sich auf und Setzt rüchzuckhieb auf Tauros ein und dqarauf folgte ein Heuler Attacke...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

587

Mittwoch, 1. November 2006, 15:13

tauros konnte, trotz der schnelligkeit nicht ausweichen, und wurde vom ruckzuckhieb evolis gestreift, und auch vom heuler getroffen. Doch wegen seiner enormen stärke, machte ihm das nicht viel aus. "Los, raserei!", tauros raste wieder auf evoli zu, und wurde immer schneller...

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

588

Mittwoch, 1. November 2006, 15:19

doch das kleine flinke Evoli war auch ein schnelles Pokemon und konnte ausweichen Alexis befall im noch einmal Heuler einzusetzen und dann eine weiter Ruchzuckhieb Attacke..

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

589

Mittwoch, 1. November 2006, 15:24

Doch diesmal konnte tauros dank raserei ausweichen, drehte wieder um und kam in einer sehr schnellen geschwindigkeit auf das kleine evoli zugerannt, und landete einen volltreffer. Evoli knallte gegen einen baum. dann lag es bewusstlos am boden. tauros schnaubte bedrohlich und stampfte mit dem vorderen rechten huf auf. "Das hast du super gemahct, tauros! Aber evoli, du bist auch nicht schlecht!", meinte klara, die stolz auf den sieg ihres neuen pokemon war. Sie ließ tauros zurück in den pokeball, und ging ins pokemoncenter um es heilen zu lassen. Dann wandte sie sich an alexis: "Du und dein evoli sind ein gutes team, wir kämpfen später noch einmal."

Sorry crypto, beim nächsten mal gewinnst du^^

So ich muss eghen, tschüss!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (1. November 2006, 16:21)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

590

Mittwoch, 1. November 2006, 16:14

Clay war wie immer allein unterwegs. Er lief in der Stadt umher und langweilte sich. Schneppke schlief auf Clays Kopf und Crystal lag auf seiner Schulter. Auf der Suche nach Überhauptnichts lief er einfach nur rum. Er hatte keine Ahnung was er machen sollte. Die Leute mit denen er gekomen war, waren wie immer mit sich allein beschäftigt und liessen Clay aussen vor.

Auf dem Weg durch die Stadt traf er einen Jungen, der ihm sofort sympathisch erschien. Solche Impressionen hatte er bei Menschen nur sehr selten.

"Hey ich heisse Clay!"

"Hi ich bin Troy." sagte der Junge etwas gelangweilt.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

591

Mittwoch, 1. November 2006, 16:18

"Bist du auch ein Trainer Clay?" fragt Troy nun interessiert. "Wie lange bist du schon hier?". Troy ist sehr erfreut, dass er nun jemanden getroffen hat, der ihm sehr sympthisch erscheint. Troy hätte bestimmt tausend Fragen an Clay, doch nun wartet er auf seine Antwort.