Mittwoch, 25. Juni 2008, 05:55 UTC+2

Angemeldet als Impergator.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

801

Sonntag, 12. November 2006, 10:24

"Ach du meine Fresse, was ist denn hier passiert?!?!?!?"
Clay war ausser sich. Auf seiner Suche nach etwas abwechslung hatte er alles erwartet, nur keine bewusstlose Jana mit einem halbtoten Evoli an der Seite.

"Jana! Wach auf!!! Hey!" Clay kniete sich hinunter zu Jana um ihre Wunden zu begutachten.

"Ohje... Glück im Unglück. Es sind nur Prellungen... Vielleicht ist sie aber innerlich verletzt!" Clays Sorge wuchs und wuchs. "Ruby! Oh Gott das kleine Pokemon sieht aber zugerichtet aus! Wer macht sowas!!! Kroko! Komm raus!" Krokos Netzball Pokeball öffnete sich und heraus kam ein hüpfendes Karnimani, das sofort erschrocken aufhörte rumzuspringen und Jana und Ruby einfach apathisch anstarrte.

"Starr die beiden nicht nur an! Spritz sie nass damit sie wieder zu sich kommen!" Karnimani schoss klitzekleine Aquaknarren ab um die die beiden wieder wachzubekommen. Schneppke war mittlerweile von Clays Kopf abgesprungen und stand weinend mit dem Rücken zum Geschehen.

"Ich muss einen Krankenwagen rufen." Er nahm sofort seinen Pokemon und wählte die Notrufnummer.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

802

Sonntag, 12. November 2006, 10:27

Es war ein super Tag und Maik und seine Pokemon Phanpy und Hydropi standen auf und assen Frühstück. "Wir haben so hart trainiert das wir heute einfach nur faullenzen okay", fragte Maik und seine Pokemon waren happy und rannten verspielt im Pokemoncenter. "Hey doch nicht hier wir gehen raus", meinte ich und die beiden rannten aus dem Pokemoncenter. "Was ist den in die gefahren?", fragte Maik und ging auch raus um mit seinen Pokemon zu spielen.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

803

Sonntag, 12. November 2006, 10:59

Haben wir Schnee? Ich schreib einfach ma, das viel Schnee rumliegt...

"Karpador, los Tackle" ruft Troy ihm zu, während das Pokémon nicht lange auf sich warten lässt und die Attacke aussführt - gegen ein wildes Karpador, welches darauf k.o. im Wasser schwimmt. Die letzten Tage hatte Troy hart trainiert, ziemlich hart sogar. "Sehr gut" ruft Troy und beordert es in seinen Pokéball zurück. "Das reicht" sagt er kalt und verlässt den blauen See, umrandet von viel Schnee - doch kalt ist es nicht - nicht wirklich.
Als Troy nun das Pokémon-Center betritt setzt er sich sofort an einen freien Tisch, legt seinen Rucksack dort ab und holt sich einen warmen Kaffee an der bereitstehenden Maschine.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

804

Sonntag, 12. November 2006, 12:00

Jana kam langsam wieder zu sich. Es schien ihr eigentlich gut zu gehen. Der Trainer wollte bezwecken, dass Jana sich an nichts erinnern kann. Doch das schlug fehl. Jana war zu klug (xD) um so etwas zu vergessen....

"Clay, bist du es?" Jana öffnete vorsichtig die Augen und war erleichtert dass es nicht noch so ein komischer Trainer war.

"Clay, du bist es! Ein glück! Du glaubst gar nicht was eben passiert ist! Und mach dir keine Sorgen um mich! Alles in Ordnung!"

Clay legte seinen Pokecom weg und Jana erzählte ihm von dem Trainer der seinen Namen nicht nannte, und von dem Shiny Evoli mit Hyperstrahl.

"Um Gottes Willen! Ruby! Ich muss dich schnell in ein Pokemoncenter bringen!

Ruby war stark genug um ihre kleinen Äuglein zu öffnen.

"Ruby! Ein Glück! Ich bringe dich schnell ins Pokemon Center.

ie rannten los, Clay und sein Kroko kamen ihnen hinterher.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

805

Sonntag, 12. November 2006, 12:15

Schnell waren die beiden in einem Pokemoncenter. Lavandia war keine Großstad wie Saffronia City. Sie war jedoch genauso langweilig.

Hier ist es einfach viel zu gefährlich zu zweit... Geschweige dann allein...

"Wieso bist du überhaupt von mir abgehaun? Ich hab mir Sorgen gemacht! Stell dir vor nicht ich sondern irgendein Gangster hätte dich gefunden! Deine Pokemon sind zwar stark aber niht unbesiegbar! Man hat das ja gesehen!"

Hoffentlich kommt das kleine durch... Der Hyperstrahl hat ihm doch schwer zugesetzt...

Im Pokemoncenter wurde Ruby sofort in die Röntgenabteilung gebracht, um innere Verletzungen auszuschliessen. In der Zwischenzeit versuchte Clay Jana etwas zu beruhigen. "Das wird schon wieder. Die Schwestern machen ihren Job gut. Und wenn nicht, ich habe eben ein Heiteira gesehen. Das hats richtig drauf. Also deinem Evoli wirds bald wieder besser gehn."

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

806

Sonntag, 12. November 2006, 12:26

So, ich habe Impergator mal eine Idee für ein kleines Quest geschickt, ich hoffe er stimmt zu. Dann würde ich mich mit den anderen beiden Leitern (Killerdog und Blutkatze) abstimmen, wenn sie Zeit haben. Ansonsten mach ich das ^^

Troy hat inzwischen seinen Kaffee ausgetrunken und isst gerade auch den letzten Bissen seines Sandwiches. Kurz lehnt er sich zurück, dann steht er auf und verlässt das Pokémon-Center, wieder um ein bisschen zu trainieren.
Eine Weile geht er aber durch Saffronia City um sich umzuschauen, vielleicht kennt er ja jemanden, der bereit ist, mit ihm einen Kampf auszutragen.

Nachdem seine Suche ohne Ergebnis blieb macht er sich nun auf den Weg zum See, an dem er heute morgen schon trainiert hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (12. November 2006, 12:27)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

807

Sonntag, 12. November 2006, 12:50

"Clay, es tut mir Leid....ich wollte dir wirklich keine Sorgen bereiten..."sagte Jana und ihr kamen fast die Tränen weil sie jemandem Sorgen bereitete....
Jana lies alle ihre Pokemon heraus. Sie sagte ihnen, und ganz besonders Murky und Tailya, dass es ihr Leid tut.

"Ich hätte wissen sollen dass das nicht gut geht....tut mir echt Leid Leute...
Aber Tailya! Du....ich kanns immernoch nicht glauben....du hast gegen ein Meganie gewonnen! Ich total stolz....aber trotzdem habe ich noch Schuldgefühle...bestimmt verzeiht ihr mir das nie...."

Doch Janas Pokemon hielten treu zu ihr. Murky setzte ich auf Janas Kopf und lächelte, Tailya setzte sich auf Janas Schulter und lächelte ebenfalls. Skay hatte auch ein Grinsen im Gesicht, obwohl es nicht mit kämpfen musste.

"Ach Leute! Ihr seid dir größten! Ich wusste dass ihr mich nicht im Stich lasst!

Ruby sah durch das Schaufenster, durch das auch Jaa und Clay schauten. Auch sie lächelte mühevoll.

"Dieser Miistkerl...Mit dem habe ich noch eine Rechnung offen! Ich muss meinem Evoli auch Hyperstrahl beibringen und ihn dann fertig machen" dachte sich Jana

So Leute, ich fahre jetzt weg! Clay, du kannst an der Stelle ruhig schonmal weiter schreiben^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (12. November 2006, 12:52)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

808

Sonntag, 12. November 2006, 13:02

"Jana. Ich werde dir helfen. Wir werden den Typ aufspüren und zusammen platt machen! Der wird sich sicher noch irgendwo in Lavandia aufhalten. Snowy, wirst du uns helfen?"

"Schnepp!!!" Schneppke streckte seine kleine Faust in die Luft und hüpfte auf und ab.

"Oh schau mal Jana! Sie haben Ruby in ein Krankenzimmer gebracht! Lass uns lieber mal nach ihm schauen!" Sofort setzten sich die beiden Trainer mit ihren Pokemon in Bewegung. Sie befanden sich auf der Intensivstation. Der Anblick war schrecklich. In einem Zimmer lag ein Glumande, dessen Flamme fast erloschen war. Seine Trainerin saß weinend daneben. Die Lage des Pokemoncenters war ziemlich makaber. Es befand sich genau neben dem Pokemonturm. In einem anderen Zimmer lag ein Pikachu, das unkontrolliert Donnerblitze von sich abgab. Es musste in etwas ähnlichem wie einer Käseglocke "aufbewahrt" werden. Es lag reglos da und zuckte nur manchmal zusammen wenn es eine weitere Salve von Donnerblitzen abfeuerte. Jana wurde immer aufgeregter. Sie sah die vielen schwer verletzten Pokemon und machte sich Gedanken wie es Ruby wohl ging. Bei dem Anblick der Intensivstation wurde einem auch ganz anders.

Endlich am Zimmer von Ruby angekommen öffnete Clay die Tür. Jana war zu schwach dafür. Sie zitterte. Doch ihre Sorgen waren fast umsonst. Ruby schlief tief und fest in einem Körbchen. Sie war an einer Infusion angeschlossen aber ansonsten schien sie ok. Ihre Wunden waren verbunden und genäht.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

809

Sonntag, 12. November 2006, 14:36

Gina wachte auf....sie war eingeschlafen und schaute sich um.Die stadt war wieder ziemlich voll.Black woulf hatte sich am Baumstamm zusammengerollt,Sniebel saß oben auf dem Baum und ass Pokefutter.Sichlor dagegen kämpfte gegen Ponita.sie trainieren sogar von alleinee....sie sind ehrgeitzig.....dachte gina.Sie wusste nicht warum aber si3e hatte keine LUst i-wann einmal die Liga zu machen.ich werde mir wohl bald auch mal ein ziel setzten müssen...vielleicht irgenteinen Job den ich nach dieser reise versuche zu erlernen....oder eine Arena...aber keine Pokechamp....dachte sie und schaute sich um.Die anderen liefen teil´s herum oder kämpften...und es lag schnee viel schnee.sie stemmte sich hoch und kletterte höher.Sie überblickte die stadt und erkannte das pokemoncenter welches eingeschneit war.Sie sprang in den kniehohen schnee und wich geschickt shcneebällen aus die von kleinen kindern geworfen wurden.Sie grub bei der schneedecke aam Stamm und zog ihre vereiste tasche hervor sie rief alle auser snibel in den Ball und rief sniebel zu ihr.Sniebel tobte fröhlich im schnee da es ja auch ein eispokemon war.Gina zog sich ihre Jackr über und schritt umher um sich wieder zurecht zufinden und da sie die anderen finden wollte...

Impergator

Toasterface [S-Mod]

Registrierungsdatum: 2. Januar 2005

Beiträge: 431

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

810

Sonntag, 12. November 2006, 15:34

An einer Ecke der Straßen von Saffronia City wartete ein junger Mann, dessen Gesicht auffälligerweise von einer Maske verdeckt war, die eine Art Vogel darstellte. Er schien die kürzlich angekommenen und in der Stadt herumlaufenden Trainer interessiert zu beobachten, machte aber vorerst noch nicht aus sich aufmerksam. Wenn es stimmte, dass sie die anderen Trainer, die er getroffen hatte, bereits kannten, würde das seine Aufgabe viel einfacher machen.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

811

Sonntag, 12. November 2006, 15:41

gina kaute an einem vertroknetem brotstück.Sie warf es Hunduster zu welches es herumschüttelte.Gina schaute sich um.Sie stapfte durch edn Schnee.Sie schaute sich die leute an und wich unterdessen den ständigen schneebällen die die Kid´s umherwarfen.Sie dachte an Jana und Clay...sie schickte ihnen eine SMS mit folgender Inschrift:

Hi Clay, kommt ihr zurück? Ich habe mir Gedanken gemacht vielleicht wollen wir doch woanders hingehen.Und ich fände es besser wenn wir zusammenreisen.Also ich bitte euch zurücjnach Safroniua zu kommen. Grüße Gina

sie steckte ihren Pokecom weg .Sei lies ihre Pokemons aus den Bällen.Sie kämpfte sich weiter durch den Schnee und beobachtete aus den Blickwinkeln eine interessante gestalt.Sein gesicht wurde von einer Vogelmaske verdeckt.Gina bewegte sich unauffällig in seine Richtung und folgte der Gestalt au sden blickwinkeln.Sei schaute ein paar Sztraßenartisten zu...lies aber die seltsame gestalt nicht aus den Augen.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

812

Sonntag, 12. November 2006, 16:40

Piep Piep

"Oh mein Pokecom. Warte einen Augenblick Jana." Clay ging aus Rubys Krankenzimmer heraus und schaute auf seinen Pokecom. Er hatte eine SMS von Gina erhalten.

Hi Clay, kommt ihr zurück? Ich habe mir Gedanken gemacht vielleicht wollen wir doch woanders hingehen.Und ich fände es besser wenn wir zusammenreisen.Also ich bitte euch zurücjnach Safroniua zu kommen. Grüße Gina

Was machen wir denn jetzt mit Ruby! Es scheint als wär etwas... Ich werde wohl allein nach Saffronia zurück kehren! Jana kommt dann wohl nach...

Clay schrieb Gina eine Antwort.

Hey Gina. Ich werde alleine kommen. Jana muss hier bleiben... Ihr Evoli liegt verletzt im Pokemoncenter. Sie wird aber nachkommen! LG Clay.

"Jana. Ich muss zurück nach Saffronia City! Gina hat nach uns gerufen! Kommst du hier allein zurecht?" Jana nickte. "OK. Ich mach mich auf den Weg." Sofort ging Clay los. Er wollte noch am nächsten morgen wieder bei den anderen sein.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

813

Sonntag, 12. November 2006, 16:48

Als Karen es endlich geschaft hat durch den Schnee zu stampfen und in Lavandia anzukommen ging der junge Trainer sofort in den Pokemon Turm weil er für die verstorbenen Pokemon beten wollte.
Als er sich den Turm schon gut studiete :D wollte er ihm verlassen wurde aber überrascht von einer Exorzistn die Karen Herausfordete.Er nutzte gleich die Chancr zu trainieren und setzte sein Fukano ein.
Die mysteriöse Frau setzte ein Nebulak ein welches gleich mit Nachtnebel begann das traf Fukano schon stark aber es reiste sich zusammen und feuerte eine riesen-Glut ab welches dem Nebulak Schmerzen brachte.Der grusel-Geist wollte Spukball einsetzen aber Fukano wich aus.Das Nebulak war nicht gut durchtraniert weil es jetzt schon erschöpft war.Fukano beendete den Kampf mit Feuerwirbel und brachte Karen den Sieg.Die komische Exorzistin verschwand so schnell sie konnte.Karen lobte Fukano indem er sagte:"Du warst toll prima das intensive Training hat sehr viel geholfen,,.Er streichelte den Hund und nahm ihn in den PokeBall.Karen verlies schließlich den Pokemon Turm und ging in das PokemonCenter und machte das übliche:Pokis heilen,Zimmer bestellen für die Nacht und gemeinsam essen mit seinen Pokemon.
Nachdem er das alles tat wollte er in das Krankenhaus weil dort sein Vater arbeitet.Er hat ihn schon lange nicht mehr gesehen.
Als Karen fragte wo sein Vater war sagte die Krankenschwesterdas er in der Intensiv abteilung war.
Karen schaute sich um und fand ihn in einem Zimmer wo auch ein Evoli war.Er begrüßte seinen Vater und war froh das er ihn endlich sieht.
Neben dem Evoli sah Karen Jana und Clay die er von Saffronia City kennt.
Er fragte sie was mit ihrem Evoli war und Jana erzählte ihr das was geschah.Karen wünschte dem ihr und dem Evoli noch alles gute.Aber deswegen hörte Er das mit dem das Clay nach Saffronia City muss und da sagte Karen zu Jana das er bis ihr Evoli gesund ist ihr(Jana) Gesellschaft leisten kann also meldete er sich im Pokemon Center noch schnell ab weil er ja ein Zimmer bestellt hatte und blieb bei seinem Vater und bei Jana.
Gut war das Gerhard (Karens Vater) noch kurz Zeit hatte um mit seinem Sohn zu reden.Gerhard musste wieder zu einem Einsatz und Karen schaute nochmals zu jana ob ales in Ordnung war.Es war alles in Ordnung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*~Palkia~*« (12. November 2006, 16:56)


Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

814

Sonntag, 12. November 2006, 17:04

"Puh". Mit schnellem Atem betritt Troy das Pokémon-Center. Den ganzen langen Nachmittag hat er nun trainiert, mit Erfolg. Alle seiner drei Pokémon haben schon Fortschritte gemacht, am meisten wohl Karpador.
Nachdem er sich einen Kaffee geholt hat, setzt er sich an einen Tisch. Als zufällig Schwester Joy an ihm vorbei geht, fragt Troy: "Hätten sie evtl. die Empfangsnummer von Clay?". "Kein Problem" entgegnet sie freundlich. Kurz darauf hat Troy auch schon folgende Nachricht abgeschickt:

Hallo Clay,

ich habe deine Empfangsnummer von Schwester Joy erhalten und würde liebend gerne mit dir kämpfen.

Melde dich einfach,
Troy


Ich hoffe das geht in Ordnung, Gewaldro ^^ Ich pass mich mit euren SMS-Teilen mal an ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (12. November 2006, 18:11)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

815

Sonntag, 12. November 2006, 17:21

Lol, Gewaldro, dein Schneppke heißt genau so wie mein Sniebel dass im RPG gerade im Besitz meiner RPG Schwester ist^^ lol^^

Jana wurde allmählich müde, und ihre Pokemon schienen ganz ihrer Seits. Sie nahm sich ein Zimmer im Pokemoncenter. Aber sie ging noch nicht auf das Zimmer, sondern blieb die ganze Nacht bei ihrem Evoli. Jana machte sich noch immer Sorgen, ob Ruby je wieder so zutraulich wird, wie früher.

Sie schrieb Gina eine SMS auf dem Pokecom:

Hi, Gina! Meinem Evoli scheint es fast wieder gut zu gehen!Wir werden morgen früh zurück zu euch kommen! Geht bitte nicht ohne uns weiter!Achja, ist Clay schon bei euch angekommen?

Grüße, Jana


Und schon war sie wieder mit dem Blick bei Ruby...und schlief schließlich ein...

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

816

Sonntag, 12. November 2006, 17:37

Karen der Jana gerade Gesellschaft geleistet hat im Krankenhaus bestellte sich jetzt auch ein Zimmer im Pokemon Center.Er aß noch vorher mit seinen Pokemon.Als er fertig war mit dem essen waren seine Pokis noch nicht fertig also laß er noch in der neuen Zeitung.Als alle fertig waren gingen sie in ihr Zimmer und spielten noch ein bisschen.
Karen ging sich noch die Zähne putzen und ging schlafen aber denkte vorher noch an das Evoli von Jana.Karen freute sich schon auf morgen weil er dann nach Saffronia City gehen wird zu Clay,Gina und Jana.
Er wurde ganz müde und schlief ein.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

817

Sonntag, 12. November 2006, 18:29

Nachdem Troy seinen Kaffee ausgetrunken hatte, hat er kurz nochmals seine Mails überprüft, dann ist er mit seinem Rucksack in sein Zimmer verschwunden. Nachdem er die Tür geschlossen hat, lies er sich zuersteinmal auf sein Bett fallen, erschöpft vom ganzen Training. "Puh" atmete er auf und griff zu einer Pokémon-Zeitschrift.

Nach kurzer Zeit fiellen ihm auch schon die Augen zu, ehe er dann auch einschlief.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

818

Sonntag, 12. November 2006, 19:25

Clay, der gerade durch den Schnee stapfte, in Richtung Saffronia City, wurde plötzlich herb erschrocken. Sein Pokecom piepte.

"Mein Gott... Dieses Teil bringt mich noch um! Wie was steht a? Troy hat mir geschrieben. Was will der denn?"


Hallo Clay,

ich habe deine Empfangsnummer von Schwester Joy erhalten und würde liebend gerne mit dir kämpfen.

Melde dich einfach,
Troy


Sofort brach in Clay das alt bekannte Feuer aus. Er schien fast den Schnee zu schmelzen. Kämpfen will er. HA! Der is fällig! Ich werde keine Gnade zeigen!

Hey Troy!

Kämpfen willst du? OK! Sobald ich komme kriegst du deine Revanche! Naja... Ich denke ich werde dich sowieso wieder besiegen... Also bis morgen früh dann! Dank dir kann ich jetz die ganze Nacht durchwandern^^.

LG Clay


Es wurde zwar schon dunkel, das störte Clay und Snowy jedoch nicht. Crystal schlief schon in seinem Ball und Kroko chillte einfach nur ein bischen in dem seinen. Ihm war es zu kalt. Schneckmag war sowieso zu faul zum laufen.

Ich bin froh das Karen bei Jana ist... Hoffentlich geht es Ruby besser! Ich glaube bald wird was wichtiges passieren....

Auf seinem Weg nach Saffronia City begegnete Clay keinerlei wilden Pokemon. Denen war einfach zu kalt. Nur ein Abra teleportierte sich kurz vor Clay um innerhalb einer Sekunde wieder zu verschwinden. Mitlerweile schlief auch Snowy. Natürlich wie immer auf Clays Kopf. Aber Clay zeigte kein Anzeichen von Müdigkeit. Seine Neugier und seine Vorfreude auf den Kampf waren einfach zu groß.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

819

Montag, 13. November 2006, 15:45

Alexis war immer noch in Saffronia City und war jetzt auf den weg nach Lavania sie war dort geblieben um mit ihren Pokemon zu trainier als sie auf der Route zwischen den beiden Städten war sah sie einen Jungen der ihr entgegen kam er stammte auch aus der gruppe der sie sich angeschlossen hatte......

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

820

Montag, 13. November 2006, 15:51

Andy lief den ganzen tag in der stadt herum,ging shoppen( :D)trainierte
und unterhielt sich mit den anderen trainern.
Ihm wurde sowas von langeweilig,er hatte die nase voll.
Er ging so in die Arena.

Davor rüstete er sich mit Tränken,belebern und anderen items aus.
Seine pokis nochmal ins Center geschafft.
Er fragte andere trainer ob sie nicht zuschauen wollten.

Öhm,was für ein arenaleiter war den nochmal in
safronia^^?

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

821

Montag, 13. November 2006, 15:53

Nachdem die pokemon lange trainiert hatten, waren sie ziemlich erschöpft. "Ich bin stolz auf euch, ihr seit viel stärker geworden, und habt euch jetzt eine pause redlich verdient!", sagte klara stolz zu ihren pokemon und ließ sie in die pokebälle zurück. (ausser rex natürlich). Dann ging sie in richtung stadt, um zu sehen, was die anderen so machen. SIe lief quer durch die stadt, konnte aber leider niemanden finden. Wo sind denn alle? fragte sie sich. Nachdem sie lange in der stadt gewesen war, war klara müde. Sie schrieb Gina noch eine nachricht mit dem pokecom, um zu erfahren wo sie war:

Hi Gina, Ich bins, Klara, ich würde gerne mal wissen, wo du bist! Ich bin noch im Pokemoncenter.

Dann ging sie ins pokemon center zurück und schlief erstmal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (13. November 2006, 16:39)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

822

Montag, 13. November 2006, 16:01

@Alexis: Meinst du mich?

Clay, der die ganze Nacht durchgewandert ist, war nun schon fast in Saffronia City angekommen. Sein Schneppke war schon wach und gähnte herzhaft. Clay aber zeigte immernoch keinerlei Anzeichen von Müdigkeit.

Troy... Wenn ich da bin mach ich dich fertig!

"Hey Schneppke was meinst du, kann ich mit Crystal gewinnen?"

"Schnepp Schnepp!!!" Snowy hüpfte fröhlich auf und ab und bejahte damit Clays Frage.

"Aber vielleicht sollten wir vorher noch etwas trainieren!!!"

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

823

Montag, 13. November 2006, 16:35

@Poke_Fan: Sabrina ^^ Typ: Psycho ... Ich hab sie Kadabra und Xatu einsetzten lassen, nur zur Info ^^

Gerade als Troy aufwachte piepste sein Pokécom. Es brauchte auch nicht lang bis er diese Nachricht las:

Hey Troy!

Kämpfen willst du? OK! Sobald ich komme kriegst du deine Revanche! Naja... Ich denke ich werde dich sowieso wieder besiegen... Also bis morgen früh dann! Dank dir kann ich jetz die ganze Nacht durchwandern^^.

LG Clay


Daraufhin schrieb er nur folgende Worte zurück:

Hallo Clay,

ich glaube ich bleibe heute besser im Bett.

Ich melde mich,
Troy


Gleich darauf legte er seinen Poké-Com beiseite und schlief kurz darauf wieder ein.

@Gewa: Wir heute leider nichts ^^ Zu viel stress ^^"

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

824

Montag, 13. November 2006, 16:36

Als Jana am nächsten Morgen aufwachte, wurde sie ein wenig von Schwester Joy erschrocken. Jana saß noch immer am Schaufenster, als Schwester Joy mit Ruby in den Armen zu ihr kam. Jana war ganz außer sich vor Freude, dass ihr kleines Evoli wieder völlig fit und gesund war. Ruby sprang ihr in die Arme, worüber Jana erstrecht wirklich erfreut war. Sie bedankte sich sehr oft bei Schwester Joy und gab ihr als dank auch etwas Geld, obwohl es sie gar nichts kosten würde. Danach rannte sie sofort zur erst besten Bushaltestelle und stieg in einen Bus nach Safronia City. Sie war sehr glücklich dass Ruby wieder fit war. Und so machten sie sich schließlich auf den Weg Safronia...

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

825

Montag, 13. November 2006, 19:01

Karen wachte auch zur geichen Zeit auf und sah das Janas Evoli wieder gesund war.Er machte sich scnell fertig essen Zähne putzen und
fuhr mit Jana nach nach Saffronia City.Während der langweiligen Busfahrt laß Karen eine interressante PokemonZeitung und checkte noch einmal seine E-Mails."Keine neuen Nachrichten" stang auf den hellen Bildschirm.Karen wollte schauen wie es dem kleinen Evoli geht.
Es ging ihm schon sichtlich besser und Karen gab Jana den Rat das sie mit Evoli für kurze Zeit nicht trainieren soll weil das dem Evoli vielleicht noch zu anstrengend ist.
Ok hab den Post editiert.Du kannst deinen Post auch editieren und die Fortsetzung von der Busfahrt schreiben ok?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*~Palkia~*« (13. November 2006, 19:35)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

826

Montag, 13. November 2006, 19:05

@Karen: meinst du nicht, das ging etwas zu schnell mit der Busfahrt? Ich hatte mir das egentlich etwas länger vorgestellt. Ich editiere den Beitrag sobald das geklärt ist.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

827

Montag, 13. November 2006, 19:30

Thx Vegeta,es ist halt schon zulange her,das ich ne edition gezockt hab wo ich noch durch safronia gekommn bin^^

Da die trainer andere sachen zu tun hatte,als Andy zuzuschaun,dachte er,
vllt überlegen sie es sich anders.
Wieder fing der Kreislauf von vorn an.
Er lief durch die stadt.
Spielte mit seinen Pokis.
Redete mit anderen Trainern.
Trainierte.
Mach einiger zeit schnappte er sein PokeCom und wollte Klara anrufen.
Er kannte sie am besten.

Hey Klara!Kennst du mich noch?ich bin Andy der Trainer gegen den du vor ein paar tagen gekämpft hast.

Hast du morgen nachmittag zeit?Ich möchte in die Arena gehen und Sabrina herausfordern.

Wär nett wenn du mich anfeuernwürdest.

Während er diese sätze schrieb lief Andy ins Poke-Center und lief auf sein Zimmer.
Er musste für den morgigen tag ausgeruht sein.

Psiana,oder jemand anderes,wär nett wen jemand von euch die rolle von sabrina übernehmen würde.
muss off,bye

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

828

Dienstag, 14. November 2006, 15:50

Wärend der langen Busreise nach Lavandia laß Karen ein Pokemon-Schulbuch.Das hat er noch von seiner 7 Jährigen POkemon Schule.Mit 6 Jahren ging er erstals in die Pokemon Volksschule.Die Volksschule dauerte 3 Jahre.Die restlichen 4 Jahre verbrachte Karen in der POkemon
Oberschule wo er schon richtig ausgefallen Kämpfen lernte.
Er laß das und errinnerte sich noch an die gute Schulzeit.
Dort hatten sie viele andere Fächer auch noch au0er Mathe und so nämlich: Pokemon-Training natürlich und Pokemon-Combos und Lehre,
Pokemon-Erziehund und solcjhe Sachen.
Er lernte wieder weil das wichtig ist als Trainer.Karen quatschte auch mit Jana einfach so über Pokemon und welche Kämpfe sie machten.
Der Buschaför sagte:"Es dauert nicht mehr lange nur noch 15 Minuten dann sind wir da."
Das freute uns weil wir wollten unsere Freunde wiedersehen.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

829

Dienstag, 14. November 2006, 16:59

Gina´s Pokecom piepte.....sie schrak auf und änderte das signal sofort in ein gescheites Lied.Sie bekam die Nachricht von klara.Sie schrieb folgendes zurück.

huhu Klara, ich bin an einen Platz ,dieser mit den Denkmalen.Ich geh ein wenig schoppen. sehn uns....Gina

Gina steckte den com n ihre tasche und lief zum H&M. Sei kaufte sich knielange Stiefel.EIne warme kurze,schwarze Jacke einen langen braunen Schaal und ein braune Mütze.Sei zog sich die Sachen über ihrnen Kapuzenpulli und ging wiedr durch den kniehohen SChnee weiter.
Sie kaufte sich eine Cola und ging zum Brunnen wo viele Pokemon statuen angebracht warne auf dem Rand und über dem Wasser. Sie hüpfte auf kleinen Steinen zur Größten Satue, einem legänderen Pokemon.....es sah wie ein rießiger vogel aus. Gina sprang auf den Rücken und lehnte sich mit den Kopf gegen den Kopf des Vogels.Sie trank ihre Cola aus und warf sie gezielt ine einen Apfalleimer nahe des Brunnens.Sie hängte ihre Tasche an den Fuß des vogels und döste leicht ein....Nach einer weile wachte sie auf rieb sich die Augen und lies ihre pokemons rauss.Sichlor setzte sich auf das Arktos und schaute sich zufrieden um.Ponita trank aus dem Brunnen und lies sich im Schnee fallen.Es streckte sich und machte es sich bequem.Gina sprang auf den Rand des Brunnens und fiel in den kniehohen Schnee...es stürmte aber das machte jetzt nichtsmehr aus sie zog sich noch ihre Halbhandschuhe an und wurde zusammen gerammt von hunduster.Snibel währendess formte eine übliche Sniebelhöhle aus dem eis vom brunnen und dem Schnee.Gina spielte mit Hunduster fangen.nach einer Vergnügten zeit war Gina schon ziemlich durchnässt.Sie wärmte sich an Ponita und erinnerte ihr Pokes daran das sie nicht bleiben können.Gina stieg auf Ponita, die anderen Pokes ebenfalls.Pnita wiherte erfreut und gemeinsam düsten sie zurück zum Pokecenter.Die Mauer die den Hof umgab. Ponita bremste ab Sichlor flog erschrocken hoch und snibel krallte sich am baum fest und ziehte sich hoch ,Gina und Hunduster dagegen wurde über die mauer geschleudert und flogen ein zwei meter hinter die Mauer.Gina fiel kopfüber in den schnee. Sie rappelte sich hoch und spuckte den schnee aus.Sie lachte und drehte sich um. Sichlor flatterte besorgt über ihr ,Ponita trabte verwundert in den Hof ,Sniebel stan verdutzt auf der Mauer und Hunduster buddelte sich aus dem schnee.ER hohlte keuchend luft und jaulte.Gina grub ihn zu ende aus.Sein Fell war gefroren.Plötzlich bellte er lauthals und gina fing an zu lachen.Sie lies Hunduster in den schnee fallen und ging ins Pokemoncenter.Sie lief hoch in den gebuchten,verstaubten ,voller katons stehenden Raum.Sie machte ein Feuer in einen alten Ofen und setzte sich davor.Ponita quetschte sich mit rein und legte ein paar leere Katons platt.Sniebel legte sich auf den Dachbalken,Sichlor setzte sich auf Klara´s Schlafsack und Hunduster legte sich direkt vor debn Ofen.,dieser lag neben Ginas Schlafsack Gina schmiss die neu gekauften sachen neben den ofen und deckte sich zu sie lehnte sich an das Fensterbrett und träumte vor sich hin.Dazwischen hustete sie immer. Schwester Joy kam nach einer weile hoch und brachte ihr trinken essen und medizin.Sie gab den Pokemons natürlich auch etwas zu essen.Gina schluckte die Medizin keuchend herunter und löschte ihren brennenden Hals mit Wasser.Sie ass noch ihr Sandwich.Dann kroch sie in ihren schlafsack und rollte sich ein.Hunduater und Ponita rollten sich ebenfalls ein und sniebel liegte sich auf den Balken sie lies die vorder und die hinterpfoten herunterhängen.Sichlor schlieslichh schlief auch ein.Als Schwester Joy noch einmal kam schliefen alle längst und boten endlich mal einen anbilick der Ruhe und keinen aufgedrehten....

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

830

Dienstag, 14. November 2006, 17:33

Als Klara aufwachte, wollte sie auf ihrem pokecom, den sie auf leise gestellt hatte um schlafen zu können, schauen, ob sie neue nachrichten bekommen hat. Sie ging zu ihrer tasche, um den pokecom zu holen. Plötzlich bemerkte sie ein schlafendes sichlor auf ihrer tasche. "Das, das ist doch ginas sichlor!", sagte klara leise zu sich selbst. Sie schaute sich im raum um, und bemerkte gina und ihre pokemon, die schliefen. Na toll, bis sichlor aufwacht, kann ich meinen pokecom wohl vergessen..., dachte sie und schlich sich mit rex aus dem raum, ging ins bad und dann in die cafeteria, um erstmal zu frühstücken. Ich warte hier einfach, wenn gina aufwacht, wird sie sicher auch her kommen., dachte klara und setzte sich an einen tisch.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

831

Dienstag, 14. November 2006, 18:08

Da ich nicht so wusste wie ich reinkommen sollte:

Yessie schrieb an Klara per Pokecom:
Können wir uns mal treffen??Ich will dich und deine besonderen Pokemon mal sehen.
Gruss Yessie

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

832

Dienstag, 14. November 2006, 18:30

Als Jana und Karen endlich in die Stadt der Schneedecke Saffronia City kamen waren sie sehr froh und wollten ihre Freunde suchen aber Jana wollte erst zum H&M Wintersachen kaufen weil mit T-Shirt und Shorts ist einem Schon kalt.Sie kauften sich Stiefel Jacken Handschuhe und Mützen dann suchten sie erst ihre Freunde im kniehohen Schnee.
Als sie draußen niemanden fanden gingen sie erst ins Pokemon Center und wollten sich auf einen Tisch setzen und da sahen sie Klara.
Sie setzten sich zu ihr und Karen fragte wo Gina war.
Klara sagte:"Sie schläft noch".
Also die zwei neu angekommenen kauften sich erst ein Frühstück und quatschten bis Gina aufwachte mit Klara.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

833

Dienstag, 14. November 2006, 18:35

"Aufwachen leute", sagte Maik zu seinen Pokemon. "Da wir gestern viel gespielt haben wird heute wieder trainiert, okay", fragte Maik und seine Pokemon waren voller Begeisterung na ja auser hydropi es war krank geworden. "Oh nein was ist los", sagte Maik und brachte sein Pokemon nach unten wo sie anderen auch waren. "Hallo", sagte Maik zu Gina, Karen und Jana. Er gab sein Hydropi Schwaster Joy sie es gerne annahm und untersuchte. Man sa Phanpy an das es traurig war doch ich gab im ein Pokeriegel und es wurde wieder glücklicher

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

834

Dienstag, 14. November 2006, 18:50

"Schnepp Schnepp Schnepp Schnepp" Schneppke stapfte fröhlich durch den Schnee der Stadt. Clay war nun auch angekommen. Er ist gelaufen, um die Kondition seiner Pokemon zu steigern. "So Snowy... Lass uns mal nach den anderen Ausschau halten. Ich nehme an sie sind im Pokemoncenter."

Nach einer kurzen Wanderung war das Pokemoncenter schon in Sicht. So langsam bekam Clay Hunger. "Schau mal Sowy! Da drübeen stehen die anderen!" Clay rannte los. Er hatte Klara schon ewig nicht mehr gesehen.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

835

Dienstag, 14. November 2006, 18:53

Yessie kam in das Pokecenter. Sie sah Gina und co. Aber versuchte sie nicht zubeachten, Jinny(ihr girafarig) war ihr viel wichtiger. es war vom letzten traning ziemlich geschwächt und da sie sich auch noch mit Richie gerauft hatte sah sie nichtmehr ganz so gesund aus. Yessie übergab den Pokeball von Jinny und lass Richie (Evoli) auf ihr arm.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

836

Dienstag, 14. November 2006, 19:19

Andy war verwundert,warum ging Klara nicht ans PokeCom?
Doch dies vergaß er schnell wieder.
Die Arena konnte er sowieso vergessen,den sein Fiffy hatte ein Grippe(^^)
Er dachte,sie würde schon noch zurück schreiben.
Andy lief nachunten in die haupthalle des Centers und sah Yessie.
Da er sie noch nicht sehr gut kannte,lief er zu ihr und hoffte etwas über ihre Pokemon zu erfahren.

Hmm,irgendwie hab ich das gefühl das ihr mich nicht beachtet,das ihr mich gar nicht beachten wollt X( ;(

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

837

Dienstag, 14. November 2006, 19:24

"ähmm, hi",sagte Yessie,, was hast du denn für Pokemon?? Ich ein Girafarig, ein Geckarbor und meinen kleinen Richie."Yessie lies Geckarbor aus seinem Pokeball und Richie jachste erfreut über andy. " Aber pass bitte auf, Richie ist in mein Girafarig, Jinny verknallt, stell dich nie Girafarig entgegen! Sonst endest du mit hundert gebrochenen Knochen"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (14. November 2006, 19:26)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

838

Dienstag, 14. November 2006, 19:36

Woaw,ganzschön stürmisches Girafarig(^^)

Andy lässt seine Pokis aus dem Ball:
Als erstes sein Fiffy,was eigentlich immer draußen war,doch da es Krank war,
war es ausnahms weiße im ball.
Vipitis und Marril folgten.

Hey,unsere Pokemon mögen sich.Vorsicht mit Fiffy,deine Pokemon könnten sich anstecken.

Andy fragte ob sie nicht die PokeCom nummern austauschen könnten.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

839

Dienstag, 14. November 2006, 19:40

"Nartürlich, ich möchte deine Pokecom nummer" sagte Yessie und schrieb sie im auf "hier, und Fiffy, pass du auf das du wieder gesund wirst" grinste Yessie." Andy, wollen wir etwas zusammen trainiren?? Richie ist aber erst lv:10 und deswegen will ich trainieren wollen wir?" fragte Yessie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (14. November 2006, 19:40)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

840

Dienstag, 14. November 2006, 19:43

Ja klar können wir trainieren gehen;)
sagte Andy.

Seine Pokis waren auch noch nicht so stark,obwohl er so hart trainiert hatte.

Vieleicht könneen wir später einmal miteinander kämpfe.


Ich hab dich in die Friends liste eingetragen,kann dir morgen ne pn schreiben wenn ich wieder zeit hab.Muss nämlich in paar min off^^

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

841

Dienstag, 14. November 2006, 19:46

"ok" sagte Yessie."Dann trainiren wir bald zusammen das macht immer am meisten spass, aber mach bitte nicht zu heftig meine Jinny ist lv. 13 und das höchste level meiner Pokis."
Ok dann schreib ich dich auch in die Freundeliste ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (14. November 2006, 19:47)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

842

Dienstag, 14. November 2006, 20:17

Jana und Karen waren noch immer im Bus, aber sie konnten Fafronia City schon von weitem aus sehen. Jana freute sich sehr, die anderen wieder zu sehen. Auch Ruby war ganz außer sich vor Freude, und rannte immer im Kreis. Sie freute sich auf ihre anderen Spielkameraden, Murky freute sich schon auf Clay und Skay und Tailya schienen eher zurückhaltend. Sie saßen auf Janas Sitzlehne, ganz still und ohne auch nur einen pieps zu sagen.

Endlich waren sie da! Sie rannten sofort zum Pokemoncenter, wo die anderen waren. Murky flog sofort auf Clays Schulter, der ja nun auch angekommen war. Skay schien nun auch etwas glücklicher zu sein.....ganz im Gegensatz zu Tailya, anscheinend fühlte sie sich total hochnäßig, da den Kampf gegen Meganie gewonnen hat. Murky schien deswegen doch ein wenig bedrückt und setzte sich zu Tailya, draußen auf einen Baum. Skay schien das nicht zu interessieren, obwohl Tailya seine beste Freundin war. Tailya und Murky gaben abwechselns Töne von sich: "Anscheinend unterhalten sie sich?" gab Jana von sich....

(Übersetzung der Pokemonsprache, die die Trainer im RPG natürlich nicht wissen^^)

Murky: Hey, du, was ist denn los mit dir?
Tailya: Verschwinde du Anfänger! Kannst ja nichtmal ein Pantimos besiegen!
Murky: Mann, und deswegen ziehst du dich so auf?
Tailya: Ich bin eben was besseres als ihr alle!
Murky: Das stimmt nicht! Das Meganie war vielleicht auch nicht so gut trainiert wie das Pantimos!
Tailya: Ach ass mich doch in Ruhe, du komischer Kautz! *wegflieg*
Murky: He--HEY! Komm zurück Tailya, bitte!

Jana reagierte rechtzeitig und holte ihr hochnäsiges Schwalbini zurück in seinen Pokeball.

"Oh mein Gott...das war echt der schlimmste Kampf aller Zeiten...." sagte Jana

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

843

Mittwoch, 15. November 2006, 14:15

Yessi´s Richie sprang zu Murky um ihn zubestumern."hy ist dir dieses Schwalbini von grade eben? Es sah sehr stark aus."sagte Yessie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (15. November 2006, 14:28)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

844

Mittwoch, 15. November 2006, 18:01

"Ja, es ist meines....aber anscheinend denkt es im Moment dass es etwas besseres ist als die anderen....nur weil es ein Meganie besiegt hat..
Achja, hi, ich bin übrigens Jana, ich glaube wir kennen uns noch gar nicht^^
Wir sind so viele nd es kommen ständig neue dazu^^ Und, wer bist du wenn ich fragen darf?"

Die beiden unterhielten sich ein wenig, während die Pokemon mit sich zu tun hatten...

Ruby erblickte Richie. Die beiden Evoli spilten miteinander, wären Murky noch immer wegen Tailya bedrückt war...

Skay setzte sich auf Janas Schulter: "Hey, Skay, dich gibts ja auch noch^^

Ja, meine Pokemon habe ich noch gar nicht vorgestellt: also das hier ist Skay, mein Wingull, mein Evoli heißt Ruby, Murky dadrüben ist mein Kramurx und Tailya dürfest du ja nun inzwischen kennen....." stellte Jana ihre Pokemon vor.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

845

Mittwoch, 15. November 2006, 19:31

"wollen wir Pokecom nummern austauschen?? Ruby und Richie verstehen sich ja anscheinend recht gut^^" Yessie gab Richie und Ruby einen Tennisball zum spielen. "Nur mein Girafarig Jinny, ist noch bei Schwester Joy. Ich hole sie grade mal ab, warte kurz" Yessie ging Jinny holen und ließ sie aus ihrem Ball. Aufeinmal rannte Jinny auf Richie und Ruby zu und setze Heuler ein. Alle ihm Pokecener anwesenden hielten sich die Ohren zu. Sie hörte auf und sie nam sich den Tennisball von den beiden Evolis.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

846

Mittwoch, 15. November 2006, 21:09

"Ohje armes Murky..." Murky kam herüber zu clay geflogen und dieser streichelte es liebevoll am Kopf und kraulte seinen Bauch. "Ich weiss doch wie stark du bist! Du bist ein klasse Pokemon!" Murky freute sich und kniff Clay ganz zart in den Finger. "Tayla hatte nur Glück! Das Meganie war einfach zu langsam! Das hättest du auch geschafft!" Bald war Murky wieder munter und flog die ganze Zeit um Clays Kopf. Den anderen zugewandt rief Clay: "Hey hat einer von euch troy gesehn? Es wird mal wieder Zeit ihm zu zeigen wos lang geht!" Auf einmal bemerkte er die neue. "Oh dich kenn ich ja noch überhaupt nicht! Hi! Ich bin Clay! Der zukünftige Meister der silberkonferenz! Und nicht dieser Troy..." fügte Clay noch mit einem alles sagenden Ton hinzu. Clay öffnete sein Beintasche und blitzschnell öffneten sich drei Pokebälle. "Das hier sind meine Freunde Kroko," "Karnimani!" "Schneckmag," "Schnäääk" "und Crystal, mein seltenes Bluzuk." Das kleine Baby-Bluzuk hatte gerade aufgehört zu glitzern und schaute schüchtern die neue an. "Sie ist noch klein und hat deshalb ein wenig Angst vor dir mach dir nichts draus." Snowy, Clays Schneppke, stellte ich in der Zwischenzeit selber vor. "Schnepp, Schnepp!!!" Es hüpfte um die neue herum und grinste jedes Mal frech wenn es an ihrem Gesicht vorbeihuschte. "Ach ja... Wie konnte ich sie nur vergessen... Das ist mein bester Freund Snowy!" Clay wandte sich wieder allen zu. "Also hat einer von euch mein Opfer gesehen?"

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

847

Mittwoch, 15. November 2006, 21:12

"Oh wer ist das?", fragte Maik als er Jana und Yessie sah. "Hallo ich bin Maik und das ist Phanpy", sagte er und begrüßte sie freuntlich, dann wurde er Still da er an Hydropi denken musste. "Ich hab noch ein Hydropi aber das ist krank", fuhr er fort. Phanpy war wie immer eine Frohnatur und tröstete Maik. "Also wir sehen uns gestimmt wieder", sagte Maik und ging ins Pokemoncenter um nach Hydropi zu gucken. Schwester Joy sagte ihm es sei eine Erkältung wegen dem Schnee, aber es wird wieder besser. Maik fiel ein Stein vom Herzen und aß erst mal was mit Phanpy und begrüßte Klara, Jana, Andy und alle anderen

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

848

Mittwoch, 15. November 2006, 21:59

"hallo Maik, lange nicht gesehen!", sagte klara zu maik, der gerade gekommen war. Dann fragte sie die anderen :"Hat jemand von euch mir eine Nachricht geschrieben? Wenn ja, konnte ich sie bis jetzt leider nicht lesen, weil ginas sichlor auf meiner tasche eingeschlafen ist, und ich es nicht wecken will... Naja Gina schläft wohl auch immer noch, ich frage mich, wann sie endlich mal kommt!" Rex kläffte währenddessen phanpy fröhlich an.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

849

Donnerstag, 16. November 2006, 06:29

Karen kam zu den anderen und fragte das andere Mädchen wie sie hieß.
Sie antwortete das sie Yessie hieß.Wir brgrüßten uns und waren auch freunde.Aber Karen wollte erst mal zu Maik und seinem Hydropi schauen.Als ich ihn und sein Poki sah war ich erst froh das es nichts mehr schlimmes ist und Karen hat gehört das es ein Schnupfen ist und deshalb gab ich Hydropi einen Pokemonriegel der gegen Schnupfen ist und setzte mich zu Maik und Klara und wir quatschten. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*~Palkia~*« (16. November 2006, 06:30)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

850

Donnerstag, 16. November 2006, 13:47

@Gewaldro Tailya bitte! Nicht Tayla <,<

Murky war nicht wirklich glücklich uns setzte sich wieder neben Jana, die Tailyas Pokeball in der Hand hielt. Er starrte ihn bemitleidend an, schließlich war er ja ein bisschen in Tailya verliebt.

"Kopf hoch, Murky! Das wird schon wieder! Wir müssen ihr nur irgendwann zeigen, dass du und Ruby genauso gut sind wie sie. Wenn der Trainer wieder aufkreuzt, machen wir beide ihn platt!" rief Jana ihm aufmunternd zu und auf einmal war er ganz "kampfgeil" (xD)

"Na, wenn das so ist dann gehen wir mal trainieren, mein Freund!" und schon waren die beiden weg, auf dem Weg ins hohe Gras. Clay wollte am liebsten mitkommen, aber bei diesem "Kampfgeiltempo" (xDDD) konnte er nicht mithalten und blieb schließlich doch in Safronia City bei Gina und den anderen.

Okay, Murky! Versuchen wir mal den Erstauner zu üben!" Und gleich legten sie munter los.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

851

Donnerstag, 16. November 2006, 15:42

@Luca: Hör auf zu weinen... Ich wurd schon Cylan genannt. Sogar nachdem ich meinen richtigen Namen per PN mitgeteilt hab... Vielleicht hab ich mich ja nur verschrieben weisst u och net -.- (sry bin heut bischen aggressiv)... Ausserdem: woher weisst du ob ich mitwill?^^

Clay der eigentlich garnicht mitwollte wurde von allen anderen einfach ignoriert. Er hatte nun schon zwei mal gefragt, ob jemand wüsste wo Troy sei und hatte beide Male null Feedback bekommen.

Pff... Ich sollte kommen und werde hier dann einfach mal ignoriert... Kein Mensch sagt was los ist!

"Hey! Wieso sollte ich überhaupt zurück kommen? Kann mir das mal bitte jemand erklären?" Clay war gereizt. Er hatte eine lange Nachtwanderung hinter sich nur um so schnell wies geht nach Saffronia City zurückzukommen. Dort angekommen wurde er aber ignoriert und nicht über den Grund seiner Rückreise informiert.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

852

Donnerstag, 16. November 2006, 16:41

@Gewa: Ich war mehr oder weniger im Stress, selbst jetzt ^^ Am Wochenende?

Troy wunderte sich nun schon die ganze Zeit wieso er keine Rückmeldung von Clay bekommen hat. In den letzten Tagen hatte er ziemlich hart trainiert, aber auch heute tut er dies wieder. Besonders Karpador hat sich in den letzten Tagen enorm verstärkt.
Nach einigen Minuten platzierte sich der junge Trainer dann auf einem größeren Stein, nahm ein bisschen Futter für seine Pokémon aus seinem Rucksack und versuchte sich etwas zu erholen.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

853

Donnerstag, 16. November 2006, 17:15

Sorry, das muss jetzt sein: @Gewaldro woher weißt DU den dass Murky auf einmal wieder glücklich ist? Das ist genau so doof. Normalerweise sollte man in so nem Falle nur über sich und seine Pokemon schreiben, und keine anderen mit hineinziehen. In Zukunft mache ich das auch. Achja, und wieso überhaupt weinen, lol?

Murky hatte seinen Erstauner noch nicht perfekt drauf, aber er "erstaunte" Jana schon (^^) Ruby und Skay schauten zu, wie Murky gegen wilde Pokemon tranierte. Tailya war noch immer in ihrem Pokeball, weil Jana Angst hatte, sie würde wieder wegfliegen. Wahrscheinlich fühle sie sich noch immer wie etwas gaaaaanz Besonderes. Murky jedoch schien seine Sorgen vergessen zu haben und verjagte ein Vulpix nach den anderen.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

854

Donnerstag, 16. November 2006, 17:38

Karen der sich von Gina,Yessie und co. verabschiedete um trainieren zu gehen war schon ganz heiß auf das Training weil er es schon lange nicht mehr getan hat.
Aber als erstes kaufte er vele Pokemon-Trainer Sachen wie:Pokefutter,Pokebälle und auch Tränke und co.
Als er dann ins wilde Gras ging um zu kämpfen begegnet ihm ein wildes
Phampy welches er mit Taubsi wegfegte.Danach besiegte er mit Fukano lauter Myraplas und Knofensas welches ihm einen level weiterbrach.Schließlich machte er ein Hornliu ko mit Hydropi und Lehmschelle.
Er ging weiter und kam schließlich aus dem hohen kitzelnden Gras raus^^.
Er ging ins Pokemon Center heilte seine Pokemon laß seine Zeitung indem er auch was aß.Schließlich bestellte er sich ein schönes Zimmer und schlief ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*~Palkia~*« (16. November 2006, 18:11)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

855

Donnerstag, 16. November 2006, 18:04

@karen95: Du kannst nicht einfach auf ein wildes evoli treffen, du musste rstmal meow und imp fragen und überhaupt kann man evolis überhaupt nicht wild fangen! ich habe auch schon nachgefragt, und es dauert ein bisschen, bis du ein pokemon, dass es nicht wild in der gegend gibt, fangen darfst!

Nachdem Klara lange mit den anderen geredet hatte, und gina immernoch nicht gekommen war, sagte klara: "Gina wird wohl noch länger oben bleiben... Ich nutze die zeit um ein wenig zu trainieren! Wenn ihr mich sucht, ich bin draussen und trainiere ein bisschen!", dann nahm sie rex und ging nach draussen. Weil ihre anderen pokemon noch erschöpft waren, ließ sie sie erstmal noch in den pokebällen ausruhen. "Rex, du trainierst heute mal alleine! Und zwar biss!", rief klara rex zu und zeigte wieder im buch auf die bilder. Rex fing auch gleich zu trainieren an. Klara ließ währenddessen wieder im buch.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

856

Donnerstag, 16. November 2006, 18:16

Als Karen am nächsten helligen Morgen aufwachte ging er sofort Frühstücken und zu seinen Freunden die auch schon wach waren weil er eigentlich ein bisschen verschlafen hatte.Danach ging er mit seinen Pokemon zum Spielplatz und ließ sie dort spielen.Er laß werendesen sein dickes Pokemon Schulbuch.
Als sie viel gespielt hatten wollte er einen Gegner zum Kämpfen aber er wusste nicht gegen wen also ging er einfach suchend herum mit der Hoffnung das wer kämpfen will.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

857

Donnerstag, 16. November 2006, 18:31

Jana kam vergnügt zu den anderen zurück, mit Murky und Ruby an ihrer Seite.
Murky war total gut trainiert und wollte gerne einmal gegen Tailya antreten.
"Hey, Murky, das ist 'ne gute Idee! Na schön Tailya, komm mal heraus!"

Tailya kam aus dem Pokeall heraus und setzte sich ruhig auf den Boden.

"Tailya! Um dir zu zeigen dass die anderen genau so stark wie du sind gibt es für mich keine andere Lösung als dich gegen eines meiner anderen Pokemon antreten zu lassen!!"

Tailya schien einverstanden zu sein.

"Tailya, du bist in diesem Kampf ganz auf dich allein gestellt! So siehst du vielleicht auch dass nicht nur du gewonnen hast, sondern auch ich!"

Der Kampf beginnt. Tailya plusterte sich auf um zu zeigen dass sie die Größte ist.

"Los Murky! Fangen wir an mit Dunkelnebel!"

Um Tailya herum bildete sich eine schwarze Wolke. Aber Tailya war gut trainiert und wedelte den Nebel einfach weg, griff mit ihrem Aero-Ass an und traf Murky.

"Murky, Verfolgung und dann Finte!

Diese Kombination traf genau ins schwarze. Schwalbini schien ein wenig benommen...

"Murky! Das ist DIE Chance! Schnabelattacke!

Murkys Schnabelattacke traf ebenfalls und schon lag Tailya am Boden...KAMPFUNFÄHIG!

"Hah! Super Murky! Tailya, tut mir Leid dass ich dir das so zeigen musste,aber anders ging es nicht!"

Das kleine Schwalbini begann plötzlich wegen seinen Schuldgefühlen an zu weinen. Jana streichelte und umarmte sich. Skay kam von allein aus seinem Pokeball und setzte sich dazu. Alle Pokemon von Jana kamen dazu und trösteten Tailya, die sich bald schon wieder wohl fühlte.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

858

Donnerstag, 16. November 2006, 18:32

Als Klara karen sah, der gerade gekommen war, fragte sie ihn: "Ich bin gerade am trainieren, hättest du lust auf einen kampf?", sie wartete auf eine antwort, während rex weitertrainierte.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

859

Donnerstag, 16. November 2006, 18:39

Karen begrüßte Psiana freundlich und nahm die Herausforderung selbstverständlich an.
Karen setzte Fikano ein und wartete kurz drauf was Klara einsetzte.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

860

Donnerstag, 16. November 2006, 18:43

" ich will auch mal wieder KÄMPFEN!"heulte Yessie. als sie zuguckte wie die beiden kämpfen. Richie versuchte sich schon wieder an Jinny anzumachen, aber Jinny hauchte ihn an und Richie leckte sie mitten ins Gesicht."Jinny, NEIN!" rief Yessie. Aber zuspät. Richie war schon K.O. ! "Jinny, Richie hat dir doch nur gesagt, ICH HAB DICH SEHR GERN" Jinny trat Yessie ans schienbein die sofort kreischend aufschrie."Mensch Jinny wenn du so weiter machst, hast du dein Leben lang Pokeriegel verbot." Yessie schickte Jinny wieder ihn den Ball und brachte Richie ins Pokecenter zu schwester Joy. Sie betrachtete ihren riesen Blauen Fleck am schienbein und dachte "ich muss ihr mal ne lecktion erteilen."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (16. November 2006, 18:44)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

861

Donnerstag, 16. November 2006, 18:44

Klara sah rex an, aber er schien nicht kämpfen zu wollen. "Nagut, wenn du nicht kämpfen möchtest, rex, dann los, enton!", rief klara, und enton erschien aus dem pokeball. "Okay, los, enton, fang an mit aquaknarre, los!", Enton feuerte einen wasserstrahl auf fukano ab, und landete einen volltreffer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (16. November 2006, 18:45)


*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

862

Donnerstag, 16. November 2006, 18:54

Fukano erholte sich schnell und setzte jauler ein um dann mit ratzer einen Volltrefer zu landen.Enton wurde böse und war jetzt richtig bereit um zu kämpfen aber Fukano setzte Feuerwirbel ein was Enton zur schwierigkeit machte.Enton war erschöpft.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

863

Donnerstag, 16. November 2006, 18:55

"FUKANO, su packst das!", rief Yessie"UND DU AUCH ENTON!"
Richie war erstaunt wie stark Entons Aquaknarre war. Er saß auf Yessies Schulter.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

864

Donnerstag, 16. November 2006, 18:55

"Hey yessie! Kämpfen willst du? OK! Ich bin bereit!" Clay war ziemlich aggressiv und er zeigte das auch. "Wenn ich hier ignoriert werde dann muss ich mich halt selbst zu Wort melden. Also: Ich wähle Schneckmag!" Clay griff in seine Beintasche und zog blitzschnell einen Pokeball heraus. Sofort erschien Schneckmag auf dem Feld. "Wir machen einen Doppelkampf ok? Ich nehme als nächstes Crystal! Mein Bluzuk!" Clay nahm einen Safariball. Sofort erschien ein glitzerndes Bluzuk. Nachdem sich das Leuchten gelegt hatte, starrte es Yessie an. "Also wähle deine Pokemon."

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

865

Donnerstag, 16. November 2006, 18:58

@karen95: Ein Fukano kann die attacke kratzer nicht! Und ausserdem darfst du nicht 3 attacken nacheinander einsetzen! -_-

Enton, dem feuerattacken nicht viel ausmachten, war noch ziemlich fit. "Okay, enton, jetzt setz nochmal aquaknarre ein! Ich weiß, du bist nicht der schnellste,. aber versuch, den attacken von fukano auszuweichen!", rief Klara ihrem enton zu. Es feuerte noch eine aquaknarre auf fukano ab, und traf...

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

866

Donnerstag, 16. November 2006, 18:59

"Lieber nehme ich dich nicht Richie, ich will Jinny und sie ist böse auf dich.Ich wähle Jinny und Gecki!" Richie leckte sie. "Gecki los!!!! Jinny, du schafst es!"
Jinny sezte Heuler ein.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

867

Donnerstag, 16. November 2006, 19:01

@Karen95: Du musst dich schon an die Tageszeiten halten, du kannst nicht um 17:00 Uhr einschlafen und ein paar Minuten später "Am nächsten Morgen ...." schreiben.

Gerade als Troy in sein Sandwich beißen wollte bemerkte er ein schrilles Geräusch das gar nicht gut in seinen Ohren erklang. Daraufhin schreckte der junge Trainer auf, es stellte sich aber gleich heraus das er sich um seinen Poké-Com handelte, der gerade Daten heruntergeladen hatte und nun fertig war. Kurz blickte er in den Raum, doch so wie es aussah wurde das Geräusch von keinem anderen richtig wargenommen. Nachdem er seinen Poké-Com abgestellt hatte schaute er hungrig auf sein Sandwich.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

868

Donnerstag, 16. November 2006, 19:02

traf....nicht gut und Fukano bekam von Karen den Befehl das er versuchen soll Wasserattacken auszuweichen.Fukano konterte mit Biss und Enton war aber immer noch auf den Beinen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

869

Donnerstag, 16. November 2006, 19:04

"okay, enton, jetzt versuch die neue attacke, die du schon so oft trainiert hast! Ich weiß, sie ist schwierig, aber du wirst das schon schaffen! Konfusion!", rief klara ihrem enton zu. Es konzentrierte sich genau auf die attacke, und setzte sie perfekt ein.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

870

Donnerstag, 16. November 2006, 19:06

"Pff... heuler... Wer braucht Angriff? Schneckmag! Setz Härtner ein! Und Crystal! Benutze Konfusion um Schneckmag gegen Jinny zu schleudern!" Schneckmag begann zu leuchten und erhob sich in die Lüfte. crystal schleuderte es mit voller Wucht in Richtung Jinny. "Sehr gut! Die Wucht deiner Konfusion reicht aus! Schneckmag fliegt von alleine bis zu Jinny! Setze es mit Aussetzer fest!" Sofort begann Jinny zu leuchten und konnte sich nicht mehr bewegen. Schneckmag raste mit einem Affenzahn auf es zu.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

871

Donnerstag, 16. November 2006, 19:08

"Gecki, Ruckzuckhib versuche dieses Schneckmack von Jinny los zutreiben!!"
Jinny tat Richie leidt. Yessie hielt ihn mit ganzer Kraft fest das er nicht zu Jinny springt um zuversuchen sie zu "RETTEN" XD

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (16. November 2006, 19:15)


*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

872

Donnerstag, 16. November 2006, 19:12

Karen gab Fukano einen Tipp der vielleicht den Sieg für ihn bringt:Es Biss Enton echt aggresiv und Feuerte während er die Zähne auf Entons Haut hatte einen mega starker Glut der Enton zum liegen brachte wird es nochmal aufstehen?

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

873

Donnerstag, 16. November 2006, 19:13

Enton nahm all seine kraft zusammen und stand auf. Es feuerte eine enorm starke aquaknarre auf fukano ab, welches gegen einen baum geschleudert wurde, und bewusstlos auf dem boden lag...

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

874

Donnerstag, 16. November 2006, 19:18

Fukano war das schon gewohnt das er gegen einen Baum geschleudert wird weil im Training ist ihm das oft passiert deswegen stand es auf und es hatte eine Aggrsion und Biss Enton so fest das es schon sehr arg aussah und Fukano besiegte Enton schließlich mit Biss weil Enton zurückgeschreckt ist wegen dem Biss.
Karen freute sich total und feierte erst mit Fukano und gab Klara die Hand und Gratulierte ihr auch und sie gingen beide ins PokemonCenter um ihre Pokemon zu heilen.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

875

Donnerstag, 16. November 2006, 19:21

Bischen mehr kreativität wenn ich bitten darf ôO...

"Crystal Superschall!" das Bluzuk öffnete seinen Mund aber nichts war zu hören. Nur Gecki hielt sich die Ohren zu und fiel auf den Boden. "Genau so ist es gut!" In der Zwischen zeit traf Schneckmag voll ins Schwarze. "Tja was machst du jetzt? Scheinst im Nachteil zu sein..."Clay war sich seiner Sache ziemlich sicher.

Sie hat Potenzial.. Aber ich trainiere einfach schon länger als sie...

Kann ich bitte ganz knapp gewinnen?^^ Also beide haben nur noch ein Pokemon und ich gewinne dann grad noch so? Büddäää

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

876

Donnerstag, 16. November 2006, 19:21

@karen: Du kannst nicht einafch den ganzen kampf schreiben... naja egal. -.-

NAchdem Klara ihr pokemon geheilt hatte, ging sie wieder nach draussen, um rex zu trainieren. "Trainier diesmal bitte glut! Du musst die stärke deiner feuerattacken verbessern!", rief Klara rex zu. Er trainierte auch gleich bei den felsen, während klara wieder ihr pokemon buch hatte, und laß.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

877

Donnerstag, 16. November 2006, 19:25

LOl, Meinetwegen Gewaldro -,-
Gecki versucht : Mit RUCKZUCKHIEB anzugreifen aber es gelingt ihm nicht . Richie zappelte immer noch auf Yessies arm rum und hatte sorgen um seine Liebe Jinny.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (16. November 2006, 19:42)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

878

Donnerstag, 16. November 2006, 19:59

Schneckmag war nun wieder auf dem Boden. "Ok Schneckmag benutz schnell Glut auf Gecki! Und Crystal! Beschleunige die Glutbälle mit Konfusion!" Jinny lag auf dem Boden und versuchte sich wieder aufzurappeln. Clay beachtete aber nur Gecki. Die Glut flog mit großer Geschwindigkeit auf Gecki zu, das noch aufgrund Crystals Superschall auf dem Boden lag.

Nutz deine Chance mit Jinny^^!

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

879

Freitag, 17. November 2006, 09:32

Nach langem training waren Klara und rex müde. Klara nahm rex auf den arm, und gig mit ihm zurück ins zimmer, wo Ginas sichlor immernoch auf ihrer tasche schlief... Na super, dann kann ich wohl immernoch nicht an meinen pokecom... Gina und ihre pokemon haben schließlich eine längere reise hinter sich, denke ich, und es wäre falsch, sie zu wecken..., dachte sie. Rex legte sich in sein körbchen, und schlief auch gleich ein. Auch Klara legte sich erstmal schlafen.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

880

Freitag, 17. November 2006, 13:42

Es war Mittag als Alexis am PokeCenter an kam, ihre Pokemon waren müde, selbst Evoli war nicht mehr so lauffreudig wie sonst , Flemmli und Lapras ruhten sich in ihren Pokebällen aus wären Natu auf Alexis Schulter sahs. Als sie ins PokeCenter kam würde sie von Schwester Joy fröhlich begrüßt. alexis war froh entlich am PokeCenter zu sein denn das wetter hatte sich nicht geändert und es war immer noch bitterkalt. Sie ließ ihre Pokemon heilen und gickte in ihrer Tasche ob sie noch genügent Tränke, Belber und Hyperheil dabei hatte. Dann fragte sie Schwester Joy nach einem freien Zimmer und ging dort hin um sich auszuruhen.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

881

Freitag, 17. November 2006, 14:22

Jana sah bei dem Kampf genau zu. Danach bekam sie allmählich Hunger und holte sich im Pokemoncenter einen Salat. Sie gab ihren Pokemon ihr Futter und alle aßen vergnügt. Sie wandte sich an Klara und fragte: "Weißt du zufällig, wann wir endlich weiter gehen und wohin?"

Jana wartete die Antwort ab und aß weiter.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

882

Freitag, 17. November 2006, 14:26

Nachdem Karen aufgewacht war und gefrühstückt hat ging er spielen mit seinen Pokemon und danach Trainieren.Als sie fertig waren hatten alle totalen Kohldampf und sie aßen mit ihren Freunden und quatschten.
Karen ging hinaus denn er wollte sich die Stadt genau anschauen und irgendwann die Arena machen.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

883

Freitag, 17. November 2006, 15:05

Klara antwortete jana: "Nein, weiß ich leider nicht, aber mir wird hier nicht langweilig, man kann die zeit gut zum trainieren nutzen! Meine Pokemon sind auch schon viel stärker geworden! Ausserdem gibts in der stadt viele restaurants und gute einkaufsmöglichkeiten! Also ich würde auch noch länger hierbleiben... Ach übrigens, hättest du vielleicht lust auf einen kampf?", sie wartete auf janas antwort.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

884

Freitag, 17. November 2006, 15:26

"Natürlich! Warum eigentlich nicht? Skay braucht unbedingt mal wieder Training! Also gut, ich wähle Skay. Murky und Tailya haben erst gekämpft und Evoli hatte in letzter Zeit sehr viel Training, deshalb werde ich Skay nehmen. Er muss seinAero-Ass trainieren! Und welches Pokemon wählst du?

wer gewinnen soll überlasse ich dir^^

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

885

Freitag, 17. November 2006, 15:31

Unentschieden, okay? ^^ (Habe nämlich gestern schon gegen karen verloren)

"Okay, dann wähle ich...Taubsi! Es braucht mal wieder ein bisschen training...", sagte klara, und taubsi erschien aus seinem pokeball. "Okay, taubsi, streng dich an, fang an mit einer sandwirbel attacke, und versuch skays attacken auszuweichen, so gut wie es geht!", rief sie ihrem taubsi zu. TAubsi scharrte sand auf skay zu...

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

886

Freitag, 17. November 2006, 15:48

Taubsis Sandwirbel hatte dank Skays Spezialfähigkeit Adlerauge, die den Verust von Genauhigkeit verändert, keine Wirkung. Skay wedelte den Sand einfach zurück zu Taubsi, doch es hatte die selbe Fähigkeit. Klara bgriff nun dass se mit Sandwirbel nicht weit kommen würde. Jana rief ihrem Wingull die Aquaknarre zu, doch Taubsi konnte wie Klara es befahl sofort ausweichen. Auch die nächste Aquaknarre ging daneben, stadessen wurde Skay von einem Windstoß getroffen. Eine sehr schnelle Aero-Ass Attacke traf Taubsi, doch der Kampf ging weiter. Wingull benutzte Weissnebel um seinen Status vor Veränderungen zu schützen. Man konnte ja nie wissen was dieses Taubsi für Attacken drauf hat. Wingull versuchte es nun mit einem Flügelschlag, der Taubsi wieder verfehlte... Taubsi war nun wieder an der Reihe.

lol Kann sein dass es euch nicht interessiert aber ich glaube echt dass das ein super Training fürn Aufsatz ist. In meinem letzten Aufsatz hate ich ne 1 ^o^ *freu*

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

887

Freitag, 17. November 2006, 15:52

"oh...daran hatte ich nicht gedacht... naja gut gemacht taubsi! SO, jetzt Tackle!", rief Klara ihrem taubsi zu. Taubsi strengte sich an, und traf wingull. Klara wartete ab, was jana nun für eine attacke einsetzen würde...

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

888

Freitag, 17. November 2006, 16:02

Psi du kannst ruhig auch etwas mehr schreiben und ruhig auch mal Attacken von mir in deine Posts schreiben, da hab ich nichts dagegen^^


Taubsis letzter Tackle schwächte Skay schon ein wenig. Taubsi jedoch schien auch schon ein bisschen erschöpft zu sein. Doch der Kampf war noch nicht zu Ende. Die Pokemon starren einander an, bis Skay schließlich eine weiter Aero-Ass Attacke startete, die Taubsi natürlich traf, da diese Attacke immer trifft.

Wie es der Zufall so wollte lag Taubsi kampfunfähig am Boden. Doch als Jana sich gerade über ihrem Sieg freuen wollte, brach Skay ebenfalls kampfunfähig zusammen. Deshalb galt der Kampf nun doch als unentschieden, aber Jana war trotzdem stolz auf Skay und nahm in zurück in seinen Pokeball: "Super, Skay! Du hast wie immer super gekämpft! Hey Klara! Du und dein Taubsi, ihr müsst euch echt sehr gern haben so wie ihr als Team gekämpft habt! Du bist echt ein guter Gegner! Wenn wir das nächste Mal gegeneinander kämpfen, dann tragen wir mal einen Doppelkampf aus, okay?^^"

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

889

Freitag, 17. November 2006, 16:07

ok^^

"Super gemacht, taubsi!", sagte klara zu ihrem taubsi und ließ es in den pokeball zurück. Dann wandte sie sich an jana: "Ja, ich habe mein taubsi schon lange, nachdem ich rex als anfangspokemon bekommen hatte, habe ich taubsi gefangen, wir haben schon viel erlebt! Und wie ich sehe sind du und skay auch ein super team! Ich würde mich sehr über einen Doppelkampf freuen, du bist eine starke gegnerin, jana!" Sie gingen zusammen ins pokemoncenter, und heilten erstmal ihre pokemon. (so ok? ^^) "Hättest du lust ein bisschen mit mir in die stadt zu gehen? Mein vorrat an tränken ist wieder geschrumpft, und pokemon futter muss ich auch neues kaufen...", fragte klara jana.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (17. November 2006, 16:15)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

890

Freitag, 17. November 2006, 16:17

Ja, so ist das schon in Ordnung^^

"Klaro, ich muss noch ein paar Pokebälle kaufen, ich hab nähmlich gehört dass es hier in der Nähe einige Habitak gibt, und du weißt ja dass ich Flugpokemon über alles liebe^^ Das wollt ich am liebsten heute noch schaffen, denn ich wollte vorschlagen dass wir uns morgen mal auf den Weg in den Felstunnel begeben und nach Azuria City gehen. Was hältst du davon? Wäre das ein Guter Vorschlag? Oder wollen wir die Zinnoberinsel besuchen und dann zu den Seeschauminseln fahren? Was meinst du?

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

891

Freitag, 17. November 2006, 16:23

"Mir ist eigentlich egal, wohin wir gehen, ich bin zufrieden mit meinem team, obwohl ich noch gerne ein evoli hätte, aber es gibt leider sowieso keine evolis wild zu fangen... naja dann gehen wir gleich los, zur stadt, oder?", meinte klara zu jana. Doch plötzlich fiel ihr ein, dass ihr geld noch in ihrer tasche war, auf der sichlor noch schlief... Oh nein... ich muss sichlor wohl wecken!, dachte sie. "Warte einen moment, jana, ich muss nur meine tasche aus meinem zimmer holen!", sagte sie zu jana und lief in ihr zimmer. "Sichlor...Sichlor! Aufwachen!", rüttelte sie sichlor wach. Verschlafen torkelte es durchs zimmer, und fand einen neuen platz, wo es schlafen konnte. EIn glück...Jetzt aber auf zu Jana!, dachte klara und machte sich mit ihrer tasche auf zu jana. "okay, wir können gehen, ich habe jetzt auch meine tasche!", sagte klara zu jana.

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

892

Freitag, 17. November 2006, 16:34

So gingen die beiden Trainerinnen in die Stadt um sich etwas zu kaufen. Es waren heute viele Menschen da, aber was erwartet man schon von einer Großstadt? Auch der Supermarkt war gerammeltevoll (srry aber das wort ist einfach geil xD) Ruby, die auf Janas Armen war, fühlte sich in dieser Menschenmenge unwohl und quetschte sich so weit wie es ging in Janas Arme (^^)
Dadurch wurde Jana ganz warm um die Arme und weich war es auch^^
Klara hatte ihr Fukano Rex auf den Armen, welches sich auch noch wohl fühlte und Evoli alle nachmachte (^^)
Jana und Klara musste lachen. Sie hielten sich fast den ganzen Tag in der Stadt auf und verbrachten eine Menge Zeit miteinander und wurden richtig gute Freundinnen,

Ich hoffe das ist okay so weil ich jetzt erstmal ne Pause mache. Sonst beschweren sich die Mods wieder^^ Und das will ich ja nicht, ich komm wahrscheinlich in ner Stunde wieder^^

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

893

Freitag, 17. November 2006, 16:40

ja, dass ist ok so^^ ich muss jetzt auch off! Komme aber später wieder^^

"Dort ist der laden, wo ich dieses fantastische pokemonbuch gekauft habe...", sagte klara zu jana. Die beiden gingen in den laden, und klara entdeckte eine 2. ausgabe des buches. Diese ausgabe handelte allerdings von tm attacken und dem umgang mit entwickelten pokemon. Eigentlich brauche ich das buch noch nicht, weil ich keine entwickelten pokemon habe... aber es kann sicher späer noch hilfreich sein!, dachte klara vor sich hin. Sie kaufte schließlich das buch, dann noch viel pokemonfutter, pokebälle und hyperbälle und tränke. Zum Glück hatte sie am anfang ihrer reise genug geld mitgenommen. Als sie an der kasse stand um die vielen sachen zu bezahlen, entdeckte sie noch einen hunduster anhänger, der perfekt zu dem fukano anhänger auf ihrer tasche passte. Sie beschloss, ihn auch noch zu kaufen. Dann bezahlte sie, und sie gingen weiter durch die läden.

ich hoffe, das ist ok so^^ bis später dann!

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

894

Freitag, 17. November 2006, 17:01

Kann ich auch mitkommen?Karen hatte sich die Stadt sehr genau angeschaut und auch viel erlebt er wollte eigentlich in eine andere Stadt gehen aber er wollte erst die Arena von Saffronia machen deshalb ging er nochmal stark trainieren und aß mit seien Pokemon viel das sie viel Kraft haben.Erstmal gingen sie schlafen und gingen dann in die riesen Arena.Erst mal begrüßte ihn ein komischer Mann der sich Sigfried nannte er gab Karen ein paar Tipps zum Kampf und er machte mich auf den Weg zu Sabrina.Natürlich hatte Karen vorher viele Tränke gekauft.
Als Karen bei Sabrina ankam begrüßte er sie mit einen stinknormalen "Hallo" aber Sabrina hingegen gab ihm ein komisches Psycho Zeichen mit den Fingern.
Karen forderte sie heraus und der Kampf begann.
Sabsi(Sabrina) fing mit Abra an welches einfach dahockte.
Karen fing mit Taubsi an welches Tackle einsetzten woolte was auch total gut traf.Abra sitzte einfach da und nahm die festen harten Attacken von mir einfach an bis es schon sehr erschöpft war.Karen kapierte nichts mehr und griff einfach an bis aber Abra Teleport einsetzte und hinter Taubsi hervorkam und ihn dann mit Kraftreserve angriff.Taubsi hatte es gen das komische Abra nicht schwer und besegte es mit Windstoß.Sabrina setzte jetzt Pantimos ein welches Taubsi mit Psychwelle schwindelig machte aber nicht verwirrt.
Taubsi machte Pantimos Schaden mit Sandwirbel und Windstoß.
Danach setze Pantimos Psystrahl ein und Taubsi Windstoß es kam zu einer Explosion welches Taubsi besiegte und Karen Hydropi einsetze.
Hydropi setze Aquaknarre ein welchesPantimos zum Schwitzen brachte.
Pantimos attackierte Hydropi mit Konfusion welches Hydropi dazubrachte das es gegn einen maga starken Laehmschuss abfeuerte was aber dass starke Pantimos nicht ko machte.Hydropi hatte deswegen viel Kraft verloren und konnte nur schnaufen für kurze Zeit.Aber dann kam Hydropi wieder und besiegte Pantimos mit lehmschuss und war aber auchselber besiegt.
Sabrina setzte Kadabra ein und Karen Fukano.
Kadabra war genau das gegnteil von ihrem Abra denn es hatte Aggresion es griff Fuzkano so schnell und stark das Fukano gar net angreifen konnte.Fukano war schon so verlezte dass ich aufgab und die Arena verließ.Er ging sofort in das PoemonCenter und heilte seine Pokemon und bestellte ein Zimmer. Als er schlafen gehen wollte dachte er sich und sagte auch zu seinen Pokemon nämlich das sie super stark waren weil sie waren ja bei dem 3 Pokemon der Sabrina und auch das sie vielleicht zuerst gegen einen Schwächeren Arenaleiter kämpfen sollte und er schlief fröhlich ein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »*~Palkia~*« (17. November 2006, 17:04)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

895

Freitag, 17. November 2006, 17:21

@karen95: Von mir aus^^

Als sie länger durch die stadt gelaufen waren, war klara schon ein wenig erschöpft. Ausserdem hatte sie hunger, sie hatte nur einen kleinen salat gegessen. "jana, ich habe hunger, könnten wir was essen gehen?", fragte klara jana. Jana war auch hungrig und stimmte zu. "Okay, ich schlage vor, wir gehen in das chinesische restaurant!", klara zeigte auf das restaurant, in dem sie schon mit keira war. Die beiden gingen ins restaurant und setzten sich an einen tisch. Sie bestellten etwas für ihre pokemon und natürlich auch für sich selbst^^. Nachdem sie gegessen hatten, waren sie wieder bereit weiter durch die stadt zu gehen. Sie bezahlten, und gingen wieder durch die läden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (17. November 2006, 17:22)


Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

896

Freitag, 17. November 2006, 17:28

@Karen95: Toll, du willst mit den beiden in die Stadt, verziehst dich dann aber ins Pokémon-Center und schläfst ein ...
@Karen95 (die Zweite): Achja, es wird doch normalerweise in der dritten Person geschrieben xD


"Los Karpador" rief Troy seinem Pokémon zu, welche gerade gegen ein anderes Karpador gekämft hatte, es aber nun platt gemacht hat. "Super Karpador!" lobte Troy sein Pokémon, welches kurz darauf im Pokéball verschwand.
Der junge Trainer hatte wie die letzten Tage den ganzen Tag mit seinen Pokémon trainiert. "Puh ... wo bleibt nur Clay?" fragte sich der Troy ahnungslos , aber jetzt hat er auch schon beschlossen, Saffronie City zu besuchen, vielleicht würde er ja Clay dort treffen. Schnell nahm er seinen Rucksack und machte sich auf in die Stadt, der Weg war ja der gleiche wie zum Pokémon-Center, in dem er schon seit mehreren Tagen campierte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (17. November 2006, 17:32)


*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

897

Freitag, 17. November 2006, 17:34

Also sie gingen durch die Läden und kamen an ein Pokemon-Marsioerungs-Geschäft wo die Pokemon Gratis marsiert werden was sie auch taten weil das ihren Pokemon gut tat.Sie machten sich jezt schon langsam auf denn die wollten ja so in die Richtung Alabastia (Egal ob wir nach Azuria oder zur Zinnober Insel wollen wir müssen sowieso in die Richtung nach Alabastia.)
Sie sahen auf dem Weg viele wilde Pokemon welche sie gleich als Training nutzten.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

898

Freitag, 17. November 2006, 17:35

hi leute bin wieder da......was war los und wo sind wir? Bin ich mitgeschleppt worden oder vergammle ich noch in saffronia?

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

899

Freitag, 17. November 2006, 17:40

Hi Blutkatze also Psiana,Lucario-Girl und ich ,achen uns auf den Weg nach (?) entweder Azuria City oder Zinnober Inseln.Also von mir aus kannste gern mitkommen.Sonst ist eingentlich nicht viel passiert nur das wir sehr kurz in Lavandia waren um das Evoli von Jana(Lucario-Girl) ins Krankenhaus zu bringrn weil es verlezt war.

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

900

Freitag, 17. November 2006, 17:44

@blutkatze: Wir sind noch in saffronia^^

@karen95: Du kannst nicht einfach schreiben, dass wir nach alabastia gehen! Wir wollten nur durch die läden! Du musst schon die anderen fragen, bevor du ihre charaktere spielst!!

Ich schreibe jetzt mal in der stadt weiter, wo wir, oder zu mindest ich, noch ein bisschen bleiben wollte!

Klara schaute auf ihren pokeconm, auf den sie lange nicht mehr geschaut hatte. Sie musste mit entsetzen feststellen, dass ihre nachrichten, die sie noch nichteinmal gelesen hatte, alle gelöscht waren! Ohje... naja da kann ich wohl nichts machen...ich frage mich nur, wie die nachrichten gelöscht worden sind..., dachte sie und legte den pokecom in ihre tasche zurück.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

901

Freitag, 17. November 2006, 17:49

Sorry Psiana ich hätte gedacht das wir weggehen sorry das hab ich nicht gewusst ich hätte gedacht das wir schon gehenok dann halt noch net ok
Die drei gingen so durch die Stadt bewunderten die Statuen und Karen klezterte auf ein Lavados und kam sich wie in der Luft vor(Als ob er fliegen würde). Wir hängten einfach herum und sahen sogar die Silph Co. Karen wollte hinein gehen und hörte das Team Rocket einmal vor langer Zeit da war und ging wieder hinaus und sie gigen weiter.

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

902

Freitag, 17. November 2006, 17:49

jetzt muss ich mir ne ausrede einfallen lassen das ich solange off war.....

Blut, der die ganze Zeit im Pokemoncenter war und sich dort ausgeruht hat weil er sich beim spielen im Schnee erkältet hatte. Zigzachs war in dieser Zeitz dfer trostspender gewesen. Blut stand endlich auf,wusch sich und aß ein Mittagessen zu frühstück(^^). Dann ging er raus und suchte nach seinen Freunden.....

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

903

Freitag, 17. November 2006, 17:50

Karen95, wieso postet du jetzt in den Städten obwohl dein Charakter eigentlich im Pokémon-Center liegt und schläft? Hallo Blutkatze ^^

Ich glaube weniger das wir einfach so in eine andere Stadt gehen können, ich würde zuerst nachfragen, ich meine vielleicht hatte Impergator in Saffronia ja noch was geplant ... also ich würde da nichts überstürzen ...


so far
Vege

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

904

Freitag, 17. November 2006, 17:53

Sorry für den Post aber das muss ich noch sagen:@Vegeta das war nur ein kleines Mittagsschläfchen und jezt bin ich wach und bin jezt mit meinen Freunden in der Stadt.

so far
Karen95

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

905

Freitag, 17. November 2006, 17:56

@karen95: ist schon ok, aber schreibe mal ein bisschen besser deine posts, und zwar in der 3.person!denn manchmalschreibst du auch "wir" oder "ich"

Nachdem Klara, jana und karen die silph co. gesehen hatten, machten sie ersteinmal eine pause. Klara schrieb mia mal wieder eine nachricht, denn sie hatte ihrer freundin lange nicht mehr geschrieben.

Hi mimi, ich wollte mal wissen wies dir geht! Wir haben uns ja leider lange nicht mehr geschrieben... Habt ihr den typen, von dem du erzählt hast, schon besiegt? Wir sind immernoch in saffronia... aber meine pokemon sind shcon viel stärker geworden, dank des vielen trainings! viele grüße, klara.

sie schickte die nachricht ab, und wartete auf mias antwort.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

906

Freitag, 17. November 2006, 17:56

karen höhr auf unsere charas zu spielen nud höhr auf mit dem reinem offtopic!! Du kannst uns nich einfach wo hinbringen ,vielleicht haben imp und ich was in saffronia city geplant?und dann kansst du nich einfach psi und so wegtun!

Gina wachte auf und weckte ihre Pokes sie zog ihr mittlerweile trockenen Wintersachen an und ging runter sie nahm sich ein Sandwich und ging nach drausen.Sie ass und setzte sisch auf eine Parkbank.Sie ließ hre pokes wieder im schnee toben .Sie ass auf und lief umher.Die anderen sind wohl in der Stadt....dachte Gina und dreht ein Runde.Sie stapfte durch den schnee und setzte sich auf die Mauer.Ihre Pokemons tobten wéiter im Schnee mit anderen.Alle wurden von Joy beausfsichtigt.Gina ging alleine wieder mal zum Brunnen.Ohne ihre Pokemons war es sehr ruhig.Sie setzte sich diesmal auf ein simsala.Sie wich einem Schneeball aus und sprang von 1Meter höhe in den Schnee sie lies sich fallen und rappeltte sich auf.Sie kämpfte sich durch die Menschenmassen neben neuen Läden und kam am Pokecenter an ,alles war wir vorher und Gina kletterte auf einem Baum und schaute ihren pokes zu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gina« (17. November 2006, 18:05)


Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

907

Freitag, 17. November 2006, 18:36

Yessie versuchte ins Pokecenter zukommen das ihr dann auch gelang. "Hi, Gina., warum ist hier diesen ganzen Menschen vor der Tür??" Richie sprang zu Gina und versuchte auf ihren arm zukaommen um sie zulecken.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (17. November 2006, 18:36)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

908

Freitag, 17. November 2006, 19:36

Klara erhielt schnell mias antwort.
Hi Klara!Mir geht es gut.Aerion heißt der Typ^.Wir haben ihn immer noch nicht besiegt!Sein Pelipper macht unsere Pokemon fertig.Es scheint aber bald besiegt zu sein.Ich glaube Derrath wird es fertig machen.Also bis dann.Vermisse dich.Deine Mia

Sie antwortete:
Ihr werdet das schon schaffen, dass weiß ich! Ich vermisse dich auch... naja Viel glück weiterhin. Klara

als sie den pokecom wieder in die tasche packte, sah sie plötzlich einen mann, der eine ziemlich ungewöhnliche maske auf dem gesicht trug. Sie wunderte sich, und machte die anderen auf den mann aufmerksam. "Hey leute, es scheint, als ob wir beobachtet werden!", sagte sie zu den anderen, die in richtung des mannes mit der maske schauten...

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

909

Freitag, 17. November 2006, 19:47

Es wurde schon Dunkel als Alexis auffwachte. Sie ging hinunter und fragte Schwester Joy ob ihre Pokemon schon ausgeruht waren. Joy gab ihr die erfrischten Pokemin zurück, Alexis bedankte sich bei ihr und ging noch etwas in die Stadt um zu shoppen. Sie nahm das kleine Natu mit es blib nich gern in seinem Pokeball denn es setzt sich lieber auf Alexis Schulter. Evoli und Flemmli nahm sie auch mit Evoli war wieder so ungestühm wie immer und Flkemmli war froh das Evoli mit ihr spielte. so schlenderte alexis mit ihren Pokemon durch die Stadt obwohl es schon dunkel war waren noch viele Menschen und ihre Pokemon unterwegs, mit den Evoli spielte als Alexis wieder am PokeCenter vorbei kam bemerkte sie ein Memschenauflauf vor der Tür...und sah Gina und ein Trainer en si3e nicht kannte im Pokecenter. Sie berüßte Gina und den anderen Trainer

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

910

Freitag, 17. November 2006, 20:32

"Ähm, Hallo Alexis, ich glaube wir kennen uns nochgarnicht.^^ Was hast du den für Pokemon?" fragte Yessie.
Alexis und Yessie sprachen 5min.
Richie zog an der Hose von Alexis. Und zeigte damit das er schmussen wollte.

~Hikari~

Anfänger

Registrierungsdatum: 19. August 2006

Beiträge: 58

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Bremen

911

Freitag, 17. November 2006, 20:44

Als Ricji an Alexis Pokebällen kratzte lies sie ihr Stomy (Evoli) und Flemmli aus ihren Pokebällen, sie lies auch Nastu aus seinen Ball aber es setzt sich gleich auf ihre Schulter, denn es kam nicht mit adern Pokemon klar oder hatte angst vor ihnen (was sich woll damit erklären müsste als das Zapdos seinen Baum zufäll gebracht hatte und es verletzt wurde) Stormy Sprang aufgeregt um Richi und beschnupperte es, worüber sich Alexis winderte weil es sonst eigentlich sofort wie eine Irre anfing zutoben aber sie sieh Richie woll zumögen wärend Flemmli es aus der Entfernung begutachtete. Natu dagenen war nicht sehr von den ganzen Pokemon begeistert zu sein und blickte etwas ängstlich drein. Alexis sagte zu Yessie:" Das in meine Pokemon, ich hab nioch ein Lapras aber hier is es wohl nicht so gute es aus dem Ball zuholen. Woher Kommst du?"

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

912

Freitag, 17. November 2006, 21:02

Gina stand auf.Es war schon spät.Sie ging durch die Satdt ,sie hohlte vorher noch ihre Taschen und hohlte alle Pokemons außer Snibel in die Bälle.Snibel muss ich es gönnen....sie war schon lange nicht mehr im SchneeGina lief weiter mit Snibel auf deer Schulter.Sie kaufte sich ein Butterhörnchen und ein Eistee.Sie trank und ass auf der Rießenstatue des Brunnens.Sniebel grub sich durch die Schneemasse.Sie sprang vom Brunnen und rief zu Snibel "komm Sniebl wir schauen uns noch um!"Snibel sprang herbei und hüpfte auf Gina´s csshulter.Gina kraulte Snibel und stampfte durch den Schnee.Leichte Windböen liesen ihre Harre flatten.Gina zog den Mantel enger und wollte zurück zum Pokecenter.UNterwegs wurde sie von Kindern aufgehalten die Sniebel streicheln wollten.Sie zeigten Gina ihre Pokemons,sie besaßen ein Taubsi ein Pandier und ein Bluzuk.Danach wurden sie von ihrer MUtter wütend herbeigerufen.Sie meinte das sie sich nich mit Fremden treffen dürfen.Gina sah den kleinen hinterher wie sie ihre MUtter in die Arme nommen.Gina dachte an ihre MUtter die verstarb bei einem Unfall....sie wurde entführt...von einem mächtigem pokemon und nur ihre Leiche wurde tot auf einer Insel gefunden die zuvohr niemand kannte.Vor ihrer Reise lebte sie bei ihrem vater und ihrer kleinen Schwester Kitty und ihrem großem Bruder Soma.Gina vermisste die Zeit soch sie lief weiter durch den eiskalten Schnee.Plötzlich bemerkte sie aus den Augenwinkeln die Gestalt sie war ihr schonmal begegnet....der Junge mit der Vogelmaske... . Gina schaute unruhig zum Pokemoncenter und ging auf den jungen Mann zu...sie sagte unsicher :"Hallo....mein Name ist Gina.....ich habe dich schon mal gesehen....wer bist du?"Gina schaute nervös zu dieser Gestalt hoch.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

913

Freitag, 17. November 2006, 22:02

Auch Maik wachte auf und wäckte seine Pokemon. hydropi war wieder gesund und die drei gingen nach draußen. "hey Gina hallo", sagte Maik und begrüßte sie da er sie als erstes sah. Dann begrüßte maik noch alle anderen die nicht in der Stadt waren. Maik merkte das Gina mit einer Person redete, doch er dachte sich er lief sie lieber alleine und ging mit Phanpy und Hydropi was Essen. "Wer ist das?", dachte sich Maik als er die Person sah, doch dann verschwand maik schon hinter der Schiebetür des Pokemoncenters.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

914

Samstag, 18. November 2006, 10:15

"Snowy, Kroko, Schneckmag, Crystal. Alle anwesend auf gehts nach draussen. Wir werden trainieren." Clay stand wie ein General vor seinen 4 in einer Reihe aufgegstellten Pokemon. Jedes Pokemon gab einen Pokelaut von sich und nickte. Lachend sagte Clay zu ihnen: "OK ihr kleinen Soldaten. Auf gehts!" Auf dem Weg nach draussen nahm Clay sich noch ein Croissant und einen Kaffee im Pappbecher und begab sich durch die Eingangstür. "Sooooo... Ich würde sagen wir fangen mal ein wenig mit Konditionstraining an. Ausser du Schneckmag. Du wirst deinen Steinwurf üben." Snowy, Kroko und Crystal liefen ihre Runden um das Pokemoncenter und Schneckmag schleuderte schon recht große Brocken durch die Luft.

Nach einer Runde kam Crystal ganz aufgeregt zu Clay gerannt und zwang ihn mit ihr mitzukommen. "Was ist denn los? Was soll denn da sein?" Hinter dem Pokemoncenter standen Gina und ein unbekannter. Der Junge hatte eine Vogelmaske auf und Gina schien in irgendeiner Weise ängstlich aber dennoch gebannt zu sein. "Hey Gina was ist los? Wer ist das?"

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

915

Samstag, 18. November 2006, 10:17

Zuerst wollte Troy gar nicht aufstehen, doch dann hat er sich irgendwie doch dazu berappelt. Nachdem er sich dann umgezogen hatte machte er sich schnell daran, dass Pokémon-Center zu verlassen, dennoch hatte er sich einen Becher Kaffee mitgenommen.
Nach einigen Schritten kam auch schon die erste Menge an Leuten ihm entgegen und nur mit viel Mühe konnte sich der Trainer durchschlingeln. Gerade als er nun vor dem Stadtbrunnen stand begann es zu schneien ...

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

916

Samstag, 18. November 2006, 10:20

Dann kam Karen nach draußen weil er trainieren wollte aber dann sah er Clay,Gina und so einen komischen Typ mit einer Vogelmaske.Er ging leise zu Clay und flüsaterte ihm zu wer das ist und was das soll.Aber Clay wusste das selber nicht.

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

917

Samstag, 18. November 2006, 10:26

Gina schaute zu dem Vogelmann auf.Dieser blickte sie iriettiert an und lief davon.Gina machte den Mund auf aber brachte keinen Laut heraus.Sie schaute zu Clay und murmelte:"Ich hab ihn schonmal gesehen ...er is sehr auffällig.....komm!"Gina rannte durch den Schnee und setzte ihre Mütze auf den es fing an zu Stürmen.Sie lief weiter und hoffte das Clay mitkam.....Troy sollte davon wissen.....hat nichtmal die andere Gruppe von diesem Mann erwähnt?!dachte Gina.Sie hiehlt aprupt inne und schrieb Dylan eine SMS:


Hi Dylan,habt ihr nicht mal von einem komischen Vogelmann geredet in der Woche wo unsere Gruppe beisammen war?! Wenn ja dieser mit der Vogelmaske er is hier in Saffoniacity!Weisst du mehr über diese Gestalt? Ich sprach ihn an doch er rannte davon......seid ihr schon auf den Seviiinseln? Massengrüße Gina.

Gina lief weiter und stoß auf Troy.....außer Atem redetet sie von einem seltsamen Mann...der alten bekannten Truppe......sie schon mal gesehen haben diesen mann.Gina hofft inständing das Troy sie verstand sei hatte keine Lust alles nomal zu wiederhohlen...

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

918

Samstag, 18. November 2006, 10:26

Troy sah nun Gina, die er bisher nicht kannte, einen komischen Typen und Clay. Sofort ging er zu den dreien und begrüßte sie mit einem leichten Lächeln auf den Lippen: "Guten Morgen!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (18. November 2006, 10:33)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

919

Samstag, 18. November 2006, 10:31

Jo aber ich hab ja schon oben angedeutet, das ich den net kenne! Also das macht ja wohl nix! Ihr müsst den armen Kerl jetzt net wegen allem anpflaumen!

"Morgen Troy!" rief Clay im Vorbeirennen! "Gina! Warum bleibst du stehn!!! Ich hol den mir!" Clay rannte an Gina vorbei dem mysteriösen Jungen hinterher. "Ich krieg ihn keine Sorge!"

Der Typ macht mir Angst... Er ist irgendwie komisch... Von ihm geht so eine Aura aus... Ich weiss nicht...

Soll ich ihn schnappen, oder soll er verschwinden?

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

920

Samstag, 18. November 2006, 10:33

Klara, die gina, troy, clay und denn mann mit der vogelmaske beobachtete, hörte wieder ihren pokecom piepen. Es war wieder eine nachricht von mia.

Stell dir mal vor was gerade passiert ist?Derrath hat ihn platt gemacht!Wir sind jetzt auf den Inseln!ICh muss auch wieder Schluss machen.Vermisse dich,Mia

Sie antwortete:

Super, mia! Ich wusste, dass ihr es schaffen würdet! Muss auch wieder schluss machen, wir schreiben uns. Vermisse dich auch, Klara.

Sie legte den pokecom wieder in die tasche, und lief dann zu gina. "Wer ist dieser mann mit der vogelmaske, gina?", fragte sie.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

921

Samstag, 18. November 2006, 10:35

Troy kam sich etwas komisch vor als er die beiden stürmisch an sich vorbei rennen sah. Mit schnellen Schritten ging Troy den beiden hinterher, bis er merkte das Gina stehen blieb und Clay weiterrannte. "Bis gleich!" sagte er und folgte Clay, in der Hoffnung den Typen zu bekommen. "Clay, der ist ja Affenschnell!"

Gina

Anfänger

Registrierungsdatum: 6. August 2006

Beiträge: 11

Geschlecht: Männlich

Wohnort: bei Nana.

922

Samstag, 18. November 2006, 10:36

lieber entwischen lassen ,ich glaub imp sieht net gern leute die sein leute schnappen xD

Gina sagte :"Hallo" ...."Ich bin Gina.....hast du den Typen mit der Vogelmaske gesehen?"Gina sah ihn erwartungsvoll an.SNiebel dagegen sprang auf ihre Schulte rund funkelte ihn sehr böse an.Gina schaute irrietiert zu Snibel und streichelte und kraulte sie.Dann schaute sie wieder zu dem neuen Jungen."wiest du etwas über ihn?"

zerberus

Schüler

Registrierungsdatum: 21. März 2006

Beiträge: 61

Geschlecht: Männlich

Wohnort: limbach-oberfrohna

923

Samstag, 18. November 2006, 10:38

vegeto wacht müde in einem zug auf der leer ist "oh nein! ich hab vergessen auszusteigen!"sagt er erschrocken und schaut aus dem fenster raus ,dann sieht er eine völlig neue gegend glücklicherweise hält der zug gerade an,vegeti steigt aus und betrachtet die neue gegend ,plötzlich bemrkt er das es xchneit leider hatte er nur eine kurze hose und ein hemd an und friert,da er sehr lange geshcalfen hat blendet er die sonne kurz und er eiß nicht genau wo er hin läuft,nach einer weile kann er wiede rnormal sehen und hat sich verirrt,"ich glaub ich sollte erstmal ein pokecenter aufsuchen..."sagt er und schaut sich na einem pokecenter um

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zerberus« (18. November 2006, 10:42)


Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

924

Samstag, 18. November 2006, 10:41

"Verdammt ja! Troy los wir müssen nen Zahn zulegen.!" Doch das alles half nichts. Hinter der nächsten Abbiegung war er verschwunden. "Verdammt... Ich hätte zu gern gewusst wer der Typ ist... Naja er wird schon noch wieder kommen... Lass uns lieber mal wieder zu Gina zurückzugehen... Sie scheint irgendwie aufgelöst zu sein!" Die beiden setzten sich in Bewegung und waren schnell wieder bei Gina. "Gina weisst du auch nicht wer das war??!!!"

@Killer: Lol? Mit wem sprichst du xD?

Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

925

Samstag, 18. November 2006, 10:42

Blut war die ganze Nacht durch die Stadt gewandert und nur durch koffein wach geblieben. Er ging in die Nähe vom Bahnhof und sah einen Jungen der sich verdutzt umguckte. Er nährte sich langsam und fragte:"hi kann ich helfen?"

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

926

Samstag, 18. November 2006, 10:45

Troy ärgerte sich richtig darüber das der Typ ihnen entkommen war. Was wollte der Typ?
Als die beiden dann bei Gina angekommen sind lässt sich Troy ersteinmal auf eine Bank zurückfallen und lehnt sich zurück. "Was wollte dieser Vogeltyp eigentlich?" fragte sich Troy verwundert.

edit: Ich muss mal weg, ihr könnt meinen Chara aber gerne mitziehen lassen ^^ Ihr habt die Genehmigung ^^ xD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vegeta« (18. November 2006, 10:53)


zerberus

Schüler

Registrierungsdatum: 21. März 2006

Beiträge: 61

Geschlecht: Männlich

Wohnort: limbach-oberfrohna

927

Samstag, 18. November 2006, 10:53

vegeto läuft bibbernt durch die stadt auf der suche nach einem pokecenter "ohmann hat diese stadt überhaupt ein pokecenter?"fragt er sich dabei läuft ihm ein mann mit einer vogelmaske über den weg ,vegeto versucht sich da slachen zuverkneifen als er ein paar meter weg ist kichert er eine weile wegen de rkäklte kan ner nicht richtig lachen da kommt ihm der gedanke das fukano ihn vieleciht wärmen könnte also shcick er fukano raus "fukano mahc eine kleine glut atacke damit ich mich wärmen kann "also spiet fukano eine kleine flamme und vegeto hält seine hand nah dran um sich zuwärmen

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

928

Samstag, 18. November 2006, 12:29

"Hmm...Einer mit einer Vogelmaske", sagte Maik der die Aktion durch das fenster seines Zimmers im Pokemoncenter sah. "Wer könnte das sein?", fragte sich Maik, doch Phanpys getanze munterte ihn auf, doch Mak ging es nicht aus dem Kopf und er ging auf dem Pokemoncenter zu den anderen die sich noch immer ärgerten. Hydropi und sprach mit dem Sniebel von Gina, doch es wusste auch nicht viel und hydropi gingen lauter Fragen durch den Kopf genau wie Maik auch Phanpy fang alles komisch

Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

929

Samstag, 18. November 2006, 12:56

Sorry bin garnicht mehr mitgekommen.... edit:

Jana, die Klara die ganze Zeit hinterherrannte, Hielt ihr Evoli fest in den Armen.
Klara und Jana liefen den anderen hinterher. Jana rief: "Hey, wartet! Ich werde mitkommen!"

Ein Mann mit einer Vogelmaske....klingt echt hinterhältig, bestimmt hat er starke Flugpokemon....könnte ich mir vorstellen.

Der Vogelmann rannte ziemlich schnell, die Freunde konnten nur gerade so mithalten. Sie konnte ihn in der Ferne noch gerade so sehen.

"Klara! Gina! Ihr müsst eure Ponita aus den Pokebällen holen und vorausreiten! Keine Angst, wir kommen schon hinterher!" rief Jana zu den beiden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Articuno« (18. November 2006, 13:05)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

930

Samstag, 18. November 2006, 14:11

"Ich würde ja flame aus dem pokeball lassen, aber sie ist noch zu erschöpft von dem vielen training, jana!", sagte klara, die gerade noch so mit den anderen mithalten konnte, zu jana. Rex rannte währenddessen neben ihr her. Dank des vielen trainings war rex nun auch wesentlich schneller geworden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (18. November 2006, 14:34)


Blutkatze

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 5. Juli 2006

Beiträge: 198

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Land of confusion

931

Samstag, 18. November 2006, 15:01

Blut der nicht beachtet wurde ging in Richtung des Pokemoncenters. Es war ein schöner Tag,die Vogelpokemon zwitscherten im Schnee und der Schnee selber schien zulächeln und bat praktisch darum als Schneeball oder als Schneemann zuenden. Aber Blut merkte davon nichts. Er stpafte erscxhöpft von der langen nacht Richtung pokemoncenter. Jeder Stritt und jedes Blinzel waren anstrengend da das Koffein nicht mehr wirkte. Er stapfte immer weiter und hoffte jemanden zutreffen den er kannte den er wußte nicht ob er es bis zum Pokemoncenter schaffen würde. Plötzlich,als er durch eine bewaldete allee ging, fiel auf ihn schnee von einen baum. Dieser Schnee weckte Blut wieder auf und er ging erfrischt Richtung Pokemoncentrer. Als er ankam ging er sofrt nach oben und legte sich n sein Bett. wenige Sekunden später war er eingeschlafen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blutkatze« (18. November 2006, 15:15)


Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

932

Samstag, 18. November 2006, 16:41

Yessie rannte und versuchte ihn einzuholen aber sie konnte einfach nichtmehr. Schade das Jinny Schnupfen hate, sonst wäre Yessie auf ihr geritten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 16:53)


Articuno

Anfänger

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

Beiträge: 31

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: RPG Legends

933

Samstag, 18. November 2006, 16:47

@Latias, editiere bitte, wir rennen immernoch dem Typen hinterher....

Noch immer rannten alle dem Typen hinterher, doch sie konnten ihn nicht einholen. Klaras Ponita war nun noch zu schwach und Gina antwortete nicht.
Jana hatte leider kein Pokemon, auf dem sie reiten konnte, langsam ging ihr die Puste aus, doch sie rannte weiter....

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

934

Samstag, 18. November 2006, 17:06

Als karen gerade so gemütlich durch den hellen Schnee stapfte wurde er von Jana überrumpelt das Karen sich drehte wel sie so schnell lief.
Karen dachte sich was war da los und lief ihnen hinterher mit der Hoffnung etwas heraus zu finden.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

935

Samstag, 18. November 2006, 17:10

Yessie wartete ob die anderen mit ihr zurück ins Pokecenter kamen weil sie einfach nichtmehr konnte. Sie ließ Richie aus seinem Ball und spielte mit ihm. Sie warf einen Schneball hoch und er machte ihn irgendwie kaputt. Ob mit tackle oder einfach mit der Schnauze...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 17:10)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

936

Samstag, 18. November 2006, 17:26

Andy kanm nach langer zeit wieder aus seinem zimmer im center heraus,
denn er ist bei seinem kranken fiffy,der nun wieder gesund ist geblieben.
Er lief heraus.
Im schnee sah er andere trainer und wtwas weiter weg sah
er Yessie.
Er lief zu ihr hin.
Er fragte:
ich hab aus dem Fenster gesehen wie ihr einem mann mit Vogelmaske hinterher gejagt seit.Erzähl mir was darüber.

In welcher stadt waren wir nochmal?^^

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

937

Samstag, 18. November 2006, 17:29

Yessie erzählte Andy die wichtigen sachen dieser kleinen Gescichte^^ und fragte wie es seinem Fiffy geht und wo es ist. Richie kratze Andy am Hosenbein denn er wollte Fiffy sehen.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

938

Samstag, 18. November 2006, 17:35

Andy lies sein Fiffy heraus.
Er hatte Angst das es wieder krank wurde,deshalb helt er es im poke ball.
Sonst ist es draußen.
Andy hörte die Geschichte derweil interessiert mit an und wollte immer mehr
über diesen mann wissen.
Er fragte Yessie ob sie nicht mit zu den anderen trainern kommen will.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

939

Samstag, 18. November 2006, 17:38

"Ich komme mit" sagte Yessie.
"Jinny hat auch dollen Schnupfen"
Ýessie nahm Richie auf den arm und zusammen mit Andy ging sie zu den anderen Trainern.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

940

Samstag, 18. November 2006, 17:40

Sie suchten aber fanden sie nicht.
Warscheinlich suchten sie gemeinsam den Vogelman.

Wie wärs mit einem Kampf,falls es beim Vogelman doch zur sache kommt.Außerdem wollten wir zusammen trainieren.

Dies war ein guter zeitpunkt dachte Andy.
Er hoffte die Herausforderung wird angenommen.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

941

Samstag, 18. November 2006, 17:42

;(´SRy Ich kann nichtmehr Poke fan bis später

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 17:43)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

942

Samstag, 18. November 2006, 17:49

Das hätteste als pn schreibn können,evtl gibts sp^^

Da Yessie kurzfristig wegmusste(^^)lies Andy sein Fiffy wieder in den Ball.
Er hatte Langeweile.
Er ging rein,in sein zimmer,laß ein paar pokemon zeitschriften und guckte fernsehn.
Als er damit fertig war hatt ihm die neugierde gepackt und er wollte die anderen Trainer suchen.
Sie sollten ihn mehr über den Vogelman erzählen.
Mit deisen Gedanken lief er heraus und rannte durch die stadt.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

943

Samstag, 18. November 2006, 19:54

yessie lief Andy hinterher um in einzuholen, Yessie war kurz weg um ein paar Pokeriegel und 5.Pokebälle zukaufen. Mhm, dachte sie, wo sind die denn alle?

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

944

Samstag, 18. November 2006, 20:14

Andy hörte schritte hinter sich.
Er drehte sich um.
Er sah Yessie.

Hier bist du ja!
Rief er.

Andy konnte die Trainer auch nirgends finden,deshalb wollte er den kampf wiederholen.

Wird sie die herausforderung annehmen?

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

945

Samstag, 18. November 2006, 20:16

Ich nehme die herrausforderung an!!! rief Yessie "Ein ganznormaler kampf mit einem Poki. Jeder dar 2 Pokis einsetzen!"
Yessie rief:"Richie du packst es!"

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

946

Samstag, 18. November 2006, 20:18

Andy freute sich,endlich wieder ein kampf.
Er hatte lange trainiert.
Er musste es schaffen

LOS VIPITIS!!!
schrie Andy.

Greif gleich an mit Giftschweiß,nutze die schnelligkeit!
Vipitis schoss an.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

947

Samstag, 18. November 2006, 20:19

"Richie weich aus! und zwar schnell!" Richie war grade so ausgewischen und traff Vipitis ihm bauch recht sanft.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 20:20)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

948

Samstag, 18. November 2006, 20:21

Andys Vipitis hatte keine großen verletzungen vorzuweisen.
Deshalb erteilte Andy den Befehl mit Biss anzugreifen.
Wie ein Pfeil schoss Viptis an und Setzte an,Richi in den Hals zu beißen.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

949

Samstag, 18. November 2006, 20:23

TACKLE! rief Yessie.
Richie setze zu einem sprung an und war auf kurs zu dem kopf von Vipitis...

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

950

Samstag, 18. November 2006, 20:31

Beide zischten mit einem Tempo aufeinander zu.
Beide Trainer waren gespannt.
Inzwischen haben sich noch andere trainer zu dem kampf gefunden.
Die pokemon wurden schneller.
Vipitis erwischte Richi voll am hals,und Richi traf Andys Vipitis voll am rücken.
Beide taumelten.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

951

Samstag, 18. November 2006, 20:35

Richie fiel um.
Steh wieder auf!
Rief Yessie mit tränen in den augen
Richie stand ganz langsam auf und blieb taumellich stehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 20:36)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

952

Samstag, 18. November 2006, 20:38

Andy dachte,das ist DER moment!
Schnell befahl er Vipitis wickel.
Bevor Evoli bemerkt das Vipitis angreift,ist es schön gelämt.
Doch auf einmal passiert etwas.

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

953

Samstag, 18. November 2006, 20:39

Maik sah denn beiden Trainer im Kampf zu. "Yessie und Andy liefern sich einen harten Kampf", sagte Maik zu Phanpy und Hydropi, die denn Vogelmann schon vollig vergessen haben. Maik kannte die beiden Trainer noch nicht sehr gut, aber er hatte sich vorgenommen die beiden besser zu kennen lernen, doch er sah erst mal gespant dem Kampf, sollange seine Pokemon aßen

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

954

Samstag, 18. November 2006, 20:42

lol ich weiss nicht was passiren soll ;(
Richie versuchte Vipitis zu beissen aber da richie gelähmt war ging das nicht.
"RICHIEE!! DU PACKST DAS!!!" rief Yessie

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

955

Samstag, 18. November 2006, 20:42

Klara, die immernoch mit den anderen mitlief, hörte wieder ihren pokecom piepen. Mia hatte geantwortet:

Hi Klara!Ich finde es auch toll das wir es geschafft haben.Du hast mich zwar gerde aus dem Schlaf gerissen,aber egal.Ich muss auch Schluss mach.Vermisse dich,Mia

Sie antwortete:

Sorry, dass ich dich geweckt hatte ^^" Naja, kann im moment nicht viel schreiben, ich schreibe dir später wieder. Viele grüße, Klara.

Sie schickte die nachricht ab, und legte den pokecom wieder in ihre tasche zurück. Vom vielen laufen, war sie durstig. Sie holte eine flasche wasser aus ihrer tasche, und trank einen schluck, dann packte sie die flasche auch wieder in ihre tasche, und lief weiter den anderen hinterher.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

956

Samstag, 18. November 2006, 20:45

Da du dir nichts eifalln lassen hast mach ich richi halt kalt^^


Vipitis grief noch einmal an,mit tackle,und richi fiel um.
Ein bisschen tat ihm yessie leid,aber der kampf war ja noch nicht zu ende(;))

Andy war wieder gespannt was das nächste pokemon von yessie sein wird
und lies mit deisen gedanken vipitis in seinen ball,denn es war geschwächt.

Er lies Marril raus.
Fiffy war sein trumpf,diesen wollte er sich als trumpf aufheben.
Er sah auch,das sich immer mehr trainer um das kampffeld versammelten.
Der kampf ging weiter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarquin« (18. November 2006, 20:46)


Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

957

Samstag, 18. November 2006, 20:47

Gecki!!!
Oh nein, Gecki hatte auch schnupfen genauso wie Jinny

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

958

Samstag, 18. November 2006, 20:51

Das war wieder ein vorteil für Andy.
Mit marril hätte Yessie keine Chance.
Aber er wusste nicht ob es richtig war,er sollte ihr eine chance lassen.
Aber ein bisschen böse ist er doch:

Los marril,aquaknarre!!!!

Durch das wasser wurde Gecki kalt( :D)

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

959

Samstag, 18. November 2006, 20:52

"Leute, bitte, können wir nicht eine kurze pause machen? Ich kann kaum noch weiterlaufen...", sagte klara zu den anderen, aber sie schienen sie nicht zu hören. Flame müsste es jetzt aber eigentlich besser gehen, sie hat sich ziemlich lange ausgeruht..., dachte klara, und ließ flame aus ihrem pokeball. Sie sprang auf flames rücken, flame schien auch wieder ziemlich fit zu sein. "okay, flame, aber lauf nicht zu schnell, wir müssen bei den anderen bleiben!", rief klara ihrem ponita zu.

@latias: Schreib bitte längere posts, ok?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (18. November 2006, 20:56)


Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

960

Samstag, 18. November 2006, 20:53

Gecki spuckte Marill mit Papierklumpfen voll vor lauter husten.
"Ach Gecki komm zurück sonst wirst du noch schlimmer krank" meinte Yessie. Die auch schon hustete. "ICh glaube du hast gewonnen Andy" sagte Yessie mit einem grinsen ihm gesicht, "oder auch nicht!! Jinny los!!" Jinny hate sich inzwischen erholt und grief an mit:
Stampfer

OK Psiana^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 20:57)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

961

Samstag, 18. November 2006, 20:56

Andy fiel während des kämpfens ein das klara und ein paar andere trainer
fehlten.
Er schnappte schnell sein PokeCom und gab ein:

Hi Klara.Wo seid ihr grad,ich hab die ganze stadt nach dir und den anderen durchsucht.

Komm zur arenaplatz wor dem pokecenter.
Maik und ein paar andere trainer sind auch schon da,außerdem musst du mir noch über diesen vogelman erzählen!

Schreib zurück!
Andy

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

962

Samstag, 18. November 2006, 21:00

Während klara neben den anderen herritt, hörte sie wieder ihren pokecom piepen. Diesmal war es eine nachricht von andy.



Hi Klara.Wo seid ihr grad,ich hab die ganze stadt nach dir und den anderen durchsucht.

Komm zur arenaplatz wor dem pokecenter.
Maik und ein paar andere trainer sind auch schon da,außerdem musst du mir noch über diesen vogelman erzählen!

Schreib zurück!
Andy

Sie antwortete:

Wir verfolgen gerade den mann mit der vogelmaske, kann leider gerade nicht kommen, sorry. ich weiß selbst leider noch nicht so viel über diesen mann, wenn ich etwas neues herausfinde, schreibe ich dir. Klara.

Dann packte sie wieder den pokecom ein, und ritt weiter neben den anderen her.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

963

Samstag, 18. November 2006, 21:03

" Vergiss nicht unser Kampf vor lauter Piepen!!!" rief Yessie Andys zu "Girafarig tackle!!!" Andy´s marill wurde getroffen.
sry der post ist schon wieder kurz :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (18. November 2006, 21:04)


Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

964

Samstag, 18. November 2006, 21:05

Du hast doch gesagt das ich dich schnel lkaltmachn sollte^^

Mittem im kampf,Andy hat es fast geschafft,piepte sein pokeCom.
Das konnte nur klara sein.
Yessie hatte (leider)keine chance mehr und Andy konnte nur noch gewinnen.
So benutzt sein Marill nochmal auqaknarre und Girafarig brach zusammen.
Er recihte Yessie freundschaftlci hdie hand und sagte:

Bei gelegenheit wird der kampf wiederholt.

Als Yessie in ihr zmmer ging nahm Andy endlich das PokeCom ab.
Es war wirklich ein nachricht von Klara:

Wir verfolgen gerade den mann mit der vogelmaske, kann leider gerade nicht kommen, sorry. ich weiß selbst leider noch nicht so viel über diesen mann, wenn ich etwas neues herausfinde, schreibe ich dir. Klara.

Er hatte ein Idee wie er sie suchen könnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarquin« (18. November 2006, 21:06)


Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

965

Samstag, 18. November 2006, 21:07

"also tschüss" ich gehe noch ein bisschen ermitteln mit wegen dem Vogelmann" Erst brachte Yessie Richie ins Pokecenter und dann ging sie ermitteln.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

966

Samstag, 18. November 2006, 21:11

Andy lief hinterher.

Sei doch nit eingedikscht(^^) weil ich dich besiegt habe.

Andy hatte eine Idee.
Sein Opa hat ein Besonders starkes Tauboss.
Er rief ihn mittels pokeCom an.
Sein Opa sagte,es wär ok,wenn tauboss eine zeit zu ihm in die Stadt kommen würde.
Andy durfte es aber nur bekommen wenn er nicht damit kämpfen würde.
(..)
Nach einiger zeit kam tauboss angeflogen.
Andy sprang auf und fragte Yessie ob sie nicht mitfliegen wollte.
Er wollte die anderen suchen,und den Vogelman mitverfolgen.
Aus der luft wär es sicher lecihter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tarquin« (18. November 2006, 21:16)


Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

967

Samstag, 18. November 2006, 21:16

"Und was ist mit mir?", fragte Maik, der mehr über den Vogelmann wissen möchte. Er sah Andy an. "Bitte", sagte er und rief Phnyp und Hydropi in ihre Bälle zurück. Maik war gespannt mehr über denn Vogelmann zu wissen

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

968

Samstag, 18. November 2006, 21:22

Hmm,Andy sagte zu Maik:

Ich weiß selber noch nciht viel über den Vogelmann.
Deshalb will ich mit dem Tauboss auch die gegend absuchen,und schaun wo die adneren sind.

Die verfolgen ihn grad.Komm,steig auf,4 augen sehen mehr als 2.Yessie möchte wies aussieht nicht mit.
Andy meinte aber das es heut zu spät ist,die anderen würden sicher
bald zurückkommen,es würde sich halt nicht lohnen.
Morgen könnten ein paar trainer,z.B du und Klara auf Tauboss den Vogelman suchen,schlug Andy vor.


Sry,muss off,morgn könn ma dat machn;)

Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

969

Samstag, 18. November 2006, 21:28

"Okay wie du meinst", sagte Maik zu Andy und freute sich schon auf den Vogelmann. "Was der wohl will?", fragte sich Maik, doch er war überzeugt das wir ihn finden würden und die Aktion gut für unser Zusammenhalten sei und Maik ging Abenteuerlusig ins Pokemoncenter.

*~Palkia~*

gesperrt [Mihawk]

Registrierungsdatum: 10. August 2006

Beiträge: 132

Geschlecht: Männlich

970

Sonntag, 19. November 2006, 07:50

Karen der das Nachlaufen aufgegeben hatte weil es ihm viel zu schwer war musste erschöpft zum nächstgelegenden PokemonCenter gehen.
Schweißfliesend bestellte er sich ein Zimmer und trank seinen Kaffee mit einer inrterresanten Pokemon Zeitschrift.

Vegeta

Sport-Clan Chefredakteur

Registrierungsdatum: 1. Januar 2005

Beiträge: 86

971

Sonntag, 19. November 2006, 09:07

Öhm, nurmal ne Frage: Wieviel Kondition hat eigentlich dieser Typ? Nachdem was ich jetzt gelesen habe, kommen da bestimmt fast 10 Stunden Verfolgungsjagd zusammen, das kann keine Sau laufen xD

@Latias: bitte etwas mehr schreiben. Psiana hatte dich zwar schon netterweise darauf hingewiesen, aber ich wiederhole das einfach mal ;)


Troy hatte sich schon seit längerer Zeit von der Verfolgung abgewandt, da es einfach zu erschöpfend war. Schließlich hatte er ein ganzwöchiges Training hinter sich, das ihn viele seiner Kräfte gekostet hatte. Interessiert nahm er seinen Poké-Com aus der Tasche und schrieb an Clay:

Hallo Clay,

wo seid ihr eigentlich? Habt ihr diesen Typen gekriegt?

Troy

P.S: Unser Kampf muss wohl warten ...

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

972

Sonntag, 19. November 2006, 09:32

Nach langer verfolgung des mannes, liefen die anderen immernoch weiter. Flame war schon ein wenig erschöpft, und Klara beschloss eine pause einzulegen. Sie gab ihrem ponita ein wenig futter und etwas zu trinken, damit es wieder zu kräften kam. Nachdem flame wieder zu kräften gekommen war, sagte klara zu ihr: "So, jetzt müssen wir aber wieder zu den anderen, lauf so schnell wie du kannst!", dann ritt sie los. Flame lief schnell, und sie konnten die anderen wieder einholen.

Registrierungsdatum: 24. August 2006

Beiträge: 27

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarbrücken =)

973

Sonntag, 19. November 2006, 11:16

Leute!!!! Wir dürfen den Typ net fangen!!! Und wie Vegeta schon gesagt: Wer läuft denn bitte so lang?!?!

"Piep piep!" Clay schreckte hoch. Er saß auf einer Parkbank und dachte nach. Sein Pokecom riss ihn aus seinen Gedanken.

Hallo Clay,

wo seid ihr eigentlich? Habt ihr diesen Typen gekriegt?

Troy

P.S: Unser Kampf muss wohl warten ...


Clay antwortete schnell.

Hi Troy,

sry aber ich weiss nicht was mit dem Typ ist... Die anderen sind dem jetzt schein bis Timbuktu und zurück hinterher gerannt aber ich hab keine Spur von denen gesehn...

Wieso muss unser Kampf warten? Ich freue mich da schon seit ner ganzen Weile drauf!

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

974

Sonntag, 19. November 2006, 17:18

Yessie schreibte währendent sie alleine zurück ins Pokecenter auf Jinny ritt Andy per Pokecom:
Hy, Andy
Sorry das ich etwas eingeschnappt war, Jinny ist enzwischen auch wieder richtig fit. Sie rennt ihm schnee wie auf der Rolltreppe. Irgendwann werden wir nocheinmal kämpfen und dann werde ICH gewwinnen!! Richie habe ich auch wieder etwas trainiert. Er ist jetzt lv.11. Wo bist du eigentlich??? Ich währe ja gern mitgeflogen aber ich muss noch Richie und Gecki die versprochen LIEBLINGS Pokeriegel kaufen.
Bis dann, deine Yessie.

Yessie war ihn Pokecenter angelangt und fragte Richie und Gecki" Ihr werdet noch etwas warten müssen mit dem Pokeriegeln. Ich warte auf die anderen."
Yessie spielte mit Jinny und Richie während Gecki auf einem Stück Zeitung rumkaute.

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

975

Montag, 20. November 2006, 14:52

Andy kam grad von einem weitern rundflug mit maik wieder,doch leider haben sie niemanden gefunden.

Auf einmal piepte sein PokeCom.
Eine Nachricht von Yessie:

Hy, AndySorry das ich etwas eingeschnappt war, Jinny ist enzwischen auch wieder richtig fit. Sie rennt ihm schnee wie auf der Rolltreppe. Irgendwann werden wir nocheinmal kämpfen und dann werde ICH gewwinnen!! Richie habe ich auch wieder etwas trainiert. Er ist jetzt lv.11. Wo bist du eigentlich??? Ich währe ja gern mitgeflogen aber ich muss noch Richie und Gecki die versprochen LIEBLINGS Pokeriegel kaufen.

Als Andy sich diese Zeilen durchgelesen hatte,machte er sich gleich auf die suche nach yessie.
Sie wollte ja Poke-Riegel kaufen,deshalb lief er gleich zum pkmn-markt.
Dort stand sie grad am regal wo pokemon süßigkeiten(^^)standen.

Hier bist du ja!Komm mit,ich will einen neuen flug starten.

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

976

Montag, 20. November 2006, 18:17

Ich gehe gerne mit, ich fliege so gern!!! will denn eines deiner Pokis ein Pokeriegel??^^

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

977

Montag, 20. November 2006, 18:37

Längere Posts plz;)

Andy nahm die anfrage nach dem riegel gern an und zerbrach den riegel in 3 teile,verteilte sie an seine pokemon.

Los,steig auf!Und halt dich gut fest,der wind drückt dich sonst runter.

Yessie stieg auf und sie flogen los.

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

978

Dienstag, 21. November 2006, 08:42

Tut mir Leid, dass ich so lange nicht gepostet habe. Mein PC war beim Arzt. ^^

Keira wachte am frühen Morgen auf, und stellte beruhigt fest, dass das Fieber heruntergegangen war. Sie hatte eine ganze Woche im Bett verbringen müssen, weil Schwester Joy es so gewollt hatte. Doch nun fühlte sie sich besser.
"Morgen, Chu-Chu", sagte Keira gut gelaunt zu ihrem Pikachu, das auch schon wach war. "Wie ich von Joy erfahren habe ... hast du Donner gelernt, während ich flachlag?" Sie lachte, und Chu-Chu machte munter: "Chuuuuu!" "Das heißt wohl ja?", fragte Keira und gab sich selber die Antwort. "Ja, stimmts? Hast du auch so einen Hunger wie ich? Warte, ich wecke grade deine Freunde." Keira stand vom Bett auf und streckte sich. Dann nahm sie ihre PokeBälle und rief: "Los, Clausa und Jamie! Frühstückszeit!" Sofort sprangen die Pokemon aus ihren Bällen.
Jamie lief sofort auf Keira zu, die sich sehr darüber freute. "Ich bin auch froh, dass ich endlich wieder gesund bin. Jetzt aber erstmal was essen."
Keira zog sich ihre Alltagsklamotten ^^ an, nahm ihren Rucksack vom Tisch und öffnete die Tür. "Na kommt!", meinte sie zu ihren Pokemon, die sofort aufsprangen und auch schon die Treppen hinunterrasten.

Nach einem sehr stärkenden Frühstück hatte Keira Lust, durch Saffronia City zu bummeln - aber keinesfalls alleine. "Ich denke ich schreibe eine Mail per PokeCom an Klara", sagte sie mehr zu sich als zu Chu-Chu, "vielleicht ist sie ja gerade in der Nähe und kennt noch andere Trainer. Hättet ihr nicht auch gerne neue Freunde?" Diesmal richtete Keira ihre Frage jedoch an ihre Pokemon. Clausa flog auf Keiras Schulter und machte laut: "Taub-Taubsiii!" Keira wusste inzwischen genau, dass es "ja" hieß. "Na also", lachte sie. "Ich schreibe jetzt Klara."
Sie holte ihr PokeCo aus dem Rucksack und schrieb:

"Hey Klara! Hab dich lange nicht mehr gesehen, weil ich krank war (hast du vielleicht von Joy aus Saffronia erfahren?). Bin grade in Saffronia, und du? Wollen wir uns treffen?
Gruß von Keira"


"Okay." Im Moment hatte Keira mehr Lust auf trainieren. "Leute, wir gehen jetzt etwas trainieren, dabei werdet ihr stärker und ich kann auf Klaras Antwort warten." Einstimmiges lautes Pokemon-Rufen war zu hören. "Gut", sagte Keira, "Chu-Chu, du verbesserst deine Donner-Attacke, Clausa, üb am besten die Fliegen-Attacke, und du, Jamie, fängst bitte an, Biss zu lernen. Einverstanden?"
Kaum hatte Keira sich umgedreht, waren ihre Pokemon schon auf und davon zur Route, die nach Prismania führte.
Keira seufzte. "Ich bin ja nicht gerade auf dem neusten Stand", stllte sie fest. "Ich habe viel aufzuholen. Am besten geh ich durch die Stadt und warte auf die Antwort von Klara."
So schlenderte Keira ein wenig durch Saffronia City. Sie wollte unbedingt eine Pikachu-Puppe kaufen, also ging sie zum Markt von Saffronia ...

Ich hoffe, ich hab nicht zu viel verpasst ...
Psi, bitte antworte auf die Mail, okay?
Danke! :)

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

979

Dienstag, 21. November 2006, 10:24

Klar antworte ich^^

Während sie versuchte bei den anderen zu bleiben, hörte klara wieder das piepen ihres pokecoms. Es war eine nachricht von keira.

"Hey Klara! Hab dich lange nicht mehr gesehen, weil ich krank war (hast du vielleicht von Joy aus Saffronia erfahren?). Bin grade in Saffronia, und du? Wollen wir uns treffen?

Klara antwortete sofort:

Schwester joy hat mir nichts erzählt... Naja ich kann leider gerade nicht kommen, bin mit den anderen unterwegs und kann grad nicht weg... aber versuch am besten andy und yessie (ich weiß nicht, ob du sie schon kennst (?)), zu finden, sie fliegen glaube ich auf einem tauboss, und so könntet ihr zu mir und den anderen finden. ich gebe dir mal andys pokecom nummer. [zensiert] (hab irgendeine nummer genommen^^), schreib ihm am besten mal, dann treffen wir uns vielleicht. Gruß, Klara

Dann legte sie wieder den pokecom in die tasche und ritt weiter.

So muss wieder off, sry, cya!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Psiana« (21. November 2006, 10:25)


Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

980

Dienstag, 21. November 2006, 10:37

Danke für die Antwort, Psi :)
Übrigens Gratulation zum Silber-Rang, hast du echt verdient :top:
Bis dann!


Plötzlich hörte Keira ihr PokeCom piepen, und sie sprang hoch vor Freude. "Das ist bestimmt von Klara!", rief sie. Sofort nahm sie ihr PokeCom aus der Tasche und las.

Schwester joy hat mir nichts erzählt... Naja ich kann leider gerade nicht kommen, bin mit den anderen unterwegs und kann grad nicht weg... aber versuch am besten andy und yessie (ich weiß nicht, ob du sie schon kennst (?)), zu finden, sie fliegen glaube ich auf einem tauboss, und so könntet ihr zu mir und den anderen finden. ich gebe dir mal andys pokecom nummer. [zensiert] (hab irgendeine nummer genommen^^), schreib ihm am besten mal, dann treffen wir uns vielleicht. Gruß, Klara

"Juhuuu!", freute sich Keira. "Aber Klara ist irgendwohin unterwegs, und ich weiß nicht, wohin. Hmm, ich denke, ich schreibe erst an Klara, dann an diesen Andy."
Sie tippte schnell ein:

Hey, Klara! Danke für die Mail. Schade, dass du nicht kommen kannst ... aber ich werde mich mal bei Andy und Yessie melden. Ich kenne beide noch nicht, aber bald sicher.
Bis dann, Keira


"So, abgeschickt", bemerkte Keira. "Jetzt die Mail an Andy."
Wer ist denn Andy? Also ich meine, wer seine Rolle übernimmt? Warte auf die Antwort, danke. :)

Hallo Andy, ich bins, Keira. Du kennst mich sicher nicht, ich dich auch nicht, aber ich habe deine Nummer von Klara. Sie meinte, du wärst irgendwo in der Nähe? Bin grade in Saffronia, wäre toll, wenn du antwortest!
Bye, Keira


Nachdem Keira beide Nachrichten abgeschickt hatte, dachte sie: "Jetzt kaufe ich erstmal die Puppe und dann hole ich meine Pokemon ab."
Also ging sie gut gelaunt Richtung Pokemonmarkt.
Kaum war Keira angekommen, sah sie entsetzt, dass es keine Pokemonpuppen mehr gab. Trotzdem fragte sie den Verkäufer: "Entschuldigung, haben Sie wirklich keine Puppen mehr?"
Der Verkäufer schüttelte den Kopf. "Nein, leider nicht. Die letzte Puppe, ein Pikachu, wurde eben verkauft."
"Mist!", machte Keira wütend. "Zu spät. Wann werden denn neue geliefert?" "Nicht früher als in zwei, drei Tagen", war die Antwort des Verkäufers.
"Hmm, okay, dann komme ich wieder", sagte Keira leise und ging aus dem Laden. "Na dann", sagte sie zu sich. "Dann werd ich mal meine Pokemon abholen."
Und Keira ging los zur Route, die nach Prismania führte.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ashley« (21. November 2006, 10:39)


Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

981

Dienstag, 21. November 2006, 11:06

Danke. Andy wird übrigens von Poke_Fan gespielt, und Yessie von latias 1295.

Klara hörte wieder ihren pokecom. Keira hatte geantwortet.

Hey, Klara! Danke für die Mail. Schade, dass du nicht kommen kannst ... aber ich werde mich mal bei Andy und Yessie melden. Ich kenne beide noch nicht, aber bald sicher. Bis dann, Keira

Ja, aber wir sehen uns sicher bald. Und Andy und Yessie sind nett, sie werden dich bestimmt mit tauboss mitnehmen. Bis dann, Klara.

Sie schickte wieder die nachricht ab, und hoffte, dass sie keira bald sehen würde. Dann gab Rex und Flame, die hungirg von der reise waren pokemon futter, und ritt weiter.

So, muss wieder off, bye!

Ashley

Schüler

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Beiträge: 94

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Newport

982

Dienstag, 21. November 2006, 11:20

Okay, Psi, danke.
Also cya! :)


Keira war schon fast an der Route angekommen, als wieder einmal ihr PokeCom piepte. "Hmm", machte Keira. "Entweder ist die Mail von Klara oder von Andy." Sie nahm ihr PokeCom und sah: Die Mail war von Klara.

Ja, aber wir sehen uns sicher bald. Und Andy und Yessie sind nett, sie werden dich bestimmt mit tauboss mitnehmen. Bis dann, Klara.

"Also von Klara", stellte Keira fest. "Ich würde sie echt furchtbar gerne sehen! Mann ... ich hoffe, dieser Andy schreibt bald zurück. Aber es ist ja noch morgen." Dann schrieb sie zurück:

"Ich hoffe auch, dass wir uns bald sehen! Passen denn drei Leute auf ein Tauboss? Hehe, ich gucke, was sich machen lässt.
Ich drück dich ganz fest, deine Keira.


Als die Mail abgeschickt wurde, ging Keira zu der Route, auf der ihre Pokemon trainierten. Schon von weitem sah sie, dass Chu-Chu Donner übte, denn die Luft war voll mit Blitzen. Jamie und Clausa hielten wohlweißlich Abstand. "Hey, Leute! Ihr seid ja fleißig!"; rief Keira und lief auf ihre Pokemon zu. "Na, Clausa? Wie läufts mit deiner Fliegen-Attacke?", fragte Keira ihr Taubsi freundlich. "Taub-siii!", sagte es und flog hoch in die Luft. Doch es kam sofort wieder runter, ohne eine Attacke ausgeführt zu haben. Clausa sah ein wenig traurig aus, doch Keira tröstete es. "Mach dir nichts draus", sagte sie und streichelte die Flügel von Clausa. "Das wird schon werden. Du darfst nur nicht aufgeben." Auch Jamie wollte nun zeigen, was es gelernt hatte. "Okay, Jamie", rief Keira. "Setz Biss ein, versuche, den Ast an dem Baum abzubeißen!" Sofort rannte Jamie los und biss mit voller Kraft zu. "Na, das sieht doch ganz gut aus!", freute sich Keira. "Du hast es bald drauf, Jamie!" Sie gab ihrem Evoli einen PokeRiegel, den sie in ihrem Rucksack gefunden hatte, aber auch Clausa und Chu-Chu.
"Ich bin gespannt, wie gut du geworden bist, Chu", sagte Keira an Chu-Chu gewandt. Es sah bereit aus für die Donner-Attacke.
"Lass sehen, was du kannst! Chu-Chu, Donner!"
Zugleich gingen Keira und ihre Pokemon in Deckung, denn die Wucht war atemberaubend. Chu-Chu hatte zwei Bäume versengt!
"Super, klasse, ganz toll!", lobte Keira ihr Pikachu und nahm es in den Arm. "Ihr werdet immer besser! Hoffentlich finden wir bald die Möglichkeit, gegen jemanden zu kämpfen!"

So, ich muss jetzt auch vorläufig off.
Poke_fan, bitte antworte auf die Mail, okay?
Noch viel Spaß beim Posten!
Mfg, Pika

Psiana

Profi

Registrierungsdatum: 23. August 2006

Beiträge: 937

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Kassel

983

Dienstag, 21. November 2006, 12:07

Wieder piepte Klaras pokecom. Keira hatte noch eine nachricht geschrieben:

Ich hoffe auch, dass wir uns bald sehen! Passen denn drei Leute auf ein Tauboss? Hehe, ich gucke, was sich machen lässt. Ich drück dich ganz fest, deine Keira.

Sie antwortete schnell:

Ich denke, 3leute müssten auf in tauboss passen... naja mal sehen! VIel Glück, vermisse dich, und hoffe das wir uns bald sehen! Viele grüße, Klara.

Sie schickte die nachricht ab.

kleines süßes meow

unregistriert

984

Dienstag, 21. November 2006, 15:20

Und wieder piepste Klaras Pokekom. Sie schaute verdutzt auf den Bildschirm, als sie eine Nachricht von Yosh erhalten hatte:

Hallo Klara, ich bin es, Yosh. Ich wollte euch nur Bescheid geben, dass ich in Zukunft meine eigenen Wege gehen möchte - ohne die Gruppe. Ich fühle mich so einfach wohler und wie ihr sicherlich bemerkt habt, habe ich mich in letzter Zeit von euch distanziert. Ich habe mich in einem unbeobachteten Moment davongeschlichen und bin schon weit weit weg. Außerdem ist Oswald noch bei mir. Wir sind zusammen gegangen.
Vermisst uns nicht, uns geht es ganz gut.

Bitte berichte den anderen davon. Du brauchst mir nicht zu antworten.

Wir wünschen euch viel Glück auf der Reise. Vielleicht sehen wir uns rigendwann mal wieder.

Yosh, Oswald und Pokemon


Sorry Leute, dass ich dazwischenfunke, aber YOSHI STAR und Das poke(r)mon sind ausm RPG abgesprungen. Vegeta hat mir die beiden wegen inaktivität gemeldet und so hab ich ihnen geschrieben. sie meinten beide, dass sie aussteigen -.- Naja wenn die beiden sich mit ihren accs nicht mehr hier meldet, pech gehabt! Ich melde es euch dafür, sodass das RPG etwas abgerundet bleibt.

Ich bitte euch, vorallem -Fabian- etwas mehr als nur einen satz oder paar worte zu schreiben, ansonsten droht verwarnung. [by meow]

Tarquin

Schüler

Registrierungsdatum: 7. August 2006

Beiträge: 68

Geschlecht: Männlich

Wohnort: SchuhKarton

985

Dienstag, 21. November 2006, 16:03

Andy flug mit Yessie durch die lüfte,als sein PokeCom piepte:

FONT=times new roman]Hallo Andy, ich bins, Keira. Du kennst mich sicher nicht, ich dich auch nicht, aber ich habe deine Nummer von Klara. Sie meinte, du wärst irgendwo in der Nähe? Bin grade in Saffronia, wäre toll, wenn du antwortest![/FONT]

Andy war froh,wieder jemand neues kennenzulernen und schrieb gleich zurück.

Hi Keira
Ich freu mich schon dich kennenzulernen.Ich und Yessie sind grad auf rundflug,wir suchen Klara und die anderen.
Bald müssen wir landen,Yessie muss mal(^^).Dann kann ich dich in Safronia abholen,wenns geht bei PokeCenter,und dann nehmen wir Yessie wieder mit.
Heißt es können biszu 4 leute,wenn wir zusammenrücken auf opas tauboss fliegen.
Bis später,Andy

In welcher stadt waren wir nochma?^^

Andy setzte zum landeanflug an,er landete schnell,und Yessie rannte aufs klo des Centers(^^).
So flog Andy gleich los,er wollte Keira holen....

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)

986

Dienstag, 21. November 2006, 16:30

lol, flieg ich noch mit?^^
Yessie liebte das fliegen mit Andy. Leider hatte sie kein Pokemon das Fliegen konnte. Sie hilt Richie die ganze zeit fest während sie flogen. Richie spielte die ganze zeit mit einer aufstehenden Feder von Taubos.
wo fliegen wir eigentlich dann mit kaira hin?
fragte Yessie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silver Latias« (21. November 2006, 16:31)


Dragonkid

Schüler

Registrierungsdatum: 12. August 2006

Beiträge: 170

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

987

Dienstag, 21. November 2006, 16:36

"Vergesst mich nicht", sagte Maik, der aus dem Pokemoncenter gestürmt kam und sich dabei kwelte die Jacke zuzumachen. "hey ich bin auch noch da", rief er, als er entlich den Reißverschluss der Jacke zukriegete. Er checkte noch mal ob er die Pokebälle von Phanpy und Hydropi hatte und blieb dann entlich stehen mit einem großen Grinsen. "Auf gehts", sagte er und ging zu Andy

Silver Latias

Anfänger

Registrierungsdatum: 31. August 2006

Beiträge: 45

Geschlecht: Weiblich

Wohnort: Südhessen (std. von Frankfurt)